Der Untergang ist programmiert

 

Eigentlich unnötig die Michels vor Gefahren zu warnen, die rennen mitten hinein, sie erkennen die Feinde noch immer nicht, sie wählen und wählen und über das Parteidenken geht es eben nicht hinaus. Sie laufen den größten Lügen hinterher, wie dem Klimaschwachsinn und regen sich hinterher über eine CO² Steuer auf.  Das sie selbst die Macht haben und sie nur abgeben, das fällt ihnen gar nicht mehr auf. Mühsam versucht man der verfehlten Bildung auf die Sprünge zu helfen, ob bei der Klimadiskussion oder eben auch bei EU, Europa, Wahlen, BRD, Deutschland, Völkerrecht, Selbstbestimmungsrecht, Parteien, Reichsbürgergeschwafel, Populismus ( Populus = das Volk), sie kapieren die einfachste Sachlage nicht. Sie rennen lauthals in den Untergang!

ddbNews R.

 

Der deutsche Michel wählt die Brandstifter, anstatt das Feuer zu löschen

 

 

Es war einmal ein Land, in dem hatten Altparteien Feuer gelegt. Das Feuer breitete sich rasch aus, es brannte und brannte, bis das Land komplett abgebrannt war. Weil sich das Volk nicht traute, das Feuer zu löschen. Stattdessen wählte das Volk über Jahre Alternativparteien, in der Hoffnung, jene würden irgendwann einmal das Land regieren und schließlich das Feuer löschen.

Was lernen wir daraus?

Bei Gefahrenlagen sollte man sofort und souverän handeln und nicht warten bis es zu spät ist.

 

Hätten gestern die EU-kritischen Wähler ihre Parlamente gestürmt, wäre heute Volkspolitik an der Tagesordnung

Hohe Wahlbeteiligung: Europas Probleme treiben die Menschen an die Urnen

 

Tragischerweise sind die Völker Europas ihren herrschenden Politikern zu hörig, um souverän zu handeln.

Weiter nimmt der Untergang der europäischen Nationen seinen Lauf. Weiter betteln die Völker Europas über nationalgesinnte Parteien, um ihr Überleben.

Landesverräter inklusive Gefolge haben ihren Vaterländern bis zur totalen Vernichtung den Kampf angesagt.

 

 

FASSUNGSLOS! EU-Wahl: Deutschland wählt sich ab!

EU Wahl wird manipuliert

ECB Manfred Weber wird der neue EU Führer -so geht es weiter bergab !!!

 

UN: Mittelmeer-Rettung muss nach Wahl Priorität haben – Zwangsverteilung von Migranten gefordert

Frau nach Messerangriff durch jungen Syrer auf Intensivstation

Erst Nachbarn erstochen, dann Busfahrer niedergestochen

München: 61-jährige Rentnerin vergewaltigt – Afrikaner fällt brutal über Oma Angela her

Zwei dunkelhäutige Männer überfallen Postbotin

Studenten müssen Flüchtlingen weichen

 

 

Wer aktuell dem Aufruf folgte, sich an der EU-Wahl zu beteiligen, sollte sich darüber klarwerden, dass eben dieses EU-Parlament nur Staffage ist. Entscheidungen trifft in Brüssel höchstens der Geldadel, Konzerne oder Lobby-Gruppen. Vertreter des Volkes haben in der EU nicht wirklich etwas zu bestimmen. Wer als „Volksvertreter“ nach Brüssel will, arbeitet vor allem an der eigenen Karriere.

Wichtige politische Entscheidungen kann die Bevölkerung nur noch in Eigenregie umsetzen. Wir brauchen dringend außerparlamentarische Opposition und müssen parallel dazu die Repräsentative Demokratie durch eine Direkte Demokratie ersetzen. Das Netz gibt uns die Möglichkeit dazu. Bilden wir Netzwerke und entmachten wir endlich jene, die vorgeben uns zu vertreten, während sie in Wahrheit unsere Zukunft und die unserer Kinder an den Geldadel verraten.

Ziviler Ungehorsam beginnt damit, dass du Wahlen fernbleibst, die nichts mehr bedeuten, da keine Partei an ihre Wahlversprechen und ihr Parteiprogramm gebunden ist. Man leimt den Wähler. Immer.

mehr:

Wichtige politische Entscheidungen kann die Bevölkerung nur noch in Eigenregie umsetzen.“

Und dazu gibts es die: https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Der Neubeginn für eine Zukunft die sich lohnt!

Italiens Innenminister Salvini zeigt klare Kante zur Asylindustrie!

Seehofer hör hin, so wirds gemacht und nicht schon wieder katzbuckeln vor Merkel!

 

Italiens Innenminister Salvini: „Wir werden nicht länger Europas Flüchtlingslager sein“

 

Am 18.06.2018 veröffentlicht

Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat am Sonntag bei einer Kundgebung in der lombardischen Stadt Seregno seine harte Haltung zur Migration erklärt und beworben.
Nachdem das NGO-Schiff „Aquarius“ mit über 600 Migranten und Flüchtlingen, dem in Italien das Andocken untersagt wurde, in Spanien aufgenommen worden war, sagte er: „Ich danke der spanischen Regierung, aber ich hoffe, dass sie weitere 60.629 angebliche Flüchtlinge aufnehmen wird.“
Der Chef der rechtsgerichteten Lega Nord sagte weiter: „Wir sind nicht beleidigt. Im Gegenteil, wenn nach den Spaniern nun noch die Franzosen, die Portugiesen, die Malteser folgen würden, wären wir die glücklichsten Menschen der Welt.“
Er erklärte, dass 90 Prozent der Menschen, die aus Afrika übers Mittelmeer nach Europa keine Flüchtlinge seien. „Ich will den 10 von 100, die vor dem Krieg fliehen, helfen, nämlich den Frauen und Kindern. Für die anderen gibt es in einem normalen Land nur ein Ticket, nämlich eines, um in ihre Länder zurückzukehren und dort zu deren Wohlergehen beizutragen.“
Salvini rechtfertigte erneut sein Regierungshandeln und seine Entscheidung, italienische Häfen für NGOs zu schließen: „Es ist vorbei. Wir heißen alle willkommen, die es verdienen, begrüßt zu werden. Wir retten Leben. Wir retten Frauen, Männer und Kinder.
Aber Italien wird nicht länger das europäische Flüchtlingslager sein.“ Der Chef der rechtsgerichteten Lega Nord sagte weiter: „Wir sind nicht beleidigt. Im Gegenteil, wenn nach den Spaniern nun noch die Franzosen, die Portugiesen, die Malteser folgen würden, wären wir die glücklichsten Menschen der Welt.“

 

 

Ansonsten gibts kein Europa mehr, dann wird Europa Schwarzafrika!:

 

Macron/Smith: 150-200 Millionen Afrikaner in Europa bis 2030 Integrieren!

Was ist diese EU überhaupt…sind WIR da überhaupt Mitglied?

Nutzlos, gefräßig und von niemandem gebraucht oder gar gewollt … aber alle machen mit! … von einer EG — zur EWG — zur EU!

 

Bearbeiten

Da fällt mir doch gerade das J. Zitat wieder ein:

.

DSGVO bearbeitet:

 

junker-Rothschild-1.png

 

Und weil es eben kein großes Geschrei gibt, wird weitergemacht Schritt für Schritt !

 

„DSGVO“ Warum machen schon wieder fast alle gegen ihren Willen mit?

.

.

Warum halten die Menschen nicht einfach alle zusammen und machen ihr eigenes Ding. Anstatt sich von selbsternannten Führern herumkommandieren zu lassen?

Im Völkerrecht, da ist das Volk nicht mehr der Knecht!

 Mehr:

Heute ist es so weit, die DSGVO tritt in Kraft – aber was ist eigentlich mit der Datensammelwut der sog. Behörden?

Eine Hammelherde in Aktion:

Die Aufklärer in Deutschland

 

Datenschutz-Grundverordnung der EU, so illegal wie die EU selbst

 

Langsam aber sicher !

Zitat von Giuliano A.

AA.png

 

 

Aktuelles zur Bundesbandenkriminalität:

BAMF-Skandal – Staatsanwaltschaft: Zusammenarbeit ist „bandenmäßig“

Bund ebnet Weg für Fracking-Bohrungen

 

Verkehrschaos durch US-Militärbewegungen in D

„Sicherheitsgefahr für Nachbarländer“: Ungarn fordert Ende der Nato-Unterstützung für Ukraine

Großbritannien will Druck auf Russland fortsetzen

Befreiung von „russischem Aggressor“?: Experte kommentiert Poroschenkos Aussichten

Putin warnt vor beispielloser Systemkrise

Die bösen Russen mal wieder: Studie denunziert russische Medien in Deutschland. Eine Widerlegung

US-Truppenverlegung: Der lange Marsch an die Ostfront

 

ddbNews R. wünscht schönes Wochenende
Achtung:
.
Mitteilung.png

Die Übernahme des europäischen Kontinentes um blondes, arisches Europa zu beenden… Zitat von H.M. Broder Videos

Nun ist aber wirklich ausschlafen angesagt :

 

Der-Pope-Spruch.jpg

 

Bitte verbreiten!

Hochgeladen am 09.05.2018

Original von Mut zur Wahrheit

 

 

 

 

Stasi Faltschachtel hat auch ein Wort dazu:

Bild aus: http://buntmenschen.blogspot.de/2015/08/deutschlands-grote-bankrotterklarung.html