Auf den Spuren unserer Vorfahren

ddbNews R.

Die Erforschung vieler Quellen des reichen  slawisch-arischen Erbes der Urahnen besagt, daß die Arier und die Slawen auf der Erde lange vor den Vertretern anderer Rassen erschienen sind !

Kaum jemand kennt die letzte heidnische Hauptgottheit, die auf deutschem Boden aktiv geehrt wurde. Grund genug, das wir diese hier vorstellen, denn es ist die Gottheit des Lichts, des uralten Wissens, des Sieges im Kampf über das Dunkle, der gerechten Ernte und Fülle. Mit seinen vier Gesichtern verkörpert sich das swastische Prinzip der steten Bewegung und des ewigen Lebens in alle Richtungen oder der Sieg des Lichtes über die Dunkelheit in allen Welten. Gerade jetzt brauchen wir und allewelt diese Kraft der Erneuerung, so wie es auch analog der viergesichtige indische Gott Brahma darstellt. In slawischen Prophezeiungen heißt es, das wenn dieser Gott wieder aufgerichtet ist, die Erneuerung stattfindet. Auf „germanisch“ könnte man sagen, das Ragnarök beginnt. Das ist das Ende der alten Zeit (Kaliyoga) und der Beginn einer neuen Qualität. (Morgen des Swarog, Weleszeitalter, Wasserkrugzeitalter, goldenes Zeitalter, …). Es ist die Zeit, wo der Eine für den Anderen da ist, wo jeder mehr gibt als er nimmt, wodurch alle reich und in Fülle leben. Bis dahin werden alle Parasiten integriert oder müssen gehen. Ganz im Sinne des Saturn, der Kraft der Neuordnung, ist jetzt jeder aufgefordert, das die eigene Erneuerung auf allen Ebenen des Daseins (Körperlich, Geistig, Seelisch und Wirbewußtsein- Gewissen) vollzogen wird. Das besondere an der neuen Zeit ist, das uns wieder Wege, Mittel und Bräuche offenbart werden, was dies alles ermöglicht. Das Wichtigste ist, das man selber bei sich beginnt, auch wenn es das Schwierigste ist!

 

Arkona 2018 und Swetowit von Rügen

 

Am 23.06.2018 veröffentlicht

Advertisements

Merkel nur noch die Totengräberin der EU

In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war. Franklin D. Roosevelt (1882-1945)

Mit anderen Worten: Die Integration erscheint sabotiert. Sie ist deshalb planmässig gescheitert worden. Und die Sabotage der Wirtschaft gleich mit!

Sabotage durch Nicht-funktionierende Währung & ausufernde Verschuldung

Der Euro funktioniert nicht und die Schulden steigen sekündlich. Alleine die Währung ist zu einem enormen Risiko für den Wohlstands Europas geworden und könnte die Spareinlagen jederzeit in den Abgrund reissen. Der Süden Europas, speziell Griechenland, Portugal, Spanien und Italien, spüren den Nachteil des Euros mittlerweile extrem durch stark gestiegene Arbeitslosenzahlen, rigorose Sparmassnahmen und Verelendung und Hoffnungslosigkeit der Bevölkerung. Dazu steigen überall die Schulden und parallel natürlich die Mittel, die durch Zinsen absorbiert werden und somit nicht mehr der Bevölkerung zu Gute kommen. Die dem Euro verursachten Schulden schnüren diesen Ländern derzeit den Hals zu und degradieren sie zu erpressbaren Marionetten des internationalen Finanzkapitals. Griechenland ist alleine durch die Währung mittlerweile so am Ende, dass selbst deren Führung weitere Kredite kritisch bewertet und ablehnt.

War dieses Versagen der Währungskonstrukteure tatsächlich nur Versagen, oder steckte eine Absicht hinter der Fehlkonstruktion? Warum hat man fast flächendeckend in Europa das Euro-Experiment ohne Rücksicht auf Verluste durchgezogen, wenngleich es vorher ein funktionierendes Währungsgefüge gab? Warum gab es keinen Plan für einen Fallback, wenn die neue Währung nicht funktionieren sollte? War der Euro nicht vielmehr ein Instrument zur Abzocke der europäischen Bevölkerung? Soll er vielleicht scheitern, um die Europäer ihrer Ersparnisse zu berauben und ein Chaos anzurichten? Deutschland und andere Länder bürgen mittlerweile für Länder wie Griechenland und Portugal – warum lässt man diese nicht einfach wieder aus dem Euro raus und beendet das Experiment? Weil wir dann ja nicht bürgen müssten? „Den Bürgen sollst Du würgen“ sagt man.

