Indoktrination in Vollendung

ddbnews R.

Immer mehr Menschen erkennen, daß alles in ihrer Umgebung einer Manipulation unterliegt, ob es Gesundheit ist, Medien, Politik, Bildung oder das menschliche Miteinander. Wer einmal die rote Pille geschluckt hat, erkennt die Zusammenhänge und bei dem klappt die Manipulation und nachfolgend auch die Indoktrination nicht mehr. Der ist nicht mehr empfänglich, er hinterfragt und läßt sich nicht mehr auf Spielchen ein, die unter Brot und Spiele fallen. Um indoktriniert zu werden braucht es Manipulation, denn nur wer ausreichend manipuliert ist, den kann man entsprechend indoktrinieren ! Indoktrination (lateinisch doctrina ‚Belehrung‘) ist eine besonders vehemente, keinen Widerspruch und keine Diskussion zulassende Belehrung. Dies geschieht durch gezielte Manipulation von Menschen durch gesteuerte Auswahl von Informationen, um ideologische Absichten durchzusetzen oder Kritik auszuschalten. Wer das erkennt, der ist auf dem Weg zur Freiheit !

.

Es folgen nun Beispiele :

Gesundheit:

Der zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling vertrat die Meinung, dass der grösste Teil der Krebsforschung auf Betrug beruht und das die wichtigsten Organisationen zur Erforschung der Krebserkrankungen denjenigen verpflichtet sind, die sie finanziell unterstützen.

James Watson, Nobelpreisanwärter für Medizin, 1962 und u.a. Mitentdecker der Doppelhelixstruktur der DNA, drückt es noch drastischer aus: er betitelt das nationale Antikrebs-Programm als einen Haufen Mist.

Dr. Ralph Moss beschreibt die Chemotherapie bei einigen wenigen Krebsarten als erfolgreich, wobei sich die Überlebenszeit, z. B. bei kleinzelligem Lungenkrebs, lediglich auf wenige Monate beläuft. Insgesamt sei der Vorteil der Chemotherapie eher umstritten, da es bei der Behandlung oft zu schweren, manchmal sogar tödlichen, Nebenwirkungen kommt.

Seit 1971 der Krieg gegen den Krebs in den VSA begann, sind mehr als 14 Million Amerikaner an Krebs gestorben. Grund genug für die Blogerin und youtube-Autorin Freelee the Banana Girl das Geschäft mit der Krankheit Krebs genauer unter die Lupe zu nehmen…

Anm.: Die weit verbreitete Aussage, daß „9 von 10 Onkologen für sich und ihre Angehörigen eine Chemotherapie ablehnen würden, wenn Sie an Krebs erkrankten – diese fast 91% der Krebsärzte sind ein beeindruckender Beleg für die simple Wahrheit, dass Chemotherapien Menschen umbringen“, konnten wir nicht verifizieren und lassen sie deshalb mal weg…

Darüber hinaus sind wir so vermessen und erlauben wir uns die ketzerische Frage, ob die sog. „Nebenwirkungen“ während der Krebs-„Behandlung“, ggfs. doch die beabsichtigten Wirkungen sein sollen…?

.

 

 

 

Medien –  Bildung –  Kinder:

 

.

Meinungsfreiheit:

Meinungsvielheit und Redefreiheit sind unter den Menschen zu achten

Die Meinungsvielheit und Redefreiheit wird heutzutage durch große Medienhäuser unterdrückt. Diverse politische Ideologien werden als unantastbar dargestellt und wer nicht deren Meinung ist, wird diffamiert oder ignoriert. Dies ist ein Angriff auf die Freiheit und Würde der Menschheit. Einer Menschheit, der zunehmend bewusst wird, daß die herrschende Politik über große Medienhäuser, ein böses Spiel mit den Menschen treibt.Immer mehr Menschen bemerken, daß mit dem System wo die Menschen leben, etwas nicht stimmt. Die Menschen hinterfragen und gehen den Dingen auf den Grund, sie erkennen Grundübel, Zusammenhänge und unwiderlegbare Fakten. Infolgedessen arbeiten sie kreativ an Problemlösungen und möchten das Lösungsvorschläge auch Realität werden. Die Menschen möchten mit anderen Menschen, positive Gedanken teilen und realisieren, die zum Wohle aller Menschen sind. Dieser Vorgang wird von den politischen Medien mit Hochdruck bekämpft, weil die herrschende politische Klasse, dadurch ihre Felle davon schwimmen sieht.Tatsächlich sind die Menschen, der herrschenden politischen Klasse, keine Rechenschaft schuldig. Sie können frei denken und handeln. Und sie sollten gemeinsam ihre positive Welt realisieren und soweit es geht, ihre Gegenspieler ignorieren.Die Menschen müssen ein selbstbestimmtes Leben führen und sich zusammenschließen – sie sollten ihre eigenen Massenmedien realisieren. Wer im Sinne der Menschen investiert, verwirklicht Freiheit und Frieden für eine bessere Welt.Wenn die Menschen kompromissbereit und freundschaftlich zusammenhalten, ist eine positive Wende unabwendbar!..http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2017/05/meinungsvielheit-und-redefreiheit-sind.html
.
Investigativer Journalist E. Neumann – Klartext über Pressefreiheit, die Mauer des Schweigens …
.

