Vatikansprecher: Entfernen Sie 6 Milliarden Menschen und führen Sie eine neue Weltordnung ein.

ddbnews R.

VORWORT

Wie das unglaublich Böse sich ausgerechnet in den Religionen versteckt und sich gerade im Vatikan tummelt, haben wir bereits öfter aufgezeigt und diese Beiträge werden auch am Ende verlinkt. Natürlich ist bekannt, daß die meisten Leser sich nicht die Mühe machen alles zu lesen, was dazu von uns bereits hier veröffentlicht wurde, noch machen sie sich die Mühe das alles einmal selbst zu recherchieren, ist ja auch so bequem zu glauben was die Vertreter der Religionen mit ihren wortreichen Reden überall weltweit verkünden. Wer mag da schon wissen wollen, daß es ganz anders ist als vorgebetet. Leider wissen die Menschen dann aber auch nicht die Ursachen für das Leid der Menschheit seit tausenden von Jahren, die Sklaverei und Unterdrückung auch wenn diese heute im modernen Gewand einherkommt und ohne Ketten.

Aber mal im Ernst, war der Glaube, der durch Religionen vermittelt wird, nicht schon immer das Mittel zum Zweck , die Menschen zu indoktrinieren, sie gefügig und gehorsam zu machen ? Du darfst das nicht, Du sollst jenes nicht und so weiter, sonst schmorst Du in der Hölle. Alles Befehle, Anordungen und Verbote. 

Damit hielt man damals die Menschheit in Angst und ängstliche Menschen lassen sich gut beherrschen, vor lauter Angst muckten sie nicht auf. Und wie ist es heute? Heute ist das Geld der Gott und weil davon fast jeder abhängig ist, mucken sie wieder vor lauter Angst nicht auf.  Dabei könnten wir unser eigenes Geldsystem erschaffen, denn der Wert sind wir selbst, unsere Ideen und unsere Arbeitskraft. Mit diesem Wert kann alles entstehen und ohne diesem Wert gäbe es auch kein Geld!

Aber zurück zu den Religionen und dem Vatikan.

Die vatikanisch üblen Machenschaften der Wasserprediger aber Weinsaufer, der Kinderschänder und Mörder, der pädophilen Sammelbecken:

Neues Beweismaterial: Papst Franziskus beschützt Pädophile – Priester behauptet: Satan wohnt im Vatikan

Kinder sexuell zu missbrauchen und zu lügen scheint in der katholischen Kirche gang und gäbe zu sein. Wenn man berücksichtigt, dass Vater Amorth 2010 behauptete, dass der Teufel im Vatikan wohnt, sollte einem eigentlich nichts mehr überraschen.

Quelle: https://www.legitim.ch/single-post/2018/02/05/Neues-Beweismaterial-Papst-Franziskus-besch%C3%BCtzt-P%C3%A4dophile—Priester-behauptet-Satan-wohnt-im-Vatikan

 

und Geschichtsverfälscher, in den Katakomben des Vatikans vermuten viele Menschen die wahre Geschichte der Menschheit, lassen nichts unversucht den obersten Zionisten und Globalfanatikern zu folgen, die eine neue Weltordnung mit wenigen Menschen und dem Tod der allermeisten Erdenbewohner herbeiwünschen und sie bereits schrittweise herbeiführen, über alle möglichen Wege, über Nahrungsmittel, Atemluft, krankmachende Medizin, Elektrosmog und Kriege.

Man kann nur hoffen und als Menschheit zusammenhalten um den teuflichen Begehren endlich ,aber um so sicherer, ihr Armageddon zu bescheren, endgültig und bis auf die letzte vertrocknete Wurzel !

 

Vatican Speaker: Remove 6 Billion People and Introduce New World Order

zeitloses Dokument

 

Einer der Sprecher des Vatikans verblüffte die Öffentlichkeit als er sagte, daß die Erde mit 6 Milliarden Menschen übervölkert ist und eine Weltregierung benötigt wird.

 

Orginalbeitrag in voller Länge hier:

http://www.exposinggovernment.com/2017/12/19/vatican-speaker-remove-6-billion-people-and-introduce-new-world-order/

Übersetzung hier:

http://news-for-friends.de/vatikansprecher-entfernen-sie-6-milliarden-menschen-und-fuehren-sie-eine-neue-weltordnung-ein/

 

weitere Beiträge zum Vatikan :

Die Elemente des Bösen

 

Wer hat sich die Macht auf dem Planeten angeeignet?

