Der Facebookskandal oder die unendliche Blödheit der Sheeples

ddbNews von Andy Würger

 

Nun ist der da, der Skandal um die Datensammelwut von Facebook und die Datenanalyse-Firma Cambridge Analytics. Die Firma soll unerlaubten Zugang zu mehr als 50 Mio Nutzerdaten gehabt und soll zugleich in den US-Wahlkampf eingegriffen haben. Wie bitte? Das war doch Putin, der dafür mit Sanktionen belegt wurde? Jetzt verstehe ich nichts mehr.

Ein Skandal ist das ganz sicher nicht, denn jeder weiß worauf er sich einlässt, wenn er seine Daten bei Facebook und Co postet, likes vergibt und sein Facebookkonto mit dem eigenen Handy, Google, Whatsapp, Kühlschrank, TV-Gerät und sonstigem Dreck verknüpft. Facebook hat seine Aufgabe erfüllt. Jeder Datenexhibitionist kann sicher sein, dass nun alles über ihn an verschiedensten Stellen gesichert ist und zu gegebener Zeit auch verwendet wird. Mark Zuckerberg, der Facebook von einer „Garagenbastelei“, zu einem Multimilliarden-Unternehmen gebracht hat, wer das glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen, wird sich nun mit seinen Milliarden zur Ruhe setzen, oder eine andere Aufgabe in den diversen Geheimorganisationen der Vereinigten Schulden von Amerika übernehmen.

Bild: Deutschlandfunk

Einige Menschen waren schlau genug, sich niemals dieser CIA-gesponserten Hinterhofdatensammelbude anzuschließen, aber auch hier stellt sich nicht die Frage ob, sondern an welchen Stellen das Surf-, Kauf- und sonstiges Verhalten der Internetznutzer noch gespeichert wird. Für die Zweibeiner mit einem halbwegs gesunden Menschenverstand war es unverständlich, wie bereitwillig sich die nahezu vollkommen hirnlose Facebookgemeinde de facto vollständig entblößt hat.

Bild: europeansworldwide.wordpress.com

Sind wir jetzt an dem Punkt angekommen, wo Facebook, auf Grundlage der gewonnenen Daten, überflüssig geworden ist? Eigentlich müßte man ja nun alles über Jeden wissen. Wer man ist, welche Essgewohnheiten man hat, wann man das letzte Mal einen politisch korrekten Stuhlgang hatte, wer für welche Perversitäten Vorlieben hat, ob die Katze neuerdings mit veganer Kost drangsaliert wird, oder ob man bereits der maaslosen Zensur und anderen Abartigkeiten des Systems zum Opfer gefallen ist, ist festgehalten und von entsprechenden Stellen für jeden beliebigen Zweck abzurufen. Aus meiner Sicht ist Facebook mehr als flüssig, denn alles ist längst verknüpft und es spielt keine Rolle mehr, wie man ins Netz geht, oder ob man nur die Kühlschranktür öffnet, oder die smarte Glotze mit allsehendem Auge und allhörenden Ohren inside einschaltet, oder, oder, oder. In kürzester Zeit ist die Verbindung zu den gespeicherten persönlicher Daten an gewohnter Stelle, den Datenverarbeitungsanlagen der Geheimdienste, wiederhergestellt.

Bereits Abertausende Facebooknutzer sollen ihre Profile gelöscht haben. Vielleicht wechseln diese Nutzer zu Instagram, Pinterest oder anderen direkt oder indirekt mit Facebook verbandelten Lauschangriffen. Vielleicht besinnt sich der ein oder andere auch auf wichtigere Dinge. Man wird ja noch träumen dürfen.

Die „Investoren“ die Unsummen in dieses Projekt Facebook gesteckt haben, werden über den Kursrutsch der Aktie nicht sonderlich begeistert, bzw. not amused sein. Mein Mitleid hält sich in Grenzen und ehrlich gesagt, wer meint, an der Bespitzelung teils ahnungsloser oder dummer Menschen Geld verdienen zu müssen, wird sich in Zukunft noch viel mehr wundern.

Facebook Chart
Bild: finanzen.net

Die BRD-Justizministerdarstellerin Katarina Barley und Nachfolgerin des größten Zensurministers aller Zeiten, Heiko MaasBlogbeiträge, will nun von Facebook Aufklärung erzwingen, während die Amadeo Antonio Stiftung mit der Stasiamazone Anetta Kahane an der Spitze, weiter im Auftrag der selbigen BRD-Justizministerin nach unerwünschten Kommentaren in Facebook und an anderen Stellen forscht, diese im Sinne der political correctness entfernen und die Verfasser unliebsamer Zeilen durch die BRD-Justiz verfolgen und aburteilen läßt. So disqualifiziert sich das BRD-Personal selbst. Am Ende ist es wieder kein Skandal, sondern eine Show für das unendlich dämliche Stimmvieh.

ddbNews A.

 

http://www.ddbradio.org

http://www.verfassunggebende-versammlung.com

https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Datenskandal-Justizministerin-Katarina-Barley-bestellt-Facebook-ein-id42915776.html

 

Werbeanzeigen

Anonymous hat es verstanden und Ihr?

ddbNews R.

Muß denn unser Volk noch mehr Irrungen und Wirrungen durchlaufen bis es erkennt was zu tun ist? Reicht es immer noch nicht bis erkannt wird, nur die Gemeinsamkeit nach Völkerrecht kann uns helfen? Unsere Nation muß zusammentreten und genau das passiert in der Verfassunggebenden Versammlung hier und jetzt!

Anonymous- G-Schein o. R-Ausweis´? Verfassunggebende Versammlung!!!

.

Am 01.03.2018 veröffentlicht

 

Anonymous- G-Schein o. R.Ausweis´? VERFASSUNG G: VERSAMMLUNG ! Was nützt dir ein Stück Papier, wenn es nicht umzusetzen geht, wer braucht einen Staatsausweis der denen nichts bedeutet und sie Deine sowieso nicht bestehende Rechte missachtet??? Die VVGV  ( Völkerrechtliche Verfassung Gebende Versammlung) ist die einzige demokratische LÖSUNG! Da sie den Staat  & seine Führung und Gewaltinstrumente ersetzt….

 

Zu empfehlen… https://www.youtube.com/channel/UC_80

https://www.youtube.com/channel/UCoNj… Film von YouTube unbekannt da im bestand ohne Quelle hatte… sorry…

Info Kanal Verfassungsgebende Versammlung

https://www.youtube.com/channel/UC75U…

https://www.youtube.com/playlist?list…

Die Weitergabe und Verwendung, sehe ich gerne…Teilen…und das zurecht… mich benennen ist denk ich Pflicht und das Abo Knöpfchen drücken damit ich zukünftig noch mehr erreiche … Ach und Liken wäre auch sehr nett, wenn es euch gefallen hat!

 

Bildergebnis für Bilder von Danke

Bildergebnis für Bilder von  Das Volk ist der Souverän

 

Suchbegriff bei google: ergibt alle Tafeln und Bilder der VV

klick mal drauf!!!!

Bilder Verfassungebende Versammlung:

Auf was wartet Ihr noch?

Hier wird der Wille des deutschen Volkes umgesetzt: Dexit, Grenzen dicht, Soldaten zum Schutz des Volkes, raus mit amerikanischen Atombomben, Grundeinkommen, Erhalt der Natur …

„Wir fordern, denn wir als Volk haben zu fordern und niemand anderes:

Weg mit den Irren und raus aus der EU, ein Dexit, sind damit die ersten Forderungen, die die Verfassunggebende Versammlung erfüllen wird.

Weiter gehts mit Grenzen dicht und Abschiebung der illegal Eingereisten!

Keine Auslands Einsätze in der Nato Terrororganisation, unsere Soldaten sind keine Söldner mehr sondern diesen dem Schutz des eigenen Volkes!