 

.

Die Zeit dieser Tyrannei wird sich nun langsam seinem Ende zuneigen:

Viele Menschen merken zunehmend, daß wir es mit einer modernen Form der Sklaverei zu tun haben, in der die individuelle Ausbeutung durch ein modernes und perfektioniertes Wegelagerer-System erfolgt, weches zudem alle Merkmale einer Steuertyrannei aufweist, worin der „Staat“ und sein aufgeblähter Wasserkopf an nutzlosen Bediensteten in einer pervertierten „Robin Hood – Situation“, die Bürge(n)r praktisch für vogelfrei erklärt hat.

Dabei werden die Auszupressenden nur noch als Melkkühe betracht, die es nach allen Regeln der Kunst zu belügen und auszubeuten gilt.

 

.

 

Man wählt nicht das, was einen in dieser Tyrannei hält, wenn man sich davon befreien will:

 

Wähler von politischen Parteien machen sich strafbar – denn sie wählen eine kriminelle Vereinigung!

 

 

Brot und Spiele:

 

Bildergebnis für Bilder zu Brot und Spiele

.

Aber nicht mit uns!!!!! Machen Sie mal etwas revolutionäres, DENKEN SIE mal wieder selbst !

www.verfassunggebende-versammlung.de

https://www.ddbradio.org/

Wie dämlich muß man eigentlich noch werden????Bis zum bitteren Ende braver Sklave ????

Deutschland: Sklaven, so weit das Auge reicht

Während das deutsche Volk unaufhaltsam im eigenen Land ausgebeutet und gedemütigt wird, bemerkt der Durchschnittsdeutsche bis heute nicht, was für ein armseliger Sklave er eigentlich ist. Das deutsche Volk hat sich in seiner Heimat versklaven lassen, es hat sich von seinen Parteien, von vorn bis hinten verarschen lassen. ( Aber wählt sie trotzdem )

Das die Deutschen jemals wieder aus der Sklavennummer rauskommen, scheint utopisch. Denn dafür müssten sich alle wachen Sklaven für eine  Zusammenarbeit  vereinen und die im Koma liegenden Sklaven wach bekommen.

„Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind.“
.
Bildergebnis für Bilder Zitate. glückliche Sklaven
.

Was ist los mit uns? – Haben wir verlernt, uns zu wehren?

Von Jürgen Fritz

Ein junges Stundentenpärchen macht am Wochenende einen Campingausflug. Sie sind jung, verliebt und nutzen die ersten Frühlingstage zu einem romantischen Ausflug ins Grüne. Der 26-Jährige und seine 23-jährige Freundin bauen ihr Zelt in der Siegaue bei Bonn auf. Was dann passiert, kommt einem Alptraum gleich, den beide wohl niemals werden vergessen können. mehr:

https://juergenfritzphil.wordpress.com/2017/04/07/was-ist-los-mit-uns-haben-wir-verlernt-uns-zu-wehren/

 

Deutschland: Sklaven, so weit das Auge reicht und sie rennen wieder ihren Untergang wählen! PROST!!!!

…aktuelle Informationen aus aller Welt?
…aktuelle Themen aus dem Vereinigten Wirtschaftsgebiet BRD?
…aktuelle Gespräche im eigenen Umfeld?
…da bleibt nur noch…
.

 

.

B E S C H E U E R T , ODER????

 

AwOBzyMNXBo

Selbstbestimmungsrecht der Völker – Wikipedia

Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist eines der Grundrechte des Völkerrechts. Es besagt, dass ein Volk das Recht hat, frei über seinen politischen Status, …

Der Grundsatz des Selbstbestimmungsrechts soll den Völkern, deren nationale Gemeinschaft durch außenpolitische Ereignisse zerrissen wurde, erneut das …

Das Recht auf Selbstbestimmung der Völker, das sich weder in der UN-Menschenrechtserklärung noch in der Europäischen Konvention zum Schutze …

.

Artikel 1
(1) Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung.

(2) Alle Völker können für ihre eigenen Zwecke frei über ihre natürlichen Reichtümer und Mittel verfügen, unbeschadet aller Verpflichtungen, die aus der internationalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit auf der Grundlage des gegenseitigen Wohles sowie aus dem Völkerrecht erwachsen. In keinem Fall darf ein Volk seiner eigenen Existenzmittel beraubt werden.

(3) Die Vertragsstaaten, einschließlich der Staaten, die für die Verwaltung von Gebieten ohne Selbstregierung und von Treuhand gebieten verantwortlich sind, haben entsprechend den Bestimmungen der Charta der Vereinten Nationen die Verwirklichung des Rechts auf Selbstbestimmung zu fördern und dieses Recht zu achten

 

.
GENAU und das tut die Verfassunggebende Versammlung Deutschland!
.
ANMELDEN:
https://www.verfassunggebende-versammlung.com/
.
Diese Kriecherei, diese Lügen, dieser Betrug, diese Abzocke, diese Zuwanderung…, das alles muß vorbei sein!
.
ddbnews R.

