Gehirnforschung: 80% der Menschen können besorgniserregende Meldungen überhaupt nicht verarbeiten

Gehirnforschung: 80% der Menschen können besorgniserregende Meldungen überhaupt nicht verarbeiten

Gehirnforscher nennen es auch „unrealistischen Optimismus“, was im Endeffekt nichts weiter bedeutet, als dass bei der Mehrheit der Bevölkerung essentielle Teile des Gehirns einfach herunterfahren, wenn sie mit der Wahrheit konfrontiert werden. Die Leiterin einer jüngst durchgeführten Studie, mit der dieser Sachverhalt nun durch Messungen der Gehirnaktivität belegt werden konnte, macht dieses zuvor umstrittene Phänomen sogar für den Ausbruch der Finanzkrise im Jahre 2008 verantwortlich

Propagandafront.de, 16.10.2011

Wenn Sie Ihre Mitmenschen wieder einmal auf reale und besorgniserregende Sachverhalte aufmerksam machen wollen, während diese sich nicht darum zu scheren scheinen, das von Ihnen Gesagte als Schwarzmalerei beiseite wischen und sich stattdessen „unterhaltsameren“ Dingen zuwenden – Seien Sie beruhigt, das hat nichts mit Ihnen zu tun!

Die Mehrheit der Bevölkerung lebt laut jüngster Erkenntnisse der Gehirnforschung in einer Fantasiewelt, die auch als „unrealistischer Optimismus“ bezeichnet wird. Kurzum: Der Stirnlappen (präfrontaler Cortex) wird einfach heruntergefahren, wenn Meldungen herein flattern, die sich nicht mit ihrer Wohlfühlwelt vereinbaren lassen.

Forscher in London haben diese Tatsache – die bis vor Kurzem noch heftig umstritten war und mit Verweis auf statistische Fehler beiseite gewischt (!) wurde – nun durch Messungen der Gehirnaktivität und detaillierte Überprüfungen belegen können. Die Leiterin der Untersuchung, Dr. Tali Sharot, sagte zu den Ergebnissen:

„Unsere Untersuchung legt nahe, dass wir uns die Informationen gezielt aussuchen, die wir hören wollen. Umso optimistischer wir sind, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass negative Informationen über die Zukunft Einfluss auf uns haben. Für die geistige Gesundheit kann dies Vorteile mit sich bringen, aber es gibt ganz offenkundige Nachteile. Viele Experten sind der Meinung, dass die Finanzkrise des Jahres 2008 durch Analysten herbeigeführt wurde, welche die Kursentwicklung ihrer Vermögenswerte selbst angesichts eindeutiger gegenteiliger Beweise überschätzten.“

Bei der Untersuchung dieses den Lesern alternativer Medien hinlänglich bekannten und in ihrem Lebensumfeld eingehend studierten Phänomens kamen die Forscher zu dem Schluss, dass 80% aller Menschen Optimisten sind, ohne davon zwangsläufig auch nur die leiseste Ahnung haben zu müssen.

mehr und Quelle

 

Das erklärt alles! Das erklärt warum die Bewohner der BRD auch noch ihre Parteien wählen und sich trotz ungültiger Wahlen weiter anzocken lassen, das erklärt einfach alles !

 

Bildergebnis für Bilder zu Matrix

In Deutschland verstehen die Leute nicht, dass sie der Souverän sind, mit dem folgenden Text können Deutsche nichts anfangen:

 Größer hierklicken

Deutsche leben lieber in einer

 

Ähnliches Foto

Die EU ist das Ende und nicht der Anfang

Worauf beruhen die Pläne für die EU, die die Vereinigten Staaten von Europa werden soll, wer war der Gedankengeber und was sind die wirklichen Pläne und woran erkennen wir das?

Das Europa, welches sie durch die EU schaffen wollen ist rassistisch und menschenfeindlich, es ist für Wenige zum eigenen Vorteil und der Gründergedanke stammt Couldenhove -Kalergi, die Paneuropäische Union der sich viele Konzerne und Unternehmen angeschlossen haben, stellt die Gründeridee dieses Rassisten auf den Ehrensockel denn sie schreibt:

