Versteht Ihr das?

ddbnews R.

Es ist IHR PLAN, schon immer gewesen und nun setzen SIE ihn um. Das Deutsche Volk soll verschwinden, das tun sie mittels Masseneinwanderung und Genderismus. Durch die Masseneinwanderung wird der Fokus auf die Moslems gelegt und jeder regt sich auf, weil diese nicht integrierbar sind, viele zumindest. Das zeigen die Zahlen der Einzelfälle. Was aber wirklich dahintersteckt ist doch, daß man ganz bewusst die Völker aufeinanderhetzt und so gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt denn Moslems und Juden mögen sich nicht und dieses Land  wird von welchen Leuten regiert?

 

Lässt das noch Fragen offen? Seit Jahren wird mitten vor dem Brandenburger Tor der größte Chanukka Leuchter, den es in Europa gibt, angezündet ! Sind WIR schon Israel, die brauchen dort Platz und den finden sie hier ! Keiner regt sich auf, alles wird schweigend hingenommen und statt dessen hetzt man auf die Moslems, die haben nämlich schon längst erkannt, was hier noch gelernt werden muß.

Mir gefällt die massenweise ZUwanderung auch nicht, aber ich erkenne den Plan dahinter und ich werde einen Teufel tun, den nicht offenzulegen, denn ich opfere meine Heimat weder den einen und auch nicht den anderen!

Wundert sich denn keiner warum diese sog. Justiz sich immer mehr als eine Farce erweist wenn es darum geht Zudringlinge zu verurteilen, aber die Deutschen wegen läppischen Geldforderungen oder unbezahlter, nicht bestellter Rechnungen, wie die ( GEZ ), einzuknasten?

Auch hier zeigt sich doch der Plan deutlich, die Zudringlinge werden noch gebraucht, man schürt bewusst Haß und deshalb werden auch die Verbrechen an uns Deutschen zugelassen und wenn überhaupt, sehr milde bestraft! Kapiert endlich: IHR kämpft gegen die Falschen, diese Leute werden benutzt und sind, obwohl Täter, gleichfalls auch Opfer, der Teufel , der die Strippe zieht, hockt woanders !

 

 

Chanukka-Leuchter am Brandenburger Tor wird entzündet

 

12.12.2017, 07:03 Uhr
Berlin (dpa) Vor dem Brandenburger Tor in Berlin wird am Dienstag (18.30 Uhr) die erste Kerze am traditionellen Chanukkaleuchter entzündet.

Bereits am Mittag (12.00 Uhr) werde der achtarmige Leuchter von Rabbinern auf dem Pariser Platz aufgestellt, teilte das Jüdische Bildungszentrum Chabad Lubawitsch mit. Das achttägige jüdische Lichterfest Chanukka (hebräisch: Einweihung) erinnert an die Neuweihe des Tempels in Jerusalem im Jahre 165 vor der christlichen Zeitrechnung. Der zehn Meter hohe Chanukka-Leuchter sei der größte in Europa. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) wird das erste Licht entzünden.

Quelle: http://www.moz.de/nachrichten/berlin/artikel-ansicht/dg/0/1/1624492/

Aha, also der Einweihungsleuchter! Dieses Riesending soll wohl nun Deutschland einweihen ?

Heute wird der Chanukka-Leuchter am Brandenburger Tor in Berlin angezündet.

 

Die Fäulnis ist tief und allumfassend

Viel Spass im System

 

Obwohl unsere Ausrottung (d.h. die Ausrottung der christlichen Europäer) seit langem angekündigt und systematisch betrieben wird, gehen die meisten Zeitgenossen, denen die Entwicklung unbehaglich wird, immer noch von der „Dummheit der Politiker“ aus.

1884 wurde in England die Fabian Society gegründet.

Der Jude Karl Marx

Ihre Erkenntnis: Die Umsetzung der maßgeblich von dem Juden Karl Marx ausgearbeiteten Ideologie des Kommunismus mit seinem erklärten Ziel der Zerstörung der traditionellen christlichen Gesellschaft (Quelle: Das Manifest der kommunistischen Partei, 1848), insbesondere der Religion, der Familie und der Nation, durch eine gewalttätige Revolution von unten ist in West- und Mitteleuropa nicht praktikabel, da die „werktätigen Massen“ gar kein wirkliches Interesse daran haben.

Ihre neue Strategie: Das gleiche Ziel ist durch eine langsame und lautlose Zersetzung von Oben nach Unten zu erreichen. Es handelt sich um einen „langen Marsch durch die Institutionen“. Die Lüge hat dabei System: Das Ziel wurde die meiste Zeit über nicht offen deklariert, zumindest nicht in den Massenmedien und den Parlamenten. Dabei ist es aber über zahllose Schriftstücke und Äußerungen gut und öffentlich zugänglich belegt, da Mitglieder wie der Schriftsteller George Bernard Shaw sich bereits früh  freizügig dazu geäußert haben.

Selbst der deutschsprachige Wikipedia-Artikel liefert in geschönter Sprache die beiden Grundwahrheiten über den Fabianismus.

U.a. geht die Gründung der englischen Labour-Partei im Jahr 1900 auf die Fabian Society zurück. Trotzdem werden die meisten Menschen in ihrem Leben noch nie ein Wort vom Fabianismus gehört haben.

Auch die Frankfurter Schule mit ihren ausschließlich jüdischen Protagonisten wie Herbert Marcuse, Max Horkheimer und Theodor Wiesengrund „Adorno“ wurde durch die Fabian Society inspiriert. Ihre „weiches“ Vorgehen ist im Gegensatz zum „harten“ Marxismus als „Kulturmarxismus“ bekannt (vgl. Kevin MacDonalds Studie The Culture of Critique).

Es wird immer deutlicher und klarer : Irgendetwas läuft gründlich verkehrt. Nicht nur in Deutschland, besser gesagt in der BRID, sondern weltweit. Täglich kommen neue Meldungen über die man sich nur aufregen könnte. Aber dennoch bleibt der angepasste Deutsche ruhig und lässt alles über sich ergehen. Wie lange soll das alles noch gut gehen? Warum fühlt sich keiner angesprochen? Ist die Jagd nach Geld, Ruhm und Berühmtheit so wichtig?

 

 

 

 

Der Jude Theodor Wiesengrund Adorno

Hier ein Zitat des Juden Theodor Wiesengrund (Briefe an die Eltern 1939 bis 1951. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 2003):

Also: möchten die Horst Güntherchen in ihrem Blut sich wälzen und die Inges den polnischen Bordellen überwiesen werden, mit Vorzugsscheinen für Juden.

weiter und komplett lesen+ Videos :

https://vielspassimsystem.wordpress.com/2017/12/12/die-faeulnis-ist-tief-und-allumfassend/

 

 ddbnews Beiträge zum Thema:

Schalom Deutschland

Die Elemente des Bösen

Auszug:

Dieser zionistische Plan besteht darin, die benachbarten arabischen Staaten zu schwächen und eventuell zu fragmentieren, als Teil eines israelischen Expansionsprojekts. Wer diese Tatsache nicht nachvollziehen und verstehen kann, besitzt schlichtweg nicht ausreichend Verstand im Kopf. Der Auslöser hierfür liegt in einer jahrzehntelangen Holocaust-Schuldzuweisung: Das tragische daran ist, dass sich nur Menschen, die sich schuldig fühlen, ergeben und willenlos ihrem Herren beugen und damit nehmen sie eine obrigkeitshörige Haltung ein, woraus ein Mangel an geistiger Aktivität und Reflektionsgabe entsteht. Wie manipuliere ich effektiv meinen Freundeskreis? Ich spreche sie immer und immer wieder für eine „Sache“ schuldig, wodurch ich sie mir unterwerfe und „willig“ mache, meine Befehle und Absichten ohne Murren auszuführen.

Auch deshalb ist es heute so schwer die Deutschen zu überzeugen wo die Macht im Lande liegt, nämlich bei jedem selbst, sie sind gewohnt ihre Macht abzugeben und damit auch die Verantwortung in fremde Hände zu legen, statt sich ihrer zu bedienen, denn die Macht liegt in jedem Volk selbst, jede Nation hat das Recht dazu, sich diese Macht zurückzuerobern, statt sie nationalfeindlichen Parteien zu überlassen! Nicht Stimme abgeben, sondern behalten und einsetzen!

Was steht in den Protokollen?

„Auf diese Weise wird es uns leicht sein, Zwietracht in allen Parteien zu säen, jede Sammlung von Kräften zu verhindern und jede persönliche Tatkraft von vor herein zu entmutigen. Da aber alle Völker in Parteien zerspalten sind und der Parteikampf große Mittel erfordert, so hängen alle Parteien und Völker von uns ab; denn das Geld haben wir allein.“

mehr zum Thema:

Flüchtlinge, Bevölkerungsaustausch, Volkstod: Die wahren Zusammenhänge kurz zusammengefasst

Merkel und der €uro dienen beide der internationalen Hochfinanz – Was Sie über den €urobetrug wissen müssen

Nicht nur Merkel, in allen Parteien, in der Wirtschaft, in der Medizin , diese LEUTE sind mittlerweile überall:

 Der will deutscher Volksvertreter sein? Das ist doch mal eine klare Ansage !

 

 

https://vk.com/ddbnews?z=albums350680055

Dazu Schulz Rede vor der Knesset im Volltext:

http://www.faz.net/aktuell/politik/israel-schulz-knesset-rede-im-volltext-12798970.html

 

 

ES WIRD ZEIT ZUM HANDELN!

Wissenschaftler: „Keine Vereinigung mit gemeinsamer Verfassung und Volksabstimmung wie es im Grundgesetz festgelegt wurde.“ Der BRD Faschismus

 

Dazu haben sie die Deutschen gebraucht: Ihr Fleiß, ihre Erfindungen, ihre Disziplin.  Erinnert Euch wie zerstört dieses Land nach dem Krieg war und wie es bereits 10 Jahre später wieder aussah und NEIN es waren nicht die Türken wie diese jüdische Roth behauptet, die kamen nämlich erst viel später, es waren vor allem deutsche Frauen und die übriggebliebenen Männer, die diese Arbeit machten, das dürfte wohl einzigartig auf der Welt sein, in so kurzer Zeit und trotz der vielen Millionen Toten !

Nun aber soll Deutschland wirtschaftlich ruiniert werden, die BRD ist nicht Deutschland, das sind keine deutschen Volksvertreter da oben, deshalb wollen sie Deutschland auch in der EU unterbuttern, das Projekt heißt Vereinigte „Staaten“ von EUROPA. Sie schaffen bereits ein gemeinsames Finanzministerium und eine gemeinsame Streitkraft. Der Weg zur NWO ist damit einen Schritt weiter ! Wir können nur gemeinsam unser Land retten, das sollte jedem klar sein und wer immer noch an seinem Ego hängt wird mitschuldig sein wenn es nicht gelingt!

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Erst wenn Millionen dahinterstehen , lassen sich die Sofortmaßnahmen umsetzen und das Land wieder in die eigenen Hände zu bringen! ERST DANN! Und wie es dann heißt ist doch völlig egal, Hauptsache ist doch wir als Volk regieren es wieder selbst, oder?

Das gilt übrigens auch für andere europäische Länder !

ddbnews R. ( fettgeschriebene Texte !)

 

image

 

 

Bild von vielspassimsystem: