Heute ist es so weit, die DSGVO tritt in Kraft – aber was ist eigentlich mit der Datensammelwut der sog. Behörden?

ddbNews R.

Angeblich soll der kleine EU Bewohner nun seine Daten selbst verwalten dürfen und muß sein Einverständnis geben wo und wie und wie lange sie, wenn überhaupt, gespeichert werden.

ABER:

Was passiert dann eigentlich mit der Datensammelwut der Einwohnermeldeämter, die diese dann zum Beispiel an den Beitragsservice weitergibt ?! Oder die Krankenversicherungen und andere Versicherungen. Was ist mit den sog. Finanzämtern ? Was ist mit der Justiz, was mit der Polizei, oder einem Gerichtsvollzieher? Polizeibekannt darf es dann ja nicht mehr geben. Eigentlich könnte ja nun jeder kleine EU Bewohner gegen diese Datensammelwut von sog. Behörden klagen was das Zeug hält ! 

 

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) in Kraft. ✓ http://www.kla.tv/12469 Politik und Presse bekräftigen, wie notwendig diese neue Verordnung sei, um personenbezogene Daten der EU-Bürger besser zu schützen. Doch was steckt wirklich hinter den neuen EU-Paragraphen?

Geht es wirklich um mehr Transparenz für die Bürger oder verbergen sich ganz andere Ziele hinter der schwammig formulierten EU- Verordnungsflut? Kla.TV bringt mit dieser Sendung Licht ins Dunkel. Es kommen Größen zu Wort wie Oliver Janich, Jo Conrad, Michael Vogt, Dirk Müller und Ivo Sasek. Noch nie waren die Länder Europas näher an der totalen Meinungsversklavung, und dies, während sich das Volk neu gewonnener Sicherheiten rühmt. WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren.

 

 

DSGVO – totale Meinungsversklavung im EU-Stil (Datenschutz-Grundverordnung) |

 

.
.

Das im Video erwähnte Grundgesetz ist nichtig, es enthält keinen Geltungsbereich für unser Land !

Gesetze ohne Geltungsbereich sind immer nichtig!

 

Hier ist ddbNews bereits auf dieses Thema eingegangen:

.

DS-GVO – Abmahnungen verhindern!

Die neue Datenschutz-Grundverordnung!

Am 25.Mai 2018 geht die neue Datenschutz-Grundverordnung an den Start.

Während die meisten Länder in der EU eigene Regelungen zum Schutz Ihrer Einwohner vorgenommen haben, lässt Deutschland wiedermal sein Volk im Regen stehen und wartet auf gerichtliche Entscheidungen welche sicherlich einige Menschen ruinieren dürften.

Wir wissen ja, dass in der so genannten Bundesregierung eine Vielzahl von untauglichen und maaslosen Rechtsverdrehern ihr Unwesen treiben und diese somit für Ihrem Berufsstand gute Lobbyarbeit leisten.

Was also kann man gegen die neue DS-GVO selbst machen?

Bringen sie ihren Namen aus dem Spiel. Anonymisieren sie Ihren Internetauftritt. Verweigern sie Ihre echten Daten und verleugnen sie so Ihre eigene Person zu Ihrem eigenen Schutz.

Anonymisieren können sie Ihren Internetauftritt mit Nexusnet.

Die rechtliche Verantwortung für Ihren Internetauftritt können sie ins Ausland verlagern. Am besten dorthin wo kein deutscher Rechtsverdreher etwas zu sagen hat und jegliche Mühe und Kosten scheuen wird dort gegen Sie zu klagen.

Und hier kommt nun DEURU ins Spiel.

DEURU hat seinen Sitz in Südamerika und hier greift diese neue DS-GVO eben nicht.

DEURU übernimmt für Ihre Webseite die Verantwortung.

Nicht nur für die Texte sondern auch für die Fotos welche sie einstellen. Hier liegt die größte Gefahr für Shopbetreiber Fotografen Bloger usw. denn da werden die meisten Bilder verarbeitet und wehe eines der Bilder verstößt gegen die DS-GVO.

Es werden sich in Deutschland sicherlich wieder einige Rechtsverdreher eben genau auf diese neue Verordnung stürzen weil sie damit das schnelle Geschäft wittern. Der “kleine” Mann hat dann wieder das Nachsehen und vor allem die Kosten am Bein.

Noch ist Zeit sich und seinen Internetauftritt in Sicherheit zu bringen. 

