Frau Özuguz verlassen Sie dieses Land !

ddbnewsR.

Eine der ältesten Kulturen wird beleidigt und als nicht vorhanden hingestellt von einer Frau deren Brüder zu dem Islamisten gehören. Diese Frau soll hier als Intergrationsbeauftragte dafür sorgen, daß es leichter für Flüchtlinge( Siedler) ist, sich hier anzusiedeln. Wen also will – wird sie bevorzugt wohl hier ansiedeln? Dafür wird sie von den“ DEUTSCH“ auch noch fürstlich diätet, denn sie lässt sich von Steuergeldern aushalten. Ihr Unwissen oder ihr gespieltes Drecksmanöver gegen die germanische-deutsche Kultur zeigt, wess  Geistes Kind diese dahergekommene und selbst nicht integrierte PERSON ist! Sie ist ein Sprachrohr für all jene, die gegen Deutschland und seine Kultur , ebenso wie andere nordische Völker, vorgeht und deren Abschaffung vorantreibt, sich also am Genozid , denn so nennt man das, beteiligt. Durch Überfremdung eines Volkes löscht man es langsam aus, durch Überfremdung verschwindet die ursprüngliche Kultur, weil die Fremden ihre mitbringen und so Eingewachsenes und Ursprüngliches verdrängen.

Moschee für Moschee entsteht und die Fortpflanzungsfreude der Eingeschleußten , die gut gehegt und gepflegt werden, während das eigene Volk, die eigene Nation zunehmend benachteiligt wird, fördert diese Entwicklung. Dabei schreien, gerade die um Beachtung ihrer Minderheitenrechte, die schon lange keine Minderheiten mehr hier sind und in einer Generation, bei fortschreitender Entwicklung vorausgesetzt, die Mehrheit im Lande ist und immer mehr einheimische Kultur und Lebensart selbst Minderheitenrechte beanspruchen kann, also wir Deutsche selbst!

Dazu ein paar Fakten:

man schaue sich folgende Tabelle an:

 

Fakt 1 

Die unter 6 jährigen werden erwachsen und bekommen Kinder, das wars dann Deutsche! Ihr habt dann endlich MInderheitenrechte im ( ehemals) eigenem Land !!!

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Fakt 2 : 

Ministerin Özoguz: Ihre Brüder sind Islamisten

 

Berlin – SPD-Politikerin Aydan Özoguz wird Deutschlands neue Staatsministerin für Integration. Zwei ihrer Brüder sind Islamisten. Özoguz hat sich von ihnen aber klar distanziert.( Sie ist Türkin, die distanzieren sich nie von ihren Familien, zu ihrer Kultur gehören sogar Ehrenmorde, wenn die Familie beleidigt wird – Anmerkg, der Redaktion)

Update vom 16. November 2016: Am 15. November gab es in ganz Deutschland Razzien gegen Islamisten und Salafisten. Die Integrationsbeauftrage Özoguz äußerte sich über solche Großrazzien skeptisch. Ob das ein richtiger Weg sei, das müssten die Sicherheitsbehörden wissen, sagte sie dem TV-Sender Phoenix. Wenn nichts herauskomme, hinterlasse das Spuren. Man müsse bei der Verfolgung von Islamisten mit „sehr großem Augenmaß“ vorgehen, damit es nicht heiße, es werde willkürlich in Moscheen eingedrungen.

https://www.merkur.de/politik/integrationsbeauftragte-ministerin-oezoguz-brueder-sind-islamisten-zr-3274550.html

.

Fakt 3:

Özoğuz: Es gibt keine spezifisch deutsche Kultur

BERLIN. Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoğuz (SPD), hat die Existenz einer deutschen Kultur bestritten. Eine spezifisch deutsche Kultur sei jenseits der Sprache „schlicht nicht identifizierbar“, schrieb Özoğuz in einem Gastbeitrag für den Tagesspiegel. „Schon historisch haben eher regionale Kulturen, haben Einwanderung und Vielfalt unsere Geschichte geprägt. Globalisierung und Pluralisierung von Lebenswelten führen zu einer weiteren Vervielfältigung von Vielfalt.“ (Ne sie werden Einfalt, durch Vermischung und Verdrängung entsteht keine Vielfalt Anm. der Redaktion )

