Uns, dem Deutschen Volk, reicht es!

Was wollen die Deutschen wirklich? Wie werden wir unsere Zukunft gestalten? Wollen wir tatsächlich durch die Mitwirkung der BRD auf unserem Deutschland wieder in einen Krieg hineingezogen werden? Wie kommen wir aus dem Dilemma heraus und wo liegen unsere Kräfte, wer hat die Macht in diesem Land tatsächlich und wer nimmt sie sich nur heraus???

Merkels Politik ist null und nichtig!

 

weil diese nicht vom deutschen Volk legitimiert ist. Abgesehen davon, daß eine Firma wie die BRD es ist, gar nicht dazu berechtigt ist, ein Volk zu verwalten. Ist diese BRD-Nichtregierungsorganisation eigentlich auch nicht dazu berechtigt, in der Weltpolitik mitzumischen. Dem deutschen Volk werden illegal politische Entschlüsse untergeschoben und zur Last gelegt. Die Politiker der BRD, begehen in dem sie politische Entscheidungen im Namen des deutschen Volkes treffen, Hochverrat am deutschen Volk und Gebiet.

 

Der deutschen Bevölkerung wird eine Politik aufgezwungen, die sie weder befürwortet, noch haben möchte und auch nicht mehr dulden muß. Warum das steht hier:

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/die-rechtslage/

 

 

Was soll das? Wo leben wir denn?

Tagtäglich regiert die BRD-Politik, gegen den Willen der deutschen Bevölkerung.

Wie kann die Bevormundung des deutschen Volkes, ein Dauerzustand sein?

Die BRD-Diktatur schließt das Mitbestimmungsrecht der Menschen in Deutschland aus. Demokratie gibt es in Deutschland nicht, weil die Firma BRD eine totalitäre Politik im Sinne der USA und EU fährt. 

 

Das deutsche Volk sollte sich vom kriegstreiberischen BRD-Regime, nicht mehr fremdbeherrschen lassen. Einen Rechtsstaat gibt es hier nicht:

ERSCHRECKEND!!! Ein Anwalt packt aus ✶ (Korruption, Polit-Mafia, Freimaurer)

 

Die deutsche Bevölkerung bleibt aufgefordert, sich nicht länger bevormunden und knechten zu lassen, sondern eigenständig zu leben, wie sich das für ein Volk gehört!

Was will die deutsche Bevölkerung?

  • ca. 85% wollen eine neue Regierung!

  • ca. 75% wollen freie Medien!

  • ca. 90% wollen keinen Krieg gegen Russland!

  • ca. 75% wollen den Abzug des Fremdmilitärs und keine Kriegseinsätze deutscher Soldaten im Ausland!

  • ca. 80% wollen keine unbegrenzte Zuwanderung!

  • ca. 75% wollen TTIP und CETA nicht!

  • ca. 70% wollen nicht in der EU sein!

  • ca. 65% wollen die D Mark zurück!

  • ca. 75% wollen keine Überwachung und Zensur!

  • ca. 95% wollen weniger Steuern zahlen!

  • ca. 80% wollen eine höhere Rente!

  • ca. 85% wollen keine Pkw-Maut!

  • ca. 75% wollen kein Hartz4!

  • ca. 80% wollen das Monopol der Banken und Großkonzerne nicht!

  • ca. 85% wollen keine Gentechnik und Pestizide in der Landwirtschaft!

  • ca. 65% wollen ein souveränes Deutschland!

 

mach mal klick:

 

Das die USA und ihre Verbündeten den 3. Weltkrieg zustande bringen werden, scheint so sicher wie das Amen in der Kirche.

Möchten Sie – soll Deutschland mit der BRD am 3. Weltkrieg beteiligt sein?

Entscheiden Sie sich schnell, bevor die ersten Bomben fallen!

Entscheiden Sie sich für Krieg oder Frieden:

Bereits mehrmals in der Geschichte haben die Menschen geschlafen und nicht mitbekommen , was sich zusammenbraut währenddessen. Dieses mal aber sind wir vernetzt und bekommen sehr wohl mit, daß sich etwas Ungeheuerliches anbahnt, Auch aus diesem Grund heraus dürfen wir nicht länger warten und zögern, sondern MÜSSEN uns zusammenschließen und die NOCH verbleibende Zeit nutzen diese neuerlichen Kriegstreiber aus ihren verlogenen, illegalen Scheinämtern zu treiben! Wacht auf, kommt zusammen und laßt uns gemeinsam handeln!

