Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Was ist zu erwarten und wer steckt dahinter?

Bildergebnis für Bilder zu Nutzlose Esser

 

Es ist ja nun kein Geheimnis, dass immer mehr Menschen auf diesem Planeten immer weniger Rohstoffen gegenüber stehen. In den kommenden Jahren kommt hinzu, dass Maschinen, Roboter und Drohnen menschliche Arbeitskraft überflüssig machen. Was zurückbleibt, sind aus Sicht der rational-kaufmännisch denkenden „Elite“ sog. „Nutzlose Esser“ – Menschen, die entweder arbeitslos, zu ungebildet oder zu alt sind und dem produktiven Teil wertvolle Rohstoffe und Nahrungsmittel wegnehmen und zu viel kosten. Die Situation ist jedem logisch denkenden Menschen bewusst, doch mag ein christlich-sozial eingestellter Mensch nicht aussprechen, was unausweichlich scheint, um das Dilemma zu lösen: eine Dezimierung der Weltbevölkerung! Das haben nun jene übernommen, die im Hintergrund die Weltgeschicke steuern, und nicht nur entsprechende Pläne geschmiedet – nein, sie setzen sie bereits um!

Wie steht es um den Plan, vor allem das deutsche Volk „auszurotten“? Mittlerweile sprechen nämlich sogar offizielle Stellen davon, das deutsche Volk regelrecht „auszutauschen“. Bekannte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft bereiten uns bereits jetzt auf die Endphase vor. Sie sprechen offen aus, was geplant ist: „Ab 75 wird es schon eines sehr guten Grunds bedürfen, dass ich überhaupt zum Arzt gehe… Wer für das Bruttosozialprodukt nicht mehr einträglich sein kann, wird als kostenintensiver Faktor betrachtet und sollte, nach den Wünschen der Elite, möglichst rasch sterben.

Die Autorin erläutert in diesem Buch nicht nur die verschiedensten Methoden, mit denen dies bereits geschieht und was uns noch bevorstehen wird, falls sich nicht etwas gravierend ändert. Sie deckt ebenso auf, wer im Hintergrund wirklich die Fäden in der Hand hält. Bei ihren Recherchen stellte sie fest, dass nicht nur ein grundlegendes Umdenken der Menschheit erforderlich ist. Es gibt sogar deutliche Hinweise, dass Deutschland dabei eine Schlüsselrolle zugedacht ist.

 

Ad

 

Ähnliches FotoBildergebnis für Bilder zu Nutzlose Esser

Deine Zukunft? Meine hoffentlich nicht!

Wenn keiner etwas tut, die deutschen Völker auch weiter schlafen, dann gute Nacht, das ist die Zukunft, nicht vorstellbar wenn es hier zu einer Krise, Crash oder Bürgerkrieg kommt!

Da schlachten sich nachher die Zudringlinge und die Deutschen ab und wer ist der lachende Dritte? Denkt mal an Medinat Weimar! ( Falls Ihr noch könnt)

 

Endzeichen und raus aus der Matrix, aber schnell!

ddbnews R.

Wer raus aus der Matrix möchte, muß etwas tun denn die Zeit alleine richtet nichts. Jeder sieht was sich bereits abzeichnet und die Lage wird täglich schlimmer. Aktuelle Berichte überschlagen sich jeden Tag aufs Neue. Wer bleibt davon unberührt ? Haben wir alle das nicht ziemlich satt? Verändern wir doch gemeinsam was uns nicht gefällt und lassen nicht andere weiter rumwerkeln, die gezeigt haben was für bösartige Pläne sie verfolgen:

 

 

Codex Alimentarius – Wie die Elite dich krank macht!

 

Am 04.11.2017 veröffentlicht

Globale Nahrungsmittel-Diktatur: Codex Alimentarius macht unser Essen zur Waffe. Die US-Regierung, die EU, die WTO, die WHO und die größten Konzerne aus der Pharma- und Biotech-Branche greifen nach weltweiter und lückenloser Kontrolle über die Produktion und den Konsum von Nahrungsmitteln. „Von der Farm bis zur Gabel“ soll sichergestellt werden, dass unser Essen genetisch modifiziert, mit Pestiziden bombardiert und bestrahlt ist. Das Ziel ist weitaus mehr als nur Profitmaximierung; nämlich eine Bevölkerungsreduktion weltweit.
https://i0.wp.com/www.thinkoutsidethebeast.com/wp-content/uploads/2017/09/Codex-Alimentarius1.jpg?re
.

 

Codex Alimentarius – Dr. Rima Laibow (Deutsch )

.

 

Am 05.11.2017 veröffentlicht

Dies ist ein sehr wichtiger Film, der alle Menschen betrifft, v.a. diejenigen, die noch etwas bewirken wollen und sei es bloß durch die Verbreitung von Information. Die Codex A.-Komission prognostizierte ein min. an 3 Milliarden Toten weltweit. 1mrd. durch Verhungern, 2 mrd. durch Krankheiten, aufgrund von Mangelernährung. Seit 31.12.2009 ist Codex Alimentarius voll einsetzbar. Ab dann werden (negativ) behandelte Lebensmittel, deren Auswirkung auf den Menswchen nicht messbar sind verbreitet werden. Im Gegensatz dazu werden Nährstoffe, die in der Medizin ihren Einzug gewannen, und daher messbare (positive) Auswirkungen auf den Menschen haben verboten werden. Dr. Libow kämpft weiter u. will die USA verklagen. Bei der Synchronisation können Fehler aufgetaucht sein, die jedoch keinen Effekt auf den Inhalt haben. Ich bitte daher um Verständnis. Synchronisation: WhiteDoveX: https://www.youtube.com/user/WhiteDoveX
https://i0.wp.com/www.fao.org/docrep/t3530e/t3530e0l.jpg
.

Die Menschen, welche sich bereits in der Verfassunggebenden Versammlung eingefunden haben, wissen das bereits und machen sich bereit !

Und was ist mit Euch? Ihr könnt nicht warten bis es wieder andere für Euch tun, denn dann kommen die, die mit falschen Versprechungen und eigenen Plänen ködern, wie gehabt !

Also packt selbst mit an, es ist Euer Leben, Euer Land, Eure Kinder !

 

Freiheitszeit vom 3. November 2017 | ddb Radio

.

.

 

Am 04.11.2017 veröffentlicht

Seid ihr schon in der Verfassunggebenden Versammlung oder noch in der Matrix gefangen? Mitschnitt der Radiosendung Freiheitszeit vom 3. 11.2017 https://www.ddbradio.org
.

Menschen arbeiten an Ihrer eigenen Zukunft – Die Gemeinden sollen die Macht zurückbekommen!

.

 

 

 

 

Ekel auf den Tellern und niemanden interessiert es

Viel wurde in den letzten Monaten über unsere Lebensmittel, bzw. das was uns als Lebensmittel untergejubelt wird, berichtet. Es ist unglaublich was den Menschen angeboten wird und es noch skandalöser, daß die Menschen nicht darüber nachdenken was sie denn so täglich verzehren. Angefangen bei dem ganzen GVO-Schrott, über Fertigfutter mit interessanten, aber vor allem krank machenden Zutaten bis zu Fleischprodukten, die aus den Entsorgungsabteilungen der Pharmamafia zu stammen scheinen.

Heute begannen weitere Aufdeckungen über einen Lebensmittelskandal, der seinesgleichen sucht. So wurde Affenfleisch gefunden, Düngemittel zum Strecken von Zucker, Formalin zum haltbarmachen von Innereien, gepanschter Alkohol, Ekelschokolade ….

„Die gepanschten Lebensmittel bedrohen die Gesundheit und Sicherheit von Verbrauchern auf der ganzen Welt„, sagte Michael Ellis von Interpol.

Wenn da ein paar Menschen nach dem Verzehr dieser Füllstoffe zu Schaden kommen, scheint diese Verbrecher nicht zu interessieren. Sollten diese Menschen die Vergiftungen überleben, so ist gleich sichergestellt, daß man garantiert gegen jedes Gift von der Pharmamafia auch ein Gegengift bekommen kann. Natürlich nur wenn man auch zahlungskräftig ist. So funktioniert das System.

Dünger im Zucker und giftige Stoffe im Hühnchen: Immer mehr Verbrecher panschen und fälschen Lebensmittel. Bei mehreren Razzien von Interpol und Europol stellen die Behörden 10.000 Tonnen Lebensmittel sicher. FOCUS Online zeigt die schockierende Liste.

Gefärbte Oliven, mit Kunstdünger gestreckter Zucker, gepanschter Wein: Interpol und Europol haben in 57 Ländern riesige Mengen gefälschter Lebensmittel und Getränke sichergestellt.

Bei Razzien zwischen November 2015 und Februar 2016 konfiszierten europäische Polizeibehörden über 10.000 Tonnen Lebensmittel und eine Million Liter Getränke. Die Waren könnten „hohe Gesundheitsrisiken für die ahnungslosen Verbraucher haben“, warnt Europol in einer Pressemitteilung.

Quelle: http://www.focus.de/finanzen/news/lebensmittelskandal-in-europa-affenfleisch-und-duenger-im-zucker_id_5395537.html

Mit solchem Dreck werden die Menschen systematisch durch skrupellose Geschäftemacher vergiftet. Gibt es einen Plan dahinter? Gibt es Auftraggeber, oder handeln diese Verbrecher in eigenem Interesse, also an der eigenen Gewinnoptimierung ohne Rücksicht auf Verluste? Und warum wird erst jetzt davon berichtet?
Wie lange wollt Ihr Euch noch vergiften lassen? Die Lösung ist ganz einfach:

Auszug aus dem Verfassungsentwurf:

§ 1. Die geistigen, beseelten, lebenden, nicht verstorbenen oder verschollenen Wesen, ausgestattet mit allen Rechten der Schöpfung seit ihrer Entstehung im Mutterleibe, die sich selbst als Menschen bezeichnen,

  • in tiefem Bestreben für den Schutz und den Erhalt ihres Lebensraumes, der gesamten Erde zu wirken, deren Recht auf den eigenen Bestand und Leben in jeder Weise und für alle Lebewesen die sie hervorbringt,

haben diese Grundsatzverfassung als ihre gemeinsame Vereinbarung unter und zwischen ihnen selbst wirkend, durch ihren höchsten, menschlichen Eid gegeben, verkündet und in den verbindlichen und über allen anderen Rechten sowie Rechtsystemen stehenden, wirksamen Stand versetzt.

http://www.bundesstaat-deutschland.de/

ddbnews A.