Kritik aus Lateinamerika an Rede von Trump vor UN-Vollversammlung

ddbnews R.

Wer Trumps Rede vor der UN Vollversammlung verfolgte, musste sich wundern über die Widersprüchlichkeit in seinen Worten, sprach er doch davon :

„Politiker dienen dem Volk, Nationalstaat bleibt bestes Modell!“

Beispielgebend für die Widersprüchlichkeit ist auch die Aussage zur Forderung der Abrüstung weltweit aber der Stolz selbst auf 700 Milliarden aufzurüsten, wir berichteten darüber.

Man fragt sich allerdings wieso Trump in Bezug auf Venezuela, welches seine Unabhängigkeit gerade umsetzt und sogar die Absetzung des  Dollars vollzieht , mittels Verfassunggebender Versammlung seine Rechte durchsetzt und sich damit zurück ins Völkerrecht begibt und weg vom weltweiten Konzernmechanismus, ein anderes Pferd reitet. Man hätte doch so gern das venezuelische Öl selbst als Kapital, als es dem nationalen Venezuela allein zu überlassen und auch noch ohne Dollar zu handeln.

So liest man bei:

https://amerika21.de/2017/09/185327/morales-kritik-einmischung-venezuela

Trump mischt sich wiedermal ein und straft  die eigenen Worte der Lüge:

.

Linksgerichtete Politiker weisen Drohungen gegen Venezuela zurück. Boliviens Präsident Evo Morales fordert Respekt vor Souveränität!

New York/Caracas. Nach der Rede von US-Präsident Donald Trump vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen haben linksgerichtete Politiker aus Lateinamerika und der Karibik mit harscher Kritik reagiert. In seiner Rede hatte Trump die venezolanische Staatsführung als „korruptes Regime“ bezeichnet. Es habe sich dabei um eine „Aggression des neuen Hitler der internationalen Politik“ gehandelt, so Venezuelas Präsident Nicolás Maduro bei einer Rede, die in dem südamerikanischen Land von Fernsehen und Radio übertragen wurde. Trump halte sich offenbar für den „Besitzer der Welt“, sagte Maduro, der die Drohungen des US-Präsidenten zurückwies. Kubas Außenminister Bruno Rodríguez bezeichnete die Drohungen Trumps gegen Venezuela als „brutal, ungerechtfertigt und willkürlich“

Zuvor hatte sich bereits Boliviens Präsident Evo Morales mit klaren Worten gegen eine Einmischung von außen in die inneren Angelegenheiten Venezuelas gewandt. Die beste Hilfe für das krisengeschüttelte Land sei „der Respekt seiner Souveränität und die Solidarität“, schrieb Morales über den Kurznachrichtendienst Twitter.

Morales hatte auch an einer Solidaritätskonferenz in Venezuela teilgenommen, die sich ebenfalls gegen die Einmischung der USA wandte. An dem Treffen in Caracas nahmen Vertreter sozialer Bewegungen aus Venezuela und anderen lateinamerikanischen Staaten teil.

Die Vorsitzende der verfassunggebenden Versammlung in Venezuela, Delcy Rodríguez, betonte dabei die Doppelstandards in der internationalen Politik. Es sei unerhört, wenn etwa Brasiliens durch einen Staatsstreich an die Macht gelangter De-facto-Präsident Michel Temer bei den Vereinten Nationen über eine „Diktatur“ in Venezuela spreche.

Der bolivianische Präsident kritisierte auch die Einladung Trumps an mehrere lateinamerikanische Staatschefs, die sich am Rande der UN-Vollversammlung in New York mit dem US-Präsidenten getroffen hatten, um über die Lage in Venezuela zu diskutieren. Es sei nicht akzeptierbar, dass Trump andere Staatschefs dazu anstifte, „die Intervention in Venezuela zu unterstützen“. An dem Treffen mit Trump hatten die Präsidenten von Kolumbien, Juan Manuel Santos, und Panama, Juan Carlos Varela, teilgenommen. Auch Brasiliens De-facto-Staatschef Michel Temer und Argentiniens Vizepräsidentin Gabriela Michetti machten dem US-Präsidenten die Aufwartung.

alles lesen:  https://amerika21.de/2017/09/185327/morales-kritik-einmischung-venezuela

Trumps Rede in deutsch in voller Länge:

Lesen und Staunen: Trumps UN-Rede auf deutsch

Erklärung von Präsident Donald Trump vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 19. September 2017.

