Zeitdokument: 02.07.1990: Russland will Ostpreußen zurückgeben

Am 02. Juli 1990 ging in der deutschen Botschaft in Moskau ein Fernschreiben ein, in dem Russland die Rückgabe des nördlichen Ostpreußens an Deutschland anbot.

 

An diesem Tag im Jahr 1990 ging in der deutschen Botschaft in Moskau ein geheimes Fernschreiben ein. Darin stand geschrieben, Russland sei bereit, über eine Rückgabe des nördlichen Ostpreußens zu verhandeln.

Zu dieser Zeit fanden auch die Verhandlungen zum 2+4 Vertrag statt und die Sowjetunion steckte in einer schweren Wirtschaftskrise. Das genannte Gebiet gehörte völkerrechtlich zu Deutschland. Die deutsche Regierung in Bonn jedoch wischte das Angebot vom Tisch mit der Aussage, die Wiedervereinigung habe Priorität und mögliche Probleme im nördlichen Ostpreußen seien eine Angelegenheit Moskaus.

Tatsächlich hoffte die Gorbatschow-Regierung im Falle einer Zusage der Bundesrepublik auf eine Geldspritze. Entweder durch einen Rückkauf der Region Königsberg-Kaliningrad oder durch Milliardenkredite im Austausch.

Problematisch war jedoch, dass nur sehr wenige Deutsche bzw. Russlanddeutsche und viele Russen in der Region lebten. Viele der Russen waren Soldaten und Soldatenfamilien, die man hätte einbürgern oder umsiedeln müssen.

Widerstand der Westmächte

Zudem wäre der Widerstand der USA, Frankreichs, Großbritanniens und Polens vermutlich so groß gewesen, dass die sog. Wiedervereinigung dadurch gefährdet worden wäre. Ein näheres Zusammenrücken zwischen Deutschland und Russland wurde und wird bis heute seitens der Westmächte stets mit Nachdruck verhindert.

Einige hochrangige Politiker in Russland strebten dies jedoch mehrfach an, um einen Komplex vieler Probleme zu lösen, „die sowohl Rußland als auch Deutschland gegenwärtig Schwierigkeiten bereiten“, schrieb das Ostpreußenblatt im Jahr 1998.

Man wollte zudem ein friedvolles Ende der blutigen Politik Stalins gegenüber Völkern und Staatsgrenzen einleiten, wie der russische Generalleutnant und Kreml-Berater  N. P. Klokotow im Jahr 1997 in seinem Buch „Grundlagen der Geopolitik / Die geopolitische Zukunft Russlands“ schrieb. Russland war bestrebt, völkerrechtliche Unklarheiten aus dem Weg zu räumen, um im Zuge des drohenden Zusammenbruchs der Sowjetunion das eigene Fortbestehen zu sichern.

Im Jahr 1991 bot Gorbatschow dem deutschen Bundeskanzler Kohl die Region Kaliningrad ein weiteres mal für 70 Milliarden Mark an. Auch Jelzin machte später ähnliche Angebote. Später stand laut Ostpreußen-Sprecher v. Gottberg ein Preis von 48 Milliarden Mark im Raum, worauf Außenminister Genscher erwidert haben soll, „Königsberg nicht einmal geschenkt“ haben zu wollen.

Völkerrechtliche Unklarheiten

Russland hatte während und nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion das Bestreben, alle völkerrechtlichen Unklarheiten aus dem Weg zu räumen, um das eigene Überleben zu sichern. Das Völkerrecht untersagt nämlich seit Juni 1945 ausdrücklich, dass eroberte Gebiete behalten werden dürfen.

 

Zwar wurde die Nachkriegsgrenze zwischen Deutschland und Polen an der Oder-Neiße-Linie im Jahr 1950 von der DDR offiziell durch den Vertrag von Zgorzelec (Görlitzer Abkommen) anerkannt. Doch geschah dies auf Druck Stalins. Im Jahr 1970 erkannte die Bundesrepublik Deutschland die Linie als De-facto-Grenze im Warschauer Vertrag an.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Ostpreußen zwischen Polen und der Sowjetunion aufgeteilt. Allerdings vorbehaltlich einer endgültigen Friedensregelung, welche laut einigen Quellen jedoch nur teilweise durch den außenpolitisch eingeschränkten 2+4 Vertrag erfüllt wird. Dieser wurde am 12. September 1990 unterzeichnet und legte die Oder-Neiße-Linie als Grenze zwischen Deutschland und Polen fest.  Textquelle

 

Bildergebnis für Bilder Ostpreußen

 

 

Bildergebnis für Bilder Ostpreußen

Bildergebnis für Bilder Ostpreußen

Bildergebnis für Bilder Ostpreußen

mehr zum Thema:

.

