Haben wir denn nichts gelernt?/Phönix Runde spricht von einer Verfassunggebenden Versammlung in Syrien, die Russland plant.

ddbNews R.

Zielgerichtete Propaganda der Mainstreamer TV und Presse vernebeln die Köpfe, lassen glauben und verhindern die Sicht hinter diese Nebelwand. Dabei haben wir heute, anders als damals, alle Möglichkeiten uns selbst ein Bild zu machen, denn uns liegen die Veröffentlichungen der Welt zu Füßen, wir müssen sie nur nutzen.

Wir betrachten hier heute zwei Themenbereiche, einmal die augenblickliche Situation in unserem Land und das Unverständnis der deutschen Bevölkerung und zum anderen die Lage der augenblicklichen Kriegsgefahr der russischen und amerikanischen Mächte und ihrer Verbündeten in Syrien und die Pläne der Einsetzung einer Verfassunggebenden Versammlung in Syrien, die es hier in Deutschland bereits als völkerrechtlich relevanten Akt gibt, die aber durch Vernebelung und Unwissen der deutschen Bevölkerung, einschließlich sogenannter Aufklärer, die sich Volksaufklärer nennen,  hier nicht genügend Beachtung erfährt was einem großen Fehler gleichzusetzen ist ! Zum Schluß präsentieren wir die Lösung für Deutschland, die gleichzeitig auch eine Lösung für die Konflikte der Welt ist! Zusätzlich gibt es viele Verlinkungen zum Weltgeschehen.

 

Teil 1

Albrecht Müller: „Wir, meine Generation, haben unsere Eltern befragt und angeklagt: Warum seid ihr den Nazis verfallen, warum habt ihr euch nicht gewehrt, warum habt ihr den heraufziehenden Krieg nicht abgewendet? Heute verstehe ich. Die Mechanismen der Verführung ähneln sich frappant: Die Nazis haben den Eindruck vermittelt, wir, die Deutschen, seien etwas Besonderes, jedenfalls die Guten – genau wie heute der Westen; sie haben gelogen und Angriffe der potentiellen Gegner erfunden; sie haben die Gleichschaltung wichtiger Institutionen, Medien und Personen professionell organisiert und erreicht; und sie waren perfekt in der Propaganda. So wie heute ihre Nachfolger.“Wir werden von Lügnern und Kriminellen gesteuert und das Bürgertum juckt das mehrheitlich nicht – nachdenkseiten

 

US-Militärfahrzeuge Richtung Osten unterwegs

+++ Das moralische Weltgericht Verlogene Kriegstreiber

Krieg in Syrien: “Giftmischerin” May will Parlament umgehen

USA und Alliierte sind bereit für den Angriff auf Syrien

Russische Flugabwehr rüstet sich zur Schicksalsstunde

USA schließen Stationierung bordgestützter atomarer Marschflugkörper nicht aus +++

Putin: „Werden uns weiterhin für das Wohlergehen und den Wohlstand der Menschheit einsetzen“

Endlich frei! Zivilisten feiern in Duma den Sieg der Syrischen Armee über Islamisten-Besatzung

„Russische Herkunft“ von Nervengift: Deutsche Leitmedien stellen sich bloß

Heuchlerische US-Einmischungspolitik in Südamerika

Europas Industrie erhält zu Jahresbeginn deutlichen Dämpfer

Mutter und Kind bei Messerattacke in Hamburg getötet – Vater festgenommen

 

sputniknews:

Russland warnt USA vor „Point of no Return“ in Syrien

„Moskau hofft darauf, dass die USA und ihre Verbündeten keine Gewalt gegen Syrien anwenden werden und der „Point of no Return“ nicht überschritten wird. Das erklärte der russische UN-Botschafter Wassili Nebensja am Donnerstag in Washington (…)
https://de.sputniknews.com/politik/20180412320309865-russland-warnt-usa/

 

Westmächte suchen nach Beweisen für Giftgas in Syrien

Syrien: Die „von Assad unterdrückten“ Menschen sprechen – und nennen Giftgas-Angriff frei erfunden

Russland: Wir warnten im Vorfeld vor einer Provokation – wie dieser der „abscheulichen Weißhelme“

 

Der systemkonforme BRD-Bürger ist alten Nazimethoden verfallen

 

 

„Die Lage wird immer chaotischer“: Putin appelliert Angesichts der Spannungen

 

 

Der „Gipsträger“ hofft auf ein spätes Erwachen

Der „Volkslehrer“ schürt Angst vor der Wende – Angst vor politisch positiven Veränderungen. Er appelliert am BRD-Gips festzuhalten, bis der amerikanisierte Durchschnittsdeutsche wieder als souveräner Deutscher in seinem Reich auftritt.

