Staatsangehörigkeit der Abstammungsdeutschen – EILT! Verbreiten!

Am 02.02.2018 veröffentlicht

Von einem gelben Schein ist absolut abzuraten! Er dient Scharlatanen als Geschäftsmodell. – Abstammung kann nur der Einzelne selber nachweisen durch Urkunden der Vorfahren, welche bezeugen dass sie aus den 26 Bundesstaaten abstammen von vor 1913. Abstammungsrechte als Träger aller Rechte an Deutschen Gebiet kann man nur innerhalb einer Verfassunggebenden Versammlung beanspruchen.
.
.
Weitere Informationen:
Advertisements

Die Welt ist ein Irrenhaus

Gedicht von Bernd: Kleines Gedicht zur momentanen Situation hier…

Die Welt ist ein Irrenhaus
(Januar im Jahre 2018 – Bernd

 

Die Welt ist schon ein Irrenhaus
Einige von denen stechen raus
Erzähl’n vom Pferd im Hamsterrad
Wie gut man’s hier doch wirklich hat

Verdreh’n die Wahrheit mit Geschick
Das niemand einen Ausweg blickt
Statt nachzuforschen und erkennen
Die Wachen sie die Lügner nennen

Im System noch gut bezahlt
In dessen Schutz sich’s prima prahlt
Beharr’n sie auf die Angst-Schuld-Denke
Selbst beim Bierchen in der Schenke

Glauben was sie im Fernseh’n zeigen
Und zu Zeitungslügen schweigen
Doch wenn wer die Wahrheit spricht
Dem dröhnt der Hass in sein Gesicht

Verlangen Beweise und die Quellen
Doch selbst sich nicht der Rede stellen
Jeder Hinweis wird negiert
Die Wahrheitssucher einsortiert

Sie sind dann Nazis, Rechte, Deppen
Die Reich und Führer wieder hätten
Oder als Reichsbürger markiert
Einer sein soll, der nichts kapiert

Die Welt ist schon ein Irrenhaus
Wie kommen wir da bloß heraus?

Die Lösung ist die Volksversammlung
In der des Menschen Rechte
Verfassunggebend wohlgemerkt
Geschützt, erhalten und geehrt

Die Rechteträger steh’n nun auf
Nehmen die Hürden gern in Kauf
Denn was mit dieser Arbeit reift
Nicht nur in deutschen Landen greift

Die Geister von Dichtern und Denker‘
Auch Heute noch des Friedens Lenker
So streben wir nach Freiheit im einig Band
Für unsere Heimat…
Für unser gemeinsames Deutschland

 

Liebe Grüße Bernd

 

 

Bildergebnis für Bilder Irrenhaus

Der gegenderte BT:

Ähnliches Foto

Horch, guck und fass… das  Maas ist voll

Ähnliches Foto

Die Geduckten lassen zu das Lumpen ihr eigenes Recht brechen

Die Geduckten !

Schon seit einigen Jahren spricht die Verfassunggebende Versammlung von einer Möglichkeit die sich auftuen wird. Ein Zeitfenster, welches irgendwann weit aufstehen wird. Dieser Augenblick ist genau jetzt. Die politische Klasse hat fertig und kann sich nicht mehr sinnvoll einigen. Übrig bleibt ein Gewürge, in jedem Falle eine Regierungskonstruktion hinzubekommen, egal mit wem und wie, Hauptsache die Futtertröge bleiben in Reichweite und die Agenda der Eigentümer und Investoren der BRD können beruhigt werden.

Nicht zum ersten Male verdaddeln die Deutschen ihre Möglichkeiten. Schon um 1871 und dann noch einmal innerhalb der Weimarer Republik, entscheidet sich dieses Volk für das Falsche. Das Falsche bedeutet eben auch in der Ecke zu sitzen und die Anderen machen zu lassen.