„Die Paneuropa-Union ist als übernationale und überparteiliche Bewegung den politischen Ideen und Idealen ihres Gründers, Richard Coudenhove-Kalergi, treu verbunden. 1922 zum ersten Mal formuliert, behält die Vision eines in Freiheit, Recht und Frieden geeinten Paneuropa auch nach den historischen Veränderungen der zurückliegenden Jahre ihre unverminderte Aktualität und Gültigkeit. Die Befreiung der Völker Mittel- und Osteuropas vom Joch des Kommunismus hat eine neue Phase der europäischen Geschichte eröffnet, die die Chance auf die Vereinigung Europas in greifbare Nähe rückt.“

Quelle: https://www.netzwerk-ebd.de/mitglieder/paneuropa-union-deutschland/

UND HIER FINDET MAN DIE MITGLIEDER:

https://www.netzwerk-ebd.de/mitglieder/

 

Was der Typ wirklich vor hatte und wie man das heute verwirklicht, liest man hier:

Wie sich der große Weltwandel bemerkbar macht

https://archive.org/details/Coudenhove-Kalergi-Praktischer_Idealismus-1925?q=Kalergi+Praktischer+Idealismus

Schauen wir doch einmal wessen Gedanke dieses EU Gebilde und die Vernichtung der europäischen Nationen eigentlich trägt. Dazu empfiehlt sich folgender Beitrag:

http://www.geschichteinchronologie.com/judentum-aktenlage/zionismus/op/Kalergi/Dt-Kalergi-plan.html

 

Bildergebnis für Bilder zu: Politiker sind eine wahre terroristische Vereinigung

Welche Rolle dieser Kalergi noch heute spielt sieht man hier:

 

 

 

Unverständlich wieso das so viele gewählt haben!!!!

Es wird niemand kommen der uns rettet, wir müssen es selbst tun!

Und wir tun es selbst:

 

 

Die BRD hat ,auch heute noch, kein Recht für Deutschland zu handeln:

 

„Die Bundesrepublik Deutschland und die sogenannte Deutsche Demokratische Republik stellen nicht – und zwar weder getrennt, noch gemeinsam – eine gesamtdeutsche Regierung dar, die ermächtigt wäre, für das als Deutschland bekannte Völkerrechtssubjekt zu handeln und Verpflichtungen einzugehen.Die Politik der Bundesregierung ist in rechtlich nachprüfbarer Weise an die
Grundsätze gebunden, die sich aus der Präambel und aus Artikel 146 des
Grundgesetzes ergeben.

Das sagte der amerikanische Aussenminister am 18. Mai 1959 in Genf beim Treffen der Aussenminister.

Dennoch hat die BRD 1990 genau das getan und tut es widerrechtlich bis heute, nachzulesen hier:Die aktuelle Rechtslage

Die BRD ist nicht Deutschland , sie bemächtigt sich nur dieses Namens, genau wie die EU behauptet Europa zu sein!

 

Die Verfassunggebende Versammlung für Deutschland ist die Übergangsregierung. Die Versammlung erklärt was  eine Verfassunggebende Versammlung ist, was sie bedeutet und welchen internationalen Stellenwert sie hat.

Ferner ist die Entstehungsgeschichte von Deutschland dort beschrieben und warum es sich noch im Rechtsstand der Verfassunggebenden Versammlung befindet. Viele rechtliche Dinge sind auf der eigenen Seite der Verfassunggebenden Versammlung zu finden, die ggf. zu Fragen führen. Das Thema ist zwar grundsätzlich einfach, bedarf im Detail dann doch einiger Erklärungen.

Wir stehen nicht nur über Mail-Adressen vv2016@t-online.de oder info-erster-rat@v-versammlung.de zur weiteren Aufklärung zur Verfügung. Die Vesammlung informiert die Menschen auch über einen Radiosender. Die Radio-Sendungen aus ddbradio – Studio 1 und die Informationen über das ddbNetzwerk bieten weitere Möglichkeiten der direkten Kommunikation.

BRD versus Deutschland !

In Deutschland bestimmen die Menschen mit Abstimmungen über grundlegende Fragen in den Gemeinden, den Städten, den Landkreisen und für die ganze Nation. Das betrifft Großprojekte, wie auch Fragen zur Einwanderung, wie andere wichtige Überlegung des Friedens und der Zusammenarbeit mit anderen Völkern. Es gibt keine Parteien oder Parlamente die gegen den Willen der Menschen entscheiden können. Wir finden in Deutschland direkt von den Menschen gewählte Vertreter, die auf die Einhaltung der vereinbarten Regeln und Umgangsformen achten und für Ausgleich und Gerechtigkeit zu sorgen haben.

In Deutschland gibt es keine Kinder- oder Altersarmut. Es gibt überhaupt keine Armut mehr. Gesichert durch ein bedingungsloses Grundeinkommen oder auch Lebensgeld und ein weltweit unvergleichliches soziales Sicherheitkonzept.

Die Finanzierung erfolgt über die Leistung der Menschen und durch ein verändertes Finanz- und Geldsystem, welches auch alle bekannten Steuern, Sozialzuwendungen und andere Subventionen überflüssig macht. Der Anspruch auf Wohnraum zählt zu den Grundrechten jedes Menschen.

In Deutschland sind die Schulen und andere Bildungseinrichtungen für junge und alte Menschen kostenfrei. Es gibt keine Beschränkungen und keine Gebühren für ein Studium.

Wissen gilt als Grundlage des Erfolges und des Erhaltes von Deutschland. Wissen soll blinden Glauben ersetzen und die Möglichkeit der Täuschung ausschließen.

In Deutschland sind alle Einrichtungen für die Gesundheit kostenlos. Durch optimale Nahrung und Ernährung sind die Kosten für den Gesundheitssektor in kürzester Zeit um mehr als 90 % gesunken. Damit verbunden ist die tiefgreifende Änderung der Landwirtschaft. Ebenso die Zulassung von Naturheilverfahren und alternative Medizinbereiche. Der Schulmedizin sind entscheidende Elemente der ganzheitlichen Behandlung bei Erkrankungen hinzugefügt. Es geht nicht mehr um ökonomische Ziele und die Optimierung von Erträgen, sondern um die Gesunderhaltung der Menschen.

.

Deutschland ist in keinem Staatenbund oder einer anderen Vereinigung wirtschaftlicher oder militärischer Art wie  EU Nato, etc.

Deutschland schließt Verträge mit anderen Völkern um den Frieden und den Austausch von Kultur, Wissen und Waren zum gegenseitigen Nutzen zu fördern. Der Schutz des gesamten Planeten und die Sorge und Pflege der eigenen Landflächen sind hierbei die vorrangigen Überlegungen.

 

Deutschland hat noch viel zu tun. Gestalten Sie Ihre Heimat und die Zukunft mit !

 

https://www.bundesstaat-deutschland.com/

 

Wir brauchen ein neues System!

 

 

Das derzeitige Wirtschafts- und Finanzsystem ist wachstumsabhängig, jedoch gibt es kein grenzenloses Wachstum.

Um den Systemcrash oder einen großen Krieg abzuwenden, wird derweilen durch Globalisierung, Völkerwanderung, Technisierung, künstliche Intelligenz und Klimarevolution, neues Wachstum produziert.

Politik und Konzerne schaffen neue Märkte, die neue Arbeitsplätze besetzen, aber mehr alte Arbeitsplätze abschaffen. Die Kluft zwischen Arm und Reich wird damit zunehmend größer.

Jenes System, das auf permanentem Wachstum basiert, tritt nicht nur ununterbrochen die Menschlichkeit mit Füßen, es ist unweigerlich dem Untergang geweiht, weil es kein grenzenloses Wachstum gibt.

Wenn das Wachstum am Ende ist, werden Politik und Konzerne einen großen Krieg inszenieren, damit die Eliten ungestört vorm aufgebrachten Volk weiter in Luxus leben können und durch Zerstörung neues Wachstum entstehen kann.

Die Kriegsvorbereitungen laufen seit Jahren im Hintergrund. Es wird höchste Zeit für ein neues System!

Wir brauchen ein neues System!

Wir brauchen ein neues System, damit wir zu gegebener Zeit nicht unter Trümmern liegen.

Wir brauchen ein neues System, ein System für die Menschen und unseren ewigen Frieden.

Ein System in dem nicht Wachstum, sondern Wohlstand für alle Menschen das oberste Gebot ist. Ein System in dem Menschlichkeit und Friede selbstverständlich ist. Ein System das die europäischen Heimatländer erhält und fernen Ländern die Chance zum Wohlstand verhilft.

 

„Es geht nicht mehr um ökonomische Ziele und die Optimierung von Erträgen, sondern um die Gesunderhaltung der Menschen und des Planeten.“

 

EU Wahl wird manipuliert

….Seit Freitag (17. Mai 2019) werden die Medienkonsumenten mit einer Propaganda-Offensive gegen die österreichische FPÖ regelrecht überschüttet (treffen soll das natürlich die mit der FPÖ verbündete AfD). Führungskräfte der FPÖ hatten sich in eine Falle locken lassen. Das ganze wurde gefilmt, und sie stehen jetzt da als das, was sie sind: als Deppen.

