Der Spaten wurde den Deutschen gereicht ,das Grab ausgehoben !

Da der größte Teil der DEUTSCH zu dämlich ist um zu begreifen, wird hier mal Klartext geschrieben!

WISSEN WAS HIER LOS IST – könnt´ IHR das aushalten?
.
Die deutschen Gebiete, welche man BRD alt und DDR nannte und die seit 1990 illegal in ein „vereinigtes Wirtschaftsgebiet“ mit diversen „Bewohnern“ ohne Staatsangehörigkeit umgewandelt wurden, sind bereits ab 1945/49 als BRD und mit und durch das Grundgesetz, unter zionistischer Verwaltung. Kohl, genau wie Merkel sind hochrangige Zionisten. Alle anderen Kanzler machen keine Ausnahme. Der erste Versuch der Übernahme, wie der Beginn der Vernichtung der Deutschen, war die Verfassung von 1871, welche 1856 in geheimen Treffen vorbereitet wurde. In der Neuzeit, also nach dem s.g. 2. Weltkrieg, welcher genau wie der erste Weltkrieg von den heutigen Akteuren ausgelöst wurde, wurde der Staat Israel mit dem Geld aufgebaut und militärisch stark, welches aus den deutschen Gebieten kam. Das ist bis heute unverändert so. 90 % unseres erwirtschafteten Geldes geht nach Israel, oder zu anderen, an der Vernichtung beteiligten Staaten. (City of London – Vatikan und Washington) Dazu muß man auch wissen, das die Bibel, wie der Koran von der Tora abgeschrieben wurden und wir von den Zionisten als Untermenschen angesehen werden. Nun sollen unter dem Koran diese Gebiete in einen Gottesstaat nach dem Vorbild der verbrecherischen Kirchen umgebaut werden. Der Plan ist fertig und wird jetzt umgesetzt. Hier ist der Plan und die damit beauftagten Personen:
.
Unfassbar ! Was nach den Verbrechern in Brüssel aus Europa gemacht werden soll, mit Schulz als schauspielende Marionette als zukünftig geplanter Kanzler !
.
Der Deutschen Schicksal ist besiegelt
26. Februar 2017 SoundOffice
.
Derzeit wird Deutschland in eine „transformatorische Siedlungsregion“ umgewandelt. Wie man die angestammten Deutschen in ihrem Land systematisch verdrängt, gezielt in die gesellschaftlich kulturelle und ethnische Minderheit manövriert, dazu hat die SPD nahe „Friedrich Ebert Stiftung“ eine 38 köpfige „Experten-Kommission“ gegründet, die dafür eine umfassende Agenda ausgearbeitet hat.
.
Kommissions-Vorsitzende ist die Islam-Gläubige Staatsministerin und Integrationsbeauftragte Aydan Özoğuz, deren Brüder als Islamisten bekannt sind.
.
Die Kommission selbst setzt sich aus zahlreiche linksorientierte Hochschul und Universitätsprofessoren, hochrangige Islamvertreter, Verräter Vertreter der Amtskirchen, Politiker, Repräsentanten von Stiftungen und Verbänden, Soziologen, Vertreter der linkslastigen System-Medien, als auch vielseitig engagierten Privatpersonen zusammen. Darunter finden sich bekannte Namen wie etwa der des Chef-Islamisierers und Taqiyya-Prediger „Aiman Mazyek“ vom Zentralrat der Muslime oder der Generalsekretär des Bundesverbands der verfassungswidrigen Türkisch Islamischen Union „DITIB“ Dr. Bekir Alboğa. Auch die bekannte als Deutschenfeindlich gesinnte Lehrerin und Vorstandszugehörige vom Liberal-Islamischen Bund „Lamya Kaddor“ ist Mitglied der Kommission. Auch sind zahlreiche Repräsentanten der Asyl-Lobby wie „Pro Asyl“, vom Zentralrat der Juden und verschiedenen „Diversity Organisationen“ vertreten. Eine Interessenvertretung für die ansässigen Biodeutschen ist nicht Teil der Kommission.
.
Gesteuert und betreut wird das Projekt von der in Berlin ansässigen, Think-Tank ähnlichen Beraterfirma „Syspons GmbH“.
.
Die Syspons arbeitet in den Bereichen Strategieentwicklung für gesellschaftliche Innovation und professionell moderierte Zukunftsplanung. Die Syspons wirbt damit, durch das Schaffen von Handlungsspielräume mittels systemischem Denken „Veränderungen zu ermöglichen“. Bereits im Oktober 2013 hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ein Modellprojekt „Ausländerbehörden“ in „Willkommensbehörden“ umzuwandeln initiiert, mit dem Ziel Ausländerbehörden auf ihrem Weg zu „Willkommensbehörden“ zu unterstützen um eine „Willkommenskultur“ zu etablieren, um auf den folgenden Ansturm 2015 vorbereitet zu sein. Auch dieses Projekt wurde von der Syspons gemanagt.
.
Die Agenda stellt sich in der Publikation „Miteinander in Vielfalt-Leitbild und Agenda für die Einwanderungsgesellschaft“ dar und gibt 1 zu 1 wieder, was das umstrittene Impulspapier der „Migrant*innen – Organisationen zur Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft“ beinhaltet.
.
