Ist Deutschland schon verloren ?

ddbnews R.

https://img.webme.com/pic/b/blueing-green2/ddb-logo-benni-ani29.gif

„Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!“

Es ist offensichtlich, daß Deutschland verloren ist. Doch ist Deutschland nur solange verloren, solange es von seinem Volk nicht gerettet wird.

Wenn die Deutschen zu Millionen zusammenhalten und gemeinsam souverän handeln, könnte Deutschland gerettet werden. Doch schaut es momentan viel mehr danach aus, daß die Deutschen ihr Deutschland im Stich lassen.

Viele Deutsche lassen sich von diversen Parteien ein Schauspiel vorspielen und die freiheitlich orientierten Bewegungen, scheinen absolut keinen Konsens zu finden – stattdessen machen sie sich gegenseitig nieder. Damit haben sich die zahlreichen Gruppen und Organisationen für ihren eigenen Untergang im Regime entschlossen.

Keine der freiheitlich orientierten Bewegungen ist in der Lage, einen großen Volksteil zu überzeugen und damit unser Deutschland, in Richtung Freiheit zu reißen. Teile und laß Dich weiter beherrschen scheint das Prinzip zu sein.

Parteien spalten das Volk und sind lange bereits ein Auslaufmodell zumal sich abgezeichnet hat, daß keine von Ihnen auch das Volk vertritt, vielmehr vertreten sie Banken und Wirtschaft und das nennt man Faschismus, wenn nämlich die Politik nicht die Wirtschaft bestimmt sondern die Wirtschaft die Politik!

 

Politische Parteien als Auslaufmodell – Andreas Popp

.

 

Aktuelles:

Wer ist das Volk und wer hat das Recht in diesem Land?

 

Wir haben die Aufgabe das Volk neu zu definieren – aber wer ist das Volk überhaupt?

Polizei europaweit vor dem Kollaps – Terror und Kriminalität außer Kontrolle!

Wegen Terrorgefahr: EU will öffentliche Plätze stärker schützen

Krätze bei Bereitschaftspolizei in Bruchsal ausgebrochen – Schule geschlossen

ÜBER DIE TRÄGHEIT DER DEUTSCHEN BEIM KAMPF UM IHR ÜBERLEBEN ALS VOLK

EU-Richtlinie: Kein warmes Essen mehr für Kinder und Obdachlose – Kinderschutzbund schreibt Offenen Brief

Griechenlands Problem ist … der Staat

Madrid droht Katalonien offen mit Aussetzen der Autonomie

Moldawiens Präsident Dodon will Parlament auflösen

Neuer Maidan? Saakaschwili führt massives Protestcamp gegen „korrupte Regierung in Kiew“ an

News Front aktuellhttp://anna-news.info/

Nordkorea warnt: „Atomkrieg kann jeden Moment ausbrechen“

„Weil sie mit Steinen warfen“: US-Truppen sollen Feuer auf Schulkinder in Afghanistan eröffnet haben

Für Krieg in Afrika: USA stellen 5,2 Milliarden US-Dollar für „Anti-Terrorkampf“ zur Verfügung

1969 Ich Glaube 1971 Lieb Vaterland – 2017 Das Volk formiert sich zusammen

Niederlande: Sanktionen gegen Microsoft

Einen Franken pro Tag für Radio-und Fernsehabgabe

Schwedens Außenministerin spricht über sexuelle Belästigung in Politik

Vergewaltigungsskandal unter grüner Justizministerin

Demo für Impffreiheit in Österreich

CHEMTRAIL REGEN!!! Tausende Fäden regnen vom Himmel (Wien, 15.10.2017)

Wissenschaftler bestätigen dramatisches Insektensterben

https://freiesnachrichtenblatt.wordpress.com/

 

 

 

 

Advertisements

Es wird einen wirtschaftlichen Zusammenbruch in der BRD geben – es ist nur fraglich wann?/ Das Ziel der Eliten ist der Weltstaat, sagt Prof. Dr. Hans J. Bocker – Videos

ddbnews R.