 

Christliche Werte oder Indoktrination ?

 

Der satanische Papst warnt vor Satan und will Exorzisten hinzuziehen

 

Vatikanisch teufliche Entrechtung aller Nationen von ihrem angestammten Grund und Boden > Der WEG zur NWO

 

Vatikan plant Alien-Weltreligion? (Project Blue Beam)

 

Schachmatt für den Vatikan

 

 

Bild aus Orginalbeitrag: http://www.exposinggovernment.com/2017/12/19/vatican-speaker-remove-6-billion-people-and-introduce-new-world-order/

 

Bild könnte enthalten: Text

 

Advertisements

Das sollten Sie wissen & Der Schulterschluss von Zionisten mit Rechtsradikalen > die AfD mittendrin und voll dabei

Am 18.02.2018 veröffentlicht

Der Schulterschluss von Zionisten mit Rechtsradikalen

Jeglicher Gedanke daran, dass der rechtsradikale Antisemitismus ein von Zionisten unterstütztes Projekt gewesen sei, wird mit der Auschwitzkeule mundtot gemacht.

Von: Dr. Yavuz Özoguz

Wie es jemanden ergehen kann, der behauptet, dass Zionisten an der Finanzierung Hitlers beteiligt waren, konnte der muslimische Kongressabgeordnete Adel El Zabayar, ein Mitglied der Nationalversammlung Venezuelas, am eigenen Leib erleben, als die Zionismus-Lobby sofort seine Amtsenthebung gefordert hat [1]. Und sicherlich gibt es berechtigte Zweifel daran aus den mehrfachen Verfälschungen der Geschichte heute eindeutige Schlüsse ziehen zu wollen [2]. Wer sich heute auf das geschichtliche Glatteis begibt, läuft Gefahr davon abzulenken, dass die Beweise für die aktuelle zionistisch-nationalsozialistische Kooperation vor der heutigen Tür liegen.

Daher soll hier die Frage aufgeworfen werden, ob die Vertreter des Zionismus heute mit Neonazis und deren geistigen Erben und Nachahmern kooperieren. Dazu hier eine kleine Auflistung:

Die neue AfD-Fraktion im Bundestag fordert die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels [3]. Im Gegenzug kam Rafi Eitan als Gast in den Bundestag. Der 91-jährige Israeli war einer der führenden Geheimdienstler des Zionismus und leitete die Mossad-Operation zur völkerrechtswidrigen Entführung des SS-Führers Adolf Eichmann. Der ehemalige Knesset-Abgeordnete erklärte in einer Grußbotschaft, die er ausdrücklich an AfD-Chef Alexander Gauland, die AfD-Bundestagsfraktionschefin Alice Weidel und AfD-Vize Beatrix von Storch richtete: „Bitte versteht, dass wir alle in Israel eure Haltung zum Judentum schätzen” [4]. Ein politischer Analyst des Zionismus glaubt, dass der Einzug der AFD in den Bundestag das deutsch-israelische Verhältnis sogar verbessern wird [5].

•In Baden-Württemberg haben sich laut der Wochenzeitung „Zeit“ vier jüdische Quereinsteiger für die AfD um Direktmandate für den Bundestag beworben [6]. Das wäre wohl kaum denkbar, wenn die als rechtsradikal eingestufte Partei anti-jüdisch oder anti-israelisch wäre.

•Als Frauke Petry noch Parteivorsitzende der AFD war, hat sie explizit die Annäherung an Israel gesucht, auch durch eine Reise [7].

•Bereits 2011 hatten Pro Köln und Pro NRW eine Delegation zionistischer Siedler empfangen [8].

•Bei dem als rechtsradikal eingestuften Geert Wilders in den Niederlanden war die Situation ähnlich: Geert Wilders gilt als bekennender Israel-Fan, der in seiner Jugend jahrelang in der sogenannten Siedlung Tomer im besetzten Westjordanland gelebt und Israel als „die erste Verteidigungslinie des Westens gegen den Islam“ bezeichnet hat [9]. Da verwundert es nicht, dass er Israel zum weiteren Siedlungsbau auffordert [10]. Israel ehrte ihn u.a. dadurch, dass er in der Knesset vor einem Parlamentsausschuss eine Gastrede halten durfte [11].