 

 

 

Können die Deutschen nicht über den Tellerrand blicken?
und mit was identifizieren sich die Deutschen noch ? Liest man wieviele der Deutschen sich für das neue Urteil gegen die sog. GEZ begeistern , dann erkennt man, daß ihnen das Symptom dieser Scheinregierung und ihrer Auswüchse des Betruges wichtiger sind, als die komplette Abschaffung des Betrugssystems, so als ob sie nicht über den Tellerrand blicken könnten. Die GEZ ist nur EIN Symptom dieses Gesamtbetruges und es handelt sich gerade um 17.80 / Monat. Betrogen werden die Deutschen aber um Billiarden! Das scheint sie nicht zu stören, aber auch dieses Geld, einhergehend mit einem grandiosen Betrugssystem, erleichtert ihren Geldbeutel, was sind denn da schon die läppischen 17.80 €. Ist es nicht bemerkenswert, daß man sich, statt für das Große und Ganze, lieber an Kleinigkeiten aufhält, an Syptomen, die, wenn die Wurzel des Übels verschwindet…
https://ddbnews.wordpress.com/2016/09/29/vv-die-sofortigen-anweisungen-und-die-gefahr-des-3-weltkrieges-und-dem-austragungsort-dieses-krieges-innerhalb-der-brd/

 

Das ist ein Aufruf um sich endlich der Realität zu stellen und die Zusammenkunft unseres Volkes zu unterstützen und nicht zu behindern, denn nur die Rechteträger an unserem Land, das Volk, kann diese Zustände abstellen ! Rechte werden nicht geschenkt, man muß sie sich erarbeiten und wenn es sein muß, auch erkämpfen!

 

mach mal klick:

warum gibt es überhaupt diese Verfassunggebende Versammlung

 

oder:

 

was ist überhaupt eine Verfassunggebende Versammlung und was bewirkt sie sofort?

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/die-versammlung/warum-brauchen-wir-eine-vv/

Wir sind HIER:

https://thumb9.shutterstock.com/display_pic_with_logo/3467897/343672922/stock-vector-fist-of-revolution-human-hand-up-revolution-fight-for-your-right-343672922.jpg

ddbnews R.

VV: Die sofortigen Anweisungen und die Gefahr des 3. Weltkrieges und dem Austragungsort dieses Krieges innerhalb der BRD

ddbnews R.

und mit was identifizieren sich die Deutschen noch ? Liest man wieviele der Deutschen sich für das neue Urteil gegen die sog. GEZ begeistern , dann erkennt man, daß ihnen das Symptom dieser Scheinregierung und ihrer Auswüchse des Betruges wichtiger sind, als die komplette Abschaffung des Betrugssystems, so als ob sie nicht über den Tellerrand blicken könnten. Die GEZ ist nur EIN Symptom dieses Gesamtbetruges und es handelt sich gerade um 17.80 / Monat. Betrogen werden die Deutschen aber um Billiarden! Das scheint sie nicht zu stören, aber auch dieses Geld, einhergehend mit einem grandiosen Betrugssystem, erleichtert ihren Geldbeutel, was sind denn da schon die läppischen 17.80 €.

Hier der Beitrag von der GEZ:

https://haunebu7.wordpress.com/2016/09/26/eilmeldung-die-gez-ist-damit-wohl-erledigt/

dieser Beitrag wurde bei Facebook am 27.09.16 ab 15 Uhr.34 min.

18.027 mal geteilt
 und hat:
95.216 erreichte Personen erreicht.
Bildergebnis für Bilder zu was ist los in diesem Land
Ist es nicht bemerkenswert, daß man sich, statt für das Große und Ganze, lieber an Kleinigkeiten aufhält, an Syptomen, die, wenn die Wurzel des Übels verschwindet, auch gar nicht mehr existieren würden? Was soll denn diese Kleinkrämerei, dieses Stückwerk? Es ist ja erfreulich, daß mal so eine Gerichtsfirma so entschieden hat, bleibt nur zu hoffen, daß es die nächste Gerichtsfirma nicht wieder aufhebt und ist denn das Urteil eigentlich unterschrieben? Kann überhaupt eine Firma, ein Unternehmen, ein Urteil im rechtlich juristischem Sinne fällen? Hat es ohne richterliche Unterschrift denn Rechtskraft ?
Alle diese und mehr Fragen werden HIER beantwortet:
Die BRD Bewohner der Firma BRD in wohnhaft und die Parteien!
Von Mike

Die Deutschen haben zwar in ihrer Geschichte dunkle Epochen hinter sich, aber welche Völker der Erde haben das nicht? Dies ist ja kein Grund, seine Wurzeln aufzugeben und sich entnationalisieren zu lassen.

