Stellt Euer Licht nicht unter den Scheffel: Nichtwähler an die Front!

In Deutschland gibt es immer mehr Menschen, die nicht so naiv sind und ihre Souveränität an rechtlich dubiose Parteien abgeben.

Wen wundert’s, wenn heute schon Kinder die Halbwahrheiten und leeren Versprechen der Parteienvereine durchschauen. Schließlich haben die Parteien in den letzten Jahrzehnten, nichts positives für Deutschland geschaffen. Davon kann sich jeder überzeugen, wenn er die Augen aufmacht, wie weit unser Deutschland schon in den Abgrund gefahren ist. Kein Wunder, wenn man die Berliner Einheitspolitik, gegen den Willen der Bevölkerung, wie auch gegen jeden gesunden Menschenverstand, agieren sieht. Viel schlimmer kann es in Deutschland BRD schon nicht mehr kommen.

Banken und Konzerne wachsen, die Infrastruktur zerfällt. Die Kriminalität wächst, der Wohlstand fällt. Die Überwachung wächst, für deutsche Kinder und Rentner kein Geld. Steuern und Abgaben steigen, der Wert des Geldes zerfällt. Kriegsgefahr und Zuwanderung wachsen, national historisch deutsche Werte und Menschenrechte, werden mit Füßen getreten. Das deutsche Volk hat aus guten Grund das Recht, diesen Politikern gewaltig in den Arsch zu treten. Weil diese nichts, aber auch gar nichts, für das deutsche Volk getan haben. Diese Leute haben ihre Arbeit nicht getan, sie haben nichts für Deutschland getan! Schlimmer noch, sie haben das deutsche Volk verraten!

Jetzt muss ein Ruck durch Deutschland gehen!

Jetzt muss in diesem Land endlich mal abgerechnet und aufgeräumt werden. Wie weit wir gekommen sind, wenn wir uns von solchen Kaspern auf der Nase herumtanzen lassen, ist doch allzu offensichtlich. Diese Leute sollen uns aus den Augen gehen und verschwinden, für das was sie dem deutschen Volk und Land angetan haben, gehören sie nochmal lebenslang hinter Gitter.

Menschen und Patrioten, wir müssen jetzt gemeinsam unser Land aus dem Dreck ziehen, weil Deutschland sonst für immer verloren sein wird. Keiner wird uns diese Arbeit abnehmen.

Liebe Nichtwähler, von nichts kommt nichts. Alle müssen mit anpacken, wir müssen für unser Deutschland gemeinsam an einem Strang ziehen – Willkommen:

https://www.ddbradio.org/

https://www.verfassunggebende-versammlung.ru/content.php?url=page/willkommen/

Nehmt bitte mit den Menschen der Verfassunggebenden Versammlung Kontakt auf und unterstützt sie, nur so unterstützt ihr Euch selbst und unser Land.

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/kontakt/

 

Geschichte dieser Verfassunggebenden Versammlung – Gründung und Werdegang – super Sendung
.
.
Quelle:
Danke an Gerd

 

In den Niederlanden ist man erstaunt über das deutsche Volk:

„lässt das Deutsche Volk sich echt den MAULKORB umbinden von  der BRD …?  Wauw !!“ 
http://mijnvrijdenkersruimte.blogspot.de/2017/06/2017-das-deutsche-volk-mit-maulkorb-der.html

 

„Wauw“ heißt vom Niederländischen ins Deutsche übersetzt: WOW, der Ausdruck des Erstaunens. Ich gehe mal davon aus, daß die Holländer die Deutschen nicht mit gefährlichen Hunden vergleichen, sonst wären die Deutschen schließlich schon über ihre Herrchen hergefallen. Und an der Leine gehen sie ja auch noch nicht 😉

Hallo liebe Nachbarn,  so sind sie, die meisten Deutschen. Während Ihr euch über die Unterwürfigkeit des deutschen Volkes amüsiert, muss ich mich fremdschämen und bin am verzweifeln, weil so viele meiner Mitmenschen an ihrer Opferrolle festhalten. Hier in Deutschland lässt man sich von Kriminellen das freie Wort verbieten und von den großen Medienhäusern in den Untergang lenken, anstatt selbst zu denken. Dabei ist es gar nicht so schwer, Tatsachen zu erkennen, wie beispielsweise hier: die Rechtslage

Die Rechtslage ist verheerend und lustig ist das schon lange nicht mehr. Eine Beamtin merkt, daß Sie gar keine ist…hier.

Es sieht nicht gut aus für die Deutschen. Kriminelle Vereine machen’s möglich. Während Einwanderer hier groß abkassieren, werden die Menschen die Deutschland aufgebaut haben, kurz gehalten.

Die Deutsche Wirtschafts Nachrichten schreiben heute: „Mittelschicht verarmt: Regierung verdrängt Renten-Problem. Die Themen Rente und Altersarmut finden im Wahlkampf zur Bundestagswahl kaum statt. Deutschland droht jedoch Altersarmut bis weit in die Mittelschicht hinein.“

Quelle: http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2017/06/niederlande-sagt-wow-deutsches-volk.html
„Manche deutsche Politiker brauchen psychiatrische Untersuchung“ – Künstlerin

Spannungen im Ostseeraum: NATO begeht gefährlichen Fehler

Russische Botschaft hält Oslos Beschluss über US-Soldaten für Militärvorbereitungen

Europa auf Kriegskurs

Brigadegeneral a. D. Reinhard Günzel: Für wie dumm haltet ihr uns? – Jetzt reicht´s!

Auf dem Weg in den Totalitarismus – Deutsche, wacht auf!

.

Alle Macht geht vom Volke aus!HIER IST DAS VOLK, hier sind unsere DEUTSCHEN VÖLKER versammelt:

Wenn Volksvertreter nicht das Volk vertreten

ddbnews R.

Immer wieder wird festgestellt, daß die gewählten Volksvertreter, die im Falle der BRD gar keine sein können, weil sie als BUND eine Nichtregierungsorganisation sind, eben auch nicht das Volk vertreten und ihre Machtstellung dazu benutzen die Menschen einzuschüchtern, ihnen den Mund zu verbieten, Kritiken als Verschwörungstheorie abzutun und schlimmstenfalls die Kritiker mit Nazi, oder Reichsbürger Unsinn zu belegen.

WER aber ist denn der STAAT und wer kann überhaupt einen errichten? Was definiert denn einen Staat und was ist eben keiner und wer hat die eigentliche Macht in diesem? Sind das nicht die Menschen, die man als das steuerzahlendes Volk bezeichnet, sind sie es nicht, die über Wohl und Wehe eines Staates bestimmen und ihn zu gestalten haben, nach ihrem Willen?

Was tut man denn wenn man bemerkt, daß sich die Rechteverhältnisse verkehren und die Macht der gewählen Volksvertreter sich gegen das Volk richtet, welches sie zu vertreten haben? Ist kuschen und anpassen, Maul halten und parieren, brav zahlen was immer die unverschämten Rechtsumkehrer verlangen, das geeignete Mittel sie zu ertragen und zu dulden, was kann man als Mittel benutzen ohne sie vom Hof zu prügeln?

Reicht es, sie nicht mehr zu wählen, auch wenn man weiß, daß Wahlen sowieso nichtig sind und seit Jahren manipuliert werden ? Das nur die Abgabe der Stimme zählt, aber da alle Parteien zum System NGO ( Nichtregierungsorganisation) BRD BUND ( Artikel 133 Grund(Z)gesetz) gehören , es keine dem Volk gehörende Politik gibt und geben kann, sondern die Herrschaften da oben trotzdem eigene Ziele verfolgen?

Wie also stoppen, ohne Gewalt anzuwenden?

Wie kann man denn Staatsverweigerer sein ohne das es einen Staat gibt, den sowieso nur die Träger der Rechte, nämlich das angestammte Volk selbst, gründen kann und keine Partei, die ja nur VOLKSVERTRETER ist? ( was sie alle nicht sind)

Ein Blick nach Österreich zeigt, wie sehr sich die Lage mittlerweile verdreht hat und die da oben meinen ,die da unten hätten zu parieren, obwohl die da oben parieren müssen, weil die da unten nämlich die eigentliche Macht sind!

Zu kompliziert? Na dann mit einfachen Worten: DAS VOLK IST DIE MACHT und keine REGIERUNG, weil eine Regierung die Rechte das VOLKES als vom Volk gewählte Vertreter, zu schützen und zu verteidigen haben! Ist das noch so, war es das jemals und warum war es das denn nie?

.

Hier der Blick nach Österreich:

„Staatsverweigerer“ – Behandlung im österr. Parlament *vom Volk einstimmig abgelehnt 😉

Wodurch glaubt ihr österreichischen Politiker eigentlich ermächtigt worden zu sein, dass ihr österreichische Einrichtungen, die das EIGENTUM des österreichischen Volkes sind, ohne Volksabstimmung oder regionaler Bewilligung der innehabenden Bürger, einfach an xy ERSATZLOS verkaufen zu dürfen????????????????????????????

Ihr wurdet dafür niemals ermächtigt, daher war es Hochverrat und vor allem Verrat am Volk!

Wundert ihr auch immer noch, fühlt ihr euch immer noch vom friedlichen Volk bedroht, oder kapiert ihr endlich, dass IHR den Bürger enteignet und STÄNDIG bedroht, statt an seiner Seite zu stehen und für eine gemeinsame Weiterentwicklung, Frieden und Freiheit zu sorgen???????????

