WAS für eine „Krise“

„Corona-Tote im Durchschnitt 81“! Kein Unterschied zur üblichen Sterblichkeit..

Ach was? Im Durchschnitt 81 Jahre alt und kein Unterschied zur üblichen Sterblichkeit!

https://bittube.tv/post/2721ea74-cee6-4272-8a2b-2399086c6a30

Damit ihr es anschauen könnt. Der Berater von Merkel, Prof. Dr. Lothar H. Wieler vom RKI hat das  gesagt!

Dann darf mal die Frage gestellt werden, warum man dann so einen Aufstand macht, wenn es sich um eine normale Sterblichkeit handelt und weniger daran sterben, als bei einer „normalen“ Influenza, weniger als die täglich 645 Krebstoten und viel weniger als die mehr als 3.000 Kinder die TÄGLICH an Hunger sterben!

Jetzt muss man mal direkt diese Schauspielertruppe im „Reichstag“ fragen: Sagt mal, wollt ihr uns veraschen???

HorstMerkel

Wann, bitte WANN begreift ihr das endlich und tut was dagegen? Was? Na hier: https://www.bundesstaat-deutschland.com/referendum.html

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden!

ddbnews P.

 

 

Bitte GEHORCHEN Sie, sonst….

… gibt es eine auf die Mütze!

Ok, die Politschauspieler nehmen andere Worte, aber sie drohen uns dennoch: Gehorche, halt still, bleib in Wohnhaft, spreche mit niemand, nutze KEIN Bargeld mehr, sonst wird es teuer, oder wir sperren Dich weg!

Gehorche

Dieses gebetsmühlenartige Runterbeten von „notwendigen“ Maßnahmen aufgrund der „Corona“- oder „Covid19“-Gefahr… Fällt niemand auf, daß da etwas nicht stimmen KANN? Da wird in der Schlagzeile von „Berichten“ mancher „Qualitätsmedien“ von 46 Toten geredet, im Text sind es plötzlich nur noch 16. Und das fällt keinem auf? Nun ist bekannt geworden, Italien zählt ALLE Tote pauschal als „Corona“-Opfer. Wozu?

Was soll versteckt im Hintergrund passieren? Wovon sollen wir nichts wissen, OBWOHL es uns ALLE betrifft?, Was setzt man uns danach vor? Glaubt wirklich jemand, alle derzeitigen Einschränkungen durch „Corona“, werden zurück genommen? Das glaubt ihr wirklich?

Die schinden jetzt Zeit, installieren den Rest der gnadenlosen Diktatur… So sieht es aus! Dazu muss man keine Verschwörungstheorien machen, sondern DAS benutzen, dessen Hülle der Mutter bei der Geburt die meisten Schmerzen bereitet hat! Und den gesunden Menschenverstand. Das bedeutet auch in Verantwortung zu gehen! Selbstverantwortung! Doch da, so befürchte ich, ist ein großes Problem… Eigenverantwortung…. Die meisten lassen lieber „die da oben“ alles richten, wird schon gut sein und rufen deswegen nach einem Kaiser, einem anderen Führer, einem Befreier oder einem sonstigen Messias. Oder die Ausserirdischen oder gar Reptoloiden kommen und befreien uns……… WIR SELBST sind die, auf die wir warten! NUR WIR SELBST können den Karren noch aus dem Dreck ziehen!

Wenn wir das nicht schaffen, AUFZUSTEHEN und „denen da oben“ nicht endlich zeigen, WER der Herr im Lande ist, werden wir die rasende Fahrt in den Abgrund nicht mehr stoppen können, sondern „politisch korrekt“ hinunterstürzen und verrecken!!

Abgrund_2

 

Die Lösung ist da: https://www.bundesstaat-deutschland.com/referendum.html

ddbnews P.

 

 

Livesendung aus dem Bundesstaat Deutschland vom 22.03.2020

Thema: Die Entscheidung – Untertan oder Souverän

Mi+So_Tafel

https://bittube.tv/post/04f21aa5-8cfd-47e6-96ab-f50c9e3061b7

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden.

ddbnews P.

Referendum!

vvsetztgesetzeausserkraft

art-139gg

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden.

ddbnews P.

 

 

Was macht eine Verfassunggebende Versammlung?

Die Verfassunggebende Versammlung von 2014 führt eine Verfassungsänderung durch

Was macht die Verfassunggebende Versammlung genau ?

Die Verfassunggebende Versammlung Deutschland, vom 1. November 2014, führt eine Verfassungsänderung der Verfassungsurkunde vom 20. April 1849 durch.

Warum nimmt die Versammlung gerade diese Verfassung von 1849 ?

Die Verfassung vom 20. April 1849 ist die bislang einzige Vollverfassung für ein deutsches Gesamtgebiet, die von dem Deutschen Volke selbst veranlaßt und von Delegierten durchgeführt wurde, welche dieses Volk selbst über eine Wahl als Delegierte bestimmt hatte. Somit ist diese Verfassung eine Urkunde, die zu einem „originären“ Völkerrechtssubjekt führte.

Was ist ein originäres Völkerrechtssubjekt und gibt es andere Völkerrechtssubjekte ?

Ein „originäres“ Völkerrechtssubjekt oder auch „geborenes“ Völkerrechtssubjekt, wird durch das Volk selbst beauftragt und abgestimmt. Damit ist der Grundsatz „Alle Macht geht vom Volke aus“ in vollem Umfange erfüllt. Denn auch eine Verfassunggebende Versammlung besitzt „die verfassunggebende Gewalt des Volkes“ und steht damit über der gewählten Volksvertretung.

Daneben gibt es noch „derivative“ Völkerrechtssubjekte oder auch „gekorene“ Völkerrechtssubjekte, welche nicht durch das Volk, sondern von den Regierenden beauftragt und abgestimmt werden. Hier wird der Grundsatz „Alle Macht geht vom Volke aus“ und das eine Verfassunggebende Versammlung „die verfassunggebende Gewalt des Volkes ist“ unterwandert und ausgehöhlt.

Diese heutige Verfassunggebende Versammlung wählte den Weg der Selbstbestimmung und somit die Inanspruchnahme aller Rechte der internationalen Gemeinschaft, die Rechtsvorschriften der Bundesrepublik Deutschland und die Rechtsleitsätze des Bundesverfassungsgerichtes.

Paulskirche

weiterlesen:

https://www.bundesstaat-deutschland.com/

(etwas herunter scrollen)

 

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden.

ddbnews P.