Die Einwanderung von Millionen Moslems aus aller Welt hat überall in Europa Parallelgesellschaften und Ghettos entstehen lassen, in denen die Gesetze der Gastländer nur noch begrenzt gelten. Ganze Stadtteile der grossen europäischen Metropolen und Städte verslummen, es bilden sich allenortens garstige Ghettos, die heruntergekommen Gebiete mutieren trotz enormer Geldleistungen der Länder zusehens zu No-Go-Areas für Autochthone.

Was wird passieren, wenn die Lage durch den Zusammenbruch der Sozialsysteme oder Terrorismus eskaliert? Wird es den geringen polizeilichen Kräften dann gelingen, die Ordnung aufrecht zu erhalten? Wohl kaum, also wird das Ende der Multi-Kulti-Politik fast schon zwangsläufig ein extrem blutiger Bürgerkrieg und totales Chaos sein.

Sabotage durch kontraproduktive Sozialsysteme

Sabotage durch erodierendes Rechtssystem

Sabotage durch unnötig aggressive Aussenpolitik

Sabotage durch kontraproduktive Überwachung

Sabotage durch Minderheiten-Dekadenz-Politik

Betrachtet man das Europa des 21. Jahrhunderts, fällt vor allem der enorme Grad an Dekadenz auf. Es geht bei der Politik im Grunde nur noch darum, möglichst Minderheiten wie Homosexuelle zu bedienen, nicht mehr die heterosexuelle Mehrheit. Es geht nicht mehr um die breite Basis der europäischen Völker, sondern um allerlei schillernde Figuren, deren Rechte bis ins Groteske gestärkt werden. Überall wird die Homosexualität in den Himmel gehoben und präsentiert, sei es im qualitativ immer schlechter werdenden Fernsehen, sei es auf den Strassen.

Die Geschichte lehrt aber, dass Dekadenz auf diesem harten Planeten nie sonderlich lange funktioniert hat. Die dekadenten Völker wurden schwach und wurden relativ zügig von weniger dekadenten Völkern unterjocht. Zudem beissen sich die auf die Spitze getriebene Dekadenz und die Vorstellungen eingewanderter Moslems so offensichtlich, dass man wenigstens eine Diskussion über diese Diskrepanz erwarten könnte. Es findet aber keine statt, so als würden Probleme durch Wegsehen gelöst werden können.
Stattdessen ist die Zunahme von Homosexualität und Dekadenz ein weiterer Grund, warum die Integration von Moslems zwangsläufig versagen muss, auch wenn das mit noch so enormen Aufwand versucht wird. Auch der weniger tolerante Teil der Bevölkerung wird durch Events wie den Christopher Street Day und die permanente Überflutung mit homosexueller Lebensweise abgestossen.

Alles Zufall? Oder ist dies alles genau so geplant worden und befindet sich nun kurz vor der Explosion? weiter

 Auch andere Nationen haben dieses EU Experiment satt:

.

12 European States Revolt Against Merkel, Macron Plan To Reform Europe

.

Bildergebnis für Bilder zu Ende der EU

Bildergebnis für Bilder zu Ende der EU

 

Eilmeldung +++ Zusammenbruch der EU und des Euros – massive Zwangsenteignungen!

 

.

 Was dann?Wie gehts danach weiter ?

Das wir etwas tun müssen ist ersichtlich und dieses Mal sollten wir das Richtige tun und nicht wieder fremde und bezahlte von sog. Eliten, die keine sind, unser deutsches Schicksal in die Hände geben !

 

Die Krise unserer Nation und darüber hinaus unseres Kulturkreises wird in ihrem ganzen Ausmaß gerade  sichtbar und ruft zur Aktion, zum Handeln auf: „Angesichts des Zustands unseres Lands ist praktisch jedes Mittel legitim, das zu Veränderungen führt. Provokation muss, wenn sie der Auftakt zu Umwälzungen sein will, als Baustein innerhalb einer Strategie ihren Platz haben.“

Sie ist das Mittel der Schwachen.

Wer keine Macht hat, bereitet sich lange und gründlich vor, studiert die Reflexschemata des Medienzeitalters und erzwingt durch einen Coup öffentliche Wahrnehmung. Denn daran muss sich der Provokateur messen lassen: Was nicht in den Medien war, war nicht. (…)

 

 Was also tun wir?

