Die größten Rassisten sind die, die andere am Lautesten so bezeichnen!

Sie wollen unser Europa zerstören.

Wir kennen die Lügen.

Globalisten und Zionisten, sie wollen den Westen zerstören.

Sie predigen Vielfalt, gemeint ist Zerstörung.

Sie reden vom Frieden aber werfen Bomben auf Unschuldige.

Demokratisch – sozial – christlich steht auf der Verpackung.

Marxistisch -asozial – satanisch sind ihre Handlungen.

Regierungen ,Mainstream Medien, Nichtregierungsorgas, alle tanzen nach der gleichen Pfeife, es gibt keine Ausnahmen. KEINE!

Wie kann es sein, daß Afrika den Afrikanern, Asien den Asiaten, Saudi Arabien den Saudis und Israel den Juden zugestanden wird, aber Europäer werden als Rassisten, Nazis, Anti-Semiten und Schlimmeres bezeichnet, wenn wir auch gerne eine eigene Heimat haben wollen!

Gehts Noch?

Feinde der Menschheit an allen Fronten, innen und außen! Es geht nicht nur gegen uns, im Prinzip geht es gegen alle!

Die größten Rassisten sind die, die andere am Lautesten so bezeichnen!

mehr im Video:

 

Mit der Dummheit um die Wette tanzen

Mit Idioten kann man kein Land befreien, mit Idioten kann man nur dem Untergang feiern! Dieses Land wird von Idioten regiert und viele klatschen Beifall!

 

Das wars dann, schreibt:

https://karleduardskanal.wordpress.com/2018/11/27/das-wars-dann-2/

Schon wieder.

Dieses Land und dieses Volk ist im Anus. Der Blogwart ist jetzt keine so perfide Sau, daß er sagt, geschieht dem Weib doch recht, wenn es von Willkommenen vergewaltigt wird, geschieht dem Burschen doch recht, wenn er gemessert wird oder den Bürgern, deren Mieten steigen, weil ihre Regierung und große Teile des Volkes „Willkommen, willkommen“ rufen und gerufen haben. Ne, so eine Drecksau ist er nicht, daß er anderen, weil sie seine geistigen Höhen (ein Scherz) nicht erklommen haben, sondern am Fuße des Berges stehen, unterwegs pausierten oder sich wieder abseilten, Vergewaltigung, Tod oder Obdachlosigkeit wünscht. Aber dieses Land hat fertig. Mit dieser Regierung, diesen Medien und einer Jugend, die, während sie durch die Gegend taumelt, pausenlos aufs Smartphone glotzt. Wir sind, wiederholt der Blogwart, im Arsch.

Freilich fehlt den meisten Leuten die Phantasie, sich vorzustellen, was passiert, wenn Dank merkelscher Energiewende für Tage die Elektrizität wegbleibt. Schlimm wird natürlich, daß die Akkus der Smartphones dann alle leer sind. Wie verabredet man sich eigentlich ohne Telefon? Oder schreibt Mitteilungen? Früher gingen wir noch zu Fuß und klingelten, aber ohne Strom wird auch das schlecht. Und wenn die Willkommenen durch den Einzelhandel toben, um sich mit Grundnahrungsmitteln einzudecken, werden sie dann ans Teilen denken? Mit denen, die sie am Bahnhof beklatscht haben?

Ihnen fehlt auch die Vorstellungskraft, sich zu überlegen, was, wenn plötzlich griechische Verhältnisse eintreten? Der Staat (oder was man dafür halten mag) erfüllt seine Sozialversprechungen nicht mehr. Keine Rente, kein HARTZ IV, kein Kindergeld usw.. Dagegen kann der Bürger dann die Infrastruktur verwüsten aber davon kommt auch kein Geld für Soziales in die Kassen. Also werden die, die nicht gewohnt sind, sich mit Gewalt zu nehmen, in Würde oder würdelos verhungern oder an Medikamentenmangel sterben.

Was, wie Herr Danisch bereits orakelte, wenn kein Deutscher mehr bereit ist, sich als Polizist, Feuerwehrmann, Rettungssanitäter oder Arzt, schlagen oder steinigen zu lassen? Rufen wir dann die Antifa? Oder Allah an?

Und jetzt freut sich das Merkelregime unverbindlich einen Vertrag einzugehen, um alle Mühseligen und Beladenen aufzunehmen. Ich frage gar nicht, „wie blöd muß man sein“, denn diese Leute sind nicht blöd. Sie sind abgrundtief böse und nur an ihrem persönlichen Wohl interessiert und es gibt genug Orte auf der Welt, auf denen sie einen schönen Lebensabend verbringen können, fernab vom Unheil, das sie angerichtet haben.

Die Situation ist sowieso derart, daß ohne gewalttätige oder gewaltlose Abschiebung all derer, die wie Zecken von den Deutschen leben, mit oder ohne Migrationspakt, die Sache erledigt ist. Demografisch betrachtet. Der Migrationspakt beschleunigt die Angelegenheit bloß. Das ist, als würde man bei der bereits sinkenden Titanic noch einige Schotts öffnen. „Nun ist das Wasser halt drin!“ „Etwas mehr Nässe macht auch nichts.“ „Die Rettungsboote reichen für Alle!“ Es ist nur keine Zeit mehr, sie zu Wasser zu lassen.

Bringt es etwas, sich darüber aufzuregen, daß die Schafe froh sind, wenn die Wölfe im Pferch wüten? Hat es Sinn, mit ihnen zu streiten, daß der Schäfer mit den Wölfen gemeinsame Sache macht? Schafe, die rufen, „aber alle Wölfe sind nicht so“ und „der Schäfer will nur unser Bestes, über ihren Irrtum aufzuklären? Nö. Wer seit 2015 nicht sehen will, der will auch jetzt nicht sehen. Der soll zwar nicht gefressen werden,  aber wenn es ihn glücklich macht, bis zu diesem Augenblich zu schafwandeln. Bitte. Jeder soll nach seiner Facon selig werden. Die einen im Wolfsmagen, die anderen nicht.

Sieht dieser Affe wie ein Schwarzer aus.

Zum Schluß noch ein Trost, daß jegliche Ausbildung überflüssig ist, weil handwerkliches Geschick ja in den Genen liegt. Wer in Zukunft in der Lage ist, Essensreste oder Nahrung aus unzugänglichen Bereichen per Stöckchen herauszupolken, wird der Fittere im Überlebenskampf sein. Mehr braucht es dann auch nicht.

fett von ddbNews R.

Nur noch wenige Tage bis zum Pakt der Wölfe gegen die Schafe!

Geburtsurkunde oder Todesanzeige?! — Die Geburtsurkunde im verdrehten System der Matrix!

Juergens vv-bloq

Das hört sich wahrscheinlich für Sie sehr Makaber an, aber ist es das wirklich? Schauen wir mal. Wenn wir einmal um einige Jahrhunderte zurück gehen und uns eine Geburt bei den Ur-Völkern vorstellen, ist es uns doch nach den Überlieferungen ganz deutlich, dass die damaligen Menschen ihre Kinder Im Urwald oder in der Steppe, oder  in der Steppe, oder ganz normal zuhause entbunden haben.

Sie haben einen Namen erhalten und sind in die Gemeinschaft eingegliedert worden, haben sich in der Gemeinschaft entwickelt, geheiratet und wurden dann vom gesamten Volk, Stamm oder wie immer man es bezeichnen möchte unterstützt, es wurde durch die Gemeinschaft ein Haus gebaut, welches der Gemeinschaft gehört, aber von der Familie genutzt und auch an die Nachkommen weitergegeben werden konnte.

Ich möchte in diesem Zusammenhang nicht an Kriege erinnern, welche es auch damals immer gegeben hat, da der Menschen mit dem Erreichten niemals zufrieden war.

Jetzt gehen wir einmal gedanklich in die heutige Zeit; die Geburt wird immer noch in der gleichen Weise durchgeführt, nur haben wir jetzt in der modernen Zeit Krankenhäuser und Hebammen die diese Geburten begleiten und durchführen. Der Mensch weiblich/männlich wird geboren, ist eine natürliche Person, aber jetzt kommt der entscheidende Unterschied; eine Geburtsurkunde wird ausgestellt, der Mensch bekommt einen Namen, aber jetzt ist der gerade geborene Mensch schon verstorben, denn er wird eine Sache oder auch eine juristische Person und für IHN wird durch die Geburtsurkunde eine Bürgschaft von circa 21 Millionen (können auch mehr oder weniger sein) auf die zur Zeit Regierenden, bei und in der BR in D die Geschäftsführung; übertragen und somit tritt diese juristische Person in das gültige See-und Handelsrecht auch Kommerz genannt ein und hat auf immer seine natürlichen Rechte verwirkt, denn er existiert nicht mehr.

Diese juristische Person bekommt einen Personalausweis und/oder Reisepass und unterliegt damit dem ; sagen wir mal Personalleiter und hat dessen Anweisungen (hier in der BR in D Gesetze genannt) zu befolgen, oder er kann dafür bestraft werden, wenn er sie nicht befolgt.

Im See-und Handelsrecht hat nur der Kapitän die Rechte und in der hiesigen BR in D ist die Geschäftsführerin der Kapitän.

Sie haben ein Haus, gehört es Ihnen – Nein –

Sie haben ein Auto, gehört dieses Auto Ihnen – Nein –

Es gehört ALLES den zur Zeit ReGIERenden und sie können es nutzen, kann Ihnen aber jederzeit genommen/enteignet werden.

Ich weiß, es hört sich sehr verwirrend an und Sie nehmen es mir nicht ab, aber entspricht leider den Tatsachen und der juristische Mensch kann seine Rechte nur im Völkerrecht wiedererlangen, muss aber dafür auch etwas tun und sich auf seine Rechte besinnen, bzw. sich dafür einsetzen.

Wenn Sie mir schon nicht glauben, dann sollten Sie sich den Rat von den Rechteträgern einholen und diesen Rat bekommen Sie kostenlos über das ddb-Radio.org und/oder auch über das unabhängige ddb-netzwerk, welche Ihnen täglich zur Verfügung stehen.

In diesem Sinne, seien Sie schlau und erkundigen Sie sich, damit Ihnen nicht eines Tages (kann sehr schnell passieren) alles unter Ihrem werten Hintern weggenommen wird.

Noch ein Hinweis, der Ihnen vielleicht weiterhelfen wird.

Das Unternehmen wurde am 19. September 2000 durch Änderung des Gesellschaftsvertrags vom 29. August 1990[1] aus dem Firmenmantel der Berliner CVU Systemhaus Abwicklungsgesellschaft mbH[3][4] (ehemals CVU Systemhaus GmbH mit Sitz in Berlin, die im Jahr 1991 aus der „CVU Applikationssysteme GmbH i.G.“ hervorgegangen war und die im Dezember 1992 nach einigen Geschäftsführerwechseln schließlich in CVU Systemhaus Abwicklungsgesellschaft mbH umbenannt wurde) vom Bund gegründet und hat seinen Sitz in Frankfurt am Main.

Die BRD Finanzagentur und ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und ist unter der Handelsregister-Nummer: HRB 51411 eingetragen und die Gesellschafter haften mit 25.000,00 Euro. Leitung: Tammo Diemer und Jutta Dönges

Das heißt natürlich auch; sollte die BR in D in Konkurs gehen, haften diese Herren/Damen mit o.g. Summe.

Alles soweit verstanden, GUT. Ich wünsche Ihnen ALLEN eine angenehme neue Woche und zerbrechen Sie sich nicht selbst den Kopf, sondern erkundigen Sie sich bei unabhängigen Medien, die da sind https://www.ddb-radio.org , damit können Sie nichts verkehrt machen.

Mit diesen Worten verabschiede ich mich und bleiben SIE UNS gewogen, IHR Juergen vv-bloq

über Geburtsurkunde oder Todesanzeige?! — Juergens vv-bloq

 

Die Geburtsurkunde im verdrehten System der Matrix!

Katrin Göring-Eckardt (Grüne) : „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!“

Mit der Unterzeichnung des UN-Migrationspakts, bekennt sich die BRD künftig dazu, eine „sichere, geordnete und regelmäßige Migration zum Wohle aller zu erleichtern und zu gewährleisten“

Wie in der BRD geläufig, werden Flüchtlinge aller Art einwandern. Vom kriminellen Sozialschmarotzer bis hin zum Kriegsflüchtling und politisch Verfolgten.

Dem toleranten Bürger wird der Arsch auf Grundeis gehen. Denn Gewaltverbrechen und Vergewaltigungen werden auf der Tagesordnung stehen.

Mit der Volksunterwanderung werden den Deutschen auch immer weniger Jobs zur Verfügung stehen.

Die BRD-Kommandozentrale wird in den kommenden Jahren die Tore für viele Millionen Fremde öffnen. Die Deutschen werden zur Minderheit in ihrer Heimat werden, wenn das Deutsche Volk nicht bald das Kommando in Deutschland übernimmt!

Deutschland, das sind wir selber.

.

 Neuirre Botschaften verlinkt:

 

Zombie-Walks werden zu Vergewaltigungs-Walks: Zahlreiche Polizeieinsätze zu Halloween

Fachkräfte für Sozialbetrug erleichtern die Staatskasse um 50 Millionen Euro

Yascha Mounk in der ARD: Das Experiment mit Deutschland

Stadtverordneter will Flüchtlingsroute übers Meer aus Westafrika nach Bremerhaven schaffen

Junge Frau (19) im Sauerland zu Boden gezerrt und vergewaltigt – Pärchen ignoriert sie einfach

Freiburgerin berichtet als Augenzeugin

Pakistan: Massenproteste für Todesstrafe für Christin – Angeblich redete sie schlecht über Mohammed

Verstümmelung der deutschen Sprache durch links-grüne Genderideologen geht weiter

Griechenland klagt an: Schickt Bosporus-Hengst Erdogan illegale Migranten über die Grenze?

Wer sich fragt, warum Hitler nicht gestoppt wurde, der sollte sich auch fragen, warum Merkel noch regiert.

Merkel bei Pressekonferenz mit Volksmörder

Säbelrasseln gegen Russland: Ukraine will Marinestützpunkt am Asowschen Meer errichten

Hirntod und Organspende – Die verschwiegene Seite und Spahns Pläne

USA wollen Wiederaufbau Syriens durch andere Staaten verhindern

Medien verschweigen gigantische Friedensmärsche von Moslems

USA und Russland erhöhen Öl-Lagerbestände

 

 

 

 

 

 

 

Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Was ist zu erwarten und wer steckt dahinter?

Bildergebnis für Bilder zu Nutzlose Esser

 

Es ist ja nun kein Geheimnis, dass immer mehr Menschen auf diesem Planeten immer weniger Rohstoffen gegenüber stehen. In den kommenden Jahren kommt hinzu, dass Maschinen, Roboter und Drohnen menschliche Arbeitskraft überflüssig machen. Was zurückbleibt, sind aus Sicht der rational-kaufmännisch denkenden „Elite“ sog. „Nutzlose Esser“ – Menschen, die entweder arbeitslos, zu ungebildet oder zu alt sind und dem produktiven Teil wertvolle Rohstoffe und Nahrungsmittel wegnehmen und zu viel kosten. Die Situation ist jedem logisch denkenden Menschen bewusst, doch mag ein christlich-sozial eingestellter Mensch nicht aussprechen, was unausweichlich scheint, um das Dilemma zu lösen: eine Dezimierung der Weltbevölkerung! Das haben nun jene übernommen, die im Hintergrund die Weltgeschicke steuern, und nicht nur entsprechende Pläne geschmiedet – nein, sie setzen sie bereits um!

Wie steht es um den Plan, vor allem das deutsche Volk „auszurotten“? Mittlerweile sprechen nämlich sogar offizielle Stellen davon, das deutsche Volk regelrecht „auszutauschen“. Bekannte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft bereiten uns bereits jetzt auf die Endphase vor. Sie sprechen offen aus, was geplant ist: „Ab 75 wird es schon eines sehr guten Grunds bedürfen, dass ich überhaupt zum Arzt gehe… Wer für das Bruttosozialprodukt nicht mehr einträglich sein kann, wird als kostenintensiver Faktor betrachtet und sollte, nach den Wünschen der Elite, möglichst rasch sterben.

Die Autorin erläutert in diesem Buch nicht nur die verschiedensten Methoden, mit denen dies bereits geschieht und was uns noch bevorstehen wird, falls sich nicht etwas gravierend ändert. Sie deckt ebenso auf, wer im Hintergrund wirklich die Fäden in der Hand hält. Bei ihren Recherchen stellte sie fest, dass nicht nur ein grundlegendes Umdenken der Menschheit erforderlich ist. Es gibt sogar deutliche Hinweise, dass Deutschland dabei eine Schlüsselrolle zugedacht ist.

 

Ad

 

Ähnliches FotoBildergebnis für Bilder zu Nutzlose Esser