Warum interessiert die Masse des deutschen Volkes ihre eigene Identität nicht? Diese Tatsache ist wirklich einmalig auf der Welt. Den meisten Menschen scheint es egal, in welcher Staatsform sie wirklich leben. Hauptsache Brot und Spiele, dabei lässt man sich noch die Wurst vom Brot klauen.

Den Deutschen sollte bewusst sein, wenn unsere Vorfahren so unterwürfig gehandelt hätten, wie die Deutschen heute, würden die meisten Deutschen heute nicht so  leben.

 

https://ddbnews.files.wordpress.com/2016/09/6c0b4-was2bist2blos2bin2bdiesem2bland2bk.jpg?w=640

Sicher ist man seinen Vorfahren zu nichts verpflichtet, aber ein wenig Dankbarkeit wäre schon angebracht. Indem man sein deutsches Erbe in Ehren festhält, aber es nicht von Kriminellen verschleudern lässt.

Den Deutschen ist ihre Identität wurscht

und dazu lieben sie frisches Brot und viele Spiele. So jedenfalls tickt die Masse der Deutschen – ihre wahre Identität interessiert sie herzlich wenig. Anstatt man sich bemüht, in einem völkerrechtlich souveränen Staat zu leben, nehmen die meisten es widerspruchslos hin, daß sie in einem US-Unternehmen verwaltet werden.

Den meisten Deutschen scheint es nicht bewusst oder es ist ihnen egal, wie ihre Nationalität seit Jahrzehnten scheibchenweise der Amerikanisierung aufgeopfert wird. Viele schreien zwar nach Veränderungen, innerhalb des Unternehmens, aber wirklich souverän werden wollen die meisten Menschen nicht.

Nur weil eine Volksaufklärung und öffentliche Diskussion zum Thema deutsche Souveränität, von den Politikern und Medien der BRD nicht stattfindet, müssen die Menschen doch nicht ihre wahren Rechte vergessen. So ist die ungebremste Zuwanderung in Deutschland ja auch nur möglich, weil die Menschen ihre Rechte nicht nutzen.

 

 

 

 

Lieben es die Deutschen sich demütigen zu lassen?

Eiskalt in den Untergang
Deutschlands Politiklandschaft besticht nicht nur durch ein von Transatlantikern durchsetztes Parteienkartell, sondern auch durch völlige Fehlbesetzungen in den Ministerien. Man muss nur karrieregeil und unterwürfig genug sein, dann klappt es auch mit Ministerposten und anderen hoch dotierten Posten im Politikapparat der Bundesrepublik…

WOLLT IHR DAS ????
https://www.contra-magazin.com/2016/09/eiskalt-in-den-untergang/

BND verschweigt US-Spionage am Frankfurter Flughafen

Hintertüren in Kameras: BND leistet Beihilfe zu NSA-Spionage

Für immer frei oder doch gefangen?

 

 

Was ist mit Euch los, Landsleute, wartet Ihr auf den Untergang und stört Euch gar nichts mehr, aber wegen 17.80€ da könnt Ihr jubeln! Wo ist all das, was Euch ausmacht? WO seid Ihr denn?

https://i2.wp.com/www.swr.de/-/id=18062364/property=detail/pubVersion=1/width=316/6ffl0z/V-Tipps%20Wochenende%20KW%2035.jpg

Es ist ihr Fleiß, ihre Intelligenz, ihre Tugenden wie Pünklichkeit und Durchhaltevermögen, was uns durch unsere Vorfahren vererbt wurde, aber wo ist das heute hin, wo ist die Ehre und der Stolz an dem Geschaffenem der Väter, wo der Kampfgeist und der unerschütterliche Wille und die Liebe zur Kultur, Heimat und Nation?

Übrigens , die nächste Sendung gibts am Sonntag um 20 Uhr

HIER: http://www.verfassunggebende-versammlung.org/radio-medien/

oder HIER:http://www.ddbradio.de/

 

https://newstopaktuell.files.wordpress.com/2013/10/was-ist-los-in-diesem-land.jpg?w=288&h=110

 

 

 

Was muß eigentlich noch passieren?

ddbnews R.

Nicht nur, daß wir in Europa, vor allem aber in Deutschland, mit anders gearteten Menschen geflutet werden, was de facto einem Genozid der angestammten Völker verursacht und offenbar auch verursachen soll, hat diese Geschäftsführerin fremder Interessen in unserem Land, genannt Merkel, nicht vor, ihr Vorhaben des deutschen Genozids zu beenden, sondern beortert Nachschub:

Die Irre aus dem Kanzleramt holt noch mehr Invasoren

Die Irre im Kanzleramt wird weitermachen, wenn sie keiner stoppen wird.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zugesagt, den afrikanischen Regierungen wieder mehr Entwicklungshilfe zukommen zu lassen. Wenn die EU die Fluchtursachen nicht beseitigen könne, dann müsse man die Afrikaner nach Europa kommen lassen.

