Hier ist das Deutsche Volk

ddbnews R.

Nun mal Klartext, wer sind Deutsche überhaupt und warum gibt es so viel Verwirrung darüber ?

Die Sachlage ist doch ganz einfach: Deutscher ist, wer die Staatsangehörigkeit zu einem Bundesstaat besitzt! So wusste es schon der Kaiser und damit sind die Preußen, Bayern, Sachsen, Badener, Württemberger usw. gemeint. Die hatten selbst im DR, also seit dessen Bestehen, ihre eigenen Staatsangehörigkeiten und weil man das nicht einfach abschaffen kann, sondern nur selbst ablegen, gibts heillose Verwirrung, denn jeder Deutsche, also jeder Preuße, Bayer ,Sachse, usw. hat seine Staatsangehörigkeit durch seine Vorfahren vererbt bekommen.

Nun gibt es aber Deutsche, die sich gar nicht zu diesen Staatsangehörigkeiten, die ihnen vererbt wurden bekennen und diese sogar freiwillig, meistens durch Täuschung im Rechtsverkehr und damit allerdings auch nichtig, ablegen !

Warum das denn? Damit schließen sie sich doch selbst von den Rechten am Land und Gebiet aus und das nutzt nur dem System BRD, denn diese Nichtregierungsorganisation hat alles andere im Auge, aber nicht das Wohl der Deutschen.

Man gibt seine wertvolle Staatsangehörigkeit aus den Bundesstaaten ab, weist sie sogar nach und bekommt von der NGO BRD einen Zettel für 24, 80 € ausgestellt, der einem was bescheinigt???

Bild könnte enthalten: Text

Auf diesem Zettel steht : Ist Deutscher ! Es gab aber niemals eine Deutsche Staatsangehörigkeit, es gab nur Bayern, Preußen, Sachsen, Württemberger, Badener usw.

Da das DR auch nur ein Staatenbund 

Staatenbund – Wikipedia

war, der aus diesen Staaten bestand und es nur diesen Namen DR trug, gab es auch keine Staatsangehörigkeit Deutsches Reich, es sei denn, man war eben kein Deutscher mit Staatsangehörigkeit Bayern, Preußen, Sachsen etc.

DR Angehörige waren die ehemaligen Kolonien, denn das waren keine Bayern, Preußen ,Sachsen uws.

 

Hier-ist-das-deutsche-volk.de

Hier wir es nochmal gründlich erklärt und irgendwann muß es auch einmal verstanden werden:

 

 

Nun versammeln sich die richtigen Deutschen gerade, denn die sind das Deutsche Volk, sie kommen von Bayern über Sachsen und Preußen, alle mit Abstammung zu ihren Vorfahren, gerade zusammen und sichern die Rechte für eine Zukunft.

http://hier-ist-das-deutsche-volk.de/

 

Volk, wann stehst Du auf und schickst deine Herrscher zum Teufel?
http://www.patriotenstimme.de/2017/06/volk-wann-stehst-du-auf-und-schickst-deine-herrscher-zum-teufel/

Wenn ein großer Volksteil erwacht und sich vereinigt hat, denn nur dann kann man seine Rechte durchsetzen und daran hat das System BRD kein Interesse, also schlau gemacht, unser Volk wieder mal zu vierteilen um so eine Einigkeit möglichst lange herauszuzögern.

Teile und herrsche, das alte Prinzip. Da gibts Reichsgruppen , Exilregierungen DR,Freistaaten ( die keineswegs frei sind), Gelbscheinträger und alle die sind in ihren Meinungen so festgefahren und lassen sich meistens auch noch für die Herstellung von Ausweisen gut bezahlen. Gewollt blöd? Gewollt bezahlt?

Irrtum sprach der Igel und stieg von der Klobürste, hier im Bild nur `ne Bürste, aber egal, falsch ist eben nun mal falsch !

Bildergebnis für Bilder zu Irrtum sprach der Igel und stieg

.

Hallo, das Deutsche Volk sind die Menschen, die ihre Staatsangehörigkeiten von Preußen bis Bayern durch ihre Vorfahren vererbt bekamen, keine DR Anhänger oder Gelbscheinträger! Die bekennen sich aus Dummheit oder Unwissenheit gerade davon ab und lassen sich das Gegenteil auch noch bestätigen, manövrieren sich in einen falschen Rechtskreis, weg vom Völkerrecht und verlieren damit die Rechte die sie eingentlich wollen und die ihnen zustehen!!

 

Rechtssatz:

 

„Das völkerrechtliche Subjekt  ( die deutschen Staaten) bestand und besteht durch seine legitimen, natürlichen Rechtspersonen ( unsere Vorfahren , alle mit eigener Staatsagehörigkeit zu den Deutschen Staaten und NICHT DR) und derer in der Rechtsfolge, ( WIR die Nachfahren und Erben) welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem  völkerrechtlichen Subjekt ziehen“

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: Text

Machen wir es endlich und sichern uns die Rechte, denn die BRD privatisiert und verdient am Verkauf von Volksvermögen, aber läßt uns das auch noch bezahlen, Beispiel: Autobahn, Post AG, Banken, Versicherungen, Landflächen, Gebäude…. Sie verkauft damit Werte die ihr nicht gehören, sondern den Deutschen Völkern!

Damit muß Schluß sein ! Duldet ein Volk eine Regierung ( die eigentlich gar keine ist), die nicht seine Interessen vertritt und fällt auf Wegelagerer rein, dann hat es seine Zukunft verspielt und die seiner Kinder!

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

 

Venezuela ruft Verfassunggebende Versammlung aus !!!!!

ddbnews R.