Doch kann und will der amerikanisierte Durchschnittsdeutsche offensichtlich gar nicht auf den BRD-Gips verzichten – die AfD wird’s schon richten.

Die Jugend vor 80 Jahren im Vergleich zur heutigen

 

Befreiung à la Volkslehrer

Mit deutscher Tracht, Gesang, Tanz und Kultur, soll sich die deutsche Schmetterlingslarve in seine Freiheit entfalten.

Da wird er wohl warten können, bis er alt und grau ist. Der amerikanisierte Durchschnittsdeutsche ist für fast alles zu haben, doch weder für deutsche Volkstänze, noch für ein ganzes Deutschland.

Der „Gipsträger“ hofft auf ein spätes Erwachen

 

 

 

 

Genau das Chaos verhindert die Verfassunggebende Versammlung, deshalb arbeiten die Teilnehmer ja daran:

https://www.bundesstaat-deutschland.com/

Regionale Infostellen der Bundesländer

Natürlich kann das einer nicht wissen der sich nicht einmal auf eine Videobotschaft, die ihm gesendet wurde, bemerkbar macht und sein BRD Gehalt weiter einstreicht und sich nicht in seiner eigenen, nationalen Versammlung blicken lässt, aber ein Volksaufklärer sein will!

 

Teil 2

Sogar gestern bei

phoenix Runde: Giftgasattacke in Syrien – Wie reagiert Trump? – Donnerstag, 12. April 2018, 22.15 Uhr

hat – Harald Kujat (ehem. Vors. NATO-Militärausschuss u. Generalinspekteur a.D.) von Russlands Plänen zu Syrien gesprochen, nämlich eine Übergangsregierung dort zu bilden und dann eine Verfassunggebende Versammlung einzuberufen mit einer Volksabstimmung und freien Wahlen.

mit:

Harald Kujat (ehem. Vors. NATO-Militärausschuss u. Generalinspekteur a.D.)
Günter Meyer (Nahost-Experte, Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
Prof. Crister S. Garrett (Politikwissenschaftler, Universität Leipzig)

u.a.

Videoaufzeichnung hier: ( ab min 9.20 – 9-35 spricht Kujat eine Verfassunggebende Versammlung an

http://www.phoenix.de/content/2566858#

es lohnt sich das gesamte Video anzuhören , denn auch Prof Günter Meyer spricht aus, was viele denken und der Ami bezeichnet Deutschland zu Beginn der Sendung als Fort Deutschland, das sind wir also für – Prof. Crister S. Garrett (Politikwissenschaftler, Universität Leipzig).

 

Wenn wahre Patrioten Deutschland retten:

Patriotischer Akt – Herz des Mutes [Verfassunggebende Versammlung]

 

 

Die Queen spricht von Krieg 2018:“ Man muss jetzt die notwendigen Vorbereitungen treffen, um sich von seinen Lieben zu verabschieden…

 

Übersetzung deutsch( Quelle unten orginal)

Königin Elizabeth: Unmittelbarer Krieg, der von mächtigen Kräften geplant wird

30. März 2018 Baxter Dmitry Nachrichten , Großbritannien 48

 

Königin Elizabeth hat eine Rede geschrieben und aufgezeichnet, in der sie einen “ bevorstehenden globalen Krieg anspricht, den sie angeblich von bestimmten Kräften mit den notwendigen Mitteln geplant hat, um einen grundlegenden globalen Wandel herbeizuführen und einen neuen Morgen für die Menschheit zu schaffen.

Während der Aufnahme sagt die Königin:Man muss jetzt die notwendigen Vorbereitungen treffen, um sich von seinen Lieben zu verabschieden, denn die Natur des Krieges im Jahr 2018 erlaubt es nicht anzunehmen, wer leben wird und wer sterben wird. Viele werden in diesem Krieg sterben, so das Produktionspersonal der BBC.

2018 ist ein ganz besonderes Jahr. Es wird als Beginn des 3. Weltkrieges in die Geschichte eingehen „, warnt die Königin in der aufgezeichneten Rede. Dies ist die zweite Rede aus dem 3. Weltkrieg, die die Königin geschrieben hat, nach einer Version von 1983 , die während des Höhepunkts des Kalten Krieges geschrieben wurde.

Mein geliebtes Land wird in den nächsten Monaten in seine dunkelste Phase eintreten, da im Osten ein brutaler und apokalyptischer Krieg geführt wird. Der Würfel ist gefallen und die Welt wird danach nicht mehr dieselbe sein.

Ich kümmere mich nicht um die Nebensächlichkeiten der politischen Punktwertung. Ich bin besorgt über die unumkehrbaren Konsequenzen, die wir in diesem Atomzeitalter erleiden müssen, da die Kriegstrommeln immer stärker schlagen, sagt die Königin.

Es ist klar, dass Queen Elizabeth sich auf den Nervenkampfangriff auf Sergei Skripal und seine Tochter Yulia in Salisbury, England, bezieht – ein Ereignis, das die britische Regierung schnell als Vorwand für eine aggressivere Haltung gegenüber Russland angenommen hat.

Während es keine Beweise dafür gibt, dass der Angriff auf den ehemaligen Spion und seine Tochter etwas mit Russland zu tun hat, hat die britische Regierung Putin und den Kreml denunziert, russische Diplomaten vertrieben und britische Kriegsschiffe geschickt, um russische Militärkriegsspiele im schwarzen Meer zu überwachen.

Die BBC-Produktionsassistentin sagte über die aufgezeichnete Nachricht der Königin: “ Die Königin sprach, als ob sie die Kriegspläne genau kennt. Zu allem Überfluss schien sie der Idee eines neuen Weltkrieges völlig resigniert zu sein. „

Bis Ende 2018 wird die Welt nicht mehr zu erkennen sein, wenn die Pro-Kriegs-Kabale weiter an Stärke gewinnt. Der Krieg im Nahen Osten, der durch die Verwendung falscher Flaggen gerechtfertigt wurde, war lange Zeit die bevorzugte Methode der Kabalen, den 3. Weltkrieg anzuzetteln und Russland, China und die USA in eine direkte Konfrontation zu bringen, bevor sie die letzte Phase ihres Masterplans für globale Dominanz einleitete .

Laut BBC Produktionsmitarbeiter sagte die Königin:

“ Man muss sich auf die neue Morgendämmerung vorbereiten, die die Menschheit bald aufwecken wird, die ohne eine Periode völliger Dunkelheit, die schwärzeste Nacht, die wir noch nie erlebt haben, nicht entstehen kann . „

Es wird davon ausgegangen, dass die  Periode der völligen Dunkelheitsich auf den 3. Weltkrieg bezieht, wobei die westlichen Streitkräfte die russische Vorherrschaft im Osten abbauen und die Menschheit in Richtung einer unipolaren Welt treiben. Die “ neue Morgendämmerung „, die die Menschheit bald aufwecken wird, wird die totalitäre Neue Weltordnung sein.

 

 

Queen Elizabeth hat geschrieben und aufgenommen, eine Rede mit einem "unmittelbar bevorstehenden globalen Krieg", sagt Sie geplant wurde, durch mächtige Kräfte.

 

 

Schlaf, Kindlein, schlaf –

 

Schlaf‘, Kindlein, schlaf‘! Der Vater hüt’t die Schaf, die Mutter schüttelt’s Bäumlein, da fällt herab ein Träumelein. Schlaf‘, Kindlein, schlaf‘! Schlaf‘, Kindlein, schlaf‘! Am Himmel zieh’n die Schaf‘: Die Sternlein sind die Lämmerlein, der Mond, der ist das Schäferlein. Schlaf‘, Kindlein, schlaf‘! Schlaf‘, Kindlein, schlaf‘! So schenk‘ ich dir ein Schaf mit einer goldnen Schelle fein, das soll dein Spielgeselle sein. Schlaf‘, Kindlein, schlaf‘!

 

Bildergebnis für Bilder Schlafmichel

 

Russland antwortet USA: „Verstehen Sie nicht, in welch gefährliche Lage Sie die Welt bringen?“

 

Wenn bei Regierenden der Wille zum Frieden fehlt und ein Krieg organisiert wird, haben die Menschen zur Erhaltung des Friedens keine andere Wahl, als sich selbst als höchstes Recht über alle staatlichen Gesetze zu stellen, um den Frieden mit allen Mitteln erhalten zu können!!!

„Mit den Deutschen ist es wirklich ein Drama. Zweimal wurden sie bisher von der Propaganda und ihren Machthabern zum Krieg verführt und das dritte Mal steht nun kurz bevor!

 

Dirk Müller – Die Gefahr eines 3. Weltkriegs ist größer denn je

 

Wir wünschen Euch alles Gute für die bevorstehende Zeit!

ddb Netzwerk

Aufruf.png

 

Steht ein US-Angriff auf Venezuela bevor?

ddbNews von Andy Würger

 

Der Weg Venezuelas, über eine Verfassunggebende Versammlung eine neue Verfassung zu erarbeiten, ist mittlerweile fast abgeschlossen, so dass am 20. Mai 2018 Wahlen stattfinden können. So manchem westlichen Hampelmann, sind die Bestrebungen des südamerikanischen Landes ein Dorn im Auge und es wurde keine Drohung unterlassen, um das südamerikanische Land einzuschüchtern bzw. in die Knie zu zwingen.

Uns erreichte eine Information aus Kuba, wonach die USA einen Plan für eine Militärintervention in Venezuela vorbereiten.

Die Vereinigten Staaten bereiten den sogenannten Plan Tenazas (Zangenplan) für eine Aggression auf Venezuela unter Verwendung von Truppen aus Ländern der Region mit rechten Regierungen vor, erklärte Adán Chávez von der Nationalen Verfassunggebenden Versammlung (ANC).

Der Präsident der Kommission für Auslandsbeziehungen der ANC deutete vor der Presse an, dass an der Attacke auf Volk und Regierung Venezuelas Militäreinheiten aus Kolumbien und Peru teilnehmen könnten.

Er erinnerte daran, dass bei mehr als einer Gelegenheit US-Präsident Donald Trump mit einer bewaffneten Aggression gegen sein Land gedroht habe und dass Trumps Administration bereits aus politischer, wirtschaftlicher und kommunikativer Sicht einen nichtkonventionellen Krieg gegen Venezuela führe mit dem Ziel, das venezolanische Volk zu demoralisieren.

Quelle: http://de.granma.cu/mundo/2018-03-19/usa-bereiten-plan-zu-militarangriff-auf-venezuela-vor

Bild: newsday.co.zw

Ein von den USA angeführter Regimewechsel mit allen Mitteln ist ja nichts Ungewöhnliches und fand in den vergangenen Jahrzehnten, sogenannte Kollateralschäden inclusive, x-fach statt. Solche Regimewechsel werden immer dann ins Auge gefaßt, wenn es für die USA gilt, an folgende Dinge zu kommen:

  1. Öl
  2. Drogen
  3. die letzten echten Staatswesen in US-geführte Wirtschaftskonsortien zu verwandeln.

Die letzten erfolgreichen Operationen im Auftrag der Vereinigten Schulden von Amerika haben wir im Irak, in Afghanistan, Libyen, Tunesien u.a. gesehen. Zurückgelassen wurde unendlich viel Leid und ein gewaltiges Chaos. Der Plan für Syrien scheiterte im Februar 2011 im ersten Anlauf, löste dann aber den bis heute andauernden Krieg aus und der Iran steht ebenso auf der US-Liste.

Ein Krieg der USA gegen Venezuela ist also in Vorbereitung. Der Krieg, den die Opposition gegen die Verfassunggebende Versammlung und somit gegen das höchste Recht der Völker, wie auch gegen den Willen des eigenen Volkes führt, ist an Unverfrorenheit kaum zu überbieten, zeigt jedoch auch, aus welchem Sumpf die in der „Breiten Front Freies Venezuela“ zusammengewürfelte Opposition gekrochen ist. Deren Ziel ist es, die Wahlen im Mai zu verhindern. Die einberufene Verfassunggebende Versammlung  wird von der Opposition nicht anerkannt. Somit kann es sich bei diesen Marionetten keineswegs um Demokraten, oder Vertreter des Volkes handeln. Diese Leute sind schlicht und ergreifend Verbrecher, die das Völkerrecht mit Füßen treten und ihre Felle davonschwimmen sehen.

Venezuela wird die Bedrohungslage ernst nehmen, sollte sich jedoch nicht davon abbringen lassen, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen.

Bild: http://www.asambleanacional.gob.ve/

http://www.asambleanacional.gob.ve/

http://de.granma.cu/mundo/2018-03-19/usa-bereiten-plan-zu-militarangriff-auf-venezuela-vor

https://amerika21.de/2018/03/197084/gruendung-frente-amplio-venezuela

http://www.alliance-earth.com

http://www.verfassunggebende-versammlung.com

http://www.ddbradio.org

 

ddbNews A.

 

 

Weltkrieg – zum Greifen nahe?

Während sich die Lage um Russland immer weiter zuspitzt, haben die Europäer nichts besseres zu tun, als Pokemons zu jagen oder ähnlichen Schwachsinn über sich ergehen zu lassen. Nicht nur die Deutschen sind völlig degeneriert, sondern auch alle anderen, die sich einer hochkriminellen, im Dauersuff befindlichen Verbrecherbande bedingungslos unterworfen haben. Die Untätigkeit der Deutschen und aller anderen Europäer, kann uns direkt in einen militärischen Konflikt mit Russland hineintreiben und Europa verwüsten.

Es mag sein, dass sich einige Menschen wünschen, dass der russische Bär das Chaos aufräumt und haben dabei vergessen, dass Europa, insbesondere die US-Holding BRD eine wichtige Rolle im US-Terror gegen den Rest der Welt spielt. Um das einmal klar und unmißverständlich auszudrücken, sollte der Konflikt eskalieren, sind die deutschen Gebiete und deren Bewohner Geschichte und werden nicht mehr auffindbar sein. Ist es Russlands Aufgabe die Deppen in der Mitte Europas aus ihrem kollektiven, selbstzerstörerischen Koma zu holen? Was geht Russland der Rest Europas an? Wäre es nicht unsere Aufgabe, die Aufgabe der Menschen in Deutschland und Europa, ein Chaos, hier einen großen militärischen Konflikt mit und um Russland, zu verhindern? Nicht einmal die Friedensbewegungen machen mobil und somit kann weiter ungehindert gezündelt werden.

Nie wieder sollte Krieg von deutschem Boden ausgehen. Das war die Botschaft nach dem Zusammenbruch 1945. Doch was geschieht wirklich? Von deutschem Boden wird Krieg in unzähligen Ländern geführt und niemand regt sich darüber auf. Deutsche Truppen beteiligen sich an völkerrechtswidrigen Angriffskriegen! Die auch durch diese Kriege produzierten Flüchtlingsströme, wie auch die Opfer dieser Kriege, gehen mit auf die Kappe der Masse der Deutschen. Diese Kriege sind ja alle weit weg. Was interessiert es mich, wenn sich in Syrien, Afghanistan, Irak, Sudan die Menschen die Köpfe einschlagen lassen und obendrein auch noch die Kassen der Waffenhersteller klingeln? Da jage ich doch lieber Pokemons. Selbst ein bevorstehender Krieg reißt die Pokemonjäger auch nicht aus dem Tiefschlaf. Was muß eigentlich erst passieren, bis die Europäer begreifen, dass sie jetzt und nicht morgen oder übermorgen gefordert sind, dem verbrecherischen Treiben der Machteliten ein Ende zu setzen?

Es ist längst an der Zeit, dass sich die Menschen in Europa jenseits der Mainstreammedien informieren und in die Handlung kommen und zwar bevor hier die Lichter ausgehen. Die sogenannten Eliten juckt es nicht, wenn mal eben so 80, 100, 300 Millionen Menschen ausgelöscht werden. Wie wollen die vielleicht Überlebenden ihren Kindern erklären, dass sie nichts, aber auch gar nichts gegen den Krieg, gegen die Lumpen, die Europa in eine Katastrophe stürzen, unternommen haben? Mit Pokemon-Go oder wie? Immer wieder hört man die Ausrede „ja was soll ich denn allein dagegen machen?“. Ganz einfach, mit dem Gesprächspartner, mit dem man gerade darüber gesprochen hat, gemeinsame Aktivitäten entwickeln und weitere Planlose aktivieren und am Besten gleich hier http://www.verfassunggebende-versammlung.org/ zusammenführen. Da sind schon Menschen unterwegs, die einen Plan haben und nur darauf warten, mit der Masse der Menschen an der Gestaltung einer friedlichen Zukunft zu arbeiten. Auf einen Führer, einen Kaiser oder ähnlichen Unsinn, müssen wir nicht warten. Diese Leute führten seit Jahrhunderten die Völker immer und immer wieder ins Chaos. Soll das auf immer und ewig so weitergehen?

Die totale Verblödung der Menschen durch die Medien und die Politik, die Spaltung der Menschen in hunderte, tausende Gruppierungen, verhindert zur Zeit einen erfolgreichen Widerstand gegen das System und das nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Wer tatsächlich etwas verändern will, muß über seinen Schatten springen und die Spaltung beenden und das nicht morgen, nicht übermorgen, sondern jetzt. Wir alle haben es in der Hand. Wenn sich die Menschen ihrer Macht bewußt werden, sich endlich zusammenschließen, unter einem Dach vereinen und gemeinsam aufbegehren, ist das Spiel der „Eliten“ aus.

http://www.verfassunggebende-versammlung.org

ddbnews A.

EILMELDUNG! Kriegsvorbereitungen in der BRD

Diese Meldung wäre eigentlich überflüssig, wenn die Masse der Menschen sich nicht von ARD, ZDF, RTL und Co belügen lassen würden. Die Kriegsvorbereitungen laufen schließlich schon eine ganze Weile, aber kaum jemand sah die Notwendigkeit, sich auf ein solches Szenario vorzubereiten. Jegliche Warnungen, welche von alternativen Medien und uns dazu herausgegeben wurden, sind belächelt wurden, dabei weiß jeder aufgewachte Mensch, daß sich seit längerem hier allerhand an Szenarien aufbaut und es irgendwann auch dazu kommt.

Nun traut sich der Mainstream aus seinen Löchern heraus und bereitet die Menschen in der BRD auf eine bevorstehende Katastrophe vor. So berichtet u.a. die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung „Was, wenn morgen Krieg wäre? Die Bürger sollen wieder Vorräte anlegen.“ Weitere Zeitungen und auch die Nachrichtensender N24 und n-tv weisen die Bürger darauf hin. Auch ein weltweiter Zusammenbruch des Finanzsystems hätte ähnlich katastrophale Folgen und bedarf gleicher Vorbereitungen.

Hier einige Zeitungsmeldungen, da ja sonst die Masse der uninformierten Menschen uns diese Geschichte nicht glauben wird.

DWN, FAZ, SZ, Stern, Focus, Spiegel, die totale Entgleisung des Journalismus, also die BLÖD wird von mir nicht verlinkt.

Auch Hartgeld berichtet natürlich davon, warnt diese Seite doch schon seit Jahren vor einer bevorstehenden Krise. Die wollenen Rasenmäher mit Weidehintergrund wird auch diese Warnung nicht interessieren und andere werden weiterhin Pokemons jagen, bis dieser Spuk mit einem lauten Knall endlich beendet ist. Für diese Schnelldenker ist es dann zu spät. Vielleicht lassen sich ja Pokemons essen?

Diese Meldungen sollte man auf jeden Fall ernst nehmen und sich mit lang haltbaren Lebensmitteln und vor allem Trinkwasser für einen längeren Zeitraum als nur 10 Tage eindecken. Es ist völlig unsinnig frische Lebensmittel einzulagern, da ohne Strom binnen weniger Tage  wieder Leben in die in Kühl-, Gefrierschränken gelagerten Vorräte einziehen wird und der eigenen Gesundheit nicht unbedingt förderlich ist. Ein Bargeldvorrat wäre auch von Vorteil. Bereitet euch selbst vor, denn die BRD kann und will euch weder schützen, noch versorgen.

Natürlich ist bereits das erste Video dazu aufgetaucht.

http://www.bundesstaat-deutschland.de/

ddbnews A.