Hoch lebe 2017 unsere Verfassunggebende Versammlung des deutschen Volkes!

Danke an den Rat der Freiheit!

Hiermit möchte ich im Namen des wahren deutschen Volkes, dem Rat der Verfassunggebenden Versammlung, für seine unermüdliche Arbeit und Aufopferung für das deutsche Volk und unser Land in diesem Jahr, herzlichst danken!

Einen Guten Rutsch ins neue Jahr, Ihr Glückssternchen des deutschen Volkes!

Vor allem allerbeste Gesundheit für Euch!

Ihr seid in unserem Land, die wahre Größen unserer Freiheit, unseres Friedens und unserer Gerechtigkeit.

Ihr tragt viel Menschlichkeit und Aufrichtigkeit in Euch, welche die Menschen und unser Land, in eine positive Zukunft lenken wird.

Ihr seid die Stars von Morgen, dafür werden wir sorgen!

Noch viel mehr Menschen werden erkennen, daß unsere Verfassunggebende Versammlung, die einzig effektive, friedliche und aufrichtige Lösung, für die gravierenden Probleme in unserem Land ist.

Unser Volk wird sich reformieren und wieder für sein eigenes Wohl arbeitet. Und es wird sich gemeinsam mit den anderen Nationen, für den Weltfrieden und gegen das Massenelend auf dieser Erde aktiv einsetzen.

.
Lieber Rat der Verfassunggebenden Versammlung,

noch viel mehr Menschen werden mit Euch tapferen Rittern der Freiheit, gemeinsam in das Jahr 2017 reiten – zum Wohle des Volkes!

Bis die regierenden Verräter und Heuchler, welche nur erbärmliche Gestalten sind, aus dem Sattel fallen.

Hoch lebe 2017 unsere Verfassunggebende Versammlung des deutschen Volkes!

https://www.verfassunggebende-versammlung.ru/content.php?url=page/willkommen/

.
Wir Deutsche, haben die Pflicht und die Ehre, unsere Deutsche Nation, im Namen unserer Vorfahren aufrechtzuerhalten.

Der deutsche Souverän ist endlich da, in Form einer Massenbewegung, in der Form der Verfassunggebenden Versammlung, die der wirkliche und einzige Rechteträger in Deutschland ist.

Deutschland ist endlich wieder rechtlich korrekt abgesegnet!

Der positive Neustart für Deutschland ist da!

 

.

ddb -Videos aktuell:

.
Der Souverän wird sich schon melden – sagte Helmut Kohl 1990 – NUN sind wir da!

Was wird das Deutsche Volk nun aus dieser WICHTIGEN Mitteilung machen?

Die Politiker haben sich mit dem Art. 54 aus dem BGB selbst aus der Haftung genommen!

Viele alternative Medien sind gleichzusetzen mit der Antifa!

Weihnachtsansprache 2016 der Verfassunggebenden Versammlung für die Deutschen Gebiete

 

feuerwerk

 
Trinken wir „Punkt 12“ auf uns und unsere Verfassunggebende Versammlung

Hoch lebe 2017 unsere Verfassunggebende Versammlung des deutschen Volkes!

Haltet die Ohren steif und lasst uns ins nächste Jahr krachen 😉

 

 
In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch!

ddb Gerd

Advertisements

Wir wünschen unseren Lesern einen guten Rutsch

und ein friedvolles, gesundes Jahr 2017. Wir ziehen heute einmal ein kurzes Resümee über diesen Blog hier:

Der Blog entstand zu Beginn des Jahres 2016 im Rahmen eines Netzwerkes!

Es wurden bis heute 822 Beiträge veröffentlicht.

Es gab bis heute 1.317.371 Aufrufe wobei der am stärksten besuchte Tag der Sonntag ist.

Bis zum heutigen Tag haben diesen Blog 1.049.142  unterschiedliche Menschen besucht.

Diese Menschen kamen aus 75 unterschiedlichen Ländern.

Platz 1 belegt dabei Deutschland mit 285.697 Besuchen.

Zum ddbnetzwerk gehören:


facebook: https://www.facebook.com/ddbagentur.de/
wordpress: https://ddbnews.wordpress.com/
twitter: https://twitter.com/ddbnews
VK: https://vk.com/id350680055
.
RADIO: http://www.ddbradio.de
.
VIDEOKANAL und SENDUNGSARCHIV:
https://www.youtube.com/ch…/UCsadWGY7Ohlf2vq5DE-YcDA/videos…
.
.
VERFASSUNGGEBENDE VERSAMMLUNG
.
www.verfassunggebende-versammlung.ru
www.verfassunggebende-versammlung.org
www.bundesstaat-deutschland.de
https://www.alliance-earth.com/

https://www.alliance-earth.com/ae-radiostation/
.

Sendearchiv:

 

Wir haben insgesamt über 17 Millionen Menschen erreicht! Soviel hatte die DDR Bewohner!

Das ist für diese kurze Zeit ein anständiges Ergebnis , reicht aber noch nicht um Änderungen für unser Land umzusetzen! Noch viel mehr Menschen müssen die Sendungen hören, sich selbst informieren, Fragen stellen und anrufen, sich einbringen und mitgestalten! Dazu eignet sich besonders das ddbradio:  https://ddbradio.ru/content.php?url=page/studio/ mit während der Sendungen zuschaltbaren Studiotelefonen. Dort werden immer gern Fragen zum Sendethema und auch darüber hinaus beantwortet!

 

Fazit: WIR MACHEN WEITER und freuen uns auf rege Beteiligung, damit etwas Großes unser Land revolutionieren kann!

Eine eigene Neujahresansprache mit Video wird noch veröffentlicht!

 

 

https://i1.wp.com/www.animaatjes.de/bilder/s/silvester_und_neujahr/25x.gif

 

ddbnews R.

2017 wird das Jahr des Volkes!

Merkel und ihr Gefolge nehmen sich zu wichtig. Dabei täuschen sie nur das Volk.

Das Bundesverfassungsgericht hat am 25.07.2012 festgestellt, daß alle Wahlen rückwirkend bis 1956 ungültig sind. Folglich regieren illegal Gewählte in Deutschland. Was auch nicht zu übersehen ist.

Die „Politik“ wird damit auf’s übelste missbraucht. Politik wird normal, vom Volk, für’s gemacht. Politiker sind normal Volksvertreter, welche das Volk vertreten und für das Volk sprechen. Politik ist das Gemeinwohl, welches die Gesellschaft steuert, der Schlüssel der Gegenwart und Zukunft, der jedem sein Leben bestimmt und beeinflusst.

Diesen Schlüssel hat eine kleine gierige Minderheit, unrechtmäßig in Besitz genommen, um über die Menschen zu herrschen und um diese auszubeuten. Dabei haben diese Leute eiskalt, das Vertrauen der Menschen missbraucht. Viele Menschen glauben diese Minderheit wäre etwas besonderes, man nennt sie die „Großen“ oder auch die „Elite“, dabei sind diese Leute die größten Nieten – die Menschenrechte mit Füßen treten.

Diese Leute nehmen sich unheimlich wichtig, doch sie sind es nicht. Diese Leute gehen auch nur auf’s Klo und beißen irgendwann ins Gras wie jeder andere. Wobei viele von ihnen genau genommen, auch nur parasitärer Abschaum ist. Solchen Leuten sollte man keine Achtung schenken, denn sie haben keine Sonderrechte. Weil kein Mensch das Recht hat sich über einen anderen Menschen zu stellen!

Es ist höchste Zeit, daß dies alle Menschen erkennen. Es ist höchste Zeit, daß die Menschheit sich nicht länger von kriminellen Politikern demütigen lässt!

Menschen zeigt Euren Stolz und Eure Würde, nehmt Euer Leben selbst in die Hand!

Wir sind das Volk:

„Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen“, sagte schon Friedrich Schiller.

 

Lied des Volkes

 

 

+++ news

Neue Hinweise auf staatliche Verstrickung im Anschlag von Berlin

Das dreckige Spiel mit der Angst

US-Atombomben in Europa: „Deutsche Führung wagt nicht, diese Frage aufzuwerfen“

 
DWN: „4.000 Soldaten: Konvoi der US-Armee rollt durch Deutschland
Vor drei Jahren haben die letzten US-Panzer Europa verlassen. Jetzt kommen sie zurück. Auf dem Weg zu Deutschlands östlichen Nachbarn rollen bald viele Militärkonvois über deutsche Straßen (…)
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/12/27/4-000-soldaten-konvoi-der-us-armee-rollt-durch-deutschland/

 

Ami Go Home!

