Nur wer das Schweigen bricht und seine Stimme erhebt, wird sich auch für Veränderungen einsetzen, statt Verbote zu akzeptieren!

ddbnews R.

Uns Deutschen wird alles verboten und die meisten Deutschen glauben, es herrscht Demokratie! Was soll das sein – Demo Kratie ? Eine Erklärung ganz anderer Art in der

Sendeaufzeichnung von ddbradio Aktuell:

 

 

Glauben Sie Presse- und Forschungs-Akteuren kein Wort, denn hier ist einfach alles manipuliert.


„Forscher“ sagen Wahlergebnis voraus. Nach einem größer angelegten Prognosemodell von Wissenschaftlern wird die CDU/CSU bei der Bundestagswahl stärkste Kraft“

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_81433394/bundestagswahl-forscher-sagen-wahlsieg-fuer-union-voraus.html

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

AKTUELLES:

.

 

Terraherz

 

.
.

.

anonymousnews.ru

.

Info-Direkt

.

volksbetrug.net

.

DWN

.

RT Deutsch

.

uncut-news

.

Sputniknews

.

Wer in Deutschland nicht über die Verfassunggebende Versammlung redet, sorgt dafür, daß alles so bleibt, wie es ist!

Ja, wo laufen sie denn, wo laufen sie denn hin? … Ach, ist der Rasen schön grün! 


Hier spielt die Musik !

Menschen und Bürger von Deutschland.

Diese Botschaft ist von den Menschen der Verfassunggebenden Versammlung aus Deutschland und richtet sich an alle Menschen in Europa und der ganzen Welt. 1990 wurden alle Menschen der Erde betrogen. Die Wiedervereinigung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik am 03. Oktober 1990, ist juristisch niemals erfolgt. Die Bundesrepublik Deutschland heute, ist ein US-amerikanisches Unternehmen, was ohne Zweifel nachweisbar ist. Lesen Sie bitte die nachfolgende…
https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

.
.
.

Selbstbestimmung ist das Recht des Volkes!

Selbstbestimmung ist das Recht des Volkes!

Putin: WELTORDNUNG IST IN DER ENDPHASE

ddbnews R.

Jeder bemerkt die rasanten Veränderungen , die zunehmende Verrohung und Gewalt, das Nichtvorhandensein einer funktionierenden Justiz, das Ersticken sämtlicher Werte , die unsere Vorfahren gelebt haben und für die sie gestorben sind , nachdem sie dafür kämpften. Was die NWO bedeutet, wissen viele ,aber machen sie sich auch Gedanken wie nah das bereits ist?

 

DIE NEUE WELTORDNUNG IST IN DER ENDPHASE DES EUROPÄISCHEN MASTERPLANS!

Sie sind gegenwärtig bei ihren letzten Vorbereitungen dafür. Sie haben den westeuropäischen Ländern bereits die “Hornissennester” implantiert, die sie demnächst nur noch “anzustacheln” brauchen, fertig ist der neue Syrienkrieg in ganz Kontinentaleuropa.

“Die Politik der durchlässigen Grenzen muss gestoppt werden, wenn Europa noch eine kleine Chance auf eine irgendwann wieder friedliche Zukunft haben will.”

Die Rothschild-Kabale ist entschlossen, Europa in die totale Unterwerfung ihnen gegenüber hinein zu terrorisieren.

Die etablierte europäische Regierungspolitikerkaste nimmt bereits ihre Maske ab, neben der nichts als Horror sichbar wird.

Haltete die Augen offen und fallt nicht auf ihre Tricks herein.

Russland wird jetzt nicht mehr länger unbeteiligt an der Seitenlinie stehen und zu schauen, wie seine europäischen Cousins ihre Menschlichkeit verlieren und geschlachtet werden.

Die Wahrheit und die Gerechtigkeit müssen am Ende siegen.