Auch wenn es manchen zu kompliziert sei, sei Deutschland vielfältig. „Diese kulturelle Vielfalt ist auch anstrengend, aber sie macht die Stärke unserer Nation als eine offene Gesellschaft aus. Die Beschwörung einer Leitkultur schafft dagegen nicht Gemeinsamkeit, sondern grenzt aus. Sie gießt Öl ins Feuer, um sich selbst daran zu wärmen.“

Man könne Einwanderern keine Anpassung an eine vermeintlich tradierte Mehrheitskultur verordnen, warnte die SPD-Politikerin. Auch dürfe man ihnen nicht unterstellen, sie benötigten Nachhilfeunterricht, weil sie außerhalb des hiesigen Wertesystems stünden. Um Vielfalt und „ein gemeinsames Wir“ erfolgreich zu gestalten, brauche es keine Leitkultur, sondern „einen Gesellschaftsvertrag mit den Werten des Grundgesetzes als Fundament und gleichen Chancen auf Teilhabe als Ziel“, schlug Özoğuz vor. (krk)

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/oezoguz-es-gibt-keine-spezifisch-deutsche-kultur/

Özoguz: Keine deutsche Kultur – Bayernkurier

vor 2 Tagen – Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), hat … Eine spezifisch deutsche Kultur sei „jenseits der Sprache, schlicht nicht … Mann und Frau auch im gesellschaftlichen Umgang (Hand geben, Schwimmunterricht). … Schon die Debatte über eine Leitkultur, nach ihrer Ansicht ein …
vor 1 Tag – Dafür sprechen eindeutig die Bemerkungen von Frau Özoguz … der deutschen Sprache gar keine spezifische deutsche Kultur ist also … oder Kunstwerke oder Baudenkmäler geben, die völlig außerhalb der ….. Laut Koran gibt es keine andere Kultur und wird auch nicht toleriert …. Ächte deutsche Leitkultur.

Integrationsbeauftragte Özoguz: „Eine spezifisch deutsche Kultur ist …

zuerst.de/…/integrationsbeauftragte-oezoguz-eine-spezifisch-deutsche-kultur-ist-jensei…

vor 3 Tagen – … spezifisch deutsche Kultur ist, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar“ … deutschen Kultur verneint, jedweder Debatte um eine Leitkultur eine … Auch hierfür hat Frau Özoguz bereits einen Plan in der Schublade: ..

Fakt 4:

Und es gibt sie doch, die Deutsche Kultur

http://www.anonymousnews.ru/2017/05/18/und-es-gibt-sie-doch-die-deutsche-kultur/

Während man Deutsche unbehelligt als Nazi Schlampe beleidigen kann, so wie hier geschehen,

Gericht sagt „Nazi-Schlampe“ ist korrekte Bezeichnung für AfD Weidel

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2017/05/19/gericht-sagt-nazi-schlampe-ist-korrekte-bezeichnung-fuer-afd-weidel/

http://www.anonymousnews.ru/2017/05/18/skandal-urteil-in-hamburg-afd-politikerin-alice-weidel-darf-als-nazi-schlampe-bezeichnet-werden/

bleibt für Frau Özuguz die Aufmerksamkeit von Globalistenvertretern, die die Vereinheitlichung aller und die Vermischung von allem vorantreiben, um ihre Macht zu sichern und im Hintergrund die Fäden zu ziehen, Soros will jedes Jahr eine Million ( 1000.000) Menschen , möglichst dunkelhäutig, nach Europa transferieren, damit wird nicht nur die deutsche Kultur zerstört und es gibt deutsche NGOs, die dieses Treiben unterstützen, wie man hier lesen kann:

.

Fakt 5 :

Deutsche NGOs in Italien

Auf dem Mittelmeer sind verschiedene Hilfsorganisationen mit Booten unterwegs, um Flüchtlinge zu retten. Jetzt wird ihnen von Italien vorgeworfen, mit Schleppern zusammenzuarbeiten. Mitarbeiter müssen nun dazu im Parlament Stellung nehmen.

