Noch Fragen, ausser was als Nächstes kommt ?

Und nun das DSGVO! Rechtlosigkeit auf allen Ebenen !

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Advertisements

Heute ist es so weit, die DSGVO tritt in Kraft – aber was ist eigentlich mit der Datensammelwut der sog. Behörden?

ddbNews R.

Angeblich soll der kleine EU Bewohner nun seine Daten selbst verwalten dürfen und muß sein Einverständnis geben wo und wie und wie lange sie, wenn überhaupt, gespeichert werden.

ABER:

Was passiert dann eigentlich mit der Datensammelwut der Einwohnermeldeämter, die diese dann zum Beispiel an den Beitragsservice weitergibt ?! Oder die Krankenversicherungen und andere Versicherungen. Was ist mit den sog. Finanzämtern ? Was ist mit der Justiz, was mit der Polizei, oder einem Gerichtsvollzieher? Polizeibekannt darf es dann ja nicht mehr geben. Eigentlich könnte ja nun jeder kleine EU Bewohner gegen diese Datensammelwut von sog. Behörden klagen was das Zeug hält ! 

 

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) in Kraft. ✓ http://www.kla.tv/12469 Politik und Presse bekräftigen, wie notwendig diese neue Verordnung sei, um personenbezogene Daten der EU-Bürger besser zu schützen. Doch was steckt wirklich hinter den neuen EU-Paragraphen?

Geht es wirklich um mehr Transparenz für die Bürger oder verbergen sich ganz andere Ziele hinter der schwammig formulierten EU- Verordnungsflut? Kla.TV bringt mit dieser Sendung Licht ins Dunkel. Es kommen Größen zu Wort wie Oliver Janich, Jo Conrad, Michael Vogt, Dirk Müller und Ivo Sasek. Noch nie waren die Länder Europas näher an der totalen Meinungsversklavung, und dies, während sich das Volk neu gewonnener Sicherheiten rühmt. WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren.

 

 

DSGVO – totale Meinungsversklavung im EU-Stil (Datenschutz-Grundverordnung) |

 

.
.

Das im Video erwähnte Grundgesetz ist nichtig, es enthält keinen Geltungsbereich für unser Land !

Gesetze ohne Geltungsbereich sind immer nichtig!

 

Hier ist ddbNews bereits auf dieses Thema eingegangen:

.

DS-GVO – Abmahnungen verhindern!

Die neue Datenschutz-Grundverordnung!

Am 25.Mai 2018 geht die neue Datenschutz-Grundverordnung an den Start.

Während die meisten Länder in der EU eigene Regelungen zum Schutz Ihrer Einwohner vorgenommen haben, lässt Deutschland wiedermal sein Volk im Regen stehen und wartet auf gerichtliche Entscheidungen welche sicherlich einige Menschen ruinieren dürften.

Wir wissen ja, dass in der so genannten Bundesregierung eine Vielzahl von untauglichen und maaslosen Rechtsverdrehern ihr Unwesen treiben und diese somit für Ihrem Berufsstand gute Lobbyarbeit leisten.

Was also kann man gegen die neue DS-GVO selbst machen?

Bringen sie ihren Namen aus dem Spiel. Anonymisieren sie Ihren Internetauftritt. Verweigern sie Ihre echten Daten und verleugnen sie so Ihre eigene Person zu Ihrem eigenen Schutz.

Anonymisieren können sie Ihren Internetauftritt mit Nexusnet.

Die rechtliche Verantwortung für Ihren Internetauftritt können sie ins Ausland verlagern. Am besten dorthin wo kein deutscher Rechtsverdreher etwas zu sagen hat und jegliche Mühe und Kosten scheuen wird dort gegen Sie zu klagen.

Und hier kommt nun DEURU ins Spiel.

DEURU hat seinen Sitz in Südamerika und hier greift diese neue DS-GVO eben nicht.

DEURU übernimmt für Ihre Webseite die Verantwortung.

Nicht nur für die Texte sondern auch für die Fotos welche sie einstellen. Hier liegt die größte Gefahr für Shopbetreiber Fotografen Bloger usw. denn da werden die meisten Bilder verarbeitet und wehe eines der Bilder verstößt gegen die DS-GVO.

Es werden sich in Deutschland sicherlich wieder einige Rechtsverdreher eben genau auf diese neue Verordnung stürzen weil sie damit das schnelle Geschäft wittern. Der “kleine” Mann hat dann wieder das Nachsehen und vor allem die Kosten am Bein.

Noch ist Zeit sich und seinen Internetauftritt in Sicherheit zu bringen. 

DEURU hat es sich zur Aufgabe gemacht den rechtlichen Unfug, welcher erlassen wird, zu bekämpfen. Da gehört sicherlich diese neue DS-GVO auch dazu.

Scheuen sie sich nicht uns zu fragen ob wir die Verantwortung für Ihren Internetauftritt übernehmen.

Die Kosten dafür sind sicherlich um ein Vielfaches niedriger als die wenn ein Schreiben vom Rechtsverdreher, auch Anwalt genannt, kommt.

DEURUDie Einfachste Umgehung Rechtlichen Unfugs!

 

Quelle:

http://www.deuru.com/ds-gvo-abmahnungen-verhindern

 

Datenschutz-Grundverordnung

Bitte fragen sie hier!

 

Die Stasi in der BRD ist fest verankert!

ddbnews R.

Wer gewohnt ist, das deutsche Volk zu verraten der tut das auch weiter und genau solche Leute sitzen heute wieder an den Schalthebeln der Macht. Die Frage ist nur warum man sie dort hingelassen hat und vor allem warum sie dort bleiben!

Damit das nie mehr passiert, gibt es die Verfassunggebende Versammlung :

Hier reden Menschen aus der VV warum sie dabei sind

und hier wurde bereits öfter über diese Schande geschrieben , daß die Stasi Dreckschleudern in der BRD wieder einen festen Platz gefunden hatten:

Die BRD hat die STASI im Gepäck

Stasi Mitarbeiter, wo sind sie heute?

 

epochtimes:

Zu viele ehemalige Stasi-Leute im Landtag – Thüringer Beamter beantragt Frührente

„Zu viele ehemalige Stasi-Leute im Thüringer Landtag – so sieht es ein Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes in Jena. Deshalb möchte Steffen Ettig nicht mehr für die Landesregierung arbeiten und vorzeitig in den Ruhestand gehen (…)
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/zu-viele-ehemalige-stasi-leute-im-landtag-thueringer-beamter-beantragt-fruehrente-a2432353.html

 

 

 

Neues:

Viktor Orban: Der Westen wird fallen…

„Von Heiko Maas halte ich nichts!“ – Lisa Fitz im RT Deutsch-Interview

Sacharowa: Kiews „Scharfschützen“ bedrohten russischen Diplomaten in der UN-Zentrale

 

sputniknews:

 

Nato übt Häuserkampf während Militärmanöver in Estland

Lugansk kommentiert Kiews „Plan zur Deokkupation“ des Donbass

Durchbruchsversuch bei Gorlowka: Donezk meldet „große Verluste“ ukrainischer Armee

„Zusätzliche Hilfe“: USA stellen Ukraine noch 125 Millionen Dollar bereit

Die BRD wird auch von vielen Ex-Stasi-Mitarbeitern geführt

Bayrischer Landtag gibt bekannt: es gibt nun eine Verordnungsermächtigung für die Polizei und Willkür wird zur Normalität!

aus dem Protokoll des Bayrischen Landtages: 17. Wahlperiode:

 

„In der Überschrift wird das Wort „Staatlichen“ gestrichen.

Der Überschrift wird das Wort Verordnungsermächtigung eingefügt! “ Seite 35 !

Im folgendem Video sind die Unterlagen ersichtlich :

 

Wir empfehlen Kinomodus :

Neues Polizeigesetz in Bayern und weitere aber wichtige Hinweise zur BRD und der VV! 🔴 📣

 

.

Das, was da beschlossen wurde, ist schlimmer als alles was man sich an Unrecht vorstellen mag ! Das wird, wenn es in Bayern bereits beschlossen ist, auch auf die anderen Länder und Gebiete übergreifen.

Wer jetzt weiterschläft, dem ist wahrlich nicht zu helfen , der schaut bei Unrecht zu und muß sich nicht wundern, wenn ihm das Unrecht selbst begegnet und ihm niemand dagegen hilft!

ddbNews R.

.

https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-wenn-du-nicht-bereit-bist-dafur-zu-sterben-dann-streiche-das-wort-freiheit-aus-deinem-malcolm-x-164950.jpg

Bildergebnis für Bild Zitate Diktatur Willkür

Wer weiß schon was den Deutschen angetan wurde?

mal genau zuhören und endlich diese Zecken entfernen!

zum 2.

 

Netzfund

„Die Philosophin Ayn Rand sagte einmal: «Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.»

Besser kann man kaum zusammenfassen, was einer Bevölkerung droht, die sich an die kollektive Leugnung von Problemen und Missständen gewöhnt hat. Je länger man die Realität verleugnet oder verdrängt, umso verheerendere Konsequenzen wird dieses «Kopf in den Sand stecken» nach sich ziehen.

Weite Teile Europas– insbesondere Deutschland – scheinen zutiefst von dieser Art wirklichkeitsfremden Denkens durchdrungen zu sein. Allen Fakten zum Trotz wird die Politik der offenen Grenzen und die unkritische «Willkommenskultur» immer noch von der Mehrheit mit Wohlwollen oder zumindest schuldbewusster Verantwortlichkeit betrachtet.

Doch wir müssen der Tatsache ins Auge sehen, dass Immigration zwar für jedes Land bereichernd sein KANN (sofern sie selbstbestimmt ist), doch uns in der Art, wie sie momentan stattfindet, langfristig in ein Chaos gigantischen Ausmasses führen wird.

Die sprunghaft in die Höhe geschossene Anzahl an Gewaltverbrechen und Vergewaltigungen in Ländern wie Deutschland und Schweden zeigt deutlich, in welch katastrophale Richtung sich das Abendland zubewegt.

Wie bereits in der vorangegangenen Ausgabe erläutert, wird die Eskalation der ethnischen und kulturellen Konflikte nur noch vom sozialstaatlich garantierten, materiellen Wohlstand verhindert. Dieser schwindet jedoch ebenso nachhaltig wie die Geburtenrate der europäischen Heimatbevölkerung.

Wenn die breite Masse gegenüber diesen drängenden Missständen weiterhin die Augen verschliesst, wird sie sich schon bald in einer äusserst ungemütlichen Bürgerkriegssituation wiederfinden, die sie schmerzhaft aus ihrer Illusion von «Weltoffenheit und Toleranz» herausreisst und auf die sie weder mental, materiell noch physisch vorbereitet sein wird.

Auch ist es an der Zeit, zu realisieren, dass die politische Klasse mit aller Kraft auf die «Vermischung der Völker» und die Ersetzung der westlichen Heimatbevölkerung durch Migranten der dritten Welt hinarbeitet und dies auch seit Jahrzehnten öffentlich bekräftigt.

Warum unsere Medien diese wirren und oft durchaus rassistischen Bekenntnisse der Eliten «lauthals» totschweigen und konsequent ignorieren, dürfte mittlerweile klar sein. So findet nirgends eine grossflächige Diskussion zu den Hintergründen und Planungen statt, die genau die Szenarien seit Jahren ankündigen, mit denen Europa heute zu kämpfen hat.

Auch die offenkundigen Verbindungen zwischen verbrecherischen politischen Entscheidungen wie der Bombardierung Libyens, der Kürzung der Hilfsgelder in UN-Flüchtlingslagern 2014, Merkels Öffnung der Grenzen usw. und der mit ihnen gezielt in die Wege geleiteten Massenmigration nach Europa wird niemals in übergeordnetem Zusammenhang thematisiert und kritisiert!

Und so sieht die Mehrheit der Menschen in ihrer illusorischen Wahrnehmung nichts weiter als eine vorübergehende und gleichfalls gar selbstverantwortete «Flüchtlingskrise», bei deren Bekämpfung man nun fleissig und schuldbewusst gemeinsam anpacken muss.

Dass es sich bei dieser sogenannten «Flüchtlingskrise» in der Realität um nichts geringeres als ein von langer Hand geplantes Projekt zur Auflösung der heimischen Bevölkerung handelt, wird in dieser Ausgabe dutzendfach belegt und kann von jedem nachgeprüft werden!

Gebrauchen wir unsere Augen zum Sehen, statt später zum Weinen!“

(Text übernommen von ExpressZeitung)

 

Thinktank Atlantic Council Spezial ▶ https://youtu.be/li52m2X3258

Götz Kubitschek zu seinem unerwünschten Bestseller ‚Finis Germania‘

https://youtu.be/KdKC72rS6ng

Die Flüchtlingslüge 2017 – Und es wiederholt sich doch (JF-TV Dokumentation)

https://youtu.be/Fwx3To-KcD0

Pharmareferentin packt aus: „Ärzte werden „sanft“ aber mit System manipuliert“

https://youtu.be/EZvFuW4m6ec

„Lügen und Meinungsmache seit über 100 Jahren“

https://youtu.be/XEBiQHXU6xg

 

Wehrt Euch endlich!

.

https://www.islamverstehen.lima-city.de/media/images/180411-hebbel-deutsche-large.jpg

 

Bildergebnis für Bilder ZItate: wenn die Deutschen zusammenhalten, schlagen sie

Bildergebnis für Bilder ZItate: wenn die Deutschen zusammenhalten, schlagen sie

Bildergebnis für Bilder ZItate: wenn die Deutschen zusammenhalten, schlagen sie

 

Alles schon mal geschrieben:

Teil 1