Rede des Vorsitzenden der Verfassunggebenden Versammlung zum Wandel in der Welt und mit Neuigkeiten innerhalb der Verfassunggebenden Versammlung.

 

 

Sendeaufzeichnung vom 11.10.2017

 

Es wird wieder Liveübertragungen der Vollversammlungen geben, die nicht über Radio ddb übertragen werden, sondern direkt auf der Seite auf dem großen Abspieler, welcher jeden Sonntag ab 15 Uhr live überträgt:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/vollversammlung/

 

oder über diverse Livestreams bei you tube über folgende Kanäle:

und:
Der Aufbau der Landesstrukturen und die Kontakte über Informationsstellen sind über die folgende Seite zu erreichen:

Die Neue WeltOrdnung – Das Ziel der Machteliten – Prof. Dr. Hans J. Bocker

 

 

 

Am 11.10.2017 veröffentlicht

Unter dem Vorwand der Globalisierung will diese Schattenregierung die Abschaffung der Demokratie, weltweiten Machteinfluss und die Maximierung ihres eigenen privaten Gewinns erreichen. Privatbesitz wird nicht mehr toleriert und daher durch extrem hohe Gebühren und Abgaben unmöglich gemacht bzw. abgebaut. Die Drahtzieher dieser Schattenregierung besitzen weder Skrupel noch Moral bei der Durchsetzung ihrer Ziele. Die Gleichschaltung der Menschenmassen (auch durch Weltwährung) und die Erschaffung eines totalitären Systems weltweit, beherrscht von einer kleinen Elite – den Illuminaten. Das Individuum (der Mensch als unverwechselbare Einzelperson) wird abgeschafft.

 

Die Verfassunggebende Versammlung Deutschland wirkt der Entwicklung entgegen und jeder Interessierte kann daran mitwirken.

 

 

 

 

Die Wahrheit im BLICK

ddbnews R.

Die Wahrheit wird sich durchsetzen und sei es von der verlogenen Seite über 70 Jahre gewollt,daß wir glauben sollen was sie uns sagen, wir nehmen das nicht mehr hin. Aber gerade weil wir sie aufdecken, werden die, die es tun beschimpft als  Antisemitisten, als Verschwörungstheoretiker, als, Rechte, als Nazis, als Reichsbürger, als Pack. Nun gut, dann stellen wir doch einmal raus wer mit wem packtiert und wo das Pack und die Nazis sitzen, wenn schon Wahrheit dann aber richtig, volles Rohr voraus !

Jeder kennt sie, die da plärren die Deutschen waren es, Hitler hat die anderen überfallen, er wollte Land gewinnen, Guido Knopp und andere Missetäter ,die die Lügen verbreiten, incl. der verlogenen Medien ,die solchen Schwachsinn auch noch ausstrahlen, es wird Zeit für Tacheles ! Wer war Schuld an den Kriegen, wer inszeniert was und wer betrügt bis heute die Welt , wer schreibt die Geschichtsbücher voller Lügen und lehrt jeder nachfolgenden Generation diesen verdrehten Müll?

ZITATE

 

Lügen über 2. WK! Entlarvende Zitate!

„…Nicht die politischen Lehren Hitlers haben uns in den Krieg gestürzt. Anlaß war der Erfolg seines Wachstums, eine neue Wirtschaft aufzubauen. Die Wurzeln des Krieges waren Neid, Gier und Angst…“ Generalmajor John Frederick Charles Fuller – britischer Militärhistoriker (vgl. “Der Zweite Weltkrieg“, Wien 1950)

“…Führt Deutschland ein vernünftiges Geldsystem ein, in welchem kein Geld gekauft (gehortet) werden kann, dann wird die Goldblase platzen, und die Grundlagen des Staatskapitalismus brechen auseinander. Daher muß es um jeden Preis daran gehindert werden; daher auch die fieberhaften Vorbereitungen zu seiner Vernichtung…” J. F. C. Fuller – britischer General und Militärschriftsteller 1938 in seinem Buch “Der erste der Völkerbundkriege”