Herr Generalsekretär, Herr Präsident, führende Politiker der Welt und angesehene Delegierte: Willkommen in New York. Es ist mir eine tiefgreifende Ehre, hier in meiner Heimatstadt als Vertreter des amerikanischen Volkes zu stehen und meine Worte an die Menschen der Welt zu richten.

Da Millionen unserer Bürger weiterhin unter den Folgen der verheerenden Wirbelstürme leiden, die unser Land heimgesucht haben, möchte ich zunächst allen Verantwortlichen in diesem Saal, die Hilfe und Unterstützung angeboten haben, meine Anerkennung aussprechen. Das amerikanische Volk ist stark und widerstandsfähig, und aus diesen Härten wird es entschlossener als je zuvor hervorgehen.

komplett zu lesen auf:

http://www.achgut.com/artikel/lesen_und_staunen_donald_trumps_us_rede_auf_deutsch

 

Bild:

Bild.de993 × 559Bildersuche

Erzfeinde reagieren auf Trumps Rums-Rede vor der UN | | »Hundegekläff, schurkischer. Anfänger, Gangster
.

Bildergebnis für Bilder Trump vor UN

 

Advertisements

Wahldilemma? Nicht für mich !

ddbnews R.

Wählen? Ja was denn bitte ! Entscheidend ist doch, daß sich durch Wahl auch etwas ändern kann!

Stellen wir mal die Fakten zusammen:

 

Die sogenannte „Bundestagswahl“ des Jahres 2017 muss für verstandesbegabte Menschen ausfallen, da alles andere widersinnig wäre.

Man beteiligt sich nicht an einer sogenannten „Wahl“, bei der erwiesenermaßen betrogen und gefälscht wird.

Man beteiligt sich nicht an einer sogenannten „Wahl“, die von Schwerkriminellen veranstaltet wird.

Man beteiligt sich nicht an einer sogenannten „Wahl“, die noch nie eine Wahl war, weil nie etwas zur Wahl stand.

Man beteiligt sich nicht an einer sogenannten „Wahl“, die mangels gültigen Wahlgesetz seit 1956 keine rechtliche Grundlage hat und somit schon von Haus aus ungültig ist.

.
Noch nie gab es von auch nur einer einzigen sogenannten „Oppositionspartei“ auch nur einen einzigen Aufschrei, dass die sogenannte „Bundesregierung“ Nazigesetze anwendet! zum Beispiel Einkommenssteuergesetz !

 

Einkommensteuergesetz (EStG) – Gesetze im Internet

EStG. Ausfertigungsdatum: 16.10.1934. Vollzitat: „Einkommensteuergesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 8. Oktober 2009 (BGBl. I S. 3366, 3862), …

.

Auch die sogenannten „neuen Parteien“ schreien nicht auf, was beweist, da es sich gar nicht um „neue Parteien“ handelt, sondern um denselben alten Dreck, dem man lediglich einen anderen Namen und einen anderen Anstrich verpasst hat.

Anhand dieser Fakten bleibt nur ein einziger logischer Schluss zu ziehen: Sogenannte „Parteien“ werden lediglich vorgegaukelt, um der Bevölkerung Unterschiede vorzumachen, die nie existiert haben.

Part ist ein Teil, ein Teil des Ganzen! Teile und herrsche, das ist Sinn und Zweck und soll dem Souverän eines Landes, dem Volk, vorgaukeln, daß man es vertritt !

 

 

Wer wählt denn noch Parteien?

 

 

 

Bild könnte enthalten: Text

 

 

 

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Bild könnte enthalten: Text

Sogar „ihr“ höchstes Gericht bestätigt diese Illegalität der Wahlen!

Bild könnte enthalten: Text

 

Dirk Müller spricht über die Unsinnigkeit der Wahlen und lacht:

 

 

 

Lehrer legt sich mit Merkel an: „Keine Kanzlerin des deutschen Volkes“ – Protest vor Bundestagswahl

 

 

.

 

Bild könnte enthalten: 3 Personen

Nein Danke! Tschüß BRD !

Wenn kein Aufrechter sie wählt dann sind die weg ! ES LIEGT AN EUCH:

.

Die BRD endet am 24.09.2017 !

403.473 Aufrufe
.

 

 

NEUBEGINN und Rückkehr zu alten Werten ? ES LIEGT AN UNS ALLEN SELBST !

Bildergebnis für Bilder Blumenranken

Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt und Text

Willkommen Deutschland!