Sind wir noch besetzt?

 

Deutschland – Sind wir noch besetzt? [Verfassungsgebende Versammlung]

.

 

Veröffentlicht am 01.03.2017 von

Sind wir noch besetzt?
Im Jahre 1989, am 9. November, fiel die Mauer zwischen den beiden Besatzungszonen DDR und BRD und in Folge wurden 1990 beide Zonen „wiedervereinigt“. Zumindest wurde und wird uns das so immer erzählt.

Was ist aber wirklich passiert?

Am 17. 07.1990 wurde durch die damaligen Alliierten der Art. 23 a.F. GG (a.F. = alte Fassung) gestrichen. Der Artikel 23 ist der Geltungsbereich des Grundgesetzes. Durch diese Streichung ist seit der Zeit das GG defacto nichtig, also unwirksam. Das bedeutet, dass zur Tageswende 17. auf den 18. Juli 1990 völkerrechtlich keine BRD mehr existierte, weder als Besatzungszone noch als Staat. Alle Militärbefehle, Besatzungszonen (Amerikanische Zone, britische Zone, französische Zone und sowjetische Zone) sind somit rechtswirksam erloschen und zwar mit Wirkung zum 29. September 1990. (siehe:BGBL II, Seite 885/889 890, vom 23. September 1990)

An diesem 17. Juli 1990 nahmen sich die vier Alliierten aus dem Völker- und somit dem Besatzungsrecht heraus und gaben Deutschland in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 vollständig frei. (HLKO Art.43 zum Vgl.) Auf Antrag der Alliierten wurden die BRD mit der Länderkennung 280 sowie die DDR mit der Länderkennung 278 bei der UN ausgetragen und Deutschland/Germany (in den Grenzen vom 31.12.1937) mit der Länderkennung 276 eingetragen. BRD und DDR sind somit juristisch nichtig, also ungültig und auch nicht mehr vorhanden.

Die Vereinigung zum 03.10.1990 der DDR und BRD hat somit nie statt gefunden, denn juristisch ist es unmöglich etwas zu vereinen, was erloschen ist. Die Bundesländer der DDR (Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern) können auch nicht entstanden sein und schon gar nicht zu einer BRD beigetreten sein (Juristische Unmöglichkeit) Das ist so, als würde man zwei Firmen, sagen wir mal Müller und Meier, die am 17.07.1990 geschlossen und sowohl im Handelsregister als auch beim Gewerbeamt abgemeldet wurden, am 03.10.1990 fusionieren, also zu einer Firma machen… geht so was?

Jetzt kann sich jeder selbst Gedanken machen, ob nun eine Besatzung dato noch besteht, wenn die Alliierten sich einmal aus dem Besatzungsrecht heraus genommen haben und zum zweiten, die Besatzungszonen in BRD + DDR „gelöscht“ wurden…

Also gilt hier im Bereich der BRiD, weder HLKO, noch Besatzungsrecht. Hier gilt lediglich Handels- und seit 01.01.2016 Seehandelsrecht laut EU-Verordnung.

Daher wurde die Verfassunggebende Versammlung am 11. Oktober 2015 rechtwirksam gestellt, damit wir endlich wieder in das Völkerrecht zurückkehren und unsere Rechte als Rechteträger durch Abstammung in Anspruch nehmen können.

Ja und dazu bedarf es von niemandem Erlaubnis oder es muß uns, den deutschen Menschen mit Abstammung (in den Bundesstaaten bis 1914), niemand ein Recht dazu erteilen. NEIN, durch die Abstammung sind wir die Rechteträger und können jederzeit eine Verfassunggebende Versammlung ausrufen, welche das Ziel hat, eine Verfassung für alle deutschen Menschen zu erarbeiten und frei zu beschließen.

Kontakt:

Bundesstaat Deutschland
im Rechtstand der
Verfassunggebende Versammlung

BSD von Reichenbach
Postfach 10 01 11
[77922] Lahr
01522-1612318

postamt@bdeutschland.de
presseamt@bdeutschland.de
http://www.verfassunggebende-versammlung.ru

Mit uns kann man reden!

Unsere Versammlungs- und
Arbeitsplattform, TS3:

Label: Bundesstaat Deutschland
Adresse: ts3-104.lan4play.de:9124
Nickname: Ihr Name [PLZxx]

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/teamspeak-zug%C3%A4nge/

Wir sind auch hörbar!
http://www.ddbradio.org

   Bildergebnis für Bilder zu Dankeschön GIFS

https://www.youtube.com/channel/UCTBCJDHXLCMZLE1Fum9V_1g

FÜR alle DEUTSCHEN: https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Mut, Ehre, Wahrheit- Gerechtigkeit und Frieden für eine glückliche, saubere Zukunft für unsere Kinder !!!!!