Damit will sie ihren eigenen politischen Fehler der Öffnung der Grenzen nachträglich politisch und moralisch legitimieren lassen. Ein ebenso unsachlicher wie schädlicher Versuch, vom eigenen Versagen abzulenken.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den afrikanischen Staaten mehr Geld versprochen. Deutschland müsse in Zukunft seine Ausgaben für Entwicklungshilfe erhöhen und dabei neue Wege der Unterstützung prüfen, sagte sie auf einem Tourismusgipfel in Berlin. Der Merkelsche Weg der Grenzöffnung reicht da wohl nicht mehr. Mit Blick auf die extreme Bevölkerungsexplosion in Afrika warnte Angela Merkel vor großen Flüchtlingsströmen nach Europa. Um diese zu vermeiden, sei es wichtig, den Ländern unter die Arme zu greifen.

weiter:http://journalistenwatch.com/cms/merkel-noch-mehr-afrikaner-fuer-deutschland/

Diese Invasoren aber haben eine eigene Meinung über deutsche Frauen und Mädchen:

Afrikaner wollen alle deutschen Mädchen haben
Ein Videoclip des Users „Gesicht einer sterbenden Nation“ auf Youtube zeigt, wie sich afrikanische Wirtschaftsflüchtlinge das zukünftige Deutschland vorstellen….
http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/deutschland/28247-Afrikaner-wollen-alle-deutschen-Mdchen-haben.html

In dem Videoclip, aufgenommen in Mannheim, prahlen afrikanische Flüchtlinge, dass sie alle deutschen Mädchen“ haben wollen. Wie das gehen soll zeigen sie mit vier übergewichtigen Frauen mit denen sie zu Fuss durch die Stadt gehen. „Afrikaner werden alle deutschen Mädchen bekommen“, so einer der Gäste der deutschen Bundeskanzlerin und weiter: „Afrikaner werden die Kontolle über alle deutschen Mädchen haben.“

Das Video wurde auf Social Media von einem Flüchtling selbst hochgeladen.

Sie legen grossen Wert auf die Behauptung, dass sie jetzt die „Könige in Deutschland“ seien und ihren „African way of life“ durchsetzen werden

„Afrikaner werden alle deutschen Mädchen bekommen“, so einer der Gäste der deutschen Bundeskanzlerin und weiter:

„Afrikaner werden die Kontolle über alle deutschen Mädchen haben.“

 

 

 

Aber nicht genug, diese Invasoren werden auch noch gesponsert:

 

Und es wird eine unglaubliche Propaganda angeschoben:


The Daily Mail 22 Sept. 2016
:”Die britischen freiwilligen Frauen gehen in den “Dschungel” (Calais)  für Sex mit Migranten – Informant behauptet, “einige Hilfsarbeiterinnen haben  viele Partner am Tag”.

Es wird behauptet, einige Freiwillige sehen das Lager als “Freies festival für alle”.
Einige Hilfsarbeiter sagen, die Behauptungen hätten privat bleiben  sollen.Selbst die BUNDESseite greift darauf zurück:

Eracial-mixings wurde behauptet, dass weibliche Freiwillige eher Sex mit männlichen Migranten haben als jegliche andere Kombination.
Von einer Freiwilligen wurde beschrieben, sie hätte “einen schlechten Ruf, weil sie mit männlichen Migranten “schlief”  und  gebeten wurde, das Lager zu verlassen”.

Aber ach und weh! Seit Februar habe Europa seine Seele und (kommunistischen) “Werte”verloren, indem es “Festung Europa” baue und die Einfuhr junger potenter muslimischer Männer dadurch behindere! – was  Deutsche Welles Barbara Wesel herzzerreissend beweint.weiter:http://new.euro-med.dk/20160926-freiwillige-marxistische-feministen-helferinnen-promiskuoser-sex-mit-muslimischen-migranten-und-rassistische-warnung-vor-blonden-deutschen-madchen-angelina-jolies-perverse-luziferische-illuminaten-i.php

So werden unsere Frauen und Mädchen dargestellt und ich kann eigentlich unsere Männer nicht verstehen daß sie soetwas zulassen und das Pack nicht mitsamt den deutschfeindlichen Politikergesindel aus dem Lande werfen.