Die Deutsche Aktion ist die endgültige Beseitigung der Verwaltung BRD FÜR Deutschland und die Schaffung eines deutschen Staates, der alle 25+1 ehemaligen deutschen Staaten vereint aber ihnen ihre Souveränität lässt. Das geht nur in einem FÖDERALEN BUNDESSTAAT denn dieser unterscheidet sich erheblich von einem lockeren Staatenbund, wie es das Deutsche Reich von 1871-1918 war und es ist auch kein Zentralstaat so wie Frankreich und natürlich keine Verwaltung wie die Weimarer Republik, die aus Staaten Länder machte, was im Dritten Reich, der Nachfolgeverwaltung, dann auch in den Pässen unter Staatsangehörigkeit „deutsch“, erkennbar wurde !

Links:

 

Bundesstaat (Föderaler Staat)

Als Bundesstaat wird ein Staat bezeichnet, der aus mehreren Teil- oder Gliedstaaten zusammengesetzt ist. Rechtlich besteht ein solcher Bundesstaat aus mehreren Staatsrechtssubjekten, das heißt politischen Ordnungen mit Staatsqualität, und vereint deshalb in der Regel verschiedene politische Ebenen in sich: eine Bundesebene und mindestens eine Ebene der Gliedstaaten.

Damit unterscheidet sich der föderal organisierte Staat sowohl von einem locker gefügten Staatenbund als auch von einem zentralistischen Einheitsstaat.

Ein Staat kann entweder zentralistisch oder föderativ (bundesstaatlich) organisiert sein. In diesem Sinne ist er entweder ein Einheitsstaat oder ein Bundesstaat (weitere Differenzierungen wie unitarischer Bundesstaat oder kooperativer Bundesstaat sind möglich, vgl. kooperativer Föderalismus). Ein traditionelles Beispiel für einen Einheitsstaat ist Frankreich. Dort verfügt allein die oberste, die nationale Ebene im Staatsaufbau über Souveränität und Staatlichkeit.

Im Gegensatz dazu besitzen föderale Systeme neben einem souveränen Gesamtstaat –  auch untergeordnete Einheiten mit staatlicher Qualität (Gliedstaaten/). Diese Gliedstaaten sind auf dem Gebiet ihrer staatlichen Zuständigkeit Teilstaaten. Sie haben das Recht, vieles selbstständig und ohne Einmischung der Bundesebene zu regeln.

Späterhin können die Menschen mittels Referendum selbst bestimmen, ob sie Deutschland als Ganzes haben wollen oder es wieder in 26 Einzelstaaten teilen wollen mit 26 Parlamenten und Abgeordneten , die sich in einem Verein und damit einem

Staatenbund zusammenschließen wollen!

Die großdeutsche Lösung ist allerdings, nicht nur aus Kostengründen, die bessere Lösung, ohne ein Zentralstaat zu sein und das ist die Föderation  ( Föderaler Bundesstaat Deutschland )!

Die Lehre von Jellinek gibt auch darüber sehr fundiert Antwort ! Man sollte es gelesen haben um zu wissen ob man wirklich ein Deutsches Reich  als Staatenbund ( Verein) wieder haben will, oder ob es endlich gelingt einen richtigen Staat zu erschaffen, den natürlich auch nur die deutschen Menschen selbst schaffen können und keine Partei , oder andere Vertreter des deutschen Volkes( wenn sie es überhaupt vertreten statt eigener Interessen zu verwirklichen !)

Allgemeine Staatslehre Jellinek

 

ddbNews R.

Trump-Backed-Kampagne, um Angela Merkel zu stürzen

Der Präsident, seine Verbündeten und US-Regierungsbeamten bieten den einwanderungsfeindlichen ( nein, die Nationalität bewahrende) Politikern öffentliche und private Unterstützung an, um Merkel bis zum 1. Juli zu stürzen.

HuffPost.

WASHINGTON – Es ist nicht neu, zu hören, dass US-Beamte den Regimewechsel befürworten. Es ist nur eine Weile her, seit sie darüber in Bezug auf Berlin gesprochen haben.

Präsident Donald Trumps Angriffe auf Twitter gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel in dieser Woche lieferten die bisher klarsten Beweise für eine ausufernde amerikanische Kampagne, um sie zu unterminieren.

Während Trumps Verachtung für Merkel seit den Anfängen seiner Präsidentschaftswahl offensichtlich ist, haben er und seine ideologischen Verbündeten ihre Anstrengungen dramatisch erhöht, gerade als die deutsche Führungskraft mit dem konfrontiert wird, was die Experten eine ihrer größten Herausforderungen nennen: eine europaweite Entwicklung der Politik für Asylsuchende bis zum 1. Juli, um einen entscheidenden rechten Partner in ihrer Koalitionsregierung zu beruhigen.

