Hilferuf aus NRW

 Eigentumswohnungen werden überfallartig geräumt :

Hilferuf aus NRW – Das Recht müssen wir wieder herstellen

 

Am 25.06.2019 veröffentlicht

 

Die Enteignungswellen werden sich noch verschlimmern…. kommt in eure VV …. die BRD Verwaltung begeht nur noch Verbrechen zb Richter unterschreiben nicht mehr…. sie wissen warum…. wir müssen selbst für Recht sorgen … der Weg ist die VV und völlig legal !!! Korrespondenzen der Verfassunggebenden Versammlung Deutschland an Putin, Trump, England, Frankreich, Verfassungsschutz der BRD Verwaltung, UN, Steinmeyer, Schäuble und dem BVG….

Aufruf eines BRD-Scheinbeamten an die Menschen:

ddbNews R.

Hier schreibt Euch  einer den wir kennen, der sich seit Jahren für Deutschland einsetzt und sich in der Nazi – BRD nichts gefallen lassen hat. Einer, der wie wir ihn kennen, immer aufrechten Herzens ist und ein ganz lieber und großartiger Mensch ist, zu dem viele von Euch aufschauen sollten. Er hat auch in seinem Scheinamt den Mund aufgemacht und nicht geschwiegen.

Nun musste er aus der Nazi – BRD  flüchten weil die BRD ihn enteignet, ihm sein Haus wegnimmt und ihm sein erarbeitetes Gehalt nicht mehr überweist, dadurch kam er mit den Raten für sein Haus in Verzug und das wird ihm nun genommen. Er lebt zur Zeit mit seiner Familie ohne Geld und hat nichts mehr zu essen. Dieser aufrechte Mensch hat Euch einen Aufruf hinterlassen , den ich hier wiedergeben möchte! Ich kann nur hoffen , daß es Euch, ebenso wie uns, berührt und endlich, endlich auch begriffen wird, daß man nicht mehr nur zuschauen darf. Unrecht geschieht nur, weil die Masse es zulässt!

Wir werden Geld sammeln damit er und seine Familie überlebt! Wir hoffen, Ihr da draußen wacht endlich auf, denn jeder kann der Nächste sein und da sollte auch Euch dann Hilfe zukommen:

Wer auch helfen will der sende bitte unter Kennwort: Andreas  seine Hilfe an die hier angegebene Adresse:

https://www.ddbradio.org/ddb-shop-zuwendungen.html

 

Aufruf eines BRD-Scheinbeamten an die Menschen:

 

Seit Jahrzehnten werden die Menschen in den deutschen und auch allen anderen Gebieten durch deren jeweilige Geschäftsführungen verraten und verkauft. Bemerkt hat das kaum jemand, da die breite Masse ins Hamsterrad getrieben, durch die Medien desinformiert und durch die Handlanger des Systems in Schach gehalten wurde. Die angeblich garantierten Grundrechte stehen zwar auf dem Papier, werden aber in Wahrheit nicht nur nicht geachtet, sondern mit Füßen getreten. Ablesen könnt ihr das an den Millionen armen Menschen, die sich von Müll ernähren müssen, oder gar ohne Obdach sind, an den Millionen Menschen, die sich gegen die Finanzierung der Medien zur Wehr setzen und trotzdem mit kriminellen Mitteln zur Zahlung gezwungen werden, an den vielen, vielen Menschen, die um ihre Häuser gebracht wurden und an denen, die vom System wirtschaftlich vollständig ruiniert wurden. Wie lange wollt ihr eure Energie in den Kampf gegen ein System stecken, in einen Kampf der innerhalb des bestehenden Systems niemals zu gewinnen ist? Die „Regierungen“ haben weiter aufgerüstet und werden das so lange tun, bis es tatsächlich kein zurück mehr gibt.