„Hure“, „Sklavin“, „Vergewaltigungsobjekt“ – Wie europäische Frauen auf muslimischen Netzseiten dargestellt werden

Auszug:

Hure“, „Sklavin“, „Vergewaltigungsobjekt“ – Wie europäische Frauen auf muslimischen Netzseiten dargestellt werden

 

 

„Heute Morgen, ich hatte noch nicht gefrühstückt, schickte mir mein Kumpel Oliver Janich ein Foto einer nackten Frau. Das ist nichts Ungewöhnliches. Jungs machen so etwas manchmal. Dennoch wunderte ich mich ein bisschen, schließlich war es das erste Mal, dass Olli mir ein „erotisches“ Foto schickte.
Ich sah mir das Bild genauer an – und traute meinen Augen nicht. Eine Frau, die höchstwahrscheinlich die nächste Staffel von GNTM nicht gewinnen wird, liegt gefesselt und breitbeinig auf einem Bett, sie trägt eine Schlafmaske. Das allein mag auf manche Menschen bizarr wirken, auf mich nicht, ich bin weit rumgekommen, habe viel gesehen, sowas allerdings noch nicht. Was nicht an der etwas unansehnlichen Frau lag, nicht an der Maske, nicht an den Hand- und Fußfesseln, sondern an der Bildüberschrift: „Muslims laugh about my german wife“ – „Muslime lachen über meine deutsche Frau“.
Und es geht noch weiter: Oben links steht in einem Herz aus Schwarz-Rot-Gold: „REFUGEES WELCOME TO GERMANY“ und untendrunter sehen wir eine Deutschlandfahne, die von einem türkischen Halbmond verunstaltet ist.

(diese Bilder werde ich hier nicht wiedergeben , man findet sie unter dem obigen Link, Anm. Redaktion)

 

Okay, dachte ich, das hat irgendein Irrer zusammengestümpert, der dringend Nachhilfe in Grafik braucht. Oder, Olli?
Leider nicht. Es gibt auf der Blogging-Plattform „Tumblr“ dutzende solcher Seiten, auf denen sich Muslime in widerlichster Art über europäische Frauen erheben. Sie heißen „Muslim Masters“, „Muslims 4 European Women“ oder „Interracial Propaganda“.

Propaganda ist ein gutes Stichwort. Denn das ist’s, was diese Seiten bezwecken. Es beginnt auf manchen Seiten mit harmlosen Fotos, auf denen irrgeleitete Mädchen grenzdebil lächelnd „Refugees welcome“-Schilder in die Höhe strecken; danach wird gern über einem neuen Kontinent namens Eurabia fabuliert. Das liest sich dann so: „Nur wenn Europa fällt, kann der Islam die Welt erobern“, oder noch deutlicher: „Europa braucht euch. Die europäischen Männer zeugen immer weniger Kinder. Kommt nach Europa und startet eine Revolution. Zeugt ein Baby nach dem nächsten. Schafft eine neue Rasse. Schafft einen neuen Kontinent: Eurabia.“

 

wie-deutsche-frauen-auf-muslimischen-netzseiten-dargestellt-werden-16

 

 

weiter und mehr von dem Dreck unter dem obigem Link !

 

Es wäre sehr einfach den ganzen Dreck zu beenden, das ist Krieg gegen Frauen und Mädchen, die hier zu Sexsklaven gemacht werden sollen

https://ddbnews.wordpress.com/2016/09/27/der-schluessel-zum-weltfrieden-liegt-in-deutschland/

Der Schlüssel zum Weltfrieden liegt in Deutschland

ddbnews R.

Nein , nicht in der BRD, sondern in Deutschland, das ist ein Unterschied und warum der Schlüssel hier in Deutschland liegt, das muß JEDER wissen und es sollte weltweit gelesen werden:

Der Schlüssel für den Weltfrieden liegt in Deutschland!

 

Frieden kommt nur über unsere Freiheit und die kommt nicht von alleine

 

Das weiß doch jedes Kind. Den Frieden den wir uns alle wünschen, bekommen wir nur über unsere Freiheit. Wenn wir uns vom kriegstreiberischen BRD-Regime nicht mehr fremdbeherrschen lassen, hat der Krieg keine Chance, weil wir der Frieden sind.

Solange die Masse der Menschen nicht für unser aller Freiheit ist, haben die Kriegstreiber weiter freie Fahrt.

 

von Mike (…)http://mike.blog-net.ch/2016/09/27/frieden-kommt-nur-ueber-unsere-freiheit/

 

Wir alle sind gefordert, unsere Familien, Freunde, Nachbarn und Arbeitskollegen, für unsere Freiheit und damit für unseren Frieden zu überzeugen. Den Frieden bekommen wir nicht geschenkt, wir müssen ihn uns erarbeiten, über unsere Souveränität. Wir müssen unsere souveräne, friedliche und neutrale deutsche Nation ohne Fremdmilitär schaffen. Wo Kriegseinsätze im Ausland und Waffenlieferungen nicht akzeptiert werden.