Verfassunggebende Versammlung – Herr Sobotka wussten sie nicht, dass dies ein legales völkerrechtliches Mittel ist, das in der Geschichte schon öfter eingesetzt wurde, wenn die Situation politisch dermaßen eskalierte wie, das nun auch in Österreich zunehmend der Fall ist, wo sich die eigene Regierung mehr und mehr gegen die eigenen Bürger, das eigene Volk richtet. Die obigen Stellungnahmen, ob der Unsinnigkeit eines weiteren Gesetzes GEGEN das Volk, gegen den Staatsbürger, sprechen eine eindeutige Sprache. Auch wird Grundlagenforschung gefordert, weshalb sich überhaupt Bewegungen, welche von der österreichischen Regierung als bedrohlich empfunden werden, gebildet haben.

Ich kann ihnen darauf, ohne viel Aufwand sofort folgende Antwort geben Herr Sobotka – geehrte österreichische ReGIERung:

1) Seit dem Lissabon-Vertrag geht es rasant mit Österreich bergab,
2) die Armutsgrenze steigt fast täglich,
3) die Straßen in Wien sind von Bettler übersät,
4) Moscheen, vor allem geheime wachsen wie die Pilze aus dem Boden und der Österreicher fühlt sich zunehmend von der fortschreitenden Islamisierung bedroht.
5) Lebensmittel und Wohnungs-Mieten stiegen seit EU-Beitritt um mehr als 100% an. Die ständig abnehmenden Einkommen hingegen, löschten bereits die Mittelklasse, von der jeder Staat hauptsächlich lebt, fast ganz aus!
6) Alle Bemühungen, um aus der EU wieder auszusteigen, mit dem Segen des Parlaments wurden mit fadenscheinigen, unlogischen ja ganz falschen Argumenten von hoch bezahlten „Sachverständigen“ abgeurteilt und jene Argumente, die Hand und Fuß hatten und von wirklichen Kennern ausgesprochen wurden, wurden MIT BEIDEN FÜSSEN getreten. Herr Sobotka, noch nach 25 Jahren haben wir Österreicher es immer noch nicht aufgegeben mit legalen Mitteln dafür zu kämpfen, dass wir das, was wir NIE WOLLTEN, die EU, wieder los werden, aber von der ReGIERung gibt es dafür absolut keine Unterstützung. Wofür glauben sie eigentlich, dass die Österreicher die Regierung in fragwürdigen Wahlgängen gewählt hat? Etwa dafür, dass sich einige wenige mit der schwer erarbeiteten Leistungen des Volkes, die Bäuche vollschlagen, während das Volk hungert????

7) Statt neue Gesetze GEGEN das Volk, sollte die österreichische Regierung beginnen die ersten Bestimmungen der österreichischen Verfassung einzuhalten, nicht jener, die ohne Zustimmung des Volkes ausgehebelt wurde, sondern der ECHTEN österreichischen Verfassung, wo alles Recht vom Volke ausgeht und die Menschenwürde an erster Stelle stehen!!!

Quelle:

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2017/06/25/staatsverweigerer-behandlung-im-oesterr-parlament/

Bitte gesamten Text und die österr. Parlamentsdebatte dazu lesen, denn hier wurden nur Textauszüge eingestellt, man kann aber erkennen, daß sämtliche Politikeransammlungen, ob in der BUND NGO BRD oder in Österreich, sich als das Volk betrachten, was die alleinige Macht hat und ohne Staat, Kritiker zu Staatsverweigerern macht, was ja gar nicht geht, denn dazu muß es einen Staat geben und der wird eben, wie oben bereits geschrieben, vom VOLK selbst und eben nicht von Parteimitgliedern  und Volksverweigerern, gebildet!

 

Altparteien bezeichnen Deutsche als, seht selber 

 

Denn die, die Kritiker STAATSVERWEIGERER nennen sind in WAHRHEIT VOLKSVERWEIGERER!!!!

UND wie kann man das ändern???

Das Mittel dazu ist eine Verfassunggebende Versammlung der Nationen in ihren Ländern!

 

  „Eine verfassunggebende Versammlung hat einen höheren Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung. Sie ist im Besitz des pouvoir ( Macht) constituant ( Komponente). Mit dieser besonderen Stellung ist unverträglich, daß ihr von außen Beschränkungen auferlegt werden. […] Ihre Unabhängigkeit bei der Erfüllung dieses Auftrages besteht nicht nur hinsichtlich der Entscheidung über den Inhalt der künftigen Verfassung, sondern auch hinsichtlich des Verfahrens, in dem die Verfassung erarbeitet wird.“[4]

 

Das heißt: Eine Verfassunggebende Versammlung ist die Machtkomponente, die über einer Regierung steht und man kann sie nicht beschränken.