 
Nato-Gruppierung bringt nur Unheil über Schwarzes Meer – Russischer Nato-Botschafter

„Es wird blutig werden“: Briten planen EU-Austritt als Crash

Investoren erwarten Austritt Italiens aus dem Euro

Auch ein Blogger bekommt Weihnachtsgeschenke

 

ddbnews Gerd

Der deutsche Steuerzahler ist wieder Handlanger von Massenmördern

Nun, Friedenstauben kann man Menschen die Morde in Form von Kriegen, Diktatur und Terrorismus unterstützen als auch organisieren, wohl schlecht nennen.

Es klingt hart, aber es ist Tatsache. In Deutschland lässt man sich von einer kriminellen Organisation regieren.

Der deutsche Steuerzahler rettet nicht nur Banken. Der BRD-Bürger ist bewusst oder unbewusst, ein Handlanger von Massenmördern. Weil seine Steuerabgaben auch für Massenmorde verwendet werden.

Wie lange will die deutsche Bevölkerung, Massenmorde von deutschen Boden aus noch dulden? Wie lange will die deutsche Bevölkerung, Terroristen und Kriege noch stärken?

Wie lange soll das Blut unschuldiger Menschen noch fließen? Wollte man in Deutschland doch den ewigen Frieden.

Ist es nicht der blanke Wahnsinn, daß es in Deutschland noch so viele Menschen gibt, welche vor diesen Tatsachen die Augen verschließen?

Wenn man sich von Kriminellen mit Blut an den Händen regieren lässt, kann man doch gleich alle Gefängnistore öffnen und die öffentliche Ordnung mit aufheben.

Sind wir hier im Western, auf dem Rummel, Zirkus oder im Theater?

Es ist doch lächerlich über diese schweren Verbrechen noch Debatten zu führen, wo doch jedes Kind schon erkennen kann, daß diese Leute ins Gefängnis gehören.

Wer Unrecht oder Mord an Menschen begeht, hat sich verdammt noch mal, dafür zu verantworten!

So etwas kann man aber doch nicht regieren lassen, weil man sich sonst mitschuldig macht, am Tod von unschuldigen Menschen.

Wo ist nur der Verstand und das Gewissen vieler Menschen in diesem Land geblieben?

 

 

 

„Ramstein: Wie Deutschland an den Drohnen-Kriegen der USA mitwirkt – Die USA haben bestätigt, dass Ramstein eine entscheidende Rolle im US-Drohnenkrieg spielt. Damit macht sich Deutschland der Mitwirkung an völkerrechtswidrigen Kriegen schuldig (…)
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/12/26/ramstein-wie-deutschland-an-den-drohnen-kriegen-der-usa-mitwirkt/

Deutsche Steuerzahler müssen Banken in Italien retten

Nach Berlin: Anzeige gegen Merkel, Maiziere wg. Unterstützung einer terroristischen Vereinigung

Durch den Terror in den Überwachungsstaat: Saarlands Innenminister fordert nach Anschlag in Berlin Gesetzesänderungen

Obama unterzeichnet Gesetz über Orwells Wahrheitsministerium, macht alternative Medien Illegal

Aufarbeitung des Kiewer Staatsstreichs: Außenminister Steinmeier vor Moskauer Gericht geladen

Ukraine: Kiew nimmt verstärkt den Donbass unter Beschuss – Weihnachtsfest in Donezk

Russisches Militärflugzeug auf dem Weg nach Syrien abgestürzt

Neun russische Journalisten an Bord der verunglückten Tu-154

Sänger George Michael gestorben

Über unsere Realität …

 

 

ddbnews Gerd

Das dreckige Spiel mit der Angst

von Andy Würger

Es vergeht kein Tag, an dem uns keine Horrormeldungen erreichen. Terror in Paris, Nizza, Brüssel, München und jüngst in Berlin halten die Menschen in Angst und Schrecken. Weitere Meldungen, wie der bevorstehende Crash des Finanzsystems, weitere und vor allem verheerende Terroranschläge Krieg werden angekündigt und Kriegsangst wird geschürt. Die Masse der Menschen, insbesondere die durch die Medien völlig Verblödeten, sind nicht in der Lage diese Meldungen, diese Warnungen zu verarbeiten und einzuordnen. Genau genommen, hat hier bereits eine natürliche Auslese stattgefunden. Wer Pokemons jagt,  oder Nachrichtensprechern, wie dem klebrigen Klaus und anderen Dreckschleudern jeden Mist glaubt, muß sich nicht wundern, dass ein eintretendes Krisenszenario für diese Menschen zu einer unbeherrschbaren Katastrophe wird.