•Auch die als rechtsradikal eingestufte Marine Le Pen von der Front National in Frankreich erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei pro-israelischen Wählern [12]. Entsprechend wurden Vertreter der Front National in Israel mehrfach empfangen. Der Generalsekretär der Partei Nicolas Bay war erst letztes Jahr in Israel. Der israelische Gesundheitsminister Ya’acov Litzman, der ihn empfangen hatte, wollte hinterher nicht gewusst haben, wer das war [13].

•Gleich scharenweise haben österreichische FPÖler Israel besucht. Heinz-Christian Strache wird Mitte Februar den israelischen Likud-Abgeordneten Jehuda Glick als offiziell Vertreter des neuen Wiener Kabinetts empfangen [14].

•Der ebenfalls als rechtsradikal eingestufte schwedische Parlamentarier Kent Ekeroth ist eine regelmäßiger Besucher Israels [15].

•Bereits im Jahr 2003 ist der Chef der rechtsradikal wirkenden italienischen Alleanza Nationale namens Gianfranco Fini von der Regierung Sharon geradezu herzlich zu einem offiziellen Besuch empfangen worden [16]

 

Einst schrieb ein großer deutscher Lyriker an die Bevölkerung Israels gerichtet [17]:

 

Eure Sehnsucht war,

wie die anderen Völker zu werden

die euch mordeten.

Nun seid ihr geworden wie sie.

 

Das mag sehr pauschalisierend klingen, ist aber im Rahmen einer in den 1980er Jahren (!) als Weckruf verfassten Lyrik zu verstehen. Zweifelsohne gibt es Stimmen in Israel und unter Juden weltweit, die sich gegen Nationalismus, Rassismus und Apartheid stellen. Aber es ist nicht zu übersehen, dass die rassistischen Stimmen in und um den Zionismus eindeutig dominieren, weil der Zionismus selbst eine rassistische Ideologie ist. Wenn dann Vertreter eines offen rassistischen Systems in Europa ausgerechnet mit dem Zionismus sympathisieren, ist es zumindest ein Hinweis darauf, einen Blick auf das hintergründig bestehende Ziel zu werfen. Der Zionismus kann nur dann weiterbestehen, wenn sich Europäer in einem neuen Nationalismuswahn verstricken und die islamische Befreiungstheologie bekämpfen, wozu der Zionismus weder ideologisch noch logistisch mehr in der Lage ist. Daher steht jeder Deutsche vor der Wahl: Zusammen mit Zionisten den Islamhass verbreiten und die Spaltung der Menschheit vorantreiben oder zusammen mit der islamischen Befreiungstheologie den Rassismus ein für allemal überwinden.

Eine Handvoll nimmersatter Superreicher dieser Erde bevorzugen es, wenn sich alle gegen alle richten und sie in Ruhe lassen. Auf einer Erde, in der es genügend Mittel gibt, alle Menschen zu versorgen, sterben im Schnitt jeden Tag 30.000 Menschen, darunter vor allem Kinder, allein an Hunger, während die Superreichen die Menschen gegeneinander aufhetzen. Die superreichen Nimmersatten sind weder Juden, noch Christen oder Muslime. Sie sind Feinde der Menschheit und Menschlichkeit. Doch sie missbrauchen das Judentum durch den Zionisten, das Christentum durch Evangelikale und den Islam über die täglich neu geschaffenen Terrormonster für ihre barbarischen Ziele. Wie sagte jener berühmte Dichter schon vor drei Jahrzehnten bezüglich der Katastrophe, die einstmals Deutschland erschüttert hat:

 

Seither kämpfe ich gegen das

was dahin geführt hat

gegen die Mächte

die Hitler zur Macht verhalfen

Sie sind noch nicht verschwunden

von dieser Erde

und was tut ihr?

Ihr lasst euch von ihnen fördern

Gott bewahre uns davor jemals Applaus von denjenigen zu erhalten, die die Menschen spalten und gegeneinander aufhetzen wollen. Denn spätestens dann müssten wir uns fragen, was wir falsch machen.

