Mehr Nervengift in Spargel, Milch und Fleisch?

Erneut erlaubt die EU mehr Neonikotinoide in Lebensmitteln. Diesmal wurden die Grenzwerte für das Nervengift Acetamiprid in Spargel, Milch und Fleisch teils drastisch erhöht. Eine parlamentarische Kontrolle findet dabei nicht statt.

 

Spargel darf nun 80-mal soviel Acetamiprid enthalten als zuvor. Der BUND fordert, das Nervengift zu verbieten.  (Jai79 / pixabay.com)

Erst im September hatte die EU-Kommission die Grenzwerte für das Neonikotinoid Acetamiprid für verschiedene Lebensmittel wie Tomaten und Weizen erhöht. Jetzt geht die Praxis der schleichenden Vergiftung weiter: Diesmal sind die Grundnahrungsmittel Milch und Fleisch sowie Spargel dran.

Die erlaubte Menge des Nervengifts Acetamiprid steigt bei Spargel um das 80-fache, bei Schweinefleisch um das 25-fache (siehe Infografik)! Solche Grenzwerterhöhungen müssen nicht etwa im Parlament abgestimmt werden – nein, die Mitgliedstaaten beschließen es und die Kommission schickt dann lediglich eine Information über die erfolgte Änderung.

Die EU reagiert mit solchen Grenzwerterhöhungen auf den Druck der großen Bauernverbände und der Pestizidindustrie. Die Regierungen nehmen somit in Kauf, dass unser Essen immer mehr Gift enthalten darf. Drei Neonikotinoide sind seit 2013 wegen ihrer Gefährlichkeit für Bienen bereits teilweise verboten. Der BUND fordert ein umfassendes Verbot aller Neonikotinoide ohne Schlupflöcher. Landwirtschaftsminister Schmidt muss sich dringend auf EU-Ebene dafür einsetzen.

Mehr Informationen

Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Was ist zu erwarten und wer steckt dahinter?

Bildergebnis für Bilder zu Nutzlose Esser

 

Es ist ja nun kein Geheimnis, dass immer mehr Menschen auf diesem Planeten immer weniger Rohstoffen gegenüber stehen. In den kommenden Jahren kommt hinzu, dass Maschinen, Roboter und Drohnen menschliche Arbeitskraft überflüssig machen. Was zurückbleibt, sind aus Sicht der rational-kaufmännisch denkenden „Elite“ sog. „Nutzlose Esser“ – Menschen, die entweder arbeitslos, zu ungebildet oder zu alt sind und dem produktiven Teil wertvolle Rohstoffe und Nahrungsmittel wegnehmen und zu viel kosten. Die Situation ist jedem logisch denkenden Menschen bewusst, doch mag ein christlich-sozial eingestellter Mensch nicht aussprechen, was unausweichlich scheint, um das Dilemma zu lösen: eine Dezimierung der Weltbevölkerung! Das haben nun jene übernommen, die im Hintergrund die Weltgeschicke steuern, und nicht nur entsprechende Pläne geschmiedet – nein, sie setzen sie bereits um!

Wie steht es um den Plan, vor allem das deutsche Volk „auszurotten“? Mittlerweile sprechen nämlich sogar offizielle Stellen davon, das deutsche Volk regelrecht „auszutauschen“. Bekannte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft bereiten uns bereits jetzt auf die Endphase vor. Sie sprechen offen aus, was geplant ist: „Ab 75 wird es schon eines sehr guten Grunds bedürfen, dass ich überhaupt zum Arzt gehe… Wer für das Bruttosozialprodukt nicht mehr einträglich sein kann, wird als kostenintensiver Faktor betrachtet und sollte, nach den Wünschen der Elite, möglichst rasch sterben.

Die Autorin erläutert in diesem Buch nicht nur die verschiedensten Methoden, mit denen dies bereits geschieht und was uns noch bevorstehen wird, falls sich nicht etwas gravierend ändert. Sie deckt ebenso auf, wer im Hintergrund wirklich die Fäden in der Hand hält. Bei ihren Recherchen stellte sie fest, dass nicht nur ein grundlegendes Umdenken der Menschheit erforderlich ist. Es gibt sogar deutliche Hinweise, dass Deutschland dabei eine Schlüsselrolle zugedacht ist.

 

Ad

 

Ähnliches FotoBildergebnis für Bilder zu Nutzlose Esser

AfD Juden wollen eigene Organisation gründen

 

Ich sage nur MEDINAT WEIMAR und verweise auf  folgenden Beitrag mit vielen Unterlinks, die die Nähe der AfD zum Judentum beweisen! Schließlich wirds in Israel langsam eng da muß Lebensraum her fürs Herrenvolk!