Zudem sind wir in Deutschland zu noch viel mehr fähig, denn:

 

 

Krieg oder Frieden ist eine Frage, die die Bürger etwas angeht!
Die Bevölkerung eines jeden Landes, die Mütter, Väter und Großeltern, die Kinder und Jugendlichen, alle Menschen, die im Leben stehen und Verantwortung tragen, wollen in Frieden und Freiheit leben. „Nie wieder Krieg!“ war nach dem Zweiten Weltkrieg Konsens — nicht nur unter den Bürgern, sondern auch bei den politisch Verantwortlichen…
http://eu-austritt.blogspot.de/2016/09/krieg-oder-frieden-ist-eine-frage-die.html

 

Wenn wir nichts tun, dann geht die Entwicklung weiter und weiter und wir sind mittendrin :

 

Im Zuge der wachsenden Terrorgefahr in Deutschland verändern mehrere Bundesländer die Anforderungen an ihre Rettungsdienste.


Es geht unter anderem um Instrumente zum Abbinden stark blutender Gliedmaßen. Berlin rüstete bereits 2013 seine Rettungswagen auf, Bayern tat das im Juni. Baden-Württemberg erarbeitet derzeit ein Konzept für eine erweiterte Ausrüstung. In Hessen will man an der Ausrüstung nichts verändern, hat aber eine Arbeitsgruppe von Ministerien und Hilfsorganisationen gebildet, um die Hilfe nach Anschlägen zu verbessern.
mehr: (…)

 

Die Masse der Menschen scheint sich aber nicht daran zu stören , diese bedrohliche Entwicklung scheint ihnen egal zu sein und schon gar nicht wissen sie, was man tun könnte, es kommen Bemerkungen wie: „Was kann ich schon machen !“ Wenn das Millionen sagen, dann ist das bereits bedenklich, denn wenn sich diese Millionen zusammenschließen, dann kann es keinen Krieg geben und die Kriegstreiber flüchten

( wenn wir sie lassen )!

 

Dazu gibt es die Versammlung des Volkes. Alle schreien man muß zusammenkommen, na dann mal los, ein Teil ist schon da !

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/

Sofortmaßnahmen lassen sich nur umsetzen, wenn viele da sind, Millionen sollten es sein! Und warum das so wichtig ist und immer notwendiger wird, zeigt sich uns doch täglich!

 

 

 

Sind die Schweizer von allen guten Geistern verlassen?

Das neue Nachrichtendienstgesetz der Schweiz räumt dem NDB Machtbefugnisse ein, dass einem schwindlig und schlecht wird

Selbst George Orwell würde neidisch! Knapp zwei Drittel des zombiehaften, durch Partei-, Schafsmedien- & Plakat-Propaganda hirngewaschenen und hypnotisierten Schweizer Stimmviehs hat – natürlich allergrösstenteils in totaler Unkenntnis und Unverständnis um den Wortlaut des Gesetzestextes (siehe oben) – den Totalitarismus in diesem verlogenen Land, wie vorausgeahnt, durchgewunken…
https://dudeweblog.wordpress.com/2016/09/25/aufforderung-zum-genauen-studium/

 

 

 

Wir wollen Frieden und es ist höchste Zeit etwas dafür zu tun, lasst uns gemeinsam dafür sorgen, daß das kriegstreiberische BRD Regime in unserem Deutschland endgültig verschwindet! 

 
TERMINE / INFORMATIONEN :
.
Jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr und jeden Sonntag ab 20.00 Uhr finden die Sendungen zum Referendum über die Verfassung vom 04. April 2016 statt. Ausgestrahlt wird über Studio 1. Hier können sich die Bürger direkt mit dem Rat unterhalten, Fragen stellen, oder Anregungen geben. Oder noch besser, ins Studio kommen und die eigene Botschaft anderen Menschen mitteilen.
.
Studio – Telefon : 06271 – 785 2778
E-Mail direkt zum Studio : ddbRadio@t-online.de

 

Deutschland hat eine über 1300 Jahre alte Geschichte und wird seit 1918 verhindert.