Jetzt ist es wieder soweit. Die Peinlichkeit des Verhaltens spornte schon seinerzeit die anderen Völker an, diesem Volk mal richtig eins überzuziehen. Wer geduckt läuft, bekommt auch im privaten, normalen Leben immer besonders die Jacke voll. Kennen wir schon – oder ?

Die Verfassunggebende Versammlung hat alles vorbereitet. Die rechtliche Grundlage ist geklärt und die Versammlung ist in jeder Weise handlungsfähig. Was fehlt sind die Volksteile mit Rückrat und Entscheidungswillen.

Entschuldigungen, Beleidigungen und die Suche nach Ausreden für fehlendes Handeln sind die wesentlichen Bestandteile des überwiegenden Volksverhaltens.

Da fehlen entweder Friedenverträge oder sie sind besetzt, ein Deutsches Reich besteht weiter fort ohne das man mal nachschaut was denn dieses DR war und aus was es bestand und was ein Staatenbund DR ist was Staatsmacht Staatsvolk und Staatsgebiet ausmachte  , die Alliierten werden das nicht zulassen, das eigene Häuschen könnte verloren gehen, die kleine Welt und das Weltbild darf nicht zusammenbrechen; die Deutschen finden schon eine Ausrede und somit einen Grund mal wieder nichts zu tun.

 

In den nächsten Wochen wird sich zeigen was noch in diesem Volk steckt, oder besser gesagt, ob es überhaupt noch ein Deutsches Volk in großer Zahl gibt. Das Tussiverhalten der Mehrheit die jeden Tag im TV zu bewundern ist, die Verkommenheit in Perfektion und die Dummheit in allen Varianten, das ist oft die Qualifikation des sichtbaren Volkskörpers. Idiot zu sein, scheint geradezu eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe darzustellen.

Die Verfassunggebende Versammlung wird dennoch ihren Weg gehen.
Der Bundesstaat Deutschland bekommt Gesicht, Herz und Hand, wird weiterhin ausgebaut und im Inneren vollständig handlungsfähig bleiben, bis der Teil der Deutschen angekommen ist, der noch die Vernunft und die geistigen Fähigkeiten in sich trägt, welche dieses Volk  einst groß gemacht hat.

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Für die Freiheit und das Recht:

 

Lumpen brechen Recht:

Wer es immer noch nicht mitbekommen hat, der lese es nun nach, in der BRD herrscht das Gesetz der Willkür, nichts gilt mehr, man macht was man will, das merkelsche Gefolge setzt in Gang was Merkels Auftraggeber für uns Deutsche bereithalten und die Politikattrappe Merkel , die beugsame Dienerin ihrer Austraggeber, lässt ausführen.

Hier beschreibt das OLG KOBLENZ die Aufhebung des Rechtes an einem Beispiel:

Quelle:

http://www.landesrecht.rlp.de/jportal/portal/t/7qe/page/bsrlpprod.psml?pid=Dokumentenanzeige&showdoccase=1&doc.id=KORE242742017&doc.part=L

OLG Koblenz 1. Senat für Familiensachen
Entscheidungsdatum: 14.02.2017
Aktenzeichen: 13 UF 32/17
ECLI: ECLI:DE:OLGKOBL:2017:0214.13UF32.17.0A
Dokumenttyp: Beschluss

 

58
Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht. Denn er kann sich weder auf § 15 Abs. 4 Satz 2 AufenthG noch auf § 95 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art. 31 Abs. 1 GFK berufen. Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.

Die Israel Connection steuert Europa ins Chaos

Das erkennen viele nicht, sie recherchieren, wenn überhaupt, nur oberflächlich und machen sich nicht selbst kundig, sie verstehen die Zusammenhänge nicht und wählen AfD, statt ihrer Freiheit!

 

Die Israel Connection steuert Europa ins Chaos

VIDEO:

https://vk.com/video_ext.php?oid=445671095&id=456239607&hash=62b5dc54f8827055

Jan 6, 2018 at 1:53 pm
.

