Wie Deutsche sich selbst vera… und: Das deutsche Volk lässt sich entrechten und duldet eine neue Stasi

ddbnews R.

Erstaunlich, es gibt Blogs, die aufwachen, wenn auch spät. So hat ddbnews und ddbradio bereits am 9. JUNI 17 von der Vernichtung der Grundrechte gesprochen und ddb news am 11. darüber geschrieben:

Donnerstag 8. Juni 2017 in BONN : beschlossene Grundrechteeinschränkung beschlossen von der Nichtregierungsorganisation BRD FÜR DEUTSCHLAND

Wie bereits am 9.06. 2017 in der Sendung von ddbradio bekanntgegeben wurde,  (Video) hat die BRD die Grundrechte eingeschränkt. Das entspricht einem Ausnahmezustand für die Menschen in unserem Land!

Darauf hat ddb radio und die VV bereits am Freitag, 9.06.17 hingewiesen, weil Wagand behautete unsere Grundrechte wären gesichert und die BRD wäre ein Staat:

.

.

Aber wie das nun mal so ist, man hört das radio nicht, warum sollte man auch, man weiß ja schon alles und auch noch besser und so kommt es dann, daß man dann so 11 Tage später feststellt, was Zuhörer von ddb radio und Leser von ddbnews.wordpress, schon lange wissen:

alles nachzulesen hier:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/06/11/donnerstag-8-juni-2017-in-bonn-beschlossene-grundrechteeinschraenkung-beschlossen-von-der-nichtregierungsorganisation-brd-fuer-deutschland/

 

Nachzügler und Meider von ddb berichten nun heute:

DRINGEND EILT: Heute noch Grundgesetzänderungen widersprechen!!!/ maras-welt

https://andreasgrosse.wordpress.com/2017/06/21/dringend-eilt-heute-noch-grundgesetzaenderungen-widersprechen-maras-welt/

Und Maras Welt:

Man ruft sogar zu Petitionen auf diese Grundgesetzänderung zu verhindern und hat offenbar nicht begriffen, daß das Grundgesetz mangels Geltungsbereich nichtig ist, die BRD nur eine Nichtregierungsorganisation ist und keine Regierung eines Staates und vor allem, daß Petitionen Bitten sind !

„Bitte, bitte, liebe Sklavenhalter, nehmt uns doch bitte bitte unsere Grundrechte nicht weg!“

Einfach peinlich, denn ändern wird das nichts !

Ahnungslose klären Mitmenschen auf, immer wieder verwunderlich und das auch noch weil man glaubt alles besser zu wissen, nicht wahr liebe Mara ( Tina) ??? Naja der Glaube mal wieder, wie so oft soll er Berge versetzen und man geht sogar Hand in Hand mit dem jüdischen, auserwählten Volk ! Einfach nur noch irre:

„Wir, die Söhne und Töchter Esaus, fordern unseren Platz an der Seite der Söhne und Töchter Israels ein … bedingungslos³.“

Quelle: http://geschwisterschaft.org/

Entstammt dem sog. Esausegen, wer das nicht weiß und schon hat man sie wieder an Bord, die , die das kanonische Recht und den bürgerlichen Tod, aus dem es stammt, zu verantworten haben und damit die Versklavung der gesamten Menschheit! So schreiben diese Leute:

 

 8. Hornung [2017]

Liebe Geschwister,

unsere Cousine Angela Merkel hat mit großem Nachdruck und mit großer, zur Schau gestellter Tatkraft klargestellt, daß Sie die freiheitlich demokratischen Grundrechte, um jeden Preis verteidigen wird. Sie hat verkündet, daß sie solch „böse Taten“ des US-Präsidenten, wie das Einreiseverbot für Moslems in die USA, als Verbrechen gegen freiheitlich demokratischen Grundrechte und die Freiheit des Glaubens versteht.

http://geschwisterschaft.org/mitteilungen/

 

Mara, die nicht Mara heißt und andere sind Teilnehmer dieser ominösen Geschwisterschaft !

Jedem Tierchen sein Pläsierchen wir haben ja Glaubensfreiheit! Also nur eine Erwähnung dessen am Rande, weil wir ja aufklären und dieser Blog genau das zum Ziel hat, also immer genau hinsehen!

Aber waren die „Deutsch“ denn schon immer so, laufen irgendwelchen Armleuchtern hinterher, statt mal endlich tatsächlich in die Puschen zu kommen? Kein Wunder, wenn das Land in amerikanisch- israel- jüdischen Händen ist und die ganze NGO BRD von deren Logen besetzt ist! Ob Kohl oder Merkel, höchste jüdische Auszeichnungen gibts nun mal nur für Ordens- Mitglieder!

Da muß man freilich betteln nun endlich dabeisein zu dürfen, gelle ( siehe oben blauer Text der Geschwister)? Manchmal packt mich die Wut über so viel Dummheit!

 Die waren dem Deutschen Volk noch niemals freundlich gesinnt

UND das wird sich auch nie ändern, deshalb muß es unser Volk selbst tun, seine Geschicke selbst regeln ! Betteln ,wo auch immer, ist erbärmlich! Und bei den größten Verbrechern der Menschheit verbietet sich das von selbst, die erkennen  auch keine Forderungen an! Nur Dumpfbacken glauben so etwas!