Eine Deutsche kulturelle Identität, ist als Leitkultur für alle die hier künftig leben werden nicht vorgesehen. Stattdessen soll ein „Leitbild“ kreiert werden, das die Maßstäbe für eine gesamt-Europäische Gesellschaft setzen soll. Mit Werten verhielte es sich nach Ansicht der Kommission wie mit der Frage nach der kulturellen Identität. Soziologische Erkenntnisse legten nahe, so wollen sie uns einreden, dass ein Mensch nicht nur eine einzige Identität hätte, sondern mehrere Identitäten, die in einem fortwährenden Zusammenspiel von Selbst und Fremdwahrnehmung stünden. Zudem seien Identitäten ebenso wie Werte veränderbar. Zu einer freiheitlichen Gesellschaft gehörte, dass ein Mensch seine Identitäten wandeln könne und darüber hinaus das Recht hätte, wechselnd ein anderer oder eine andere werden zu können. Das erinnert mit Unbehagen an die abartige Gender-Mainstream Ideologie, die besagt, man könne seine geschlechtliche Identität nach belieben wechseln und dementsprechend aus bis zu 60 Geschlechterdefinitionen wählen, weil geschlechtsbezogenes Verhalten und Empfinden als soziales Konstrukt anerzogen wäre. Das zeigt wie uns in nahezu allen gesellschaftspolitischen Themen der Selbe ideologisch begründete Unfug aufgetischt wird.
.
Doch diese angeblich freiheitliche Gesellschaft der Zukunft entzieht eindeutig den gesellschaftlichen Anteilen das Recht darauf, ihre Identität und Werte nicht zu ändern oder zu Wandeln, sollten sie das für sich nicht wollen.
.
Auch wird künftig jenen Personengruppen das Recht darauf abgesprochen, unter sich und ohne Vielfalt Leben zu wollen, selbst wenn sie dazu als landwirtschaftliche Selbstversorger-Gemeinschaften eigene weiträumige Privatanwesen nützen. Sie werden dämonisiert, nahezu kriminalisiert und als rechtsnational Stigmatisiert. Hier wird also eine wurzellose, Heimat und Vaterlandslose Gesellschaft propagiert, die auf keine gewachsenen Strukturen kulturell begründeter Traditionen zurückblicken kann, die keine gemeinsame Geschichte, Vergangenheit oder das Bewusstsein über eine gemeinsame Identität und Herkunft aus fortgesetzter Abstammung auf Basis einer Volkszugehörigkeit in einem angestammten Gebiet besitzt.
.
Wenn eine angebliche Demokratie der Gesellschaft alternativlos Vielfalt und Multikulturalismus aufzwingt, sie systematisch zur Minderheit im eigenen Land werden lässt und andersdenkende propagandistisch stigmatisiert, dann ist das diktatorisch.
.
Viele Europäer fragen sich, warum Politiker die Masseneinwanderung zulassen und die Grenzen für alle Zuwanderer geöffnet haben. Die Briten haben zu dieser Frage im Jahre 2009 unter Druck einen Geheimplan aus dem Jahre 2000 veröffentlichen müssen der besagt: Die Masseneinwanderung geht auf eine Wahnidee europäischer Sozialisten der Erschaffung eines „neuen Menschen“ zurück. Ihr Ziel war ein neuer multikultureller Einheitsmensch, der sich so lange vermischt, bis weder Rasse noch Herkunft, Sprache oder Hautfarbe unterschieden werden können.
.
Abschließend werfe man einen Blick auf den Eurokraten Martin Schulz und erkenne:
.
Es ist kein Zufall das die SPD ausgerechnet jetzt diesen Eurokraten aus dem Brüsseler Hut gezogen hat, dessen Umfragewerte angeblich so signifikant steigen, obwohl doch eher das Gegenteil der Fall sein müsste. Dazu wurde jüngst im Mainstream vermeldet, der Schulz-Hype würde der Partei zusätzlich zahlreich neue Parteimitgliedschaften generiert haben. Auch sollte niemanden verwundern weshalb Schulz mit Unterstützung der Medien als künftiger Kanzleranwärter aufgebaut wird. Schulz kommt mit einem klaren Auftrag von der vordersten Front der Globalisierer und wird sorgfältig auf seine Aufgabe für seine eventuelle Kanzlerschaft vorbereitet. Durch ihn würde Brüssel direkt aus Berlin heraus regieren. Sollte Schulz also BK werden, dann bedeutet das den endgültigen Zapfenstreich für Deutschland, denn er wird nichts aus sich selbst heraus tun, sondern als Erfüllungsgehilfe die Wünsche seiner Auftraggeber erfüllen.
.
Erinnert sich noch jemand daran als Schulz im Juni 2016 geäußert hat: „Was die Flüchtlinge uns bringen ist wertvoller als Gold“. Deshalb für alle die noch nicht verstanden haben was er damit gemeint hat: Es geht um Gene. Die Flüchtlinge bringen uns Gene, dass wir nicht, wie Schäuble etwa zeitgleich befürchtete, „in Inzucht degenerieren“.
.
Wer also sind hier tatsächlich die Rassisten?
.
Jedenfalls die Gesellschaftsanteile der angestammten Restdeutschen werden dazu gezwungen sein, sich im Verlauf dieser Transformation widerstandslos unter Selbstaufgabe zu „Integrieren“ oder müssen mit dem Stigmata als „Nazi“ diskriminiert, bis zu ihrer endgültigen Zerschlagung als geächtete Randgruppe überdauern und das im eigenen Land, das ihnen von einem Konglomerat der Volksverräter unter dem Arsch weggezogen wird, um es als Lebensraum an den Rest der Welt zu übereignen.
.
Deutsche werden im Deutschland der Zukunft nichts mehr zu bestimmen haben, weder politisch, noch gesellschaftlich. Fremde und Moslems werden in Zukunft über unser Leben bestimmen. Aber all das sind postfaktisch nur Verschwörungstheorien, Fake-News und Satire. WIR mit UNS !
.
yui – 26.02.2017