1] http://www.israel-nachrichten.org/archiv…gUEh2oabPjcC.99
[2] http://www.ifz-muenchen.de/heftarchiv/1954_4_4_lutz.pdf
[3] http://www.epochtimes.de/politik/deutsch…s-a2295247.html
[4] http://www.huffingtonpost.de/entry/israe…4b06ee97af2e97e
[5] https://www.israelnetz.com/politik-wirts…el-mit-der-afd/
[6] http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/29407
[7] http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/24528
[8] http://www.hagalil.com/2016/03/eine-rechte-fuer-israel/
[9] http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/28030
[10] https://www.welt.de/politik/gallery11414…ngsbau-auf.html
[11] https://www.haolam.de/?site=artikeldetail&id=3188
[12] http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/21799
[13] http://www.jpost.com/Opinion/The-relatio…e-Le-Pen-485474
[14] https://derstandard.at/2000073664743/Med…Kneissl-in-Wien
[15] https://www.timesofisrael.com/swedish-pr…onalist-jewish/
[16] https://derstandard.at/1494023/Fini-in-Israel
[17] https://www.deutschelyrik.de/index.php/hoere-israel.html

 

 

von:

http://parstoday.com/de/news/germany-i37129-der_schulterschluss_von_zionisten_mit_rechtsradikalen

 

UND wieder hatte die Verfassunggebende Versammlung recht!

AfD – die Alternative für Israel

Israel Connection > AfD kriecht und schachert um Anerkennung

 

Die-rote-Linie-Taeuschung-der-BRD.jpg

 

 Die Navigationsseite des ddb Netzwerkes: https://www.ddbnews.org/

Die Verfassunggebende Versammlung :

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Der Krieg gegen Kinder – Sexualpädagogik der Vielfalt (CSE Agenda)

Kranke Hirne zerstören die Seelen unserer Kinder. Da kann niemand ernsthaft unbeteiligt zuschauen wollen. Wenn WIR HEUTE nicht handeln werden es unsere Kinder ausbaden müssen. Deshalb fordern wir dazu auf, sich den Dingen endlich zu stellen, es ist das Allerletzte sich an unschuldigen Kindern zu vergreifen.

Dazu hat die Verfassunggebende Versammlung eine Anweisung erlassen und nennt Namen :

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/verfassunggebende-versammlung/dekret-nr-25.html

Warum tun wir das?

Weil es uns nicht egal ist was mit unseren Kindern passiert,

weil man nicht wegsehen darf,

weil es um unsere Zukunft geht

weil Kinder unsere Zukunft sind.

 

Der Krieg gegen Kinder – Sexualpädagogik der Vielfalt (CSE Agenda)

 

 

Welche Organisationen stehen hinter der heutigen schulischen Sexualaufklärung? Familiy Watch International zeigt hier in nur 10 Minuten, von welchen internationalen Organisationen die Sexualpädagogik der Vielfalt (CSE Agenda) an unseren Kindern vorangetrieben wird. Weltweit bilden sich Elterninitiativen um Kinder davor zu schützen.

 

Achtung :Jetzt wird sexuelle Vielfalt in den Tagesstätten Programm !

 

Gender-Idiotie in fünf Minuten offengelegt

 

 

 

Sexualpädagogik der Vielfalt der rechtliche Rahmen:

http://slideplayer.org/slide/12176333/

Darin steht: Akzeptanzvermittlung ist unzulässig: Seite 26

 

Das Vorhaben der BRD: 

.

 

HIER die Broschüre als pdf:

http://www.queerformat.de/material/QF-Kita-Handreichung-2018.pdf

Zweigeschlechtlichkeit zur Vervielfältigung

 

https://i0.wp.com/www.fotos.derfreiejournalist.de/Ansichten/GenderSexualisierung/slides/20141210_freiehannoversche_pastoetter_zitat1.jpg

https://i2.wp.com/www.fotos.derfreiejournalist.de/Ansichten/GenderSexualisierung/slides/20141210_freiehannoversche_moeller_zitat1.jpg

 

Symposium: Sexualpädagogik der Vielfalt
Kritik einer herrschenden Lehre:

https://paedagogikvielfalt.wordpress.com/

 

Thema auch in der Bürgersprechstunde von https://www.ddbradio.org/

 

LIVE Mitschnitt vom 11.02.2018 BSD-Bürgersprechstunde

.

 

 

In der Sendung angesprochen von einer Hörerin:

Brief aus der Neuen Weltordnung in voller Länge:

https://www.ddbnews.org/reggy-ddb-redaktion/?p=171

Darin zu lesen:

Ihr bezweifelt vielleicht, dass uns Eure Kinder gehören oder dass wir über sie eine solche Kontrolle haben. Ihr werdet das aber schon herausfinden. Wir können erklären, dass Ihr Eure Kinder mißhandelt, wenn Ihr ihnen einen Klaps gebt. Und schon haben wir sie konfisziert. Wenn Ihr Euch nicht der Schul-Indoktrination fügt, können wir Euch der Vernachlässigung Eurer Kinder anklagen und sie damit übernehmen. Eure Kinder gehören Euch nicht. Sie gehören uns. Ihr müßt sie impfen, müßt sie, wenn wir es beschließen, in unsere Hospitäler bringen. Oder wir nehmen sie Euch. Ihr wißt das, und wir wissen es.

Die Verantwortlichen:

Sigrid Klebba

Bildergebnis für Sigrid Klebba

Ingeborg Junge-Reyer   rechts mit Sigrid Klebba

Ähnliches FotoÄhnliches Foto

Frau Lutze Claudia Lutze

Dozentin

Tel.: (0 30) 48 48 1-3 08

Fax: (0 30) 48 48 1-3 13

E-Mail

 

 

 

 

 

 


Stephanie Nordt, Erzieherin und Diplom-Sozialpädagogin/-arbeiterin mit staatlicher Anerkennung, Gendertrainerin, Diversity-Trainerin
seit 1999 Referentin für Erwachsenenbildung bei KomBi

Zusatzqualifikation:
Postgraduales berufsqualifizierendes Zusatzstudium Gender-Kompetenz (Diploma Supplement Freie Universität Berlin 2005)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Implementierung von Gender Mainstreaming und Managing Diversity
  • Antidiskriminierung und Menschenrechtsbildung
  • Geschlechtsbewusste Pädagogik
  • Sexualpädagogik und Lebensformenpädagogik
  • Pädagogik der Vielfalt
  • Frauen- und Geschlechterforschung
  • Regenbogenfamilien

Thomas Kugler, Diplom-Sozialpädagoge, Gender-, Diversity-Trainer

.

Claudia Kittel, Leiterin der Monitoring-Stelle zur UN-Kinderrechtskonvention

Porträt Claudia Kittel  u.a.

 

In den USA:

Judith Butler

Seit Ende der 1980er Jahre finden Butlers Arbeiten zur feministischen Theorie internationale Aufmerksamkeit. Mit ihrer Schrift Das Unbehagen der Geschlechter stieß sie 1990 die Diskussionen um die Queer-Theorie an. Einer von Butlers signifikanten Beiträgen ist das performative Modell von Geschlecht. Demnach werden die Kategorien männlich und weiblich als Wiederholung von Sprechakten verstanden, und nicht als natürliche oder unausweichliche Absolutheiten. Über Geschlechterthemen hinaus hat sie sich mit Fragen von Macht und Subjekttheorien beschäftigt, seit 2002 zudem mit der Ethik der Gewaltlosigkeit.

https://de.wikipedia.org/wiki/Judith_Butler

Bildergebnis

https://cdn-ed.versobooks.com/blog_posts/000003/357/butler-.png

 

Judith Butler (*1954)
 
Chefideologin der Gender-Theorie
verfasste das Buch
„Gender trouble – Feminism and the Subversion
of identity“
(Das Unbehagen der Geschlechter). Dieses Buch gilt als
Grundlagenwerk der Gender-Ideologie. Judith Butler gibt bereits im
Titel das Ziel direkt an: Die Zerstörung der Identität bzw. Auflösung
der Identität als Mann und Frau!
Vielmehr reduziert sie die Identität des Menschen auf die frei zu
wählende und veränderbare sexuelle Orientierung. Die Identität des
Menschen durch das biologische Geschlecht, die Familie, Kultur und
Religion wird geleugnet.
Verpackt in einer philosophischen Kunstsprache bringt sie in diesem
Buch die Grundfesten der menschlichen Ordnung ins Wanken.
Im
Klartext sagt sie: Männer und Frauen gibt es gar nicht. Das Geschlecht
ist eine Phantasie.
Gender ist nicht an das biologische Geschlecht
gebunden. Das biologische Geschlecht spielt keine Rolle, es entsteht
nur, weil es durch Sprache erzeugt wird, denn die Menschen glau
ben, was sie ständig hören.
Judith Butler ist lesbisch und empfindet die Zweigeschlechtlichkeit
als
Gefängnis, als Diskriminierung durch die Natur.
Sie vertritt die Aussage, dass Mann und Frau, Ehe und Familie, Vater
und Mutter, Sexualität und Fruchtbarkeit keinen Anspruch auf Natür
lichkeit haben. Diese Begriffe waren bisher Grundfesten der gesell
schaftlichen Ordnung.
Butler sieht darin nicht etwa die Grundfesten
gesellschaftlicher Ordnung, sondern die Herrschaft des Mannes über
 
13
die Frau und der Heterosexualität über alle anderen Formen der
Sexualität begründet.
Diese Herrschaft müsse an der Wurzel zerstört
werden.
Butler fordert vehement die Abschaffung des Inzesttabus, sowie des
Tabus der Homosexualität.
Kinder werden in der Gender-Theorie von Judith Butler nicht empfan
gen, sondern „designed“ und unter Zuhilfenahme aller technischen
Möglichkeiten wie Samenspende, Leihmutterschaft, künstliche Ge
bärmutter und Genmanipulation gezüchtet.
Trotz dieser abstrusen Thesen wird Butler von den akademischen Eli
ten dieser Welt gefördert und über die Massenmedien hochgejubelt
und erhielt zahlreiche hochdotierte Auszeichnungen.

Sollte man lesen !

Genderkampf: Alice Schwarzer versus Judith Butler – Tichys Einblick

10.08.2017 – Plötzlich gibt es Frontalkritik gegen die amerikanische Genderqueen Judith Butler und andere Genderforscherinnen, das aus der gleichen Szene. Und: Alice Schwarzer und Emma geben dieser Kritik ein Forum. Es geht um die Relativierung der Genderforscher von brutaler Genitalverstümmelung bei …

 

 

Beim Betrachten dieser Wesen fällt sicher dem einen oder anderen etwas auf!

Sie projizieren ihr unglückliches Dasein auf alle Kinder, denn das Unnormale soll Normalität werden ! 

 Gehört auch zum Thema:

 

http://news-for-friends.de/ein-weiterer-massiver-paedophiler-ring-mit-klaren-bindungen-zu-papst-benedikts-bruder/

 

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/27868107_1893880393986310_9040751065937193299_n.jpg?oh=cfc5503c8d4e6f78f7afef22e8d3e3e6&oe=5B164E36

 

 

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

 

 

Vorlesung Gerard Menuhin- Wahrheit sagen, Teufel jagen

die Menschen der Verfassungebenden Versammlung haben das Video überarbeitet, gesprochen von Britta, bearbeitet von Aniassy

VERBREITEN UND SICHERN! Löschung des Kanals steht bevor! – Die von Menuhin offen gelegten Wahrheiten über die verschwiegenen Hintergründe der Ursachen der beiden Weltkriege, der tatsächlichen Kriegstreiber hinter den Kulissen der vielen Kriege und vieler anderer gegen die Freiheit und das Wohlergehen der friedliebenden Völker gerichteten Schandtaten einer verhältnismäßig kleinen aber finanziell mächtigen Elite sind nicht mehr aus der Welt zu schaffen. Gerard Menuhin – Wahrheit sagen, Teufel jagen – Kapitel 1, Teil 1

 

 

Wie und warum wir langsam verschwinden sollen

ddbnews R.

Sie sagen es uns, sie zeigen es auf, aber wir reagieren nicht ! Oft schon hat ddbnews berichtet über das was die elitären Geldschaffenden, gelddruckenden Psychopathen bereithalten, es scheint irgendwie im Winde zu verwehen , ungehört im Vakuum zu schweben. Was muß eigentlich passieren , bevor gehandelt wird, noch mehr Kriege, noch mehr Tote, noch mehr Terror, noch mehr Vergewaltigungen, noch mehr gegen die Völker gerichtete Politik, noch mehr Versklavung, ein riesiger Börsencrash, geschlossene Läden, sich um Nahrung und sauberes Wasser prügelnde Menschen , unbewaffnet ihrem Schicksal zutreibend? Wann zum Teufel fällt denn der Groschen? Wie taub, blind und hirntod muß man sein, die Realität auszublenden?

Bevölkerungsreduktion: Deagel-Liste & Co. beinhalten schlechte Prognosen

 

Kaum beginnt die US-Wirtschaft, dank der Initiativen von Donald Trump, sich wieder zu erholen, jammern die Anleger, weil die Börse unter Druck gerät [1]. Der Zustand eines Staates ist mehr vom Stand der Börse abhängig als vom Wohlbefinden seines Volkes und Finanzjongleure pokern mit dem Wohlstand ganzer Völker.

Das Kapital bestimmt, ob die Menschen einen Arbeitsplatz haben, ob sie sich etwas zu essen kaufen können und ob sie ein Dach über dem Kopf haben. Auch wenn jemand noch so fleißig ist, wenn er keinen Job bekommt, verliert er alles.  Die Entitäten, die noch über der Elite stehen, sind damit fast an ihrem Ziel angelangt.

Zuerst haben sie die Menschen in die Fabriken gelockt und damit die vielen kleinen, familiären Handwerksbetriebe ausgelöscht, die eine Gemeinde unabhängig gemacht haben (Bäcker, Schuhmacher, Schmied, Schneider, Molkerei usw.). Auch die ländlichen Kleinbauern wurden eliminiert und zu landwirtschaftlichen Unternehmern gemacht, die von zentralisierten Großmolkereien abhängig sind. Wir haben uns innerhalb von 100 bis 200 Jahren von freien Menschen zu Abhängigen machen lassen. Abhängig von den Banken, den Arbeitgebern, den Nahrungsmittelkonzernen usw.

Es ist sogar geplant, unser Denken von Großrechnern abhängig zu machen, denn die Forschung arbeitet daran, die „Kommunikation zwischen dem menschlichen Gehirn und Computern“[2] zu ermöglichen. Damit könnte man unsere Gehirne vernetzen und unser Denken über einen Großrechner steuern. Wenn wir auch noch diesen Schritt erlauben bzw. gehen sollten, dann haben wir als freie Menschen vollkommen kapituliert. Dann könnten wir genauso gut auch unser Leben beenden und die Erde den Robotern überlassen – was wir jedoch nicht tun werden!

Es gibt eine Gruppe Menschen, die sich unter anderem mit den Folgen dieser Abhängigkeiten befassen. Sie fassen Daten aus dem Finanzwesen, Informationen aus den Geheimdiensten und der Regierungen sowie vielen anderen Faktoren zusammen und analysieren sie. Aufgrund dieser Fakten haben diese Menschen eine Bevölkerungsprognose für die einzelnen Staaten der Welt bis zum Jahre 2025 erstellt und vor ein paar Jahren auf der Webseite Deagel[3] veröffentlicht. Diese Zahlen habe ich in Prozente umgerechnet und in eine Weltkarte eingetragen. Die roten Rechtecke bedeuten Bevölkerungsrückgang, die grünen bedeuten Bevölkerungswachstum.

 

Bild 1:

 

Bild 1: Weltkarte mit Prognose –  HIER um es als PDF zu öffnen und detailliert einsehbar

Quelle der Bevölkerungsdaten: Deagel [Online] ohne Datumsangabe [15.11.2017] http://www.deagel.com/country/forecast.aspx

Die größten Verluste hätten laut den Deagel-Daten die USA und Europa sowie Australien und Neuseeland zu erleiden. Das ist nachvollziehbar, da die Industriestaaten am meisten von Finanzblasen gefährdet sind. In Afrika halten sich Bevölkerungswachstum und –rückgang etwa die Waage, in Südamerika ist ein klein wenig mehr Wachstum zu erwarten, das jedoch eventuell aus der Zuwanderung von Nordamerika resultiert. Im asiatischen Raum ist, bis auf Singapur, Südkorea, Japan und Taiwan, mehr mit Wachstum als mit Rückgang zu rechnen.

Da die Schrift in dem Bild sehr klein ist, schreibe ich Ihnen hier einige Eckdaten über den von Deagel prognostizierten Rückgang der Bevölkerung nieder:

  • USA: -83,2 %
  • United Kingdom: -78,4 %
  • Irland: -73,6 %
  • Deutschland: -61,2 %
  • Israel: -58,8 %
  • Spanien: -51,4 %
  • Frankreich: -37,1 %
  • Griechenland: -36,4 %
  • Australien: -37,3 %
  • Schweiz: -32,3 %
  • Dänemark: -32,1 %
  • Belgien: -30,9 %
  • Österreich: -28,7 %
  • Italien: -25,7 %
  • Den größten Zuwachs würden nach Deagel folgende Staaten finden:
  • Nepal: +20,0 %
  • Bangladesch: +17,3 %
  • Indien: +11,8 %
  • Philippinen: +10,7 %

Das Team von Deagel rechnet damit, dass sich das wirtschaftliche Zentrum vom Westen in den Osten verlagern wird. Russland und China sollen demnach die Führung übernehmen. Möglicherweise könnte diese Verlagerung der Macht nur eine kurzfristige Erscheinung sein, denn aufgrund verschiedener anderer Prognosen ist es ohnehin fraglich, ob die Welt, wie wir sie kennen, überhaupt fortgeführt wird. Oder ob nicht so gravierende geologische Veränderungen geschehen, gepaart mit einem enormen Bewusstseinswandel, die eine völlig neue Art zu leben mit sich bringen.