Bildergebnis für Bildzitate Merkel

Danksagung aus Athen

 

An die VERFASSUNG GEBENDE VERSAMMLUNG und an alle Wähler und Wählerinnen Deutschlands.

 

Vom ganzen Herzen, ein Danke schön der Verfassung und ihren Vorsitzenden, für den  Friedens Appel  an uns alle!

Botschaft des Friedens an alle Nationen

 

Ihre Wünsche, sind  auch unsere Wünsche. Wir möchten auch das Recht, als lebendige Menschen frei und in Frieden mit allen  leben. Hoffnung für unsere Kinder schaffen.

Gemeinsam, können wir leichter diese Welt der Wucher und Verbrecher ein Ende bringen,  da dieser große Feind, dieselbe Lebens Gefahr für uns alle bedeutet.

 

Mit Blick auf die « illegalen und ungültigen Wahlen»  vom 24.9.2017, bitte ich Sie, sehr ernst zu überlegen, ob ihr tatsächlich mitmacht.

 

Die Zukunft und Rettung eure Heimat, bedeutet Erleichterung und Hoffnung, die wir alle erwarten und begrüßen werden.

 

Eure Wahlen, betreffen nicht nur euer Volk und Deutschland allein. Die «Firma BRD», erfüllt einen sehr gefährlichen Auftrag, um uns alle zu vernichten  und nicht nur euch speziell.

 

Ihr, die als  Lokomotive der Verbrecher der EU ausgewählt seid den Europäischen Zug zu führen,  entweder schickt ihr uns allen in den Abgrund, oder – auch diese entscheidende  letzte Minute – zeigt ihr Mut und Verantwortung und erhebt  euch,   um  den  tödlichen Kurs zu stoppen.

 

Eure Kultur, eine Kultur von  Dichter, Philosophen, Musiker, Wissenschaftler und mutigen Menschen,  möge  euch die Kraft geben zu erheben.

 

Wenn ihr es versäumt, die Geschichte wird euch für ein neues großes Leiden, gegenüber nicht nur euer Volk und eure Heimat, sondern für noch mal katastrophale Zustände in meine Heimat Griechenland beschuldigen und zu Rechenschaft ziehen. Und das darf auf keinen Fall, noch mal passieren.

 

Ich bin tief überzeugt dass ihr, viel – viel Besseres  könnt.  

 

Mit Blick auf den historischen Tag der  Wahlen, wünsche euch viel – viel Glück! Mut, Kraft, Solidarität  und Selbst Vertrauen für den Tag danach!

 

Liebe Grüße

 

Venetia  Kantzia

 

Athen, den 20.9.2017

 

 


 

 Athen 

( volle Adresse und Telefonnummer der Redaktion bekannt)

 

Bildergebnis für Bilder aus Athen

 

Liebe Venetia wir danken Dir und unsere Wünsche sind bei Euch und jetzt gerade bei unseren katalanischen Freunden, die unsere Solidarität und unseren Beistand dringend brauchen, denn auch sie wollen selbstbestimmt und frei leben und sie haben jedes Recht dazu !

ddbnews Reggy

Katalonien will frei sein !

https://deutsch.rt.com/europa/57579-spanien-madrid-geht-massiv-gegen-katalanen-vor/

http://www.tagesspiegel.de/politik/razzien-und-festnahmen-in-spanien-katalonien-spricht-von-de-facto-ausnahmezustand/20351060.html

 

Die BRD wird Ihr Schadenstempo für die Bewohner des Wirtschaftsgebietes beschleunigen!

was man jeden Tag mehr beobachten kann… Sendeaufzeichnung vom 19.09. 2017

wie gehts weiter , das und andere wichtige Themen :

 

Am 19.09.2017 veröffentlicht

 

 

 

 

Na sagen wir doch:

 

EIL: „Low-tech Dschihad“ seit heute morgen auch in Deutschland ausgebrochen (!)

von ,

Die Rechtsstaatlichkeit ist in Dänemark nicht mehr gewährleistet. Die als „Low-Tech-Dschihad“ bezeichneten Übergriffe von Migranten-Gangs auf öffentliche Straßen ist in Dänemark wie auch in Deutschland ausgebrochen. Die dänische Regierung sollte nicht überrascht sein, sie scheint es aber dennoch zu sein.