Unser Ziel ist es, Deutschland in seinen angestammten Gebieten zu beleben und aus diesen einen Staat nach Völkerrecht und für die Menschen zu schaffen, denn alle Rechte am Land liegen in unserer Abstammung zu den 26 Bundesstaaten , die damals den losen Staatenbund ( Verein mit Namen Deutsches Reich) bildeten, aber Deutschland waren und noch immer sind. Es waren die Preußen, die Bayern, die Sachsen , die Hessen, die Badener, die Württemberger… , also die Staatsangehörigen der 26 Bundesstaaten, die niemals Reichsbürger waren, sondern immer Staatsangehörige der Bundesstaaten und diese Bundesstaaten sind  Deutschland, das Land, das Gebiet. Das Deutsche Reich selbst hatte nie eigene Staatsangehörige aus den deutschen Ländern , denn es war kein Staat, sondern nur ein Staatenbund, der den NAMEN DEUTSCHES REICH trug, das ist ein Unterschied und zwar ein Großer zu einem Bundesstaat! Deshalb sollte Deutschland nie wieder ein Verein, ein Staatenbund sein, sondern ein Staat mit Staatsgebiet, Staatsvolk und Staatsmacht !

Das ist auch Bestandteil der Verfassung, die gerade zur Abstimmung   http://www.verfassunggebende-versammlung.org/stimmzettel/   vorliegt, siehe dort Geltungsbereich: http://www.verfassunggebende-versammlung.org/verfassung/

Was ist ein Staatenbund?

Staatenbund

Der Staatenbund (völkerrechtlicher Verein, teilweise – im Falle eines „organisierten Staatenbundes“[1] – auch Konföderation genannt) ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten (Mitgliedstaaten,[2] zuweilen als Gliedstaaten bezeichnet;[3] Bundesglieder) mit eigener Organisation auf Bundesebene. Es handelt sich dabei um eine völkerrechtliche Staatenverbindung;[4] der Staatenbund ist kein wirklicher Staat und verfügt weder über ein eigenes Gebiet noch über eigene Staatsangehörige. (…)https://de.wikipedia.org/wiki/Staatenbund

 

siehe auch : http://www.verfassunggebende-versammlung.org/die-rechtslage/

Frieden schaffen geht auch ohne Waffen !

 

https://i.ytimg.com/vi/262I_4ejfFg/maxresdefault.jpg

Systemkollaps – Panikmache oder Realität?

Es vergeht kein Tag, an dem nicht neue Schreckensmeldungen durch das Netz gejagt werden. Viele Menschen bekommen davon überhaupt nichts mit, oder wollen davon einfach nichts wissen. Man könnte schließlich die Wohlfühlzone stören oder angeregt werden, den eigenen Verstand zu nutzen. Für die breite Masse gilt, solange die Systemmedien wie Tagesschau, heute, BILD und Co von den Abartigkeiten des Systems nichts berichten, solange ist das alles purer Nonsens, rechter Quatsch, Verschwörungstheorie und die eigene kleine Welt in Ordnung. Würden die Systemgläubigen jedoch aufmerksam oben genannte Medien nicht nur zur besten Sendezeit, sondern auch zu unchristlichen Zeiten konsumieren, man könnte ja so manche informative Sendung aufzeichnen, youtube bemühen, oder einfach nur genauer lesen, was die Printmedien so zu melden haben, dann würde so mancher überlegen, ob hier denn wirklich alles mit rechten Dingen zugeht.

Sie, die Medien, haben einzig und allein die Aufgabe, die Menschen mit Unsinn wie „Deutschland sucht den Superstar“, „Holt mich hier raus“, „Bauer sucht Frau“, oder Halbnackten und anderem Blödsinn einzuschläfern. Man erzählt euch nur das, was ihr hören sollt oder wollt. Das ist nicht erst seit gestern so und man sagt es euch sogar direkt ins Gesicht:

Ist es so schwer das selbst zu verstehen? Ja, es ist verdammt schwer das auch zu erkennen, denn die Propagandamaschine läuft perfekt, wie ein Schweizer Uhrwerk. Jammergestalten wie  ZDF-Uhu Kleber ziehen aus mir unerklärlichen Gründen die Menschen in ihren Bann und es ist für Millionen Menschen mit Wahrnehmungsstörungen auf Grund jahrzehntelanger Propagandaberieslung nahezu unmöglich, den ganzen Unsinn zu hinterfragen. Diese Menschen sind aber keineswegs blöde, oder blöder als andere, denn fast jeder der sich heute als Aufgewachter bezeichnet, hat einen langen Weg zur Erkenntnis, teilweise viele Jahre zurücklegen müssen. Der eigentliche Aufwachprozeß beginnt dabei immer mit einem besonderen Ereignis, welches diese Menschen direkt oder das persönliche Umfeld betrifft, oder durch besondere Abartigkeiten, durch Auswüchse des Systems die Menschen bewegen. Viele bekamen dieses Startsignal offensichtlich noch nicht, viele haben auch einfach nur Angst, weil sie glauben allein sowieso nichts machen zu können. Also igelt man sich weiter ein und wartet auf den großen Führer, auf Aliens, höhere Wesen oder auf das nächste Sonderangebot bei ALDI. Rein menschlich könnte man das vielleicht als nachvollziehbar betrachten. Allein kann man die Welt nun mal nicht retten.