 

Früher waren Deutsche / Germanen Kämpfer, heute sind sie lasche Lappen! Nachtrag ddbnews R.

Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien

Kommt Ihr endlich mal in die Puschen, da draussen?

ddbnews R.

Jeder sieht, was hier in unserem Land, aber auch in anderen europäischen Ländern vor sich geht und was passiert ? NICHTS!  Habt Ihr eigentlich alle den Restverstand verloren? Gehts Euch noch gut, ja? Wollt Ihrs aussitzen und mal sehen was passiert? Ich sags Euch, von alleine passiert nichts, die werden uns alle zermalmen! So wie den Familienvater hier, den überfielen gleich 60 SEKler, alle stumpfe Befehlsempfänger, weil er einen vermutlich kannte, den sie den Druiden nennen und der völlig harmlos ist:

60 SEK-Männer stürmen Haus von einem schwerkranken Familienvater

60 Spezialkräfte, darunter Ermittler des „Operativen Abwehrzentrums“, stürmten das Haus der Familie von Matthias S. Dem schwerkranken 43jährigen Familienvater wird ein Kontakt zu Burghard B. vorgeworfen. Burghard B. ist vielen als „Nazi-Druide“ bekannt, wie ihn die staatshörige Presse bezeichnet.

Der Vorwurf: Matthias S. soll umgebaute Maulwurfsfallen von Burghard B. gekauft haben. Gefunden wurde keine – dafür aber alte Chinaböller aus Tschechien und das Gewehr seines Großvaters sowie eine Armbrust. Sowie eine „Flasche mit unbekannter Flüssigkeit“.

Matthias S. gab einen Kontakt zu. Aber es ging ausschliesslich um Esoterik und nicht um politische Ansichten.

„Ich bin schwer krank, habe mich für Esoterik interessiert. Aber mit seinen Ansichten hab ich nichts zu tun. Ich hab ihn zum Teufel gejagt, als er bei mir war!

zitiert Tag24 den Familienvater.

 

 

Aber das reicht den“ Staatskräften“, ehemals Ordnungskräften, wohl schon aus, um einen 43jährigen und seine Familie in Angst und Schrecken zu versetzen. Wie groß muss wohl die Angst der Bundesrepublik vor Druiden und den Geschäftspartnern sein? Wie sehr muss die Politelie derzeit zittern, wenn Maulwurfsfallen einem zum Verhängnis werden können? Und vor allem – was sagt das über unser „Staatswesen „aus?

http://preussischer-anzeiger.de/2017/02/24/60-sek-maenner-stuermen-haus-schwerkranken-familienvater/

 

Staat ist gut! Seit wann sind Nichtregierungsorganisationen Staaten????

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/31/wer-oder-was-ist-eigentlich-der-bund/

 

Aber das Dilemma geht gerade weiter, diese Schurken brauchen Wähler die nichts wissen, die sollen jetzt Wahlrecht bekommen :

http://www.anonymousnews.ru/2017/02/24/wahlrecht-fuer-alle-illegalen-migranten-erste-gesetzentwuerfe-in-nordrhein-westfalen/

 

 

In Dänemark will man die Grenzen neu ziehen und ich frage mich, warum wir nicht endlich unsere in Anspruch nehmen:

An diesem 17. Juli 1990 nahmen sich die vier Alliierten aus dem Völker­ und somit dem Besatzungsrecht in Form der Haager Landkriegsordnung selbst heraus, gaben Deutschland in den Grenzen vom 31.  Dezember 1937 vollständig frei und entzogen gleichzeitig allen BRD ­ Akteuren ihre Ämter und durch Wahl bestimmte Positionen. Die Deutschen waren nun aufgefordert, ihre staatlichen Stellen wieder zu errichten.

In der Folge der vorgenannten Streichung wurde bei der UN im Auftrage der ehemaligen Alliierten die alte BRD  von  1949  mit  der  UN­-Länderkennziffer  280  sowie  die  DDR  mit  der  UN  Länderkennziffer  278 ausgetragen. Neu eingetragen wurde das freigegebene Gebiet in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 unter der gleichlautenden  Bezeichnung  aus  den  Proklamationen  und  Besatzungspapieren  von  1945, Deutschland/Germany  unter  der  neuen  UN-­Länderkennziffer  276.  Etwas  anderes  war  auch  nicht  frei  zu geben.  Die  Bundesrepublik  Deutschland,  wie  die  Deutsche  Demokratische  Republik,  sind  damit  juristisch nichtig.