Kanal:

https://vk.com/video445671095_456239607

Der ( siehe Bild ) wusste es damals schon denn hier sitzen die großen Freimaurerlogen heute noch, gegründet von König und Kaiser und wer regiert heute die Welt und wo sind diese Leute integriert? Manche von Euch wünschen ihn zurück, ihren Kaiser Wilhelm, die Ahnungslosen wissen nicht was sie tun :

Ihr verherrlicht was schon die Vorfahren geknechtet hat

 

Die Deutschen sind mit Blindheit geschlagen, sie sehen nicht was sie sehen müssten ! Dieses Volk oder diesen Völkern ist nur schwer zu helfen und wenn man es versucht so wird man beschimpft und beleidigt. Diese Unkenntnis und das falsche Verständis kann Deutschland vernichten , das Land ist jetzt bereits in falschen Händen und wenn die deutschen Völker sich nicht einigen, dann wird das böse enden.

Land in fremden Händen – Volk pennt

BRD Bewohner oder Rechteträger am Land ?

Woher kommt Macht?

.

 

Ihr verherrlicht was schon die Vorfahren geknechtet hat

Immer wieder liest man wie toll doch der König und spätere Kaiser Wilhelm, der II. war.

So auch in diesem Beitrag:

Der große König – Friedrich II. von Preußen

auf der Seite:

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/01/12/der-grosse-koenig-friedrich-ii-von-preussen

Mit einem Video und Text von: TheSARGON87

Wilhelm der II. war Freimaurer und nicht nur das, er gründete die große Mutterloge in Berlin, was man auf der Logenseite nachlesen kann. Auch sein Buch der Gerechtigkeit, von dem im Text zu lesen ist, ist bereits ein despotisches Werk, denn es entstand unter seiner Führung auch das EG Artikel 10(1) im BGB : Der Name einer Person unterliegt dem Recht des Staates… hier nachzulesen:

Art. 10 EGBGB Name – dejure.org

(1) Der Name einer Person unterliegt dem Recht des Staates, dem die Person angehört.

Heute noch sitzen diese Herren, wie alle ihre Cousins und Anverwandten , also auch das Haus Hohenzollern, im atlantischen Bündnis, dem Kommitee der 300 und sind natürlich Freimaurer, gehören zu diversen Clubs und Otto Normalo, begreift nicht wie sie auch heute noch die Welt und den Geldadel , die Rothschilds und Rockefellers dieser Welt unterstützen und die Völker berauben, nicht nur um deren Rechte!

Hier berichtet die Mutterloge “ ZU den drei Weltkugeln „selbst:

Freimaurerei

Die Gründung der Großen National-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“ erfolgte am 13. September 1740 auf Geheiß des Königs von Preußen, Friedrich II. (Friedrich der Große), unter dem Namen Loge „Aux trois Globes“ in Berlin.

Bereits als Kronprinz war Friedrich II. im August 1738 in Braunschweig in den Freimaurerbund aufgenommen worden. Nach Gründung der Loge „Aux trois Globes“ wurden sehr bald Tochterlogen gestiftet, so in Meiningen, Frankfurt/Oder, Breslau, Dresden, Neuchátel.
Im Jahre 1744 nahm die Loge den Namen „Große Königliche Mutterloge zu den drei Weltkugeln“ an.

1765 geriet die Große Königliche Mutterloge unter den Einfluss der sogenannten „Strikten Observanz“ (= unbedingter Gehorsam), die von einem Freiherrn von Hund gegründet worden war. Als Hochgradsystem entwickelt, wurde dieses System auf das Templertum zurückgeführt und von sogenannten „Geheimen Oberen“ geleitet.
Alles in Allem gereichte diese Strikte Observanz der Freimaurerei zum Nachteil, da sie insbesondere in der nationalsozialistischen Ära die Grundlage für den Kampf der NS-Machthaber gegen den Freimaurerbund darstellte. Dabei ist es Tatsache, dass die Große Königliche Mutterloge zu den drei Weltkugeln sich bereits 1780 von diesem Irrweg löste, was 1782 auf dem Konvent der Strikten Observanz in Wilhelmsbad nochmals „offiziell“ geschah.

