Canonisches Recht – Was ist ein Staat nach Völkerrecht

 

Verlinkungen zum Thema:

Die Macht hinter der Macht – Rom regiert noch heute

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Die Macht hinter der Macht – Rom regiert noch heute

Alle Wege führen nach Rom, dieses Zitat hat nicht umsonst tiefgreifende Hintergründe:

 

In einer umfangreichen Präsentation geht Dave Cleveland den brennenden Frage nach, welche Machtstrukturen heute hinter dem politischen Wahnsinn und dem machiavellistischen System stecken und geht dabei zahlreichen Indizien hinsichtlich einiger Prophezeiungen nach, um aufzuzeigen das der Vatikan – als Synagoge Satans – mit einer enormen Macht die eigentlichen Strippenzieher (als Fortsetzung der babylonischen Tradition) bei der Errichtung einer Neuen Weltordnung oder dem vierten Reich sind. In seiner Analyse geht er den Fragen nach, woher die Geheimbünde, Geheimgesellschaften, Geheimdienste und die unterschiedliche Logen stammen und wer das Ruder in der Hand hat, um sie zu steuern und die Funktionspuppen an den Strippen tanzen zu lassen, um die Maschen im Netz der politisch, ökonomisch und geistigen Gefangenschaft in einem spirituellen Krieg der Gegenreformation immer enger zu ziehen. Wofür kämpfen die unterschiedlichen Söldner in den Sklavenfarmen der zunehmend entnationalisierten Staaten bereits seit Generationen? Sind sie tatsächlich für ihre Heimat unterwegs, oder dienen sie als Schachbauern dem höheren Zweck, der Errichtung des romtreuen Ultramontanismus, einer Neofeudal-Gesellschaft mit der Bezeichnung „Neue Weltordnung“?

 

Zusammenschnitt aus dem 2 Teiler von yoicenet2 Quelle und Kanal yoicenet2: https://www.youtube.com/channel/UC9qa… Aufarbeitung: MOYO Film – Videoproduktion Sprecher © Stoffteddy (Video, Ton-Mix / Arrangement) (www.moyo-film.de / Radio MOPPI) 2015 Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net) http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/ MOYO-Film Unterstützen: https://www.patreon.com/user?u=2914749

Vatikansprecher: Entfernen Sie 6 Milliarden Menschen und führen Sie eine neue Weltordnung ein.

ddbnews R.

VORWORT

Wie das unglaublich Böse sich ausgerechnet in den Religionen versteckt und sich gerade im Vatikan tummelt, haben wir bereits öfter aufgezeigt und diese Beiträge werden auch am Ende verlinkt. Natürlich ist bekannt, daß die meisten Leser sich nicht die Mühe machen alles zu lesen, was dazu von uns bereits hier veröffentlicht wurde, noch machen sie sich die Mühe das alles einmal selbst zu recherchieren, ist ja auch so bequem zu glauben was die Vertreter der Religionen mit ihren wortreichen Reden überall weltweit verkünden. Wer mag da schon wissen wollen, daß es ganz anders ist als vorgebetet. Leider wissen die Menschen dann aber auch nicht die Ursachen für das Leid der Menschheit seit tausenden von Jahren, die Sklaverei und Unterdrückung auch wenn diese heute im modernen Gewand einherkommt und ohne Ketten.

Aber mal im Ernst, war der Glaube, der durch Religionen vermittelt wird, nicht schon immer das Mittel zum Zweck , die Menschen zu indoktrinieren, sie gefügig und gehorsam zu machen ? Du darfst das nicht, Du sollst jenes nicht und so weiter, sonst schmorst Du in der Hölle. Alles Befehle, Anordungen und Verbote. 

Damit hielt man damals die Menschheit in Angst und ängstliche Menschen lassen sich gut beherrschen, vor lauter Angst muckten sie nicht auf. Und wie ist es heute? Heute ist das Geld der Gott und weil davon fast jeder abhängig ist, mucken sie wieder vor lauter Angst nicht auf.  Dabei könnten wir unser eigenes Geldsystem erschaffen, denn der Wert sind wir selbst, unsere Ideen und unsere Arbeitskraft. Mit diesem Wert kann alles entstehen und ohne diesem Wert gäbe es auch kein Geld!

Aber zurück zu den Religionen und dem Vatikan.

Die vatikanisch üblen Machenschaften der Wasserprediger aber Weinsaufer, der Kinderschänder und Mörder, der pädophilen Sammelbecken:

Neues Beweismaterial: Papst Franziskus beschützt Pädophile – Priester behauptet: Satan wohnt im Vatikan

Kinder sexuell zu missbrauchen und zu lügen scheint in der katholischen Kirche gang und gäbe zu sein. Wenn man berücksichtigt, dass Vater Amorth 2010 behauptete, dass der Teufel im Vatikan wohnt, sollte einem eigentlich nichts mehr überraschen.

Quelle: https://www.legitim.ch/single-post/2018/02/05/Neues-Beweismaterial-Papst-Franziskus-besch%C3%BCtzt-P%C3%A4dophile—Priester-behauptet-Satan-wohnt-im-Vatikan

 

und Geschichtsverfälscher, in den Katakomben des Vatikans vermuten viele Menschen die wahre Geschichte der Menschheit, lassen nichts unversucht den obersten Zionisten und Globalfanatikern zu folgen, die eine neue Weltordnung mit wenigen Menschen und dem Tod der allermeisten Erdenbewohner herbeiwünschen und sie bereits schrittweise herbeiführen, über alle möglichen Wege, über Nahrungsmittel, Atemluft, krankmachende Medizin, Elektrosmog und Kriege.

Man kann nur hoffen und als Menschheit zusammenhalten um den teuflichen Begehren endlich ,aber um so sicherer, ihr Armageddon zu bescheren, endgültig und bis auf die letzte vertrocknete Wurzel !

 

Vatican Speaker: Remove 6 Billion People and Introduce New World Order

zeitloses Dokument

 

Einer der Sprecher des Vatikans verblüffte die Öffentlichkeit als er sagte, daß die Erde mit 6 Milliarden Menschen übervölkert ist und eine Weltregierung benötigt wird.

 

Orginalbeitrag in voller Länge hier:

http://www.exposinggovernment.com/2017/12/19/vatican-speaker-remove-6-billion-people-and-introduce-new-world-order/

Übersetzung hier:

http://news-for-friends.de/vatikansprecher-entfernen-sie-6-milliarden-menschen-und-fuehren-sie-eine-neue-weltordnung-ein/

 

weitere Beiträge zum Vatikan :

Die Elemente des Bösen

 

Wer hat sich die Macht auf dem Planeten angeeignet?

 

Christliche Werte oder Indoktrination ?

 

Der satanische Papst warnt vor Satan und will Exorzisten hinzuziehen

 

Vatikanisch teufliche Entrechtung aller Nationen von ihrem angestammten Grund und Boden > Der WEG zur NWO

 

Vatikan plant Alien-Weltreligion? (Project Blue Beam)

 

Schachmatt für den Vatikan

 

 

Bild aus Orginalbeitrag: http://www.exposinggovernment.com/2017/12/19/vatican-speaker-remove-6-billion-people-and-introduce-new-world-order/

 

Bild könnte enthalten: Text

 

Freimaurer Pläne: Schon wird deutlich: “Der Plan der Freimaurerin Merkel ist tatsächlich der Soros-Plan

ddbnews R.

Nichts Neues seit selbst der Kaiser einer der höchsten Freimaurer war und sogar die größte Mutterloge auf unserem Land gründete, wie die LOGE der drei Weltkugeln schreibt: http://www.3wk.org/freimaurerei/

Drei Weltkugeln? Was heißt das, drei Kriege, die drei größten Religionen , für was stehen die drei Weltkugeln?

Und nun wie sieht es heute aus, was haben die an Millionen Toten hinterlassen und was geschieht heute, es gibt ja ohnehin zu viele Esser! Wir alle machen uns große Sorgen um unser Heimatland und es ist völlig absurd, wenn uns die Systemlinge als rechts, rechtsradikal oder als Pack und dergleichen bezeichnen. Wir und unsere Eltern und Großeltern sind die, die dieses Land aufgebaut und im Schweiße unseres Angesichts dafür  gearbeitet haben. Wir haben die Politiker, Beamte und alle Bediensteten besoldet. Wir haben für sie die Kastanien aus dem Feuer geholt. Unser Leben lang haben wir gearbeitet für Land und Familie um jetzt zu hören wir seien Abschaum. Wir werden auf dem Weg zur Arbeit von  Leuten, die „noch nicht so lange hier sind”  überfallen, Frauen werden vergewaltigt, unsere Kinder und Frauen brauchen jetzt von uns besonderen Schutz. Wir, die seit Jahren merken was gespielt wird und uns gegen das aussprechen was hier geschieht, werden kriminalisiert, dabei sind die Verursacher dieser Zustände woanders zu finden,  alle wissen wo. Diese Leute haben uns in die größten Krisen seit den Weltkriegen geführt und das mit voller Absicht. Wie wollen wir solche Menschen nennen? Unser  Land ist vermutlich nicht mehr zu retten. Es sei denn wir machen uns daran das nun endlich zu tun, statt zu streiten, zu verdammen und uns alte Reiche wiederzuwünschen wo wir nie die Rechte daran hatten. Langsam müsste es doch dem blödesten Schaf auf der Wiese auffallen, was hier nicht stimmt und wo die Ursachen für all das Leid der Jahrhunderte liegt.

Glaubt einer von den Deppen denn wirklich, der Papst krönte einen von uns zum Kaiser der etwas für sein Land und die Menschen tut und nicht ihnen, die hinter allen stecken und das ist nicht der Papst und auch kein Gott, sondern jene Weltenlenker die hier morden, rauben ,täuschen , lügen und betrügen und alle Regierungen sponsern, seit  Unzeiten, sie sind es , die wir Ashkis nennen, das Wort steht für das, was man, so auch das Wort in vollem Umfang, NAZI nennt, denn das sind sie und niemand anderes, das kriegerischste Volk was jemals auf der Erde lebte . Dazu empfehlen wir das Video von Benjamin Freedman mit seiner Warnung:

99% der Hebräer sind heidnische Khasaren!

 

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

So und nun zum eigentlichen Artikel :

Schon wird deutlich: “Der Plan der Freimaurerin Merkel ist tatsächlich der Soros-Plan

Es war etwas Seltsames am Plan der ehemaligen kommunistischen FDJlerin und Superfreimaurerin, Angela Merkel, um die Migration Invasion 2015/16 zu “bewältigen”. Sie handelte mit einem Selbstvertrauen und Unverschämtheit, die auf ein unerschütterliches Vertrauen in eine Kraft hindeutete, die stärker als die deutsche Wählerschaft war – eine Überzeugung, die nicht nur aus ihrem eigenen spärlichen Intellekt oder einer gehirngewaschenen Psyche abgeleitet werden konnte.

Alle ihre Argumente waren so dumm: “Wir schaffen das” – was sich natürlich als falsch erwies.

 

.

Welche Kräfte haben sie also unterstützt? Die gleichen Kräfte, die sie ihren Vorgänger  Kohl im Jahr 2000 AD als Kanzler undemokratisch mit einem Federstrich für abgesetzt erklären liessen?

Der Merkel-Plan
Hinter dem Merkel-Plan (Masseneinwanderung von Muslimen in die EU) steht ein Netzwerk von pro-NATO-Denkfabriken. Der investigative Journalist F. William Engdahl hat herausgefunden: Was die neu-selbstbewusste deutsche Bundeskanzlerin ihren Zuschauern nicht sagte, war, dass ihr “ihr” Plan nur vier Tage zuvor, am 4. Oktober, in einem Dokument, das bereits mit dem Merkel-Plan betitelt war, gegeben wurde, und zwar von einer neu geschaffenen und offensichtlich gut finanzierten internationalen Denkfabrik, der European Stability Initiative oderESI. Die ESI-Website zeigte, dass sie Büros in Berlin, Brüssel und in Istanbul, Türkei, unterhielt.

Zusätzlich zu bereits mehr als einer Million Flüchtlingen im Jahr 2015 sollte Deutschland “zustimmen, 500.000 syrischen Flüchtlingen, die in der Türkei registriert sind,  in den nächsten 12 Monaten Asyl zu gewähren.” Darüber hinaus sollte Deutschland Ansprüche aus der Türkei akzeptieren und .. erfolgreiche Antragsteller, bereits bei den türkischen Behörden registriert … sicheren Transport zu  gewähren.”Und schließlich” sollte Deutschland zustimmen, der Türkei zu helfen, visafreie Reisen in die EU zu verschaffen.

 

Schon wird deutlich, dass der “Merkel-Plan” tatsächlich der Soros-Plan ist. Aber es gibt noch mehr, wenn wir die dunklere Agenda hinter dem Plan verstehen wollen.
Die Liste umfasst neben den Open Society Stiftungen des Soros, die Soros-gebundenen deutschen Stiftung Mercator und die ESI-Geldgeber auch die Europäische Kommission – ebenso wie den Rockefeller Brothers Fund und viele mehr.

Es gibt etwas in diesem Plan “, was droht, das soziale Gewebe des eigentlichen Kerns der europäischen Zivilisation zu zerstören.”

Der aktuelle ESI-Vorsitzende, der direkt für das endgültige Merkel-Plan-Dokument verantwortlich ist, ist der in Istanbul lebende österreichische Soziologe Gerald Knaus. Knaus ist auch Mitglied des European Council on Foreign Relations (ECFR), das von George Soros, Joschka Fischer und der dänischen Ministerpräsidentin, Helle Thorning-Schmidt, u.a. gestiftet wurde. Des Weiteren  ist er Fellow in Soros´  Open Society.

Das 2007 in London gegründete ECFR ist eine Ausweitung des einflussreichen New Yorker Council on Foreign Relations, des Think-Tanks der Rothschild-Agenten Edward Mandell-House und JP Morgan,  während der Versailler Friedensgespräche 1919, zur Koordination einer anglo-amerikanischen globalen Außenpolitik gebildet. Bezeichnenderweise ist der Schöpfer und die Geldsäcke für den ECFR und  der Farbrevolution, George Soros. 

Zu den ausgewählten Mitgliedern gehört der ECFR-Ko-Vorsitzende Joschka Fischer, ehemaliger Außenminister der deutschen Grünen, der seine Partei dazu verleitete, Bill Clintons illegale Bombardierung Serbiens ohne Unterstützung durch den UN-Sicherheitsrat zu unterstützen. (Nach einer Ausbildung beim US Council on Foreign Relations wurde Fischer zum “ausgezeichneten CFR-Diplomaten” ernannt

Weitere Mitglieder  von Soros´ ECFR sind der ehemalige NATO-Generalsekretär Xavier Solana. Es schließt den in Ungnade gefallenen Plagiaristen und ehemaligen deutschen Verteidigungsminister, Karl-Theodor zu Guttenberg ein; Annette Heuser, Geschäftsführerin der Bertelsmann Stiftung in Washington DC; Wolfgang Ischinger,Vorsitzenden der Münchner Sicherheitskonferenz; Cem Özdemir, Vorsitzenden, Bündnis90 / Die Grünen; Alexander Graf Lambsdorff, Abgeordneten der Deutsch-Liberalen Partei (FDP); Michael Stürmer, Chefkorrespondenten, Die Welt; Andre Wilkens, Direktor der Mercator Foundation; Päderastie-Verteidiger, Daniel Cohn-Bendit des Europäischen Parlaments.

Die  “Autoren des  Merkel-Plans bei der Europäischen Stabilitätsinitiative listen, neben der Großzügigkeit von George Soros ‘Stiftungen, als  “Kern”-Förderer u.a. den Deutschen Marshall Fonds der Vereinigten Staaten auf. Wie ich in meinem Buch The Think Tanks beschreibe, ist der German Marshall Fund alles andere als deutsch. Mit seinem Sitz in Washington, wie ich in dem Buch feststellte ist “Er ein amerikanischer Think Tank. In der Tat ist seine Agenda der Abbau von Nachkriegsdeutschland und im weiteren Sinne die souveränen Staaten der EU  besser in die Globalisierungs-Agenda der Wall Street einzupassen. ”

Die Rolle der Think Tanks in den USA und in der NATO ist von zentraler Bedeutung, um zu verstehen, wie die Bundesrepublik Deutschland und die Europäische Union tatsächlich hinter dem Atlantikvorhang kontrolliert werden.

Das Folgende zeigt, wie krank George Soros Europa gemacht hat – insbesondere Schweden

Schwedische marxistische Feministinnen haben ein großes Mitspracherecht in der schwedischen Regierung und den Medien. Sie haben ihr Ziel klar formuliert: “Das neue Land“, in das nicht die Muslime, sondern die Schweden neu integriert werden müssen.

Infowars 14 Nov. 2017: Während der ISIS in Schweden buchstäblich die Radiowellen entführt, um Rekrutierungspropaganda im Rundfunk zu senden, hat ein Bericht der schwedischen Regierung Milch als rassistisches Hass-Symbol erklärt.

Ein Bericht des Total Defence Research Institute, dem von der Regierung der Auftrag gegeben wurde, kommt zu dem Schluss, dass sowohl Milch als auch das “OK” -Handzeichen Hasssymbole seien, die die weiße Vorherrschaft darstellen.
In den USA gibt es ähnliche kranke Behauptungen.

Soros ist Rothschilds auffälligster Agent und hat eine Besonderheit: Die ehemaligen Nationalstaaten wirtschaftlich zu untergraben (Bank of England 1992, Südostasien). In den letzten Jahren erklärt George Soros offen, der Rädelsführer hinter der alles-zerstörischen Woge von Muslimen ins  dekadente Europa zu sein– und macht es somit zu moralischem und sozialem Schandfleck. Er hatte sogar die Unverschämtheit, seinen Plan in seinem Blog, The Syndicate, zu veröffentlicen, in dem er seine Marionette, die EU-Kommission, dazu zwang, mindestens 1 Million Muslime jährlich  aufzunehmen – und sie dafür grosszügig zu bezahlen, dass sie her kommen und ihre “heilige Sünde” praktizieren wollen – was die Sabbatäer-Frankisten Rothschilds so wichtig finden, um das Kommen ihres Messias Luzifer aka ben David zu beschleunigen. Er will besonders Deutschland bestrafen, weil das Land nicht die EU-Fiskal-Union bezahlen will.

Jedoch es wird noch schlimmer: Avaaz wird von George Soros’ Open Society Move-on und Res Publica finanziert. Sie hat nun eine Petition gestartet, um die schwedische Kreuzfahne zugunsten des muslimischen Halbmondes auszuwechseln.

Quelle: New Euro-Med

.

Dazu empfehlen wir folgendes zu lesen:

 

Merkels Strippenzieher und das Kriegsprodukt BRD

 

Das „Geschäft mit der Krankheit“ und warum Wissen Macht ist

Vorwort von ddbnews R. :

Das Geschäft mit der Krankheit ist die Voraussetzung für Glauben, die Menschen glauben und glauben und glauben.

Sie glauben ihrem Arzt, sie glauben Parteien, die glauben den Pfaffen, die glauben der Politik, sie glauben den Medien.

Nur die Gläubigen lassen sich vortrefflich über den Tisch ziehen und in ihrer geistigen Matrix halten. Wie schlimm das geworden ist habe ich erst kürzlich wieder erfahren müssen. Da schauen sie sich die nachgerichteten Nachrichten bei ARD und ZDF an und vermeinen mit ihrem indoktrinierten Wissen in der ersten Reihe zu sitzen und fühlen sich gut informiert. Das hat ungeheuerliche Ausmaße angenommen und genau das ist beabsichtigt.

