Geburtsurkunde oder Todesanzeige?! — Die Geburtsurkunde im verdrehten System der Matrix!

Juergens vv-bloq

Das hört sich wahrscheinlich für Sie sehr Makaber an, aber ist es das wirklich? Schauen wir mal. Wenn wir einmal um einige Jahrhunderte zurück gehen und uns eine Geburt bei den Ur-Völkern vorstellen, ist es uns doch nach den Überlieferungen ganz deutlich, dass die damaligen Menschen ihre Kinder Im Urwald oder in der Steppe, oder  in der Steppe, oder ganz normal zuhause entbunden haben.

Sie haben einen Namen erhalten und sind in die Gemeinschaft eingegliedert worden, haben sich in der Gemeinschaft entwickelt, geheiratet und wurden dann vom gesamten Volk, Stamm oder wie immer man es bezeichnen möchte unterstützt, es wurde durch die Gemeinschaft ein Haus gebaut, welches der Gemeinschaft gehört, aber von der Familie genutzt und auch an die Nachkommen weitergegeben werden konnte.

Ich möchte in diesem Zusammenhang nicht an Kriege erinnern, welche es auch damals immer gegeben hat, da der Menschen mit dem Erreichten niemals zufrieden war.

Jetzt gehen wir einmal gedanklich in die heutige Zeit; die Geburt wird immer noch in der gleichen Weise durchgeführt, nur haben wir jetzt in der modernen Zeit Krankenhäuser und Hebammen die diese Geburten begleiten und durchführen. Der Mensch weiblich/männlich wird geboren, ist eine natürliche Person, aber jetzt kommt der entscheidende Unterschied; eine Geburtsurkunde wird ausgestellt, der Mensch bekommt einen Namen, aber jetzt ist der gerade geborene Mensch schon verstorben, denn er wird eine Sache oder auch eine juristische Person und für IHN wird durch die Geburtsurkunde eine Bürgschaft von circa 21 Millionen (können auch mehr oder weniger sein) auf die zur Zeit Regierenden, bei und in der BR in D die Geschäftsführung; übertragen und somit tritt diese juristische Person in das gültige See-und Handelsrecht auch Kommerz genannt ein und hat auf immer seine natürlichen Rechte verwirkt, denn er existiert nicht mehr.

Diese juristische Person bekommt einen Personalausweis und/oder Reisepass und unterliegt damit dem ; sagen wir mal Personalleiter und hat dessen Anweisungen (hier in der BR in D Gesetze genannt) zu befolgen, oder er kann dafür bestraft werden, wenn er sie nicht befolgt.

Im See-und Handelsrecht hat nur der Kapitän die Rechte und in der hiesigen BR in D ist die Geschäftsführerin der Kapitän.

Sie haben ein Haus, gehört es Ihnen – Nein –

Sie haben ein Auto, gehört dieses Auto Ihnen – Nein –

Es gehört ALLES den zur Zeit ReGIERenden und sie können es nutzen, kann Ihnen aber jederzeit genommen/enteignet werden.

Ich weiß, es hört sich sehr verwirrend an und Sie nehmen es mir nicht ab, aber entspricht leider den Tatsachen und der juristische Mensch kann seine Rechte nur im Völkerrecht wiedererlangen, muss aber dafür auch etwas tun und sich auf seine Rechte besinnen, bzw. sich dafür einsetzen.

Wenn Sie mir schon nicht glauben, dann sollten Sie sich den Rat von den Rechteträgern einholen und diesen Rat bekommen Sie kostenlos über das ddb-Radio.org und/oder auch über das unabhängige ddb-netzwerk, welche Ihnen täglich zur Verfügung stehen.

In diesem Sinne, seien Sie schlau und erkundigen Sie sich, damit Ihnen nicht eines Tages (kann sehr schnell passieren) alles unter Ihrem werten Hintern weggenommen wird.

Noch ein Hinweis, der Ihnen vielleicht weiterhelfen wird.

Das Unternehmen wurde am 19. September 2000 durch Änderung des Gesellschaftsvertrags vom 29. August 1990[1] aus dem Firmenmantel der Berliner CVU Systemhaus Abwicklungsgesellschaft mbH[3][4] (ehemals CVU Systemhaus GmbH mit Sitz in Berlin, die im Jahr 1991 aus der „CVU Applikationssysteme GmbH i.G.“ hervorgegangen war und die im Dezember 1992 nach einigen Geschäftsführerwechseln schließlich in CVU Systemhaus Abwicklungsgesellschaft mbH umbenannt wurde) vom Bund gegründet und hat seinen Sitz in Frankfurt am Main.

Die BRD Finanzagentur und ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und ist unter der Handelsregister-Nummer: HRB 51411 eingetragen und die Gesellschafter haften mit 25.000,00 Euro. Leitung: Tammo Diemer und Jutta Dönges

Das heißt natürlich auch; sollte die BR in D in Konkurs gehen, haften diese Herren/Damen mit o.g. Summe.

Alles soweit verstanden, GUT. Ich wünsche Ihnen ALLEN eine angenehme neue Woche und zerbrechen Sie sich nicht selbst den Kopf, sondern erkundigen Sie sich bei unabhängigen Medien, die da sind https://www.ddb-radio.org , damit können Sie nichts verkehrt machen.

Mit diesen Worten verabschiede ich mich und bleiben SIE UNS gewogen, IHR Juergen vv-bloq

über Geburtsurkunde oder Todesanzeige?! — Juergens vv-bloq

 

Die Geburtsurkunde im verdrehten System der Matrix!

Putin: WELTORDNUNG IST IN DER ENDPHASE

ddbnews R.

Jeder bemerkt die rasanten Veränderungen , die zunehmende Verrohung und Gewalt, das Nichtvorhandensein einer funktionierenden Justiz, das Ersticken sämtlicher Werte , die unsere Vorfahren gelebt haben und für die sie gestorben sind , nachdem sie dafür kämpften. Was die NWO bedeutet, wissen viele ,aber machen sie sich auch Gedanken wie nah das bereits ist?

 

DIE NEUE WELTORDNUNG IST IN DER ENDPHASE DES EUROPÄISCHEN MASTERPLANS!

Sie sind gegenwärtig bei ihren letzten Vorbereitungen dafür. Sie haben den westeuropäischen Ländern bereits die “Hornissennester” implantiert, die sie demnächst nur noch “anzustacheln” brauchen, fertig ist der neue Syrienkrieg in ganz Kontinentaleuropa.

“Die Politik der durchlässigen Grenzen muss gestoppt werden, wenn Europa noch eine kleine Chance auf eine irgendwann wieder friedliche Zukunft haben will.”

Die Rothschild-Kabale ist entschlossen, Europa in die totale Unterwerfung ihnen gegenüber hinein zu terrorisieren.

Die etablierte europäische Regierungspolitikerkaste nimmt bereits ihre Maske ab, neben der nichts als Horror sichbar wird.

Haltete die Augen offen und fallt nicht auf ihre Tricks herein.

Russland wird jetzt nicht mehr länger unbeteiligt an der Seitenlinie stehen und zu schauen, wie seine europäischen Cousins ihre Menschlichkeit verlieren und geschlachtet werden.

Die Wahrheit und die Gerechtigkeit müssen am Ende siegen.

Quelle: yournewswire

Schaut Euch die täglichen Alternativnachrichten bei ddbagentur an, die auch ohne Anmeldung bei Facebook lesbar sind :
oder VK, oder twitter:

ddbnews

 

bei VK und bei twitter

.
Hört die Sendungen bei 
,die Ihr im Sendeplan findet !
Stöbert dort in den Archiven, das geht leicht, denn die kleinen TV Geräte, an der rechten Seite, muß man nur anklicken und gelangt dann zu den Aufzeichnungen.
Versucht mit uns gemeinsam die Lösung herbeizuführen, indem wir uns nach Völkerrecht und unserem Selbstbestimmungsrecht davon befreien können.
Wie das geht erklären wir Euch !
Viel Zeit ist nicht mehr !
Bildergebnis für Bilder Putin

Jetzt kann der Rechteträger am 24.09.2017 endlich mal nach dem Völkerrecht abstimmen!

ddbnews R.

Es wird Zeit unserem Volk seine Macht wiederzugeben, es wird Zeit den BRD-Parteien zu zeigen, das alle Macht eben nicht vom System der BRD und ihren Parteien ausgeht, sondern von unserem Volk selbst.Egal, welche BRD Partei Ihr wählt, sie alle sind das BRD System, frei von Staats- und Völkerrecht. Nur wir, das deutsche Volk selbst, können auch nur unsere Interessen vertreten, warum, es sind ja unsere eigenen. Seit es Parteien in Deutschland gibt, wurde das Volk belogen und getäuscht und wie oft gab es Wahlversprechen die nicht eingehalten wurden, so sagt die oberste Blindschleiche selbst: „

„Man kann sich nicht darauf verlassen, daß das, was vor den Wahlen …“

 

 

Da ALLE Parteien aber zum BRD Lügenkonstrukt gehören und dort auch gemeldet sind, wird sich auch zukünftig nichts ändern, egal welche neue Farbe ins Spiel des BUNDES kommt!  Sie sind ja davon abhängig!  Was hatten wir da nicht schon alles!

 

Nun aber meldet sich unser Volk selbst und da sind Menschen, die sich seit Jahren und Jahrzehnten um unsere Rechte bemühen und mittels Völkerrecht den Weg aus dem Betrügerclub BRD gefunden haben , nämlich wie es schon damals Carlo Schmid sagte!

HIER:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/23/partei-des-volkes-sticht-illegale-brd-wahl-aus/

 

Das Volk selbst und die in der Verfassunggebenden Versammlung vorhandenen Rechteträger an unserem Land sind weder eine Gruppe und auch keine Partei der BRD, sondern ein Teil unseres Volkes, die Partei ergreifen für die Durchsetzung der Rechte aller Deutschen in und auf und über unser Land !

Das ist ein Unterschied, einer Partei der BRD anzugehören und damit dem System weiterhin die Bestandsgarantie zu sichern, oder aber zum Volk und aus dem Volk heraus, parteilos und völlig frei und nur dem Volk verpflichtet, Partei zu ergreifen ! Wahre Volksvertreter eben, die die Aufgaben erledigen , die das Volk ihnen gibt. Vieles muß neu geregelt werden, fast alles hat die BRD zerstört und vernichtet, selbst unsere nationale Integrität, unseren Stolz und unsere Würde. Das ist gewollt von der BRD und das alte Spiel des teilens und herrschens ! Wir dürfen das nicht mehr zulassen !

Fast jeder hat es bemerkt, die BRD vernichtet Deutschland. Sie verscherbelt unser Volksvermögen sie privatisiert Volksbetriebe, sie privatisiert Gemeinden und Städte, Autobahnen, Banken, Post,  Bahn, und Flächen die uns gehören. Sie bedient sich aus den Rentenkassen und verschleudert Steuergelder, der BER Flughafen ist nur ein Beispiel kompletter Misswirtschaft!

Das Recht hat sie nicht, aber sie nimmt es sich. Das ist, als würdet Ihr das Haus Eures Nachbarn verkaufen wollen! Welches Recht liegt zu Grunde? Keines ! Sie verwaltet illegal das Haus Deutschland und zerstört es dabei, solche Verwalter kann selbst der Dümmste nicht mehr wollen!

Ungültige Wahlen mit immer weniger Stimmen sichern noch den Bestand der BRD und dann plötzlich gibt es neue Parteien, die große Worte schwingen aber zum BRD System gehören, da muß doch jedem eine Kerze angehen, die Nebelkerze!

In der Sendung des gestrigen Abends über   https://www.ddbradio.org/

wurde Klartext gesprochen und das wird auch weiter so sein, Mittwoch und Sonntag 19 Uhr, bitte auch Sendeplan beachten. Was soll sich alles ändern und wie wird sich alles ändern, auch darüber wird gesprochen in den Sendungen, wobei gern auch Anrufer von aussen zu Wort kommen über das zugeschaltete Studiotelefon!

 

 

 

http://www.verfassunggebende-versamml…
http://ddbradio.org
https://www.alliance-earth.com/consti…
Vimeo Video Kanal: https://vimeo.com/user59926387
ddbradio Studio 1 Hessen: http://ddbradio-hessen1.beepworld.de
ddbradio Studio NRW2: http://ddbradio-2nrw.beepworld.de


ddbradio Studio 1 Brandenburg: http://ddbradio-brandenburg-1.beepwor…
http://www.axel-g-w.com/
Audio/videos der VV: https://www.youtube.com/channel/UCsad…
ddbagentur bei facebook: https://www.facebook.com/ddbagentur/

ddbnews auf wordpress: https://ddbnews.wordpress.com/

ddbnews bei twitter: https://twitter.com/ddbnews

ddbnews bei VK: https://vk.com/id350680055

Selbstbestimmungsrecht der Völker: https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstb…

Sendearchiv:  https://www.youtube.com/channel/UCsadWGY7Ohlf2vq5DE-YcDA/videos?shelf_id=0&view=0&sort=dd

 

 

WAHLUNTERLAGEN UND WERBEMATERIAL FOLGT – ALLE SOLLEN SICH AN DER VERBREITUNG BETEILIGEN UND WAHLLOKALE FÜR DIE MENSCHEN PLANEN – DIE VV ORGANISIERT DIESE DINGE MIT DEN MENSCHEN IN DEN REGIONEN GEMEINSAM – HELFT MIT!

 

Bild könnte enthalten: Text

Die Pflicht der Medien und was sie wirklich tun

Was die Medien sich seit Jahrzehnten herausnehmen ist schlicht und einfach Desinformation und entspricht nicht einmal ihrem eigenen Vertrag, der da heißt Rundfunk“STAAT“Svertrag! Dafür lassen sie jeden zahlen, egal, ob er nun einen Überträger der öffentlichen Sendungen besitzt oder nicht, weil er ja einen besitzen könnte. Überträgt man diese Wahrscheinlichkeit des Empfanges auf andere Gegebenheiten, kommt der Witz erst richtig zum tragen . Jeder Mann wäre dann ein Vater und jede Frau automatisch Mutter auch ohne Kinder, weil die Empfangs- bereitschaft ist ja gegeben!

Nun schauen wir mal in diesem Vertrag nach, was steht denn dort genau!

 

Seite- 17 –
II. Abschnitt: Vorschriften für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk

 

§ 11 Auftrag

 

(2) Die öffentlich-rechtlichen Rundfundkanstalten haben bei der Erfüllung ihres Auftrages die Grundsätze der Objektivität und Unparteilichkeit der Berichterstattung, die Meinungsvielfalt sowie die Ausgewogenheit ihrer Angebote zu berücksichtigen.

http://www.die-medienanstalten.de/fileadmin/Download/Rechtsgrundlagen/Gesetze_aktuell/15_RStV_01-01-2013.pdf

Nicht nur, daß dort steht, daß es sich hier um ANGEBOTE handelt, die man annehmen kann oder auch nicht, was ja schliesslich der Zweck eines Angebotes ist, ist JEDER Wohnungsinhaber GEZwungen für dieses Angebot zu zahlen und wenn er nicht will, droht schlimmstenfall Knast! Nun ist es aber auch noch so, daß entgegen des § 11 eben nicht objektiv und unparteilich berichtet wird, sind doch viele Vorstände und Mitarbeiter ebensolchen Parteien angeschlossen  und die Medien nicht in öffentlicher, sondern privater Hand!

Wie wird berichtet?

Dafür gibt es massiv viele Beispiele, man verdreht die Fakten , berichtet unvollständig und lässt gezielt Informationen aus! Auch das nennt man LÜGEN!

 

Was im TV davon gehört?

http://www.dortmundecho.org/2017/01/dortmund-1000-koepfiger-mob-greift-polizisten-in-der-silvesternacht-an-feuer-an-reinoldikirche/

https://guidograndt.wordpress.com/2017/01/02/von-den-leitmedien-verschwiegen-die-wahrheit-ueber-die-silvesternacht-gewalt-sexuelle-uebergriffe-zustaende-wie-im-buergerkrieg/

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/brueder-von-ministerin-oezoguz-sind-islamisten-recherche-zu-haeufigem-internet-vorwurf-a2013364.html

 

Und weil sich immer mehr Menschen darüber klar sind, hat man auch gleich die passenden Schlagwörter zur Diffamierung parat!

http://www.anonymousnews.ru/2016/12/31/luegenmedien-so-werden-andersdenkende-diffamiert/

Deutsche Medien haben derzeit ein gewaltiges Problem. Die Bürger da draußen glauben ihnen einfach nichts mehr. Das hat einen einleuchtenden Grund: Die mit dem Rücken zur Wand stehenden Lügenjournalisten machen jetzt aus jedem, der anderer Meinung ist als sie, »Rechtspopulisten« oder gleich »braune Rattenfänger«.

Nur noch 26 Prozent der Deutschen vertrauen Journalisten. Damit ist diese Berufsgruppe irgendwo zwischen Kinderschändern und windigen Autohändlern angesiedelt. Ist die miese Stimmung gegenüber unseren Leitmedien nur ein diffuses Gefühl, welche sich in solchen Umfrageergebnissen widerspiegelt? Oder gibt es triftige Gründe für die virtuellen Ohrfeigen?

Bei http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/01/die-medien-verbreiten-wieder-fake-news.html liest man dann auch:

Die Medien verbreiten wieder Fake-News weltweit
2. Januar 2017
Alle Mainstreammedien, und ich meine ALLE, haben die Meldung gebracht, russischen Hackern wäre es gelungen, einen Virus bei einem Stromversorger im US-Bundesstaat Vermont unterzubringen und wären damit in der Lage gewesen, ins amerikanische Stromnetz einzudringen. Panik auf der ganzen Linie, die bösen Russen können ganz Amerika lahmlegen, wurde verbreitet.

Dabei stimmt die Behauptung gar nicht, ist Fake-News, welche die grösste Lügenfabrik Amerikas, die Washington Post, erfunden und in die Welt gesetzt hat. Laut Burlington Electric soll nur ein einziger Laptop betroffen sein, der aber nicht mit dem Netz des Stromversorgers verbunden gewesen ist. Eine Gefahr bestand deshalb nicht. Aber ALLE Medien haben wieder einen auf „böse Russen“ und Panik gemacht.

 

 

Wütende Anrufer nach Berlin Anschlag – Moderator sprachlos

 

Nun will diese Scheinregierung gegen fake news, wie sie es nennen, vorgehen und man darf gespannt sein, ob es jene treffen wird, die hier tatsächlich permanent gegen ihr eigenes Vertragswerk verstoßen, oder und das ist anzunehmen, es gerade die Kritiker treffen soll, damit man ungestört weiter unser Volk verdummen kann! Das allerdings dürfte immer schwerer werden, spätestens seit 9/11 hat fast jeder gemerkt wie Berichterstattung gehandhabt wird und auch die jüngsten Berliner Vorkommnisse lassen viele Fragen unbeantwortet!

 

Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.

 

Hätten wir nicht so viele aufrichtige Blogger und Aufklärer, wären wir alle ziemlich uninformiert, wir würden komplett in der Martix leben, mit Medien, die uns bereits das selbstständige denken abgewöhnen wollen!

 

Bilder von:

http://geomatiko.eu/forum/showthread.php?tid=1210

 

wir bauen unsere eigenen Medien auf, wir brauchen diese Fakemedien nicht:

https://ddbradio.ru/content.php?url=page/studio/

ddbnewsR.

Volksabstimmung über: Abzug des Fremdmilitärs im Land und keine Kriegseinsätze deutscher Soldaten im Ausland

Wer bestimmt in diesem Land eigentlich ? Wer hat diese Rechte? Frau Merkel und Co ? Sind nicht wir alle aufgefordert endlich hier mal unsere Rechte durchzusetzen? Wem gehört dieses Land denn, wer trägt die Rechte daran ? Es wird Zeit für eine Volksabstimmung , die uns die Politikschauspieler da oben verwehren, also machen wir es eben selbst, wir brauchen diese Mischpoke dort oben nicht!

Neue Bewegung: VOLKSENTSCHLUSS

Wir, der VOLKSENTSCHLUSS, sind die neue deutsche überparteiliche Freiheits- und Friedensbewegung mit dem Ziel, unser Land durch freie Volksentscheide zu demokratisieren und zum Wohle aller Menschen zu reformieren.

Als souveräne Rechteträger in unserem Land, haben wir uns für landesweite Volksentscheide entschieden, in denen wir zusammen mit unseren Mitmenschen unseren freien Willen realisieren möchten und unseren Kindern eine positive Zukunft schaffen wollen.

Die freie Volksentscheidungs-Bewegung, organisiert freie Volksentscheide in Deutschland, denn der Wille des Volkes ist zu respektieren. Die Bewegung VOLKSENTSCHLUSS, ist als völlig neutrale politische Kraft zu sehen. Weder Links, noch Rechts, noch Mitte. Sondern nur gerade aus, im Namen des Volkes.

Unser, des Volkes Wille, wird in unserem Land schon zu lange von den herrschenden Politakteuren böswillig ignoriert und unterbunden. Dabei hat sich durch „Wahlen“ in unserem Land, noch nie etwas zum positiven verändert. „Parteien“ fungieren heute nur noch, um den Willen des Volkes zu verwässern und auszubremsen – und folglich der Demokratie zu schaden.

An „BRD-Wahlen“ teilzunehmen, ist uns außerdem zu suspekt und rechtswidrig, weil „Wahlen“ in Deutschland vom Bundesverfassungsgericht für illegal und nichtig erklärt sind. Zudem  wählen von Parteien, unser Volk spaltet und damit die harmonische Einigkeit unserer Volksgemeinschaft zerstört.

Wir, die deutsche Bewegung VOLKSENTSCHLUSS, stehen für Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Wir dulden keinerlei faschistische und menschenfeindliche Parolen, als auch dementsprechende Entwicklungen in unserem Land.

Die Bewegung VOLKSENTSCHLUSS, organisiert und gibt den ersten freien deutschen Volksentscheid für das Jahr 2017 bekannt.

Volksabstimmung über:

Abzug des Fremdmilitärs im Land

und keine Kriegseinsätze deutscher Soldaten im Ausland

Das Volk wird dazu aufgerufen sein, als Entscheidungs- und Rechteträger abzustimmen.

Die Abstimmungsergebnisse sind nach dem Referendum auf völkerrechtlicher Grundlage, für rechtsgültig aktiviert und anzuerkennen, weil vom Volke selbst legitimiert.

Weitere Volksentscheide sind notwendig, weil die deutsche Bevölkerung zu grundlegenden Entscheidungen nie gefragt wurde.

Unter anderen Volksabstimmung über:

EU- und Nato-Mitgliedschaft,

Zuwanderung, TTIP und CETA,

Überwachung, Medien und Zensur,

Höhe der Steuern und Renten,

Grundeinkommen,

Pkw-Maut,

Bankenverstaatlichung,

Konzerne in Schranken,

Gentechnik und Pestizide,

Zinsgeld oder freies Marktgeld?

Auch ist ein Referendum über Volksvertreter, die im Namen der deutschen Volksgemeinschaft sprechen und handeln, notwendig.

Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, daß unsere deutsche Nation in freier Selbstbestimmung dazu aufgerufen ist, über seine eigene Verfassung abzustimmen. Wobei sich eine Verfassunggebende Versammlung, auf der Grundlage des Völkerrechts in unserem Land schon gebildet hat.

Es ist an der Zeit, nachzuholen was schon viel zu lange versäumt wurde. Die Menschen frei entscheiden zu lassen, welchen Weg sie gehen möchten. Das Selbstbestimmungsrecht des Volkes zu achten und der totalitären, diktatorischen Politik im Lande die rote Karte zu zeigen.

Volksentscheide sind zum Wohle aller Menschen im Land!

Die freie Bewegung VOLKSENTSCHLUSS, wird ab dem kommenden Jahr im Internet als auch regional vor Ort aktiv sein.

Volksentscheide dürfen nicht vereitelt werden, dies wäre ein klarer Völkerrechtsverstoß.

Die Wünsche und damit der Wille der deutschen Bevölkerung, sind zu respektieren.

Der Beauftragte von VOLKSENTSCHLUSS

Kontakt:

Mike Drechsler

Kontakt: realitaet@t-online.de

http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2016/12/neue-bewegung-volksentschluss.html

 

Dem kann man sich nur anschliessen ! Die Zeit ist ÜBERREIF!

ddbnews R.

https://i2.wp.com/www.my-democrats.eu/wp-content/uploads/2015/08/Fotolia_71521297_XS.jpg