AfD Juden wollen eigene Organisation gründen

 

Ich sage nur MEDINAT WEIMAR und verweise auf  folgenden Beitrag mit vielen Unterlinks, die die Nähe der AfD zum Judentum beweisen! Schließlich wirds in Israel langsam eng da muß Lebensraum her fürs Herrenvolk!

Gauland lässt die Katze aus dem Sack

 

 

Gründung der „JAFD“ – Jüdische AfD-Mitglieder wollen Vereinigung gründen

QUELLE

Offenbach – Eine bundesweite Vereinigung von Mitgliedern der AfD, die jüdischen Glaubens sind, will am 7. Oktober in Offenbach ihre Gründungsversammlung abhalten. 

Das berichtet die FAZ und beruft sich auf ein Schreiben der „JAfD“, das der Zeitung vorliegen soll. Bei der Gründungsversammlung sollen als Redner die Mitglieder des AfD-Bundesvorstands Beatrix von Storch und Joachim Kuhs sprechen. Außer ihnen wurde der Autor Michael Klonovsky und der Sprecher des hessischen AfD-Landesverbandes Robert Lambrou genannt, die  zu Wort kommen sollen.

Mitglieder der Jüdischen Gemeinden in Wiesbaden und in Offenbach bestätigten, dass es eine solche Gründung geben solle. Die Funktionäre der jüdischen Gemeinden hätten, wie es ihre Kollegen aus der christlichen Fraktion in immer schriller werdendem Ton tuen, ihr Befremden geäußert, berichtet die FAZ weiter. AfD-Sprecher Lambrou entgegnete, dass es überhaupt keinen Widerspruch zwischen der Mitgliedschaft in der AfD und dem jüdischen Glauben gebe. Vielmehr schließe eine antisemitische Haltung die Mitgliedschaft in der Partei aus.

Der Deutschlandfunk berichtete vor der Bundestagswahl im letzten Jahr, dass immer mehr jüdische Mitbürger mit der AfD sympathisieren. Der zunehmende Judenhass, dem Islam immanent und durch eine verantwortungslose Migrationspolitik muslimischer Zuwanderung nach Deutschland importiert, schafft bei ein zunehmends Klima der Angst nicht nur bei den Betroffenen. (SB)

 

Juden leben in Deutschland wieder gefährlich (Foto: Durch alredosaz/Shutterstock)

 

DA fällt mir nur ein: „Schaffe ein Problem und biete eine Lösung an“, damit sichere Deine Macht!!!!  Die von Juden verhassten Moslems überschwemmen das Land, dem Problem kann natürlich später abgeholfen werden, vorher messern oder vergewaltigen die noch ein paar Deutsche .

Nach der neuen Deagle Liste, schwinden wir bis 2025 auf nur noch 28 Millionen:

 

Seite 3 : http://www.deagel.com/country/forecast.aspx?pag=3&sort=PPP&ord=DESC

69 Germany 28,134,920
80,590,000

 

Wer hat die Invasoren nochmal reingeholt , war das nicht eine Jüdin die so langsam ihre Macht bei deutschen Menschen schwinden sieht?

B’nai Brith-Auszeichnung für Angela Merkel

Bildergebnis für Bilder  zu Merkel bekommt jüdische Auszeichnung

 

Ein Mitglied des B’nai B’rith und Hochgradfreimaurer, Graf Coudenhove-Kalergi, schrieb (1923): „Wir erstreben ein orientalisches Europa mit einer eurasisch-negroiden Mischrasse der Zukunft. Diese zukünftige Mischrasse wird äußerlich der altägyptischen Rasse ähnlich sein. Führer werden die Juden sein als neuer Adel von Geistes Gnaden. “

Hochgradfreimaurer waren auch F. D. Roosevelt, Truman, der Chef des IMT Jackson sowie aus neuerer Zeit Kissinger und der langjährige Präsident der EU-Kommission Delors. Der US-Präsident Truman wurde nach dem Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki in den 33. Grad erhoben.
Der B’nai B’rith verlieh Willy Brandt vor fast 15 Jahren einen goldenen Orden und einen solchen sowohl an Kohl (Allgemeine Jüdische Wochenzeitung, 7.2.1991) als auch an den ehemaligen Bundespräsidenten R. v. Weizsäcker (T. Z., 5.12.1991) sowie 1996 wieder einen solchen an Kohl {Münch. Merkur, 27.1.1996). März 2008 erhielt Bundeskanzlerin Angela Merkel den B’nai-B’rith-Orden.