So findet man das im Netz!

In der gestrigen Sendung auf 

https://www.ddbradio.org/  

der Verfassunggebenden Versammlung Deutschland gingen die Moderatoren wieder auf viele Irrungen und Wirrungen ein, die das Volk spalten und so kam es zu einer Sendung, die eine der besten Zusammenstellungen aller derzeitig grasierenden Meinungen bildet, so daß jeder in der Lage sein kann zu erkennen, wo sein Platz zu sein hat, will er/sie denn nun tatsächliche Änderungen für unser Volk oder ist er/sie nur ein fehlgeleiteter oder absichtlich in die falsche Richting gedrängter Kandidat, denn die VV  der Deutschen Völker selbst, kann man nicht angreifen, man kann aber unterwandern, einschleußen, diffamieren, verleugnen,verhetzen und geschickt installieren um sie in Verruf zu bringen.

Dazu ist offenbar fast jedes Mittel recht. Genauso wird seit mindestens 150 Jahren mit unserem Volk ,bestehend aus den Deutschen Völkern, verfahren denn nur die Einigkeit in einer größeren Anzahl, kann tatsächliche Änderungen bringen und das völlig gewaltfrei und das wissen sie, die, die sich da oben Volksvertreter nennen, oder Verfassungsschützer die das nichtige Grund(z)gesetz schützen, das dem BUND NGO BRD als Allgemeine Geschaftsbedingungen in steter Abwandelung, ohne Volksbeschluß, dient.

Wäre es eine Verfassung, so wie diese Unrealpolitiker behaupten, so wusste schon Erdogan, muß man das Volk befragen, der machte nämlich erst kürzlich ein Referendum, eine Volksbefragung.

Bei AGBs und der entsprechenden Lüge vom Staat, muß man das nicht! Da macht man mal eben was man gerade will! Volk befragen, sowas kennt der Deutsche nicht, oder hätte der den Beschränkungen seiner eigenen Rechte etwa zugestimmt? Vermutlich nicht, oder? So aber wissen das viele gar nicht und wundern sich dann aber, wenn wegen einer nichtbezahlten Rechnung das SEK ohne rechtskräftigem Beschluss eines Richters, so was gibts in Nichtregierungsorganisationen nämlich nicht, die Wohnung stürmt, wohl bekomms!

Gesetz zur Neustrukturierung des Bundeskriminalamtgesetzes

Seite 1354 auf Seite 38/§ 89

aus Nr. 33 vom 08.06.2017, Seite 1354

 

Achso mal nebenbei Nichtregierungsorganisationen vergeben auch keine Staatsangehörigkeiten und dürfen auch keine amtlich dokumentieren, diese Rechte haben solche NGOs nicht !  Dennoch haben Deutsche Abkömmlinge alle Staatsangehörigkeiten und die sind nicht von schlechten Eltern und Großeltern oder sogar Urgroßeltern, dabei solls bleiben!

NGOs sind auch im Schlepperwesen für Zudringlinge unterwegs und im Waffen- und Drogenschmuggel und manche davon meinen sogar, sie wären ein Staat!

Bund erteilt Erlaubnis für Waffeneinfuhr zu G20-Gipfel

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bund-erteilt-erlaubnis-fuer-waffeneinfuhr-zu-g20-gipfel-a2152166.html

 

Hier nun das Video der Verfassunggebenden Versammlung Deutschland mal genau zuhören und sich die Zeit nehmen es wird interessant!:

 

.

ddb Netzwerk ReLoaded

Auszählung der Abstimmung findet am 08.07.2017 in Frankfurt am Main statt, wegen organisatorischen Gründen.

Erklärung wie sich die Verfassunggebende Versammlung entwickelt hat, seit 2014.

Menschen sollen sich ihre Rechte wahren, aus den 26 Bundesstaaten.

Eine Verfassung unter Besatzung, geht das?

Warum wird jetzt nur noch Staat Deutschland genannt?…

Wir werden schützen was dem Volk gehört, denn die VV ist das Volk !

ddbnews R.

Kaum hat man uns nach der Sperrung von drei Tagen wieder auf Fb freigeschaltet, sind wir nun dieses Mal für 7 Tage gesperrt, wegen einen uralten Beitrages über Merkel! Deshalb sind wir nun auf vk gewechselt:

https://vk.com/ddbnews

 

.

Das deutsche Volk lässt sich entrechten und duldet eine neue Stasi

Donnerstag 8. Juni 2017 in BONN : beschlossene Grundrechteeinschränkung beschlossen von der Nichtregierungsorganisation BRD FÜR DEUTSCHLAND

 

„Die Verfassunggebende Versammlung wird geschützt im Innern u nach Außen – Das Ziel Die Befreiung“

.

