Wer ist das Volk? Deutschland – Botschaft an alle Völker dieser Erde

ddbnews R.

Da eigentlich keiner weiß wer hier das Volk ist, weil die BRD ja gar kein Staatsvolk hat, macht sich auch keiner Gedanken wie man das Volk zusammenbringen kann, im Gegenteil die Umerziehung hat gewirkt, die Deutschen sind uneins und das war es, was  das Vorhaben derer war ,die etwas gegen Deutschland und seine Menschen haben:

 

Bildergebnis für Zitate Bilder: Wenn die Deutschen sich selbst bekämpfen erst dann ist unsere Aufgabe erledigt die Umerziehung gelungen

 

 

 

Wer gehört eigentlich zum deutschen Volk – alle die einen Personalausweis haben?

 

Am 29.10.2017 veröffentlicht

 

.

Bildergebnis für Zitate Bilder: Wenn die Deutschen sich selbst bekämpfen erst dann ist unsere Aufgabe erledigt die Umerziehung gelungen

 

So zu denken ist der Erfolg der UMerziehung und geistert in versifften Köpfen rum, die noch keine Begegnung mit der Armee von Einzelfälen hatten:

 

Bildergebnis für Zitate Bilder: Wenn die Deutschen sich selbst bekämpfen erst dann ist unsere Aufgabe erledigt die Umerziehung gelungen

 

 

Einzelfälle im Oktober 2017 - täglich aktuell
https://www.unzensuriert.de/content/0025184-Einzelfaelle-im-Oktober-2017-taeglich-aktuell

 

Beispiel aus einer Mail:

Es wird gefährlich in Deutschland zu leben. In Ludwigshafen/Rhein -Berliner Platz gestern Nacht um 01:00 UHR Strassenbahn Haltestelle sitzen jugendliche Frauen, ca. 18 Jahre und warten bis 2 Südländer kommen um sie abzuholen, habe auch Zivilfahnder bemerkt die ihnen folgten.

Frauen warnen vor Berliner Platz ist sehr voll mit Schwarzen und Asylanten, keine Deutsche traut sich nachts zur Strassenbahn, zu gefährlich auch bei Tage.

 

Die Sicherheit der Deutschen ist schon lange nicht mehr gewährleistet – obwohl sie Steuern dafür zahlen.

Aber die Deutschen lassen es weiter mit sich machen – sie sehen bis heute keinen Anlass, geschlossen für ihre Sicherheit und ihr Wohl zu handeln. Die einen finden das alles nicht so schlimm und die anderen lassen sich von diversen Parteien hinhalten, anstatt gemeinsam im Namen des deutschen Volkes souverän zu handeln.

 

Ähnliches Foto

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSErfho0T4-bGrfSLP7QOvTo7pNAfh3Il-zvX1o6fGxMDPRibOv
Ähnliches Foto

Bildergebnis für Zitate Bilder: Wenn die Deutschen sich selbst bekämpfen erst dann ist unsere Aufgabe erledigt die Umerziehung gelungen

Bildergebnis für Zitate Bilder: Wenn die Deutschen sich selbst bekämpfen erst dann ist unsere Aufgabe erledigt die Umerziehung gelungen

 

Volksverräter haben Deutschland radikalisiert

Wie lange lassen sich die Deutschen in ihrer Heimat noch demütigen?

 

 

 

Bildergebnis für Zitate Bilder: Wenn die Deutschen sich selbst bekämpfen erst dann ist unsere Aufgabe erledigt die Umerziehung gelungen

Deutschland – Botschaft an alle Völker dieser Erde

 

Am 29.10.2017 veröffentlicht

Botschaft des Friedens und Aufbruchs an die Menschen und Völker der Erde.
Assemblée constitutionnelle d’Allemagne – Message de paix et de départ pour les gens et les peuples de la terre.
Asamblea Constitucional Alemania – Mensaje de paz y de salida al pueblo ya los pueblos de la tierra.
Assembléia Constitucional Alemanha – Mensagem de paz e partida para as pessoas e os povos da terra.
Конституционное собрание Германия – Послание мира и отхода к людям и народам земли.
Constitutional Assembly Germany – Message of peace and departure to the people and peoples of the earth. ————————————————————-
Advertisements

Wichtige Botschaft an die Deutschen

von Michael:

Wie war das nochmal mit dem Selbstbestimmungsrecht der Völker, welches jedem Volk das Recht gibt, sich eine Verfassung geben zu können, sich einen Staat zu errichten, oder sich einem anderen Staat anzuschließen, oder sich von einem anderen Staat abzutrennen?