 

Merkel muss sich nun nicht nur mit lokalen Gegnern auseinandersetzen, sondern auch mit einem Netzwerk einflussreicher einwanderungsfeindlicher Amerikaner und anderer internationaler Aktivisten, die von Trump und ähnlichen illiberalen Führern wie dem Ungarn Viktor Orban oder dem russischen Vladimir Putin inspiriert sind.

Sie sind entschlossen, die Kanzlerin dafür zu bestrafen, dass sie seit 2015 mehr als eine Million verzweifelte Flüchtlinge ( Wirtschaftsimmigranten) aufnehmen, die in Europa Zuflucht suchen – und wollen schließlich beweisen, dass Mitgefühl für Immigranten jetzt politischer Selbstmord im Westen ist.

“Die Führer der beiden größten Nationen in Europa werden zunehmend belagert”, sagte Gerald Knaus von der Europäischen Stabilitätsinitiative unter Hinweis auf Merkel und den französischen Präsidenten Emmanuel Macron. “Und die beiden großen Außenmächte, die USA und Russland, stehen auf der Seite derer, die sie belagern.”

Die Schlüsselfiguren sind schwer zu identifizieren, aber ihre Zahl umfasst den Präsidenten selbst, den nationalen Sicherheitsberater John Bolton , den ehemaligen Berater des Weißen Hauses, den Trump-Verteidiger Steve Bannon und den mächtigen Trump-Flüsterer Stephen Miller, der Hillary Clinton während der Präsidentschaftskampagne 2016 angegriffen hat ihre “Amerikas Merkel”.

Der Beweis ihrer Arbeit versickert in kleinen Stücken. Einen Monat vor dem Monday-Tweet des Präsidenten, in dem es heißt, die Deutschen hätten Merkels “schon schwache” Koalition satt, aß sein Botschafter in Berlin, der Republikaner Richard Grenell, mit einem hartgesottenen und rebellischen Mitglied von Merkels Partei, Gesundheitsminister Jens Spahn , zu Abend . Spahn will Merkels Job , und nachdem sein Ehemann das Bild auf Twitter gepostet hat , hat er in Facebook-Gruppen von Pro-Merkel Aufmerksamkeit und “ so viel Erstaunen wie Spott” erregt, sagte Alexander Clarkson, Dozent bei King’s College London, gegenüber.

 

 

Das ( BRD) deutsche Misstrauen gegen Grenell wuchs wenige Wochen später, als er gegenüber Breitbart erklärte, er wolle rechtsextreme ( nationale) Aktivisten in ganz Europa “ermächtigen”, die mit den politischen Führern ihrer Länder unzufrieden waren. “Viele in Deutschland und in ganz Europa haben seine Kommentare verständlicherweise als Einmischung in die Innenpolitik wahrgenommen”, argumentierten neun US-Senatoren in einem Schreiben an Außenminister Mike Pompeo vom 12. Juni .

 

Grenell kündigte als nächstes an, den scharf einwanderungsfeindlichen ( nein dem Österreichern verpflichtete) österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz zum Mittagessen am 13. Juni zu empfangen. Er habe den Führer Breitbart als “Rockstar” bezeichnet.

Die US-Botschaft sagte schließlich , das Essen sei aus terminlichen Gründen abgesagt worden – aber Grenells Befürwortung war allgemein bekannt, sobald Kurz in der Stadt war.

Der Österreicher nutzte seine Zeit in Berlin für eine gemeinsame Pressekonferenz mit dem deutschen Innenminister Horst Seehofer, in der er forderte, dass europäische Führer sich gegen Einwanderer vereinigen sollten .

Wenige Stunden später sagte Seehofer Merkel, er werde sich nicht auf Pläne für eine harte Grenze in ganz Deutschland einlassen, die gegen ein fundamentales Prinzip der Europäischen Union verstoßen, indem er Asylbewerber einlässt, die in anderen europäischen Ländern registriert sind.

Seine Sturheit eskalierte in einem tagelangen Streit und verstärkte das Risiko, dass Merkels Regierung zusammenbrechen würde.

Die Partei von Seehofer, die konservative Christlich-Soziale Union, hat sich jahrzehntelang mit Merkels Mitte-Rechts-CDU verbunden. Sein Vorgehen drohte, die beiden auseinanderzureißen oder Merkel wie eine lahme Ente aussehen zu lassen, um die Unterstützung der CSU bei den einwanderungsfeindlichen Wählern vor den Regionalwahlen im Oktober zu erhöhen.