Die  damalige  Regierung,  Dr.  Helmut  Kohl,  wie  alle  anderen  so  genannten  Amtsträger  der  alten Bundesrepublik  in  Deutschland,  im  Bund  und  in  allen  Militärbefehlen  „Bundesländer“,  verloren  ihre Rechtsgrundlage  und  somit  ihre  Ämter,  jede  Entscheidungsgewalt  und  jede  Funktion.  Sie  waren  in  ihrer neuen Position als normale deutsche Bürger aufgefordert und wie jeder andere Deutsche durch Abstammung ebenfalls  befugt,  die  Staatlichkeit  von  Deutschland  durch  eine  Verfassunggebende  Versammlung  wieder herzustellen.  Diese  Versammlung  wurde  unter  dem  Vorsitz  von  Dr.  Wolfgang  Schäuble  begonnen,  nach kurzer Zeit allerdings ergebnislos und ohne Begründung aufgelöst. alles lesen:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/

 

! Gehts eigentlich noch deutlicher, die sagen es uns doch selber was sie mit PART eien bezwecken !!! Manche lieben es, sich betrügen zu lassen , oder? Übrigens das Bild unter dem ZITAT ist SATIRE, ich wähle selbstverständlich nicht, sondern habe mich für die VV entschieden!!!

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/

 

ZITAT:
„Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben“.


Montagu Norman,
Gouverneur der Bank Of England von 1920-1944, bei einer Ansprache vor der Bankiervereinigung der Vereinigten Staaten von Amerika in New York 1924

 

Wollt Ihr wirklich aufs Schaffott warten? Er hier sagts Euch auch!

 

 

Politik gegen die Deutschen aber Umvolkung läuft, merkt Ihr denn nichts? Schweden, Frankreich… 6 Millionen wollen noch kommen und BLEIBEN:

 

Bild könnte enthalten: Text

Wer auf die NachfolgePART ei, von CDU/SPD hofft, indem er AfD wählt, hat nichts verstanden und bewilligt mit seinem URNENGANG, daß diese Nichtregierungsorganisation unser Deutschland verschachert und uns selbst!

 

 

Diese Warnung der Ungarischen Landsleute, scheint wohl nicht in den Köpfen der Deutschen angekommen zu sein.

Wo sind die Deutschen jetzt?

Was tun sie gegen das Übel in unserem Land?

Sind sie nicht schon sehr lange immer und immer wieder gewarnt worden?

Wie lange wollen die Deutschen warten, bis das mal beendet wird, oder wird es überhaupt noch geändert?

Es ist wirklich traurig, wenn man schon sehr lange vergeblich versucht, das Deutsche Volk aufzuwecken und dazu zu bewegen, endlich mal etwas gegen ihren eigenen Untergang zu tun.

Mehr als Stammtischparolen und lautstarkes Meckern ist da nicht wahr zu nehmen, bei den größten Anteil der Deutschen Bevölkerung!

Allerdings gibt es schon einen Teil der Deutschen, die sich einsetzen in ihrem Land um damit etwas zu verändern, aber im Vergleich zu der Gesamtbevölkerung sind es noch zu wenige, um tatsächlich etwas ändern zu können.

Warum ist das so?

Worauf warten die Deutschen?

Ungarische Landsleute auf eine Demo in Plauen im Jahr 2016!

 

Warum Deutsche nie Nazis waren

ddbnews R.

Ich weiß, der Titel ist verwirrend, aber wir entwirren das mal. Wer sich das Video aus Israel ansieht und wer hört was dort die ultraorthodoxen Juden rufen oder besser schreien, der fragt sich wo sind sie denn, die Deutschen?

.

„Nazi, Nazi!“: Hunderte ultraorthodoxe Juden stoßen bei Protest gegen Armee mit Polizei zusammen (in Israel)

.

 
Hunderte von ultraorthodoxen jüdischen Demonstranten haben sich gestern Rangeleien mit Polizisten an verschiedenen Orten in Israel geliefert. Sie waren zum Protest gegen die Verhaftung eines Jeschiwa-Studenten auf die Straßen gezogen, der sich weigerte zum israelischen Militär zu gehen. Unter ultraorthodoxen Juden sind Wehrdienstverweigerer keine Seltenheit. Viele von ihnen lehnen den Militärdienst ab, weil sie glauben, dass er nicht mit ihrer Religion vereinbar ist. Über 50 der Demonstranten wurden festgenommen.

Bis zu den Reformen im Jahr 2014 waren sie vom Militärdienst befreit. Heute können sich Vollzeit-Jeschiwa-Studenten vom Wehrdienst befreien lassen, aber sie müssen dies beim Musterungsamt anmelden, um darauf Anspruch zu haben. Da einige von ihnen sich aber grundsätzlich weigern, in irgendeiner Form mit der israelischen Armee zusammenzuarbeiten, werden sie als Wehrdienstverweigerer verhaftet. Israelische Männer müssen drei Jahre den Streitkräften dienen, Frauen zwei Jahre. Die Videoaufnahmen sind bei den Zusammenstößen in Jerusalem entstanden.