B’nai B’rith [hebr.: Söhne des Bundes] ist nach freimaurerähnlichem Prinzip strukturiert und weltweit in sechsundfünfzig Staaten vertreten. In Deutschland bestehen in sechs Städten acht Logen mit rund siebenhundert Mitgliedern.“
Zunächst als geheime Loge wurde diese Gemeinschaft 1843 in der New Yorker Lower East Side von Henry Jones und jüdischen Auswanderern – vornehmlich aus Deutschland – gegründet. Noch heute bilden die USA – neben Israel natürlich – den Schwerpunkt der Aktivitäten. 1913 ging aus diesem Logenbund die sogenannte „Anti-Defamation League“ (ADL) hervor.

 

Advertisements

SMOPO: Bundeswehr auf den Pfaden der Wehrmacht

Viele Deutsche glauben immer noch nicht, dass ihre Regierung dem braunen Gedankengut der irren Nationalsozialisten im Dritten Reich sehr viel näher steht als jemals zuvor. Doch das beweisen auch die «neuen» Einsatzorte der Bundeswehr, die denen der Wehrmacht auffällig ähneln.

Nicht nur grosse Teile der Europapolitik Berlins sind einfach bei den Nazis geklaut und kopiert, sondern auch immer mehr Einsatzorte des deutschen Militärs sind identisch. Deutsche Soldaten stehen heute wieder mit Panzern an der russischen Grenze und auch weit entfernte Einsatzorte der Nazis rücken heute wieder in den Fokus. Bahnt sich da etwa bisher unbemerkt vom Rest der Welt ein «Viertes Reich» mit der deutschen Führerin Angela Merkel an?

Wehrmachtssoldaten in Syrien

Deutschlands Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will eine militärische Beteiligung Deutschlands am Syrien-Konflikt nicht völlig ausschliessen, was in logischer Konsequenz deutsche Soldatenstiefel und Waffen auf syrischem Territorium bedeuten würde.

Von syrischem Boden starteten bereits 1941 Maschinen der Nazi-Luftwaffe, um einen Putsch in der britischen Kolonie Irak zu unterstützen und brachten Tod und Unglück. Heute nutzen Terroristen in Syrien sogar noch die Überbleibsel der Wehrmacht, wie z.B. eine alte 10,5-cm-leichte Feldhaubitze 18.

 

https://i0.wp.com/smopo.ch/wp-content/uploads/2018/09/nafrika623626.jpg

 

Quelle

 

 

Wie lange noch? Täglich tote Deutsche und täglich grüßt das Murmeltier.

Täglich tote Deutsche, wie lange wollt ihr eurer Volksversammlung #VV noch fernbleiben????? Wo und wann treffen wir uns?

Sachsen-Anhalt: Junger Deutscher nach Streit mit Afghanen gestorben

Ein 22-jähriger Deutscher ist in Köthen (Sachsen-Anhalt) nach einer Schlägerei mit einer Gruppe Afghanen gestorben, wie die „Bild“-Zeitung am Sonntag berichtet.

Der Vorfall habe sich demnach am späten Samstagabend ereignet. Wie die Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilten, seien zwei mutmaßliche Täter festgenommen worden. Beide sollen aus Afghanistan stammen.

 

https://de.sputniknews.com/panorama/20180909322265751-sachsen-anhalt-deutcher-gestorben-schlaegerei/.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/koethen-22-jaehriger-stirbt-bei-streit-in-sachsen-anhalt-a-1227234.html

 

 

von Boris:

So lange noch…

Wie lang ist’s‘ noch bis Ihr es versteht,
Wie lang noch bis das Unrecht endlich vergeht?
Wie lang wählt Ihr noch diese Personen und Parteien,
Wie lang noch aufrechterhalten diesen Staat aus Schein?

Wie lang wollt Ihr Euch noch vorführen lassen,

Wie lang wollt Ihr Euch gegenseitig hassen?
Wie lang sollen SIE Euch noch belügen,
Wie lang Uns Alle noch betrügen?
Wie lang sollen SIE Uns noch vergiften und manipulieren,
Wie lang Euch noch aufhetzen und Euch anschmieren?
Wie lang ist’s noch bis Ihr versteht,
Wie lang um zu begreifen was vor sich geht?
Wie lang eifert Ihr DENEN noch hinterher,
Wie lang noch Tote, Gewalt, Satanismus, Pädophilie und vieles mehr?
Wie lang den Wahnsinn in unsrem Land erdulden?
Wie lang aufrechterhalten die Fiktion von Schulden?
Wie lang sollen diese Menschenfänger Euch noch führen,
Wie lang noch BRD-Präsidenten und Kanzler küren?
Wie lang ist’s noch bis Ihr versteht,
Wie lang ist’s noch bis diese Zeit vergeht?
Wie lang lasst Ihr SIE noch zu und walten,
Wie lang sollen SIE Euch immer weiter spalten?
Wie lang ist’s bis Ihr begriffen wer Ihr seid,
Wie lang ist’s noch, wann seid Ihr endlich so weit?
Wie lang ist’s bis Ihr begriffen habt was war und ist,
Wie lang noch erdulden diesen ganzen Mist?
Wie lang bis Ihr die VV endlich erkennt und versteht,
Wie lang bis das Recht, die Wahrheit und eine schöne Zukunft losgeht?

VIELLEICHT ZUM BESSEREN VERSTÄNDNIS !
EIN NORMENBLATT FÜR ALLE LESER

.
.
„Die Bundesrepublik Deutschland untersteht der Verfassunggebenden Versammlung und erkennt durch ihr Bundesverfassungsgericht dieses höhere Recht mit den eigenen Rechtsgrundsätzen und folgenden Dokumentationen verbindlich an:
.
1) Grundgesetz vom 23. Mai 1949
.
Link: http://www.documentarchiv.de/brd/1949/grundgesetz.html
.
Artikel 25 – Die allgemeinen Regeln des Völkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes.
.
Artikel 146 – Dieses Grundgesetz verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.
und ab 1990 – Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.
.
.
2) UN-Charta (UN-Zivilpakt / UN-Sozialpakt) zum Selbstbestimmungsrecht der Völker – Artikel 1 – (1-3)
.
Link: https://www.zivilpakt.de/selbstbestimmungsrecht-der-voelke…/
und https://de.wikipedia.org/…/Selbstbestimmungsrecht_der_V%C3%…
.
Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist eines der Grundaxiome der Charta der Vereinten Nationen. Es wird in den Artikeln 1, 2 und 55 erwähnt und als eine Grundlage der Beziehungen zwischen den Staaten bezeichnet.
.
Eine bindende Verpflichtung der Vertragsstaaten zur Einhaltung des Rechts auf Selbstbestimmung geht aus den beiden Menschenrechtspakten der Vereinten Nationen hervor, die 1966 von der UN-Generalversammlung angenommen wurden und nach Erreichen der nötigen Anzahl an Ratifizierungen 1977 in Kraft traten.
Der Internationale Pakt über bürgerliche und politische Rechte (IPbpR) sowie der Internationale Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte (IPwskR) gleichen Datums erklären das Selbstbestimmungsrecht für die Vertragsstaaten als verbindlich. In beiden Pakten heißt es gleichlautend in Artikel I:
.
„(a) Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung.“
„(b) Alle Völker können für ihre eigenen Zwecke frei über ihre natürlichen Reichtümer und Mittel verfügen, unbeschadet aller Verpflichtungen, die aus der internationalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit auf der Grundlage des gegenseitigem Wohles sowie aus dem Völkerrecht erwachsen. In keinem Fall darf ein Volk seiner eigenen Existenzmittel beraubt werden.
(c) Die Vertragsstaaten, einschließlich der Staaten, die für die Verwaltung von Gebieten ohne Selbstregierung und von Treuhandgebieten verantwortlich sind, haben entsprechend der Charta der Vereinten Nationen die Verwirklichung des Rechts auf Selbstbestimmung zu fördern und dieses Recht zu achten.“
.
Für die Überwachung der Einhaltung dieser Vertragspflicht sind der UN-Menschenrechtsausschuss und der UN-Ausschuss für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte verantwortlich. Der konkrete Gehalt dieser Rechtsnorm ist in einem General Comment des Menschenrechtsausschusses aus dem Jahre 1984 formuliert.
Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist ius cogens (vgl. die Kodifikation in Art. 53 Wiener Vertragsrechtskonvention (WVRK)). Es handelt sich mithin um eine Norm, von der nicht abgewichen werden darf, und die nur durch eine spätere Norm des allgemeinen Völkerrechts geändert werden könnte. Verträge, die gegen existierendes ius cogens verstoßen, sind nichtig (vgl. die in Art. 53 WVRK kodifizierte Regel).
Das Selbstbestimmungsrecht schafft grundsätzlich gerade keine Individualrechte, sondern bietet zunächst den Rahmen für deren Entfaltung oder jedenfalls die freie Gruppenbildung; ein Recht des Individuums darauf, dass der Gruppe, deren Mitglied es ist, dieses Recht gewährt wird, besteht freilich.
.
.
3) Urteil des Bundesverfassungsgerichts BverfG 2 BvG 1/51 vom 23. Oktober 1951, II. Senat,
.
Link: https://opinioiuris.de/entscheidung/761
.
Leitsatz 21 und 21 a und c
.
Eine verfassunggebende Versammlung hat einen höheren Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung. Sie ist im Besitz des „pouvoir constituant“. Mit dieser besonderen Stellung ist unverträglich, daß ihr von außen Beschränkungen auferlegt werden.
(a) Sie ist nur gebunden an die jedem geschriebenen Recht vorausliegenden überpositiven Rechtsgrundsätze und – als verfassungsgebende Versammlung eines werdenden Gliedes des Bundesstaates – an die Schranken, die die Bundesverfassung für den Inhalt der Landesverfassungen enthält. Im übrigen ist sie ihrem Wesen nach unabhängig. Sie kann sich nur selbst Schranken auferlegen.
c) Ihre Unabhängigkeit bei der Erfüllung dieses Auftrages besteht nicht nur hinsichtlich der Entscheidung über den Inhalt der künftigen Verfassung, sondern auch hinsichtlich des Verfahrens, in dem die Verfassung erarbeitet wird.
.
und Leitsatz 27
.
Das Bundesverfassungsgericht erkennt die Existenz überpositiven, auch den Verfassungs-gesetzgeber bindenden Rechtes an und ist zuständig, das gesetzte Recht daran zu messen.
.
und Leitsatz 29
.
Dem demokratischen Prinzip ist nicht nur wesentlich, daß eine Volksvertretung vorhanden ist, sondern auch daß den Wahlberechtigten das Wahlrecht nicht auf einem in der Verfassung nicht vorgesehenen Weg entzogen wird.