 

 

Das deutsche Volk lässt sich entrechten und duldet eine neue Stasi

Ich weiß zwar nicht, was die großen Medienhäuser den Menschen in Deutschland erzählen, weil diese Medien für mich seit Jahren gestorben sind, jedoch kann ich nicht nachvollziehen, daß sich die Menschen heute in Deutschland, extremer wie damals in der DDR überwachen und entrechten lassen.
Haben die meisten Menschen in diesem Land, Würde und Stolz verloren?
Diese lassen Menschenrechtsverletzungen mit einer Gelassenheit über sich ergehen, leben die eigentlich noch?Und wenn sie noch leben dann holen sie sich auch noch die Verbrecher selber ins Haus ?
Jenes deutsche Volk, was eigentlich das Sagen in seinem Land hat, lässt sich von einem kriminellen Klan im Zaum halten, wie kleine hilflose Kinder.
Während man in seinem kleinbürgerlichen Leben, den großen Mann spielt oder sie besserwissende Frau oder der gläubige Untertan.
Normal müssten die meisten Menschen doch geduckt durch die Gegend laufen, wobei das die Handyzombies ja schon tun.
So ein Volk, kann einem echt nur noch Leid tun.

Wenn jenes Volk auf seine Selbstachtung Wert legen würde, wären Parlament und Parteizentralen schon lange entmachtet. Das deutsche Volk würde schon seit Monaten, selbst über sein Land bestimmen. Seit Jahren jammert man über die Regierung, im Chor heißt es: „die Regierung muss weg“. Stimmen erklingen: „Aber wer soll dann regieren?“. Nun steht eine rechtlich korrekte Übergangsregierung, auf was warten die Menschen in Deutschland denn noch?

Nachdem sich die Deutschen bei der „Wiedervereinigung“ über den Tisch ziehen lassen haben, lassen sie sich am laufenden Band von Parteien verarschen und seit Jahren von einem kriminellen Bauerntrampel regieren, wo sie jetzt schlimmer wie bei Honecker überwacht und ihrer Rechte enthoben werden. Junge, Junge.

BRD-Akteure mit dem nächsten Angriff auf die Privatsphäre und der Aushebelung von Grundrechten:

 

https://ddbnews.wordpress.com/2017/06/11/donnerstag-8-juni-2017-in-bonn-beschlossene-grundrechteeinschraenkung-beschlossen-von-der-nichtregierungsorganisation-brd-fuer-deutschland/

 

Weiterer Angriff auf die Privatsphäre: Schwarz-Rot drängt Staatstrojaner am Bundesrat vorbei

Staatstrojaner: Bundestag beschließt diese Woche das krasseste Überwachungsgesetz der Legislaturperiode

Wie nun heimlich unsere Grundrechte ausgehebelt werden

Neue Staatspläne: „Löschfunktion“ gegen Internet-Inhalte

Five Eyes: Westliche Geheimdienste fordern mehr Budget für mehr Daten von Facebook & Co

Willkommen in der Diktatur: Maas-GESTAPO geht bundesweit gegen unliebsame Kritiker vor

 

http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2017/06/das-deutsche-volk-lasst-sich-entrechten.html

 

Bewußt TV – Jo Conrad Wagandt – Mindcontrol – Achtet auf das, was sie sagen und wie sie es sagen!

ddbnews R.

Sie enlarven sich selbst reihenweise, langsam kommen sie aus ihren Löchern.

Hier nun Jo Conrad und Alexander Wagandt:

 

Alexander Wagandt und Jo Conrad debunked! Gatekeeper

 

 

Veröffentlicht am 09.06.2017

Ausschnitt aus der ddb Radio-Sendung: 20.00 bis 22.00 Uhr
ihr fragt, wir antworten Verfassunggebende Versammlung vom 09.Juni 2017

https://www.ddbradio.org/

 

Bewußt TV – Jo Conrad Wagandt – Mindcontrol – Achtet auf das, was sie sagen und wie sie es sagen!

Die ganze Sendung:

 

Menschen der Verfassunggebenden Versammlung

 

 Das Projekt des Monarch beinhaltet folgende Schwerpunkte die nicht alle eintreffen ,sondern auch in Teilen vorhanden sind, hier wird die gesamte Bandbreite beschrieben;

Bildergebnis für Bilder  Monarchfalter

 

Zum Projekt Monarch :

Project Monarch (German)

Inhalt

Geschichte

multiple Persönlichkeit

Trauma

trigger

Gehirnwäsche

Kettenprogrammierung

Symbole

Neue Weltordnung

Schlusswort

[Anmerkungen]

 

 

Geschichte

Die Wurzeln okkulter Rituale und Praktiken der Bewusstseinskontrolle gehen weit in die Menschheitsgeschichte zurück.[1]

Ab dem Zweiten Weltkrieg kam das sog. „mind control“ jedoch richtig in die Gänge und lies eine eigene geheime Wissenschaft entstehen. Wegbereiter dafür war der skrupellose Nazi Dr. Josef Mengele[a][b], der für seine Folterexperimente bekannt war. Seine Methoden erforschten, wie viel Schmerz ein Mensch maximal ertragen, und mit wie viel Liebe er minimal überleben kann[b]. Das Ziel war, heraufzufinden, wie man ein einzelnes Individuum dazu bringen konnte, Dinge zu tun, die es aus freiem Willen niemals tun würde, also den perfekten gehorsamen Sklaven zu erschaffen[a].

Die Illuminaten finanzierten die Nazis.[2] Im Rahmen des Project Paperclip wurden zum Ende des Zweiten Weltkrieges hin die wichtigsten Naziwissenschaftler aus den Sektoren Raketenforschung[c] und mind control[c] unter dem Präsident Harry S. Truman in die USA eingezogen und bekamen hohe Positionen in Wissenschaft und Militär. Mengele bekam den neuen Namen „Dr. Green“[a][b] und übernahm die Leitung der folgenden mind control Forschungsprogramme. Um die Suche nach ihm zu stoppen und seine Verurteilung zu verhindern wurde sein Tod in Südamerika inszeniert.[3]

In den USA begannen nun als Folge top secret Forschungen unter den Namen Bluebird[4], MKUltra und weitere, mit vielen Unterprojekten. In den 70er Jahren wurde die Regierung dann durch zunehmenden öffentlichen Druck gezwungen einige wenige Geständnisse zu machen. So erfuhr die Welt erstmals von dem mind control Projekt „MKUltra“ (Mind Kontrolle Ultra secret).

 

Durch die immer wieder wechselnden Projektnamen der mind control Agenda wurde die Öffentlichkeit verwirrt und ihr der Eindruck vermittelt, diese Wissenschaft sei weit weniger ausgebaut, als es tatsächlich der Fall war. Schließlich erfuhren die Leute nur einen winzigen Bruchteil der Wahrheit über MKUltra, und nichts über die breite Verzweigung unterschiedlichster Projekte, zu denen auch Project Monarch gehörte.

Methoden des MKUltra waren Drogenverabreichung, Hypnose, Folter und Chirurgie. Als Testpersonen dienten u. a. Gefängnisinsassen und hilflose Patienten.

Verwickelt in das mind control sind Geheimdienste, Militärs, Regierungen, Industrie, Wissenschaft, Kirchen, Logen, und Sekten.

multiple Persönlichkeit

Das Ziel der Illuminaten ist eine satanische Weltdikatur, die von ihnen selbst als „Neue Weltordnung“ bezeichnet wird. Dazu benutzen sie viele unterschiedliche Formen des mind control, die auch in Kombination eingesetzt werden.

Beim Project Monarch handelt es sich um sog. Trauma-basiertes mind control. Es ist aus den oben genannten Projekten Paperclip und den darauffolgenden hervorgegangen, obwohl es offziell nie existiert hat. Der Schwerpunkt von Monarch besteht in der Bewusstseinskontrolle über einzelne Individuen. Somit war Josef Mengele dessen großer Wegbereiter.

 

Das Trauma dient als Mittel, um den Verstand des sog. „Monarch Opfers“ zu fragmentieren, also die Persönlichkeit wiederholt und absichtlich abzuspalten. Das Resultat wurde in der Psychiatrie als „multiple Persönlichkeitsstörung“ (MPS) bezeichnet, der neuere Begriff ist „dissoziative Identitätsstörung“ (DIS)[5]. Die einzelnen erzeugten Persönlichkeitsfragmente (englisch: altered states, alter egos, oder: alters) können dann im weiteren Verlauf beliebig wissenschaftlich programmiert werden. Ein einzelner Sklave kann theoretisch tausende alters besitzen, wobei jeder einzelne alter sich normalerweise für den einzigen hält und nichts von der Existenz weiterer weiß (Amnesie).[a][b][c][d][e]

DIS kommt nicht natürlich vor. Durch die geheimen mind control Experimente sahen sich Psychiater öffentlicher Einrichtungen, allem voran in den USA, mit einem unbekannten Phänomen wachsendes Ausmaßes konfrontiert. Um dem Aufkommen von Verwunderung in der Gesellschaft vorzubeugen, betrieben die Illuminaten systematische Konditionierung der Menschheit mit Hilfe z. B. der Filmindustrie[6][7] darauf, dass DIS etwas Allgegenwärtiges sei. Einige offensichtliche Filmbeispiele sind: „Eva mit den drei Gesichtern“ (1957), „Fight Club“ (1999), „Ich, beide & sie“ (2000),  „Taras Welten“ (2009), „Black Swan“ (2010).

Trauma

Die Programmierung fängt bereits im frühen Kindesalter an. Ab der Geburt ist es vorgesehen, dass der künftige Sklave eine gefestigte emotionale Bindung zu einem erwachsenen Menschen eingeht, von ihm also stets liebevoll behandelt wird. Hat er ein Alter von 2 Jahren erreicht, setzt die erste Fragmentierung durch Trauma ein.[a][b]

Hierzu wird das Opfer von der emotional gebundenen Person gefoltert. Die Folter dient dazu, einen natürlichen Schutzmechanismus des Gehirns auszulösen: Abspaltung der Persönlichkeit bzw. Dissoziation. Durch den unaushaltbaren Schmerz, sichtbar ausgelöst durch den einzig geliebten Menschen, ist das Opfer mit zwei unvereinbaren Realitäten konfrontiert, die dieses Resultat erleichtern.[a][b] Anschließendes liebevolles Handeln seitens des Folterers festigt die Amnesie.[e]

Einmal gespalten, lässt sich die Fragmentierung immer leichter wiederholen.[b][e]

 

Der Schmerz wird „dissoziiert“, dadurch bleibt er unverarbeitet und der Sklave kann sich nicht an ihn erinnern[a][e]. Aus diesem Grund sind genesende Sklaven u. U. höchst suizidgefährdet[9], da die Erinnerungsfetzen integriert werden müssen.[e]

 

Als die oben genannte Erstfolter im Kindesalter eignet sich üblicherweise eine inzestuöse sexuelle Vergewaltigung. Aus diesem Grund werden auch häufig pädophile Familienväter von Regierungen unterstützt und deren Kinder für weitere Zwecke gekauft.[a][b][c][d][e]

Weitere beliebte Foltermethoden der später folgenden Programmierung sind Elektroschocks[10] und Zerstechen[11]. Moderne Methoden und Geräte bieten allerlei Möglichkeiten der sog. „weißen Folter“, welche psychisch wirksam, körperlich jedoch unsichtbar ist.