Quelle:RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

.

 Nicht die Deutschen sind die NAZIs, sondern die Zionisten, denn warum sonst sollten Juden in Israel „Nazi“ schreien, dort sind keine Deutschen ! Dort ist israelische Polizei im Dienst! Mit Adolf und der NAtionalSOzialistischen Partei hat das nichts zu tun, denn dann müssten sie „NASO“ schreien ! Kann es sein, daß auch dieser Begriff zweckentfremdet wird um die nationale Einheit der Deutschen und deren Nationalgefühl vollständig zum Erliegen zu bringen, was ihnen ja auch noch teilweise gelungen ist?  Vor dem Begriff NAZI hat jeder Deutsche Angst denn es erinnert an eine 12 Jahre lange Geschichte unseres Landes, welches man schon immer in alle Winde zerstreuen wollte!

 

Bildergebnis für Politische Zitate zu Deutschland und Hitler, Churchill , Rothschild Weishaupt

 

 

3 Weltkrieg – Alle Menschen wurden gewarnt …

 

 

.Carl-Friedrich von Weizsäcker, der Bruder des einstigen Bundespräsidenten, hat es bereits schon damals erkannt.

.

 

 

Szenen aus Frankreich: https://deutsch.rt.com/live/46856-live-paris-polizeigewalt/

 

 

Bildergebnis für Politische Zitate zu Deutschland und Hitler, Churchill , Rothschild Weishaupt

 

Bildergebnis für Politische Zitate zu Deutschland und Hitler, Churchill , Rothschild Weishaupt

.

So sieht sie aus , die Komfortzone derer, die nichts wissen wollen, selbst dann nicht, wenn man es ihnen sagt ! Die glauben nur, was auch im Fernsehen kommt ! So wird das nichts mit dem Systemwechsel !

 

Bildergebnis für Politische Zitate zu Deutschland und Hitler, Churchill , Rothschild Weishaupt

 

Wir klagen AN. IHR. DIENT. NICHT. DEUTSCHLAND. IHR DIENT DEN FALSCHEN HERRN

Was ist das Militär der europäischen Ländern und was ist die Bundeswehr bei uns?

WIR EUROPÄER SOLLTEN EUCH ANKLAGEN!

Worauf habt ihr EUREN EID abgelegt?

Habt Ihr nicht geschworen EUER Land und EUER Volk zu beschützen?

Was müssen wir nun ertragen hier in unseren Ländern?

Vergewaltigungen, Mord, Totschlag, tägliche Verbrechen, Unruhen und Aufstände von Menschen die nichts in unseren Ländern zu suchen haben und sogar vermeintliche Terroranschläge und was tut IHR?

NICHTS kommt von Euch. Das Volk kann sich bei EUCH bedanken, denn IHR beschützt uns in Ländern, wo es gar nichts zu beschützen gibt.

IHR lasst es zu, dass EUER Volk und auch EURE Familien und Kinder das alles hier ertragen müssen.

Ihr lasst es zu, dass wir zu einer Minderheit im eigenen Land werden, in denen bald andere, meist sogar Kriminelle das sagen haben werden.

Ich kann hier gar nicht das aussagen, was ich über EUCH wirklich denke.

IHR lasst EUCH von Marionetten befehligen und folgt Ihnen blind ins Verderben. Nicht nur in EUER Verderben, sondern auch in unser aller Verderben.
IHR beschützt hier überhaupt nichts, sondern tragt im Gegenteil noch dazu bei, dass das alles so geschehen kann, statt dafür zu sorgen, dass das endlich mal ein Ende hat.

Ist das Feigheit vor dem Feind, oder das egoistische Denken, dass man ja noch etwas von diesem SCHEINGELD abbekommt, mit dem Ihr Eure Familien ernährt und Häuser abbezahlen müsst?

Was ist das, was EUCH davon abhält, etwas für EUER Volk zu tun, damit wir in Frieden leben können? Also das was IHR doch geschworen habt zu tun, es also zu beschützen, obwohl wir ja wissen, was das für ein Eid war. Duldet Ihr also stillschweigend diese Kriminellen die an der Politischen Macht sind?

Das hat sich aber bald auch erledigt, wenn das so weiter geht hier. Bald müsst ihr gar nichts mehr beschützten, denn wir müssen es vermutlich selbst tun.
Die Bundeswehr ist ja sowieso zu einer Lachnummer in unserem Land geworden und vermutlich auch nicht nur dort. Und Ihr habt es auch zugelassen, dass man das tun konnte.

Wieviel Sittenverfall haben wir eigentlich schon?

Vermutlich werdet IHR noch gegen uns selbst eingesetzt werden und dem stimmt IHR vermutlich auch noch stillschweigend zu, denn das Scheingeld ist es ja wert.

Was ist nur aus unserem Land geworden?

Was ist aus den Menschen in unserem Land nur geworden?