Italien schlägt Alarm: NGOs arbeiten mit Schleppern zusammen …

23.04.2017 – „Bei anderen, wie der maltesischen Moas oder deutschen (Organisationen), die sich in der Mehrheit befinden, sieht das anders aus“, sagte …

Arbeiten NGOs mit Schleppern zusammen? – n-tv

http://www.n-tv.de › Politik

27.04.2017 – Im Visier sind auch deutsche Organisationen: Ein sizilianischer Staatsanwalt geht dem Verdacht nach, dass Flüchtlingshelfer sich als …

Italien: NGOs arbeiten mit Schleppern zusammen!!! – Politikarena.net

politikarena.net › Diskussionen › International – Außenpolitik – Krisengebiete
10 Beiträge – ‎5 Autoren

Italien: NGOs arbeiten mit Schleppern zusammen! … sizilianischen Stadt Catania hat Ermittlungen gegen diverse NGOs – auch deutsche – eingeleitet, … (potentielle nichtregierungseigene) Schlepper(organisationen) vor dem Kriminellwerden.

Fakt 6:

 Ist Özuguz eine Soros bezahlte Globalistenschlxxx? / Sie steht im öffentlichen Fokus und demnach darf man sie , wie obiges Urteil zeigt, so nennen, nur unser Anstand diesem Individuum gegenüber, erspart  es, dieses Wort auszuschreiben!

Wieso lebt sie Ihren Hass nicht im eigenem Land aus, wieso hier ?

Wieso läßt der Deutsche Michel das überhaupt zu?

An Özuguz – Es gibt eine Deutsche Kultur & ihr zerstört sie!

Es gibt eine deutsche Geschichte, Kultur und Identität.
Oder es gibt keine einzige nationale Identität weltweit.
Die Masseneinwanderung und Multikulti bauen auf der „Integration“ in diese Kultur auf. Indem Özoguz, diese Leitkultur als „inexistent“ darstellt, entlarvt sie das Projekt des großen Austauschs.

Wie kann man so etwas zulassen, daß ein Fremder, eine Fremde, die immer eine Fremde bleiben wird, die Gastkultur verleugnet und so mithilft diese zu zerstören?

A Letter for the NRW Wahlpöbel

ddbnews R.

Trotz bitterem Ernst der Lage, gibt der folgende Brief Gelegenheit zum schmunzeln, weil anders kann man mit der verschrobenen Situation illegaler Wahlen eines vereinigten Wirtschaftsgebietes, nun BUND ( was der Bund ist steht unten!), siehe    !Grunzgesetz 133 !, ja nicht mehr umgehen !

Viel Spaß:

AN:
Wahlvolk NRW
In der Demokratiesimulation 12
40212 Dummendorf
Abs.:
Peter Schulz
Kreuzchenweg 90
98601 Qual der Wahl
15. Mai 2017
Neue Politik für Nordrhein-Westfalen? Bloß nicht, alles soll so bleiben wie bisher

Lieber Wahlpöbel von NRW,

meinen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme an der Demokratiesimulation namens Landtagswahlen 2017. Immerhin haben zwei Drittel von Euch an dieser Veranstaltung teilgenommen und Papier beschmiert, das hoffentlich bald für sinnvollere Zwecke recycelt wird.

Im Grunde genommen hättet Ihr Euch den ganzen Zirkus schenken können, da sich keinerlei Veränderungen ergeben haben. Von den 13,25 Millionen Wahlberechtigten gingen gerade einmal 8,6 Millionen tatsächlich an die Urnen, um ihre Stimmen zu beerdigen.

Hierbei machten genau acht Millionen von Euch, also rund 93% aller Wahlgänger, das Kreuzchen bei einem der Farbschläge der sozialistischen Einheitspartei Deutschlands. Immerhin 640.000 im ganzen Bundesland wagten etwas Neues und wählten die einzige Alternative im Land.

Den roten und grünen Kommunisten habt Ihr es dabei so richtig gezeigt, endlich ist dieses unerträgliche Gesindel weg von den Schalthebeln der Macht. Naja, zumindest ein paar von denen.

Was wird dieser linken Brut nun nachfolgen? Höchstwahrscheinlich die Genossen vom schwarz-gelben Block, die – bis auf kleinste Nuancen in der Umsetzung – natürlich exakt die gleiche Selbstvernichtungspolitik fortsetzen werden.

Obwohl mich dieses Ergebnis eigentlich nicht wirklich wundert, bin ich doch ein klein wenig erstaunt über Eure durchaus als pathogen zu bezeichnende Realitätsverweigerung. Warum das?

Nordrhein-Westfalen steht spätestens seit Silvester 2015 für das organisierte Staats-, Polizei- und Justizversagen und nicht zu vergessen, es ist der Geburtsort der „Lügenpresse“, welche ebenso wie die Landesregierung mit aller Gewalt versuchte, das Geschehen zu vertuschen.

Außerdem ist NRW das Bundesland mit den meisten no-go-Zonen, von denen es laut Kraft, Jäger und Co angeblich gar keine geben soll in Euren kunterbunt-einfarbigen islamischen Städten.

Anscheinend allerdings bestand Eurerseits praktisch keinerlei Veranlassung dazu, auch nur ansatzweise etwas zu verändern im Land. Lediglich das Türschild am Eingang zum Regierungsviertel wird ausgetauscht, der Rest und insbesondere die linksgrüne Politik bleiben vollumfänglich erhalten.

Oder habt Ihr jetzt ernsthaft etwas anderes erwartet? Ich meine, wer Sozialismus abwählt, um stattdessen Sozialismus zu bekommen, der hat entweder Gründe, die meine mentalen Fähigkeiten übersteigen oder aber er hat schlicht einen an der Klatsche.

93% von denen, die zur Wahl gingen, wollen also bis auf den politischen Farbton nichts ändern im Land, 35% der Wahlberechtigten war es sogar gänzlich egal, ob und was sich verändert und bleiben gleich ganz zu Hause.

Na wenn das mal kein eindeutiges Wählervotum und ein ebenso klarer Auftrag an die Einheitspartei ist, so weiterzumachen wie bisher, was dann?

Ich weiß zwar nicht, ob Euch bis zur nächsten Wahl im September noch ein Licht oder wenigstens ein klitzekleines Glimmlämpchen aufgeht, aber falls doch, möchte ich Euch gerne einladen, einmal etwas anderes zu wagen:

Wie wäre es, wenn wir uns für die kommenden vier Jahre eine andere Politik wählen, eine die unser Land, unsere Wirtschaft, unsere Umwelt, unsere Kultur, unsere Erinnerungen, unsere Sprache, unsere Moral und unsere Werte nicht wie bisher mutwillig und systematisch vernichtet, sondern unsere vielfältigen Errungenschaften wertschätzt, schützt und ausbaut?

Ach so, Ihr kennt das schon lange nichts anderes mehr als die derzeitige Selbstvernichtung? Und außerdem wollt Ihr ungern Neues ausprobieren, da Sozialismus bekanntlich das Allheilmittel sein soll?

Ihr wollt lieber weiterhin Volksvertreter, die vollmundig versprechen, all jene Probleme zu beseitigen, die sie selbst und eigenhändig geschaffen haben?

Naja, was soll ich sagen? Ich denke, Ihr habt Recht. Wozu eine andere Politik probieren, wo doch auf der abschüssigen Regierungsbahn alles wie von selbst in Richtung Abgrund läuft?

War wohl ein dummer Gedanke von mir und ich sehe ein, dass sich 93% der Wähler ja sicherlich kaum irren können. In diesem Sinne, macht es gut, wenn auch nicht mehr lange.

Euer Peter

https://www.vorsicht-brief.de/2017/05/neue-politik-fuer-nordrhein-westfalen-bloss-nicht-alles-soll-so-bleiben-wie-bisher/

Wer oder was ist eigentlich der BUND

 

Bildergebnis für Bilder zu Wahlen Satire

 

Und da mir mal wieder der Schalk im Nacken sitzt, hier noch die passenden Liedchen:

 

 

 

 

 

 

 

Bildergebnis für Bilder zu Brief an Dich

 

 

Indoktrination in Vollendung

ddbnews R.

