Über Ashkis und Staatsangehörige die VV klärt auf

Sondervideo der VV vom 31.01.2018 Thema: Staatsangehörigkeit

Themenerläuterung zur Sendung der VV am Mittwoch dem 31.01.2018 mit Sendeaufzeichnung

1) Ashki- die neue Bezeichnung

2) Wir in der Verfassunggebenden Versammlung sind die Nachkommen der Staatsangehörigen der 26 Bundesstaaten im Gebiets- und Rechtsstand vom 31. Juli 1913. Der aktive Stand der Rechtsverhältnisse dieser Staaten wurde ab November 1918 durch Nachfolgeorganisationen, wie z.B. die nicht rechtsstandsverändernde Täuschung Weimarer Republik überlagert.

Überlagerung ohne Rechtsstandveränderung deshalb, da ausschließlich die Staatsangehörigen der Bundesstaaten selbst ihre Rechte an den Bundesstaaten und an den Gebieten aufgeben oder verändern können, was sie aber bis heute nicht getan haben. Durch keinen schriftlichen Rechtsakt oder eine entsprechende Willenserklärung kann die Aufgabe dieser alten Rechte belegt werden.

Unsere Vorfahren hatten im Kaiserreich die Staatsangehörigkeit zu den Bundesstaaten und nur eine mittelbare Angehörigkeit zum Kaiserreich. Unsere Vorfahren und auch wir, waren und sind keine Staatsangehörigen des Kaiserreiches und besitzen die Rechte an den Verfassungen unserer Bundesstaaten, aber nicht an der so genannten Verfassung von 1871, welche nur eine Verordnung des Kaisers war. Eine Verordnung hat einen niederen Rang als eine Verfassung.

Die ebenso niederrangige, unmittelbare, also die direkte Reichsangehörigkeit, besaßen nur die damaligen Kolonisten, die eben keine unmittelbare Staatsangehörigkeit zu den Bundesstaaten, sondern lediglich die vorgenannte unmittelbare Reichsangehörigkeit zum Kaiserreich besaßen. Durch den rechtlichen Niedergang des einzigen Rechteträgers am Kaiserreich, dem Kaiser selbst, blieben die damaligen Kolonisten mit ihrer unmittelbaren Reichsangehörigkeit zum Kaiserreich tatsächlich erst einmal als Staatenlose zurück. Heute besitzen sie die Angehörigkeiten zu ihren eigenen und zwischenzeitlich entstanden Staatswesen.

Damit das für alle Zeiten klar ist: ein RuSTAG-Deutscher kann sowohl das Eine oder auch das Andere sein. Die Bezeichnung RuSTAG-Deutscher sagt erst einmal nicht aus ob der, oder diejenige die Staatsangehörigkeit der Bundesstaaten besitzt, also eine Bundesstaatsangehörigkeit geerbt hat oder die unmittelbare Reichszugehörigkeit, die z.B. ein Kolonist aus dem Kongo bekommen konnte. Daher ist die Bezeichnung RuSTAG-Deutscher irreführend und wenig aussagefähig.

Da das Kaiserreich diesen Unterschied bewußt machen mußte ist auch klar, das es sich hier augenscheinlich um zwei Rechtskreise handelt. Die Bundesstaaten haben dem Kaiserreich keinen Zugriff auf ihre Staatsangehörigen und auch nicht auf ihre Gebietsrechte gestattet.

Ein Staatenbund, was das Kaiserreich gewesen ist, hat nach der rechtlichen Definition grundsätzlich kein eigenes Volk, kein eigenes Gebiet, in der Folge auch keine eigene Staatsgewalt und ist nach der damals wie heute gültigen Rechtslage kein Staat im völkerrechtlichen Sinne.