Gauland lässt die Katze aus dem Sack

 

 

Gründung der „JAFD“ – Jüdische AfD-Mitglieder wollen Vereinigung gründen

QUELLE

Offenbach – Eine bundesweite Vereinigung von Mitgliedern der AfD, die jüdischen Glaubens sind, will am 7. Oktober in Offenbach ihre Gründungsversammlung abhalten. 

Das berichtet die FAZ und beruft sich auf ein Schreiben der „JAfD“, das der Zeitung vorliegen soll. Bei der Gründungsversammlung sollen als Redner die Mitglieder des AfD-Bundesvorstands Beatrix von Storch und Joachim Kuhs sprechen. Außer ihnen wurde der Autor Michael Klonovsky und der Sprecher des hessischen AfD-Landesverbandes Robert Lambrou genannt, die  zu Wort kommen sollen.

Mitglieder der Jüdischen Gemeinden in Wiesbaden und in Offenbach bestätigten, dass es eine solche Gründung geben solle. Die Funktionäre der jüdischen Gemeinden hätten, wie es ihre Kollegen aus der christlichen Fraktion in immer schriller werdendem Ton tuen, ihr Befremden geäußert, berichtet die FAZ weiter. AfD-Sprecher Lambrou entgegnete, dass es überhaupt keinen Widerspruch zwischen der Mitgliedschaft in der AfD und dem jüdischen Glauben gebe. Vielmehr schließe eine antisemitische Haltung die Mitgliedschaft in der Partei aus.

Der Deutschlandfunk berichtete vor der Bundestagswahl im letzten Jahr, dass immer mehr jüdische Mitbürger mit der AfD sympathisieren. Der zunehmende Judenhass, dem Islam immanent und durch eine verantwortungslose Migrationspolitik muslimischer Zuwanderung nach Deutschland importiert, schafft bei ein zunehmends Klima der Angst nicht nur bei den Betroffenen. (SB)

 

Juden leben in Deutschland wieder gefährlich (Foto: Durch alredosaz/Shutterstock)

 

DA fällt mir nur ein: „Schaffe ein Problem und biete eine Lösung an“, damit sichere Deine Macht!!!!  Die von Juden verhassten Moslems überschwemmen das Land, dem Problem kann natürlich später abgeholfen werden, vorher messern oder vergewaltigen die noch ein paar Deutsche .

Nach der neuen Deagle Liste, schwinden wir bis 2025 auf nur noch 28 Millionen:

 

Seite 3 : http://www.deagel.com/country/forecast.aspx?pag=3&sort=PPP&ord=DESC

69 Germany 28,134,920
80,590,000

 

Wer hat die Invasoren nochmal reingeholt , war das nicht eine Jüdin die so langsam ihre Macht bei deutschen Menschen schwinden sieht?

B’nai Brith-Auszeichnung für Angela Merkel

Bildergebnis für Bilder  zu Merkel bekommt jüdische Auszeichnung

 

Ein Mitglied des B’nai B’rith und Hochgradfreimaurer, Graf Coudenhove-Kalergi, schrieb (1923): „Wir erstreben ein orientalisches Europa mit einer eurasisch-negroiden Mischrasse der Zukunft. Diese zukünftige Mischrasse wird äußerlich der altägyptischen Rasse ähnlich sein. Führer werden die Juden sein als neuer Adel von Geistes Gnaden. “

Hochgradfreimaurer waren auch F. D. Roosevelt, Truman, der Chef des IMT Jackson sowie aus neuerer Zeit Kissinger und der langjährige Präsident der EU-Kommission Delors. Der US-Präsident Truman wurde nach dem Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki in den 33. Grad erhoben.
Der B’nai B’rith verlieh Willy Brandt vor fast 15 Jahren einen goldenen Orden und einen solchen sowohl an Kohl (Allgemeine Jüdische Wochenzeitung, 7.2.1991) als auch an den ehemaligen Bundespräsidenten R. v. Weizsäcker (T. Z., 5.12.1991) sowie 1996 wieder einen solchen an Kohl {Münch. Merkur, 27.1.1996). März 2008 erhielt Bundeskanzlerin Angela Merkel den B’nai-B’rith-Orden.

B’nai B’rith [hebr.: Söhne des Bundes] ist nach freimaurerähnlichem Prinzip strukturiert und weltweit in sechsundfünfzig Staaten vertreten. In Deutschland bestehen in sechs Städten acht Logen mit rund siebenhundert Mitgliedern.“
Zunächst als geheime Loge wurde diese Gemeinschaft 1843 in der New Yorker Lower East Side von Henry Jones und jüdischen Auswanderern – vornehmlich aus Deutschland – gegründet. Noch heute bilden die USA – neben Israel natürlich – den Schwerpunkt der Aktivitäten. 1913 ging aus diesem Logenbund die sogenannte „Anti-Defamation League“ (ADL) hervor.