Quelle: yournewswire

Schaut Euch die täglichen Alternativnachrichten bei ddbagentur an, die auch ohne Anmeldung bei Facebook lesbar sind :
oder VK, oder twitter:

ddbnews

 

bei VK und bei twitter

.
Hört die Sendungen bei 
,die Ihr im Sendeplan findet !
Stöbert dort in den Archiven, das geht leicht, denn die kleinen TV Geräte, an der rechten Seite, muß man nur anklicken und gelangt dann zu den Aufzeichnungen.
Versucht mit uns gemeinsam die Lösung herbeizuführen, indem wir uns nach Völkerrecht und unserem Selbstbestimmungsrecht davon befreien können.
Wie das geht erklären wir Euch !
Viel Zeit ist nicht mehr !
Bildergebnis für Bilder Putin

Die Mörder sind mitten unter uns und wer sind die Terroristen?

von Andy Würger

Es vergeht kein Tag mehr, ohne das es zu terroristischen Anschlägen oder anderen Verbrechen gegen die Menschen in Europa kommt. Terror, Mord, Vergewaltigungen sind an der Tagesordnung und mittlerweile völlig normal. Die friedlichen Zeiten in Europa sind leider vorbei. Es heißt, man müsse mit solchen Verbrechen leben. Jedes Mal wenn ein  solches Verbrechen passiert, zeigen die Schuldigen mit Fingern auf Merkel und Konsorten.

Pretzell phantasiert von einem deutschen Rechtsstaat und von Heuchelei. So wird das Volk verarscht und manche klatschen da sogar noch Beifall. Herr schmeiß endlich Hirn runter.

Aber trägt Merkel wirklich die alleinige Schuld, oder sind es nicht die, die  z.B. im Falle der BRD, das Treiben des Bundes und damit Kriege, Tod und Elend, Terroranschläge und weitere unzählige Verbrechen des Bundes gegen die Menschlichkeit legitimieren? Wer oder was ist eigentlich der Bund? Merkel, May, Macron, …. könnten nicht tun was sie tun, wenn das außergewöhnlich dumme Stimmvieh, welches alle paar Jahre an die Urne gerufen wird, dieses System mit all seinen Abartigkeiten nicht bestätigen würde. Die Hauptschuldigen sind also die Wählerinnen und Wähler und es ist dabei völlig egal welcher Partei sie ihre Stimmen geben.

https://www.kunststelle.com/images/product_images/original_images/Ich-bin-Schuld-25mm.jpg
Bild: http://www.kunststelle.com

Spätestens 24h nach dem letzten Terroranschlag, bzw. treffender gesagt nach der letzten Terrorinszenierung, sind die Opfer schon wieder vergessen und die Schuldigen kümmern sich wieder um shoppen, Fußball, Pokemons und unzähligen anderen Schwachsinn. Das Blut der Opfer wird einfach abgewaschen und es geht weiter im Text, bis zum nächsten Mal. Gehts eigentlich noch dümmer?

Ca. 2/3 aller Menschen begraben ihre Stimmen in einer Wahlurne und fühlen sich dabei glücklich. Ca. 2/3 aller Menschen haben keinerlei Gewissen. Tod und Elend unschuldiger Menschen sind ihnen völlig egal, denn sie legitimieren schließlich mit ihrer Stimme alle Verbrechen des Systems. Und genau diese Mitläufer, huch, das hatten wir ja alles schon mehr als einmal, zeigen mit Fingern auf die Menschen, die das dreckige Spiel nicht mehr mitspielen wollen, beschimpfen sie als Nazis oder Reichsbürger, ohne auch nur im Ansatz darüber nachzudenken, dass sie selbst ein Regime am Leben halten, das mehr als 70 Jahre nach Ende des Hitlerregimes noch immer massenhaft NS- und Reichsgesetze anwendet und mit allen Mitteln durchsetzt. Pfui Teufel.

Das Gejammer über die Dummheit des schuldigen Stimmviehs muß endlich aufhören. Wieviel Energie soll man dort noch hineinstecken? Ist es nicht völlig sinnfrei Menschen bekehren zu wollen, die sich lieber mit Pokemons, oder Justin Biebers Liebesleben als mit Realitäten beschäftigen wollen? Diese ,das System lobpreisenden Jammerlappen, werden erst aufwachen, wenn sie am eigenen Leib erfahren haben, daß sie Opfer ihrer eigenen grenzenlosen Dummheit geworden sind.

Die wachen Menschen erheben ihre Stimmen, statt sie abzugeben und in einer Urne zu begraben. Sie sollten sich außerdem an der Gestaltung einer friedlichen Zukunft beteiligen und viele Menschen arbeiten längst daran und das über die Grenzen einzelner Länder hinaus. Das ist der richtige Weg in eine Zukunft für die Menschen, für die Völker und für den gesamten Planeten.

https://www.ddbradio.org/

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

https://www.alliance-earth.com/

ddbnews A.

CDU-NRW – Ich fühle mich hier nicht mehr sicher

von Andy Würger

Der sogenannte Wahlkampf in NRW ist an Dreistigkeit kaum mehr zu toppen. Unabhängig davon betrachtet, dass es überhaupt keinen Sinn macht in einer Firmenkonstruktion seinen Schlächter selbst zu wählen, zeigt die CDU einmal mehr, was sie vom BRD-, hier NRW-Stimmvieh wirklich hält. Das ganze angerichtete Chaos um illegale Zuwanderung, No-Go-Areas, rapide steigende Kriminalität, tausende Rechtsbrüche täglich gegen die Insassen der BRD, „die schon länger hier leben“, wurde schließlich erst durch Merkel und ihre Steigbügelhalter und Waschlappen in CDU/CSU, SPD, Linke, Grüne, FDP, AfD usw. ermöglicht. Und dann stellt sich ausgerechnet diese CDU hin und will das Stimmvieh für völlig bekloppt verkaufen, in dem ein solches „Wahlplakat“ aufgestellt wird?

Wie viele Tritte in die Ausscheidungsorgane will sich denn das Stimmvieh noch gefallen lassen?

Die dunkleren Kerzen auf der Torte glauben tatsächlich mit Petitionen (zu Kreuze kriechen) etwas bewirken zu können. Welche nennenswerte kleine Bittstellung hat denn jemals in der Geschichte irgend etwas bewirkt? Manch andere meinen, man müsse nur auf die Straßen gehen. Ja um euch dann von den Systemschergen als Nazi´s beschimpfen, verprügeln oder der Endlagerung zuführen zu lassen? Und die Dümmsten unter der Sonne glauben tatsächlich noch immer, dass sie mit dem Einwerfen ihrer Stimme in eine Urne das System verändern können.

Was passiert denn wirklich mit der abgegebenen Stimme? Man gibt sie ab, also jemand anderem, der damit macht, was ihm aufgetragen wird und dann hat man bis zur nächsten Stimmabgabe seine Klappe zu halten und sich dem System und dessen Schergen zu beugen. Damit stimmt man allen Abartigkeiten, die sich die Geschäftsführung so einfallen läßt, zu. Das bedeutet:

  • JA zur massenhaften illegalen Einreise,
  • JA zur Vergewaltigungen und Gewalt, zu ständig steigender Kriminalität gegen die Menschen in diesem Land durch Merkels Gäste,
  • JA zu No-Go-Areas,
  • JA zu täglich Abertausenden Rechtsbrüchen und Übergriffen durch die Handlanger des Systems,
  • JA zur PKW-Maut,
  • JA zu immer neuen Steuern und Abgaben,
  • JA zur totalen Überwachung jedes Einzelnen,
  • JA zu völkerrechtswidrigen Kriegseinsätzen,
  • JA zu Kriegsverbrechen durch die Nordatlantische Terrororganisation,
  • JA zu Völkermord in den von US-Schergen und deren Verbündeten zerstörten Ländern dieser Welt,
  • JA zur Finanzierung dieser Verbrechen, usw., usf.

Wer seine Stimme diesen Verbrechern gibt ist ein Mitverbrecher, ist schlicht und ergreifend mitschuldig am Elend in diesem und jedem anderen Land und weltweit, ist mitschuldig an Tod und Verderben unschuldiger Menschen.

Es ist längst an der Zeit, die Machenschaften des Systems zu hinterfragen und ein klares Stoppsignal zu setzen und zwar nicht in dem man seine Stimme abgibt, sondern genau diese erhebt. Worauf warten die Menschen? Das sie jemand wie ein kleines Kind an die Hand nimmt? Auf einen großen Führer oder gar auf einen Erlöser? Wie wäre es mit selbst Verantwortung übernehmen, als darauf zu warten, das die Systemverbrecher zur Besinnung kommen?

Uns reichts, wir erheben unsere Stimmen!

https://www.ddbradio.org/

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

ddbnews A.

Wenn der Kopf im Sand steckt …..

von Andy Würger

Tausende, Zehntausende, Hunderttausende Menschen haben in Teilen oder in Gänze begriffen, dass es so wie bisher nicht weitergehen kann. Jegliche Versuche die schlafende Masse zu wecken, laufen offenbar ins Leere und dann beginnt genau das, was kein Mensch machen sollte. Er steckt, wie der Vogel Strauß, den Kopf in den Sand.

Wo würden wir heute stehen, wenn wir uns bei auftauchenden Problemen wie der Strauß verhalten hätten? Wir hätten niemals den Sprung in eine moderne Gesellschaft geschafft, wenn man der Evolutionstheorie Glauben schenken will.

Überlegt doch einmal selbst, wie jeder Einzelne von euch wach geworden ist, wie ihr selbst begonnen habt, die unglaublichen Fakten zu prüfen. Für viele von uns war das ein laaaaanger Prozeß und wie viele von uns haben erst einmal abgewehrt, weil die Realitäten schlicht und ergreifend unfassbar sind. Es brechen erst einmal Welten zusammen, die man dann komplett neu sortieren muß.

So ging es mir persönlich auch und ich wurde über den Fall Martina Pflock auf diverse Ungereimtheiten in dieser BRD aufmerksam. Der Mensch, der mich darauf aufmerksam gemacht hatte, hat mich dann erst einmal mit diesen Informationen allein gelassen und ich konnte recherchieren und prüfen. Ja ich habe das getan, weil es für mich nicht hinnehmbar ist, wenn Menschen durch das System oder andere Verbrecher einfach entfernt werden.

Wir alle, die wir wissen wie das System funktioniert, wollen auf einmal viel zu viel und wir erwarten, dass alle anderen Menschen sofort verstehen, was hier so läuft. Habt ihr alles sofort verstanden? Hattet ihr nicht unzählige Fragen und immer wieder Fragen, auf die ihr Monate, vielleicht Jahre keine Antwort gefunden habt? Die Zeit die wir hatten, müssen wir den anderen auch geben. Wir können die Menschen nicht mit „die Bequemlichkeit störenden Fakten“ überschütten und erwarten, dass sie sofort alles verstehen. Das funktioniert so nicht. So wie ihr zu argumentieren beginnt, zeigt sich die jahrzehntelange mediale Gehirnwäsche der Systempropaganda. Die Menschen schalten sofort ab und erwidern mit Mainstreammeldungen, deren Wahrheitsgehalt zwar gen Null tendiert, aber von der breiten Masse als gegeben aufgenommen werden. Dagegen kommt ihr niemals an, niemals.

Menschen macht man mit Dingen neugierig, die sie bewegen, die sie dazu treiben das Hirn endlich wieder zum Denken zu benutzen und sie brauchen Zeit, so wie das jeder Einzelne von uns auch gebraucht hat. Warum geben wir ihnen nicht diese Zeit? Warum sind wir nicht für sie da? Warum halten wir sie für Deppen oder Schlafschafe? Das System ist am Wanken und wir haben Zeit, alle Zeit die wir brauchen und das System sorgt zusätzlich mit seinen unzähligen Abartigkeiten selbst dafür, dass Menschen beginnen zu überlegen, ob denn das alles was vom System so getrieben wird so richtig sein kann und genau diese Menschen brauchen dann Lösungen und keine Symptombekämpfung.

Holt sie genau da ab, wo sie stehen. Holt sie ans Radio, lasst sie Fragen stellen, hört ihnen zu und lasst ihnen erst einmal die Zeit, die sie brauchen. Rom wurde schließlich auch nicht an einem Tag gebaut.

Die Frage nach dem „was ist danach?“ läßt sich auch ganz einfach beantworten. Ihr habt alles in der Hand, ihr könnt selbst gestalten, ihr könnt eure Stimmen erheben und müßt sie niemals wieder abgeben.

Die Zeit für Veränderungen ist längst reif.

https://www.ddbradio.org/

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

ddbnews A.