Das ist ein weltweit festgeschriebenes universelles Recht!

Hier kann man das auch mal in dem alten Grundgesetz von 1949 und im Art. 145 gut erkennen, in dem da unter anderem steht, Zitat:

„siehe zu Abs. 2 auch Punkt 2 des Genehmigungsschreibens der Militärgouverneure vom 12. Mai 1949, welcher das Grundgesetz nur unter dem Vorbehalt der Gültigkeit des Besatzungsstatuts genehmigte; das Grundgesetz wurde nicht kraft Selbstbestimmungsrecht der Deutschen in kraft gesetzt, wie es in der Verkündungsformel hieß, sondern formalrechtlich aufgrund eines gemeinsamen Aktes der Militärgouverneure der drei Westmächte als oberste Befehlshaber und gemäß den vierseitigen Verträgen von 1944/45 damit Inhaber der obersten Gewalt in ihren Zonen.“

hier nachzulesen: http://www.verfassungen.de/…/gg/grundgesetz-vergleiche-i.htm

Wer etwas zum Selbstbestimmungsrecht nachlesen möchte, der kann das hier tun: https://www.sozialpakt.info/selbstbestimmungsrecht-der-voe…/

Damit sollte noch einmal aufgezeigt werden, dass die deutschen Gebiete in den Grenzen von 1937 alle wieder von den Alliierten Kräften souverän und frei gestellt worden sind und zwar im Jahre 1990, als James Baker das Grundgesetz nichtig machte und den Art. 23, in dem die ganzen Bundesländer aufgeführt waren und dort der räumliche Geltungsbereich dieses Grundgesetzes angegeben war, gestrichen hat. Auf der oben genannten Seite ist auch der Art. 23 zu finden, in dem folgendes stand, Zitat:

„Art. 23. Dieses Grundgesetz gilt zunächst im Gebiete der Länder Baden, Bayern, Bremen, Groß-Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern. In anderen Teilen Deutschlands ist es nach deren Beitritt in Kraft zu setzen.“

Und was haben wir nun für einen Art. 23, der einfach mal ausgetauscht worden ist, was juristisch gesehen unmöglich ist, denn so etwas darf man gar nicht tun. Wenn etwas in einem Artikel verändert wird, dann müsste hier ein Zusatz erscheinen, z.B. Art. 23 (1), aber ein Austausch eines ganzen Artikels ist juristisch gesehen, nicht möglich. Aber was steht denn nun in diesem Artikel 23, den man hier finden kann https://www.gesetze-im-internet.de/gg/BJNR000010949.html Zitat:

„Art 23
(1) Zur Verwirklichung eines vereinten Europas wirkt die Bundesrepublik Deutschland bei der Entwicklung der Europäischen Union mit, die demokratischen, rechtsstaatlichen, sozialen und föderativen Grundsätzen und dem Grundsatz der Subsidiarität verpflichtet ist und einen diesem Grundgesetz im wesentlichen vergleichbaren Grundrechtsschutz gewährleistet. Der Bund kann hierzu durch Gesetz mit Zustimmung des Bundesrates Hoheitsrechte übertragen. Für die Begründung der Europäischen Union sowie für Änderungen ihrer vertraglichen Grundlagen und vergleichbare Regelungen, durch die dieses Grundgesetz seinem Inhalt nach geändert oder ergänzt wird oder solche Änderungen oder Ergänzungen ermöglicht werden, gilt Artikel 79 Abs. 2 und 3.
(1a) Der Bundestag und der Bundesrat haben das Recht, wegen Verstoßes eines Gesetzgebungsakts der Europäischen Union gegen das Subsidiaritätsprinzip vor dem Gerichtshof der Europäischen Union Klage zu erheben. Der Bundestag ist hierzu auf Antrag eines Viertels seiner Mitglieder verpflichtet. Durch Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrates bedarf, können für die Wahrnehmung der Rechte, die dem Bundestag und dem Bundesrat in den vertraglichen Grundlagen der Europäischen Union eingeräumt sind, Ausnahmen von Artikel 42 Abs. 2 Satz 1 und Artikel 52 Abs. 3 Satz 1 zugelassen werden.
(2) In Angelegenheiten der Europäischen Union wirken der Bundestag und durch den Bundesrat die Länder mit. Die Bundesregierung hat den Bundestag und den Bundesrat umfassend und zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu unterrichten.
(3) Die Bundesregierung gibt dem Bundestag Gelegenheit zur Stellungnahme vor ihrer Mitwirkung an Rechtsetzungsakten der Europäischen Union. Die Bundesregierung berücksichtigt die Stellungnahmen des Bundestages bei den Verhandlungen. Das Nähere regelt ein Gesetz.
(4) Der Bundesrat ist an der Willensbildung des Bundes zu beteiligen, soweit er an einer entsprechenden innerstaatlichen Maßnahme mitzuwirken hätte oder soweit die Länder innerstaatlich zuständig wären.
(5) Soweit in einem Bereich ausschließlicher Zuständigkeiten des Bundes Interessen der Länder berührt sind oder soweit im übrigen der Bund das Recht zur Gesetzgebung hat, berücksichtigt die Bundesregierung die Stellungnahme des Bundesrates. Wenn im Schwerpunkt Gesetzgebungsbefugnisse der Länder, die Einrichtung ihrer Behörden oder ihre Verwaltungsverfahren betroffen sind, ist bei der Willensbildung des Bundes insoweit die Auffassung des Bundesrates maßgeblich zu berücksichtigen; dabei ist die gesamtstaatliche Verantwortung des Bundes zu wahren. In Angelegenheiten, die zu Ausgabenerhöhungen oder Einnahmeminderungen für den Bund führen können, ist die Zustimmung der Bundesregierung erforderlich.
(6) Wenn im Schwerpunkt ausschließliche Gesetzgebungsbefugnisse der Länder auf den Gebieten der schulischen Bildung, der Kultur oder des Rundfunks betroffen sind, wird die Wahrnehmung der Rechte, die der Bundesrepublik Deutschland als Mitgliedstaat der Europäischen Union zustehen, vom Bund auf einen vom Bundesrat benannten Vertreter der Länder übertragen. Die Wahrnehmung der Rechte erfolgt unter Beteiligung und in Abstimmung mit der Bundesregierung; dabei ist die gesamtstaatliche Verantwortung des Bundes zu wahren.
(7) Das Nähere zu den Absätzen 4 bis 6 regelt ein Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrates bedarf.
Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Hier schreibt man auch in diesem Artikel etwas von „Hoheitsrechte“. Aber wer hat denn die echten Hoheitsrechte nun?