Tausende von Vorfällen notieren gelockerte Radschrauben an Autos, großen Steine oder Felsbrocken, die von Autobahnüberführungen auf die vorbeifahrenden Autos geworfen werden. Dünne Stahldrähte, die über Radwege gespannt werden, um ahnungslose Radfahrer zu enthaupten, verbreitert ein wachsendes Gefühl von Schrecken unter den Dänen. Der Autorin liegen Informationen vor, dass dieser „low-tech-Dschihad“ seit heute Morgen auch in einer deutschen Großstadt ausgebrochen ist, in der mindestens ein Stadtviertel über Nacht verwüstet wurden: Zerschlagene Autoscheiben, eingetretene Lichter, zerkratzte Autotüren zieren das Stadtbild. In der Presse ist bis jetzt noch nichts zu lesen.

In fast allen Fällen des dänischen Dschihads, der bereits vor wenigen Tagen startete, kamen die Täter aus den MENAP-Ländern (Mittlerer Osten, Nordafrika, Pakistan).

In der jüngsten Entwicklung des so genannten „gewaltigen Low-Tech-Dschihad“ erschossen die Banden von Migranten und Flüchtlingen aus den arabischen und/oder nordafrikanischen Ländern wahllos unschuldige Menschen in der Hauptstadt von Kopenhagen und brachten das Leben von Einheimische und Besuchern dieser berühmten Touristenstadt in Gefahr.

Brandanschlag auf ein Auto, Kopenhagen. Foto: hnewspeek.info

 

 

Drei Menschen sind bereits erschossen worden, was eine barbarische Form der Zielübung mit einer Waffe zu sein scheint. Da alle Verletzten junge Männer waren, warnt die dänische Polizei nun alle Männer zwischen 17 und 25 Jahren, öffentliche Plätze in Kopenhagen zu vermeiden, damit die Opferzahlen nicht steigen.

Preben Bang Henriksen, Sprecher der dänischen Regierungspartei, der liberalen Venstre, ist entsetzt über den raschen Verfall der Sicherheit im öffentlichen Raum im ehemals sicheren und ruhigen Königreich. „Seit dem 2. Weltkrieg haben wir keine derartigen Warnungen von der Polizei bekommen. Das ist völlig inakzeptabel „, sagte Preben Bang Henriksen.

Um die Rechtsstaatlichkeit und die öffentliche Sicherheit im Allgemeinen zu gewährleisten hat sich das dänische Parlament darauf verständigt, die Armee im Inland einzusetzen. Ein solcher Einsatz wird die Fähigkeit Dänemarks, seine NATO-Verpflichtungen zu erfüllen, weiter erschöpfen. Wie sich die deutsche Regierung nach dem jüngsten Dschihad entscheiden wird, ist noch unklar.

 

Foto: 10news.one

Alles Gute..

Die Redaktion

EIL: „Low-tech Dschihad“ seit heute morgen auch in Deutschland ausgebrochen (!)

 

Da schließen wir uns an !

ddbnews R.

 

 

 

Botschaft des Friedens an alle Nationen

Jeder sollte sich die Botschaft des Friedens anhören, die von Deutschland an die ganze Welt und an alle Nationen gesendet wird !

.

„Botschaft des Friedens und Aufbruchs an die Menschen und Völker der Erde“

Kurzfassung:

Deutschland – Botschaft an alle Völker dieser Erde

 

 

 

Vollversion:

.

 

 

Am 19.09.2017 veröffentlicht

Botschaft des Friedens und Aufbruchs an die Menschen und Völker der Erde.

Assemblée constitutionnelle d’Allemagne – Message de paix et de départ pour les gens et les peuples de la terre.

Asamblea Constitucional Alemania – Mensaje de paz y de salida al pueblo ya los pueblos de la tierra.

Assembléia Constitucional Alemanha – Mensagem de paz e partida para as pessoas e os povos da terra.

Конституционное собрание Германия – Послание мира и отхода к людям и народам земли.

Constitutional Assembly Germany – Message of peace and departure to the people and peoples of the earth. ————————————————————-

Aufzeichnung vom 17.09. 2017 ————————————————————-

Website: https://www.verfassunggebende-versamm…

vollversammlung@v-versammlung.de ————————————————————–

Rechtestand der Verfassunggebenden Versammlung vom 01. November 2014 sowie im Rechtestand des Völkerrechtssubjekts Bundesstaat Deutschland vom 11. Oktober 2015 sowie im Rechtestand des Reichsverwesers mit der Rechtestellung vom 28. Oktober 1918