 

Rechtssatz:

„Das völkerrechtliche Subjekt ( die Bundesstaaten) bestand und besteht durch seine legitimen, natürlichen Rechtspersonen ( unsere Großeltern ) und derer in der Rechtsfolge ( Wir), welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem  völkerrechtlichen Subjekt ziehen“

Rechtsfolgen und Rechtsgrundlagen der Verfassunggebenden Versammlung im Völker- und Staatsrecht

    „Eine verfassunggebende Versammlung hat einen höheren Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung ( BRD). Sie ist im Besitz des pouvoir constituant. Mit dieser besonderen Stellung ist unverträglich, daß ihr von außen Beschränkungen auferlegt werden. […] Ihre Unabhängigkeit bei der Erfüllung dieses Auftrages besteht nicht nur hinsichtlich der Entscheidung über den Inhalt der künftigen Verfassung, sondern auch hinsichtlich des Verfahrens, in dem die Verfassung erarbeitet wird.“[4]

In einer Verfassunggebenden Versammlung konkretisiert sich die verfassunggebende Gewalt des Volkes. Nach dem demokratischen Legitimitätsprinzip der Volkssouveränität ist sie im Besitze des originären pouvoir constituant, weshalb sie einen höheren Rang hat als die auf Grund einer bereits erlassenen Verfassung gewählte Legislative, Organ des pouvoir constitué, der verfassten Staatsgewalt:( Also die BRD, aber ohne Staat ,denn die ist nur eine Nichtregierungsorganisation!) https://www.verfassunggebende-versammlung.com/was-ist-eine-vv/

Und in einer NGO gilt auch keine HLKO und auch Friedensverträge kann die nicht machen, die BRD war kein Gegner im 1.und 2. WK, Friedensverträge können nur die ehemaligen Kriegsgegner schliessen, WIR aber können Friedensangebote machen und das hat die VV bereits getan ! Wir ALLE, die “ BIODEUTSCHEN“ sind die Souveräne und Rechteträger an diesem Land und das will man uns gerade nehmen und uns dazu verdrängen . Das ist Völkermord!

 

UND ES EILT!!!!! Hört sie Euch an:

.

Video von stefan hahn
Link anklicken:
.

.

 

Wir haben es hier also mit Leuten zu tun, die ihr ganzes Leben lang vom deutschen Volk Geld und großzügige Verpflegung erhalten

und zum Dank dafür lehnen sie es ab, denjenigen Leuten auch nur den „biologischen Fortbestand“, also ihr Leben, zu garantieren.

Wie bitteschön soll man denn Leute bezeichnen, die sich so undankbar verhalten?

Genau: Köter. Räudige Köter !

Ihr habt es in der Hand ! Die Verfassunggebende Versammlung ist Eure Volksversammlung, unsere Nation muß sich wehren und das Richtige tun !

Findet die Werte wieder, die ein gesundes Volk ausmachen (Mut, Ehre, Wahrheit, Gerechtigkeit) dann habt Ihr Frieden und eine glückliche, saubere Zukunft für Eure Kinder !

 

Solange ihr weiterhin solche Verbrecher wie Merkel und Schulz wählt,und nicht verstanden habt ,was an Betrug Euch täglich vorgespielt wird,

solange ihr weiter als Nato-Köter an der russischen Grenze provoziert,habt IHR nichts verstanden ! Dann werdet auch Ihr ihre Opfer, nur später, wenn man Euch nicht mehr als Handlanger zur Vernichtung Euer Nation braucht! Sie volken gerade um!

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

ddbnews R.

Ähnliches Foto

Zwei junge AfDler glänzen durch Nichtwissen>>>Das Bildungsniveau ist erschreckend niedrig !

ddbnews R. 

Das folgende Video zeigt ein Spektrum der AfD ,die durch die beiden Sprecher zeigt, wie wenig an Wissen tatsächlich vorhanden ist, wie widersprüchlich argumentiert wird und wie man den Souverän eines Landes, nämlich das Volk ,versucht in eine Ecke zu drängen, nämlich die bekannte Reichsbürgerecke, was man den BRD Medien von den Lippen abgelesen hat und munter benutzt. Natürlich ist unbekannt, daß das Reich als Staatenbund= Verein gar keine eigenen Bürger hatte !

https://ddbnews.wordpress.com/2016/03/08/sind-wir-kaiserreich-oder-was/

Das Deutsche Reich hatte weder ein eigenes Gebiet, noch ein eigenes Staatsvolk und demnach auch keine eigene Staatsmacht, das alles lag vollständig bei den Bundesstaaten, das DR war nur ein Staatenbund mit dem NAMEN DEUTSCHES REICH und das hatte 26 souveräne Einzelstaaten , alle mit eigenem Gebiet, Staatsangehörigen , Staats- angehörigkeiten und entsprach also einem Völkerrechtssubjekt, einem Staat, nach der Definition was einen Staat ausmacht, nämlich Staatsgebiet, Staatsmacht und Staatsvolk!

Der Staatenbund (völkerrechtlicher Verein, teilweise – im Falle eines „organisierten Staatenbundes“[1] – auch Konföderation genannt) ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten (Mitgliedstaaten,[2] zuweilen als Gliedstaaten bezeichnet;[3] Bundesglieder) mit eigener Organisation auf Bundesebene. Es handelt sich dabei um eine völkerrechtliche Staatenverbindung;[4] der Staatenbund ist kein wirklicher Staat und verfügt weder über ein eigenes Gebiet noch über eigene Staatsangehörige.

Zurück zum Video:

Gleich zu Beginn zeigt man Handzeichen für Wissende, ähnlich wie Merkel das immer tut, so daß man sich fragt ,welchem Freimaurer- oder Illuminaten Club diese Vollhonks angehören könnten.

Jung , naiv und ohne Wissen davon aber viel ! Munter zerlegt man, was als Einziges helfen würde, nämlich die Zusammenkunft des Volkes selbst ,was man im Juristischen eben nun mal Verfassunggebende Versammlung nennt, aber das ist Spezialwissen , so scheint es, denn diese beiden Blockflöten verfügen darüber nicht, machen aber einen auf cool !

Deweiteren steckt man also den bereits vorhandenen Volksanteil, zu dem man eigentlich selbst gehört, nämlich zum deutschen Volk, in die Reichsbürgerecke, wo tatsächlich einige Fehlgeleitete herumonanieren und keinerlei Basiswissen haben!

Offensichtlich sind die Beiden so dämlich, daß SIE NICHT EINMAL WISSEN, daß in einem Land immer das Volk und zwar das seit langem ansässige, der Souverän ist und niemand anders !

Aber nun kommt der Hammer, man ruft zur Wahl auf und wenige Minuten später sagt man doch tatsächlich, man wisse, daß wählen nichts bringt!

ab min 22: https://youtu.be/2xQHwNoXvgM?t=1326

LOL, das ist ja mal ne Ansage!

AfDler, Ihr seid nun wirklich der eigenen Worte überführt und ziemlich blöde !

Die BRD ist eine  Nichtregierungsorganisation und so auch bei der UN eingetragen und Deutschland/ Germany in den Grenzen von 1937 seit 1990 ist bei der UN mit der Länderkennzeichnung 276 auch eingetragen, das ist aber eben nicht die NGO BRD!

Diese BRD NGO hat, wie das Rote Kreuz ,weder VOLK, Gebiet ,noch und schon gar nicht Bürger, es gibt in einem solchen Konstrukt auch keine Parteien, die man wählen kann, keine Kanzler, Minister und demzufolge ist Euer ganzes Gequatsche Müll.

Es gibt viele NGOs aber keine ist so dreist wie die BRD, die mittels Parteien die Deutschen verhöhnt und zum Wählen auffordert und Staat spielt, da macht Ihr brav mit, weil Ihr weder das Wissen habt aber große Töne spuckt, wer bezahlt Euch denn dafür, oder ist das tatsächlich mangelndes Wissen?

Hier Ihr Nasen recherchiert mal:

Wer oder was ist eigentlich der BUND

auf den die Hosenanzugträgerin und ihre Vorgänger so gern schwören, “ Der BUND und die Länder“, nix Staaten!!! siehe auch Grundsatzrede von Carlo Schmid bei Youtube, der hat auf Geheiß der Alliierten das GG mit ausgearbeitet!

„Eine Nichtregierungsorganisation (NRO bzw. aus dem Englischen NGO) oder auch nichtstaatliche Organisation ist ein zivilrechtlich zustande gekommener Interessenverband. Der englische Begriff non-governmental organization wurde einst von den Vereinten Nationen (UNO) eingeführt, um Vertreter der Zivilgesellschaft, die sich an den politischen Prozessen der UNO beteiligen, von den staatlichen Vertretern abzugrenzen; non-governmental bedeutet dabei „nichtstaatlich“ im Sinne von „staatsunabhängig“, „regierungsunabhängig“. Heute wird der Begriff von und für Vereinigungen benutzt, die sich insbesondere sozial- und umweltpolitisch engagieren, und zwar unabhängig von einer Beziehung zur UNO.

Auf Grund der fehlenden Staatlichkeit verfügen die „Behörden“ der BRD“, Länder, der Landkreise und der Städte und Gemeinden nicht über staatlich-hoheitliche Gebietskörperschaftsrechte, denn staatlich-hoheitliche Gebietskörperschaften werden von einem Staat an Behörden verliehen und nicht von einer NGO. Nur dann dürfen sich Behörden und Institutionen, wie z.B. Finanzämter, Gemeinden, Krankenkassen etc. als „Körperschaften des öffentlichen Rechts“ titulieren. Eine Verwaltung als Organisationsform, wie sie der BUND bzw. die Bundesrepublik in Deutschland und die Länder darstellen, handelt nicht hoheitlich (staatlich), sie verwalten (organisiert) nur, vielleicht „wie“ ein Staat, aber eben nicht „als“ Staat im vereinten Wirtschaftsgebiet (Art. 133 GG).!“

weiter und screen shots:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/31/wer-oder-was-ist-eigentlich-der-bund/

 

Man kann in einer NICHTREGIERUNGSORGANISATION keinen Staat aus der Taufe heben und auch nicht wählen , weil eine NGO weder über Staatsrecht, noch und schon gar nicht, über Völkerrecht verfügen kann, sie hat kein Volk, aber das Volk kann das! Und zwar NUR das VOLK ! Das Rote Kreuz, um beim Beispiel zu bleiben, kann nie ein Staat werden. Nur über Völkerrecht und das ist das Recht des Volkes, kann ein Staat entstehen, aber doch nicht mittels Parteien ( Part= Teil) innerhalb einer Nichtregierungsorganisation, merkt Ihr was?