Mehrfach in der Geschichte und nicht nur in Deutschland, wurden durch die jeweiligen Machthaber Zustände geschaffen, die zu einer Gegenwehr der Masse der Bevölkerung hätte führen müssen. Was ist aber passiert? Wenige haben sich den Herrschenden widersetzt und Millionen haben so getan, als wäre nichts. Nur so konnten verbrecherische „Regierungen“ machen was sie wollten. Sie haben ihre Völker geknechtet, in Armut gehalten und in furchtbare Kriege mit unzähligen Opfern und zu unendlichem Leid geführt. Völlig verwirrte Menschen wünschen sich sogar einige dieser Verbrecher zurück, weil sie glauben, dass das Leben unter Kaisern und Königen so toll war. Sie glauben es und sie unterschlagen dabei die Fakten. Wem das wohl nützt?

Wie stellt sich denn die Situation heute dar? Wir haben wieder Millionen arme Menschen, man führt in eurem Namen in Afghanistan, in Syrien, im Irak, in Mali und an anderen Orten Krieg. Wieder werden Menschen bis zum wirtschaftlichen Ruin gebracht, ja auch bis zum Tod. Es wird in einem M(aas)e zensiert, das selbst Honnecker und viele weitere Verbrecher vor Neid erblassen würden. Die Menschen werden mittels Strahlung jeglicher Art, Gift in Lebensmitteln usw. zum Vorteil einiger weniger, vorsätzlich krank gemacht und am Ende getötet und die breite Masse will davon nichts wissen oder schaut wie damals vor lauter Angst wieder weg? Unsere Alten in vielen Altersheimen leben unter unglaublichen Bedingungen, unsere Kinder werden in Kindergärten und Schulen mit Sexspielchen bespaßt und der Masse fällt nichts anderes ein, als sich wegzuducken, sich einzuigeln, die Klappe zu halten? Etwa 75% der Menschen in der BRD haben diesem Wahnsinn sogar direkt durch die Abgabe ihrer Stimme bei der vergangenen und vor allem illegalen Bundestagswahl, unabhängig davon, wo das Kreuz gemacht wurde, zugestimmt! Man könnte sich fragen, „Was haben die Menschen eigentlich aus der Geschichte gelernt?“. Nichts? Wisst ihr eigentlich, wie viel Macht ihr habt und das man mit dieser Macht auch jenseits eines Stimmzettels etwas anfangen und vor allem etwas ändern kann?

Die Verfassunggebende Versammlung hat einen Weg geebnet, der uns alle in eine bessere Zukunft führen wird. Das passiert aber nicht von allein, sondern nur durch die tatkräftige Mitarbeit von vielen Menschen, bei denen ich mich an dieser Stelle für die unzähligen Stunden, Tage, Wochen, Jahre unermüdlichem Tuns bedanken will. Die riesige Arbeit, die noch auf unserem Weg liegt, muß jetzt auf viele Schultern verteilt werden und jeder Einzelne kann und sollte einen Beitrag dazu leisten. Jetzt ist die Zeit die Angst hinter sich zu lassen, die Stimme zu erheben und die Zukunft zu gestalten. Vergeudet nicht eure Kraft in sinnlosen Schaukämpfen, und schon gar nicht in gewalttätigen Operationen gegen das Regime oder gegen Handlanger des Regimes, fragt nicht „Wie weit seid ihr?“, sondern erhebt eure Stimmen in der Verfassunggebenden Versammlung, für die Zukunft aller Menschen, aller Kinder und Enkel und allen nach uns folgenden Generationen.

 

 

Liebe Grüße

 

Andreas und Familie

 

 

Die BRD ist ein Foltergefängnis der schlimmsten Sorte, wer den Mund aufmacht und sich nicht versklaven lässt, wer seinem Gewissen verpflichtet ist und sein Amt, auch wenn es nur ein Scheinamt ist , so ausübt, daß er Mißstände nicht einfach hinnimmt, der wird hier eiskalt erst erpresst und dann langsam aber sicher vernichtet, enteignet, kann seinen Strom und seine Heizung nicht mehr zahlen, wird dadurch mit gelben Erpresserschreiben bombardiert und mit kriechenden und dummgehaltenen GVs konfrontiert, ist am Verhungern und verliert letzendlich sein Dach über den Kopf.