“…Die Kriegführung hatte versucht, ein Abkommen zu treffen, wobei das Schicksal Polens und der kleinen Staaten keine wesentliche Rolle spielte, sondern daß es sich dabei um die Lösung Deutschlands vom Goldstandard gehandelt habe, während des ganzen Telegrammkrieges fanden ausgedehnte Verhandlungen zwischen dem britischen und dem deutschen Auswärtigen Amt statt, in denen wir vorschlugen, die Feindseligkeiten einzustellen, sofern sich Deutschland bereit erklärt, zur Goldwährung zurückzukehren…” (Liddel Hart – Militärhistoriker in der Zeitschrift “Tomorrow” 1947/6)

“Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandels-system herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mitverdienen konnte.” Winston Churchill, Memoiren

“…Wir sind 1939 nicht in den Krieg gezogen, um Deutschland vor Hitler … den Kontinent vor dem Faschismus zu retten. Wie 1914 sind wir für den nicht weniger edlen Grund in den Krieg eingetreten, daß wir eine deutsche Vorherrschaft in Europa nicht akzeptieren konnten…” Sunday Correspondent – London, 17.9.1989 (vgl. “Frankfurter Allgemeine”, 18.9.1989)

“…Jetzt haben wir Hitler zum Krieg gezwungen, so daß er nicht mehr auf friedlichem Wege ein Stück des Versailler Vertrages nach dem anderen aufheben kann…“ Lord Halifax (1881 – 1959) – englischer Botschafter in Washington, 1939 (vgl. “Nation Europa”, Jahrg. 1954, Heft 1, S. 46)

“…Obwohl eindeutig auf dokumentarischer Grundlage bewiesen worden ist, daß Hitler nicht verantwortlicher – wenn überhaupt verantwortlich – für den Krieg von 1939 gewesen ist als der Kaiser es 1914 war, stützte man sich nach 1945 in Deutschland auf das Verdikt der Deutschen Alleinschuld, das von der Wahrheit genauso weit entfernt liegt wie die Kriegsschuldklausel des Versailler Vertrages. – Das Kriegsschuldbewußtsein (nach 1945) stellt einen Fall von geradezu unbegreiflicher Selbstbezichtigungssucht ohnegleichen in der Geschichte der Menschheit dar. Ich jedenfalls kenne kein anderes Beispiel in der Geschichte dafür, daß ein Volk diese nahezu wahnwitzige Sucht zeigt, die dunklen Schatten der Schuld auf sich zu nehmen an einem politischen Verbrechen, das es nicht beging – es sei denn jenes Verbrechen, sich selbst die Schuld am Zweiten Weltkrieg aufzubürden…” Prof. Dr. Harry Elmer Barnes (Columbia University New York)

“…Der springende Punkt ist hier, daß Hitler, im Gegensatz zu Churchill, Roosevelt und Stalin, keinen allgemeinen Kriegsausbruch 1939 wollte…“ Harry Elmer Barnes in “Blasting of the historical Blackout”, Oxnard, California, 1962

“…Wenn sich dieses Grunddogma nicht aufrechterhalten läßt, wird der Zweite Weltkrieg zum größten Verbrechen der Geschichte … das zur Hauptsache auf England, Frankreich und der Vereinigten Staaten lastet…” Prof. Harry Elmar Barnes (Barnes und Prof. Charles Beard gehörten in der 3. und 4. Dekade des 20. Jahrhunderts zu den angesehensten Historikern in den Vereinigten Staaten. Als sie aber die offizielle Version der US-Regierung zu Pearl Harbour ablehnten, denunzierte man sie als Irre, Deppen, Spinner usw. und entfernte sie aus dem offiziellen Lehrbetrieb)

“…Hitler und das deutsche Volk haben den Krieg nicht gewollt. Wir haben auf die verschiedenen Beschwörungen Hitlers um Frieden nicht geantwortet. Nun müssen wir feststellen, daß er recht hatte. An Stelle einer Kooperation Deutschlands, die er uns angeboten hatte, steht die riesige imperialistische Macht der Sowjets. Ich fühle mich beschämt, jetzt sehen zu müssen, wie dieselben Ziele, die wir Hitler unterstellt haben, unter einem anderen Namen verfolgt werden…“ Sir Hartley Shawcross – der britische Generalankläger in Nürnberg (vgl. Shawcross “Stalins Schachzüge gegen Deutschland”, Graz, 1963)

“…Wir machten aus Hitler ein Monstrum, einen Teufel. Deshalb konnten wir nach dem Krieg auch nicht mehr davon abrücken. Hatten wir doch die Massen gegen den Teufel persönlich mobilisiert. Also waren wir nach dem Krieg gezwungen, in diesem Teufelsszenario mitzuspielen. Wir hätten unmöglich unseren Menschen klarmachen können, daß der Krieg eigentlich nur eine wirtschaftliche Präventivmaßnahme war…“ James Baker – US-Außenminister 1989 – 1992 (DER SPIEGEL 13 / 1992)

“…Sie müssen verstehen, dieser Krieg gilt nicht Hitler und dem Nationalsozialismus. Dieser Krieg wird wegen der Stärke des deutschen Volkes geführt, das ein für allemal zu Brei gemacht werden muß. Es spielt keine Rolle, ob die Deutschen sich in den Händen eines Hitler oder eines Jesuiten-Priesters befinden…“ Winston Churchill britischer Kriegspremier-Minister (Emrys Hughes, Winston Churchill – His Career in War and Peace, Seite 145)

“…Deutschland wird zu stark, wir müssen es vernichten!…” Winston Churchill im Jahre 1936 zu General Robert E. Wood

���…Wir werden Hitler den Krieg aufzwingen, ob er will oder nicht!…” (1936)

“…Dieser Krieg ist Englands Krieg. Sein Ziel ist die Vernichtung Deutschlands! … Vorwärts, Soldaten Christi!…” (3.9.1939)

“…Ich führe keinen Krieg gegen Hitler, sondern ich führe einen Krieg gegen Deutschland.…” (1940)

“…Das deutsche Volk besteht aus 60 Millionen Verbrechern und Banditen!…” (1941)

“…Nur ein toter Deutscher ist ein guter Deutscher…”

“…Wir haben das falsche Schwein geschlachtet…”

“…Ich möchte keine Vorschläge haben, wie wir kriegswichtige Ziele im Umland von Dresden zerstören können, ich möchte Vorschläge haben, wie wir 600.000 Flüchtlinge aus Breslau in Dresden braten können…” Winston Churchill

“…Wir hätten, wenn wir gewollt hätten, ohne einen Schuß zu tun, verhindern können, daß der Krieg ausbrach, aber wir wollten nicht…” Winston Churchill 1945

“…Geheimdokumente enthüllen: London wies 1940 Friedensfühler zurück. Das britische Kriegskabinett unter Winston Churchill wies im Juli und August 1940 mehrere von deutscher Seite und neutraler Seite kommende ‚Friedensfühler’ zurück. Dies geht aus bisher geheim-gehaltenen britischen Kabinettspapieren des Jahres 1940 hervor, die jetzt nach der vorgeschriebenen 30-jährigen Sperre freigegeben wurden…“ “Augsburger Allgemeine” vom 2. Januar 1970

“…Was wir im deutschen Widerstand während des Krieges nicht wirklich begreifen wollten, haben wir nachträglich vollends gelernt: daß der Krieg schließlich nicht gegen Hitler, sondern gegen Deutschland geführt wurde…“ Eugen Gerstenmaier – Bundestagspräsident ab 1954, während des Krieges Mitglied der „Bekennenden Kirche“

“…Aus Belgien und Deutschland wird er ein solches Schlachthaus machen, daß es nötig sein wird, neue und höhere Deiche um Holland zu bauen, damit der Geruch des Blutbades nicht ein Land besudeln möge, für das die Wut des Rächers keine Schrecken bereit hält. Durch
Frankreich aber wird er fegen wie ein Brand durch ein Kornfeld…” Zionist Samuel Roth in “Now and Forever” (New York 1925, S. 42) über den kommenden Krieg

“…Unsere jüdischen Interessen verlangen die vollständige Vernichtung Deutschlands. Das deutsche Volk ist eine Gefahr für uns…” Zionist W. Shabotinski in der jüdischen Zeitung “Nach Retsch” (Unsere Rache) laut A. Melski in “An den Quellen des großen Hasses – Anmerkungen zur Judenfrage”, Moskau 31.7.1994

“…Ich werde Deutschland zermalmen…“ Franklin Delano Roosevelt – Freimaurer und von 1933 bis 1945 der 32. Präsident der USA im Jahre 1932 (also vor Hitlers Machtergreifung) zit. bei Emmanuel J. Reichenberger „Wider Willkür und Machtrausch“, Graz, 1955, S. 241

“…Unsere Sache ist, Deutschland, dem Staatsfeind Nr. 1, erbarmungslos den Krieg zu erklären…“ Bernard Lecache – Präsident der jüdischen Weltliga am 9.11.1938

“…Es ist unsere Sache, die moralische und wirtschaftliche Blockade Deutschlands zu organisieren und diese Nation zu vierteilen: … Es ist unsere Sache, endlich einen Krieg ohne Gnade zu erwirken…“ Bernard Lecache – Präsident der jüdischen Weltliga in Paris am 18. November 1938 (vgl. Lecache, Bernard “Le droit de vivre”)

“…Hitler will nicht den Krieg, aber er wird dazu gezwungen werden, nicht in diesem Jahr, aber bald…. Das letzte Wort hat, wie 1914, England zu sprechen…” Emil Ludwig in Les Annales Juni 1934

“…Denn obwohl er vielleicht im letzten Augenblick den Krieg vermeiden will, der ihn verschlingen kann, wird Hitler dennoch zum Krieg genötigt werden…” Emil Ludwig in “Die neue heilige Allianz”, Straßburg, Juli 1938, S. 39

“…Unser Hauptziel ist die Vernichtung von so viel Deutschen, wie möglich. Ich erwarte die Vernichtung jedes Deutschen westlich des Rheines und innerhalb des Gebietes, das wir angreifen…“ General Dwight D. Eisenhower zu Beginn des Angriffs an der Röhr (Nebenfluß der Ruhr im Sauerland)

“…Deutschland wird nicht besetzt zum Zwecke der Befreiung, sondern als besiegte Feindnation!…” US-Präsident Roosevelt – Directive JCS 1067 vom 23.3.1945

“…Die Deutschen müßten Engel oder Heilige sein, um zu vergessen und zu vergeben, was sie an Ungerechtigkeiten und Grausamkeiten zweimal in einer Generation zu erleiden hatten, ohne daß sie ihrerseits die Alliierten herausgefordert hätten. Wären wir Amerikaner so behandelt worden, unsere Racheakte für unser Leiden würden keine Grenzen kennen…” Reverend Ludwig a. Fritsch, Ph. D., Chicago, 1948

“…In Wirklichkeit sind die Deutschen das einzige anständige in Europa lebende Volk…“ George Patton – US-Viersterne-General am 31.8.1945

“Wir haben diesen Krieg durch Gräuelpropaganda gewonnen und wir fangen jetzt erst richtig damit an. Wir werden diese Gräuelpropaganda fortführen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört ist, was ihnen Sympathien in anderen Ländern entgegenbringen könnte und bis sie derart verwirrt sind, dass sie nicht mehr wissen, was sie tun sollen. Wenn dies erreicht ist, wenn sie anfangen ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und zwar nicht widerstrebend sondern mit Übereifer den Siegern gehorchend, nur dann ist der Sieg vollkommen. Es wird niemals endgültig sein. Die Umerziehung bedarf gewissenhafter, unentwegter Pflege wie ein Englischer Rasen. Nur ein Moment der Unachtsamkeit und das Unkraut bricht durch, dieses unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.” Ein alliierter Umerzieher zu Prof. Dr. Friedrich Grimm (Verfasser des äußerst lesenswerten Buches – hier gratis – “Politische Justiz – die Krankheit unserer Zeit“, Bonn 1953)

“… Der letzte Krieg hat deutlicher als sonst die satanische Natur der Zivilisation erwiesen …Jedes Sittengesetz ist von den Siegern … gebrochen worden. Keine Lüge war zu schlecht, um angewendet zu werden…“ Mahatma Gandhi – zit. in “Hier spricht Gandhi.” 1954, Barth-Verlag München

Quellen   http://homment.com/H7jAACxMvS

 

 

Rabbi packt aus! Die Wahrheit über Hitler und die Juden!

 

 

https://i1.wp.com/www.germanvictims.com/wp-content/uploads/2017/09/Jew-Deportations-1939-to-1945.jpg

 

https://i0.wp.com/therebel.org/images/stories/201311/jews1933.jpg

https://wissenschaft3000.files.wordpress.com/2017/10/keine-toten.jpg?w=640

 

 

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-0/p417x417/22279566_1480338322087710_8261433970624784308_n.jpg?oh=cfa99a98c62f80c1e218ad78bec06fa7&oe=5A469FD5

Die hier gehören dazu:

 

Merkels Strippenzieher und das Kriegsprodukt BRD

 

Aus Zoff nach aussen für die Dummwähler, der Blick nach innen :

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

Deutschland zu vernichten, das ist der Plan, das Land und die Menschen und deshalb gibt es:

 

UN-Bevölkerungsaustausch – Dokument in Deutsch

Bevölkerungsaustausch – Merkels Plan

Der deutsche Bevölkerungsaustausch

Merkel und der €uro dienen beide der internationalen Hochfinanz

 

Merkels Strippenzieher und das Kriegsprodukt BRD

Schluß damit, auch lange Lügen haben nicht ewig Bestand !

 

Es ist Zeit zum ausschlafen, lange genug wurde das Lügengeflecht toleriert, aber Toleranz hat auch ein Ende, nämlich spätestens dann, wenn man diese Pläne durchschaut hat und sich dem schleichenden Genozid entgegenstellen muß!

Wir in Deutschland sind der Schlüssel für den Frieden der Welt, wenn wir hier endlich munter werden, dann können wir gemeinsam mit anderen Völkern die Ruder noch herumreißen.

NOCH !

Österreich: Journalisten packen aus! Auf Deutschland 1:1 übertragbar!

ddbnews R.

Österreichische Journalisten haben sich zusammengeschlossen und gehen gemeinsam gegen den Mainstream vor. Es wird Zeit der politisch gebeugten und von der Politik bezahlten Presse eine entsprechende Grenze zu setzen und ihnen das Wasser abzugraben!

 

Österreich: Journalisten packen aus! Auf Deutschland 1:1 übertragbar!

 

Am 30.09.2017 veröffentlicht

Quelle wochenblick.at https://youtu.be/6c89WuyeqiM

 

 

 

 

 

http://www.journalalternativemedien.info/medien-propaganda/oesterreich-journalisten-packen-aus-auf-deutschland-11-uebertragbar/

 

 

Wir sind da:

https://img.webme.com/pic/j/justfortesting-design/ddbRadio_info02.gif

 

 

WIR BERICHTEN, WORÜBER andere SCHWEIGEN!!!
+++Neu +++ täglich neueste Informationen jeweils um 11, 14, 17 und 20 Uhr präsentiert auf https://www.ddbradio.org/
SENDUNGEN:
+++ ACHTUNG !!!! Die nächste Sendung ist am Donnerstag dem 05.10.17 um 19 Uhr mit ddb Aktuell International mit Studiotelefon und Moderation