Hier hat sich aber  nun schon jede Menge deutsches Volk zusammengetan und diese erarbeiten mittels Völkerrecht eine Zukunft ohne NGO!

Und das ist die Verfassunggebende Versammlung, ihr  Gockelchen der AfD Kaderschmiede!!

 

Genau so ist es richtig, denn die meisten kennen kein Völkerrecht und eine Verfassunggebende Versammlung. Hier mal ein kleiner Artikel wo man nachlesen kann, was Hawaii gemacht hat:

http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/25166-Hawaii-auf-dem-Weg-zur-Souvernitt.html

Die Deutschen kennen nur ein Grundgesetz und haben vermutlich noch nie etwas von einer eigenen Verfassung gehört. Nur Souveräne Staaten haben eine Verfassung, nicht Souveräne Staaten haben dagegen ein Grundgesetz. Diese Grundgesetz was wir haben ist aber schon seit 1990 ungültig und nichtig. Hier mal etwas zur aktuellen Rechtslage in unserem Land, damit man nicht so viel schreiben muss:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/

und hier mal ein älterer Artikel des Spiegel, der aufzeigt, wie man das Deutsche Volk schon 1990 betrogen hat:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13496248.html .

Ein föderaler Bundesstaat ist nie realisiert worden, der einen echten Staat ins Leben gerufen hätte. Wer das alles da begreift, der versteht auch, was wirklich hier passiert ist. Das Besatzungsstatut wurde nämlich durch James Baker bereits 1990 beendet und unser Land in den Grenzen von 1937 wieder frei gegeben.

Hier kann man es auch noch mal nachlesen, wie die Amis damals das ganze gesehen haben: https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2014_Deutsche_Einheit/1989-11-29-reaktionen-auf-10-punkte-plan.html .

Hier mal ein Zitat von James Baker: „Bushs Außenminister James Baker  erklärt:

„Wir sollten bestimmte Ansichten von einer Wiedervereinigung weder gutheißen noch ausschließen. Einheit kann vieles bedeuten: einen einzigen Bundesstaat etwa, eine Konföderation oder sonst etwas.“

Und die AfD kennt sich selbst noch nicht mal aus und befragt hier einen amerikanischen Konsul nach dem Besatzungsstatut, Siehe hier:

der eindeutig auch zu verstehen gibt, dass es unsere Sache ist, was wir tun wollen. Dann sollte man sich selbst mal fragen, was denn eigentlich der Bund ist, hier kann man dazu etwas nachlesen:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/31/wer-oder-was-ist-eigentlich-der-bund/

Und wer die Verfassunggebende Versammlung zu den Reichsbürger zählen will, der sollte sich mal fragen, was er denn selbst in diesem BRD System ist. Hier kann man nachlesen, was ihr alle hier seid:

https://www.gesetze-im-internet.de/zpoeg/eingangsformel.html

und hier mal der Text der dort zu lesen ist: „Wir … verordnen im Namen des Deutschen Reichs, nach erfolgter Zustimmung des Bundesrats und des Reichstags, was folgt:“ Also wer bitteschön ist denn jetzt ein Reichsbürger?

Nach diesem Text seid ihr alle „Reichsbürger“ Und auch Theo Waigel hatte es damals gesagt, dass das Deutsche Reich nicht untergegangen sei, Siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=9V1Gdu_5L4E

Aber hier sollte man sich nicht in die Irre führen lassen, diese US Holding BRD kann viel behaupten und betrogen und belogen haben sie uns schon lange.

Diese sogenannten „Reichsbürger“ gibt es nämlich gar nicht. Das Deutsche Reich hatte nämlich gar keine Bürger, denn es war lediglich ein Staatenbund also ein Verein.

Es war kein Völkerrechtssubjekt so wie es die Bundesstaaten waren, denn die Staatsangehörigkeit kann man auch in alten Ausweisen von 1918 sehen, da standen nämlich die alten Bundesstaaten drin, in denen man die Staatsangehörigkeit hatte.

Hier ein Beispiel wo man das sehen kann:

http://www.europeana1914-1918.eu/en/contributions/7203

Wer sich also nicht auskennt, der kann viel behaupten. Und wenn man in dem Video hören muss, dass man zu ungültigen Wahlen aufruft und dann ab Minute 22 des Videos mitteilt, dass ja Wahlen nichts bringen, muss man sich schon sehr wundern, was man da den Menschen mitteilen will?

Alles ist sehr widersprüchlich in dem Video und sollte nicht unvoreingenommen aufgenommen werden. Besser wäre es, alles einmal zu überprüfen, ob das auch juristisch richtig eingeordnet ist, was man aber sehr anzweifeln kann.