 

Viagra-Test wegen toter Babys abgebrochen

In den Niederlanden wurde eine medizinische Versuchsreihe mit dem Viagra-Wirkstoff Sildenafil abgebrochen, nachdem es mehrere Todesfälle gab. Er wurde als Wachstumsmittel gegeben.
.

In den Niederlanden wurde eine klinische Versuchsreihe mit Viagra als Wachstumsförderer abgebrochen, nachdem die Babys von elf damit behandelten Müttern verstorben sind. Das berichtet der britische »Guardian« unter Berufung auf niederländische Quellen. Die Testreihe wurde an zehn Krankenhäusern der Niederlande durchgeführt und umfasste insgesamt 93 Frauen, die Viagra erhielten, sowie eine Vergleichsgruppe von weiteren 90 werdenden Müttern, die ein Placebo einnahmen. In der Viagra-Gruppe entwickelten laut den Untersuchungen eines unabhängigen Komitees 17 Babys nach der Geburt Lungenprobleme, elf davon verstarben später. In der Kontrollgruppe litten nur drei Babys unter diesen Symptomen, und alle überlebten.

Die beteiligten Frauen wiesen eine schlecht ausgebildete Plazenta auf, weswegen ihre Föten sich weniger entwickelten. Basierend auf Versuchen mit Ratten sollte ein Teil von ihnen den Viagra-Wirkstoff Sildenafil einnehmen, damit ihre Gebärmutter besser durchblutet und damit die heranwachsenden Kinder besser versorgt werden. Viagra weitet bekanntermaßen die Blutgefäße und wird daher von Menschen mit erektile Dysfunktion – Erektionsstörung – eingenommen und auch bei Personen mit Bluthochdruck als Gegenmittel verschrieben. Sildenafil steht nun laut dem »Guardian« im Verdacht, dass es zu hohen Blutdruck im noch zarten Lungengewebe der Ungeborenen verursacht hat, weshalb die Babys womöglich zu wenig mit Sauerstoff versorgt wurden. Es gebe aber keine Hinweise darauf, dass die Versuchsreihe falsch angegangen wurde.

Der an der Studie beteiligte Gynäkologe Wessel Ganzevoort von der Amsterdamer Universitätsklinik sagte gegenüber niederländischen Medien, dass die Mediziner geschockt seien. Sie hätten auch eine kanadische Forschergruppe informiert, die ebenfalls einen derartigen Test durchführte – er wurde ebenso gestoppt. Die Versuchsreihe in den Niederlanden begann 2015 und sollte bis 2020 laufen. Eine Studie in Großbritannien mit Viagra als wachstumsförderndem Medikament bei Ungeborenen wurde 2017 publiziert: Sie lieferte weder überzeugende Belege für eine Wirksamkeit noch zeigten sich dabei Risiken für Patienten. In den Niederlanden warten momentan noch 10 bis 15 Frauen auf Untersuchungsergebnisse, ob ihre Kinder womöglich durch den Test geschädigt wurden.

.

Viagra

 

Quelle:

Das sollten wir nie vergessen und wir sollten gemeinsam Sorge tragen für unsere Zukunft!

ddbNews R.

Der Holocaust an den deutschen Menschen!

Ob es nun die Rheinwiesenlager waren wo Hunderttausende verhungerten, als Kriegsgefangene eingezäunt und sich selbst überlassen und der Bevölkerung verboten war ihnen Nahrung und Wasser zu geben, oder ob es millionenfache Vergewaltigungen deutscher Frauen waren, ob es die Millionen Vertriebene waren, die aus ihrer angestammten  Heimat fliehen mussten, um ihr Leben zu retten,  oder ob es sich wie hier um einen Ort handelt, dessen Schicksal uns immer in Erinnerung bleiben muß. Die Erinnerungsfeiern gibt es nur für Andere, aber nicht für deutsche Opfer und mögen sie auch noch so vielfältig sein.

Deshalb ist es unsere Pflicht das alles, was an Leid,  Mord , Tod und Vergewaltigungen und dem Verlust der Heimat unseren deutschen Völkern angetan wurde, auch unseren Kindern mitzuteilen, damit dieses Grauen niemals vergessen wird, während  die BRD das 70 jährige Bestehen Israels feiert , denn das war sogar eine ARD Meldung wert!

 

 

Deutschland im Mai 1945, ein Drama ereignete sich in der vorpommerschen Kleinstadt Demmin.

Aus Angst nahmen sich hunderte Menschen das Leben, Väter und Mütter nahmen ihre Kinder mit in den Tot – sie waren der Vergeltung – der Roten Armee – ausgeliefert:

700 Menschenleben: Massensuizid in Demmin

Das Drama macht einen sprachlos.

Um so erschreckender, daß es heute wieder so viele Menschen gibt, die Gleichgültigkeit zeigen, wenn es um die aktuellen Kriegsvorbereitungen geht.