Die hat nur derjenige, der ein Anrecht auf dieses Gebiet hat. Hierzu muss man verstehen, was geschichtlich geschah und zwar alles was nach dem Jahr 1914 kam, denn davor gab es auch kein Deutschland, es gab da nur Preußen, Sachsen, Baden etc., das waren die alten 26 Bundesstaaten die später auch noch im Deutschen Reich, also Kaiserreich in einem völkerrechtlichen Verein, einen sogenannten „Staatenbund“ vereint waren und wo der Deutsche Kaiser sozusagen der Verwalter diese einzelnen 26 souveränen Bundesstaaten war, aber selbst nie irgendwelche Gebietsrechte hatte, denn die hatten nur die 26 Bundesstaaten, also die „Bürger“ die in diesen 26 Bundesstaaten geboren wurden, die waren es die Rechte an diesen Gebieten hatten und diese Rechte haben Sie Ihren Nachfahren vererbt. Jeder der also nachweisen kann, das er mütterlicherseits oder auch väterlicherseits Vorfahren hatte, die in den alten 26 Bundesstaaten geboren waren, haben also diese Rechte an Grund und Boden der deutschen Gebiete, vererbt bekommen. Das sind nämlich die natürlichen Rechtspersonen die alle Rechte bereits in sich haben, wenn sie sich darauf auch berufen und nicht auf andere Gebilde wie das Kaiserreich, denn wer sich auf das Kaiserreich bezieht, der bezieht sich nicht auf die Bundesstaaten, denn im alten Rustag von 1913 ist genau aufgeschrieben worden, wer „Deutscher“ ist, nämlich der der einen Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat (26 an der Anzahl) oder Reichsangehörigkeit hatte (das waren die Kolonien) das kann man hier nachlesen: http://www.documentarchiv.de/…/reichs-staatsangehoerigkeits… und dort steht geschrieben, Zitat: “

§ 1.
Deutscher ist, wer die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat (§§ 3 bis 32) oder die unmittelbare Reichsangehörigkeit (§§ 3 bis 35) besitzt.

Und was kann man noch an diesem Rustag von 1913 erkennen?

Man kann genau erkennen, dass der Deutsche Kaiser keine Gesetze machen konnte, denn das konnten nur die Bundesstaaten, also die politischen Vertreter der Bürger in den Bundesstaaten, welche noch echte völkerrechtliche Staatssubjekte waren, die wir nach 1914 bis dato nie mehr hatten.

Der Kaiser konnte nur „Verordnen“, denn das steht dort auch geschrieben, Zitat:

„Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König von Preußen etc.
verordnen im Namen des Deutschen Reichs, nach erfolgter Zustimmung des Bundesrats und des Reichstags, was folgt:“

Nur die Bürger der 26 alten Bundesstaaten vor 1914 haben also ein Recht an den Gebieten in denen diese alten Bundesstaaten ansässig waren.

Es gab also schon damals kein „Deutschland“, deshalb ist die BRD auch nicht Deutschland, man hat damit eigentlich immer nur die deutschen Gebiete so genannt.

Deutschland war also immer nur eine Gebietsbezeichnung, eben der deutschen Gebiete. Einen Staat „Deutschland“ gab es bis zum 04.04.2016 nie, denn am 04.04.2016 wurde von den Rechteträgern, also den Rechteträgern die diese Rechte vererbt bekommen haben, der „Bundesstaat Deutschland“ völkerrechtsgültig und nach dem Selbstbestimmungsrecht der Völker, wie oben ja auch zu lesen war, dieser Staat errichtet. Das deutsche Volk braucht deshalb auch nicht mehr diese Nachweise erbringen und kann sich einfach nur noch dazu bekennen, in dem es sich dazu mit Abstimmung dazu bekennt.

Näheres dazu kann man auf der Internetseite www.verfassunggebende-versammlung.com erfahren.

Das Deutsche Volk ist nunmehr aufgefordert, diese Rechte wahrnehmen zu können, damit wir alle wieder einen echten völkerrechtlich gültigen Staat bekommen und auch die Gerechtigkeit hier wieder Einzug findet!

Diese Bundesregierung der BRD hat keinerlei „Hoheitsrechte“ hier in unseren Gebieten und auch keine EU, sondern die Rechteträger der deutschen Gebiete in Form der „natürlichen Rechtsperson“, die sie inne haben.

Es liegt also an „EUCH“ allen, etwas für euch, für eure Kinder und eure Familien zu tun und damit auch die weltweite Ungerechtigkeit, die nur durch diese illegal im Jahre 1990 eingeführte „BRD“ statt finden kann.