Entgegen des deutschen Michels und seinem Nichtwissen und seiner Streitsüchtigkeit gegenüber wirklicher Veränderungen auf völkerrechtlicher Grundlage, haben es die Venezualer begriffen ,wie man seine Rechte durchsetzt und eine Verfassunggebende Versammlung einberufen! In und für Deutschland gibt es das auch und damit wäre die BRD mit all ihren Auswüchsen von Lüge und Betrug an unserem Volk endlich vorbei, aber da müssen die Deutschen wohl noch etwas lernen und vor allem endlich ihr Teile und Herrsche Spielchen untereinander beenden. Wen das nutzt ist ja wohl klar, dem Weiterbestehen der BRD !

Hier zum nachlesen für Deutsche wie es geht und dann mal zur Verfassunggebenden Versammlung Deutschlands kommen!

Um den blutigen Machtkampf im sozialistischen Venezuela zu befrieden, schlägt Präsident Nicolás Maduro eine Volksversammlung für eine neue Verfassung vor. Gemäß Artikel 347 der Verfassung wolle er unter Einbezug der Bürger und vor allem der Arbeiter eine solche Versammlung einberufen, sagte er bei einer Kundgebung zum Tag der Arbeit in der Hauptstadt Caracas. Damit soll die Verfassung reformiert werden, die von 1999 stammt. Seine Gegner warnten, Maduro wolle damit eine offene Diktatur errichten.

Der Versammlung solle „eine des Volkes, nicht der Parteien“ sein, kündigte Maduro an. „Ziel ist es, den Frieden zu erreichen, den die Republik braucht, und die faschistische Gewalt zu besiegen.“ Der Präsident betonte zugleich, man müsse einen „Staatsstreich“ der Opposition abwenden. Eine Verfassungsgebende Versammlung könnte, je nach Zusammensetzung, auch Maduros Machtrolle stärken und etwa den Termin für die nächste Präsidentschaftswahl nach hinten verschieben.

http://www.sueddeutsche.de/politik/venezuela-maduro-schlaegt-neue-verfassung-fuer-venezuela-vor-1.3486374

 

Damit soll die Verfassung reformiert werden, die von 1999 stammt, sagte Maduro auf einer Kundgebung zum Tag der Arbeit in der Hauptstadt Caracas. Der Versammlung solle «eine des Volkes, nicht der Parteien» sein. Ziel sei es, einen «Staatsstreich» der Opposition abzuwenden.

Er werde seine Vollmachten als Präsident einsetzen, um eine 500-köpfige Versammlung einzuberufen, welche die Aufgabe habe, eine neue Verfassung zu erarbeiten. Die Delegierten sollten aus den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft entstammen, so sollten auch Rentner, Behinderte und Angehörige sexueller Minderheiten vertreten sein. Der Nationale Wahlrat werde am kommenden Dienstag mit der Arbeit beginnen, sagte der Staatschef.

http://www.suedostschweiz.ch/politik/2017-05-02/venezuelas-praesident-maduro-fuer-verfassunggebende-versammlung

Maduro soll weggeputscht werden, ganz im Sinne der VSA, so wie das Spiel in anderen Ländern auch gespielt wird, Lybien, Irak, Syrien, Ukraine…..deshalb ist deren „schwarzer Block „, die Opposition, die Verhinderer der Selbstbestimmung durch das Volk selbst, wie wir das auch in unserem Land beobachten, bezahlt durch Parteien, die der Steuerzahler aber selbst finanziert! Also Deutsche, Ihr finanziert es selbst, das man Euch das Selbstbestimmungsrecht nimmt, wenn Ihr Parteien wählt, die zur BRD NGO gehören und eben keine Volksvertreter sind! 

 

http://www.deutschlandfunk.de/venezuela-maduro-erlaesst-dekret-fuer-verfassunggebende.1939.de.html?drn:news_id=739959

In Venezuela hat Präsident Maduro per Dekret die Einberufung einer Verfassunggebenden Versammlung angeordnet.

Um den politischen Frieden im Land wiederherzustellen, müsse die Verfassung reformiert werden, sagte Maduro in Caracas. Zudem solle die Opposition so an einem Putschversuch gehindert werden. Die Gegner Maduros kritisieren den Vorstoß als Mogelpackung, mit der sich der Präsident um jeden Preis an der Macht halten wolle. – Venezuela leidet unter einer
schweren Wirtschaftskrise. Die Opposition macht Maduro dafür verantwortlich und verlangt Neuwahlen. Mit dieser Forderung gehen seit einem Monat fast täglich Zehntausende auf die Straße.

 

.

Wenn das Volk an einer neuen Verfassung eingeladen ist mitzuarbeiten , dann schließt das eine Entwicklung zur Diktatur aus, denn das Volk bestimmt selbst was es will. So hat sich in Deutschland die Verfassunggebende Versammlung aus dem Volk heraus gegründet und bereits eine Kernverfasung entwickelt, über die die Deutschen abstimmen sollen. Den Volkswillen durchzusetzen ist oberstes Gebot aber die Parteien fürchten um ihre Macht, deshalb werden stets neue Geschäftsmodelle , wie neue Parteien, allessamt als Firmen eingetragen, losgetreten um das Volk weiter im System zu halten, denn zu nichts anderem sind sie da!

DENKT IMMER DARAN: 

Die Parteien wittern immer was, wenn es an ihre Gelder und geklauten Werte geht – gut wenn diese „Vereine“ für immer verschwinden und nur
noch direkt vom Volk gewählte „Beauftragte“ den Volkswillen durchsetzen. Und jede Menge Nepper, Schlepper, Bauernfänger helfen  dabei !