Wenn ein normaler Mensch ein Trauma erlebt, kann er sich gewöhnlich den Rest seines Lebens daran erinnern. Da Monarch Sklaven regelmäßig gefoltert werden, kann als Nebeneffekt ein fotographisches Gedächtnis entstehen.[a][c][d] Dieses wird bei Alpha Sklaven (auch „Brieftauben“ genannt, siehe weiter unten) aktiv benutzt.[a][c][d]

 

Die wiederholte Folter konditioniert den Sklaven unbewusst darauf, jeden Befehl bestmöglich auszuführen, um nicht noch zusätzlich bestraft zu werden. Nach gewisser Zeit entscheidet er sich zusätzlich (bewusst oder unbewusst) für das Aufgeben des eigenen Willens und die bedingungslose Unterwerfung gegenüber dem Willen des Folterers. Ist das erreicht, spricht man von „totaler Bewusstseinskontrolle„.[c][e]

 

 

trigger

Da unterschiedliche Erinnerungsfragmente bzw. Persönlichkeiten im Monarch Sklaven geschaffen sind, braucht man „Auslöser“ (englisch: trigger), mit denen man einen bestimmten alter in einen gewünschten anderen, bestehenden alter umschalten kann. Da die ganze Praxis von der Öffentlichkeit unentdeckt bleiben soll, müssen diese möglichst unauffällig sein.

Trigger werden als „Schlüssel“ bezeichnet.[12]

Als trigger können theoretisch beliebige Reize herangezogen werden. Es geht nur darum, dass der Sklave sie wahrnimmt.

Wenn bspw. dem Opfer durch einen Elektroschock ein neuer alter induziert wird, ist der Elektroschock der vorläufige trigger. Wenn der Sklave nach einiger Zeit wieder spontan den eben entstandenen alter verlässt und sich wieder in der ursprünglichen Person (sog. „Kern„) befindet, würde ein ähnlicher Elektroschockreiz ihn erneut in die vorhin entstandene Person „triggern“.[a][e]

Ein trigger kann geändert werden, indem, dem genannten Beispiel folgend, sich der Sklave in einem reizisolierten Raum in der Kernperson befindet und kurz bevor der Elektroschock einsetzt, der gewünschte trigger als Reiz verwendet wird. Dies kann z. B. ein Symbol auf einer Leinwand, oder ein ihm vorgesprochener Satz sein. Ab dann wird der neue trigger ausreichen, den alter des Sklaven gezielt zu wechseln.

 

Um den Monarch Sklaven zu programmieren oder zu triggern ist mindestens eine weitere, eingeweihte Person notwendig. Diese werden als „handler“ (englisch: Anwender) bezeichnet.[13] Dazu zählen Wissenschaftler, welche die alters oder trigger induzieren, auch jene, welche die Sklaven anschließend für ihre Zwecke benutzen, nachdem ihnen die Schlüssel mitgeteilt wurden.[a][b][c][d][e]

Gehirnwäsche

Um den Sklaven wie vorgesehen benutzen zu können, müssen die einzelnen erschaffenen alters jeweils einer Programmierung unterlaufen, damit sie im richtigen Moment getriggert werden und der jeweiligen Situation entsprechend handeln können.

Wenn die ersten Programmierungen in der Kindheit eines Sklaven stattfinden, wird er gewöhnlich gezwungen, die Bücher „Alice im Wunderland“ (1865) und „Der Zauberer von Oz“ (1939) zu lesen.[a][c][d][e] Nur wenige Menschen wissen, dass neben dem Unterhaltungscharakter solcher Geschichten ein viel tieferer, okkulter Zweck besteht[14]. So haben die beiden Bücher vor allem gemeinsam, dass es in der Handlung jeweils neben der scheinbar normalen Welt gleichzeitig eine zweite Wirklichkeit gibt: bei Alice das „Wunderland“, bei Dorothy die „Welt von Oz“. Dabei handelt es sich bei diesen Parallelwelten um nichts anderes als Symbole für verschiedene Persönlichkeiten des Protagonisten.

 

Der Monarch Sklave liest immer wieder diese Bücher, bis er regelrecht darin aufgeht. Dafür sorgen zusätzlich Kryptik (hypnotische Sprüche) oder direkte Hypnose seitens der handler. Der Sklave wird zudem auf viele trigger aus diesen Geschichten konditioniert (näheres siehe unter Kapitel „Symbole“).[a][c][d][e]

Die einzelnen alters des mind control Sklaven können vom handler beliebig programmiert werden. Dafür können theoretisch alle erdenklichen Bücher oder sonstige Suggestionen dienen. Das Prinzip besteht darin, dass der Sklave in eine Rolle hineinhypnotisiert wird, der entsprechend er handeln soll (siehe z. B. im nächsten Kapitel unter „Delta“).

 

Um die Sklaven für Hypnose empfänglicher zu machen, werden ihnen oft Drogen wie z. B. LSD verabreicht, oder wiederum Folter benutzt. Drogen lockern die Grenze zwischen Bewusst- und Unterbewusstsein und erleichtern den Zugriff auf letzteres. Ein Trauma erhöht ebenfalls die Suggestibilität und steigert zudem die Merkfähigkeit (oben erklärt).[a][c][d][e]

 

Die Sklaven werden ebenfalls häufig unter Drogen gesetzt, um ihnen Fehlinformationen (false memory) zu erteilen, damit die Wahrheit nicht so leicht ans Licht kommt, sollte der Sklave versehentlich entkommen.[a][e]

Kettenprogrammierung

Entsprechend den unterschiedlichen Verwendungszwecken von Monarch Sklaven werden in der Monarch Wissenschaft bestimmte Hauptprogramme unterschieden. Verschiedene Sklaven haben verschiene Schwerpunkte, übernehmen jedoch jeweils mehr als einen.

 

Diese Hauptprogramme kann man sich als Stammbäume vorstellen, die theoretisch beliebig tief verästelt werden können.

Um die Entstehung dieser auch als „Kettenprogrammierung“ bezeichneten Methode zu beschreiben, soll nochmal vom oben erwähnten Beispiel ausgegangen werden.