Die BRD lässt 2011 auf das Dritte Reich schwören

Dieses Übel können wir nur gemeinsam beseitigen und tun wir das nicht so wird sich dieses Dreckssystem immer weiter wie ein Virus in uns bohren bis keiner mehr da ist der helfen kann! 

Überlegt selbst ob Ihr nicht auch dabei sein werdet:

 

Offizielle „DEAGEL“ Prognose 2025 – Die BRD Bevölkerung wird um 49 Millionen reduziert, auf 31 Millionen BRD „Bürger“. Warum?

Zu Deutschland: Bei einem Bevölkerungsverlust von 80 Millionen auf 31 Millionen reden wir von fast zwei Dritteln an Menschenverlust für Deutschland. Also 48 Millionen Menschen aus Deutschland werden nach dieser Prognose weggezogen oder tot sein.

Unsere feindliche fremdgesteuerte Regierung belohnt natürlich diese die an der „Abschaffung der Deutschen“ aktiv Teilnehmen. Naja es wurde ja schon vor den Weltkriegen gesagt das wir ewig büßen und leiden müssen, ja ich spühre die miese Energie dahinter, und sie ist damals wie heute, gegenwärtig.

Also bis 2025 – Soll sich unsere Bevölkerung um 49.000.000 Menschen reduziert haben. Warum? Lest bitte den Artikel und denkt an die Pläne von der EU, UN, Kalergie, Hooton usw.

 

Sie plündern, sie rauben, Ihr habt sie gewählt – ein Hilferuf einer 3 fachen Mutter

ddbnews R.

Dank freundlicher Wähler werden sich solche Zustände nun öfter häufen, Ihr werdet ausgeplündert und Recht gibt es nicht, bitte hier und mal ganz ehrlich war das das Kreuzchen wert???? Alle Wähler sollten sich schämen, Pfui Teufel!

 

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,

herzlich willkommen bei dieser Sammelaktion!

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet.
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay.
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.

Herzlichen Dank

 

Verzweifelter Hilferuf!

 

Jetzt ist es passiert!

Polizisten haben meinen Partner abgeholt. Von Zuhause vor den Augen seiner 3 kleinen Vorschulkinder und vor mir, seiner im 8. Monat schwangeren Partnerin.

Er soll für 220 Tage ins Gefängnis oder 11.160 Euro zahlen.

Diese Summe verlangt das Gericht, weil mein Partner auf seine Rechte bestand.

Wer in der BRD die Einhaltung der Gesetze fordert und auf sein Recht besteht, z.B. rechtskräftige Unterschriften einfordert, wird gnadenlos verfolgt und mit konstruierten Verfahren überzogen und verurteilt zur Zahlung von Geld. So ist es auch hier gewesen.

Ich alleine bin nicht in der Lage, neben der Versorgung meiner Familie auch noch eine derartig hohe Summe aus dem Boden zu stampfen.

Ich bitte um Eure Hilfe!

Jeder noch so kleine Betrag trägt dazu bei, die Summe aufzubringen und meinen Partner schnell wieder aus dem Gefängnis freizukaufen.

 

(Gerne könnt ihr mich kontaktieren, falls ihr eine andere Zahlungsweise bevorzugt um uns zu unterstützen, ich werde mich dann mit euch in Verbindung setzen)

 

Danke allen, die uns schon unterstützt haben!

Carolin mit Familie

 

 

Quelle:

https://www.leetchi.com/c/pool-von-caro-24030381

 

Merkt Ihr Wähler denn nicht, daß Ihr nur abgezockt werdet, man EUREN NUTZEN mehrt, so wie im EID dieser furchtbaren Frau, die keine MUTTI ist und all ihrer Vorgänger, geschworen wird?

So viel Dummheit das nicht zu begreifen gibts doch gar nicht !

Bayerischer Linksanwalt Peter Putzhammer braucht Prozeßbeobachter und Filmer bei illegaler Zwangsräumung

Willkür ohne Ende. Dieses Mal geht es um einen Hilferuf des Linksanwaltes Putzhammer. Wer die Möglichkeit hat, möge sich bitte am 02.03.2016 07:00 als Beobachter dort einfinden. Die Adresse findet man im Hilferuf selbst.