Frau Merkel möchte nur eine Neue Weltordnung einführen, in der Ihr keine souveränen Rechte mehr habt, dass sagte sie auch selbst und ist sogar in Videos zu finden, wo sie es sagt und auch sagt, dass ihr Eure Rechte abgeben müsst. Hier kann man es selbst hören : https://www.youtube.com/watch?v=FKQfYjmnos4

Über eine weiter Verbreitung dieser Mitteilung an großen Teilen der deutschen Bevölkerung und somit auch nicht nur des deutschen Volkes, würde ich mich sehr freuen.

Wir alle auf der Erde müssen uns von diesem Sklavensystem befreien, wo viele vielleicht noch nicht betroffen sind und dieses System zu spüren bekommen haben, aber der größte Teil der Bevölkerung schon und zwar mit illegal eingeführten Gesetzen wie Harz IV oder mit der Altersarmut, oder der Jugendarbeitslosigkeit, wo diese Jugendlichen eigentlich gar keine Perspektive mehr hier haben. All das müssen wir ändern, auch ein Bedingungsloses Grundeinkommen, für alle Deutschen einführen, die nachweisen können, die Rechte an den Gebieten zu haben. Altersarmut wird es dann nie mehr geben und der Binnenmarkt wird wieder gestärkt werden. Alles ist auch schon hier vorhanden, auch die finanziellen Mittel, denn die BRD erwirtschaftet ja jedes Jahr bereits 3-4 Billionen Euro, aber lässt davon den Deutschen lediglich nur ca. 10 % davon.

Wollt ihr Deutschen das so?

Wenn nicht, dann handelt bitte auch entsprechend, das wäre meine Botschaft, die ich hiermit überbringen möchte!

 

 

Ähnliches Foto

Ähnliches Foto

 

 

Wir hatten gewarnt ! Argumente für das Nichtwählen aus dem Klardenker von Andreas Clauss:

http://novertis.com/wp-content/uploads/2013/09/Argumente-f%C3%BCr-das-Nichtw%C3%A4hlen1.pdf

Bildergebnis für Bilder BRD Papierkorb

Was uns verheimlicht wird! Eilt!

Was uns verheimlicht wird! Eilt!

 

Diese Botschaft ist von den Menschen der Verfassunggebenden Versammlung aus Deutschland und richtet sich an alle Menschen in Europa und der ganzen Welt. Durch die aktuelle Situation in Deutschland ist die gesamte Menschheit versklavt. 1990 wurden alle Menschen der Erde betrogen. Die Wiedervereinigung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik am 3. Oktober 1990, ist juristisch niemals erfolgt. Die Bundesrepublik Deutschland heute, ist ein US-amerikanisches Unternehmen, was ohne Zweifel nachweisbar ist.

 

 

Wir müssen diesen Wahnsinn beenden

ddbnews R.

Kein Tag vergeht ohne diese Horrormeldungen, es ist unerträglich das alles zu lesen oder zu hören. Diese Scheinpolitiker machen weiter als ist das alles normal, diese Lügenmedien berichten nicht der Wahrheit entsprechend, dann wird geheuchelt was das Zeug hält, wenn wieder einmal ein paar Tote diesem Wahnsinn Bilder und Gestalt geben.

Diese Regierung mitsamt ihren hörigen Bundesparteien haben nicht einmal eine rechtliche Grundlage und lügen was das Zeug hält um wieder an Stimmen zu kommen, vergessen ist als Merkel sagte:

„Was vor den Wahlen versprochen wird muß nach den Wahlen nicht eintreffen!“ Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !

Oder sie sagte: „Wir haben kein Recht auf Demokratie für alle Zeit!“

Ja gehts noch? Habt Ihr diese Lügen immer noch nicht verstanden, was ist mit der Maut ? Vergessen? Jetzt behauptet sie ,es werde sich nicht wiederholen was 2015 geschah, wer glaubt ihr denn das noch, muß man nicht mit dem Klammerbeutel gepudert sein um dieser Irren überhaupt noch etwas zu glauben?Die vergißt doch was sie sagte, sie sagte auch: „Multikulti ist gescheitert!“

Wer rennt immer noch in die Wahllokale und wirft dort seine Stimme in das Begräbnisgefäß ? Wer macht sich damit mitschuldig an all den Kriegen und dem Leid und nicht zuletzt auch das seiner Kinder und am Ende sich selbst?