über: https://www.ddbradio.org/ LIVE / Mails zu den THEMEN bitte an ddb Studio: studio@ddb-radio.de

Euer ddb netzwerk mehr:

 

 

 

 

wordpress: https://ddbnews.wordpress.com/
twitter: https://twitter.com/ddbnews
VK: https://vk.com/id350680055
facebook: https://www.facebook.com/ddbagentur.de/
.
RADIO: http://www.ddbradio.org/

 

 

Alte Spiegelausgabe vom 27. Mai 1957 , als er noch die Wahrheit schrieb :

 

https://img.webme.com/pic/j/justfortesting-design/SPIEGEL_1959_22_42625415-1.jpg

https://img.webme.com/pic/j/justfortesting-design/SPIEGEL_1959_22_42625415-2.jpg

https://img.webme.com/pic/j/justfortesting-design/SPIEGEL_1959_22_42625415-3.jpg

 

 

.

 

 

https://ddbnews.wordpress.com/2017/09/26/die-brd-hat-auch-heute-noch-kein-recht-fuer-deutschland-zu-handeln/

.

Nicht mit uns:

.

https://ddbnews.wordpress.com/2017/09/14/der-souveraen-das-volk-hat-den-mund-zu-halten/

 

Am 22.Oktober kommen noch zwei Volksabstimmungen & Der Betrug an uns Deutschen + Videos

Ist Italien zu seinem eigenen katalanischen Moment konfrontiert? Zwei Regionen werden in diesem Monat mehr Autonomie wählen, da sich die Unabhängigkeitsbewegungen in der EU ausbreiten

 

  • Wähler in den reichen nördlichen Regionen der Lombardei und Venetien Kopf zu Abstimmungen
  • Regionale Regierungen in Mailand und Venedig wollen mehr Steuergelder behalten
  • Kommt nach katalanischen Präsidenten sagte seine Region wird unabhängig werden.

 

Als der katalanische Nationalismus Spanien an den Rand der konstitutionellen Krise fährt, bereiten sich zwei Regionen Italiens auf eigene Referenden vor.

Wähler in den reichen nördlichen Regionen der Lombardei und Venetien werden am 22. Oktober gefragt, ob sie „besondere Bedingungen der Autonomie“ wünschen.

Die regionalen Regierungen – mit Sitz in Mailand und Venedig – fordern nicht die Unabhängigkeit, sondern wollen mehr von ihrem Steuergeld behalten.

Zwei Regionen Italiens bereiten sich auf Referenden vor. Bild: Venedig, die Hauptstadt von Venetien

 

https://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.dailymail.co.uk%2Fnews%2Farticle-4949002%2FIs-Italy-face-Catalonia-moment.html%3Fito%3Dsocial-twitter_mailonline&edit-text=

 

Katalonien:

Schaut euch an wie diese Katalanen auf die Straße gehen und dieses Gebäude, man könnte schon fast sagen, umzingeln!

Wann sieht man so etwas mal bei uns hier?

 

Barcelona: Tausende Katalanen umzingeln Hauptpolizeirevier nach Gewalt am Wochenende

 

Wenn Menschen wissen, was sie wollen, dann hält das niemand auf!

 

 

 

Haben wir nicht erst recht Gründe  :

Die BRD hat ,auch heute noch, kein Recht für Deutschland zu handeln

https://ddbnews.wordpress.com/2017/09/26/die-brd-hat-auch-heute-noch-kein-recht-fuer-deutschland-zu-handeln/

 

 

LIVE Mitschnitt vom 04.10.2017 Verfassunggebende Versammlung

 

Am 04.10.2017 veröffentlicht

Volksbetrugstag 03. Oktober Pabst zu Migranten, sie wären „Krieger der Hoffnung“ Was war der 03.10.1990 wirklich?

 

 

 

 

 

 

Für die Zukunft unseres Landes und unserer Kinder:

 

verfassunggebende-versammlung

 

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/