Es hat tagelange Verhandlungen gedauert bis Merkel-Unterstützer und die, die sich für Seehofer zusammengeschlossen haben, einverstanden waren, abzuwarten und Merkel versuchen zu lassen, eine gesamteuropäische Lösung zu erzielen.

Die Kanzlerin sagt, sie erkennt das Problem an, will aber eine EU-Antwort, keine individuelle Deutsche.

Sie muss nun einen Gipfel vom 28.-29. Juni nutzen, um 27 europäische Staats- und Regierungschefs zu einer neuen gemeinsamen Politik für legal zugelassene Asylsuchende zu bewegen, die in einem Land registriert sind (normalerweise im Süden und Osten wie Italien) und versuchen, sich zu bewegen zu anderen.

Aber Merkel arbeitet unter einer internationalen Flut von Kritik und wild übertriebenen ( untertriebenen) Behauptungen darüber, wie ihre Führung Flüchtlingen und Migranten erlaubt hat, Europäer zu bedrohen.

 

https://www.huffingtonpost.com/

Übersetzt:

 

ddbNews R. Ergänzungen in ( III) und fett.

Bereits am Sonntag hat Merkel dazu ein Sondertreffen in Brüssel einberufen !

Unglaubliche Bilderbergrede heimlich aufgenommen

heimlich aufgenommen aber schon älter und heute veröffentlicht:

Obama hält Rede auf dem Bilderbergertreffen übersetzt auf Deutsch,

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama wurde auf der schattenhaften Bilderberg-Konferenz auf Video festgehalten.

Er sagte, dass „gewöhnliche Amerikaner“ sich „der Neuen Weltordnung ergeben müssen“, weil sie „zu klein sind, um ihre eigenen Angelegenheiten zu regieren“. Während seiner streng geheimen Rede auf der Bilderberg-Konferenz, beschrieb Obama die Neue Weltordnung als eine „internationale Ordnung, die wir seit Generationen aufgebaut haben“, bevor sie zu dem Schluss kommt, dass „Fortschritt nur dann kommen kann, wenn Menschen sich ergeben, Rechte an einen allmächtigen Souverän abzugeben. [die Neue Weltordnung]. “

Das ist Obama, wie ihn die meisten noch nie zuvor gesehen haben. Er spricht offen vor seinen elitären Globalisierungskollegen und ist sich gar nicht bewusst, dass seine Worte eines Tages an ein breiteres Publikum von „gewöhnlichen Amerikanern“ weitergegeben werden könnten.

Die geheime jährliche Bilderberg-Konferenz, an der die liberale Weltelite teilnimmt, wird immer von Anti-Terror-Polizei, Militär und einer Flugverbotszone geschützt. Alle Medien sind strengstens verboten und Berichte darüber, was in dem streng kontrollierten Veranstaltungsort vor sich geht, haben sich in der 64-jährigen Geschichte der elitärsten Geheimgesellschaft der Welt als unmöglich erwiesen.

Scheinbar schaffte ein Bilderberg-Teilnehmer, der um  seiner Sicherheit willen anonym bleiben möchte, Teile von Barack Obamas höchst verstörender Rede hinter verschlossenen Türen aufzunehmen, und das daraus resultierende Material hat das Potenzial, die Augen aller zu öffnen!.

Was passiert wirklich hinter den Kulissen? Wenn Sie Dinge wie die Neue Weltordnung erwähnen oder vorschlagen, dass Barack Obama uns aktiv in Richtung einer Ein-Welt-Regierung treibt, werden Sie in der Regel mit einem Augenaufschlag, einem tiefen Seufzer und einem spontanen Kommentar über einen Zinn-Folie-Hut (Alu Hut) behandelt, den Verschwörungstheoretiker tragen .

Aber die Zeiten ändern sich, und mehr und mehr Mainstream-Leute beginnen zu wachen und riechen den Kaffee, der von Obama und den globalen Eliten gebraut wird.

Das „Rolling Stone“ -Magazin, das über die Neue Weltordnung diskutiert, hat sogar eine Entschuldigung für „Verschwörungstheoretiker“ herausgegeben, die zugeben, dass „Sie die ganze Zeit recht hatten“.

„Verschwörungstheoretiker der Welt, Gläubige in den verborgenen Händen der Rothschilds und der Freimaurer und der Illuminaten, wir Skeptiker schulden Ihnen eine Entschuldigung. Du hattest Recht. Die Spieler mögen ein bisschen anders sein, aber deine Grundannahme ist richtig:

Die Welt ist ein manipuliertes Spiel. “

 

Obama hält Rede auf dem Bilderbergertreffen übersetzt auf Deutsch

 

 

Quelle