Ein Staatenbund ist eine Dachorganisation in Form einer lockeren Union zu einem bestimmten Zwecke, ein Verein, eine gemeinsam von souveränen Staaten eingesetzte Verwaltung mit bestimmten Aufgaben, welcher, genau wie eine juristische Person, in sich und alleine durch sich selbst keine eigenen Rechte, ohne Zustimmung der ihn tragenden Völkerrechtssubjekte, entwickeln kann.

Insgesamt ist festzustellen, das die Menschen in der VV durch die vererbten Rechte ihrer Vorfahren, welche die Staatsangehörigen der Bundesstaaten waren, alle Rechte an den Staatswesen der Bundesstaaten selbst, wie die Rechte an ihren Gebietsflächen bis heute inne haben.

Noch einmal: 

Die Bundesstaaten waren die Staaten und damit die Völkerrechtssubjekte!

Das Kaiserreich war kein Völkerrechtssubjekt, kein Staat, sondern ein Staatenbund ohne Möglichkeit des Zugriffs auf die Grundrechte der Bundesstaaten ohne deren Genehmigung.

 

Und nun sitzen die Träger aller Rechte an den alten Bundesstaaten und deren Gebieten, welche den einzelnen Bundesstaaten zuzuordnen sind, in der VV und beschließen für die Zukunft einen gemeinsamen Weg in ein gemeinsames Staatswesen. Niemand kann den Trägern aller Rechte diesen Weg nach allen international gültigen Regeln nehmen. Das Selbstbestimmungsrecht der Völker verdeutlicht die zweifelsfreie Rechtslage.

Und deshalb sagen die Bürger der VV auch mit vollem Recht – wir sind Deutschland. Wir als Träger aller vererbten Rechte an den alten Bundesstaaten, den Völkerrechtssubjekten und an allen Gebieten, die den Bundesstaaten zugehörig sind und die wir ohne Einschränkung besitzen, haben diese Rechte und Gebiete zusammengelegt und ein neues Staatswesen, ein neues Völkerrechtssubjekt mit der Bezeichnung und der international anerkannten Rechtsform –Föderaler Bundesstaat Deutschland– über alle Gebiete dieser Bundesstaaten geschaffen.

Komplette Sendeaufzeichnung:

LIVE Mitschnitt vom 31.01.2018 Verfassunggebende Versammlung

.

Am 31.01.2018 veröffentlicht

 Themen:
Die, die man nicht beim Namen nennen darf, bekommen doch einen Namen : „Ashki“ Ausbau und Ausarbeitung im ddb Netzwerk laufen auf Hochtouren …und täglich grüßt das Murmeltier, z.B. mit altbekannten Fragen…
.

Staatsangehörigkeit der Abstammungsdeutschen – EILT! Verbreiten!

Am 02.02.2018 veröffentlicht

Von einem gelben Schein ist absolut abzuraten! Er dient Scharlatanen als Geschäftsmodell. – Abstammung kann nur der Einzelne selber nachweisen durch Urkunden der Vorfahren, welche bezeugen dass sie aus den 26 Bundesstaaten abstammen von vor 1913. Abstammungsrechte als Träger aller Rechte an Deutschen Gebiet kann man nur innerhalb einer Verfassunggebenden Versammlung beanspruchen. Weitere Informationen: https://www.verfassunggebende-versamm… https://www.bundesstaat-deutschland.com/ https://ddbnews.wordpress.com/ https://www.ddbradio.org/
Advertisements

Russischer Insider: Es ist Zeit das Tabu zu brechen.

Bevor es zum eigentlichen Artikel von Russischer Insider geht, zur Einstimmung zuerst einmal ein kurzes Video: und der Hinweis auf diesen Beitrag:

Das jüdische Establishment und die Folgen für Deutschland und die Welt

Wir nennen die deren Namen man nicht sagt, Ashkis

Ashkenazi Jews – Wikipedia   Darin steckt das Wort NAZI und daher stammt es auch!

( und Critters, so wie sie uns Goyim nennen !

Khazar and Ashkenazim Jews – YouTube

 

von: Charles Bausman

 übersetzte Auszüge, den vollen Beitrag lesen Sie hier:

http://russia-insider.com/en/its-time-drop-jew-taboo/ri22186

 

"Von jetzt an werden die Seiten von Russia Insider offen für Artikel sein, die den Einfluss jüdischer Eliten fair und ehrlich behandeln, einschließlich darauf hinweisen, wann es bösartig ist, was es oft ist, und versuchen, es zu verstehen und es mit Bosheit zu erklären gegen nichts.

 deutsch:  Es ist Zeit das Juden Tabu fallen zu lassen. Es macht eine ernsthafte Diskussion über die russische Geopolitik und Geschichte fast unmöglich.

  1. Introduction
  2. The euphemisms
  3. Hostility to Putin’s Russia is largely a Jewish phenomenon
  4. The media
  5. A de facto violation of free speech
  6. Shutting down an honest examination of Russian history
  7. The best alt-media journalists are neutered
  8. Much of what is written about Russian relations and history becomes meaningless and deceptive
  9. A lesson in relevance from the Alt-Right
  10. Malice towards none
  11. The problem extends to all areas of public life
  12. We need serious scholarship and analysis
  13. Low expectations from the existing alt-media
  14. A call for articles and support

1. Introduction

Most people know about, but few are willing to condemn, the strict taboo in the media, of criticizing Jews as a group, using that term. One cannot even criticize a small subsection of Jews, a miniscule percentage of the Jewish population, even when they richly deserve it.

Obviously, this is a ridiculous way to run a publication whose object is to get to the truth, so I am writing this to explain why, from now on, the pages of Russia Insider will be open to articles which fairly and honestly address the influence of Jewish elites, including pointing out when it is malevolent, which it often is, and try to understand it and explain it, with malice towards none.

I have become convinced that unless we break this taboo, nothing will improve in the human catastrophe unfolding in geopolitics. Millions have died over the past 30 years, and if we want it to stop that trend and avoid a cataclysm which seems to be approaching inexorably, we have to have the freedom to criticize those responsible. It is very clear to me, as it is to many others, that much of the guilt for this comes from Jewish pressure groups, particularly in the media.

1. Einleitung

Die meisten Menschen wissen es, aber nur wenige sind bereit das strikte Verbot in den Medien zu verurteilen, Juden als Gruppe zu kritisieren oder diesen Begriff zu verwenden. Man kann nicht einmal einen kleinen Teil der Juden kritisieren, einen winzigen Prozentsatz, auch wenn sie es reichlich verdienen.


 

 

 Deshalb schreibe ich hier, um zu erklären, warum die Seiten von Russia Insider ab sofort offen für Artikel sind, die fair und ehrlich auf den Einfluss eingehen von jüdischen Eliten, einschließlich darauf hinweisen, wenn es bösartig ist, was es oft ist, und versuchen, es zu verstehen und zu erklären, mit Bosheit gegenüber niemandem.

Ich bin zu der Überzeugung gelangt, dass sich nichts in der menschlichen Katastrophe, die sich in der Geopolitik entfaltet, verbessern wird, wenn wir dieses Tabu nicht brechen. Millionen sind in den letzten 30 Jahren gestorben, und wenn wir wollen, dass dieser Trend gestoppt wird und eine Katastrophe vermieden wird, die sich unaufhaltsam nähert, müssen wir die Freiheit haben, die Verantwortlichen zu kritisieren. Es ist für mich wie für viele andere sehr klar, dass ein Großteil der Schuld dafür von jüdischen Interessengruppen, insbesondere in den Medien, stammt.
Wir hören eine Menge über "Zionisten", "Eliten", "globale Eliten", "Globalistinnen", "Neokonservative", "liberale Interventionisten", "die Kriegspartei", "die israelische Lobby", "den tiefen Staat", Banker, "neue Weltordnung" (ich habe nie verstanden, was das eigentlich ist), Bilderberger - klingt wie ein netter Mann aus einem mitteleuropäischen Märchen. Mein Freund, der Saker, geht mit "Anglozionisten".
ber keiner dieser Begriffe funktioniert, oder? Sie alle verschleiern das Problem und verbessern tatsächlich die inhärente Täuschung des Tabus.