Kriege werden immer grausam bleiben, drum sollten die Menschen heute alles dafür tun, daß jenes nie wieder geschieht. Was hilft es alte Wunden aufzureißen?

Mobilmachung läuft…

Gegen „russische Aggression“: Ulm bekommt Nato-Zentrale

Was für ein „verlogenes Pack“

Was treiben US-Helis über Chemnitz? Augenzeuge filmt mit – VIDEO

Massenblockade von US-Air Base – Prominenter Kampf gegen Ramstein

„Putin-Feind“ tot mehr wert als lebend: Blick in Abgrund des deutschen Journalismus

Enthüllt: Schon bald neue US-Atombomben für Deutschland

Gegen Russland: Gewaltige NATO-Eingreiftruppe geplant

Einkreisen und absäbeln: Nato simuliert Sturmangriff auf russische Exklave

Russischer General zu Polens Vorstoß: „Das ist schon eine echte Bedrohung“

Donezk: Ukrainische Sicherheitskräfte nehmen OSZE-Autokolonne unter Beschuss

Planen EU und NATO die Eroberung Lateinamerikas?

Teheran will die VSA wegen Terroranschlägen anklagen

 

Heute ist Russland nicht mehr unser Feind, diese Feinde von damals regieren heute aber unser Land  mit ihrem  Bund, siehe  Artikel 133 Grundgesetz

 

 

 

LIVE: Russland übernimmt Vorsitz im UN-Sicherheitsrat – Nebensja gibt Pressekonferenz

Litauen: Mutmaßliches CIA-Foltergefängnis bei Vilnius entdeckt

 

Wann gedenken die Deutschen ihre Menschenrechte und ihr Land effektiv zu verteidigen?

 

 

> Nach der DSGVO ist vor dem LSR: Wie die EU das Internet unter ihre Kontrolle bringen will

 

EU bereitet massives Internet-Zensur Gesetz vor

 

 

 

Darüber hinaus sind BRD-Politiker dabei die Befugnisse der Polizei auszuweiten, u.a. Überwachungsmaßnahmen die bislang nur den Geheimdiensten unverwehrt blieben: abhören von Telefonaten, ausspionieren von E-Mails, Gesichtserkennung, Kontaktverbote und bis zu 74 Tage Präventivhaft bei „schweren Straftaten“, welche nicht korrekt definiert sind.

>> Nur Bayern? Fast alle Bundesländer verschärfen gerade ihre Polizeigesetze

Glauben die Protestler ernsthaft, man könne den geplanten Polizeistaat mit Demonstrationen, Petitionen oder über eine System-Partei stoppen?

 

Erst Wählen, dann gegen sich selbst demonstrieren !

Das überpositive Recht und das Tribunal des Rechts!

DSGVO – Dekret 26 – die BRD darf nicht für Deutschland handeln!

 

Wenn die Menschen jetzt nicht souverän handeln, werden sie bald in einer modernen DDR mit stündlichen Mord, Totschlag und Vergewaltigungen, unter vielen Millionen Einwanderern leben. Es vergeht bereits heute kein Tag an welchem nicht eine neue Horrormeldung die Menschen erschüttert ! Anschläge Messerungen, Vergewaltigungen sind doch bereits Tagesordnung!

Die BRD-Politik ist deutsche Feindpolitik und hat die Sicherheit und den Frieden in Deutschland zerstört, denn sie ist nicht eine deutsche Regierung!!!!

Libanese verletzt Polizisten und verwüstet Rettungswagen

Mord in Berlin: Melanie Rehberger kämpfte um ihr Leben – Polizei sucht Mann mit zerkratzten Armen

Polizistin erschießt Messerstecher nach Angriff in Zug

Eschede: Afrikanischer Ex-Soldat terrorisiert Mutter und Tocher – „Staat“ tut nichts

 

 

Tim Heilig: Ein Mann spricht Klartext über Deutschland

Facebook führt Löschwelle gegen patriotische Seiten durch

BMFSFJ finanziert Linksextremismus, so der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags

EU-Kommission plant Milliarden Notfall-Fonds für Euro-Länder

Verfallsdatum rückt näher: Wie und warum die EU zerfallen wird – Meinung

ddb news – 01.06.2018 – Sendung

 

 

Alle Hauseigentümer müssen zahlen ! Die Zwangshypothek kommt !

 

Ihr wollt es, Ihr bekommt es ! Denn wenn Ihr es nicht wolltet, dann würdet Ihr ja was dagegen tun, da draußen !  Nämlich gemeinsam mit den Menschen die sich genau das vorgenommen haben, unser Land wieder mit eigenen Händen zu regieren ! Für uns, für die Welt und für unsere Kinder! Eine friedliche und gesunde , glückliche Zukunft schaffen und das alte, schlechte aufräumen!

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/