Es stellt sich die Frage, ob diese gewollte NWO so auch durchgesetzt werden kann, hierdurch dann alle Menschen in die totale Sklaverei getrieben wird, oder ob es noch aufrichtige Menschen geben wird, die sich dem entgegenstellen werden?
Man wird  am Scheideweg stehen, der einerseits in die totale Versklavung  der Weltbevölkerung vermutlich führen und enden wird, oder man geht mutig und zielstrebig ohne Angst, allerdings auch mit Gefahren den Weg in die Freiheit in der wir alle friedlich miteinander und auch im Wohlstand leben können.

Diese Entscheidung muss jeder selbst für sich entscheiden, jeder BRD Bewohner in unserem BRD NGO System, jede/r Soldat/in in der Bundeswehr, jede/r Polizist/in, die eigentlich für IHRVolk da sein müssten, aber eher im jetzigen System gegen das Volk und am Ende gegen Euch selbst zu handeln.

Schande über EUCH, die diesem System als Handlanger dienen und das eigene Volk unterdrücken.

Am Ende wird es eine Frage der Ehre, des Mutes und der Menschlichkeit sein, die entscheiden wird, wie das alles mal ausgehen wird.
Eines steht aber fest, dieses System muss weg und auch das jetzige Geldsystem, was die Obrigkeitshörigen dieses Systems zu vermeintlichen Volksverrätern machen lässt und die Menschen in einen Sittenverfall gebracht hat aus dem sie sich auch nur selbst befreien können, in dem der Glaube an dieses Scheingeld beendet wird.

Michael

Niemals in unserem Land hatten wir eine solche zerstörerische Politik , niemals wurde so gegen die Interessen der Menschen in Deutschland und Europa verstoßen, durch Menschen , wenn es überhaupt welche sind, die sich hier an die politische Spitze mit Lug und Trug gearbeitet haben und in dieser Nichtregierungsorganisation BUND der Parteien, eine solche untragbare und zu verurteilende Politik machen und mit ihrer NATO Speerspitzen diese ganzen Flüchtlingsströme zu verursachen haben! IHR WÄHLT DIESES PACK; AUCH IHR SEID SCHULD ! Reggy

 

Massenmigration: „Nur noch ein Funke, dann brennt ganz Frankreich“ – und sehr bald auch Zentral-Europa

Nicht nur in Frankreich, in vielen EU – Staaten verbreiten die regierenden Sozialisten mit ihrer Islamisierungs – und Migrationspolitik Chaos, soziale Unruhen und sehr bald auch schon Bürgerkriege.

Unsere Heimat ist kaum noch wieder zu erkennen. Nicht nur in den Pariser Vororten lodert die Gewaltspirale, seit geraumer Zeit gibt es jetzt überall in europäischen Städten gewalttätige Konflikte mit Einwanderern, wobei das Gros der Migranten hauptsächlich die Staatskassen belastet und außer Straftaten wie z.B. Terrorismus, Bandenkriminalität, Vergewaltigungen , Raub , Mord, schwere Körperverletzungen und weitere Kapitaldelikte keine weitere „greifbare“ Kulturbereicherung für unsere europäische Heimat in petto hat.

Das was wir heute in Paris oder Stockholm erleben sind schon bürgerkriegsähnliche Szenarien, dessen Gewaltspirale  vom EU weiten Links-Establishment und ihren vornehmlich rotgrünen Regierungen, inkl. ihrer gleichgeschalteten Presse heruntergespielt werden.

Migrantengewalt an der Pariser Metro Station: Video zum Foto

Im Gegenteil, die regierungskonformen Massenmedien Medien gießen zusätzlich Öl ins Feuer. Ein schwarzer Migrant mit nordafrikanischen Wurzeln wurde von Polizisten vergewaltigt und misshandelt, so die gleichlautenden Vorwürfe der länderübergreifenden Lügenpresse, die bis heute durch nichts bewiesen werden konnte. Dafür brennen in Paris seit Tagen  die Vorstädte und die Gefahr, dass sich die Unruhen der Banlieues von 2005 wiederholen, sind groß, meint Frankreich-Experte Dominik Grillmayer. „Ein Funke reicht, und die Krawalle könnten ganz Frankreich erfassen.“

Frankreichs Parallelgesellschaften, aber auch die großen wirtschaftlichen Probleme sind ein Paradebeispiel von Umständen, das a) einfach nicht funktionieren kann und b) soziale Unruhen in vielen Städten (siehe hier und hier) erst provozieren. Das ist erst der Anfang. Je weiter sich die Gewalt zwischen den überwiegend Muslimen, Arabern und Afrikanern auf der einen, sowie Polizei und Armee auf der anderen Seite hochschaukelt, umso schneller werden die Unruhen in bürgerkriegsähnliche Zustände übergleiten.

Auch Schweden hat mit diesen Probleme immer wieder zu kämpfen. Auch dort gibt es große Einwanderer Gruppen, die sich vor allem in einzelnen „Ghettos“ ansiedeln und wo es dann in großer Regelmäßigkeit (z.B. hier, hier und hier) zu massiven Problemen kommt. Ein schwedischer Polizist, der seinem Unmut über die Lage im Land freien Lauf ließ, wurde erst jüngst scharf angefeindet. Auch die grün-sozialistische Regierung in Stockholm und ihre gleichgeschalteten Medien negieren immer wieder die Gewalt die mit den muslimischen Migranten einhergehen und schieben die Schuldfrage für die großen Probleme mit den Einwanderern, wie auch in Frankreich oder in Deutschland, gerne der Polizei in die Schuhe.