Betrachten wir uns doch einmal die aktuelle Lage und ich werde jetzt nicht von Problemen schreiben, die mit und durch Asylbewerber entstanden sind und mit tatkräftiger Unterstützung der Medien und mit massivem Einsatz der Nazikeule vertuscht werden.

Ein Blick auf die Finanzwelt und jeden Einzelnen muß das Grausen packen. Nach der Finanzkrise 2008, dem Untergang von Lehmann-Brothers, den diversen Rettungsorgien für Banken, wie der Hypo Real Estate, der Commerzbank, der Hype Alpe Adria in Österreich, oder den „Rettungen“ von Griechenland bzw. dessen Geldgebern, sollte man meinen, dass sich so etwas nicht wiederholen kann. 2008 wird sich auch nicht wiederholen, denn das was wir damals sahen, war nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was unaufhaltbar auf uns zurollt. Das globale Finanzcasino steht vor einem gewaltigen Wandel. Die Niedrig- bis Nullzinspolitik der Zentralbanken, kann nicht mehr rückgängig gemacht werden, ohne die weltweit schwächelnde Realwirtschaft vollständig zum Erliegen zu bringen. Vor solchen Risiken warnte bereits mehrfach die Bank für internationalen Zahlungsausgleich, BIZ. So z.B. hier oder hier oder hier.

Die Deutsche Bank befindet sich in einer gewaltigen Schieflage. Jeder weiß, dass die Deutsche Bank nicht irgendeine Parkbank, sondern eine der ganz großen Nummern im internationalen Finanzkasino ist. Durch jahrelange Zockereien, Fehlspekulationen und jetzt erneute Milliarden schwere Strafzahlungen steht diese Bank nun dort, wo sie jetzt steht, nämlich am Abgrund. Und genau das bestätigt selbst der IWF. Die Deutsche Bank ist das weltweit risikoreichste Bankinstitut. Wie es scheint, hat man den Fall des Bankhauses mit einer Bilanzsumme von 1,6 Bio € (2015) beschlossen. Wie kann ein solches Monster wegen 14 Mrd. € zu Fall gebracht werden? Das sind doch tatsächlich peanuts, also müssen da noch weitere, erhebliche Probleme vorhanden sein und natürlich sind da auch noch die beim deutschen Branchenprimus gehorteten Derivate, die sich im Bereich des Bruttoinlandsprodukts der Welt bewegen, also ca. 75.000.000.000.000 US-$ , da sind keine Nullen zuviel, und somit ca. 1/12 der gesamten gehandelten Derivate der Welt. Diesen Bankriesen kann niemand retten und er würde im Fall eines Zusammenbruchs, wie bei Lehmann Brothers, nicht nur die Finanzwelt durchschütteln, sondern wäre in der Lage das gesamte Finanzsystem zum Einsturz bringen. Das wäre die große Krise, die die Machteliten brauchen, um deren Wahnvorstellungen zu realisieren.

„Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen.“
(1994 vor dem Wirtschafts-Ausschuss der Vereinten Nationen (UN Business Council)

Was hat das jetzt mit den oben genannten Menschen zu tun? Ein solches Ereignis wäre ein Horrorszenario, denn ohne funktionierendes Bankensystem würde der gesamte Welthandel zum Erliegen kommen. Die Folge: rien ne va plus, nichts geht mehr. Auf dem Schirm haben das nur sehr wenige und was das in der Realität bedeutet noch weniger. Sehr wenige sind wirklich vorbereitet. Die breite Masse jedoch, wird nicht verstehen, was da gerade abläuft. Erst der Hunger, marodierende Banden die nach Eßbarem suchen und dabei alles niedermetzeln was ihnen in den Weg kommt, wird die eingerosteten grauen Zellen wieder zum Leben zwingen. Mangels Verblödungsmaschinerie, denn es gibt auch keinen Strom mehr, wären die Menschen gezwungen direkt mit Nachbarn, Freunden, Verwandten zu reden, zu beraten, wie man aus dieser bedrohlichen Lage herauskommen kann. Die Menschen werden feststellen, dass sie wohl doch auf ein totes Pferd, namens BRD gesetzt haben. Dann heißt es absteigen und etwas Neues aufbauen. Das Neue ist längst da und wartet nur darauf, dass es von der breiten Masse ausgeformt und getragen wird.

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/

ddbnews A.

%d Bloggern gefällt das: