Die Vision dieses Land zu verändern und wie das zur Tat werden wird!

ddbnews R.

Ich habe die Vision dieses Land zu verändern und mit mir sind es viele andere. Es ist nötig, dieses Land zu verändern und da bin ich dabei, denn ich werde nicht zuschauen, wie dieses Land wieder in falsche Hände gerät, ich will nicht schuldig sein an dem, was sich gerade vollzieht, ich will meine Stimme erheben und sagen „Halt so nicht mehr, nicht mehr mit mir!“ Es ist auch mein Land, welches Ihr gerade zerstört, meine Kultur, die Ihr verachtet und sogar sagt, es wäre gar keine, meine Sprache, die Ihr verhunzt, indem immer mehr fremdsprachliches einfließt, es sind meine Kinder, für die ich eine Zukunft will, aber keine der Globalisten der NWO, sondern ich will Nationen und Vaterländer , ich will Identität und Freiheit und ich will Frieden. Ich will keine Nato Söldner und ich will auch keine kriechende Polizei, die das Unrecht übersieht und daran beteiligt ist. Ich will eine Justiz, die auch den Schwachen zu ihrem Recht verhilft und ich will stolz sein auf dieses Land, welches einmal das Land der Dichter und Denker war und wieder sein wird, denn nichts auf diesem Planeten gibt es, ohne das es Deutsche Menschen erfunden hätten. Das mag manchem ein Dorn im Auge sein und immer wollte man dieses Deutsche Volk mit seiner Intelligenz unten halten, weil es besonders fleißig ist und alles erreichen kann, was es will, wenn es zusammenhält. Nun will man es sogar langsam ausrotten, indem man es mit Fremden übersät, die es zurückdrängen sollen, ja gehts noch, da schau ich doch nicht zu! Diese Fremden werden benutzt und selbst dabei entwurzelt, sie sind die neuen Sklaven des Systems, denn WIR dienen ihnen nicht mehr gut genug weil wir erkannt haben was sie tun ! ! !

Reggy

 

JA, wir verändern die Welt! Wir brauchen nicht alle, aber wir brauchen die Fleißigen und die Schlauen, die unser Land und den Rest der Welt verändern wollen! Denn es waren nie alle, die etwas verändert haben !

.

Bildergebnis für Bilder Zitate Eschenbach Marie: Zweifle nie daran., daß..

Denn Sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andre Meinung, zu der er sich bekennt, sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen; was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind.”
       Arthur Schopenhauer

.

“Man kann alle Menschen für einige Zeit belügen. Einige Menschen kann man auch für alle Zeit belügen. Aber man kann nicht alle Menschen für alle Zeit belügen”
       Abraham Lincoln

.

Die Wahrheit ist eine unzerstörbare Pflanze. Man kann sie ruhig unter einen Felsen vergraben, sie stößt trotzdem durch, wenn es an der Zeit ist.”
       Frank Thiess

.

“Die Freiheit einer Demokratie ist nicht gesichert, wenn die Bevölkerung das Wachstum privater Macht bis zu dem Punkt duldet, wo die private Macht mächtiger ist als der Staat selber. Das bedeutet in seiner Essenz: Faschismus – die Eigentümerschaft einer Regierung durch eine einzelne Person oder durch eine (mächtige) Gruppe.”
       Franklin Delano Roosevelt

.

Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen”
       Jean Paul Sartre

.

Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekannt machen allein genügt vielleicht nicht – aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.”
       Joseph Pulitzer.

.

“Was offenbart Zensur? Sie offenbart Angst!”
       Julian Assange

.

“Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein.”
       Kurt Tucholsky

.

“Die das Nest schmutzig machen, zeigen empört auf einen, der ihren Schmutz bemerkt und nennen ihn den Nestbeschmutzer.”
       Max Frisch

.

 

Bildergebnis für Bilder Zitate Eschenbach Marie: Zweifle nie daran., daß..

 

.

Wir werden  die Welt verändern!

.

 

.

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t31.0-0/p180x540/19243049_1367314323390111_8482256548996663721_o.png?oh=5d76f69ba4b98425ef32ece759fdfbd4&oe=59DFE754

 

 

Hier ist das Deutsche Volk

ddbnews R.

Nun mal Klartext, wer sind Deutsche überhaupt und warum gibt es so viel Verwirrung darüber ?

Die Sachlage ist doch ganz einfach: Deutscher ist, wer die Staatsangehörigkeit zu einem Bundesstaat besitzt! So wusste es schon der Kaiser und damit sind die Preußen, Bayern, Sachsen, Badener, Württemberger usw. gemeint. Die hatten selbst im DR, also seit dessen Bestehen, ihre eigenen Staatsangehörigkeiten und weil man das nicht einfach abschaffen kann, sondern nur selbst ablegen, gibts heillose Verwirrung, denn jeder Deutsche, also jeder Preuße, Bayer ,Sachse, usw. hat seine Staatsangehörigkeit durch seine Vorfahren vererbt bekommen.

Nun gibt es aber Deutsche, die sich gar nicht zu diesen Staatsangehörigkeiten, die ihnen vererbt wurden bekennen und diese sogar freiwillig, meistens durch Täuschung im Rechtsverkehr und damit allerdings auch nichtig, ablegen !

Warum das denn? Damit schließen sie sich doch selbst von den Rechten am Land und Gebiet aus und das nutzt nur dem System BRD, denn diese Nichtregierungsorganisation hat alles andere im Auge, aber nicht das Wohl der Deutschen.

Man gibt seine wertvolle Staatsangehörigkeit aus den Bundesstaaten ab, weist sie sogar nach und bekommt von der NGO BRD einen Zettel für 24, 80 € ausgestellt, der einem was bescheinigt???

Bild könnte enthalten: Text

Auf diesem Zettel steht : Ist Deutscher ! Es gab aber niemals eine Deutsche Staatsangehörigkeit, es gab nur Bayern, Preußen, Sachsen, Württemberger, Badener usw.

Da das DR auch nur ein Staatenbund 

Staatenbund – Wikipedia

war, der aus diesen Staaten bestand und es nur diesen Namen DR trug, gab es auch keine Staatsangehörigkeit Deutsches Reich, es sei denn, man war eben kein Deutscher mit Staatsangehörigkeit Bayern, Preußen, Sachsen etc.

DR Angehörige waren die ehemaligen Kolonien, denn das waren keine Bayern, Preußen ,Sachsen uws.

 

Hier-ist-das-deutsche-volk.de

Hier wir es nochmal gründlich erklärt und irgendwann muß es auch einmal verstanden werden:

 

 

Nun versammeln sich die richtigen Deutschen gerade, denn die sind das Deutsche Volk, sie kommen von Bayern über Sachsen und Preußen, alle mit Abstammung zu ihren Vorfahren, gerade zusammen und sichern die Rechte für eine Zukunft.

http://hier-ist-das-deutsche-volk.de/

 

Volk, wann stehst Du auf und schickst deine Herrscher zum Teufel?
http://www.patriotenstimme.de/2017/06/volk-wann-stehst-du-auf-und-schickst-deine-herrscher-zum-teufel/

Wenn ein großer Volksteil erwacht und sich vereinigt hat, denn nur dann kann man seine Rechte durchsetzen und daran hat das System BRD kein Interesse, also schlau gemacht, unser Volk wieder mal zu vierteilen um so eine Einigkeit möglichst lange herauszuzögern.

Teile und herrsche, das alte Prinzip. Da gibts Reichsgruppen , Exilregierungen DR,Freistaaten ( die keineswegs frei sind), Gelbscheinträger und alle die sind in ihren Meinungen so festgefahren und lassen sich meistens auch noch für die Herstellung von Ausweisen gut bezahlen. Gewollt blöd? Gewollt bezahlt?

Irrtum sprach der Igel und stieg von der Klobürste, hier im Bild nur `ne Bürste, aber egal, falsch ist eben nun mal falsch !

Bildergebnis für Bilder zu Irrtum sprach der Igel und stieg

.

Hallo, das Deutsche Volk sind die Menschen, die ihre Staatsangehörigkeiten von Preußen bis Bayern durch ihre Vorfahren vererbt bekamen, keine DR Anhänger oder Gelbscheinträger! Die bekennen sich aus Dummheit oder Unwissenheit gerade davon ab und lassen sich das Gegenteil auch noch bestätigen, manövrieren sich in einen falschen Rechtskreis, weg vom Völkerrecht und verlieren damit die Rechte die sie eingentlich wollen und die ihnen zustehen!!

 

Rechtssatz:

 

„Das völkerrechtliche Subjekt  ( die deutschen Staaten) bestand und besteht durch seine legitimen, natürlichen Rechtspersonen ( unsere Vorfahren , alle mit eigener Staatsagehörigkeit zu den Deutschen Staaten und NICHT DR) und derer in der Rechtsfolge, ( WIR die Nachfahren und Erben) welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem  völkerrechtlichen Subjekt ziehen“

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: Text

Machen wir es endlich und sichern uns die Rechte, denn die BRD privatisiert und verdient am Verkauf von Volksvermögen, aber läßt uns das auch noch bezahlen, Beispiel: Autobahn, Post AG, Banken, Versicherungen, Landflächen, Gebäude…. Sie verkauft damit Werte die ihr nicht gehören, sondern den Deutschen Völkern!

Damit muß Schluß sein ! Duldet ein Volk eine Regierung ( die eigentlich gar keine ist), die nicht seine Interessen vertritt und fällt auf Wegelagerer rein, dann hat es seine Zukunft verspielt und die seiner Kinder!

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

 

Ausgerechnet die NGO BRD schwadroniert von Völkerrecht!

ddbnews R.

Es mutet schon lächerlich an, wenn eine Nichtregierungsorganisation, wie die BRD nun einmal ist, selbst das Völkerrecht mit Füßen tritt, es aber bei anderen anmahnt, sich selber aber als Rechtsstaat mit Verfassung deklariert ! So neuerdings und merkwürdig plötzlich Russland gegenüber, weil die VSA weiterhin Sanktionen verhängen wollen, das sei nun völkerrechtswidrig. Klar ist es das, aber die ganze BRD mit ihrer BUND Parteienlandschaft ist es auch:

Wer oder was ist eigentlich der BUND – ddbnews.wordpress.com

31.01.2017 – Eine Klarstellung dessen was hier ist, mit Völkerrecht hat das nichts zu tun, mit Staatsrecht auch nicht .

Neuerdings machen immer mehr deutsche Politiker einen auf souverän, indem sie scheinheilig Russland zur Seite stehen, während sie ihr Militär vor Russlands Grenzen stationiert haben und die BRD-Presse weiter fleißig gegen Russland hetzt.

Will man mit diesen Anmerkungen die Bevölkerung beeindrucken – auch um die Gunst der Wahlschafe zu buhlen – weil man das russlandfeindliche Agieren, vor der Bevölkerung nicht mehr rechtfertigen kann?
Zumal man mit der torkelnden Trump-Politik, nicht immer einer Meinung ist, wobei auch nicht ausgeschlossen ist, daß dies nur ein Ablenkungsmanöver im politischen Welt-Theater ist, wenn man sieht, daß sich immer mehr US-Militär in Europa breit macht. Und das obwohl das September Wahlergebnis wohl schon festgenagelt scheint:

DAS WAHLERGEBNIS VOM 24. September 2017 ist schon da !

INSA-Umfrage zur Bundestagswahl 2017: Große Koalition mit Merkel wieder möglich

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/insa-umfrage-zur-bundestagswahl-2017-grosse-koalition-mit-merkel-wieder-moeglich-a2144478.html

.

.

Deutschland ( Nein, muß heißen BRD): US-Sanktionspläne gegen Russland sind „völkerrechtswidrig“

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/deutschland-us-sanktionsplaene-gegen-russland-sind-voelkerrechtswidrig-a2144552.html

 

 

Helmut Kohl ist tot

 ZU Helmut Kohls Tod gibt es nur folgendes anzumerken:

Kohls Verrat, nachgewiesen an einem alten Spiegel Artikel, wir schauen mal zurück:
Die Gretchenfrage der Republik


“ Am nächsten Sonntag stimmen die DDR-Bürger bei ihrer ersten freien Wahl indirekt auch über das Ende der Bundesrepublik ab. Kommt es – so wünscht es Kanzler Kohl – zu einem Anschluß der DDR an den Westen? Wahrscheinlich ist: Beide Parlamente verständigen sich über eine neue gesamtdeutsche Verfassungsordnung. „Aufgebracht waren die Liberalen nicht nur über des Kanzlers Seiltanz, sein Hin und Her über die polnische Westgrenze (Seite 171). Sie hatten zu ihrem Erstaunen bei der morgendlichen Zeitungslektüre festgestellt, daß Kohl einen neuen Graben ausgehoben, sogar die Koalitionsfrage entdeckt hatte: Sollte die FDP nicht bereit sein, gemeinsam mit der Union einen schnellen Anschluß der DDR nach Artikel 23 des Grundgesetzes zu betreiben, so wäre dies „der kritischste Koalitionspunkt“. Denn für den Kanzler, war da am Tag nach einer CDU-Präsidiumssitzung und einem Treffen des Fraktionsvorstands zu lesen, sei dies „die Gretchenfrage: Wollen wir diese Republik oder eine andere?“ (…)

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/24/kohls-verrat-nachgewiesen-an-einem-alten-spiegel-artikel/

.https://deutsch.rt.com/inland/52507-helmut-kohl-ist-tot/

 

Aktuelles aus der alternativen

Wegen Russland: Europäer bieten USA die Stirn

Was treibt die deutsche Politik ins Feindbild Russland?

Scooter tritt auf der Krim auf – trotz deutscher Kritik und Kiewer Drohungen

NATO: „Saber Strike“ in Estland vorbei – weitere 16 Manöver stehen im Baltikum an

Lawrow: USA haben Anti-Terror-Kampf durch geopolitische Manöver ersetzt

Venezuelas Präsident fordert von USA Nichteinmischung in innere Angelegenheiten

Putin: USA mischten sich aggressiv in Russland-Wahlen ein

Trump verschärft Kurs gegen Kuba wieder

Helmut Kohl stirbt im Alter von 87 Jahren

Projekt Kirschblüte: WikiLeaks veröffentlicht CIA-Software zur WLAN-Überwachung

Lust am Untergang: Wie sich die Lügenpresse weiterhin beharrlich ihr eigenes Grab schaufelt

Flüchtlingsaufnahme – Orbán platz der Kragen: „Deutsche Politiker sollen uns in Ruhe lassen!“

Melanie: „Mein Appell wehrt Euch!“

Sven Kleuckling – Wutrede eines Polizisten auf das System

 

RT Deutsch

.

DWN

.

anonymousnews.ru

.

Terraherz

.

volksbetrug.net

.

uncut-news

.

Sputniknews

 

 

weitere aktuelle Nachrichten auf:

https://www.ddbradio.org/news-4/

 

Gute Frage:

Warum lässt sich das deutsche Volk von Diktatoren, statt von Volksvertretern führen?

mehr:

http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2017/06/warum-lasst-sich-das-deutsche-volk-von.html

Bildergebnis für Bilder zu Diktatur

Wollt Ihr das? EU-Plan – Umerziehungslager für Andersdenkende

ddbnews R.

Dazu sage ich nur eines, das gilt zumindest für mich: Lieber aufrecht sterben als mich diesem Dreck zu beugen! Euch gehts noch gut, da draußen  JA???

 

EU-Plan – Umerziehungslager für Andersdenkende
EU-Plan – Umerziehungslager für Andersdenkende

Die “EU” kündigt derzeit für jeden offen einsehbar an, die Grundfreiheiten der Bürger einschränken zu wollen. Die freie Meinungsäußerung wird es dann nicht mehr geben und Widerstand gibt es nicht.

Diktator Tito wusste, wie man mit brutalster Gewalt und Druck einen multikulturellen Vielvölkerstaat zusammenhält: Wer sich politisch nicht korrekt verhielt, der kam ins Konzentrationslager auf die Adriainsel Goli Otok (»nackte Insel«). Bis vor 25 Jahren wurden Menschen, die sich in Jugoslawien öffentlich unkorrekt geäußert hatten, dort bestialisch gequält und ermordet.

Seither glaubte man, dass es nie wieder solche Straflager in Europa geben würde. Doch weit gefehlt. Brüssel sucht derzeit nach einem Ort, an dem EU-Gegner zentral umerzogen werden können. Die entsprechenden Pläne wurden jetzt im Internet veröffentlicht. Erstaunlicherweise regt sich kein Widerstand dagegen.

Im Namen der Toleranz

Auf der offiziellen Internetseite des Europaparlaments findet sich seit einigen Tagen ein Dokument, welches für die Zukunft der Europäer nichts Gutes verheißt. Der »EU-Ausschuss für Toleranz« (European Council on Tolerance and Reconciliation) hat es erarbeitet.

Hinter der nichtssagenden Überschrift des »Toleranzpapiers« verbirgt sich die Forderung, dass das Europaparlament »konkrete Maßnahmen« ergreift, um Rassismus, Vorurteile nach Hautfarbe, ethnische Diskriminierung, religiöse Intoleranz, totalitäre Ideologien, Xenophobie, Antisemitismus, Homophobie und »Antifeminismus« zu »eliminieren«.

Dazu sollen in Ländern wie Deutschland etwa die Meinungsfreiheit, die Kunstfreiheit sowie die Wissenschafts- und Pressefreiheit eingeschränkt werden. Eingeführt werden soll Stattdessen ein »Toleranzzwang« und eine neue EU-Superbehörde, welche die Umsetzung entsprechender Maßnahmen überwacht.

Im Klartext: Beispielsweise jegliche Kritik am Feminismus wird künftig innerhalb der EU verboten. Auch die Kritik an politischen Parteien und ihren Bewegungen -etwa Sozialdemokraten oder Ökobewegung – ist dann unter Strafe gestellt. Man reibt sich da als Demokrat verwundert die Augen.

Doch wer das für einen Scherz hält der sollte das Papier (Titel A European Framework National Statute for the Promotion of Tolerance)

http://www.europarl.europa.eu/meetdocs/2009_2014/documents/libe/dv/11_revframework_statute_/11_revframework_statute_en.pdf

http://www.danisch.de/blog/2013/09/19/eu-recht-meinungsverbrechen-frontalangriff-auf-die-meinungs-und-wissenschaftsfreiheit/

http://dejure.org/gesetze/GG/5.html

http://www.heise.de/tp/blogs/8/155010

ganz genau lesen. Demnach soll es künftig in der EU einen »Toleranzzwang« geben, der bei Verstößen sofort mit extrem strengen Strafen reglementiert wird.

In Teil 9 des 12 Seiten langen Arbeitspapiers wird von allen Medien ein »Mindestprogrammanteil« verlangt, in dem sie künftig die »Kultur der Toleranz« verbreiten müssen (Zitat: »The Government shall ensure that public broadcasting (television and radio) stations will devote a prescribed percentage of their programmes to promoting a climate of tolerance«).

Kinder und Jugendliche sollen in »Umerziehungsprogrammen« zur »Kultur der Toleranz« gezwungen werden. Toleranz soll in den Grundschulen fester Teil des täglichen Unterrichts und wichtiger als alle anderen Unterrichtsinhalte werden.

Noch absurder: Soldaten dürfen künftig kein Feindbild mehr haben. Die EU will, dass Soldaten in Kursen dazu erzogen werden, dass ihre zu bekämpfenden Gegner ihnen völlig gleichgestellt seien (Zitat: »Similar courses will be incorporated in the training ofthose serving in the military.«).

Mit dem deutschen Grundgesetz ( Anmerkg, der Redaktion ddb: sie bestätigen damit gleichzeitig dessen Nichtigkeit, verkaufen es aber dem Dummvolk als Verfassung) ist das Arbeitspapier der EU, wonach es schon als »Verleumdung« bestraft werden soll, wenn jemand über eine andere Gruppe einen Scherz macht, ganz sicher nicht vereinbar. Umso erstaunlicher ist es, dass sich bislang kein Widerstand dagegen regt.

Wie kann es sein, dass 25 Jahre nach der Schließung von Goli Otok eine EU-Re-Gier-ung wieder Andersdenkende in Lager stecken will, wo sie »zur Toleranz« umerzogen werden? (Wo doch stets Toleranz gepredigt wird .Anmerkg. der ddb Redaktion) Die Gefangenentransporte nach Goli Otok fanden in Viehwagen statt, damit die Sträflinge nicht auf die Idee kamen, dass sie Menschenrechte haben könnten.

In Zeiten leerer Kassen kann man sich ausmalen, auf welche Ideen die Brüsseler Bürokraten da kommen könnten.

 

.

.

.

.

Quelle:

http://news-for-friends.de/eu-plan-umerziehungslager-fuer-andersdenkende/

Wie war das mit dem Abschaffen der Grundrechte am 8. Juni 17 mittes “ Gesetzgebung“ zu Bonn? Hier gibts mehr darüber:

Donnerstag 8. Juni 2017 in BONN : beschlossene Grundrechteeinschränkung beschlossen von der Nichtregierungsorganisation BRD FÜR DEUTSCHLAND:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/06/11/donnerstag-8-juni-2017-in-bonn-beschlossene-grundrechteeinschraenkung-beschlossen-von-der-nichtregierungsorganisation-brd-fuer-deutschland/

Hier in der Sendung verlesen:

 

.

Aktuelles gibt es auch hier:

  1. https://www.ddbradio.org/ddbagentur-news
  2. ddbnews bei twitter
  3. ddbnews bei VK
  4. ddbnews bei Gab.ai

.

  1. Bildergebnis für Bilder zu Freiheit

Der Große Austausch – unzensierte Fassung & Allianz Erde

ddbnews R.

Unzensierte, originale Fassung des neuen gesellschaftskritischen Videos „Der Große Austausch“ der volkstreuen Frauenmusikgruppe aus Frankreich, Les Brigandes. Das Video benennt die Folgen und die Hintergründe des derzeit in Europa stattfindenden Bevölkerungsaustausches über die Zuwänderungsströme aus Afrika und Asien nach Europa.

Die entschärfte Fassung, mit deutschen Untertiteln, kann hier gesehen werden:

https://www.youtube.com/watch?v=vkdZN…

Diese entschärfte Fassung ist für normale YouTube-Nutzer und brave BRD-Bürger geeignet, die sich im wesentlichen über Tagesschau, heute, Spiegel, Zeit, Süddeutsche, taz oder Bild informieren, da die unzensierte Fassung zu unkontrollierbaren, traumatischen psychogenen Effekten führen würde.

Originalquelle, auf Französisch: https://www.youtube.com/watch?v=_qul3…

Man könnte glauben, daß die Äußerungen des Rabbi David Touitrou die eines extremistischen Juden sind, nicht-repräsentativ seiner Glaubensgemeinde. Aber hier ist das, was sog. namhafte „liberale“ Juden aus Frankreich sagen:

Jacques Attali : „Man müßte die Ankunft von zwei Millionen Ausländern pro Jahr zwischen 2020 und 2040 organisieren.“

Bernard-Henri Lévy : „Wir geben vor, gegen die illegale Einwanderung zu sein, aber wir brauchen sie und wir versuchen, ihr einen angenehmen Empfang zu bereiten.“

Daniel Cohn-Bendit : „Es wäre gut, wenn der Prozentsatz an Ausländern eines Tages ein Drittel der Gesamtbevölkerung erreichen würde. Das Boot ist noch lange nicht voll, es ist sogar noch viel zu leer.“

Bernard Kouchner : „Bei 28 Ländern muß Europa in der Lage sein, alle Migranten aufzunehmen. Jeder muß sich betroffen fühlen, von den Ländern am Mittelmeer bis zu den skandinavischen Ländern.“

Julien Dray : „Die illegalen Einwanderer helfen uns, Frankreich zu bauen. Und häufig bauen sie es noch besser als die einheimischen Franzosen.“

Internetseite der Brigandes: http://www.lecomitedesalutpublic.com/

 

 

Allianz Erde hat nun auch französisches Radio und sendet :

radio CNT – france

https://www.alliance-earth.com/radio-cnt-france/

Weiter so und bald folgen andere europäische Nationen, das neue EUROPA erwacht & die EU stirbt!

Allianz Erde wurde von der Verfassunggebenden Versammlung in Deutschland gegründet und wird immer beliebter, bereits allerhand Nationen gehören dazu , auch wenn noch nicht alle ihre eigenen Sender installiert haben! Allianz Erde soll einmal in der Zukunft den jüdischen Dachverband UN und EU ersetzen mit den Nationen der Vaterländer nach dem Selbstbestimmungsrecht der Völker !

ae = Allianz Erde Radio Station