Wie lange wollen die Europäer den wahnwitzigen Sozialisten unter Zuhilfenahme der kulturinkompatiblen Gewalttäter und Migranten, aus den muslimischen Ländern noch gestatten, unsere europäische Heimat zu zerstören?

Solche Parallelgesellschaften sind soziale Pulverfässer, die wie wir jetzt wissen jederzeit explodieren können. Egal ob Großbritannien, Belgien, die Niederlande, Norwegen, Deutschland, Österreich oder die Schweiz – in manchen Gegenden dort braucht es nur den passenden Funken zu geben und die Lage eskaliert, so Michael Steiner, Autor des Contra-Magazins. Heute Paris und morgen dann Berlin und Wien? So unwahrscheinlich wie es für viele Realitätsverweigerer heute noch klingen mag, ist das alles nicht. Ein Bürgerkrieg mit hundertausenden Toten ist heute viel wahrscheinlicher als eine bunte und friedliche multikulturelle Gesellschaft.

mehr: https://schluesselkindblog.wordpress.com/2017/02/22/massenmigration-nur-noch-ein-funke-dann-brennt-ganz-frankreich-und-sehr-bald-auch-europa/

 

Dazu passt ja nun hervorragend, daß die selberernannte Kanzlerin, man staune, eine Nichtregierungsorganisation ( wie das Rote Kreuz) hat Kanzler und Minister, gerade vor Krieg und Unruhen warnt, als wüsste sie nicht , daß genau das Ihr Weg ist ! Reggy

 

Merkel bereitet Bürger jetzt auf Krieg und Unruhen vor

Wann kommt das zu uns und was wollt Ihr dann tun? AfD wählen und dem NGO – BRD

( Nichtregierungsorganisation) System eine weitere Chance bieten für die nächsten Jahre?

AFD – Keine Alternative für Deutschland - Wichtiger Nachtrag

.

SCHWEDEN: Aufstände: Nach Frankreich jetzt auch in Schweden!

.

unbenannt

.

FRANKREICH:

unbenannt

Donald Trump: „Schaut Euch an, was in Deutschland passiert. Schaut Euch an, was gestern Abend in Schweden passiert ist. Schweden! Wer hätte das gedacht? Schweden!“ wiederholte der US-Präsident.„Sie haben große Zahlen aufgenommen“, so Trump weiter mit Blick auf die Flüchtlingspolitik, „und jetzt haben sie Probleme, die sie nie für möglich gehalten hätten.“

Er unternimmt gerade etwas dagegen und dieses Mal macht Merkel den USA nichts nach, Küsschen OBAMA war mal, da hat sie alles übernommen, ihre Vorgänger auch, die wollten ,daß die NATO hier in Deutschland blieb, wegen Adolf , der lange tot war, was aber tut die NATO, ist die nicht schlimmer?  Wer schiebt sich seit Auflösung des Warschauer Paktes nach 1990 denn an Russische Grenzen vor?

Wieviele Basen haben die Amis weltweit, im Gegensatz zu Russland?

Wer zettelt dauernd Kriege an ? Reggy

Die Polin sagt, was Sache ist:

 

Und hier noch etwas, was vielleicht mal ein paar Lämpchen aufklimmen lässt:

Die deutsche Bevölkerung lässt sich nach vielen Millionen Toten nach dem letzten Weltkrieg wieder in die Kriegshölle treiben. Der Faschismus regiert, die Masse der Bevölkerung hat noch nichts kapiert, denn ihr Weg in die Hölle ist vorprogrammiert. Den meisten Menschen ist jede Spielerei wichtiger, wie ihr eigenes Leben und das ihrer Mitmenschen, sonst würde es die Faschisten im deutschen Parlament nicht mehr geben.

 

Die BRD bereiten Massenmord vor und die deutsche Bevölkerung duldet ihren Untergang. Spiel weiter Deutschland, solange du noch kannst.  Gerd

Strache: „Merkel ist die gefährlichste Politikerin Europas“

Merkel treibt Aufrüstung voran: Mehr Militär, weniger Soziales

Bundeswehr schickt knapp 30 Panzer nach Litauen

Die NATO in Grafenwöhr: Verladung von Schützen- und Kampfpanzern 
.US-Kampfpanzer werden von Mannheim an die Grenzen Russlands verlegt!

Expertin: Tschechische Soldaten erstmals seit 1918 unter deutschem Kommando

Kein Durchbruch mit den USA für Russland: „Unsere ‚Romanze‘ mit Trump beenden“

Wie Merkel die Russlandpolitik der USA beeinflussen will – Bloomberg

http://www.pravda-tv.com/2017/02/globaler-plan-zur-entvoelkerung/

.

Wir alle haben nur eine Chance und die müssen wir nutzen und das sind wir selbst, denn in jedem Land ist die einheimische Bevölkerung der Souverän und hat die Macht an die Politik nur geborgt, das sollte man nie vergessen und was tut der Souverän, wenn die geborgte Macht über den Souverän entscheiden will, ihn sogar vernichten will?