Dieser Mensch braucht jetzt unsere Hilfe und die sollte er auch bekommen.

Der Verweis am Ende des Hilferufs auf die SMAD-Lizenz, sollte uns nicht weiter interessieren. Die Besatzung ist seit 1990 beendet.

Es erreichte die Redaktion der Hilferuf des Linksanwalts Peter Putzhammer. Nachfolgend veröffentlichen wir im Wortlaut die e-mail nebst Anlage:

Hallo an alle,

aus der Anlage erseht Ihr die Dimension. Bitte zügig und weitestflächig verteilen.

Ich benötige für Mittwoch, den 02.03.2016 wirklich jeden Mann/Weib und wenn es geht auch Kameras.

Offensichtlicher und gravierender gab es auch für den Laien Rechtsbankrott  selten zu erkennen.

Dieses Ausmaß sind seit allerdings seit 7 Jahren meine Erfahrungen und mein Leidensweg. Mit einem ähnlichen Vorgang ging mein Weg am 01.04.2009 los und soll jetzt am 02.03.2016 durch glasklaren Raub gegen den Verein – diesmal in neuer Qualität – jetzt agieren sogar die Gerichtsvollzieher und die Polizei als Räuber – in meiner Vernichtung und der meiner Familie enden.

Sehen wir darin eine Chance. Es war selten offensichtlicher.  Das müssen soviele Menschen wie möglich erhalten.
Es beweist unsere Rechtlosigkeit! Es zeigt die völlige Zerrottung des Systems auf, daß es gar kein Halten mehr gibt. Die Polizei müßte den OGV Puls den sog. Ersteher Martin Hein und diese Richterin Michaela WAWERLA unverzüglich festnehmen.

Stattdessen ist sie vorgesehen, den Rechtsbruch mit Waffengewalt durchzusetzen.

Ich der Vereinsvorsitzende, der für den Verein das Besitzrecht ausübt, wird sich dieser Räuberhorde entgegenstellen müssen.

Bitte raus in alle Kanäle

peter

Räumung ohne Vollstreckungstitel

Raub & ggf. Raubmord!!!!

 

Aufruf des Linksanwalts für 02.03.2016 

Wendelsteinstr. 4

84424 Mittbach/Isen

Tatzeit: ab 07.00 Uhr

Linksanwalt Peter Putzhammer, seit 7 Jahren schuldlos gejagt durch Logen und Gerichte, der Mann, der trotz dieser Bedrängnis den unwiderlegbaren Nachweis geführt hat, daß die GEZ/ Rundfunkbetrugsserviceüberhaupt keine Rechtsgrundlage haben seit bereits 1992, ca. 140 Mrd. € müssen zurückgezahlt werden (siehe seine I. Kurzexpertise auf irv.li), der Rechtspflegerin Ulrike Zierer des AG Landshut in Malta in einem Gerichtsverfahren hat, weil hier absoluter Rechtsbankrott herrscht und der gemeinnützige Verein Phoenix Weltweite medizinische Hilfe in Krisengebieten e.V. unleugbar seit 2008 mit Sitz in der Wendelsteinstr. 4, 84424 Mittbach/Isen brauchen am Mittwoch 02.03.2016 ab 07.00 Uhr Früh

super sehr viele Zeugen, Presse und Kameras

in Mittbach/ Isen, Wendelsteinstr. 4 gegen die gewaltsameRäumung des Vereins Phoenix-Weltweite medizinische Hilfe in Krisengebieten e.V., dessen Vorstandsvorsitzender der Linksanwalt ist, gegen den es gar keinen Räumungstitel gibt.!!!

Weil aber die Vernichtung des Linksanwalts und seiner Familie erklärtes Ziel ist, haben sich nun alle, Gerichte, Gerichtsvollzieher und Polizei zur Begehung schwerster Verbrechen bis hin zu ggf. Raubmord verabredet, um diesen Verein aus seinem Besitz, aus seinem Vereinsheim ohne Vollstreckungstitel zu räumen. Sein Besitzrecht soll einfach ignoriert werden.