Sie schwor unseren Nutzen zu mehren, versteht Ihr das? Sie tut es, ihre Auftraggeber , deren Geschäfte sie hier führt, haben nicht das Wohl dieses Volkes im Sinn und auch nicht das der anderen Europäer. Sie tun alles um die Völker aufeinander zu hetzten, dann schlagen sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe!

So haben sie es immer getan und so erleben wir das gerade jetzt!

Hört rein:

1.)

 

Der Sturm auf Europa – Die Situation eskaliert!

2.)

 

„Ihr könnt mich alle am Arsch lecken! Ich lass mir das nicht länger gefallen!“

3.)

Veröffentlicht am 22.08.2017von: Aniassy

Genialer Zusammenschnitt von Carlo Schmid bis hin zur Anstalt !!! Der Wahn mit den Wahlen – der Wahn von einem Staat BRD und das Ende dieses Wahnes!

„Ihr könnt mich alle am Arsch lecken! Ich lass mir das nicht länger gefallen!“

https://www.verfassunggebende-versamm...

.

LIVE Mitschnitt vom 22.08.2017 Zukunftslösung

4.)

 

LIVE Mitschnitt vom 22.08.2017 Zukunftslösung

Veröffentlicht am 22.08.2017

Wir sind das Volk, nicht wir WAREN das Volk!!!

Bewusstsein und Wissen erweitert sich bei den Menschen immer mehr, die Übergangszeit hat begonnen.

Ausschnit aus dem Film „Network“ mit Aussagen zum Selbsterwachen und Wut

Anruferin hat sich den Aussagen aus dem Filmausschnitt zu Herzen genommen und diese gleich umgesetzt

C. Hörstel und seine Einstellung zu der Verfassunggebende Versammlung nicht nur in Venezuela, sondern auch hier in Deutschland

Sind wir Lappen, oder ist jeder für sich ein Held?

Abstammung und Anmeldung bei der Verfassunggebende Versammlung

Unterlagen für sich selbst bekommt man im Standesamt 1 in Berlin
https://www.berlin.de/labo/buergerdie

Eingangsbestätigung der Unterlagen ohne eigene Email-Adresse nicht möglich…

Email :
Hier-ist-das-deutsche-Volk@v-versammlung.de
https://www.youtube.com/watch?v=-9iUC7KkpAs

..

Brennt in Euch nicht das Feuer der Liebe, das Feuer zum Heimatland ,welches man Euch gerade stiehlt, es privatisiert, fehlt Euch der Funke, den es braucht um zu wissen:

Wann, wenn nicht jetzt?

Wo, wenn nicht hier?

Wer, wenn nicht wir?

5.)

.

Viele Funken sind eine gewaltige Flamme!

 

Bildergebnis für Bilder von Feuer

Bildergebnis für Bilder von Flammen

Bildergebnis für Sprüche und Zitate Patrioten

Warum wir freie Medien brauchen !

ddbnews R.

Jeder kennt sie und viele bezahlen sie, die öffentlich Rechtlichen, die an Informationen das bringen ,was ihrem Auftraggeber entspricht , aber in keinster Weise auch nur im Ansatz dessen was ihre Verpflichtung wäre. So steht in ihrem Rundfunkstaatsvertrag, ohne Staat :

§ 11

(3)

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat bei Erfü
llung seines Auftrags die Grundsätze der Objektivi-
tät und Unparteilichkeit der Berichterstattung, die
Meinungsvielfalt sowie die Ausgewogenheit der An-
gebote und Programme zu berücksichtigen
Quelle: Seite 11/43

.

Wie unschwer bemerkbar ist, wird diesem Auftrag nicht nachgekommen, sondern im Gegenteil, objektive Berichterstattung verhindert. Schlimmer noch , die freie Meinungsbildung verhindert. Zensur findet nicht statt ???

Dazu liest man im § 25 auf Seite 18:

Ein einzelnes Programm darf die Bildung der öff
entlichen Meinung nicht in hohem Maße un-
gleichgewichtig beeinflussen.
Nun kennt jeder Aufgeklärte auch die Maaschen Gesetze und die von Khahane betreute Stiftung und nun auch noch das hier:
.
.
VIDEO:
.
.
Um so Wichtiger wird es sein , für die Zukunft eigene Medien zu entwickeln und zu vergrößern, einem breiten Zuhörer- und Zuschauerkreis zu erreichen um Informationen unverfälscht weiterzugeben.
Jede auch nur richtige Information wird von der derzeitigen GEZahlten Presse und ihren Medien als RECHTSPOPULISMUS oder Verschwörungstheoretiker verschrieen, dabei schreiben ausländische Medien:
.
Auch die EU, die USA und lateinamerikanische Länder mit r e c h t s gerichteten !!! Regierungen kritisierten die Abstimmung.
.
Wer sind also die Rechtspopulisten???
.
und was die Verschwörungstheorien angeht, hier einmal die bewiesenen Tatsachen:

Bewiesene Verschwörungstheorien Aktualisierung 2016

http://homment.com/hfDeZzLmtA

 

.

Investieren Sie ins freie Deutschland, investieren Sie ins freie Internet!

Investieren Sie ins deutsche Volk, in Ihre positive Zukunft und in ein freies Internet, denn:
.
.
.
und sie darf keinen Erfolg haben!
.
Investieren Sie in die Medientechnik des ddb–Netzwerks, oder unterstützen Sie das ddb–Netzwerk, als freies Medium, mit ihrer Zusammenarbeit.
 
.
Bildergebnis für Bilder und ZItate zu Journalismus
.
.
.
.
Das souveräne deutsche Volk, schreibt in Echtzeit Erfolgsgeschichte mit der:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Während das deutsche Volk in seiner Nationalversammlung, als Träger aller Rechte, sein Vaterland mit den deutschen Bundesstaaten reaktiviert, rüstet sich die Bundesregierung für ihren Untergang:

.

.

Und man soll die wählen, trotz Lug und Trug und nichtiger, illegaler Wahlen!

.

Flyer zur Bundestagswahl zum Ausdrucken:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/flyer/

 

Alle Macht geht vom Volke aus!

Lügen haben kurze Beine, die Zeit der Täuschung und des Hochverrates geht zu Ende:

 

Auch wenn die Wirklichkeit heute vielleicht noch illusorisch klingt, das riesige deutsche Volk, hat die Kraft, die Realität zu realisieren.

Während der deutschen Nationalversammlung, aus niederländischer Sicht:

 

.

Es wird Zeit, sich auf die eigenen Beine zu stellen !Wir brauchen die eigenen Medien! Die Zwangsbezahl –  Medien verschweigen und verdrehen, gemäß ihrem Auftrag und den haben sie nicht von uns!!! Es sind  n i c h t  unsere Medien!!!!

Die Menschen werden diesen BRD Zustand nicht mehr lange aushalten:

 

Das Volk lebt in Lebensgefahr!

 

Mann attackiert Frau mit Küchenmesser in Leipzig:
https://deutsch.rt.com/newsticker/55393-mann-attackiert-in-leipzig-frau/

 

 

Wer mithelfen will, die eigenen Medien zu schaffen und zu unterstützen, der kontaktiere bitte:  studio@ddb-radio.de

.

für Handynutzer, welche gern mithören möchten::

Täglich um 11, 14, 17 und 20 Uhr gibts Aktuelles unverfälscht und kommentiert auf:

.

DDB Radio —– DIE DEUTSCHE BERICHTERSTATTUNG :

https://www.ddbradio.org/

 

Alle Menschen sind herzlich eingeladen, dieses Deutschland durch ihre unmittelbare Mitwirkung wieder aufzurichten.
.
www.hier-ist-das-deutsche-volk.de
www.verfassunggebende-versammlung.de
https://www.alliance-earth.com/