Seit dieser Zeit arbeitet die Große National-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“ auch nicht mehr in Hochgraden, sondern in rituell festgelegten Erkenntnisstufen, die das freimaurerische Geschehen vertiefen sollen.
1796 wurde die Großloge mit ihren Tochterlogen unter königliches Protektorat gestellt.

Das 19. Jahrhundert war in Deutschland von der Gründung weiterer Großlogen geprägt, wobei im Wesentlichen noch auf die Zugehörigkeit zu einer christlichen Religionsgemeinschaft bestanden wurde. Die Große National-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“ behielt diese Forderung bis 1964 bei.
Bis zum Jahre 1878 hatte die Große National-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“ über 180 Tochterlogen gegründet. Es waren dies 114 Johannis- und 69 Schottenlogen mit insgesamt 13.499 Mitgliedern.
1899 verlieh der König von Preußen den drei „altpreußischen Großlogen“ – es waren dies die Große National-Mutterlogen „Zu den drei Weltkugeln“, die Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland und die Große Loge von Preußen, gen. „Royal York zur Freundschaft“ – die Rechte juristischer Personen.

Nach dem Ersten Weltkrieg wurde das Logenleben in Deutschland durch verunglimpfende Auseinandersetzungen mit deutsch-völkischen Gruppierungen beeinträchtigt.
In den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg erhielten die Freimaurerlogen einen starken Zuwachs an Interessenten und Suchenden. 1924/25 vereinte die Große National-Mutterlogen „Zu den drei Weltkugeln“ in 48 freimaurerischen Vereinigungen, 169 Johannislogen und 88 Schottenlogen insgesamt 22.896 Freimaurer.
Interessant ist die Tatsache, dass zu diesem Zeitpunkt über fünfzig evangelische Geistliche in den Mitgliedslisten der Großen National-Mutterlogen „Zu den drei Weltkugeln“ verzeichnet waren.

http://www.3wk.org/freimaurerei/

Große National-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“

3WKBijouganz - Kopie.jpgBijouxQC.jpg

Die Große National-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“ ist eine der acht anerkannten Freimaurer-Großlogen, die bis 1935 im Deutschen Reich existierten. Sie wurde 1740 in Berlin gegründet und stellte 1935 zwangsweise ihre Arbeit ein. Ihre größte Verbreitung hatte sie 1933 mit 22.700 Mitgliedern in 177 Logen. Sie wurde 1946 wieder reaktiviert und ist heute Mitglied im Dachverband Vereinigte Großlogen von Deutschland – Bruderschaft der Freimaurer. Sie ist die älteste Großloge Deutschlands.

mehr:

http://freimaurer-wiki.de/index.php/Gro%C3%9Fe_National-Mutterloge_%E2%80%9EZu_den_drei_Weltkugeln%E2%80%9C

Dieses Zeichen (oben) trägt der holde Herr auch immer brav an seiner Kleidung, die Deutschen wurden gepäppelt und dann in seinem Bruderkrieg als Kanonenfutter geschlachtet!

Bildergebnis für Bilder von Wilhelm dem II.

Bildergebnis für Bilder Wilhelm dem II.

und der Adler des Reiches krönt die ganze Bande:

 

Es fällt mir schwer mich mit dummen Leuten, die ihre eigene Versklavung verherrlichen, weiter auseinanderzusetzen! Ich habe nie gedacht wie unbelehrbar dämlich Teile dieses Volkes noch immer sind! Wenn wir überhaupt eine Zukunft in diesem Land haben wollen, als deutsche Völker, dann geht nur ein völliger Neuanfang, wer das nicht versteht oder verstehen will, wird untergehen!

Schönes Wochenende!