Was uns jedoch mit dieser Prognose bewusst werden sollte, ist die Erkenntnis, dass wir in unserem Garten, sofern wir einen haben, Kartoffel und anderes Gemüse anbauen sollten. Und es kann nicht schaden, wenn wir zumindest Vorräte für ein paar Wochen haben. Das Wichtigste jedoch ist die Überzeugung, dass eine gravierende Veränderung tatsächlich notwendig ist, um aus dem bisherigen kranken System aussteigen zu können.

Wir haben noch eine kleine Chance, dass dieser Wandel sanfter als vorhergesagt passieren könnte, wenn sich das Bewusstsein der Menschen gravierend verändert. Unter dieser Voraussetzung könnten das „unendlich dumme Finanzsystem“, wie es der ehemalige kanadische Verteidigungsminister Paul Hellyer einmal genannt hatte, beendet werden und wir könnten ein menschenfreundliches System aufbauen.

Es gibt durchaus Möglichkeiten, eine Bank anders als mit Zins und Zinseszins zu führen.

Nachdem Donald Trump derzeit mit der größten „Aufräumaktion“ der Geschichte beginnt, könnte es sein, dass die parasitären Objekte, die für die Zinspolitik verantwortlich sind, erheblich zurückstecken müssen. Das könnte einen Weg in eine völlig andere Welt ebnen. Und wer weiß, wenn der krankhafte Egoismus eines Tages ganz entfallen sollte, kommen wir womöglich zu einer Lösung, in der jedem alles gehört, so wie bei den Naturvölkern. Doch das setzt ein gesundes Gehirn und ein verändertes Bewusstsein voraus. Davon sind wir derzeit noch weit entfernt.

Sollte uns ein sanfter Übergang nicht gelingen, werden wir die eventuell kommenden Veränderungen annehmen und durch das Tal schreiten. Das Wissen, dass man einen Acker zuerst umgraben muss, bevor man ihn neu anpflanzen kann, hilft uns dabei, die Angst loszulassen. Wir alle, die wir jetzt in dieser so wichtigen Zeit leben, können dazu beitragen, dass wir diesen Wandel mit dem Herzen und mit Mitmenschlichkeit gehen können.

Machen Sie’s gut

Ihre Gabriele Schuster-Haslinger

Details über die geplante Bevölkerungsreduktion, über die eingesetzten Mittel und was das vor allem mit uns Deutschen zu tun hat, erfahren Sie in meinem Buch „Nutzlose Esser“.

[1] T-Online. Panik an der Wall Street – Dow fällt um 1600 Punkte [Online] 05.02.2018 [Zitat vom 06.02.2018] http://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_83179330/panik-an-der-wall-street-dow-faellt-um-1600-punkte.html

[2] Wikipedia. Neuralink [Online] 26.12.2017 [Zitat vom 06.02.2018] https://de.wikipedia.org/wiki/Neuralink

[3] Deagel [Online] ohne Datumsangabe [Daten vom 15.11.2017] http://www.deagel.com/country/forecast.aspx

 

vollständiger Beitrag und

Quelle: 

https://dieunbestechlichen.com/2018/02/bevoelkerungsreduktion-deagel-liste-co-beinhalten-schlechte-prognosen-fuer-die-weltbevoelkerung/

 

Genau deshalb arbeitet die Verfassunggebende Versammlung und dort gibt man sich eben nicht nur eine Verfassung so wie der Name vermuten lässt, es geht um viel viel mehr :

Zweck und Ziel der Verfassunggebenden Versammlung Deutschland

 

Offener Brief an die deutsche Nation – Brief eines Iraners an Deutsche:

https://pinnocchioblog.org/2018/02/05/offener-brief-an-die-deutsche-nation/

.

Am liebsten reden die Deutschen um den heißen Brei