Schuld sind immer die anderen

Man fährt in der 30er-Zone 30 und wird überholt, mit Gehupe und wildem gestikulieren, weil man ja so langsam fährt und daran schuld ist, dass der Überholende zu spät kommt…

Da läuft einer, die ganze Zeit auf sein Smartphone starrend und rennt dabei einen entgegen kommenden Passanten fast um, wobei das „fast heilige“ Smartphone zu Boden knallt. Wer wird dann vom Smartphonejunkie als daran schuldig erklärt? Klar der andere könne ja besser aufpassen, während er auf sein Handy glotzt…

Auf einer Behörde gibt einer einen Antrag verspätet ab und bekommt Probleme. Wer wird als Schuldiger erklärt? Na logisch der „Typ vom Amt“….

Bildergebnis für Bilder zu die anderen haben Schuld

Da motzen viele was alles so schief läuft in dieser Welt. Einen Ansatz zur Lösung oder etwas dagegen tun, will aber keiner. Und wer ist daran schuld? Na der andere, der nichts tut…..

Ich kann ja alleine nichts tun, die anderen machen ja auch nix!“ So der O-Ton von 60 Millionen Menschen…..

Na, wie lange soll diese Aufzählung noch gemacht werden?

Immer die anderen sind schuld, für die eigene Unzulänglichkeit.

Schaut denn niemand mal in den Spiegel? Wer hat den Mum sich an der eigenen Nase zu packen? Ja klar, erst mal der andere, bevor man selbst den Hintern hoch bekommt….

Ganz besonders schlimm sind die, welche sich als geistig weit fortgeschritten wähnen und dabei aber dem eigenen Ego auf den Leim gehen. Das Ego ist vielerorts das größte Problem dieser Menschheit. Der andere wird, weil er sich gegen das System wehrt, vom System drangsaliert. Dem Nachbarn, der sich immer als größter Meckerer eben über dieses System outet, ist das kackegal. Wegen solchen, dann Reichsbürgern oder Nazis genannt, ist das alles so schlimm……

Irgendwie schizophren oder?

Ganz besonders „helle“ und vor allem vorschnell mit Schuldzuweisungen sind die, welche nur nachplappern, ohne dabei den logischen Zusammenhang zu hinterfragen und DIE Lösung kritisieren, welche UNS ALLEN hilft. Eine Verfassunggebende Versammlung, welche ja bereits 2014 ausgerufen und 2015 rechtswirksam gestellt wurde.

Ungeprüft wird -nachprüfbar- Blödsinn erzählt, die Menschen, welche aktiv in der VV tätig sind, beleidigt und diskreditiert, nur weil man unfähig ist zu begreifen. Das Völkerrecht wird mit Füßen getreten, etwas was sie ja selbst dem System vorwerfen, nicht verstanden und eine VV mit einem Staatsgebilde verwechselt.

Na und wer ist an dem Unvermögen schuld… Ja klar die VV…

Am aller schlimmsten sind die, welche in der VV tätig waren, dies aber nicht richtig und logisch verstanden haben, der VV den Rücken kehren und dann den unsinnigsten Blödsinn erzählen und dann noch – trotz bestehender VV – eine „eigene“ VV, wie ein Verein, gründen wollen. Dabei steht, wie in 99% dieser Fälle, das eigene Ego im Wege….

Naja, es muss wohl erst JEDEN so richtig auf die Fresse hauen, bevor es dann „Klick“ macht…..

LEIDER…….

ddbnews P.

Bildergebnis für Bilder zu die anderen haben Schuld

Das Grundübel kann man nur gemeinsam beseitigen

Bedauerlicherweise hatte sich gestern das deutsche Volk dafür entschieden, seine Opferrolle fortzusetzen. Aus Bequemlichkeit oder aus Angst vom Merkelregime diffamiert oder angegriffen zu werden. Nimmt man es lieber in Kauf, sich weiter im eigenen Land bevormunden, ausbeuten, terrorisieren und in den Krieg treiben zu lassen. Vor allem aber, sich von vielen Millionen Migranten unterwandern zu lassen.

„Man kann abstimmen was man will, man kann wählen was man will, wir werden Merkel nicht los, wir werden diese Regierung nicht los, wir werden auch die Entscheidungen dieser Regierung nicht los…“

Solange wir nicht gemeinsam das Grundübel beseitigen. Indem wir unaufhörlich um unsere Rechte kämpfen, wie die Franzosen:

Erneute Proteste der Gelbwesten in Paris

Erneute Proteste der Gelbwesten in Paris

Nur 4 Millionen von 40 -60 Millionen Deutsche haben gestern gefehlt

und das Merkelregime wäre heute Geschichte. Die Demokratie würde heute in Deutschland leben.

Die Deutschen hätten wieder frei in ihrem Land bestimmen und selbst über ihre Zukunft entscheiden können.

Demo gegen UN-Migrationspakt: 1500 Teilnehmer am Brandenburger Tor – Video

 

Die Deutschen sind an Peinlichkeit nicht zu übertreffen. Sie lassen die Patrioten und ihr Deutschland im Stich.

Den meisten Deutschen geht es einfach noch zu gut: https://wp.me/p7hNGR-3tl
.
Und was die Pakte vom Kalergi-Lappenpack betrifft, davon WISSEN zu wenige was sie wirklich bedeuten bzw. wollen es wissen. Es muss leider erst richtig weh tun.

Nachruf zum 01.12.2018: Nur Paris und Brüssel und in Germany tote Hose, war wohl nix…

Gigantisch peinlich für Berlin

#MigrationspaktStoppen

30.11.2018 Chemnitz Pro Chemnitz#SicherheitInUnserenStädten

Heil Merkel HeilMerkel GeilMerkel Parade in Chemnitz HD Profi-Video Sven Liebich

Korruptionsskandal: Deutsches Steuergeld fließt in die Taschen krimineller Zionisten in Israel

Dänemark greift weiter durch: Illegale Asylforderer werden auf abgelegene Insel deportiert

Die größten Rassisten sind die, die andere am Lautesten so bezeichnen!

UN Migrationspakt: Woher kommt der neue Wohnraum

Bundesrat lehnt eine massvolle Zuwanderung ab

EU-Parlament will weniger Kontrollen im Schengen-Raum

G20 Gipfel und Migrationspakt. Was macht Königin Maxima dort ?

Putin gibt Pressekonferenz nach Abschluss des G20-Gipfels

Inflation zieht im November erneut an

Putin: Jetzige ukrainische Führung stellt eine „Partei des Krieges“ dar

Die Presse in der Hand von Wenigen ist der größte Feind der Menschheit und der Wahrheit

 

 

 

Wo ist mein Volk?

 

 

 

Deutschland im Herbst

Ich sitze hier in unseren Landen,
Wo ist mein Volk, ist's überhaupt noch vorhanden?
Ich seh' tausende von hier Lebenden zu Demos hinlenken,
Sich vorführen zu lassen und danach ein Gefühl ham' von henken.

Warum's passiert, wollen die Menschen nicht verstehn',
Es ist so gewollt und organisiert von den'.
Doch wer sind SIE, was wollen SIE und wo kommen SIE her,
Ihnen nicht zu glauben, fällt heut nicht mehr schwer.

Zu verstehn wer man ist, wer die anderen sind und waren,
Sollte man wissen um weiterzufahren.
Dann stellt man fest, nichts ist so wie es scheint,
Wir wurden getäuscht, verkauft und 1990 zer-eint.

Ein vereinigtes Wirtschaftsgebiet mit Namen BRD ist übrig geblieben,
zu finden im GG Art. 133 niedergeschrieben.
Kein Staat, kein Völkerrecht, nur eine Verwaltung, wie kann das denn sein?
wir wurden von Räubern betrogen mit einem Staat aus Schein.

Ein Konzern, eine Holding, eine Verwaltung, geführt von Räubern für hiesige
Personen,
Doch haben wir auch Pflichten, daran habt Ihr Euch ALLE jetzt zu gewohnen.
Zu finden im Grundgesetz, im Art. 25 steht's fest,
Der Weg ist so einfach, wir geben der Verwaltung Bund der BRD und den Parteien
den Rest.

Der Weg über's Völkerrecht ist unsere einzige und richtige Wahl,
zu finden ist's auch im Art. 25 des GG, Ober schlägt Unter - ganz normal!
Überlegt doch selber, die Spielwiese BRD,
Es ist wie Mensch ärgere Dich nicht bei Aldi, oh je mi neh.

Nehmt IHR an Deren Spiel mit Ihren Spielregeln Teil,
können SIE mit Euch machen, was sie wollen weil,
SIE die Regeln erschaffen ham' durch Eure Legitimation durch Wahlen - und somit
ist's klar,
SIE haben alle Ihre aufgeschrieben Rechte an 
EUCH JURISTISCHEN PERSONEN und das ist wahr.

Zu lesen im EGBGB Art. 10 da ist's notiert, 
Das Recht der Person unterliegt dem Recht des Staates... 
jetzt seid ihr Bewohner der BRD wirklich abgeschmiert.
Lasst Euch nicht lenken, aufstacheln, täuschen oder gewalttätig werden,
Das ist das was SIE wollen, Personen auf Demos wie Vieh in Herden.

Kommt raus aus dem Rechtskreis, dem Handelsrecht die BRD seit '90 sich
unterstellt,
Der Verrat an den Deutschen rausgekommen ist - der Grosche jetzt fällt.
Das Volk, das dies versteht, sich gefunden und vereinigt hat,
In der Verfassunggebenden Versammlung für Deutschland in 2016 und das ist
juristisch Fakt.

Und wo's aufgeschrieben wurde ist auch ganz leicht zu finden,
In Ihrem Grundgesetz und zwar ganz hinten,
GG Art. 146 und jetzt ist es doch klar,
Wir sind das Volk, die Nachfahren der Staatsangehörigen 
der 26 Bundesstaaten - und das ist wahr!

Die VV ist der Weg der natürlichen Rechtspersonen und 
Rechteinhabern an diesem Boden und Grund,
Die BRD zerlegt sich selbst, Euch Bewohner und Demonstranten zu aktueller Stund
Sie hetzen und hetzen, Euren Nutzen nochmal mehren, verdreh'n Wahrheiten und
Fakten, 
machen aus aufgebrachten Bewohnern einen Nazi-Mob und ab zu den Akten.

Die Medien spielen ihre Rolle - noch - mal schauen wie lang,
Dieser Qualitätsjournalismus, MSM reinster Propagandazwang,
Und wer dies nicht mehr will von Euch Bewohnern und Demonstranten, der schließ'
sich UNS an,
hier ist das Recht, der Weg, die Wahrheit und die Zukunft, die VV ist jetzt dran!


Liebe Grüße  Boris

Die Aufklärer in Deutschland

So sind die Alterna(t)iven, die sich Aufklärer nennen, besser kann man es kaum beschreiben:

.

Am Ende sind alle die Verlierer, weil das Ego und der Neid  bei vielen der Alterna(t)iven im Vordergrund steht, Halbwissen unser Volk im Kreisverkehr hält und bislang ein gemeinsames, millionenfaches Vorgehen verhindert.

 

„Du musst den Gelben Schein machen,

nein das Kaiserreich ist unser Staat,

nein wir sind ja noch besetzt,

nein wir alle sind staatenlos und müssen uns entnazifizieren,

wir müssen unsern alten Kaiser Wilhelm wiederhaben,

nein der Adolf war der Beste,

unser Staat heißt Deutsches Reich ( welches eigentlich, das 1. 2. oder 3.?)

Ihr müsst alle die neue Partei wählen die ist gut, die AfD,

Nein, wir müssen alle Gemeinden reorganisieren, sind ja nur etwa 77.000

nein wir müssen demonstrieren oder Petitionen schreiben,

Nein Russland hilft uns, wir schreiben an Russland

Nein wir sammeln Unterschriften, die geben wir nachher dem BRD Bundestag,

Nein ich bin  RuStAG Deutscher, (welcher , einer aus den 26 Bundesstaaten, oder ein Zugehöriger aus den Kolonien mit Staatszugehörigkeit DR  ?)“

Nein wir machen noch ne neue Partei auf und schwören aufs Grundgesetz

nein Merkel muss weg…

 

 

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann streiten sie noch morgen!

Bildergebnis für Gifs alle rennen in ein Loch  Kreisverkehr……bis zum bitteren Ende

 

Bildergebnis für Gifs nach mir die Sintflut

 

Wie ist es denn nun wirklich bevor wir alle gemeinsam am Boden liegen?

 

Die Verfassunggebende Versammmlung ist Euer Recht !

 

Vorwort: Die Verfassunggebende Versammlung ist ein „Rechtsmittel“ der Menschen eines Volkes. Rechtsmittel sind zum Beispiel ein Widerspruch, Einspruch und eine Beschwerde im Gerichtswesen. Als Rechtsmittel wird auch ein Mahnbescheid, eine Klage oder eine „einstweilige Unterlassungsverfügung“ bezeichnet. Die Verfassunggebende Versammlung befindet sich im „höchsten“ aller „Rechtskreise“, dem Völkerrecht. In keinem anderen „Rechtskreis“ ist eine Verfassunggebende Versammlung möglich. Allerdings können die BRD-Bewohner dieses Rechtsmittel nicht so einfach anwenden. Hierzu ist eine Personenstandsänderung notwendig, welche die Verfassunggebende Versammlung durchführt. Die notwendige Personenstandsänderung bedeutet: weg von der „juristischen Person“ (Personalausweisinhaber und Bewohner der BRD) hin zur „natürlichen Rechtsperson“ (Staatsangehöriger eines völkerrechtlichen Staatswesens in der Erbfolge oder durch ein Feststellungsverfahren). Ansonsten hat die BRD zu ihrem eigenen Rechtsstand und zum Völkerrecht klar Stellung bezogen und sich diesen Grundsätzen ohne Einschränkung wie folgt unterworfen:

 

1) Artikel 146 des Grundgesetzes vom 23. Mai 1949 – „Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.“ Damit ist klar, das Grundgesetz ist keine Verfassung.

2) Artikel 133 des Grundgesetzes vom 23. Mai 1949 – „Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein.“ Der BRD-Bund ist also kein Staat, sondern eindeutig die Treuhand-Verwaltung für ein privatrechtliches Vereinigtes Wirtschaftsgebiet. Genau so bestätigt es die UNO.

3) Artikel 25 des Grundgesetzes vom 23. Mai 1949 – „Die allgemeinen Regeln des Völkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes.“ Das höhere Völkerrecht steht zweifelsfrei über jedem Staats- und Bundesrecht. Dieses internationale Recht steht über Verwaltungsrecht – bestätigt die BRD selbst.

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/