Immer mehr Menschen erkennen, daß alles in ihrer Umgebung einer Manipulation unterliegt, ob es Gesundheit ist, Medien, Politik, Bildung oder das menschliche Miteinander. Wer einmal die rote Pille geschluckt hat, erkennt die Zusammenhänge und bei dem klappt die Manipulation und nachfolgend auch die Indoktrination nicht mehr. Der ist nicht mehr empfänglich, er hinterfragt und läßt sich nicht mehr auf Spielchen ein, die unter Brot und Spiele fallen. Um indoktriniert zu werden braucht es Manipulation, denn nur wer ausreichend manipuliert ist, den kann man entsprechend indoktrinieren ! Indoktrination (lateinisch doctrina ‚Belehrung‘) ist eine besonders vehemente, keinen Widerspruch und keine Diskussion zulassende Belehrung. Dies geschieht durch gezielte Manipulation von Menschen durch gesteuerte Auswahl von Informationen, um ideologische Absichten durchzusetzen oder Kritik auszuschalten. Wer das erkennt, der ist auf dem Weg zur Freiheit !

.

Es folgen nun Beispiele :

Gesundheit:

Der zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling vertrat die Meinung, dass der grösste Teil der Krebsforschung auf Betrug beruht und das die wichtigsten Organisationen zur Erforschung der Krebserkrankungen denjenigen verpflichtet sind, die sie finanziell unterstützen.

James Watson, Nobelpreisanwärter für Medizin, 1962 und u.a. Mitentdecker der Doppelhelixstruktur der DNA, drückt es noch drastischer aus: er betitelt das nationale Antikrebs-Programm als einen Haufen Mist.

Dr. Ralph Moss beschreibt die Chemotherapie bei einigen wenigen Krebsarten als erfolgreich, wobei sich die Überlebenszeit, z. B. bei kleinzelligem Lungenkrebs, lediglich auf wenige Monate beläuft. Insgesamt sei der Vorteil der Chemotherapie eher umstritten, da es bei der Behandlung oft zu schweren, manchmal sogar tödlichen, Nebenwirkungen kommt.

Seit 1971 der Krieg gegen den Krebs in den VSA begann, sind mehr als 14 Million Amerikaner an Krebs gestorben. Grund genug für die Blogerin und youtube-Autorin Freelee the Banana Girl das Geschäft mit der Krankheit Krebs genauer unter die Lupe zu nehmen…

Anm.: Die weit verbreitete Aussage, daß „9 von 10 Onkologen für sich und ihre Angehörigen eine Chemotherapie ablehnen würden, wenn Sie an Krebs erkrankten – diese fast 91% der Krebsärzte sind ein beeindruckender Beleg für die simple Wahrheit, dass Chemotherapien Menschen umbringen“, konnten wir nicht verifizieren und lassen sie deshalb mal weg…

Darüber hinaus sind wir so vermessen und erlauben wir uns die ketzerische Frage, ob die sog. „Nebenwirkungen“ während der Krebs-„Behandlung“, ggfs. doch die beabsichtigten Wirkungen sein sollen…?

.

 

 

 

Medien –  Bildung –  Kinder:

 

.

Meinungsfreiheit:

Meinungsvielheit und Redefreiheit sind unter den Menschen zu achten

Die Meinungsvielheit und Redefreiheit wird heutzutage durch große Medienhäuser unterdrückt. Diverse politische Ideologien werden als unantastbar dargestellt und wer nicht deren Meinung ist, wird diffamiert oder ignoriert. Dies ist ein Angriff auf die Freiheit und Würde der Menschheit. Einer Menschheit, der zunehmend bewusst wird, daß die herrschende Politik über große Medienhäuser, ein böses Spiel mit den Menschen treibt.Immer mehr Menschen bemerken, daß mit dem System wo die Menschen leben, etwas nicht stimmt. Die Menschen hinterfragen und gehen den Dingen auf den Grund, sie erkennen Grundübel, Zusammenhänge und unwiderlegbare Fakten. Infolgedessen arbeiten sie kreativ an Problemlösungen und möchten das Lösungsvorschläge auch Realität werden. Die Menschen möchten mit anderen Menschen, positive Gedanken teilen und realisieren, die zum Wohle aller Menschen sind. Dieser Vorgang wird von den politischen Medien mit Hochdruck bekämpft, weil die herrschende politische Klasse, dadurch ihre Felle davon schwimmen sieht.Tatsächlich sind die Menschen, der herrschenden politischen Klasse, keine Rechenschaft schuldig. Sie können frei denken und handeln. Und sie sollten gemeinsam ihre positive Welt realisieren und soweit es geht, ihre Gegenspieler ignorieren.Die Menschen müssen ein selbstbestimmtes Leben führen und sich zusammenschließen – sie sollten ihre eigenen Massenmedien realisieren. Wer im Sinne der Menschen investiert, verwirklicht Freiheit und Frieden für eine bessere Welt.Wenn die Menschen kompromissbereit und freundschaftlich zusammenhalten, ist eine positive Wende unabwendbar!..http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2017/05/meinungsvielheit-und-redefreiheit-sind.html
.
Investigativer Journalist E. Neumann – Klartext über Pressefreiheit, die Mauer des Schweigens …
.

 

.

Die Zeit dieser Tyrannei wird sich nun langsam seinem Ende zuneigen:

Viele Menschen merken zunehmend, daß wir es mit einer modernen Form der Sklaverei zu tun haben, in der die individuelle Ausbeutung durch ein modernes und perfektioniertes Wegelagerer-System erfolgt, weches zudem alle Merkmale einer Steuertyrannei aufweist, worin der „Staat“ und sein aufgeblähter Wasserkopf an nutzlosen Bediensteten in einer pervertierten „Robin Hood – Situation“, die Bürge(n)r praktisch für vogelfrei erklärt hat.

Dabei werden die Auszupressenden nur noch als Melkkühe betracht, die es nach allen Regeln der Kunst zu belügen und auszubeuten gilt.

 

.

 

Man wählt nicht das, was einen in dieser Tyrannei hält, wenn man sich davon befreien will:

 

Wähler von politischen Parteien machen sich strafbar – denn sie wählen eine kriminelle Vereinigung!

 

 

Brot und Spiele:

 

Bildergebnis für Bilder zu Brot und Spiele

.

Aber nicht mit uns!!!!! Machen Sie mal etwas revolutionäres, DENKEN SIE mal wieder selbst !

www.verfassunggebende-versammlung.de

https://www.ddbradio.org/

Lähmt uns die Angst oder was hindert uns für unsere Interessen einzutreten?

ddbnews R.

In Zeiten wie diesen fragen sich immer mehr Menschen, was ist es, was uns in der Matrix hält, warum sind wir nicht massenweise in der Lage zu erkennen was mit uns geschieht und warum wehren wir uns nicht wenn wir es erkannt haben? Erkennen wir eigentlich den Sinn des uns „untenhalten“? Sind wir das einzige Volk welches sich so verhält und warum ist das so und vor allem, was kann getan werden um das zu ändern! Damit beschäftigte sich   https://www.ddbradio.org/    in der folgenden Sendung der Verfassunggebenden Versammlung

Die Opferhaltung der Deutschen muss ein Ende haben und wir alle müssen nun mutiger werden!

 

 

Das Orginal des in der Sendung eingespielten Videos :

 

Psychohistorischer Krieg gegen Deu und Ru – daher Widerstand gegen Leitkultur (A.Fursow)

.

.

0:08 Was ist der psychohistorische Krieg? Welche Ebenen gibt es?
1:20 Ein psychohistorischer Krieg ist viel tiefgreifender als ein Informationskrieg.
2:15 Der psychohistorische Krieg über die Unterhaltungsindustrie.
2:28 Ein Angriff auf Identität und Geschichte.
3:14 Die Sowjetunion war keine militärische Bedrohung.
4:38 Wer die Vergangenheit Kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
5:07 Es gibt keine europäischen Eliten.
7:08 Russophobie in der Praxis.
8:57 Ein Erstarken der Russophobie in den letzten 6 Jahren.
9:44 Die Souveränität muss auf geistiger Ebene beginnen.
10:00 Wie geht man praktisch vor?
14:21 Stalin – und die Ursache für Repressionen.
17:23 Stalins Antwort.
18:17 Warum die Globalisten Stalin hassen.

Auch das gehört zur fortwährenden Manipulation, seit 100 Jahren wählen die Menschen Parteien und lassen sich immer wieder aufs Neue verschaukeln, gibts eine neue Partei rennen sie alle hin und merken nicht, daß sie auch damit im System gefangenbleiben. Wann hat jemals eine Partei tatsächlich in den letzten 70 Jahren den deutschen Souveränen nicht nur ihre Stimme abgenommen , sondern auch tatsächlich diese vertreten, statt dessen vertreten diese XXXX nur eigene Interessen und die sind alles andere als nützlich für uns ! Ihr Auftrag ist doch klar Deutschland wird zerschlagen und BRD Parteien sind die Abrißbirne!

 

Wähler von politischen Parteien machen sich strafbar – denn sie wählen eine kriminelle Vereinigung!

.

.

Wer noch PART – EI – en wählt, stimmt seiner Unterdrückung selbst zu

https://ddbnews.wordpress.com/2017/03/16/wer-noch-part-ei-en-waehlt-stimmt-seiner-unterdrueckung-selbst-zu/

https://ddbnews.wordpress.com/2017/03/16/erdogan-merkel-rutte-juncker-das-endspiel-hat-begonnen/

.

Wer sind hier die wahren Verbrecher?

http://www.journalalternativemedien.info/geschichte/die-wahren-verbrecher/

 

NEIN! Über unser Land bestimmen NUR WIR selbst !Wir lehnen die deutsche Vernichtung ab und versammeln uns HIER:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Parteien blockieren die Selbstbestimmung des Volkes

ddbnews R.

Warum gibt man seine Stimme ab und wirft sie in eine Urne? Warum behält man sie nicht selbst?Wieso gibts in der BRD keine Volksabstimmungen zu Themen , die die Bevölkerung betreffen? Wer hat das Sagen im Land, wer ist in Deutschland der Souverän und hat zu bestimmen und warum gibt man diese Souveränität an Parteien ab , von denen man weiß, sie vertreten ja gar nicht die Interessen der Bevölkerung ? Im Gegenteil sie blockieren und bestimmen über die Köpfe der Souveräne dieses Landes und das ist nun mal der Deutsche selbst, der seine Verantwortung für sich, seine Kinder und sein Land in die Hände von machtgeilen Geschäftsbossen abgibt und sich wundert, wenn er ,seine Kinder und sein Land immer mehr den Bach runtergeht und alles an ausländische Investoren verkauft und privatisiert wird, er aber dafür zahlt und auch noch  umgevolkt wird!

Wann und zu was wurdet Ihr mal gefragt? Diese Parteien wollen ALLE nur Eure Stimme, damit sie ihr verderbliches Spiel mit Eurer Genehmigung weiterführen können, sie betrügen an alles Ecken und Enden und sind nicht das, für was sie gehalten werden wollen!

.

Bildergebnis für Bilder zu Zusammenhalt

 

Der Zusammenhalt im Volk wird zur Pflicht! – Parteien blockieren die deutsche Demokratie

Wähler von politischen Parteien tragen zur Volksspaltung bei, jenen Volk, von dem normal die Macht ausgeht. Parteien haben in Deutschland noch nie positive Vorgänge zum Wohle des Volkes realisiert. Ganz im Gegenteil. Von den Parteien wurde der Volkswille, welcher in großen Umfragen zum Ausdruck kam, in die Untauglichkeit diskutiert, verwässert, übergangen oder ganz ignoriert. Die Parteien blockieren den Volkswillen und damit die deutsche Demokratie.

Darüber hinaus blockieren die Parteien, das ehrlichste, praktischste und aussagekräftigste Werkzeug der Demokratie: die direkten Volksentscheide. Unzählige Petitionen für deutschlandweite Volksentscheide wurden von der herrschenden Politik überhört oder abgeschmettert. Und das, obwohl sich weit über die Hälfte der deutschen Bevölkerung, in Umfragen für landesweite Volksentscheide festlegt.

Auf der Grundlage des Selbstbestimmungsrechts hat das deutsche Volk auch die Möglichkeit, Volksentscheide in eigener Regie durchführen. Doch dafür ist das deutsche Volk zu gespalten und zu lahm. Wobei es nach einer Abstimmung auch keinen Sinn machen würde, den Volkswille bei der herrschenden Regierung einzureichen. Diese Erfahrung hatten Aktivisten beim „EU-Austritt-Volksbegehren“ in Österreich bereits gemacht. Folgend eine Erkenntnis, zu der immer mehr wache Aktivisten gelangen:

.
.
Auch in die deutsche Politik lässt man nur Leute, die dem System nicht gefährlich werden können.  Das deutsche Volk hat keine andere Möglichkeit, als für die Demokratie, dem System voll die Breitseite zu zeigen. „Der Zusammenhalt im Volk wird zur Pflicht!“ http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2017/05/parteien-blockieren-die-deutsche.html

.

Doch sind die Aufgewachten gespalten und der große gutgläubige Volksteil, hat gar kein Interesse an positiven Entwicklungen im Land.“Mir gehts ja noch gut!“

.

Und weil das deutsche Volk mit Brot und Spielen, mehr leibt wie lebt und die  Aufgewachten sich nicht einig werden können, scheint Deutschland für immer zu verschwinden und wird Zahlteil der Vereinigten Staaten von Europa, die gar keine Staaten sind, so wie der BRD. Damit ist Deutschland Geschichte! Genau das ist die Aufgabe von Merkel und co.

Es darf gar keine Wahlen mehr geben !!!

AfD ? Na dann gute Nacht Deutschland!

.
Deshalb:
„Der Zusammenhalt im Volk wird zur Pflicht!“
Zusammenkunft ist ein Anfang,
Zusammenhalt ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeit ist der Erfolg!  
                 
Es geht NICHTS über die Zusammenkunft unseres Volkes  und das geht mit der :
.

Wir erläutern hier nachfolgend die Zusammenhänge, warum eine Verfassunggebende Versammlung notwendig ist.

Es gibt keinen Staat Bundesrepublik Deutschland und es gab bis zum 04. April 2016 auch keinen Staat Deutschland. Erst wir Menschen in der Verfassunggebenden Versammlung, haben den Bundesstaat Deutschland an diesem vierten April neu geschaffen. In den nachfolgenden Zeilen wird erklärt, warum alle Verträge, alle Abkommen und alle Vereinbarungen mit anderen Ländern und Staaten, der Europäischen Union oder anderen, internationalen Institutionen, welche die Bundesrepublik Deutschland ab dem 18. Juli 1990 geschlossen hat, ohne Ausnahme ungültig sind. Diesen Vereinbarungen fehlt jede juristische Grundlage. Durch diesen Betrug, werden auch alle anderen Länder von dem Firmenkonsortium Bundesrepublik Deutschland, im Auftrage der Vereinigten Staaten von Amerika, wie anderer Eigentümer und Investoren betrogen, ausgeplündert und vernichtet.

Griechenland ist das bekannteste und bislang schlimmste Beispiel. Die Menschen in der Bundesrepublik Deutschland selbst, wie alle anderen Völker in Europa, werden genau wie Griechenland alles verlieren. Ihre Identität und Kultur, ihr Eigentum und auch das Recht an ihrem Land. Die Bundesrepublik Deutschland, wie alle anderen, so genannten Firmenstaaten dieser Welt, befinden sich nicht im Staats- und Völkerrecht, sondern im See- und Handelsrecht. Es gibt keine staatlich geschützten Bürger, sondern nur recht-, besitz, und eigentumslose Bewohner (Artikel 25 GG) in vereinigten Wirtschaftsgebieten (Artikel 133 GG)  – siehe Grundgesetz / Allgemeine Geschäftsordnung – ab 1990.

Die Europäische Union wurde von den Eliten installiert, welche die NWO „neue Weltordnung“ erreichen möchten. Sie hat keinerlei rechtliche Grundlage, weder nach staatsrechtlichen Prinzipien, schon gar nicht nach Völkerrecht. Die EU untersteht direkt der NATO und die NATO untersteht der UNO. Die UNO ist schon immer Idee und Eigentum der Banken- und Wirtschaftseliten. In der EU wirken keine gewählten Personen, sondern nur Lobbyisten der Banken und Wirtschaftskonzerne. Sie ist eine nicht legitime Vereinigung von Firmenstaaten, die sich als völkerrechtliche Staatswesen ausgeben. Die Völker werden seit 1945 belogen.

mehr: https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

„Der Zusammenhalt im Volk wird zur Pflicht!“

.

Bildergebnis für Bilder zu Zusammenhalt