Angenommen, es handelt sich um einen Monarch Sklaven frühen Programmierungsstadiums, dem von seiner Kernperson ausgehend zwei alters induziert wurden: einen durch einen inzestuösen Übergriff, einen durch Elektroschockfolter. Damit sind zwei Abzweigungen geschaffen. Das sind nun die Hauptzweige.

Jedem alter wird ein spezieller trigger induziert. Ist einer beiden genannten alters aktiv, kann nun mit einer weiteren, anderen Foltermethode eine erneute Abspaltung/Dissoziation durchgeführt werden, welche dann als eine Unterkategorie des vorherigen alters betrachtet werden kann.

Bei Bedarf kann der Sklave konditionert werden, den Charakter/die Erinnerungen des übergeordneten alters in den untergeordneten zu übernehmen.

Im folgenden werden einige dieser Hauptprogramme genannt. Die Benennung erfolgt anhand des griechischen Alphabets.

Es bestehen noch viele weitere Verzweigungen und Anwendungsmöglichkeiten des Project Monarch[a][e], zu denen u. A. auch die Manipulation astraler Energien[a][e], Besessenheit[15] oder Suizidbefehle[9] gehören.

 

  • Alpha[c][d] (Brieftauben)

Bei Alpha Sklaven liegt der Schwerpunkt darin, Informationen (sog. „mind files“) zu speichern und wiederzugeben. Sie besitzen ein fotographisches Gedächtnis (oben erklärt) und besitzen praktisch unbegrenzt viel Kapazität für Textbotschaften. Jeder handler kann seine eigenen Schlüssel benutzen und seine eigenen files hinterlassen (speichern) oder abrufen (wiedergeben), wie bei einem persönlichen Computer.[16]

Da die handler sich auf gemeinsame Schlüssel einigen, oder diese untereinander kommunizieren können, kann der Alpha Sklave als direkter Übermittler von Textbotschaften fungieren. Der vorgesehene Vorteil gegenüber der Kommunikation über digitale Medien soll darin bestehen, dass es keine Spuren hinterlasse.[e]

 

Alphas finden auch häufig Anwendung als Drogenkuriere z. B. für CIA Operationen.[c]

  • Beta[a][c][d] (Auserwählte; Barbie)

Hierbei handelt es sich um Sex-Sklaven. Der Sex dient dabei oft gleichzeitig als Folter.

 

Die Unterpersönlichkeiten des Beta-Stammbaum beinhalten bspw. Kätzchen-alter[17] und alle möglichen Sex-Stellungen. Somit handelt es sich bei ihnen um professionelle Prostituierte. Da Project Monarch vor allem in Kreisen überzeugter Satanisten praktiziert wird, können Beta-Sklaven auch entsprechend viel sexuelle Gewalt ohne weiteres ertragen und allerlei paraphile und bestialische Lüste befriedigen.[c][d][18]

 

Beta-Sexsklaven dienen auch der Bestechung einflussreicher Personen, z. B. in der Politik. Dazu kann bspw. ein Beta-Sklave mit einer Botschaft aus seinem Alpha-Stammbaum die Forderungen an die zu bestechende Person übermitteln, mit dem anschließenden Angebot Sex zu haben.[c]

 

Es gibt auch sog. „Präsidentenmodel“, also Sex-Sklaven, die vor allem für Präsidenten reserviert sind, um ihnen als Bespaßigung dienlich zu sein.[c][d] In den USA ist dies spätestens seit einschließlich John F. Kennedy an der Tagesordnung.[d] Der Prototyp war Merylin Monroe.[a][c][d][19]

  • Delta[a][b][e] (Goldmädchen / -junge; Manchurian Kandidat)

Eine weitere wichtige Kategorie des Monarch Projekts sind die sog. Delta-Attentäter, also professionelle Killer. Ihre Hauptaufgaben bestehen neben Attentaten und Anschlägen in sog. „black ops“, Geiselinterventionen, Verteidigung gefährdeter Personen oder allgemeines Bodyguarding wichtiger Handlanger der Illuminaten.

Sie können als eine überlegene Waffe im Krieg eingesetzt werden, der Auslöschung mafiöser Strukturen dienen, welche mit den Illuminaten in Konkurrenz stehen, oder bei inszenierten Attentaten die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und soz. die Wahrheit mit ins Gefängnis/Grab nehmen.[20]

 

Zur Programmierung von Deltas eignen sich bspw. die drei Begleiter Dorothys zur Smaragdstadt von Oz: ängstlicher Löwe, hirnlose Vogelscheuche, herzloser Blechmann. Ist der Sklave entsprechend hypnotisiert und wird der Löwe getriggert, ist ein angsterfüllter alter aktiv, der die Flucht ergreift. Bei der Vogelscheuche ist der alter absolut gehorsam, und beim Blechmann kann er ohne Hemmschwelle töten.

Viele Delta-Sklaven verbringen den Großteil ihrer Zeit als sog. „Schläfer“. So werden Menschen bezeichnet, die harmlos erscheinend täglich ihren bürgerlichen Pflichten nachgehen, bis der Handler kommt oder anruft[21] und sie für die bevorstehende Operation triggert. Es gibt eine große Anzahl an Schläfern[a][d][e] und in jeder großen Stadt einige.

 

Bzg. der Delta-Sklaven besteht ebenfalls signifikante Konditionierung seitens der Illuminaten über die Filmindustrie[6][7]: „Botschafter der Angst“ (1962), „Delta Force“ (1986), „Agend ohne Namen“ (1988), „Total Recall“ (1990), „Universal Soldier“ (1992), „Hitman“ (2007), „Sucker Punch“ (2011).

 

 

Symbole

Es gibt, wie bei den Illuminaten üblich, auch beim Project Monarch bestimmte Symbole, an denen man die oben beschriebenen Praktiken erkennen kann. Viele von ihnen sind an erster Stelle trigger. Einige Symbole dienen dennoch der passiven Konditionierung der Menschheit (um das jeweilige Element durch wiederholtes Auftreten als etwas Normales und Allgegenwärtiges zu empfinden). Weitere Zwecke der Symbolverwendung bestehen in der Kommunikation an Eingeweihte, und offensichtlich auch der Verhöhnung der ignoranten Menschheit.

Einzelne trigger können bei verschiedenen Monarch Sklaven verschiedene Wirkungen haben, oder auch gar keine. Die Wirkungen sind jedoch sehr oft ähnlich.

Allgemein gilt, dass Monarch Anwendungen meist nicht weit entfernt sind, wenn Symbole eines satanischen Kults zu sehen sind.

Zu den allgemeinen mind control Symbolen zählen blaue Vögel[4] (Project Bluebird) und die Buchstabenkombination MK[22] (MKUltra). An vielen Stellen in Industrieprodukten (Filmen, Musikclips uvm.) ist eine deutliche Anspielung auf Bewusstseinskontrolle.[23]

Allgemeine Symbole von Monarch Sklaven: Gestik den Kopf festzuhalten[24]; Puppen[25], Mickey Mouse[26] (trigger für child alter). Desweiteren Ketten[27], Schlüssel[12] und Käfige[28]. Eine deutliche Gestik ist ebenfalls das Verdecken eines Auges[29]. Trigger für alters, welche programmiert sind schweigsamer zu sein sind: zugehaltener Mund[30]; Zeigefinger am Mund[31] (silence, siehe Bilder weiter unten). Zu Ehren Marylin Monroes für die Einleutung der Monarch-Ära wird sie oft ebenfalls als Symbol benutzt.[19]

Symbole für Beta-Sklaven sind Katze[17] und „Charm School“[c][32] (kryptisch für Beta-Programmierungsstätte).

Allgemeine Symbole für DIS: mehrfache Darstellung derselben Person[5] (multiple Persönlichkeit), Risse in der Darstellung der Person[33] (gespaltene Persönlichkeit).

Symbole aus „Alice im Wunderland“ (1865): Monarchfalter [34] (allg. Alice trigger), weißes Kaninchen[35] (trigger zum Folgen[e]), Uhr[36] (trigger sich zu beeilen[c])

 

Symbol aus Lewis Carolls Fortsetzung „Alice hinter den Spiegeln“ (1871): Spiegel[37] (trigger zum Betreten der „Welt hinter dem Spiegel“)

 

Symbole aus „Der Zauberer von Oz“[e] (1939): gelber Ziegelsteinweg[38] (trigger dem Weg zu folgen), Wirbelsturm (trigger sich sofort zu verstecken), rubinrote Schuhe[39] (trigger), Regenbogen[40] (trigger zum Folgen)

 

Beispiele für Kryptik*[e]: „Folge dem gelben Steinweg“[38] (Oz trigger zu gehen), „Folge dem weißen Kaninchen“[35] (Alice trigger zu folgen), „Schlage die Absätze zusammen und sag ‚Nirgends ist es so schön, wie zuhause.'“[39] (trigger „Oz“ zu verlassen).

 

Viele Symbole werden von den Illuminaten auch in Kombination benutzt.[41][42][43][44][45][46][47]

Neue Weltordnung

Das Trauma-basierte mind control ist neben HAARP offensichtlich die Lieblingswaffe der Illuminaten. Auch wenn es ein, wenn auch wichtiges, mind control Instrument darstellt, gibt es dennoch weitere. Ebenso benutzt werden effiziente Propagandamethoden in Kombination mit NLP über die Massenmedien, die systematische Massenhypnose der Menschheit durch unterschwellige Botschaften mit gezielter Konditionierung auf die satanische Weltdiktatur, Nervenchip-Implantierung in unschuldige Menschen (sog. „targeted individuals“, TI’s), Gedankenmanipulation mittels HAARP[48] durch Frequenzmodulation…

 

Monarch stellt eine wichtige Säule der Neuen Weltordnung dar. 

Nachdem aus Sicht der Illuminaten einige Ausrutscher seitens der eigenen Marionetten passierten[49], wurden alle angesehenen Autoritäten und Prominenten von Monarch Sklaven ersetzt.

Hierzu gehören Moderatoren, Musiker, Politiker, Schauspierer, Sportler usw. Diese werden von den Illuminaten schonungslos für ihre Agenda ausgenutzt, den Menschen ein falsches Leben zu präsentieren und sie auf das satanische Zeitalter zu konditionieren.[50][51][52][53][54][55]

weiter:

 

https://de-de.facebook.com/notes/rheathe-hildheruth/project-monarch-german/488294351273835/

Bild Monarchfalter:

Bildergebnis für Bilder  Monarchfalter

 

Bild 1: Jo Conrad – im Hintergrund der Monarchfalter, so erkennt man sich!

Bildergebnis für Bilder Jo Conrad

Bild 2 : Conrad mit Alexander Wagandt:

Bildergebnis für Bilder Jo Conrad

Putin: WELTORDNUNG IST IN DER ENDPHASE

ddbnews R.

Jeder bemerkt die rasanten Veränderungen , die zunehmende Verrohung und Gewalt, das Nichtvorhandensein einer funktionierenden Justiz, das Ersticken sämtlicher Werte , die unsere Vorfahren gelebt haben und für die sie gestorben sind , nachdem sie dafür kämpften. Was die NWO bedeutet, wissen viele ,aber machen sie sich auch Gedanken wie nah das bereits ist?

 

DIE NEUE WELTORDNUNG IST IN DER ENDPHASE DES EUROPÄISCHEN MASTERPLANS!

Sie sind gegenwärtig bei ihren letzten Vorbereitungen dafür. Sie haben den westeuropäischen Ländern bereits die “Hornissennester” implantiert, die sie demnächst nur noch “anzustacheln” brauchen, fertig ist der neue Syrienkrieg in ganz Kontinentaleuropa.

“Die Politik der durchlässigen Grenzen muss gestoppt werden, wenn Europa noch eine kleine Chance auf eine irgendwann wieder friedliche Zukunft haben will.”

Die Rothschild-Kabale ist entschlossen, Europa in die totale Unterwerfung ihnen gegenüber hinein zu terrorisieren.

Die etablierte europäische Regierungspolitikerkaste nimmt bereits ihre Maske ab, neben der nichts als Horror sichbar wird.

Haltete die Augen offen und fallt nicht auf ihre Tricks herein.

Russland wird jetzt nicht mehr länger unbeteiligt an der Seitenlinie stehen und zu schauen, wie seine europäischen Cousins ihre Menschlichkeit verlieren und geschlachtet werden.

Die Wahrheit und die Gerechtigkeit müssen am Ende siegen.

Quelle: yournewswire

Schaut Euch die täglichen Alternativnachrichten bei ddbagentur an, die auch ohne Anmeldung bei Facebook lesbar sind :
oder VK, oder twitter:

ddbnews

 

bei VK und bei twitter

.
Hört die Sendungen bei 
,die Ihr im Sendeplan findet !
Stöbert dort in den Archiven, das geht leicht, denn die kleinen TV Geräte, an der rechten Seite, muß man nur anklicken und gelangt dann zu den Aufzeichnungen.
Versucht mit uns gemeinsam die Lösung herbeizuführen, indem wir uns nach Völkerrecht und unserem Selbstbestimmungsrecht davon befreien können.
Wie das geht erklären wir Euch !
Viel Zeit ist nicht mehr !
Bildergebnis für Bilder Putin

Feige Gestalten unter uns ! Erbärmlich !

ddbnews R.

Schaut sie Euch an, diese feigen Gestalten, wie sie betreten vor sich hinstarren und es ihnen sichtlich unangenehm ist, wenn einer die Wahrheit sagt. Statt aufzuspringen und zu schreinen :  „Ja er hat  so recht!“ , gesenkte Köpfe und gefaltete Hände! Was sich dort versammelt hat, ist eine Herde ! Was zum Teufel hat man diesem Volk angetan und sie zu gläubigen, meinungslosen Sklaven gemacht ? Die Gesichter der Dortigen, ich glaube, die gucken auch zu, wenn einer geköpft wird, weil man will ja nicht auffallen, nur blos nix sagen ! Hier ist der Querschnitt der Verblödung zusammengekommen! Was sagt das über unser Volk aus ?

Gott, was für ein erbärmlich feiges Volk ist dort zusammengekommen ! Das Wort SCHAF ist eine Beleidigung für diese Tiere. Diese Heuchelveranstaltung bricht wirklich die Obergrenze des guten Geschmackes !

Eklat beim evangelischen Kirchentag

Der wiederauferstandene Martin Luther wird rausgeworfen.
Keine Schweigeminute für die Opfer des Islamistischen Terrorismus, Manchester, Berlin, Paris ….

.

.

 

Natürlich hat  https://www.ddbradio.org/   in seiner Sendung vom 25.05. 2017 dieses Thema aufgegriffen und Anrufer sagen ihre Meinung dazu:

 

…die Politik-Gläubigen und Realitätsverweigerer der BRD sind unser Untergang, statt sich und ihre Stimme zu erheben.
Ist Putin bzw. Russland eine Hilfe?…Deutschland sollte den ersten Schritt machen, auf gleicher Augenhöhe.

 

Schon er hatte gewarnt und im Gedenken an ihn, stelle ich dieses Video ein:

Udo Ulfkotte – Warnung vor UNRUHEN in der EU u. BRD – Bürgerkrieg!

 

 

Es gibt also Leute, die erkannt haben das die Zusammenhänge nicht der liebe Gott gestaltet, sondern reale Ereignisse, die man durchaus verändern kann und zwar zum Guten und zum Friedlichen und es gibt Leute, die wissen um die Zusammenhänge und beten nicht nur in den luftleeren Raum und verschließen ihre Augen vor den Tatsachen !

.

Der feige Rest wird es niemals lernen ! Das sind Sklaven in jeder Hinsicht, sie haben sich benutzen lassen, sie sind Abschaum! Der, der ihnen die Wahrheit sagt ,den lassen sie rauswerfen, die schauen  regungslos zu ! Unglaublich !!

Hinter die Kulissen werden die niemals blicken, das Werk der Vernichter ist gelungen, jedenfalls bei der Mehrzahl dieser bereits Hirntoten!

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Indoktrination in Vollendung

ddbnews R.

Immer mehr Menschen erkennen, daß alles in ihrer Umgebung einer Manipulation unterliegt, ob es Gesundheit ist, Medien, Politik, Bildung oder das menschliche Miteinander. Wer einmal die rote Pille geschluckt hat, erkennt die Zusammenhänge und bei dem klappt die Manipulation und nachfolgend auch die Indoktrination nicht mehr. Der ist nicht mehr empfänglich, er hinterfragt und läßt sich nicht mehr auf Spielchen ein, die unter Brot und Spiele fallen. Um indoktriniert zu werden braucht es Manipulation, denn nur wer ausreichend manipuliert ist, den kann man entsprechend indoktrinieren ! Indoktrination (lateinisch doctrina ‚Belehrung‘) ist eine besonders vehemente, keinen Widerspruch und keine Diskussion zulassende Belehrung. Dies geschieht durch gezielte Manipulation von Menschen durch gesteuerte Auswahl von Informationen, um ideologische Absichten durchzusetzen oder Kritik auszuschalten. Wer das erkennt, der ist auf dem Weg zur Freiheit !