Viele Deutsche begreifen das nicht und wissen nicht welche Macht das Volk selbst hat, seinen eigenen Willen durchzusetzen, zumal in den letzten 100 Jahren keine der Parteien auch nur im Entferntesten des Deutschen Interessen vertreten hat, sondern immer nur die eigenen Pfründe und Diäten gepflegt, die das Deutsche Volk zu bezahlen hat! So sollen in der neuen Verfassung die Rechte aller Deutschen gesichert werden, die sie am Grund und Boden haben, denn es ist wohl niemandem entgangen, daß unser Land gerade ausverkauft wird und jeder dahergelaufene Fremde hier Land erwerben kann! Die BRD, als Nichtregierungsorganisation gar nicht berechtigt, verkauft Land, welches den Deutschen gehört, aber nicht ihr selbst. Wenn die Deutschen nicht reagieren, wird ihnen im eigenen Land bald selbst nichts mehr gehören, denn die BRD NGO ist nichts anderes als der illegale Verkäufer deutschen Grund und Bodens, seiner Betriebsmittel und Produktionsstätten. Gerade wird Bosch an die Chinesen verkauft, das nur als Beispiel. Reiche aus aller Herren Ländern erwerben teure Wohungen und Häuser samt Grund und Boden in deutschen Städten und Gemeinden und der deutsche Normalo kann fast die Mieten nicht mehr aufbringen, geschweige selbst Besitz  erwerben. Die Preise sind dafür ins uferlose gestiegen und Familien mit Kindern bleiben so auf der Strecke. Viele schaffen sich schon gar keine Kinder mehr an, weil wohnen unbezahlbar ist und an eine vernünftige Familienpolitik , die dem entgegenwirkt, ist nicht zu denken.

Das alles und noch viel mehr ist es, was die Verfassunggebende Versammlung, die sich aus Menschen unseres Volkes gegründet hat, für alle Deutschen ändern will und muß, damit Deutschland auch eine Zukunft haben kann. Nicht die Parteien in der BRD sind die Zukunft für Deutschland, weil die BRD auch nicht Deutschland ist, sondern nur das Deutsche Volk selbst !

Artikel 2 ­ Die Verfassung

§ 1. Die geistigen, beseelten, lebenden, nicht verstorbenen oder verschollenen Wesen, ausgestattet mit allen Rechten der Schöpfung seit ihrer Entstehung im Mutterleibe, die sich selbst als Menschen bezeichnen, sind die juristischen Rechteträger, wie darüber die Rechteträger der natürlichen Evolution der Schöpfung an allen Gebieten der Deutschen Völker, die seit über 1300 Jahren diese Landflächen besiedeln und bewohnen,

 

– vereint im Bundesstaat Deutschland, welche als alleinige Rechteträger dieser deutschen Völker, selbst die nunmehr gültige Verfassung und die Bezeichnung für ihre Gebiets-­ und Landflächen festgelegt haben,

– in  ihrem  Bestreben  der  Wahrnehmung  eigener  Verantwortung,  die  Freiheit,  die  Menschlichkeit,  die Unabhängigkeit  und  den  Frieden  offen   gegenüber  und  gemeinsam  mit  allen  Menschen  dieser  Erde  zu stärken,

– im  Willen  gegenseitiger  Rücksichtnahme  und  Achtung,  ihre  Vielfalt  zu  leben  im  Bewusstsein  der gemeinsamen  Errungenschaften  und  der  Verpflichtung  gegenüber  den  vergangenen  und  aller  künftigen  Generationen,

– mit dem Wissen, daß nur frei ist, wer seine Freiheit bewahrt und die Stärke des Volkes, wie aller Menschen dieser Erde, sich immer am Wohle jedes Einzelnen mißt, welche Zufriedenheit und Liebe jeder erleben und finden wird,

– mit der Erfahrung von Generationen, daß niemals ein juristisches Recht über den geborenen Wesen stehen kann, sie nicht unterwerfen, nicht einschränken in ihrem Handeln und Denken beeinflußen darf,

– beauftragt  mit  dem  Erhalt  der  Schöpfung  gegen  jede  andere  Art  der  Religion  und  des  Fanatismus, gleichwohl  im  Wissen  um  die  Bedeutung  einer  Sinnhaftigkeit  für  das  Zusammenleben  denkender  und fühlender Wesen,

– in tiefem Bestreben für den Schutz und den Erhalt ihres Lebensraumes, der gesamten Erde zu wirken, deren Recht auf den eigenen Bestand und Leben in jeder Weise und für alle Lebewesen die sie hervorbringt, haben  diese  Grundsatzverfassung  als  ihre  gemeinsame  Vereinbarung  unter  und  zwischen  ihnen  selbst wirkend,  durch  ihren  höchsten,  menschlichen  Eid  gegeben,  verkündet  und  in  den  verbindlichen  und  über allen anderen Rechten sowie Rechtsystemen stehenden, wirksamen Stand versetzt.

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/verfassung/

Artikel 4 ­ Geltungsbereich der Verfassung
§ 1. Der Bundesstaat Deutschland besteht aus den Gebieten und Landflächen der 26 Bundesstaaten mit dem Gebietsstand vom 31. Juli 1914. Diese sind im Einzelnen: Reichsland Elsaß­Lothringen, Königreich Bayern, Königreich  Preußen,  Großherzogtum  Baden,  Großherzogtum  Hessen,  Großherzogtum  Mecklenburg­ Schwerin,  Großherzogtum  Mecklenburg­Strelitz,  Großherzogtum  Oldenburg,  Großherzogtum  Sachsen­Weimar­Eisenach,  Herzogtum  Anhalt,  Herzogtum  Braunschweig,  Herzogtum  Sachsen­Altenburg, Herzogtum  Sachsen­Coburg­Gotha,  Herzogtum  Sachsen­Meiningen,  Fürstentum  Lippe,  Fürstentum  Reuß ältere  Linie,  Fürstentum  Reuß  jüngere  Linie,  Fürstentum  Schaumburg­Lippe,  Fürstentum  Schwarzburg­ Rudolstadt, Fürstentum Schwarzburg­Sondershausen, Fürstentum Waldeck, Freie Stadt Bremen, Freie Stadt Hamburg, Freie Stadt Lübeck, Frei Stadt Danzig, Königreich Württemberg, Königreich Sachsen. u.a.

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/verfassung/

 

 Damit bleiben die alten Rechte erhalten:

 

§ 1. Die Staatsangehörigkeit des Bundesstaat Deutschland ist die Staatsangehörigkeit Deutschland, welche auf allen Dokumenten zu nennen ist. Jede andere Bezeichnung ist unzulässig.

 

§ 2. Staatsangehöriger mit der Staatsangehörigkeit Deutschland ist, wer die unmittelbare Abstammung zu seinen Vorfahren im Rechtestand vor 1914 in einem der 26 Bundesstaaten, im Gebietsstand vom 31. Juli 1871, nachweisen kann und darüber hinaus gleichbedeutend für alle Gebiete gemäß Artikel 4, § 1 und Artikel 5, § 1, § 1.1, § 1.2, § 1.3 und § 1.4 der Verfassung vom 04. April 2016.

 

§ 2.1 Die Rechte der Menschen, gemäß der Verfassung vom 04. April 2016, Artikel 2, § 1, an der natürlichen Person, bezüglich der ursprünglichen Staatsangehörigkeit zu einem der 26 Bundesstaaten, wird hierdurch NICHT aufgehoben. Die Bundesstaaten bestehen als Staaten fort.

 

§ 3. Staatsangehöriger mit der Staatsangehörigkeit Deutschland ist ebenfalls, wer durch einen Antrag beim zuständigen Amt die Staatsangehörigkeit Deutschland erlangen konnte. Näheres regelt ein Gesetz zum Antrags- und Feststellungsverfahren unter Bezug auf § 2. dieses Gesetzes.

 

§ 4.Die 26 Bundesstaaten sind im Einzelnen:

 

Reichsland Elsaß-Lothringen, Königreich Bayern, Königreich Preußen, Großherzogtum Baden, Großherzogtum Hessen, Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin, Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz, Großherzogtum Oldenburg, Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach, Herzogtum Anhalt, Herzogtum Braunschweig, Herzogtum Sachsen-Altenburg, Herzogtum Sachsen-Coburg-

Verwaltungsgesetz zum Staatsangehörigkeitsgesetz

des Bundesstaat Deutschland

 

§ 3. Eine doppelte Staatsangehörigkeit, neben der Staatsangehörigkeit zum Bundesstaat Deutschland, MIT AUSNAHME der Staatsangehörigkeit zu einem Bundesstaat, ist unzulässig.

nachzulesen hier:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/gesetze/

Das heißt für Abstammungsdeutsche gibt es die Staatsangehörigkeit zum Bundesstaat z.B. Preußen und Deutschland Auf dem Pass steht z. B.: Staatsangehörigkeit: Deutschland / Preußen

Personalausweise gibt es nicht mehr! Denn:

Der bürgerliche Tod, ist ausgeschlossen, somit sind alle Deutschen wieder Rechteträger am Land und Gebiet :

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/b%C3%BCrgerlicher-tod/

 

Art. 146 GG ist auch in seiner neuen Fassung nicht obsolet. Dieser Position hat sich mittlerweile auch das Bundesverfassungsgericht angeschlossen. Im Lissabon-Urteil heißt es, im Falle eines Identitätswechsels der Bundesrepublik Deutschland bedürfe es einer neuen Grundentscheidung des deutschen Volkes, für die im geltenden Verfassungsrecht allein Art. 146 eine tragfähige Grundlage bilde. Dabei hat das Gericht die Wendung vom »Identitätswechsel« nicht erfunden, sondern in der Kommentarliteratur vorgefunden.

Was bedeutete das nun für die Geltung des Art. 146? Diese Frage war heiß umstritten. Insbesondere Vertreter von CDU/CSU machten sich für die Abschaffung der Schlussbestimmung stark mit dem Argument, die deutsche Wiedervereinigung mache sie überflüssig. Dagegen sperrte sich vor allem die SPD. Das Ergebnis war ein klassischer Kompromiss. Man schaffte Art. 146 nicht ab, sondern fügte einen Relativsatz ein. Seit 1990 lautet die Schlussbestimmung: »Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.«

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/bverfg-artikel-146-gg/

Abstimmen über die Kernverfassung:

1) Die Stimmzettel sind mit Postbrief an die  u n t e n  e r s i c h t l i c h e  P o s t – A d r e s s e  zu senden.

Wir bitten keine Zuwendungen für die Versammlung, oder andere Unterlagen, dem Stimmzettel beizufügen, da die Umschläge erst im Juli 2017 geöffnet werden –Vielen Dank

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/anmeldung/volksabstimmung/

Mitarbeiten und dabeisein:

 Zur Anmeldung bitte folgende Daten mitteilen:

 

Vor- und Familienname, Geb.-Datum, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse

sowie eine Kopie eines Personalausweis / Reisepaß, Führerschein, Krankenkarte (auch abgelaufen)

zur einwandfreien Identifikation beizufügen.