Der Hinweis, dass die VV aber zu den Reichsbürgern gehören würde, ist sicherlich eine gravierende Unterstellung und Beleidigung, die dazu dienen soll, das höchste Recht der Völker in eine rechte Ecke zu stellen, es dient der Diffamierung und Diskreditierung des Deutschen Volkes und dessen höchsten Rechte, was auch später strafrechtliche Folgen haben könnte !

Wer wählt, egal was, der stimmt dafür, daß eine Nichtregierungsorganisation, wie die BRD, oder wie das Rote Kreuz, mittels einer Partei und eingetragener Firma mit vielfältigem Betrug unser Volk ausplündert, belügt und in dem Abgrund treibt!

Wie geschäftstüchtig die AfD ist ,sieht man an ihrem Eintrag im Unternehmensregister http://www.upik.de

UPIK® Datensatz – L

L Eingetragener Firmenname Alternative für Deutschland (AfD)
Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil
L D-U-N-S® Nummer 312830678
L Geschäftssitz Schillstr. 9
L Postleitzahl 10785
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 03022056960
W Fax Nummer 030220569629
W Name Hauptverantwortlicher Alexander Gauland
W Tätigkeit (SIC) 8651

 

Hier nun das Video der AfD linge:

.

 

.

Die AfD ist also eine Alternative für die NGO BRD, aber nicht für Deutschland ! Deutschland hat ein Gebiet, nämlich das zuerst einmal von den Alliierten freigegebene in den Grenzen von 1937 und auch darüber hinaus, das der 26 Bundesstaaten und Deutschland hat ein VOLK, nämlich das der 26 Bundesstaaten! Die BRD hat nur die Macht, die das Volk ihr gibt ,denn immer und überall ist das Volk der Souverän eines LANDES, und kein Dienstangestellter einer Nichtregierungsorganisation hat darüber hinaus das Sagen und Rechte an und in einem Land!

Rechtssatz:

 

„Das völkerrechtliche Subjekt (Staat) bestand und besteht durch seine legitimen, natürlichen Rechtspersonen  und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem  völkerrechtlichen Subjekt ziehen“

 

 

Rechtsfolgen und Rechtsgrundlagen der Verfassunggebenden Versammlung im Völker- und Staatsrecht

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/was-ist-eine-vv/

 

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

 

ddbnews R. und W.

Immer diese Kanalratten !

ddbnews R.

Viel wundert mich in diesem bald verwüstetem Land  nicht mehr wirklich, was ich aber nicht verstehe ist, daß sich hier die eigene Art ausrottet, das gibt es nicht einmal unter Tieren. Gemeint sind Deutsche, die für Geld oder andere Beweggründe der eigenen sadistischen Genugtuung ihre Mitmenschen und Artgenossen in größte Schwierigkeiten bringen, sie verleumden und schikanieren, sie diffamieren und anzeigen. Charakter? Nein, davon ist nun wirklich nichts mehr übrig, es müssen diverse psychiatrische Krankheiten sein, die jedes Mitgefühl für ihre Opfer ersticken lässt!

Gemeint ist der gemeine Troll, ein Wesen unbeschreiblichen „Reizes“ mit der Aufgabe andere zu reizen und bis zur Verzweiflung zu bringen, nur das gelingt immer weniger, denn meistens werden diese Abartigen schnell erkannt und dezimiert!

 

.

https://i2.wp.com/www.dergartenshop.de/images/product_images/popup_images/343_0.jpg

 

.

Seit diversen Jahren gibt es auf Facebook verschiedene Gruppen resp. Seiten, die sich einer regelrechten Menschenjagd zum Ziel gesetzt haben und deren Betreiber möglicherweise von Entität XY hierzu angespornt resp. „berufsmäßig“ dazu beauftragt werden.
Man nennt diese Betreiber auch online-Trolle.
Sie geben sich den vordergründigen, heuchlerischen Anstrich, „Verschwörungstheorien“ möglichst aufdecken und analysieren zu wollen. In Wirklichkeit geht es ihnen aber fast ausschließlich um Diffamierung, Diskreditierung, üble Nachrede und im Idealfall um die gänzliche Ausschaltung der freien Meinungsäußerung dieser Personen sowie deren erzwungene Entfernung von Plattformen wie etwa Facebook.
Zahllose Menschen werden von den Betreibern sowie der Gefolgschaft dieser Gruppen und Seiten seit Jahren permanent und MASSIV angegriffen und GESTALKT, teils bis in den privaten, realen Bereich hinein.
Die anvisierten „Zielobjekte“ sind vorrangig Geoengineering-Gegner, Friedensaktivisten, Impfgegner oder Menschen, welche sich für Naturheilkunde, Homöopathie, Veganismus etc. interessieren.

.