 

Das Urteil des BVerfG auch als pdf : Hier Punkt 21 a-c, 27 und 29

FÜR ALLE ZUM NACHLESEN: Hier bestätigt das BVerfG in seinem URTEIL das die Verfassunggebende Versammlung über der gewählten Regierung steht !

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/docs/pdf-dokumente/51-opinioIuris.pdf

Es bewegt sich was im Land

ddbNews R.

Jetzt wird selbst Maaßen mobil und bemerkt den Skandal , gesponserte Antifanten geben das frei was Merkel und die Medien gern berichten würden um von ihrer eigenen Unzulänglichkeit abzulenken. Seehofer gibt auch sein Statement dazu ab: „Die Mutter aller Probleme ist die Migration“ und Nahles meint Seehofer spräche damit Merkel als Mutter der Probleme an.  Das im TV immer wieder eingeblendete Video zeigt wie ein dunkel gekleideter Mann einen anderen verjagt und von wem stammt das Video, verbreitet hat es die Chemnitzer Anifa mit Namen Zeckenbiss. Jedenfalls ist die Kaste der vermeintlichen Volksvertreter gespalten und zeigt sich in Zerwürfnissen. Man sollte allerdings meinen, wenn es einer weiß, was da gespielt wird , dann sollte es der Maaßen sein und seine Behörde des Grundgesetzschutzes, genannt Verfassungsschutz!

 

#c2608 Sachsen „Menschenjagd“ in Chemnitz

Am 27.08.2018 veröffentlicht

Kommentare unter dem Video sind auch interessant
und hier findet man das von der AntiFa Zeckenbiss eingestellte selbige Video:
Bildergebnis für Bild Zitat : Der Faschismus wird nicht sagen ...
Aber der Irrsinn geht noch weiter:

Wer Rassist ist, fliegt raus! Unternehmer setzen Zeichen und warnen ihre Mitarbeiter

https://www.tag24.de/nachrichten/chemnitz-sachsen-unternehmen-rassismus-eins-energie-fasa-ag-vw-zeichen-setzen-764761

Chemnitz: Etliche Arbeitgeber und Verbände in Chemnitz und in der Umgebung befürworten den derzeit stattfindenen Umvolkungsprozess und die damit einhergehende Gewalt. Sie drohen ihren Angestellten, insofern sie sich kritisch dazu äußern, mit Konsequenzen, die über Schadensersatzforderungen bis hin zu Entlassungen reichen. Als Argument für das Vorgehen wird die geschäftsschädigende Wirkung auf die einzelnen Betriebe, durch die Kritik an der Vorgehensweise der BRD-Geschäftsführung, angeführt. Die Arbeitgeber fordern in einem online-Auftritt einer System-Presse Respekt allen Ausländern gegenüber, die Akzeptanz des bereits nichtigen BRD-Grundgesetzes als eine gültige Verfassung und das nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch im Privatleben – beispielsweise in sozialen Medien.

ddbNews :Patricia

ABER:

 

https://www.ddbradio.org/