Werdet einig!

 

Glaubt jemand WIRKLICH ohne Gemeinsamkeit könne man etwas ausrichten ?

Weil Ihr nicht einig seid, ist das alles erst möglich geworden! Macht endlich die Augen auf!

.

Bildergebnis für Das Volk kennt seine Macht nicht

.

Denkt mal drüber nach und kommt endlich in EURE Nationalversammlung!  So feige kann doch niemand sein, daß er nicht sein Leben verteidigen will !

Reggy

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Trump macht vor wie es geht…und bei uns ist bald Frankreich

ddbnews R.

Während unsere Möchtegern POlitiker weiter Gas geben möglichst viel umzuvolken und die restlichen 6 Millionen auf der Flucht befindlichen Maximalpigmentierten alle nach Deutschland einzuschleussen, aber so tun, als würden sie das gar nicht wollen und Tausende abschieben, es ist ja bald Wahl und man braucht Kreuzchen auf nichtigen Stimmzetteln, zeigt Trump wie es geht:

Trump ordnet Abschiebung von fast 11 Millionen illegal in den USA befindlichen Migranten an.

Trump: Groß-Razzien gegen „Illegale“ angeordnet

Washington – Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will mit verschärften und großflächigen Razzien gegen illegale Einwanderer vorgehen.

Heimatschutzminister John Kelly erteilte dem Grenzschutz und den Einwanderungsbehörden entsprechende Anweisungen. Daraus geht hervor, dass bis auf wenige Ausnahmen nahezu sämtliche der elf Millionen ohne Aufenthaltsstatus im Land lebenden Menschen nun ihre Abschiebung fürchten müssen.

All jene, die gegen die Einwanderungsgesetze verstoßen hätten, seien von „Vollzugsmaßnahmen“ betroffen, die bis hin zur Abschiebung reichten. Ausnahmen davon würden nur in „extrem begrenzten“ Fällen gemacht. Diese Ausnahmen betreffen vor allem Minderjährige.

Die Priorität bei den Abschiebungen liegt demnach auf illegal im Land lebenden Menschen, die wegen Verbrechen verurteilt oder auch lediglich angeklagt oder verdächtigt sind. Aber auch andere „Illegale“, die unter Präsident Barack Obama nicht sonderlich um ihren Aufenthalt im Land bangen mussten, sollen nun verschärft verfolgt werden.

Bereits in der vergangenen Woche waren bei Razzien gegen Einwanderer ohne Papiere nach Angaben des Heimatschutzministeriums mehr als 680 Menschen festgenommen worden. Bei 75 Prozent von ihnen habe es sich um verurteilte Straftäter gehandelt. Diese Einsätze hatte das Ministerium allerdings noch als Routine bezeichnet. Auch unter Obama hatte es in den vergangenen Jahren immer wieder solche Razzien gegeben.

Kelly ordnete zudem nun die Einstellung von insgesamt 15.000 neuen Mitarbeitern durch die Grenzschutz- und Einwanderungsbehörden an. Er verfügte, dass sein Ministerium unverzüglich mit der Planung des Baus einer durchgehenden Mauer an der Grenze zu Mexiko beginnt.

Kelly will am Mittwoch zusammen mit Außenminister Rex Tillerson nach Mexiko reisen.  

Daran können sich unsere Politiker/innen ein Beispiel nehmen!

https://karatetigerblog.wordpress.com/2017/02/21/trump-ordnet-abschiebung-von-fast-11-millionen-illegal-in-den-usa-befindlichen-migranten-an/

.

Und was passiert hier bei unseren Nachbarn? Da wird Armee eingesetzt, gegen Migranten, fast vor unserer Haustür!!! Nichts in den Medien, kein Wort, kein Bild, seit Tagen !

 

.

Armee gegen Migranten in Frankreich Peter Schmidt A.W. Sauer 20.02.2017

Hier ein wirklich guter Artikel vom Contra Magazin
https://www.contra-magazin.com/2017/0…

Kommentar aus England, sehr gut
Paris Riots 2017 Live Footage:
Is This The End Of The Multiculturalism Experiment?
Simon Harris am 17.02.2017
https://www.youtube.com/watch?v=uHEK4…

Straßenkampf in Paris ( 2- 3 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=HGPyR…
https://www.youtube.com/watch?v=ZW2ox…
https://www.youtube.com/watch?v=OkK3O…
https://www.youtube.com/watch?v=8QOhL…

 

In ganz Frankreich, bis jetzt in über 30 Städten
verteilt, herrscht seit ein paar Tagen Bürgerkrieg!

 

 

.

.

 

Direkt aus Paris Bürgerkrieg Frankreich

Wann kommt das zu uns und was wollt Ihr dann tun? AfD wählen und dem NGO – BRD

( Nichtregierungsorganisation) System eine weitere Chance bieten für die nächsten Jahre?

.

AFD – Keine Alternative für Deutschland - Wichtiger Nachtrag

 

Oder endlich die Souveränität des Volkes und dem Selbstbestimmungsrecht der Völker nutzen und die Macht im Lande in die eigenen Hände nehmen :

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

 

 

%d Bloggern gefällt das: