POLITIKVERARSCHE in Reinkultur!

photo_2019-01-10.jpg

 

Politiker sind nicht dumm, sie machen aber bewusst die deutsche Wirtschaft und da das Standbein Autoindustrie, kaputt und wenn sie zum Kauf von E- Autos aufrufen, dann nehmen sie Menschen die Lebensgrundlage und das wiederum begünstigt die Reduzierung der Weltbevölkerung nach dem Vorbild von

Georgia Guidestones

 

 

Alles natürlich nur Verschwörungstheorie, was auch sonst, die M- Presse weiß so etwas besser, genau wie hier:

 

Merkel photo_2019-01-06.jpg

 

Ähnliches Foto

 

 

 

Alle schreien JA zur Abschaffung von Bargeld es ist ja so bequem, mit Handy oder Karte zu zahlen, aber an Kontrolle denken dabei die Wenigsten! Der Weg zur totalen Versklavung nimmt damit einen gewaltigen Schritt zu ! Jede geleistete Zahlung kann damit verfolgt werden und z.B. Trinkgelder sind damit steuerunterworfen, ist klar, oder? Wem das nutzt? Den Banken , die können nicht mehr pleite gehen, den Konzernen, man sieht was gekauft wird, den Regierungen denn der Weg ist frei zum gläsernen Konsumenten und nichts anderes sollt Ihr sein! Arbeitet und konsumiert, wagt aber ja nicht zu denken welche Abhängigkeit Ihr Euch damit aufbürdet! Kann es sein, daß die Menschheit tatsächlich so bekloppt ist?

ddbNews R.

Bildergebnis für Zitate und Bilder zu Halbiere die Erdbevölkerung, reduziere die Menschheit

Gutmenschentum brachte den Tod

Wer immer nur den Medien glaubt wird schneller Opfer der schlimmsten und anscheulichsten Verbrechen. Heute in dieser Zeit muß man aufgeklärt sein, schon um sich selbst schützen zu können. Dazu muß man sich ALLE Informationen holen , nur das ergibt ein vollkommenes Bild und keine einseitige Illusion. Eine eigene Meinung kann sich auch nur der oder die bilden, wenn er oder sie allumfassend informiert ist.  Der Bezahlmainstream leistet das nicht, dazu ist er nicht beauftragt, er dient denen, die es nicht gut mit dem ihn bezahlenden Volk meinen, die, die eine globalistisch vermischte Mischmaschkultur wollen, mit Menschen die an Intelligenz vermissen lassen und deshalb weder Ethik noch Moral kennen, sich leicht zu allem anstiften lassen aber niemals wissen was die tatsächlichen Hintergründe sind. Schafe die nie erkennen , daß Hund und Schäfer ihre Metzger sind. Medien und Politik tragen Mitschuld an solchen Morden weil sie die Köpfe der Leute verbilden und die Realität bewusst ausblenden.

ddbNews R.

HIRNWÄSCHE: Geköpftes Mädchen glaubte, WIR seien schlecht, DIE gut! | Marokko

 

Oliver Flesch

Auf den Punkt gebracht.

Die Rechnung: 63 Jahre müssten täglich 900 Migranten zurück in ihre Heimatländer um wieder den Stand von vorher zu erreichen: Video Titel:

Rechnerisch unmöglich … gesetzlich unmöglich ..

Aus einem Kommentar unter dem Video:

in spätestens 10 Jahren werden Deutsche in ehemaligen Flüchtlingsunterkünften hausen müßen. Für unsere neuen Bereicherer werden Sozialwohnungen ohne Ende gebaut. Zusätzlich steigen die Mieten ins bodenlose, so das die meißten Deutschen ihre Miete nicht mehr bezahlen können und wegen anschließender Enteignung raus müßen, während die neuen „Fachkräfte“ schon mit den Koffern vor der Tür stehen. Man hat dem deutschen Volk eindeutig den Krieg erklärt, ohne es auszusprechen. Wer im Migrationspakt zwischen den Zeilen liest wird sehr schnell feststellen, daß nur noch Migranten Rechte haben, während der Deutsche sich stets zu verpflichten hat. Was hier passiert ist eine einzigartige Verschwörung gegen das deutsche Volk.

weitere Kommentare !

 

 

Am 08.12.2018 veröffentlicht

ABER UNS GEHTS JA NOCH GUT!

Bildergebnis für Bilder Schafherde

weiter den Ärschen folgen, was auch sonst! Mähhhhhhhhhh….

 

++++++++++++++++++                     O    D    E     R                    ++++++++++++++++++++++

 

Wenn Regierungen ihre Völker verraten , dann sind es keine Regierungen dann sind es inländische Feinde… Wann verstehst Du, daß wir ALLE die größte Macht auf diesem Planeten sind, wieviele Morde und Vergewaltigungen und Wahlen willst Du noch erdulden?

 

Die bitterste Rote Pille . . . ist nicht für uns bestimmt

Am 08.12.2018 veröffentlicht

.

Alles was wichtig ist, wird im Video gezeigt.

 

 

Dazu gehört:

Merkel und fast die gesamten Konzerne treiben( vom ADAC bis zu VW) den Coudenhove-Kalergi Plan voran und setzen ihn gerade um! Der Beweis!!! Paneuropa-Union e.V.

Die versteckte Tyrannei> Interview mit dem Juden Rosenthal – aufschlußreich und schockierend zugleich

Die größten Rassisten sind die, die andere am Lautesten so bezeichnen!

Mit der Dummheit um die Wette tanzen

Mit Idioten kann man kein Land befreien, mit Idioten kann man nur dem Untergang feiern! Dieses Land wird von Idioten regiert und viele klatschen Beifall!

 

Das wars dann, schreibt:

https://karleduardskanal.wordpress.com/2018/11/27/das-wars-dann-2/

Schon wieder.

Dieses Land und dieses Volk ist im Anus. Der Blogwart ist jetzt keine so perfide Sau, daß er sagt, geschieht dem Weib doch recht, wenn es von Willkommenen vergewaltigt wird, geschieht dem Burschen doch recht, wenn er gemessert wird oder den Bürgern, deren Mieten steigen, weil ihre Regierung und große Teile des Volkes „Willkommen, willkommen“ rufen und gerufen haben. Ne, so eine Drecksau ist er nicht, daß er anderen, weil sie seine geistigen Höhen (ein Scherz) nicht erklommen haben, sondern am Fuße des Berges stehen, unterwegs pausierten oder sich wieder abseilten, Vergewaltigung, Tod oder Obdachlosigkeit wünscht. Aber dieses Land hat fertig. Mit dieser Regierung, diesen Medien und einer Jugend, die, während sie durch die Gegend taumelt, pausenlos aufs Smartphone glotzt. Wir sind, wiederholt der Blogwart, im Arsch.

Freilich fehlt den meisten Leuten die Phantasie, sich vorzustellen, was passiert, wenn Dank merkelscher Energiewende für Tage die Elektrizität wegbleibt. Schlimm wird natürlich, daß die Akkus der Smartphones dann alle leer sind. Wie verabredet man sich eigentlich ohne Telefon? Oder schreibt Mitteilungen? Früher gingen wir noch zu Fuß und klingelten, aber ohne Strom wird auch das schlecht. Und wenn die Willkommenen durch den Einzelhandel toben, um sich mit Grundnahrungsmitteln einzudecken, werden sie dann ans Teilen denken? Mit denen, die sie am Bahnhof beklatscht haben?

Ihnen fehlt auch die Vorstellungskraft, sich zu überlegen, was, wenn plötzlich griechische Verhältnisse eintreten? Der Staat (oder was man dafür halten mag) erfüllt seine Sozialversprechungen nicht mehr. Keine Rente, kein HARTZ IV, kein Kindergeld usw.. Dagegen kann der Bürger dann die Infrastruktur verwüsten aber davon kommt auch kein Geld für Soziales in die Kassen. Also werden die, die nicht gewohnt sind, sich mit Gewalt zu nehmen, in Würde oder würdelos verhungern oder an Medikamentenmangel sterben.

Was, wie Herr Danisch bereits orakelte, wenn kein Deutscher mehr bereit ist, sich als Polizist, Feuerwehrmann, Rettungssanitäter oder Arzt, schlagen oder steinigen zu lassen? Rufen wir dann die Antifa? Oder Allah an?

Und jetzt freut sich das Merkelregime unverbindlich einen Vertrag einzugehen, um alle Mühseligen und Beladenen aufzunehmen. Ich frage gar nicht, „wie blöd muß man sein“, denn diese Leute sind nicht blöd. Sie sind abgrundtief böse und nur an ihrem persönlichen Wohl interessiert und es gibt genug Orte auf der Welt, auf denen sie einen schönen Lebensabend verbringen können, fernab vom Unheil, das sie angerichtet haben.

Die Situation ist sowieso derart, daß ohne gewalttätige oder gewaltlose Abschiebung all derer, die wie Zecken von den Deutschen leben, mit oder ohne Migrationspakt, die Sache erledigt ist. Demografisch betrachtet. Der Migrationspakt beschleunigt die Angelegenheit bloß. Das ist, als würde man bei der bereits sinkenden Titanic noch einige Schotts öffnen. „Nun ist das Wasser halt drin!“ „Etwas mehr Nässe macht auch nichts.“ „Die Rettungsboote reichen für Alle!“ Es ist nur keine Zeit mehr, sie zu Wasser zu lassen.

Bringt es etwas, sich darüber aufzuregen, daß die Schafe froh sind, wenn die Wölfe im Pferch wüten? Hat es Sinn, mit ihnen zu streiten, daß der Schäfer mit den Wölfen gemeinsame Sache macht? Schafe, die rufen, „aber alle Wölfe sind nicht so“ und „der Schäfer will nur unser Bestes, über ihren Irrtum aufzuklären? Nö. Wer seit 2015 nicht sehen will, der will auch jetzt nicht sehen. Der soll zwar nicht gefressen werden,  aber wenn es ihn glücklich macht, bis zu diesem Augenblich zu schafwandeln. Bitte. Jeder soll nach seiner Facon selig werden. Die einen im Wolfsmagen, die anderen nicht.

Sieht dieser Affe wie ein Schwarzer aus.

Zum Schluß noch ein Trost, daß jegliche Ausbildung überflüssig ist, weil handwerkliches Geschick ja in den Genen liegt. Wer in Zukunft in der Lage ist, Essensreste oder Nahrung aus unzugänglichen Bereichen per Stöckchen herauszupolken, wird der Fittere im Überlebenskampf sein. Mehr braucht es dann auch nicht.

fett von ddbNews R.

Nur noch wenige Tage bis zum Pakt der Wölfe gegen die Schafe!

Das gemeine Schlafschaf (somnus ovium)

von ddbNews P.

Diese Gattung kommt besonders unter den sogenannten westlichen Zivilisationen vor. In der freien Wildbahn erkennt man sie sofort am gesenkten Kopf und Blick nach unten.

Dies rührt daher, daß diese Gattung mit Kopfhörer in oder auf den Ohren den Blick ausschließlich auf ihr Smartphone haben. Sie bekommen von der Umgebung nichts mit. Selbst hupende Autos, schrill läutende Strassenbahnen oder laute Signalhörner einer Eisenbahn nehmen sie nicht wahr.

Daher enden die Wege mancher Schlafschafe auch abrupt auch an solchen Fahrzeugen.

Bildergebnis für Bilder zu Smartphonezomies

Auch wenn sie untätig erscheinen, sind sie doch sehr quirlig und sehr schnell beim Schreiben auf ihren Smartphones. Sie sind sehr engagiert bei Messengern (WhatsApp) und den sogenannten sozialen Netzwerken. Da wird quasi jeder Schritt, alles was sie so täglich machen, geschildert:

der tägliche Gang auf die Toilette (zum Teil sehr detailliert), was genau und wie gegessen wurde, ob sie die vergangene Nacht wieder einen Paarungsakt mit einem neuen Partner hatten, wie die Party vergangenen Abend war, was sie gerade im Kaufhaus oder Supermarkt einkaufen etc.

Nicht ganz sicher ist, ob alle dieser Gattung des Redens mächtig ist, denn man sieht sie allenthalben nur schreiben. Selbst wenn mehrere zusammen sitzen, schreiben sie sich gegenseitig mit Hilfe ihres Smartphones an. Dabei hört man teilweise komische Geräusche, die auch als Lachen gewertet werden könnten.

Ansonsten beschäftigen sich die Vertreter dieser Gattung mit Computerspielen oder TV schauen. Ob sie sonst noch irgendwelchen Tätigkeiten nachgehen, ist leider noch nicht genau erforscht worden, somnus ovium gibt es zwar in großer Zahl, doch leider kann man sie bei anderen Tätigkeiten schwer beobachten, da sind sie sehr, sehr scheu.

Was diese Gattung besonders auszeichnet ist, sie bekommen nichts mit, weder von ihrer Umgebung, wenn sie in der freien Wildbahn sind, noch sonst irgendetwas. Spricht man ein Schlafschaf an und es läuft nicht unvermittelt weiter (weil es ja nichts mitbekommt), reagiert also ausnahmsweise, so sind die Antworten stereotyp für diese Gattung: Weiß ich nicht – Davon habe ich keine Ahnung – Habe ich nicht gesehen – Interessiert mich nicht usw. unterstrichen durch ein Schulterzucken.

Da diese Gattung offensichtlich nur in Verbindung mit Technik, Smartphones o.ä. existieren kann, ist noch nicht ganz geklärt, wie es um ihre Weiterentwicklung steht. Ist diese doch scheinbar an den Fortschritt der Kommunikationstechnik gekoppelt. Nicht auszudenken, was passiert, wenn es unvermittelt technische Probleme oder Ausfälle gibt und ihre Smartphones nicht mehr funktionieren. Man kann dann nur vermuten, daß das somnus ovium

dann unvermittelt und unmittelbar in wilden Zuckungen und entrücktem Blick losrennt, bis es an Häuserwänden, Zäunen, Fahrzeugen oder anderen Dingen,

welche dann im Weg sind, „hängen“ bleibt.

Ähnliches Foto

Es ist zu vermuten, daß die Gattung somnus ovium, ähnlich wie bei den Gutmenschen und Realitätsverweigerern, eine kurz- bis mittelfristig aussterbende ist. Sie sind zu anfällig bei ausfallender Techik….

ddbnews P.

Bildergebnis für Bilder zu Smartphone Zombies

andere Gattungen wurden hier beschrieben:

Der Realitätsverweigerer

Die Gattung „Gutmensch“

NWO Gleichgeschalten

Die Gierigen