 

Wie Deutsche sich selbst vera… und: Das deutsche Volk lässt sich entrechten und duldet eine neue Stasi

ddbnews R.

Erstaunlich, es gibt Blogs, die aufwachen, wenn auch spät. So hat ddbnews und ddbradio bereits am 9. JUNI 17 von der Vernichtung der Grundrechte gesprochen und ddb news am 11. darüber geschrieben:

Donnerstag 8. Juni 2017 in BONN : beschlossene Grundrechteeinschränkung beschlossen von der Nichtregierungsorganisation BRD FÜR DEUTSCHLAND

Wie bereits am 9.06. 2017 in der Sendung von ddbradio bekanntgegeben wurde,  (Video) hat die BRD die Grundrechte eingeschränkt. Das entspricht einem Ausnahmezustand für die Menschen in unserem Land!

Darauf hat ddb radio und die VV bereits am Freitag, 9.06.17 hingewiesen, weil Wagand behautete unsere Grundrechte wären gesichert und die BRD wäre ein Staat:

.

.

Aber wie das nun mal so ist, man hört das radio nicht, warum sollte man auch, man weiß ja schon alles und auch noch besser und so kommt es dann, daß man dann so 11 Tage später feststellt, was Zuhörer von ddb radio und Leser von ddbnews.wordpress, schon lange wissen:

alles nachzulesen hier:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/06/11/donnerstag-8-juni-2017-in-bonn-beschlossene-grundrechteeinschraenkung-beschlossen-von-der-nichtregierungsorganisation-brd-fuer-deutschland/

 

Nachzügler und Meider von ddb berichten nun heute:

DRINGEND EILT: Heute noch Grundgesetzänderungen widersprechen!!!/ maras-welt

https://andreasgrosse.wordpress.com/2017/06/21/dringend-eilt-heute-noch-grundgesetzaenderungen-widersprechen-maras-welt/

Und Maras Welt:

Man ruft sogar zu Petitionen auf diese Grundgesetzänderung zu verhindern und hat offenbar nicht begriffen, daß das Grundgesetz mangels Geltungsbereich nichtig ist, die BRD nur eine Nichtregierungsorganisation ist und keine Regierung eines Staates und vor allem, daß Petitionen Bitten sind !

„Bitte, bitte, liebe Sklavenhalter, nehmt uns doch bitte bitte unsere Grundrechte nicht weg!“

Einfach peinlich, denn ändern wird das nichts !

Ahnungslose klären Mitmenschen auf, immer wieder verwunderlich und das auch noch weil man glaubt alles besser zu wissen, nicht wahr liebe Mara ( Tina) ??? Naja der Glaube mal wieder, wie so oft soll er Berge versetzen und man geht sogar Hand in Hand mit dem jüdischen, auserwählten Volk ! Einfach nur noch irre:

„Wir, die Söhne und Töchter Esaus, fordern unseren Platz an der Seite der Söhne und Töchter Israels ein … bedingungslos³.“

Quelle: http://geschwisterschaft.org/

Entstammt dem sog. Esausegen, wer das nicht weiß und schon hat man sie wieder an Bord, die , die das kanonische Recht und den bürgerlichen Tod, aus dem es stammt, zu verantworten haben und damit die Versklavung der gesamten Menschheit! So schreiben diese Leute:

 

 8. Hornung [2017]

Liebe Geschwister,

unsere Cousine Angela Merkel hat mit großem Nachdruck und mit großer, zur Schau gestellter Tatkraft klargestellt, daß Sie die freiheitlich demokratischen Grundrechte, um jeden Preis verteidigen wird. Sie hat verkündet, daß sie solch „böse Taten“ des US-Präsidenten, wie das Einreiseverbot für Moslems in die USA, als Verbrechen gegen freiheitlich demokratischen Grundrechte und die Freiheit des Glaubens versteht.

http://geschwisterschaft.org/mitteilungen/

 

Mara, die nicht Mara heißt und andere sind Teilnehmer dieser ominösen Geschwisterschaft !

Jedem Tierchen sein Pläsierchen wir haben ja Glaubensfreiheit! Also nur eine Erwähnung dessen am Rande, weil wir ja aufklären und dieser Blog genau das zum Ziel hat, also immer genau hinsehen!

Aber waren die „Deutsch“ denn schon immer so, laufen irgendwelchen Armleuchtern hinterher, statt mal endlich tatsächlich in die Puschen zu kommen? Kein Wunder, wenn das Land in amerikanisch- israel- jüdischen Händen ist und die ganze NGO BRD von deren Logen besetzt ist! Ob Kohl oder Merkel, höchste jüdische Auszeichnungen gibts nun mal nur für Ordens- Mitglieder!

Da muß man freilich betteln nun endlich dabeisein zu dürfen, gelle ( siehe oben blauer Text der Geschwister)? Manchmal packt mich die Wut über so viel Dummheit!