 

Schicken Sie bitte Ihre Unterlagen per Emailan : meldestelle@v-versammlung.de

oder per Post an :
BSD von Reichenbach

Postfach 100 111

[77922] Lahr

– Keine anderen Zusätze –

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/anmeldung/

Ihr solltet sehr schnell tätig werden , denn es ist nicht gut bestellt für unser Land, welches die BRD gerade verhökert und in die Vereinigten Staaten von Europa integrieren will, was sie ohne Einwilligung der Völker illegal tut!

Helft mit!

 

https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/none/path/s42eb885c00caadff/backgroundarea/i5330391abe746937/version/1483307369/image.jpg

Heute wird Klartext gesprochen!

ddbnews R.

Die Deutschen schauen zu, wie sie selbst abgeschafft und vernichtet werden.
Die Tür zur Freiheit steht derzeit weit auf und wir müssen ins Handeln kommen, denn wir können es  ändern, weil wir auch das Recht dazu haben.

 

Donald Trump verlangt eine Erhöhung der Zahlungen für die Nato –  Breitschaft und die Steuerzahler zahlen das alles. Das wird von A L L E N  Nato Beitrittsländern verlangt, sind die alle besetzt ?  Was ist denn nun hier?

Von wegen besetzt! DIE BRD zahlt dafür mit EUREN Steuergeldern!

 

Nachlesen bildet!

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/

Seit 1990 sind wir ein Souveränes Land und das sollten wir wahrnehmen.Es sind unsere Rechte und die lassen wir liegen und geben sie an eine Nichtregierungsorganisation wie das Rote Kreuz , denn nichts  anders ist die BRD, siehe Link :

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/31/wer-oder-was-ist-eigentlich-der-bund/

 

Jetzt werden zwei neue Parteien wie die AfD und die Deutsche Mitte gepuscht, die alle zur Israel Connection gehören und zur Nichtregierungsorganisation BUND :.

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/31/wer-oder-was-ist-eigentlich-der-bund/

Durch Wahlen von Parteien erhält man das System der BRD, also die NGO. Alle Wahlen sind sowieso ungültig, wie auch das Bundesverfassungsgericht im Jahr 2012 durch die Blume mitgeteilt hat. Nichtregierungsorganisationen, wie auch das rote Kreuz eine ist, kann gar nichts, hat weder Volk noch Bürger und man kann sie nicht wählen, sie hat keine Kanzler und keine Parteien, sie kann keine Regierung sein und keine Gesetze machen.

Die BRD gibt es seit 1990 auch als Treuhandverwaltung nicht mehr.  Der Bund tritt in die Pflichten des Vereinigten Wirtschaftsgebietes auch das steht im nichtigen Grundgesetz, und wer oder was ist der BUND? Was ist die BRD und der BUND? Das sollte langsam auch mal jedem klar sein!

Wir stehen vor einem Berg von Problemen und vor der eventuellen Vernichtung der gesamten Menschheit.

 

Rußland setzt aktuell seine Armee in voller Bereitschaft, wegen der Nato. In der Nato ist auch die Bundeswehr, die bereits schon an der Grenze zu Rußland stationiert sind. Die Deutschen nehmen das aber nicht wahr. Interessiert das keinen, wartet Ihr bis es knallt?

Sendung :

Heute wird Klartext gesprochen!

 

 

Heute wird Klartext gesprochen!

Sendungen live anhören, oder mitreden : https://www.ddbradio.org/

 

Bildergebnis für Bilder zu KLartext

Was wir wollen und warum das notwendig ist, was wir tun !

ddbnews R.

Dieser Beitrag behandelt gleich mehrere Themen, die aber zu einem Ganzen gehören !

1. Weil der größte Betrug am deutschen Volk aufgeflogen ist !

2. So schlagen Sie jeder frechen Reichsbürgerdebatte die Zähne aus!

Zu 1.Warum tun wir das und was wollen wir, wieso Betrug:

Sich die totale Diktatur entwickelt und die schleichende Auflösung der Deutschen Nation. Dabei macht es keinen Unterschied, welche „Partei“ man ankreuzt !

Wer an den vom Bundesverfassungsgericht für illegal erklärten Wahlen teilnimmt, 

stimmt für Krieg gegen Russland, 

Hyperinflation, 

Schuldenkollaps, 

Vermögensvernichtung, 

Wirtschaftsdepression, 

Massenarmut, 

Massenzuwanderung, 

steigende Kriminalität,

Massenüberwachung, 

Bürgerkriege 

Es ist unsere Aufgabe eine Regierung, die keine ist, die uns in Dinge zieht, die wir nicht wollen, die sich für Interessen einsetzt, die wir nicht haben, die unserem Volk nicht dient, sondern zur Last fällt, zu ersetzen, damit wir hier wieder alle eine Zukunft haben und diese vor allem auch selbst mitgestalten können ! Direkte Volksabstimmungen direkte Mitgestaltungen, direkte Befragungen und Volksentscheide, das ist die Zukunft!

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/anmeldung-volksabstimmung/
Der Betrug von 1990 anhand eines alten Spiegel Artikels nachgewiesen! Bundesstaat Deutschland sollte gegründet werden und eine Verfassunggebende Versammlung, Schäuble und Meckel im Gespräch

.
„Was sollte nach 1990 eigentlich passieren, wie wollte man nach der sog. Wiedervereinigung vorgehen, hier kann man das nachlesen und wir bemerken, daß bereits damals eine Verfassunggebende Versammlung im Gespräch war und keinesfalls der Beitritt zum Grundgesetz der BRD. Desweiteren wurde von einem Bundesstaat Deutschland gesprochen . Schäuble hatte eine Verfassunggebende Versammlung auch bereits begonnen und nach drei Wochen ohne Angabe weiterer Gründe beendet! Aber lest selbst: Gespräch zwischen Meckel und Schäuble (…)
https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/18/der-betrug-von-1990-anhand-eines-alten-spiegel-artikels-nachgewiesen-bundesstaat-deutschland-sollte-gegruendet-werden-und-eine-verfassunggebende-versammlung-schaeuble-und-meckel-im-gespraech/

.

Der Betrug von 1990 anhand eines alten Spiegel Artikels nachgewiesen! Bundesstaat Deutschland sollte gegründet werden und eine Verfassunggebende Versammlung, Schäuble und Meckel im Gespräch!

.

Wir wollen unser Land selbst regieren!

Viele Menschen wissen noch nicht was in diesem Land 1990 geschehen ist. Das hier einige Dinge sehr schief laufen, das haben allerdings inzwischen alle Bewohner mitbekommen. Die Auswirkungen erscheinen schleichend und das ist genau so gewollt. Sie gehen langsam vor, damit die Masse des Volkes nicht so schnell unruhig wird. Und es funktioniert bis heute – aber nicht mehr lange!

.

Diese Politiker sind nicht unsere Volksvertreter, denn diese vertreten nicht das deutsche Volk!

.

Diese Botschaft ist von den Menschen der Verfassunggebenden Versammlung aus Deutschland und richtet sich an alle Menschen in Europa und der ganzen Welt. Durch die aktuelle Situation in Deutschland ist die gesamte Menschheit versklavt. 1990 wurden alle Menschen der Erde betrogen. Die Wiedervereinigung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik am 3. Oktober 1990, ist juristisch niemals erfolgt. Die Bundesrepublik Deutschland heute, ist ein US-amerikanisches Unternehmen, was ohne Zweifel nachweisbar ist.
https://www.youtube.com/channel/UCsad…
https://www.verfassunggebende-versamm…
Ts3: Name: Bundesstaat Deutschland

Server-Adresse: ts3-104.lan4play.de:9124

Nickname: dein Name [xxxxx]

Kommentare:

Sehr knackige Zusammenfassung des IST-Zustandes, danke dafür. Ich habe mich bei der Terminierung der so genannten „Wiedervereinigung“ schon immer gefragt, wie kann man etwas beitreten, was selbst (noch) gar nicht besteht? Der ganze Betrug ist so gigantisch und offensichtlich, dass er schon wieder unsichtbar wird. Man muss entweder ganz zurück gehen und das Big Picture sich anschauen, oder aber Schritt für Schritt ins Detail gehen um Klarheit zu bekommen und den Wahnsinn zu erkennen. Doch wer macht das denn heute noch im Land? Ich habe den tatsächlichen IST-Zustand bereits vor langer Zeit gesehen, aber auch nicht wahrhaben wollen, es ist einfach immer noch unglaublich und läßt mich auch heute noch erschaudern! Meine Hoffnung gegenüber dieser vorherrschenden Machtstruktur auf Heilung der Situation ist leider zunehmend gering! Der „handelsübliche Deutsche“ (sorry) geht doch eher auf die Straße beim direkten Griff in seine Geldbörse, als wenn es um sein nacktes Überleben geht. Gruß – Noris

.

Und der Mord und Totschlag hat schon lange begonnen, überall keimt der nahende Bürgerkrieg wegen der ethnischen Probleme, das fängt schon damit an das Du da Dir mal die Zeit nehmen solltest und zum Beispiel nach Marxloh fahren kann, dort gehst Du durch die Straßen und auf die Hinterhöfe, pass aber auf das Dir der Müll nicht auf Deinen Kopf geworfen wird. Solche Kulturellen Unterschiede zu uns nehmen zu, sind kaum noch aufzuhalten. Das ist nur ein Bruchteil von dem was Deine Zukunft sein wird, Du wirst nie wieder ein friedliches und freundliches deutsches Städtchen sehen, warum das so ist, darüber kannst Du Dich mal schlau machen. Schon vor Jahren schrieben Journalisten die als Verschwörungstheoretiker bezeichnet wurden, die Wahrheit und das was sie damals schon schrieben hat sich zu 100% bis heute bewahrheitet. Der Grund dafür ist diese Wahrheit die hier im Video erläutert wird, denn das Wissen fehlt euch allen dazu! Ihr seid nur zu bequem zuzuhören, oder nachzulesen, ihr lebt wie Zombies, noch sind die Läden geöffnet und man kann einkaufen, aber in nicht mehr allzulanger Zeit wirst Du ausgeplünderte Läden sehen, Chaos auf den Straßen und Jagd auf Weiße. So sieht es aus und Du sitzt da und wartest und bezeichnest die, die davor warnen als Spinner. Du wirst Dich umschaun, Du wirst dann da sitzen und wie eine Memme heulen wenn sie Deine Wohnung stürmen und Dich mißhandeln, vergewaltigen oder schlimmeres … Du hast keine Ahnung was Dich erwartet, aber eins ist Fakt, Du wartest, bis zum Tag an dem Du es dann selbst erlebst. Wenn dann alles zu spät ist kommt die Reue doch die wird nicht mehr wahrgenommen werden. Sie werden euch hinaus treiben, zusammen ferchen und abstechen wie Tiere, das Blut wird Literweise auf den Straßen fließen, noch sitzt ihr da und lacht über solche Sätze,noch, doch der Tag wird kommen denn die Entwicklung zeigt schon jetzt das ich hier die Wahrheit schreibe. Vor 7 Jahren schrieb ich das wir eine Invasion bekommen werden, die sich gewaschen hat, es ist nicht vorbei, es läuft und läuft bis heute fast unbemerkt weiter, sie kommen mit Booten, mit Fliegern, mit Zügen und Autos oder versteckt in Schiffscontainern oder LKWs. Wir sehen die Veränderungen auf unseren Straßen, ganze Straßenzüge sind bereits muslimisch und zwar überall im ganzen Land. Ihr wurdet verarscht und zwar hinterrücks und wollt es einfach nicht begreifen was hier gespielt wird, aber damit Du das einmal reflektierst zwei sehr aufschlussreiche Videos die Dir den kleinen Überblick geben werden, daß nichts ist wie es scheint und wenn man zu blind für die Wahrheit ist, die Vergangenheit nicht kennt kann man auch keine Zukunft aufbauen, alles nur Täuschung und Absicht! Alberich 480

Und weil ich mich und meine Kinder nicht wegzüchten lasse, diese ganze Gendersch…geht mir am A. vorbei, ich habe lange durchschaut zu was das nutzen soll!

Wie lange wollen wir noch der eigenen Selbstzerstörung ohne Widerstand zusehen?

Zu 2. Reichsbürger? Pustekuchen! Wer Euch so beschimpft, dem haltet entgegen:

So schlagen Sie jeder frechen Reichsbürgerdebatte die Zähne aus!

Und ich bin kein Reichsbürger, nur mal so nebenbei, denn

das sollte man mir nachweisen, wieso ich nach Meinung einiger Dummlinge ein „Reichsbürger“ sein sollte. Was hatte das Reich denn für Staatsbürger, ich nehmen ja an , daß  das Deutsche Reich gemeint ist!

Das DR hatte nur Preussen, Bayern, Sachsen … die Bundesstaatler aus den 26 Bundesstaaten, alle mit eigenen Staatsangehörigkeiten.

Das DR war aber nur ein Staatenbund, also völkerrechtlich ein Verein!

Link wiki Staatenbund!, https://de.wikipedia.org/wiki/Staatenbund

Staatenbund

Der Staatenbund (völkerrechtlicher Verein, teilweise – im Falle eines „organisierten Staatenbundes“[1] – auch Konföderation genannt) ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten (Mitgliedstaaten,[2] zuweilen als Gliedstaaten bezeichnet;[3] Bundesglieder) mit eigener Organisation auf Bundesebene. Es handelt sich dabei um eine völkerrechtliche Staatenverbindung;[4] der Staatenbund ist kein wirklicher Staat und verfügt weder über ein eigenes Gebiet noch über eigene Staatsangehörige.

Das DR hatte auch kein eigenes Staatsgebiet, denn das waren die eigenständigen Bundesstaaten, die das Gebiet bildeten!

Und es hatte auch keine eigene Staatsmacht, denn die gaben die Staatsangehörigen aus den 26 Bundesstaaten dem Staatenbund zur Verfügung!

Zusammengefasst:

Staatsvolk ? Nein!

Staatsgebiet? Nein !

Staatsmacht? Nein!

Demzufolge kein Staat und daraus folgt, keine eigenen Bürger also bin ich auch kein Reichsbürger, da können Sie sich auf den Kopf stellen ! Wer das Wort Reichsbürger benutzt, zeigt nur, daß es ihm an Bildung mangelt und sollte mal an seine Vorfahren denken, was waren die denn ? Was also für ein Blödsinn! Schliesslich werden Staatsangehörigkeiten vererbt und die BRD kann ja keine vergeben! Hust!!! LOgisch, sie ist eine NGO = Nichtregierungsorganisatiion und das wiederrum ist eine zivilrechtliche Interessenvertretung, mit gemeinsamen, vereinigten Wirtschaftsgebiet, siehe GG: Der BUND tritt in die Rechte und Pflichten des vereinigten Wirtschaftsgebietes !

https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2013/12/willy-brandt-grundgesetz.jpg?w=368&h=306

Und Heute???

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/31/wer-oder-was-ist-eigentlich-der-bund/

Rechtssatz:

„Das völkerrechtliche Subjekt ( Staat) bestand und besteht durch seine legitimen, natürlichen Rechtspersonen( unsere Großeltern, Urgroßeltern) und derer in der Rechtsfolge ( WIR), welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem  völkerrechtlichen Subjekt (Staat) ziehen“

.

Da das DR keine eigenen Bürger hatte, bin ich auch kein Reichsbürger, ebenso wie Sie, wenn Ihre Vorfahren in den Gebieten der 26 Bundesstaaaaten geboren wurden und demnach alle ihre eigene Staatsangehörigkeit zu diesen hatten. Was unterscheidet mich also von Ihnen? Was hatten denn Ihre Vorfahren in ihren Pässen als Staatsangehörigkeit stehen, so vor 1913 und bis 1934 etwa! Ach, das wissen Sie nicht? Recherchieren Sie mal nach!!!

Die BRD ist eine NGO Nichtregierungsorganisation und das seit ihrem Bestehen wie schon Carlo Schmid sagte: Wir haben keinen Staat zu errichten, wir haben nicht die Verfassung Deutschlands zu machen, parlamentarischer Rat 1949 !

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/26/der-betrug-an-uns-deutschen-ist-nicht-mehr-zu-uebersehen-und-warum-die-verfassunggebende-versammlung-der-weg-in-die-zukunft-ist/

Wann danach wurde das getan? NIE!!! Auch nicht 1990, wie oben zu lesen war!

Die NGO Nichtregierungsorganisation:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/31/wer-oder-was-ist-eigentlich-der-bund/

Selbstverständlich erkenne ich die BRD an, als das, was sie ist!

https://ddbnews.wordpress.com/2017/02/02/schluss-mit-den-theater-ngo-brd/

ZU Schulz:

Klar, Wichtigtuer braucht das Land !

Leute wacht blos auf ! Das ist nicht mehr feierlich!

https://daten.zitante.de/bilder_2011/0324_abraham-lincoln_tagesspruch-zitante.jpg

https://i1.wp.com/voigtswelt.yolasite.com/resources/Deutschland%20sind%20WIR.jpg

Wir sind die, die schuld sind an dem, was bei uns im Land passiert, denn wir lassen es zu!

Ist es denn nicht so, daß jedes Volk genau die Politiker hat, die es sich gefallen lässt?

Abgesehen davon, daß sich die Deutschen mit der Teilnahme an Bundeswahlen ständig noch mehr Probleme machen, scheint den Wählern das Grundproblem nicht bewusst.

Seit Jahren wählen die Deutschen Verbrecher und Betrüger und lassen sich regieren, verschieben damit die Verantwortung und denken , „mir gehts ja noch gut, was soll ich schon alleine machen, die Politik wird es schon richten, Merkel macht einen guten Job“ und anderen Blödsinn, dabei merkt nun bereits jeder, hier im Lande stimmt so einiges ganz gewaltig nicht mehr, hat es eigentlich überhaupt schon mal gestimmt?

 

https://andreasgrosse.files.wordpress.com/2016/06/agcvcymqmya-696x364.jpg?w=474&h=248

 

 

Hallo, es gibt hier keine legalen Wahlen, hier gehts zu wie bei der Mafia, aber die haben wenigstens noch einen Ehrenkodex!

Am 25.07.2012 verkündete das Bundesverfassungsgericht das Wahlgesetz für ungültig. An den „Bundeswahlen“ in der BRD teilzunehmen, ist damit eine rechtswidrige Handlung, weil diese für illegal und nichtig erklärt worden sind.

Mehr darüber hier: Das Bundesverfassungsgericht am 25.07.2012 zum Wahlgesetz 

und viele Infos zum Wahlbetrug hier…

Die Verantwortung trägt das deutsche Volk, von wem es sich regieren lässt!

https://thumbs.dreamstime.com/z/person-3d-und-fragezeichen-7518911.jpg
https://gesundheitsmanager.aok.de/images/assets_575_x/startteaser_neinsagen_typo_korrekt.jpg
Die Verantwortung für all das Unglück, trägt viel mehr das deutsche Volk. Wenn es sich von Irren regieren lässt, anstatt von Volksvertretern.

Zur Aufgabe eines Politikers gehört es auch, Gefahren von seinem Volk abzuwehren. Doch wenn das Volk in seiner Volksgemeinschaft Volksvertreter zulässt, die Gefahren für die Bevölkerung fördern und produzieren, dann hat die Volksgemeinschaft seine Regierung falsch besetzt.

Die negative Entwicklung mit all den kriminellen und dramatischen Folgen, war vorauszusehen. Doch das deutsche Volk hat nicht eingegriffen. Es hat es zugelassen, daß all dies geschehen konnte. Das Volk hat keine Verantwortung übernommen und dies tut es bis heute nicht – bis auf wenige Ausnahmen.

Besonders können die Ja-Sager und jene denen Politik völlig gleichgültig ist, mit dem Finger auf sich zeigen.

Solange das Volk, diese Politik duldet, ist es für alles mitverantwortlich. Es macht weder Sinn, um den heißen Brei zu reden, noch von sich selbst ablenken.

Es besteht immer noch Gefahr im Verzug!

Von einem volltrunkenen Piloten, lässt man sich auch nicht fliegen, weil die Unglücksgefahr voraussehbar ist. Oder einen Serienkiller, der aufgeflogen ist, lässt man auch nicht weiter morden, sondern hält ihn auf und zieht ihn aus dem Verkehr. Doch in Deutschland, lässt man ja fast nur Kriminelle an der Spitze herumlaufen:

 

http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2016/12/stehen-bundeswahl-wahler-mit-einem-bein.html

http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2016/12/die-verantwortung-tragt-das-deutsche.html

 

 

Die Deutschen lassen sich am Nasenring durch die Manege ziehen und merken es nicht!

 

und das geht noch ab, im deutschen Land:

Deutsche Spitzenpolitiker unterstützen »Reichsbürger«
Andreas Popp – Im Rahmen der medialen Verwirrungen in nahezu allen politischen Bereichen sticht zurzeit ein Thema besonders hervor, die Reichsbürger (…)
http://www.eva-herman.net/deutsche-spitzenpolitiker-unterstuetzen-reichsbuerger/

Wer oder was sind denn Reichsbürger, wenn das Reich gar keine eigenen Bürger hatte?

 

Sind wir Kaiserreich, oder was?

 

Nicht mit uns >>>> JETZT erst RECHT!
AGBs: Artikel 25 GG Völkerrecht und BUNDESrecht: „Die allgemeinen Regeln des Völkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen VOR und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die BEWOHNER des Bundesgebietes!!“ Die BRD verstößt also ganz klar GEGEN Völkerrecht wenn sie die Verfassunggebende Versammlung Deutschlands zensiert, oder behindert ! Wir sind also sogar verpflichtet das Völkerrecht über das Vertragsrecht der BRD Firma zu stellen! Zumal sicher jeder weiß, daß eine Firma wie die BRD, nennen wir sie Aldi, nichts mit Völkerrecht zu tun hat, weswegen man bei ihr auch keine Staatsangehörigkeit beantragen kann, sie hat keine, genau wie Aldi, BMW, Lidl, Siemens, Mannesmann, BASF! (…)
https://ddbnews.wordpress.com/2016/12/07/nicht-mit-uns-jetzt-erst-recht/

 

 

 

 

 

https://newstopaktuell.files.wordpress.com/2013/09/wenn-deutschland-scheinwc3a4hlt.jpg?w=532&h=532

ddbnews R.