.

Es folgen nun Beispiele :

Gesundheit:

Der zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling vertrat die Meinung, dass der grösste Teil der Krebsforschung auf Betrug beruht und das die wichtigsten Organisationen zur Erforschung der Krebserkrankungen denjenigen verpflichtet sind, die sie finanziell unterstützen.

James Watson, Nobelpreisanwärter für Medizin, 1962 und u.a. Mitentdecker der Doppelhelixstruktur der DNA, drückt es noch drastischer aus: er betitelt das nationale Antikrebs-Programm als einen Haufen Mist.

Dr. Ralph Moss beschreibt die Chemotherapie bei einigen wenigen Krebsarten als erfolgreich, wobei sich die Überlebenszeit, z. B. bei kleinzelligem Lungenkrebs, lediglich auf wenige Monate beläuft. Insgesamt sei der Vorteil der Chemotherapie eher umstritten, da es bei der Behandlung oft zu schweren, manchmal sogar tödlichen, Nebenwirkungen kommt.

Seit 1971 der Krieg gegen den Krebs in den VSA begann, sind mehr als 14 Million Amerikaner an Krebs gestorben. Grund genug für die Blogerin und youtube-Autorin Freelee the Banana Girl das Geschäft mit der Krankheit Krebs genauer unter die Lupe zu nehmen…

Anm.: Die weit verbreitete Aussage, daß „9 von 10 Onkologen für sich und ihre Angehörigen eine Chemotherapie ablehnen würden, wenn Sie an Krebs erkrankten – diese fast 91% der Krebsärzte sind ein beeindruckender Beleg für die simple Wahrheit, dass Chemotherapien Menschen umbringen“, konnten wir nicht verifizieren und lassen sie deshalb mal weg…

Darüber hinaus sind wir so vermessen und erlauben wir uns die ketzerische Frage, ob die sog. „Nebenwirkungen“ während der Krebs-„Behandlung“, ggfs. doch die beabsichtigten Wirkungen sein sollen…?

.

 

 

 

Medien –  Bildung –  Kinder:

 

.

Meinungsfreiheit:

Meinungsvielheit und Redefreiheit sind unter den Menschen zu achten

Die Meinungsvielheit und Redefreiheit wird heutzutage durch große Medienhäuser unterdrückt. Diverse politische Ideologien werden als unantastbar dargestellt und wer nicht deren Meinung ist, wird diffamiert oder ignoriert. Dies ist ein Angriff auf die Freiheit und Würde der Menschheit. Einer Menschheit, der zunehmend bewusst wird, daß die herrschende Politik über große Medienhäuser, ein böses Spiel mit den Menschen treibt.Immer mehr Menschen bemerken, daß mit dem System wo die Menschen leben, etwas nicht stimmt. Die Menschen hinterfragen und gehen den Dingen auf den Grund, sie erkennen Grundübel, Zusammenhänge und unwiderlegbare Fakten. Infolgedessen arbeiten sie kreativ an Problemlösungen und möchten das Lösungsvorschläge auch Realität werden. Die Menschen möchten mit anderen Menschen, positive Gedanken teilen und realisieren, die zum Wohle aller Menschen sind. Dieser Vorgang wird von den politischen Medien mit Hochdruck bekämpft, weil die herrschende politische Klasse, dadurch ihre Felle davon schwimmen sieht.Tatsächlich sind die Menschen, der herrschenden politischen Klasse, keine Rechenschaft schuldig. Sie können frei denken und handeln. Und sie sollten gemeinsam ihre positive Welt realisieren und soweit es geht, ihre Gegenspieler ignorieren.Die Menschen müssen ein selbstbestimmtes Leben führen und sich zusammenschließen – sie sollten ihre eigenen Massenmedien realisieren. Wer im Sinne der Menschen investiert, verwirklicht Freiheit und Frieden für eine bessere Welt.Wenn die Menschen kompromissbereit und freundschaftlich zusammenhalten, ist eine positive Wende unabwendbar!..http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2017/05/meinungsvielheit-und-redefreiheit-sind.html
.
Investigativer Journalist E. Neumann – Klartext über Pressefreiheit, die Mauer des Schweigens …
.

 

.

Die Zeit dieser Tyrannei wird sich nun langsam seinem Ende zuneigen:

Viele Menschen merken zunehmend, daß wir es mit einer modernen Form der Sklaverei zu tun haben, in der die individuelle Ausbeutung durch ein modernes und perfektioniertes Wegelagerer-System erfolgt, weches zudem alle Merkmale einer Steuertyrannei aufweist, worin der „Staat“ und sein aufgeblähter Wasserkopf an nutzlosen Bediensteten in einer pervertierten „Robin Hood – Situation“, die Bürge(n)r praktisch für vogelfrei erklärt hat.

Dabei werden die Auszupressenden nur noch als Melkkühe betracht, die es nach allen Regeln der Kunst zu belügen und auszubeuten gilt.

 

.

 

Man wählt nicht das, was einen in dieser Tyrannei hält, wenn man sich davon befreien will:

 

Wähler von politischen Parteien machen sich strafbar – denn sie wählen eine kriminelle Vereinigung!

 

 

Brot und Spiele:

 

Bildergebnis für Bilder zu Brot und Spiele

.

Aber nicht mit uns!!!!! Machen Sie mal etwas revolutionäres, DENKEN SIE mal wieder selbst !

www.verfassunggebende-versammlung.de

https://www.ddbradio.org/