Kaum einer versteht warum der Terror in aller Munde ist, der ihnen das TV Erlebnis bietet, sie denken nicht mehr selbst nach, vielmehr wird gedankenlos nachgeplappert, was der inszenierte Mainstream vorgibt.

Sie verstehen nicht, daß man sie absichtlich in Angst hält, weil sich ängstliche Menschen besser beherrschen lassen, sich besser ausnutzen lassen und sie alle Maßnahmen zu ihrem Schutz auch noch selbst einfordern, mehr Polizei, mehr Überwachung ,überall Kameras, statt der Quelle und den Ursprung zu erforschen und zu verstehen und um diesen zu bekämpfen, lassen sie sich mit Symptombekämpfung einlullen.

Nicht die Ursache wird beseitigt, sondern das Symptom unterdrückt. Damit wird aber nichts verändert, denn ein unterdrücktes Symptom ist nicht verschwunden, weil die Ursache nicht verschwunden ist. Nehme ich ein Blatt vom Baum, ist der Baum nicht weg, nur mal so als Vergleich!

Menschen müssen wieder lernen, selbst zu denken, selbst zu erkennen und nicht glauben, denn Wissen ersetzt den Glauben, überall, in der Politik und auch im Bereich der Gesundheit, auf die hier durch Dr. Rath eingegangen wird. Wer ihnen die Wahrheit auch nur versucht anzudeuten, der wird von ihnen auch noch gewissermaßen mißachtet, weil sie es gewohnt sind zu glauben was ihnen durch die Medien eingepflanzt wird: „Was in der Kiste kommt ist wahr, daß was Du sagst  nehm ich gar nicht ernst, ich glaube das nicht ! Was mir mein Arzt sagt ist wahr, Dir glaube ich nicht !“

Wer Erfahrungen in diesem System gemacht hat und langsam begriffen hat worum es hier geht und wer die Deagle Liste kennt und den Kodex ALIMENTARIUS; WER SICH SELBST LANGE AUSSERHALB DER ZWANGSGEZAHL MEDIEN INFORMIERT, erst der versteht und er versucht natürlich seinen Mitmenschen diese Erkenntnisse mitzuteilen, was oftmals an deren unbewusster Indoktrination scheitert.  Fangen wir also mit der Gesundheit an, weil das jeden betrifft , egal an was er sonst noch glaubt !

 Wissen ist Macht! 

 

Befreiung zur Gesundheit – Dr. Rath 2017

.

.

 

RathFoundation

Dieses Video beruht auf einem Vortrag, den Dr. Rath am 25. September 1999 im Theaterhotel Almelo (Niederlande) hielt. Heute, 18 Jahre später, hat diese Rede nichts an ihrer Aktualität eingebüßt, im Gegenteil. Aus Anlass des diesjährigen 500. Jubiläum der Ereignisse in Wittenberg hat Dr. Rath die Rede aktualisiert.

Wir leben in einer historischen Zeit. Gegenwärtig beginnen die Menschen weltweit einen der großen Befreiungsschritte der Menschheitsgeschichte: Die Befreiung unseres Körpers aus der Knechtschaft einer Medizin, deren Motor das „Geschäft mit der Krankheit“ ist. Die Befreiung unseres Körpers hin zu einer natürlichen Medizin, die Krankheiten wirksam und ohne Nebenwirkungen vorbeugt, heilt und in zukünftigen Generationen unbekannt macht. Unsere Generation schreibt Geschichte.

Schon einmal in diesem Jahrtausend fand eine ähnlich umfassende Befreiung statt – die Befreiung des menschlichen Geistes. Millionen Menschen Europas erkämpften sich – gegen den erbitterten Widerstand der damaligen Machthaber – das Recht darauf, lesen und schreiben zu können. Die Befreiung des menschlichen Geistes vor 500 Jahren beendete die geistige Umnachtung und Verknechtung des Mittelalters und wurde zur Geburtsstunde der Neuzeit.

http://www.2017wittenberg.org/de/haup…

 

Aufruf Dr. Raths an die Menschen Deutschlands, Europas und der ganzen Welt