 Die waren dem Deutschen Volk noch niemals freundlich gesinnt

UND das wird sich auch nie ändern, deshalb muß es unser Volk selbst tun, seine Geschicke selbst regeln ! Betteln ,wo auch immer, ist erbärmlich! Und bei den größten Verbrechern der Menschheit verbietet sich das von selbst, die erkennen  auch keine Forderungen an! Nur Dumpfbacken glauben so etwas!

 

 

Das deutsche Volk lässt sich entrechten und duldet eine neue Stasi

Ich weiß zwar nicht, was die großen Medienhäuser den Menschen in Deutschland erzählen, weil diese Medien für mich seit Jahren gestorben sind, jedoch kann ich nicht nachvollziehen, daß sich die Menschen heute in Deutschland, extremer wie damals in der DDR überwachen und entrechten lassen.
Haben die meisten Menschen in diesem Land, Würde und Stolz verloren?
Diese lassen Menschenrechtsverletzungen mit einer Gelassenheit über sich ergehen, leben die eigentlich noch?Und wenn sie noch leben dann holen sie sich auch noch die Verbrecher selber ins Haus ?
Jenes deutsche Volk, was eigentlich das Sagen in seinem Land hat, lässt sich von einem kriminellen Klan im Zaum halten, wie kleine hilflose Kinder.
Während man in seinem kleinbürgerlichen Leben, den großen Mann spielt oder sie besserwissende Frau oder der gläubige Untertan.
Normal müssten die meisten Menschen doch geduckt durch die Gegend laufen, wobei das die Handyzombies ja schon tun.
So ein Volk, kann einem echt nur noch Leid tun.

Wenn jenes Volk auf seine Selbstachtung Wert legen würde, wären Parlament und Parteizentralen schon lange entmachtet. Das deutsche Volk würde schon seit Monaten, selbst über sein Land bestimmen. Seit Jahren jammert man über die Regierung, im Chor heißt es: „die Regierung muss weg“. Stimmen erklingen: „Aber wer soll dann regieren?“. Nun steht eine rechtlich korrekte Übergangsregierung, auf was warten die Menschen in Deutschland denn noch?

Nachdem sich die Deutschen bei der „Wiedervereinigung“ über den Tisch ziehen lassen haben, lassen sie sich am laufenden Band von Parteien verarschen und seit Jahren von einem kriminellen Bauerntrampel regieren, wo sie jetzt schlimmer wie bei Honecker überwacht und ihrer Rechte enthoben werden. Junge, Junge.

BRD-Akteure mit dem nächsten Angriff auf die Privatsphäre und der Aushebelung von Grundrechten:

 

https://ddbnews.wordpress.com/2017/06/11/donnerstag-8-juni-2017-in-bonn-beschlossene-grundrechteeinschraenkung-beschlossen-von-der-nichtregierungsorganisation-brd-fuer-deutschland/

 

Weiterer Angriff auf die Privatsphäre: Schwarz-Rot drängt Staatstrojaner am Bundesrat vorbei

Staatstrojaner: Bundestag beschließt diese Woche das krasseste Überwachungsgesetz der Legislaturperiode

Wie nun heimlich unsere Grundrechte ausgehebelt werden

Neue Staatspläne: „Löschfunktion“ gegen Internet-Inhalte

Five Eyes: Westliche Geheimdienste fordern mehr Budget für mehr Daten von Facebook & Co

Willkommen in der Diktatur: Maas-GESTAPO geht bundesweit gegen unliebsame Kritiker vor

 

http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2017/06/das-deutsche-volk-lasst-sich-entrechten.html

 

Staatsaufbau und Rechte – Sendeaufzeichnung

ddbnews R.

In der Sendung vom 21.06.2017 wurde besprochen wie der Staatsaufbau in der Zukunft gestaltet werden soll , wie und warum die alten Rechte erhalten bleiben müssen und warum der Bürgerliche Tod ( Aberkennung der Bürgerrechte) ausgeschlossen werden muß!

Veröffentlicht am 21.06.2017

Thema : Verfassungszusatz 3

Erklärung Staatsaufbau Bundesstaat Deutschland auf der Seite :

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/deutschland/

http://www.Hier-ist-das-Deutsche-Volk.de

Verfassungszusatz 3 nicht nur juristisch verfassen, sondern auch in einfachen Worten

erarbeiten, damit alle Menschen es auch verstehen können.

 

 

 

SCHRIFTTEIL zum mitlesen:

Verfassungszusatz 3

Blatt 3 – Staatsstrukturen

zur Verfassung vom 04. April 2016 entsprechend Artikel 2, § 2., § 3., sowie Artikel 3, §1., §2., §5, vom 00. Juni 2016

Entwurf – noch nicht beschlossen !

 

 

§ 1.

 

Hiermit wird bestimmt, das die Staatsstruktur des föderalen Bundesstaat Deutschland die juristische Bezeichnung Anthropokratie ist und auch so zu bezeichnen ist.Erklärung: die Herrschaft der Menschen, ist die neue Staatsform, welche im föderalen Bundesstaat Deutschland gültig ist.

 

§ 2.

 

Die Verfassunggebende Versammlung definiert die Staatsform wie folgt:

Die Staatsform besteht aus den unauslöslichen und unveräußerlichen Rechten seiner Erschaffer, welche aus den Völkerrechtssubjekten, den 26 Bundesstaaten, wie weiteren Gebieten hervorgehen, die in der Verfassung des  föderalen Bundesstaaat Deutschland vom 04.04.2016, in Artikel 4 und Artikel 5 näher bezeichnet sind.

Es gilt der Grundsatz, daß jedes einzelne, geistige, sittliche, lebende und nicht verschollene Wesen, die als Männer und Weiber, Mädchen und Knaben bezeichnet werden, alle Rechte durch die Schöpfung seit ihrem Entstehen im Mutterleib tragen, sowie an ihrer natürlichen Rechtsperson innerhalb einer juristischen Verwaltung, welche den Staat im Inneren und für das Außenverhältnis organisiert.

Der bürgerliche Tod wird nicht stattfinden, da der Erschaffer des Rechtes nur durch sich selbst beschränkt werden kann, wie durch das Recht jedes anderen Wesens auf Leben, Gedeihen, Schutz und Unversehrtheit.

Die Aufgabe der Inhaber aller Rechte ist und bleibt der Erhalt des Lebens, wie für den Erhalt der gesamten Erde, ihrer natürlichen Regeln, der Tiere und aller sonstigen Bestandteile die sie hervorbringt, verantwortungsvoll zu sorgen und zu streben. Somit ist die Erde als lebendes Wesen,durch die Schöpfung ausgestattet mit den höchsten Rechten, wie eine eigenständige, natürliche Rechtsperson in der juristischen Verwaltung anzusehen.

Das durch die Schöpfung selbst erhaltene Recht jedes lebenden Wesens, wie das Recht an seiner natürlichen Rechtsperson geht nicht verloren, wenn es aus seinen Reihen Einzelne beauftragt für alle Wesen gemeinsame Aufgaben zu übernehmen. Der Staatsaufbau hat die Festlegung dieser vorgenannten Rechtsfolge in einer Weise zu versichern, daß ein Missbrauch, eine Veränderung, oder gar die Umkehr in ein anderes System, welches geeignet ist einen Rechtsverlust der zuvor genannten Wesen auszulösen, für alle Zukunft ausschließt.

Bundesstaat Deutschland

 

im Rechtstand der Verfassunggebenden Versammlung erlassen durch den Versammlungsrat am 30. Juni 2017, verabschiedet und rechtwirksam ab 30. Juni 2017 – 00.00 Uhr Ortszeit/MEZ

Bis dahin Fragen und Anregungen gern an: studio@ddb-radio.de

 

 

 

Der Text  mit einfachen Worten immer darunter in Fettschrift:

Bildergebnis für Bilder zu Einfacher gehts nicht

§ 1.

 

Hiermit wird bestimmt, das die Staatsstruktur des föderalen Bundesstaat Deutschland die juristische Bezeichnung Anthropokratie ist und auch so zu bezeichnen ist.Erklärung: die Herrschaft der Menschen, ist die neue Staatsform, welche im föderalen Bundesstaat Deutschland gültig ist.

in einfachen Worten :

Es ist festgelegt, wie die juristische Bezeichnung des Staates heißt, statt  wie zum Beispiel Republik und Demokratie, die nie eine war, soll es die Anthropokratie sein. Das ist die Herrschaft des Menschen als Wesen mit Vernunft und Intelligenz.

§ 2.

 

Die Verfassunggebende Versammlung definiert die Staatsform wie folgt:

Die Verfassunggebende Versammlung beschreibt diese Staatsform wie nun folgt:

Die Staatsform besteht aus den unauslöslichen und unveräußerlichen Rechten seiner Erschaffer, welche aus den Völkerrechtssubjekten, den 26 Bundesstaaten, wie weiteren Gebieten hervorgehen, die in der Verfassung des  föderalen Bundesstaaat Deutschland vom 04.04.2016, in Artikel 4 und Artikel 5 näher bezeichnet sind.

in einfachen Worten:

Die neue Staatsform besteht aus nicht ablösbaren und nicht verkäuflichen Rechten seiner Gründer, die aus den 26 Bundesstaaten, die alle souveräne, nichtabhängige Staaten sind und aus denen die Gründer, also WIR, ebenso wie aus anderen früheren Gebietsteilen aus denen Gründer dieser Versammlung stammen. Da in diesem Menschen die Rechte durch ihre Vorfahren liegen, die ihnen vererbt wurden. Diese Gebiete sind in der Verfassung bereits aufgeschrieben und im Artikel 4 und 5 zu finden, wie man bitte hier nachlesen darf;

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/verfassung/

Es gilt der Grundsatz, daß jedes einzelne, geistige, sittliche, lebende und nicht verschollene Wesen, die als Männer und Weiber, Mädchen und Knaben bezeichnet werden, alle Rechte durch die Schöpfung seit ihrem Entstehen im Mutterleib tragen, sowie an ihrer natürlichen Rechtsperson innerhalb einer juristischen Verwaltung, welche den Staat im Inneren und für das Außenverhältnis organisiert.

in einfachen Worten:

Jeder hat seit seiner Geburt alle Rechte, die er als Mensch bereits hat und kein anderer Mensch darf diese Rechte nehmen. Da aber nicht alle Menschen auch Rechte an diesem Deutschland haben, sind die Rechteträger an diesem Land ,die Menschen durch Abstammung auch die natürliche Person in der juristischen Welt, denn nur solche können Verfassungen machen und Staaten errichten!

 

Mensch und natürliche Person

Deshalb ist die natürliche Person das Wichtigste und nur Menschsein reicht nicht aus, weil das Menschsein nur in das Naturrecht fällt und da kein juristisches Recht anfällt. Im Naturrecht gilt das Recht des Stärkeren, das bedeutet der Schwächere bleibt auf der Strecke. Das wird auch Wolfsgesetz genannt und heißt im übertragenem Sinn fressen oder gefressen werden

Eine natürliche Person ist der Mensch in seiner Rolle als Rechtssubjekt, d. h. als Träger von Rechten und Pflichten. In früheren Rechtsordnungen – wie dem klassischen römischen Recht – gab es auch Menschen, die keine Rechtssubjekte und damit auch keine Personen in unserem Sinne waren, so etwa Sklaven und solche Familienangehörige, die der Herrschaftsgewalt des Familienoberhaupts (pater familias) unterworfen waren. Rechtlich hatten diese Menschen im Wesentlichen den Status von Sachen. Vergleichbare Wirkungen hatten noch in der Neuzeit der Klostertod und der Bürgerliche Tod.

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/b%C3%BCrgerlicher-tod/

 

Der bürgerliche Tod wird nicht stattfinden, da der Erschaffer des Rechtes nur durch sich selbst beschränkt werden kann, wie durch das Recht jedes anderen Wesens auf Leben, Gedeihen, Schutz und Unversehrtheit.

in einfachen Worten:

Der bürgerliche Tod, also der Verlust der Bürgerrechte, wird im neuen Staatswesen nicht stattfinden, da die Menschen und natürlichen Personen, sich nur selbst schaden könnten, es aber nie wieder ein anderer tun kann und jemanden wieder zu einer Sache macht, die keine Rechte hat ( wie in der BRD die juristische Person, siehe capitis deminutio maxima. HIER:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/b%C3%BCrgerlicher-tod/

Diese Rechte kann der betreffende Mensch nur selbst ablegen, es kann kein Anderer von ihm verlangen oder es insgeheim tun! Auch die anderen Lebewesen auf der Erde haben ein Recht auf Leben und Schutz!

 

Das durch die Schöpfung selbst erhaltene Recht jedes lebenden Wesens, wie das Recht an seiner natürlichen Rechtsperson geht nicht verloren, wenn es aus seinen Reihen Einzelne beauftragt für alle Wesen gemeinsame Aufgaben zu übernehmen. Der Staatsaufbau hat die Festlegung dieser vorgenannten Rechtsfolge in einer Weise zu versichern, daß ein Missbrauch, eine Veränderung, oder gar die Umkehr in ein anderes System, welches geeignet ist einen Rechtsverlust der zuvor genannten Wesen auszulösen, für alle Zukunft ausschließt.

in einfachen Worten:

Durch die Geburt erhaltenes Recht , wie das Recht auf die natürliche Person geht nicht verloren, wenn es Menschen gibt, die für andere gemeinsame Aufgaben übernehmen. Also niemand hat mehr das Recht sich über andere zu stellen auch wenn es ein Minister sein sollte. Anders  als es also jetzt ist, denn Merkel und co stellen sich grundsätzlich über andere, deren Rechte zählen nicht. Das sehen wir gerade an allem, was in letzter Zeit unserem Volk aufgezwungen wurde. Der zukünftige Staat hat dafür zu sorgen, daß es nie wieder Missbrauch oder den Verlust dieser Rechte gibt.

 

Bildergebnis für Bilder zu Einfacher gehts nicht