Brauchen die Deutschen doch einen Kaiser? Teil 1

Einen anderen Führer oder sonstige grüne Männchen?

So sieht es aus, wenn man sich so umhört. Entweder sie wollen eine „neue“ Partei wählen, oder den Kaiser ausbuddeln. Oder es sollen grüne Ausserirdische mit lila Fühler am Kopp kommen. Hauptsache die Deutschen müssen keine Eigenverantwortung übernehmen….

Ja, die Sache mit der Verantwortung….. Es macht den Eindruck, als geben die Deutschen gerne die Verantwortung für sich und ihre Nächsten ab. Zumindest meinen die meisten das zu können. Aber… FEHLANZEIGE, ihr lieben Deutschen, auch wenn ihr folgsam den Maulkorb tragt, den Nachbarn verratet. JEDER trägt für ALLES was er tut und auch NICHT tut die Verantwortung!

Wenn Du morgens mit dem linken Fuß zuerst aufstehst und dabei den kleinen Zeh am Bett Dir stößt, nicht das Bett trägt die Verantwortung dafür, sondern Du, denn Du bist „eigentlich“ das lebendige Wesen.

Und wenn diese Politikselbstdarsteller sich die Taschen voll machen, nur Mist bauen, Raute zeigend Dich verhöhnen. Nicht die alleine sind daran schuld, NEIN sondern DU, der „gewählt“ hat und damit meint, die Verantwortung abgegeben zu haben, trägst dafür auch deinen Teil an der Verantwortung! Ebenso wenn Mütter ihren Kindern die Maske aufsetzen, sie zum Impfen bringen. Die können nicht sagen „ich trage dafür keine Verantwortung“. DOCH, Kinder sind dem Schutz der Eltern unterstellt. SCHUTZ!! Nicht Verantwortungslosigkeit, dadurch man meint keine Verantwortung tragen zu müssen.

Und nur weil ein Klaus K. im TV labert, man solle ihm glauben, das schade nicht, entbindet das NICHT von der Verantwortung, GENAU das zu prüfen und nachzuforschen, was es macht, ständig den altem Atem wieder einatmen zu müssen, GERADE bei Kindern!!!

Denkt mal drüber nach, derweil der zweite Teil in Arbeit ist.

ddbnews P.

Die Menschheit am Scheideweg Teil 2

Weiter Sklave oder endlich Freiheit

Der Zug, klimatisiert, mit bequemen Sitzen, rast also mit hohem Tempo Richtung Abgrund. Die Insassen, also die meisten Menschen, gaffen aufs Smartphone, statt mal aus dem Fenster zu schauen um zu sehen, wohin denn die Reise geht. Denn man kann sehr wohl erkennen, dass der Abgrund sich nähert. Und zwar schnell!

Auf dem Nachbargleis fährt, gemächlicher, ein anderer Zug. Dieser hat bereits die Weiche überfahren, welche den Zug auf das Gleis in richtige Richtung fahren lässt. Immer wieder verlangsamt der Zug sogar die Geschwindigkeit so weit, daß man bequem aufspringen kann. Es steht sogar auf jedem Wagen „FREIHEIT“. Und man kann sogar sehen, daß das Gleis, auf welchem dieser Zug fährt, vom Abgrund weg führt. Dennoch stehen tatsächlich Leute am diesem Gleis, welche sagen: „Dieser Zug fährt in die falsche Richtung. Die Richtung ist gefährlich.“

Was hält denn die Leute ab, in den richtigen Zug einzusteigen? Weil er statt Klimaanlage Fenster hat, die man aufmachen muss? Weil er langsamer ist und keine superbequemen Sitze hat? Weil man zwei Stufen hoch in den Wagen steigen muß? Weil er gesamt unbequemer erscheint? Seit wann ist denn der Weg zur Freiheit mit weichem Teppich ausgelegt? Es kommt auch keiner, der einen in die Freiheit trägt! Nein, den Weg muss man SELBST gehen. Aber dazu muss man sich………. BEWEGEN! Wo ist also das Problem?

Wird fortgesetzt…….

ddbnews P.

Die Deutschen werden ausgeblutet….

… wie geschächtete Schafe und sie klatschen noch dazu!

Schaf schaechten

Jetzt kommt bestimmt wieder Kritik, so könne man das nicht sagen und so. Aber es stimmt!. Schaut euch doch mal um! Kurzarbeit! In vielen Branchen wird es Hundertausende, wenn nicht mehr als eine Million Arbeitslose, geben. Alle großen Firmen gehören schon nicht mehr Deutschen! Die Wälder werden stark ausgedünnt, das Holz ins Ausland verschafft!

Grundrechte sind bereits nahezu völlig abgeschafft! Dank auch der braven und gehorsamen Sklaven, die freiwillig den Maulkorb aufsetzen. Dieser „Atemschutz“ ist schlicht und ergreifend ein Maulkorb! Dazu noch sehr schädlich für die Gesundheit! Ist denn niemand bewußt, daß man dadurch vermehrt das ausgeatmete CO2 wieder einatmet? Das verursacht Sauerstoffmangel im Gehirn, man wird unkonzentriert und aggressiv! Die Schutzbarrieren der Schleimhäute werden dünner! Und der Körper ÜBERSÄUERT! Das wiederum hilft sämtlichen Viren, Keimen und Bakterien sich besser zu vermehren! Gesteigert wird das noch durch die Atemfeuchtigkeit, die eine Verkeimung der Maske stark erhöht und das wird eingeatmet. Das ist ein Teufelskreis, welcher krank macht!  Die Maske macht krank, vor allem die Atemwege und Lunge!

Atemwege

Da besteht dann doch die große Vermutung, das ist gewollt! Der „Virus“ soll doch allermeist die Atemwege befallen. Mit der Maske kann man da gut „nachhelfen“! Vor allem bei euren Kindern! Denen zwingt man die Maske auch auf! Dazu kommt noch die „freiwillige“ Zwangsimpfung! Der, welcher noch genug Sauerstoff im Hirn hat, kann mal nachdenken, WEM das alles am meisten nützt! Pharmaindustrie? Dem System?

Wem das egal ist, der soll bitteschön die Maske Tag und Nacht am Besten tragen! Mit ALLEN Konsequenzen. So was nennt man Realitätsverweigerung! Man erntet IMMER was man sät!

Wer noch Sauerstoff im Hirn hat, dem ist das nicht egal und der kann etwas dagegen tun:

Damit:  https://www.bundesstaat-deutschland.com/referendum.html

und damit: https://petitions.whitehouse.gov/petition/dear-mr-president-trump-please-immediately-remove-occupying-body-federal-republic-germany-frg

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden!

ddbnews P.

ddbRadio – Livesendung aus dem Staat Deutschland vom 19.04.2020

Thema: Deutschland sind wir!

 

Mi+So_Tafel

https://bittube.tv/post/0773822b-16da-4946-a0f9-cd647eacf696

ddbnews P.

 

Untertan oder Souverän??

Hier muß man nichts mehr hinzufügen:

Unsere-Angestellten

Ausser: SELBST DENKEN Hilft!! Und dazu benötigt man auch keinen Kaiser, Führer, keine alten Reiche oder sonstigen alten Kram!!!

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden.

ddbnews P.