Auch wenn man angewidert von dem Treiben ist, muss dennoch die Frage gestellt werden, was das soll und wem das nutzt.

Die Antwort ist einfach: Es soll von den eigentlichen europäischen Themen wie wirtschaftlichem Niedergang, wachsender innerer Unsicherheit, zunehmendem Demokratiedefizit und Verarmung durch den Euro abgelenkt werden. Dies scheint mit einer Propaganda-Offensive auf allen Kanälen und in allen Blättern, die selbst einen Joseph Goebbels neidisch gemacht hätte, zu gelingen.

 

Die Teilnahme an der EU-Wahl ist ein Trugschluss

Was wollt ihr mit einer Kostprobe „Wandel“, wenn ihr der Wandel seid?

Angesichts der katastrophalen Zustände im Land der Deutschen, ist das Verlangen EU-Kritische Parteien zu wählen, durchaus zu verstehen. Doch ist diese Art von Widerstand nicht nur zu kurz gedacht, sondern gar verwerflich. Das EU-Imperium ist in moralischer Hinsicht unannehmbar, ein Konzern-Imperium ist für die Völker Europas nicht hinnehmbar.

Wer EU-Entscheidungen auf deutschen Boden weiterhin duldet, geht am Sonntag wählen.

Wer sich mit schönen Parolen in die Entnationalisierung und totale Sklaverei locken läßt, geht am Sonntag wählen.

Sich aus Verzweiflung von schönen Parteiparolen zur EU-Wahl locken zu lassen, bedeutet dem Konzern-Imperium auf den Leim zu gehen. Denn trotz EU-kritischer Parteien wird der Weg der EU, mit noch mehr Diktatur und Nationalvernichtung auf der Tagesordnung stehen.

Egal von welcher Farbe das EU-Projekt geführt wird, es wird immer ein faschistisches Projekt bleiben, das nicht zum Wohle aller Menschen handelt. Selbst wenn es nach der „Wahl“, kleine Veränderungen im Sinne der Völker umsetzen würde, würde es im Grunde weiter gegen die Menschen und Nationen handeln, weil dies sein Wesen ist.

An der EU werden nie alle Menschen ihre Freude haben, sondern nur jene, die sich am Bestehen der EU bereichern.

EU Wahlen 2019 – Ein weiteres Spektakel zur Täuschung der Öffentlichkeit

Wahlempfehlung

 

 

Zum einen hat das Staatsfragment BRD nicht das Recht für Deutschland zu handeln und zum anderenspielt ein Friedensvertrag keine Rolle.

1990 – Die ultimative verpaßte Chance

Die gesamte und aktuelle Rechtslage

EU-Wahl: Marbach/Donau hat bereits gewählt?

Erste Prognosen zur EU-„Schicksalswahl“

 

 

 

Wir brauchen ein neues System und neue Politiker!

In Deutschland sind Hunderte Stellen als Volksvertreter frei!

Der Staat Deutschland ist aktiviert

 

 

 

 

 

 

Bundesstaat Deutschland

 

Merkel Doktorarbeit: Ein Fake?

 

Die Dissertation von Angela Merkel förderte keine wissenschaftentlichen Erkenntnisse zutage. Sie hat lediglich aus 145 Quellen abgeschrieben – sagen Kritiker. Der wissenschaftliche Nutzen geht gegen Null. Die Arbeit weist zudem gravierende Fehler auf.

mehr hier:   https://www.mmnews.de/politik/124587-merkel-doktorarbeit-ein-fake

 

 

 

 

Schicksalswahl für die EU? Anfang vom Ende der EU? Befreiung für Europa !

 

 

Ihr bestimmt Euer Schicksal selbst !

Lügner Junker will gegen Lügen vorgehen

Junker:EU Wahl ist völlig sinnlos

 

.

 

UNO, EU und USA-Kreise planen seit Jahrzehnten die Massenmigration

GEHT NICHT ZUR EU WAHL – VERBRECHER WÄHLT MAN NICHT!

Änderungen entstehen durch das Tun!

Wir werden schrittweise auf einen neuen Politikstil vorbereitet welcher in einer Diktatur enden wird, wenn wir uns nicht wehren!

 

Krasses Deutschland 2019: Ein Beitrag der sich jeder ansehen sollte

 

Richtig informieren heißt, richtig zu entscheiden!!!

Ach Egal

Dieses „Argument“ kennen wir doch alle, wenn Politik zur Sprache kommt. Angehängt wird ja meist: Die machen eh was sie wollen. Ja klar machen die das, WEIL den meisten alles egal ist und sie angeblich nix machen könnten. Dabei muss es heißen, nix machen WOLLEN, weil auch das System die Menschen seit Jahrzehnten bequem und faul gemacht hat.

Wie kann es soweit kommen, daß den Deutschen tatsächlich egal ist, ob sie ausgeraubt, vergewaltigt und ausgerottet werden? Wobei, es geht eben NICHT nur den Deutschen so, sondern allen Völkern Europas, das ist das Ziel dieser EU, die ja NICHT Europa ist!

Was ist der Grund, warum es soweit kommen konnte? Warum ist der Nächste egal und das Selbst so überwichtig, daß es egal ist, ob der neben einem umgebracht wird? Hauptsache ist dann, man hat das Handy gezückt und macht am besten davon noch ein Video, das man überall zeigen und posten kann. Irgendwie krank, finde ich. Aber woher kommt denn diese „Krankheit“. 5G, Chemtrails, vergiftete Nahrungsmittel und Wasser, Impfungen. Vollballern des Hirnes mit Aluminium, usw., dies alles sind „nur die Hilfsmittel“ damit das alles so ist, wie es heute ist.

Das wichtigste Ziel der „Elite“ ist es, daß es den Menschen aller Völker egal ist, was sie glauben sollen. Dazu wurden Hilfsmittel, wie Schulpflicht, die AusBildungssysteme, und auch die Universitäten eingeführt. Das Ziel dieser „AusBildung“ ist es, gedankliche Sperrgebiete zu schaffen. Zum Beispiel wird behauptet, wer gegen die Elite ist, sei dem Rassismus zugeneigt! Schon eine Frechheit, oder? Wer seine Nation, sein Land liebt und logischerweise auch schützen möchte, ist rassistisch. Das ist so ein „gedankliches Sperrgebiet“, was bei den Deutschen besondere Wirkung zeigt, denn die Deutschen selbst nennen Menschen, die sich bekennen Deutscher zu sein, als Reichsbürger, Nazis, Rechtsradikale. Schlicht und geschmacklos eine klare Diffamierung und Verunglimpfung!

Denn es ist eine Lüge. Und Lügen gehört zum Geschäft der Politik. Schon Friedrich der II. will erkannt haben, daß es wichtig sei, das Volk zu belügen. Und der „zungenischias-“ geplagte Jean Claude J. zu Brüssel treibt es auf die Spitze: „Wenn es gefährlich für uns (also die Politikschauspieler) wird, müssen wir lügen. Und es ist immer gefährlich“. Dazu ist es der Elite wichtig, daß die Menschen eine Überzeugung gemacht bekommen. Eine eigene Überzeugung ist unerwünscht, denn das bedeutet ja, man hat sich informiert, Erfahrungen gemacht und ist damit zu eigener Überzeugung gekommen. Diese ist ja allermeist, nach gründlicher und kritischer Recherche, dann auch eher kritisch gegenüber der Überzeugung, die man systemgerecht haben soll! Ein weiteres „gedankliches Sperrgebiet“. Kritisch sein…. Pfui bah, das ist bäh….

Also die Elite verfolgt das Ziel, mit Lügen und „AusBildung“ das Denken aller Menschen in Konformität zu bekommen. Denn die Menschen der Völker sind für die nur Menschen 2. Klasse! Das Denken MUSS von oben organisiert werden! Das bedeutet absolute Kontrolle! Diese „Untermenschen“ (auch Wortlaut der Vertreter der Elite) müssen konform denken und handeln! Nur so haben sie VOLLKOMMENE Kontrolle. Nur die Elite darf denken, die Untermenschen, also die Völker, dürfen nur noch befolgen.

Kommt einem das nicht irgendwie bekannt vor? Und…. Wie weit sind wir davon denn tatsächlich entfernt?

Aber es gibt noch eine Möglichkeit, die eine Lösung, das alles wieder gerade zu biegen. Hier bitte:

www.verfassunggebende-versammlung.com

www.bundesstaat-deutschland.com

Richtig informieren heißt, richtig zu entscheiden!!!

ddbnews P.