Altersarmut gibt es mit Grundeinkommen nicht mehr, denn auch das ist einer der Verpflichtungen der VV sowie Schutz der Tiere und dem Einhalt des Raubbaues an der Natur u.v.a.

Wer dem zustimmt, der soll sich auch dazu bekennen denn tätig werden kann man nur, wenn man weiß was Volkes Wille ist!

Im Gegensatz zu den illegalen Berliner Pfeiffen im Regierungssitz wird in der VV der Wille des Volkes umgesetzt und man sieht sich als Diener des Volkes und nichts anderes. Genau deshalb wird hier auch gefragt, auch im Gegensatz zu dem Berliner Schattenkabinett!

(…)

+++ NEU / WICHTIG +++

Es gibt nun eine weitere Möglichkeit der Versammlung der Bürger aus den 26 Bundesstaaten und damit der Verfassunggebenden Versammlung für den Bundesstaat Deutschland zuzustimmen und somit auch passiv teilzunehmen.

Die  Zustimmungsseite erreichen Sie hier !

 

 

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/anmeldung-ohne-abstammungsunterlagen/

Zustimmung der deutschen Bevölkerung zur Durchführung der Verfassunggebenden Versammlung

(…)   – Dreht den Irren in Berlin den Sprit ab!

https://ddbnews.wordpress.com/2018/02/28/dreht-den-irren-in-berlin-den-sprit-ab/

 

AFD plant Zwangsarbeit: Na AfD – Wähler wird Euch nun übel???

Kanzlerin der Schande: Merkels Kritik an der Essener Tafel ist heuchlerisch und widerwärtig

Erfurt: 56-jährige Deutsche niedergeknüppelt und brutal vergewaltigt – Iraker entgeht Haftstrafe

Freier Journalist filmt nachts am Flughafen

.

Die BRD und deren Parteien haben den Auftrag uns Deutsche zugrunde zu richten!

Novum: Bundeskanzlerin Merkel spricht von „No-Go-Areas“ in Deutschland:

 

Stichwort „No-go-Areas“ – Und hier die Dokumentation aus dem Vormonat

AfDler sagt:

 

Der Fall Pamela Mastropietro und die Hintergründe

Italien: Massenausschaffung von Migranten angekündigt

Linksgrün-versiffte Hetze: ARD denunziert 4,5 Millionen Russlanddeutsche als rechtsradikal

GEZ-Verweigerer verhaftet – Er durfte sich nicht von seiner schwangeren Frau verabschieden

Enteignung durch Fahrverbote: Wie ein kleiner Verein zehn Millionen Diesel-Besitzer drangsaliert

 

freies Nachrichtenblatt

 

Alle Macht geht vom Volke aus!

Schluss mit der Selbsttäuschung! Schluss mit der Parteien-Gläubigkeit!

Das haben die Deutschen nun von ihrer Parteien-Wählerrei

Was können die Parteien der deutschen Bevölkerung bieten?

Eva Herman: „Die Zeit ist da für eine sanfte Revolution“

 

 

Wichtiges INFOBLATT für die deutsche Bevölkerung!

Deutschland: „Flüchtlinge“ in Luxushäusern und Deutsche im Container unter der Brücke

Die VV bringt Menschlichkeit und Gerechtigkeit nach Deutschland zurück!

 Die Zeit schrieb:

Warum kann die BRD nicht für Deutschland handeln

Der bedrohte Friede > was ist eingetroffen – Sendeaufzeichnung der VV

In der Sendung wurden die Aussagen Weizsäckers in dem Buch: „Der bedrohte Friede“ auseinandergenommen und festgestellt was davon bereits eingetroffen ist. Als Bruder von Richard Weizsäcker hatte der Autor des Buches natürlich Einblicke in die elitären Kreise und ihrem Wirken und sagte ziemlich treffgenau vorher was wir heute bereits erleben,man glaubte ihm damals nicht und heute nennt man  solche Leute, wie er einer war, Verschwörungstheoretiker, aber schauen wir einmal, was ist dran heute an diesen Aussagen von 1983. Eine Sendung mit viel Spannung und mehreren Themen.