Europa bestätigt: Königsberg ist deutsch/ Statement der Verfassunggebenden Versammlung

 

Auf Unrecht kann man kein Recht bauen! Diese Fragen mit den ausstehenden Gebieten Deutschlands hat eine der obersten Prioritäten der:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

 

Advertisements

Gilt nun das Faustrecht ? DIE BRD ALS WITZVERANSTALTUNG

Leib und Leben kann durchs Gewaltmonopol des deutschen Marionetten“staates“ BRD nicht mehr gewährleistet werden. Der Mord in Kandel, Mainz, Viersen und andere schwere Verbrechen durch Merkelisten ist kein Einzelfall mehr wie immer dargestellt.

Ab Minute 10 wird mitgeteilt, dass die BRD  eine Witzveranstaltung ist.

Ein Eintritt in die Faustrechtsphase muss überdacht werden.Tägliche Gewalt von Zuwanderern gegen Deutsche. Steuern wir in Richtung Bürgerkrieg ?Wenn nach dem BILDERBERGER TREFFEN  in Turin der FAMILIEN NACHZUG startet, gehts richtig „RUND“. Täglich Morde, Vergewaltigungen, Messerungen, erst gestern wieder, wie soll das weitergehen?

Quellen:

DIE BRD ALS WITZVERANSTALTUNG

und

FAUSTRECHT VERLUST DES EXISTENZRECHTS & MACHTMONOPOLS DER #BRD

 

 

Russischer Professor: USA & GB wollen Deutschland und Russland aufeinander hetzen

Russischer Soziologie-Professor an der Moskauer Universität Andrej Fursow über die Rolle von Großbritannien und USA in den Beziehungen zwischen Deutschland und Russland. Quellen/Ausschnitte aus:

Psychohistorischer Krieg gegen Deutschland und Russland:

https://www.youtube.com/watch?v=j4Qb1…

Weiterführendes Video zum Thema: STRATFOR: US-Hauptziel war es immer, Bündnis Deutschland + Russland zu verhindern

https://www.youtube.com/watch?v=gcj8x…

 

 

 

US-Kampfhubschrauber steigen in Sachsen zu Kriegsübungen gegen Russland auf

 

Aktive Nato-Kriegsgemeinschaft an Russlands Grenzen zur Fußball-WM

Wir leben wieder in einer irren Zeit, in der die meisten Menschen Kriegstreiber dulden.

Auf der einen Seite findet die Fußball-WM in Russland statt, auf der anderen Seite wird Krieg gegen Russland geübt. Das passt einfach nicht zusammen.
Das die Masse der deutschen Bevölkerung, eine solche Demütigung gegen die friedenschaffende russische Nation zulässt, ist eine große Schande für Deutschland.

Über „Saber Strike“ besorgt? Nato-Manöver immer unter Moskauer Lupe – Peskow

Von Deutschland geht wieder Krieg aus, dank der Menschen, die Gleichgültigkeit zeigen und jener Unmenschen, welche sich an Massenmorden persönlich bereichern.

Damit Deutschland nicht wieder in Trümmern liegt, müssen die Politiker im deutschen Parlament offensichtlich von vorn bis hinten ausgetauscht werden – für mahnende und liebenswerte Worte ist es zu spät.

 

 

RT: „Letzte Woche kam es zu starken Militärbewegungen am Himmel über Sachsen. Die Videoaufnahmen, die RT exklusiv vorliegen, zeigen zahlreiche Hubschrauber der US-Armee über Frankenberg und Bockendorf von Sachsen bei Chemnitz in Richtung Polen fliegen. Bei den Maschinen handelt es sich um Typen der US-Armee: Apache AH64 Chinook CH47. Hintergrund des Überfluges ist das NATO-Großmanöver zur „Abschreckung einer möglichen russischen Aggression“ unter dem Titel Saber Strike (…) weiter hier https://youtu.be/w2MPU3Nal8o

 

US-Langstreckenbomber nahe russischer Grenze gesichtet

 

Seit ihrer Gründung 1776 sind die USA 93% der Zeit in Krieg!

Wie töricht, die größten Massenmörder der Geschichte, die US-amerikanischen Kriegstreiber, als „Friedenstauben“ zu stationieren:

„US-Militärpräsenz ist sehr wichtig”: Balten loben Polens Wunsch nach Washingtons Basis

Putin verabschiedet Gegensanktionen gegen USA und ihre Verbündeten

Aufteilung Syriens nimmt konkrete Gestalt an

Die Lüge von einer rotierenden Erde

ddbNews R.

Wir leben in einem Lügengeflecht ungeheuerlichen Ausmaßes und wenn wir nun einmal beim Aufdecken aller Lügen sind, geht das nicht , ohne einen Blick auf die Erde zu werfen ,auf der wir alle leben. Möge sich Jede (r)  dazu seine eigenen Gadanken machen , sofern er/sie dazu in der Lage ist :

 

Rotiert die Erde? Nein! – William Edgell

 

 

Rotiert die Erde? Wenn man einem, von öffentlichen Geldern abhängigen Pseudowissenschaftler, diese Frage stellt, wird er wohl schnauben und ein überzeugtes „Ja“ erwidern. Denn sonst, so der Experte, der er ja angeblich ist, könne es viele zu beobachtende Phänomene nicht geben.

Weder einen Sonnenauf-, noch einen Sonnenuntergang. Ausserdem würde ja die Gravitation, d.h. die Anziehungskraft aus dem Erdinneren, welche Menschen, Tiere, Autos, die Meere, einfach alles, auf der Erdoberfläche, der sich mit ungefähr Schallgeschwindigkeit rotierenden Erdkugel,hält ,nicht funktionieren.

Rotiert die Erde also? Wenn man einem richtigen Wissenschaftler diese Frage stellt, dann wird er die wissenschaftliche Methode anwenden, um die Frage zu beantworten – messen, prüfen, beobachten, Experimente machen, die Ergebnisse und Beweise präsentieren und für jedermann leicht nachvollziehbare Schlüsse ziehen.

Bei jeder Messung, Prüfung, Beobachtung und bei jedem Experiment kommt als Ergebnis eine feststehende flache Erde heraus. Die Beweise für sie sind dermaßen erdrückend, überzeugend und zahlreich, daß Wissenschaftler wie William Edgell ohne Weiteres mit nur einem Bruchteil dieser Beweise eine Broschüre füllen könnte, ähnlich wie in jener, die Anfang des letzten Jahrhunderts erschien.

Aus dieser Broschüre machte der weltweit bekannte Flacherdler Eric Dubay vor kurzem ein Videobuch, um dem Interessierten die Beweise aus dem Büchlein auch optisch darzulegen. Denn unser Gefühl und unser subjektives Empfinden trügen uns nicht – die Erde ist feststehend! Sie ist weder rotierend, noch befindet sie sich in einer Umlaufbahn um die Sonne. Sie rast auch nicht in einem „Sonnensystem“ in einer „Milchstraße“ und nicht mit dieser in einem unendlichen „Weltall“. Rotiert die Erde? Nein!

Dieser Aussage des Autors der Broschüre kann man sich nach dem Lesen oder dem Anschauen des Videobuchs getrost anschließen, denn nichts auf dieser Welt ist sicherer und leichter zu beweisen! Reupload „Rotiert die Erde? Nein!

(Videobuch von William Edgell)“ (Eric Dubay Deutsch)

https://www.youtube.com/watch?v=s7wSv…

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film – Videoproduktion Übersetzung: Paul Breuer Sprecher: Cassandra Ton © Stoffteddy (MoYoSTudio (˚ᴥ˚) Bärlin / http://www.moyo-film.de / 2018) Video: Jan (yoice.net) http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/

Rotiert die Erde? Nein! Von William Edgell als PDF runterladen: http://bit.ly/2ENMNmp

 

Am 17.04.2018 veröffentlicht

BRD Regierungspack ! Wir haben es satt !

ddbNews R.

Um endlich in unserem Land und auch in den Nachbarländern wieder angstfrei und gewaltlos leben zu können, müssen wir Deutschen zur Notwehr greifen, denn diese Politiklappen da oben ignorieren die realen Fakten und Demonstrationen und Petitionen werden nicht erhört, im Gegenteil, die Teilnehmer werden auch noch von randalierenden Banden angegriffen und zum Teil schwer verletzt . Jeder halbwegs intelligente Mensch muß zwangsläufig erkennen, so gehts ja nicht weiter, hier wird gegen das Volk regiert, welchem man verpflichtet ist zu dienen.