Diese Justiz führt Krieg gegen die einheimische Bevölkerung!

Die Täter:

Der Mann, der sich als der neue Eigentümer des Anwesens sieht,

Martin Hein, Hauptstraße 33, 84424 Burgrain/Isen

hat in Kenntnis des Besitzrechts des Vereins auf das Haus gesteigert als einziger und möchte dort jetzt vermutlich sog. Asylbewerber unterbringen. Jetzt hat er sich einen Rechtsanwalt mit den offenbar ganz besonderen Kontakten in die Gerichte genommen,

Erich Hanslmaier, Friedrich-Fischer-Str. 2, 85435 Erding

http://rechtsanwälte-hanslmaier.de/rechtsanwaelte/erich-hanslmaier/

Die sog. Richterin Michaela WAWERLA am AG Erding stiftet an und ruft zu Raub und Raubmord auf, indem sie einfach leugnet, daß der Verein seinen Sitz in dem Anwesen hat

http://www.merkur.de/lokales/erding/erding/amtsgericht-erding-zwei-neue-richter-gegen-mangel-1500529.html Wawerla , na wo wohl?

Obergerichtsvollzieher Volker Puls

mit Privatanschrift:         Ährenfeld 1, 85413Hörgertshausen, Tel: 08764 94 92 64, Fax: 08764/ 9593853

der jede Verantwortung von sich schiebt, das Gehirn ausschaltet  und hündisch die Straftaten u.a. Raub und ggf. Raubmord auszuführen gedenkt unter Zuhilfenahme von der Polizeiinspektion Dorfen

http://www.merkur.de/lokales/erding/dorfen/polizei-dorfen-fast-prozent-straftaten-aufgeklaert-5291397.html

Hans Rumpfinger im Bild links die alle drei vorstehenden Täter dafür eigentlich sofort festnehmen müßte, stattdessen haben sie sich demnach zur Begehung von Raub und ggf. Raubmord und weiterer Straftaten für den 02.03.2016 verschworen.

Deutschland ist offensichtlich imKrieg!!! 

Der Linksanwalt benötigt wirklich viele Zeugen und vor allem Presse und Kameras!!!!!!

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) schaebel.de 

http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/

ddbnews A.

Hilferuf einer 16-jährigen

Unsere Kinder scheinen aufzuwachen. Sie scheinen zu merken, daß in unserem Land irgend etwas nicht stimmen kann und das wir einer „tollen“ Zukunft entgegen gehen werden. Die realen Gefahren, die Bedrohungen nehmen die Kinder wahr und niemand ist wirklich für sie da. Das ist auch Realität in unserem Land! Die beiden Videos unbedingt ansehen. Die 20 Minuten sollten die Kinder wert sein.

Teil 1

Teil 2

Worauf wartet Ihr denn noch, die die immer noch pennen, die die immer schwarz-rot-grün wählen, die die immer noch an den Rechtsstaat glauben, die die sich von ARD, ZDF, BLÖD und Co nach Strich und Faden verdummen lassen, sind damit gemeint. Die Politik wird nichts machen, sondern einfach die Pläne der Strippenzieher umsetzen.

Die beiden Videos posten, teilen, sichern, wieder hochladen, posten, teilen, sichern, wieder hochladen. Attacke. Postet das in Eure Freundeskreise, in Eure Gruppen, aber macht endlich etwas. Der Hilferuf des 16-jährigen Mädchens muß alle Eltern erreichen und darf nicht ohne Wirkung bleiben.

Wacht endlich auf und schützt Eure Kinder. Erklärt ihnen was sich in unserem Land abspielt und wenn Ihr nicht wisst was läuft, dann informiert Euch oder fragt Menschen die bescheid wissen. Es ist höchste Zeit etwas zu tun, aber friedlich. Hier findet ihr jede Menge Informationen und die Lösung gleich mit: http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/

ddbnews