Aus Gründen der Tarnung der eigentlichen menschenverachtenden Absichten und anzunehmenden Konzern-Interessen der Auftraggeber, werden noch schnell ein paar Einhörner, Flat Earther, „Reichsbürger“ und UFO-„Spezialisten“ in den Topf mit hineingeworfen, um dem Ganzen möglichst ein hohes Maß an Fragwürdigkeit zu verleihen.
Diese monströsen Aktivitäten gehen bis hin zu Versuche, diesen Menschen möglichst den Führerschein oder die Kinder wegnehmen zu lassen oder sie zu Terminen beim Psychiatrischen Dienst zu nötigen.
Das ausgeprägte Denunziantentum dieser im realen Leben in der Regel gescheiterten Existenzen hätte sogar einen Goebbels noch erröten lassen.

 

 

.

Diese Leute werfen anderen vor (unter Bezugnahme von uralten, gezielt ausgegrabenen Posts auf z.B. Facebook), ihre Namen nicht abgekürzt vorzufinden in bestimmten Beiträgen oder Kommentaren, obwohl sie selbst längst in gewissen Kreisen als „Personen des öffentlichen Lebens“ gelten (sei es fragwürdiger Natur) und auch keinerlei Hehl  aus ihrer Identität machen.
Nur, wenn es sich gerade als nützlich erweist, ziehen sie dieses Scheinargument plötzlich hervor, wie ein Kaninchen aus dem Zylinder.

Im gleichen Atemzug tun sie ihrerseits allerdings nichts anderes: Sie veröffentlichen seit vielen  Jahren, entgegen aller Facebook-Regeln, Screenshots etc. auf ihren Seiten, auch aus „geschlossenen Gruppen“, von zahllosen Personen, ohne deren Namen unkenntlich zu machen. Und versuchen, diese Personen in beispiellos unterirdischer Manier vollends zu vernichten und zu diskreditieren.

.

Plattformen wie Facebook gehorchen derweil eher einem reinen Automatismus, so dass nur reagiert wird, wenn ein bestimmter Beitrag oder Kommentar von ausreichend vielen Leuten „gemeldet“ wird.
Die Meldung von einer Einzelperson getätigt hat kaum eine Chance.
Und so haben diese Gruppen und Seiten, Gerüchten zufolge, sich mit anderen Gruppen zusammengetan, etwa mit solchen, die angeben, gegen „rechts“ zu sein (auf exakte Namensnennung wird in diesem Kommentar vorerst noch verzichtet), in Wirklichkeit aber lediglich die gleiche unwürdige Menschenjagd betreiben wie diese Partner-Gruppen.

Und so hat man sich im gegenseitigen Einvernehmen verabredet, den jeweiligen „Kandidaten“ auf der einen oder anderen Seite äußerst zahlreich zu „melden“, was das Zeug hält  – ohne dass man sich jeweils auch nur annähernd schlau gemacht hätte über dessen Standpunkte oder Aussagen.
Der eigentliche Klebstoff zwischen diesen Seiten besteht in erster Linie aus einem gemeinsam genossenen Sadismus.

.

Der sogenannte „Troll-Ticker“ ist eine seit Jahren bekannte Tatsache. Darunter wird ein System verstanden, welches möglichst in Windeseile Trolle rekrutiert, die einen bestimmten Thread oder Post, auf welcher Plattform auch immer, im Idealfall komplett zerschlagen sollen, was meistens nicht gelingt.

Und genau weil dies immer seltener gelingt, haben sie sich jetzt offenbar neue, noch menschenunwürdigere  Methoden ausgedacht, um Umweltschützer oder Menschen, welche einer kriegerischen Eskalation entgegenzuwirken versuchen oder auch mehr Sympathien gegenüber einem Heilpraktiker als für den Pharma-Konzern hegen, möglichst vollends auszubremsen.

.

Bleibt noch die Frage, wie, in aller Welt, derart entmenschlichte Individuen jemals entstehen konnten.
Die Antwort liegt tief verborgen in deren Kindheit.  Und sie kennen sie selbst.
Sie hatten nur nie den Mut, sich die wahren Auslöser und Urheber für ihren ungebändigten Hass und ihren täglichen Sadismus und Extremismus sowie ihr gefährlich faschistoides Verhalten ein einziges Mal vor Augen zu führen.
Diesen Leuten kann auch nicht mehr geholfen werden.
Aber man sollte wenigstens auf sie hinweisen.

.

KESSELTREIBEN der KAKERLAKEN

 

https://i2.wp.com/buidln.clipdealer.com/000/753/631//previews/3--753631-vintage%20floral%20pattern.jpg

 

.„In Zeiten universieller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheiten ein revolutionärerAkt.“
— George Orwell

 

.

 

 

.

https://ddbnews.files.wordpress.com/2016/12/b8ec4-schnoerkel9.gif?w=493&h=95

https://i2.wp.com/gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-zur-wahrheit-gehort-mut-zur-luge-nur-feigheit-klaus-ender-271691.jpg

 

 

.

IRGENDWANN ist auch dieses feige Gesindel G e s c h i c h t e, bis dahin merkt sie EUCH gut! 

.

WIR VERGESSEN NICHT!!!

.

troll

 

 

 

https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2014/12/a8509-vs.jpg?w=1366&h=533