Zionisten? "Ja wirklich?" Ich habe noch nie jemanden gehört, der sich selbst so beschreibt, oder sogar andere Leute beschreiben sie - "Hast du Max getroffen? Er ist ein begeisterter Zionist!" Ich habe es nie als Interesse an einem Social-Media-Profil erwähnt (vielleicht sollte Facebook es als Emoticon enthalten). Vielleicht ist Rachel Maddow eine Zionistin, was weiß ich, obwohl der Zionismus, soweit ich weiß, eine politische Bewegung war, die ihre Dringlichkeit verloren hat, als der Staat Israel auf seinem guten Weg war. Eliten? Nun, nein, ich würde annehmen, dass viele Juden Eliten sind, aber mehr Juden sind es nicht und mehr Eliten sind Nichtjuden, also nein, das funktioniert nicht. Nun, du hast die Idee. Das sind Versuche, an dem ewig eifrigen Zensor vorbeizukommen, und sie dienen dazu, Verwirrung und Täuschung aufrechtzuerhalten.

Nein, die einzige Eigenschaft, die diese Menschen gemeinsam haben, ist ihr jüdisches Erbe. Einige sind Liberale, manche sind Konservative. Manche sind religiös, manche nicht. Einige sind gemischt jüdisches Erbe, manche nicht. Manche kümmern sich um Israel, andere nicht. Einige unterstützen Israel, andere kritisieren sie. Sie sind Politiker, Journalisten, Akademiker, Komiker, Schauspieler oder Geschäftsleute. Einige stammen aus Westeuropa, andere aus Osteuropa und andere aus dem Nahen Osten.
Quelle und weiter: http://russia-insider.com/en/its-time-drop-jew-taboo/ri22186


DAS GEWALTMONOPOL DES VOLKES!

Der Bürger hat die Pflicht sich seiner Missbraucher zu entledigen!

Ja, aber wer sind sie diese Missbraucher und was steckt denn genau dahinter?Dazu gibt der folgende Beitrag, der übernommen wurde und hier zitiert wird, Auskunft:

Das jüdische Establishment und die Folgen für Deutschland und die Welt

Man kann nur raten ihn sehr genau zu lesen !

Dazu passt nun auch das Folgende:

Aufgedeckt: NATO probt Krieg in Deutschland – mit aufmüpfiger Zivilbevölkerung als Angriffsziel

Merkel will ihre „rechtspopulistischen Bürger“ unter Kontrolle bringen

Wir wurden alle belogen! EU-Papier beweist: Es ging nie um „Flüchtlinge“, sondern um „Neuansiedlung“

Schalom Deutschland

Wieviel Israel steckt in der BRD – Fazit – die BRD ist die Geldmaschine für Israel!

Versteht Ihr das?

Die Elemente des Bösen

Wer diesen Mist weiter wählt, der macht sich schuldig

Leipziger Polizei: Personalnot, drohende Zunahme der Kriminalität

Einzelfälle im Januar 2018: : 17-Jähriger von mutmaßlichem Araber mit Messer attackiert +++ „Südländer“-Bande schlägt Mann zusammen

Bamberg: Syrische „Flüchtlinge“ wollten noch lebendem Opfer Hände und Füße abtrennen

Kandel: Hunderte demonstrieren nach Mord an 15-jähriger Mia durch Flüchtling – VIDEO

Eltern aufgepasst: FDP will Islamunterricht flächendeckend an deutschen Grundschulen einführen

Chaos im Anti-Terror-Kampf?: Regierung verliert Überblick über Islamisten-Ausweise

„Resettlement“: Deutschland übernahm mehr als 10.000 Asylbewerber

 

Wer noch nicht begriffen hat auf welcher Seite er/sie zu stehen hat, dem ist nicht zu helfen – Gro(ß)Ko(tz) Akteure im Postenfieber mit Torschlußpanik

Holger Strohm: „Demokratie in Gefahr“

Das falsche Leben – Hans-Joachim Maaz in Bautzen

Neue EU-Reform: Kritiker warnen vor „Zensurmaschinen“ gegen Internet-Meinungsfreiheit

 

Woher kommen die Denkverbote? Psychologie-Prof. erklärt die neue Verpackung des Kommunismus

Staatstrojaner: Das große Schnüffeln hat begonnen

KiKA-Skandal und das Schattennetzwerk der Medien

Emmanuel Macron: Franzosen wären für EU-Austritt – aber es fragt sie halt niemand! (Video)

Ackerland in Ostdeutschland: Fremde Investoren kaufen den Bauern das Land weg

Gleichgültigkeit und Feigheit – Steilvorlagen für Gewalttäter

Katalonien: Gericht verbietet Exil-Regierung Puigdemonts

Paris: Tausende demonstrieren gegen türkische Operation in Afrin

 

Unsere freie Presse – HIER FINDEN SIE ALLES

Westen soll sich auf Kriegskonflikt gegen Russland vorbereiten – Ex-Pentagon-Chef

 

Bald schlimmer als Krebs: Superbakterien – eine Gefahr für die Menschheit

 

Wer noch nicht begriffen hat auf welcher Seite er/sie zu stehen hat, dem ist nicht zu helfen – Gro(ß)Ko(tz) Akteure im Postenfieber mit Torschlußpanik

Offensichtlich wollen die GroKo-Akteure noch schnell eine Gangster-Regierung bilden, bevor für sie kein Platz mehr im Parlament ist, denn das deutsche Volk arbeitet mit Hochdruck am Regimefall. Bis zum 4.02. 18 will M. eine Regierung stehen haben ! Es hieß eine ReGIERung stünde nicht vor Ostern und jetzt???? Brennt denen der Arsch in der Buchse ?Auf einmal diese Eile…warum nur, liegts daran:

 

Zustand der Gesellschaft: Es brodelt.

S.O.S. Germany: Merkels Land geht unter

Die VV kann sofort die Übergangsregierung stellen und das Parlament übernehmen!

„WIR in der Verfassunggebenden Versammlung haben nicht nur das Völkerrecht auf unserer Seite, sondern sind vorbereitet“

Frauen sind stark in der VV vertreten – Desinformanten werden bezahlt und sind Narzissten

Videoclip aus Deutschland sorgt weltweit für Furore

Gewalt an Schulen: Die ganze Wahrheit

GroKo-Akteure in Torschlusspanik?

 

Wollt Ihr die wirklich noch?

Martin Schulz: Wir brauchen mehr Geflüchtete in Deutschland!!!!

Wann sperren wir diese Typen ein?

 

CDU/CSU und SPD starten mit Koalitionsverhandlungen

Haben die „Grünen“ Angst vor dem großen Erwachen?

Denn sollte die deutsche Bevölkerung kräftig erwachen, wird der, dem das nötige Kleingeld zum Absetzen fehlt, sich um die beste Gefängniszelle streiten müssen.

Chef-Ökonom: Merkel gehört ins Gefängnis!

SYSTEM unter Druck, Wahrheit kommt heraus

In der BRD Zwangsgemeinschaft und Sklavenvereinigung ist es schwierig etwas positives zu finden!

 

Expertin spricht Klartext was uns bevorsteht

ddbnews  R.

Amerikanische Expertin Deborah Tavares berichtet über Energiewaffen, Paper Clips,  menschengemachte Erdbeben, EMP und G5.  Unglaubliche Waffen werden gegen uns eingesetzt . Smartmeter wurden als Waffe benutzt, diese Smartmeter sollen auch in unserem Land eingebaut werden. Es geht auch um Rothschild der alle Versorgungseinrichtungen in den USA betreibt. Wetterwaffen , Überschwemmungen, Tornados, Erdbeben, Brände . Ein Völkermordplan ungeheuerlichen Ausmaßes und keineswegs Verschwörungstheorie.Still, leise und schleichend und die meisten Menschen bekommen gar nicht mit was hinter dem Vorhang passiert und wer dahintersteckt und was der ganz große Plan ist.

Eine Warnung über den NASA Kriegsplan !

Aus dem englischen übersetzt von Monetta, gesprochen von Britta, Teilnehmer der Verfassunggebenden Versammlung für Deutschland, Videobearbeitung von

Am 27.01.2018 veröffentlicht

Eine Information für alle Deutschen – Erdbeben – EMP – 5g – deutsch! WICHTIG!!!!

 

Wie lange haben wir alle noch zu leben – bevor man uns Menschen mit Mikrowellen kocht? Siehe Videolink: https://youtu.be/sIPVxjJDxFA Wenn wir das nicht, was hier oben im Video gesagt und angesprochen wird, verhindern, vermutlich nur noch ein paar Jahre! Diese Technologie gibt es bereits auch hier in der BRD, man suche nur mal bei Google nach „smart meter“! oder „smart meter pflicht“ oder „smart meter Gesetz“. Sie haben schon die im Video angesprochene Technologien hier und auf vielen Dächern und in Kirchtürmen sind schon diese angeblichen Handy Funk Antennen installiert. Und wieviele laufen ständig mit Handys und Smartphons wie gesteuert durch die Straßen oder behandeln ihr Handy wie etwas heiliges? Es ist eben nicht das, was man da meint zu haben. Es ist der Tod im Technologiegewand, nach dem alle gieren. G5 wird unsere Ende bedeuten und das ist im Video auch zu hören! Und wer diese Deagelliste nicht kennt, sollte sich mal im Netz erkundigen, was sie bedeutet:

http://www.deagel.com/country/Germany…

Wenn unsere Zukunft nicht in die eigenen Hände gerät dann steht uns Schlimmes bevor !

Zusatzverlinkungen:

Ähnliches Foto

Phasengesteuertes Radar zur illegalen Bevölkerungskontrolle

++++++++++++++++++++

 Und Überwachungspatente zur Bevölkerungsüberwachung des Deutschen Patent und Markenamtes der BRD:

https://dudeweblog.files.wordpress.com/2015/06/gedankenc3bcbertragung-patent-de10253433-a1-deutsches-patentamt-27052004.pdf

http://www.StopTheCrime.net

 

https://www.focus.de/immobilien/smarthome/intelligente-stromzaehler-fuer-die-energiewende-bald-sind-sie-pflicht-was-sie-jetzt-ueber-intelligente-stromzaehler-wissen-muessen_id_5349403.html

Intelligente Stromzähler sind ziemlich dämlich, aber wozu sie dann einbauen, der Zweck liegt klar woanders !!!

https://www.welt.de/finanzen/immobilien/article149905516/Intelligente-Stromzaehler-sind-ziemlich-daemlich.html

 

Hier die Auslegung:

Denn nicht nur Berlin, sondern die meisten Staaten Europas sind dabei, die digitalen Messgeräte zur Pflichtausstattung von Häusern und Wohnungen zu machen. Die EU-Kommission hat 2009 mit der Europäischen Richtlinie zu Energieeffizienz und Energiedienstleistungen (EDL) die rechtliche Grundlage dafür geschaffen. Damit wollte Brüssel die Verbraucher in die Lage versetzen, Strom zu sparen.

 

Videokanal von  Deborah Tavares:

 

https://www.youtube.com/channel/UC5EJcBi6syfNf-YI9q0jdGw

 

Erklärung zu G5: