So werden die Deutschen wieder betrogen

ddbnews R.

und zwar mit ihren Steuergeldern!

 

So viel Geld bekommt Kemmerich für seine Amtszeit

Das Politik-Beben in Thüringen beschäftigt die Deutschen. Der Rücktritt des neu gewählten Ministerpräsidenten Kemmerich hinterlässt nicht nur Spuren in der Politik – sondern auch in der Landeskasse. 

Es ist die kürzeste Amtszeit eines Ministerpräsidenten in der Geschichte der Bundesrepublik – knapp 25 Stunden dauerte es nach seiner Wahl, bis der FDP-Politiker Thomas Kemmerich am Donnerstag seinen Rücktritt anbot. An seinem Gehalt merkt man das nicht: Für den Steuerzahler macht es keinen Unterschied, ob er einen Tag oder einen Monat im Amt war.

Aus einem Bericht des „RedaktionsNetzwerks Deutschland“ geht hervor, dass Kemmerich für den Februar seine vollen Bezüge als Ministerpräsident erhalten wird – und das ist noch nicht alles. Durch seine eintägige Amtszeit hat Kemmerich auch einen Anspruch auf ein Übergangsgeld erworben, das im Thüringer Ministergesetz geregelt ist.

Wie hoch sind diese Bezüge?

In dem ostdeutschen Bundesland liegt das Grundgehalt für Ministerpräsidenten bei 16.617,74 Euro brutto im Monat. Hinzu kommen eine Dienstaufwandsentschädigung in Höhe von 766 Euro sowie ein Familienzuschlag in Höhe von 153 Euro, weil Kemmerich verheiratet ist. Das allein ergibt schon einen Betrag von 17.536,74 Euro.

Weitaus höher ist jedoch das sogenannte Übergangsgeld. Dieses wird eigentlich so viele Monate bezahlt, wie die betroffene Person im Amt war. Die Mindestlaufzeit beträgt laut Paragraf 10 des Gesetzes jedoch sechs Monate. In dem Gesetz wird weiter ausgeführt: „Für die ersten drei Monate wird das Amtsgehalt und der Familienzuschlag in voller Höhe gewährt, für den Rest der Bezugsdauer die Hälfte dieser Bezüge.“

Für Thomas Kemmerich bedeutet das: Der FDP-Politiker erhält in den ersten drei Monaten 50.312,22 Euro und in den drei Monaten danach weitere 25.156,11 Euro. Das macht dann schon 75.468,33 Euro.

Wenn dann noch das Monatsgehalt für Februar hinzugerechnet wird, kommt man auf insgesamt 93.005,07 Euro – für rund 24 Stunden Amtszeit.

Also nochmal Klartext: Für wenige Stunden als BRD Thüringen Boss, erhält der Typ ganze 93.005,07 Euro!

 

Im Unterschied dazu nimmt die Armut in unserem Land zu und das Ganze ist ein ungeheuerlicher Betrug an den Steuergeldern der Deutschen, von denen sie selbst nicht profitieren in diesem verlogenen Konstrukt BRD, welche sich auch noch Rechtsstaat nennt und nichts weiter ist als eine regierende Nazibande mit faschistischer Maulhaltediktatur!

Mehr als die Hälfte aller Renten unter 900 Euro: Bundesregierung beschwichtigt

Ältere Menschen und Geringverdiener besonders betroffen: Wohnkosten in Deutschland stark gestiegen

Reportage: Wenn das Geld trotz Arbeit nicht reicht – Erwerbsarmut in Deutschland

„Sind eines der reichsten Länder – was bleibt für die Leute übrig?“ [Kiosk im Kiez]

Kinderarmut: „Hilf mir – jetzt!“ – Unter die Haut gehende Schicksale und eine Abrechnung mit Hartz IV

Wohnungslosigkeit: Immer mehr Familien verlieren ihr Zuhause

 

Es wird jetzt Zeit endlich zu handeln und das nicht nur aus diesem ungerechten Grund !

Stimmt mit ab damit wir der BRD endlich das Ende verpassen können , welches sie verdient, dazu wird Eure Zustimmung gebraucht, denn nur wenn alle Macht vom Volke ausgeht, kann man sie dem Volke auch wiedergeben!

Anklicken,ausdrucken, ausfüllen und absenden:

 

pdf:

Referendum

 

 

https://www.bundesstaat-deutschland.com/

 

Heute abend Sendung zu diesen und anderen wichtigen Themen wie:

DER SKANDAL 2020 – Das BRD-Parteien-Drehbuch des Todes

mit Zuhörertelefon bei

https://www.ddbradio.org/

Telefon und Mail:

Warum die Deutschen allen Grund zur Revolution haben

Nahles wird bei der ARD als Trümmerfrau bezeichnet

und damit werden alle Trümmerfrauen beleidigt, die nach dem Krieg unter schwersten, entbehrungsreichen Bedingungen mithalfen, das zerbombte Land aufräumen.

Die ARD ist sich also nicht zu schade die Arbeit ihrer Großmütter oder Urgroßmütter so gering zu schätzen

 

ARD Tagesschau: Ein Jahr Trümmerfrau

Andrea Nahles ist neue Parteivorsitzende | Bildquelle: dpa

 

Von echten Trümmerfrauen meilenweit entfernt, zeigt sich folgendes Bild von Andrea Nahles die im bunten Tag Kinderlieder singt:

 

 

Die Zukunft der ehemaligen Volksparteien sieht alles andere als rosig aus > Video

Ich wundere mich schon lange  über die Geduld der Deutschen diese unerträglichen Zustände im Land zu ertragen, die täglich schlimmer und offenbarer werden.  Aufräumen sieht anders aus !

ddbNews R.

 

 

 

Hilf Deinem Land, solange es noch geht!

Frage nicht was Dein Land für Dich tun kann, sondern was Du für Dein Land tun kannst! JETZT!

 

„Die Revolution ist die Notwehr des Volkes, welches in seinen heiligsten Rechten gekränkt ist.“ Lothar Bucher

 

Es gärt und brodelt im ganzen Land!

Deutschland wird von einer ideologisch verbissenen und moralisch verwahrlosten Elite ganz bewusst gegen die Wand gefahren. Überall herrschen politische Arroganz, Staatsversagen und Gleichgültigkeit. In den vergangenen Jahrzehnten gab es keine Zeit, in der »Volksvertreter« und Massenmedien so herablassend und verächtlich mit ihren Wählern und Bürgern umgegangen sind wie heute.
Die Menschen sind es satt, ständig bevormundet zu werden
Doch immer mehr Menschen reißt die Hutschnur. Überall regt sich Widerstand: Die Bürger begehren auf gegen Angela Merkel, Frühsexualisierung, hohe Mietpreise, Zensur, Bevormundung, Migrantenkriminalität, Parteienwillkür, Steuergeldverschwendung und Islamisierung. Es riecht nach Rebellion.

Fakten:

 

Steuerhölle BRD: Deutsche tragen laut OECD-Studie zweithöchste Abgabenlast weltweit

Deutschlands Banken brechen die Einnahmen weg

 

 Ausbeutung für fremde Interessen:

Deutsche Steuerzahler bezahlen das US-Militärkrankenhaus in Ramstein: „mit 120 Untersuchungsräumen, 40 Fachabteilungen und neun Operationssälen.Insgesamt soll das Krankenhaus über 4.500 Räume verfügen und einerseits als zentrale Anlaufstelle für die circa 50.000 US-Soldaten und deren Angehörigen.“

 

 

 

Politisches Versagen oder gewollte Vernichtung:

„Während Milliardenbeträge für sogenannte Flüchtlinge bereit gestellt werden, rutscht die deutsche Durchschnittsfamilie inzwischen unter das Existenzminimum.“ Birgit Stöger

Neue Migrationswelle aus Libyen im Anrollen

Die täglich steigende Zahl an Toten bei den Kämpfen um die libysche Hauptstadt Tripolis wird auch in Europa mit immer größerer Sorge beobachtet. So warnt der italienische Geheimdienst jetzt, dass Tausende Migranten, darunter auch IS-Terroristen, aus Nordafrika demnächst versuchen dürften, nach Europa zu gelangen. Weiterlesen auf krone.at

Berlin: Flüchtlingsheim 21 Mio € – Spielplatz 0 €

Warum das Migrantentum hierzulande so ungehindert gedeihen kann? – FEIGHEIT!!

Mädchen verfolgt: Polizei findet einen der beiden Männer

82-Jährige von Südländern zuhause überfallen – Seniorin gefesselt und beraubt

Zeitung: Mob aus hunderten Menschen umringt Polizei – Beamte setzen Schlagstöcke ein

Kriminelle Clans rekrutieren kriegserfahrene Kämpfer für Straßenkampf in Deutschland

Asylbetrug durch Sudanesen: Mehr als 1,6 Millionen Euro Schaden in Niedersachsen

Braunschweig, Niedersachsen. Der Asyl-Betrug durch 593 vorwiegend sudanesische Flüchtlinge mit Mehrfachidentitäten hat in Niedersachsen einen Schaden von mindestens 1,6 Millionen Euro verursacht. Der tatsächliche Gesamtschaden fällt jedoch deutlich höher aus und ist noch nicht abschätzbar. Weiterlesen auf ndr.de

 

Fast 1000 Jahre altes Kulturgut brannte ab, warum gerade dieses Wahrzeichen des Abendlandes?

Europas Seele brennt – Schadenfreude bei Muslimen

Paris. Während auf der ganzen Welt Tausende Menschen in sozialen Medien mit tiefer Betroffenheit und Trauer den verheerenden Brand in Notre Dame kommentieren, gibt es auch massenhaft boshafte Schadenfreude – fast ausschließlich von Nutzern mit arabisch-muslimischen Namen. Weiterlesen auf tichyseinblick.de

Cui bono????

 

Macron besucht brennende Kathedrale und sagt deshalb Gelbwesten-Treffen ab

 

Die einen trauern – die anderen haben für diese Gefühle wenig Verständnis: Sie instrumentalisieren den Brand, um auf „ertrinkenden Mittelmeerflüchtlinge“ aufmerksam zu machen. Und in Teilen der muslimischen Welt – herrscht zumindest in Social Media Foren  – offene Freude.


Als ob es die Heiligen geahnt hätten, entschwebten sie kurz vor dem Brand: In Paris haben sich 16 Heilige von den Türmen der berühmten Kathedrale Notre Dame in den Himmel erhoben. Quelle

Osterwunder von Paris: 16 Heilige „entschweben“ vor Brand von Notre Dame in den Himmel!

 

 

WIR in Deutschland

Der deutsche Michel wird’s richten, wenn er überleben will

 

Aufgrund von Unwissenheit scheinen die Deutschen noch nicht so weit, die „BRD“ gegen ihren eigenen Staat austauschen zu wollen. Dennoch muss im Land der Deutschen dringend etwas passieren, bevor es für Deutschland für immer zu spät sein wird.

Im Land der Deutschen werden nicht nur die Statistiken der Gewaltverbrechen von Migranten frisiert, auch die Zahlen der Eingewanderten liegen tatsächlich viel höher, als die herrschende Politik über ihre Medienhäuser verkündet. Wer heute noch in einer größeren Stadt lebt oder diese besucht, dem wird das zweifellos bewusst – man denkt, man ist im Ausland.

Bei aller Liebe, was zu viel ist, ist zu viel!

Das Land der Deutschen wird bis heute gegen den Willen des deutschen Volkes mit Einwanderern überschwemmt. Unter der übermäßigen Einwanderung leiden nicht nur deutsche Werte und Traditionen, der Migrationswahn gefährdet die Sicherheit der Deutschen, den Arbeits- und Wohnungsmarkt, sowie das Sozialsystem.

Tatsächlich sind weit über die Hälfte der Deutschen gegen die ausufernde Masseneinwanderung, auch wenn es viele öffentlich nicht zugeben und nach außen hin den „Gutmenschen“ spielen.

Dem Durchschnittsdeutschen ist durchaus bewußt, daß für einen Richtungswechsel die herrschende Regierung weg muss. Weil bis zu den nächsten Wahlen, die wieder nichts verändern werden, alles noch viel schlimmer sein wird.

 

Das deutsche Volk hat gar keine andere Wahl, als eine Revolution loszutreten. Wie groß die Revolution sein wird, liegt an der Einigkeit des Volkes.

Ob das deutsche Volk, zum Wohle des deutschen Volkes, zu Millionen das Regierungsviertel in Berlin einkesselt, bis die Regierung zurückgetreten ist oder ob man die Regierung über Generalstreiks zum Abdanken aufgefordert?

 

Der deutsche Michel wird’s richten, wenn er überleben will

 

Bürgertreff immer am Sonntag -mach mit!

http://www.bürgertreff-deutschland.de/