Nicht nur der Betrug an den Wählern dieser Parteienlandschaft des vereinigten Wirtschaftsgebietes ( nein kein Staat, ein WirtschaftGEBIET siehe Artikel 133 in deren Grundgesetz) macht den Deutschen zu schaffen, sondern auch die täglich zu vernehmenden Straftaten, Angriffe, Vergewaltigungen, Morde, Messerungen und dummdreistes Politikgeschwafel dazu!

Mit “ Merkel muss weg“ Rufen ist es eben nicht getan !

 

.

Nach Merkel kommt der oder die nächste Marionette eines völlig gegen die Menschen gerichtetes Unternehmen!

 Reichen die folgenden Verlinkungen denn nicht um nun endlich zu kapieren es muß zwischen deutschen Patrioten eine nationale ZUsammenarbeit geben? Das klärt man in einer Nationalversammlung, dort sollten die Besten Köpfe aufeinandertreffen um die besten Ideen für eine Zukunft in unserem Land zu besprechen und das deutsche Volk ,welches hinter diesen mutigen Menschen steht, wird sich wundern was man alles gemeinsam erreichen kann!

 

Ausschreitungen bei „Merkel muss weg“- Demo in Hamburg – Ein Teilnehmer wurde schwer verletzt

Ehemaliger „Welt“-Kolumnist auf Anti-Merkel-Demo: Presseleute sind ein „kümmerlicher Haufen angepasster Kugelschreiberträger“

 

Das Volk ist der Souverän und im Falle unseres Landes sind es die Deutschen !

und die 7 Sofortmaßnahmen der Verfassunggebenden Versammlung!

 

Belohnung für unerlaubte Einreise: Bundesregierung gibt 600.000 Reisedokumente an Illegale aus

Messerattacken durch Migranten: NRW-Innenminister erklärt das deutsche Volk zu Freiwild

 

A9 bei Nürnberg: Tödlicher Kampf unter Truckern am Autobahnparkplatz Brunn

 

 

Klinikpersonal immer häufiger zum Ziel verbaler und tätlicher Angriffe …

Deutschland: Selbstverteidigungskurse und Notknöpfe für Krankenschwestern!

Die Humankapitalausbeutung im Krankenhaus

Der Kinderhandel boomt: Entführer, Menschenhändler und Pädophile greifen zu

Staatsschutz für Pädokriminelle?

Merkels heimliche Migrantentaxis

Sozialparadies Deutschland: So luxuriös leben kriminelle Zigeuner-Clans auf Kosten der Steuerzahle

Hartz-IV-Mafia mit dabei: Fast 150.000 Betrugs-Verfahren

Großteil der Deutschen über Regierende erregt +++ auch Schmeißfliege Merkel sitzt auf den Ohren

Betrug, Luxus und Hartz IV: Bundesweite Razzien gegen Roma-Clan – Enkeltrick und „armer Sultan“

 

Genitalverstümmlung: Afrikaner führen tausende grausame Beschneidungsrituale in Deutschland durch

Behinderte die linke Regierung die Ermittlungen? – Ramelow weist Kritik nach Sprengstofffund zurück

Statistisches Bundesamt: Bevölkerung um 500.000 Menschen gewachsen – aber mehr deutsche Auswanderer

Widerstand in Europa gegen Massenmigration wächst

Frankreich: Polizei nimmt Ex-Präsident Sarkozy in Gewahrsam

Syriens UN-Botschafter: „Glauben Sie Erdogans Hollywood-Show nicht: USA und Türkei spielen zusammen“

„Außer Kontrolle geraten“: Trump will Wettrüsten mit Putin persönlich besprechen

 

Was soll aus diesem Land werden, was aus unseren Kindern wenn die Deutschen nicht langsam begreifen, daß sie etwas tun müssen ! Dazu müssen sie nicht nur endlich aufwachen sondern auch Gemeinsamkeit entwickeln.

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Wollt Ihr wirklich dieses Land Fremden überlassen , wer es sich leisten kann geht doch jetzt schon weg von hier! Warum wohl? Gauck sagte einmal die Deutschen sind dumm, ja mit Dummen kann man so etwas alles machen die merken es nicht, sind gar dafür, weil komplett gehirngewaschen und hören nicht zu, wenn man ihnen die Wahrheit sagen will !

Ähnliches Foto

Verdammt nochmal macht doch endlich die Augen auf! Es kann Euch nicht am A… vorbeigehen was hier passiert!

Bildergebnis für Bilder Augen auf, Ohren auf