 

LIVE Mitschnitt vom 17.01.2018 Verfassunggebende Versammlung

.

THEMEN:

Zustand der Menschen Video-Ausschnitt : Carl Friedrich von Weizäcker – Der bedrohte Friede https://www.youtube.com/watch?v=B5yL_…

Gewollte Krankheiten ? Pharmalobby dahinter?

Frequenzen beeinflussen die menschlichen Körper, positiv wie auch negativ!

Wann wird die BRD handlungsunfähig?

Seiten der Bundesländer sind so gut wie fertig.

Tradition, Kultur, Kalender

Das eingespielte Video:

Carl Friedrich von Weizsäcker Eine unglaublich genaue Analyse aus dem Jahre 1983

.

Carl Friedrich Von Weizsäcker sagte in seinem letzten großen Werk „Der bedrohte Frieden“ erschienen 1983 im „Hanser-Verlag“, innerhalb weniger Jahre den Niedergang des Sowjet-Kommunismus voraus(- er wurde damals ausgelacht). (Anmerkung: Und dieses Buch ist offensichtlich auf Anweisung medial ignoriert worden)

Seine Prognose, auf welches Niveau der Lohn-, Gehaltsabhängigen zurückfallen würde, wenn der Kommunismus nicht mehr existiert, war schockierend.

Weizsäcker beschreibt die Auswirkungen einer dann einsetzenden“Globalisierung“,(­obwohl es damals dieses Wort noch nicht gab), so wie er sie erwartete: Die Arbeitslosenzahlen werden weltweit ungeahnte Dimensionen erreichen. Die Löhne werden auf ein noch nie da gewesenes Minimum sinken.

Alle Sozialsysteme werden mit dem Bankrott des Staates zusammenbrechen.Rentenzahlungen zuerst.

Auslöser ist eine globale Wirtschaftskrise ungeheurer Dimension, die von Spekulanten ausgelöst wird. Circa 20 Jahre nach dem Untergang des Kommunismus werden in Deutschland wieder Menschen verhungern. Einfach so.

Die Gefahr von Bürgerkriegen steigt weltweit dramatisch.

Die herrschende Elite wird gezwungen, zu ihrem eigenen Schutz Privatarmeen zu unterhalten.

Um ihre Herrschaft zu sichern, werden diese Eliten frühzeitig den totalenÜberwachungsstaat schaffen, und eine weltweite Diktatur einführen.

Die ergebenen Handlanger dieses „Geld-Adels“ sind korrupte Politiker.

Die Kapitalwelt fördert wie eh und je einen noch nie dagewesen Nationalismus(Faschismus), als Garant gegen einen eventuell wieder erstarkenden Kommunismus.

Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren.

Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten.

Hierbei werden Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen.

Als Grund dient die Erkenntnis, daß die meisten Menschen ihre eigene Ernährung nicht mehr finanzieren können, jetzt wären die Reichen zu Hilfsmaßnahmen gezwungen, andernfalls entsteht für sie ein riesiges, gefährliches Konfliktpotential.

Um Rohstoffbesitz und dem eigenen Machterhalt dienend, werden Großmächte Kriege mit Atomwaffen und anderen Massenvernichtungswaffen führen.

Die Menschheit wird nach dem Niedergang des Kommunismus das skrupelloseste und menschenverachtendste System erleben, wie es die Menschheit noch niemals zuvorerlebt hat, ihr „Armageddon“ („Endkampf“).

Das System, welches für diese Verbrechen verantwortlich ist, heißt“unkontrollierter Kapitalismus“. C. F. von Weizsäcker sagte 1983 (vor 25 Jahren), daß sein Buch, welches er als sein letztes „großes Werk“ bezeichnete, mit Sicherheit von der Bevölkerung nicht verstanden würde, und die Dinge somit ihren Lauf nehmen!

Was davon ist noch nicht erfolgt?

Das deutsche Volk bewertete er wenig schmeichelhaft wie folgt: absolut obrigkeitshörig des Denkens entwöhnt typischer Befehlsempfänger ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage!

Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehrhat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann schlägt er in blindem Zorn alles kurz und klein — auch das, was ihm noch helfen könnte!!

Die einzige Lösung die Weizsäcker bietet, ist die Hoffnung, daß nach diesen unvermeidlichen Turbulenzen dieser Planet noch bewohnbar bleibt.

Denn Fakt ist, die kleine Clique, denen diese Welt schon jetzt gehört, herrscht nachdem einfachen, aber klaren Motto: „Eine Welt, in der wir nicht das alleinige Sagen haben, die braucht es auch in Zukunft, nicht mehr zu geben“.

Wie bereits oben erwähnt, rechnete Weizsäcker nicht damit, verstanden zu werden. Auf die Frage eines Journalisten, was ihn denn am meisten stören würde,antwortete er: „Mich mit einem dummen Menschen unterhalten zu müssen“.

Was werden wir in Zukunft also tun, wollen wir weiter schreiben und die Probleme aufzeigen  und uns ärgern über das was wir jeden Tag lesen, hören und erleben oder retten wir was zu retten ist und packen mal an? Hat Weizsäcker auch recht was seine Beurteilung über die Deutschen betrifft? Dann reich ich Euch schon mal den Spaten zum Grabschaufeln!

https://www.frank-geraete.ch/media/image/a8/bf/g0/574_0.jpg

 

Bildergebnis für Bild zu Grabschaufeln

.Bildergebnis für Bild zu Grabschaufeln

ODER:

Ähnliches Foto

 

 

 

Die Rückkehr der Meinungspolizei

ddbnews R.

Die Diktatoren in der BRD haben Angst um den Verlust ihrer Macht und greifen zu Mitteln welche man aus finsteren DDR Zeiten kennt. Ob sie sich bewusst sind, daß die DDR auch deshalb keine Chance hatte auf Dauer zu überleben? So nennt eine Schweizer Zeitung das maaslos Gesetz mit Namen NetzDG auch Volkserziehungsprogramm. Die Frage, die sich mir ausserdem stellt ist, wie es möglich ist überhaupt ohne Regierung ein Gesetz zu erlassen denn seit dem 24. September hat die BRD Nichtregierung aus ihren Parteien noch keine neue Diktatur aufgestellt.

Wenn ein System so an den Deutschen vorbeireglementiert und entgegen  des von ihr beschworenen Grundgesetzes, welches sie sogar als Verfassung deklariert, handelt, dann muß es schon sehr die Buxen voll haben , weil immer mehr Menschen erkennen, wie sie behandelt werden, als rechtlose Sklaven gehalten und mittels Zensur nun auch noch mundtot gemacht! So ein System wird keine Zukunft haben!

 

.

 

.

.

Lügenpresse oder die Macht der Großkonzerne?

Whistleblowerin packt aus- Wer steht auf der schwarzen (Lösch)-Liste?

Ein „Volkslehrer“ und die Grenzen der Meinungsfreiheit

Google stellt 10.000 neue Zensoren ein #WDW

 

 

 

Bildergebnis für Bilder zu mundtot/ Zensur

 

So schreibt die Berner Zeitung nun auch:

.

Bernerzeitung:

https://www.bernerzeitung.ch/sonntagszeitung/standard/Die-Rueckkehr-der-Meinungspolizei/story/13077535

Die Rückkehr der Meinungspolizei

Warum Zensur in den sozialen Medien gefährlich ist.

"Der Verdacht liegt nahe, dass es sich beim NetzDG vor allem um ein Volkserzi

ehungsprogramm handelt. Exerziert von überforderten Zensoren und angefeuert von einem Staat, der mit Meinungspolizeien in der Vergangenheit schreckliche Erfahrungen gemacht hat. Die Angst vor rechts ist offenbar derart gross in Deutschland, dass auch heute wieder nicht mehr ausgesprochen werden soll, was nicht sein darf. Der erwünschte Effekt hat sich bisher nicht eingestellt, im Gegenteil...