Bild: steingrau.wordpress.com

Der jüngste Terroranschlag in Berlin, der einzig und allein der Erzeugung von Angst und einer weiteren Verschärfung der Überwachung und Ausschnüffelung der Bewohner des BRD-Firmenkonsortiums dient, führt jedoch nicht dazu, dass die Exemplare der Gattung homo konsumensis beginnen über unbequeme Wahrheiten nachzudenken. Diese weigern sich noch immer in ihrer Wohlfühlzone stören zu lassen. Man könnte annehmen, dass diesen der gewaltsame Tod von 12 Menschen in Berlin völlig egal ist. So oder ähnlich muß es auch in früheren Zeiten gewesen sein. Wegsehen ist ja so einfach, solange man nicht selbst betroffen ist.

Vorgestern wurde ein weiteres Horrorszenario in die Welt gesetzt. Man rechnet mit weiterem Terror in den kommenden Tagen, der zum völligen Chaos und zum Ausnahmezustand führen soll.

Das stammt aus dem Management einer Katastrophehilfe-Organisation (DRK, THW). Alle sind zum Schweigen verdonnert worden und es würde im Vergehen ernste Konsequenzen nach sich ziehen.

1. alle Hilfskräfte seien angewiesen worden, bis auf weiteres große Menschenansammlungen, wie Weihnachtsmärkte oder Gottesdienste zu meiden (das gleiche sagt auch seit langem WE)

2. es sollen in diesem Jahr noch mehrere Übungen abgehalten werden, , die (und das ist das was mich hellhörig gemacht hat) nicht als solche ausgegeben werden mit hunderten bis tausenden von Verletzten und unter realen Bedingungen durchgeführt werden sollen.

Mit anderen Worten: Es könnte also einen terroristischen Anschlag geben, der nicht als solcher benannt bzw., erkannt wird. Und wo kann es so viele Tote und Verletzte geben???

Richtig, an Silvester

3. Laut Aussage der Person, ist angeblich die Regierung auch kurz davor, den Ausnahmezustand und das Kriegsrecht in Deutschland zu verhängen. Dies soll spätestens bei einem weiteren Anschlag ausgerufen werden, mit allen dazugehörigen Befugnissen, auch die von WE angekündigten Ausgangssperren.

4. Von einem Freund, der in der Medizin tätig ist habe ich am Mittwoch erfahren, das Krankenhäuser im ganz großen Stil, jegliche Art von Verbandsmaterial bunkern würden. Auf Nachfrage wieso, bekam er nur zur Antwort, darüber dürfe nicht gesprochen werden.

Nachtigall i hör dir tapsen.

Quelle: https://hartgeld.com/infos-de.html

Ob diese Meldung richtig oder falsch ist, spielt dabei überhaupt keine Rolle. Sie reicht aus, um weitere Verunsicherung und Angst bei den Menschen aufkommen zu lassen. Tatsache ist, alle bisher öffentlich gemachten Crash- oder Terrortermine fielen ins Wasser. Kein Terrorist sagt: „Du, passe mal auf, ich werde morgen auf dem Marktplatz den Marsch zu meiner 72-jährigen Jungfrau antreten“ und das System wird auch nicht vor dem Zusammenbruch mit einem Termin warnen, da dann das ein oder andere Blödschaf vielleicht doch noch kalte Füße bekommen könnte und noch in der Lage wäre, der Schafschur zu entkommen.

Das Spiel mit der Angst der Menschen wird gezielt dazu genutzt, um noch mehr Überwachung durchzusetzen und Millionen Volldeppen werden zustimmen, denn sie haben ja nichts zu verbergen. So viel Dummheit in einem Weihnachtsgeschenk verpackt gibts doch gar nicht, oder? Doch, die Dümmsten unter der Sonne lassen sich sogar die Überwachung per Post, Amazon und Co frei Haus liefern.

Fazit: Terror führt zum Ausnahmezustand und zur Einschränkung von Grundrechten (z.B. Frankreich). Genau das ist das Ziel und genau an dieser Stelle muß man sich fragen, wem nutzen die Terroranschläge?

Wie kommt man da heraus? Indem man sich auf seine Rechte besinnt und aktiv wird.

http://www.verfassunggebende-versammlung.ru/

ddbnews A.