DEURU hat es sich zur Aufgabe gemacht den rechtlichen Unfug, welcher erlassen wird, zu bekämpfen. Da gehört sicherlich diese neue DS-GVO auch dazu.

Scheuen sie sich nicht uns zu fragen ob wir die Verantwortung für Ihren Internetauftritt übernehmen.

Die Kosten dafür sind sicherlich um ein Vielfaches niedriger als die wenn ein Schreiben vom Rechtsverdreher, auch Anwalt genannt, kommt.

DEURUDie Einfachste Umgehung Rechtlichen Unfugs!

 

Quelle:

http://www.deuru.com/ds-gvo-abmahnungen-verhindern

 

Datenschutz-Grundverordnung

Bitte fragen sie hier!

 

Die Zwangsvollstreckung ist unzulässig da aufgehoben – Richter, GV´s Ihr macht Euch strafbar- & der größte Youtube Skandal !

ddbnews R.

Sendeaufzeichnung der VV vom 22. November 2017

BRD Politiker oder die Träger aller Rechte – wer hat die höheren Rechte im Land?

 

 

veröffentlichte Kanäle:

Am 22.11.2017 veröffentlicht

Am 23.11.2017 veröffentlicht

.

Am 23.11.2017 veröffentlicht

Zitat – Völkerrecht: Eine verfassunggebende Versammlung ist ein weltweit anerkannter, völkerrechtlicher Akt und hat einen höheren rechtlichen Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung (siehe Art. 25 GG). Sie ist im Besitz des pouvoir constituant. Mit dieser besonderen Stellung ist unverträglich, daß ihr von außen Beschränkungen auferlegt werden. Ihre Unabhängigkeit bei der Erfüllung dieses Auftrages besteht nicht nur hinsichtlich der Entscheidung über den Inhalt der künftigen Verfassung, sondern auch hinsichtlich des Verfahrens, in dem die Verfassung erarbeitet wird. Artikel 1
(1) Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung (siehe Art. 146 GG). (2) Alle Völker können für ihre eigenen Zwecke frei über ihre natürlichen Reichtümer und Mittel verfügen, unbeschadet aller Verpflichtungen, die aus der internationalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit auf der Grundlage des gegenseitigen Wohles sowie aus dem Völkerrecht erwachsen. In keinem Fall darf ein Volk seiner eigenen Existenzmittel beraubt werden. (3) Die Vertragsstaaten, einschließlich der Staaten, die für die Verwaltung von Gebieten ohne Selbstregierung und von Treuhandgebieten verantwortlich sind (siehe Art. 133 GG), haben entsprechend der Charta der Vereinten Nationen die Verwirklichung des Rechts auf Selbstbestimmung zu fördern und dieses Recht zu achten.
 Verlinkungen u.a. UN-Zivilpakt und UN-Sozialpakt

 

 

 

https://brd-schwindel.org/images/2017/11/adrian-ursache-ex-mister-germany-bestreitet-schuld1.jpg

.

Urteil des BGH:

https://www.otto-schmidt.de/news/zivil-und-zivilverfahrensrecht/zur-einstellung-der-zwangsvollstreckung-und-aufhebung-von-pfandungsbeschlussen-durch-den-bgh-2017-07-17.html

&

Der größte YouTube Skandal! #ElsaGate

20.567 Aufrufe

2.079 36 Teilen

 

Am 22.11.2017 veröffentlicht

Der wahrscheinlich größte Skandal den es auf YouTube jemals gab. Es handelt sich um #ElsaGate. Kindern werden gezielt verstörende Videos von dem YouTube-Algorithmus vorgeschlagen.

Putin: WELTORDNUNG IST IN DER ENDPHASE

ddbnews R.

Jeder bemerkt die rasanten Veränderungen , die zunehmende Verrohung und Gewalt, das Nichtvorhandensein einer funktionierenden Justiz, das Ersticken sämtlicher Werte , die unsere Vorfahren gelebt haben und für die sie gestorben sind , nachdem sie dafür kämpften. Was die NWO bedeutet, wissen viele ,aber machen sie sich auch Gedanken wie nah das bereits ist?

 

DIE NEUE WELTORDNUNG IST IN DER ENDPHASE DES EUROPÄISCHEN MASTERPLANS!

Sie sind gegenwärtig bei ihren letzten Vorbereitungen dafür. Sie haben den westeuropäischen Ländern bereits die “Hornissennester” implantiert, die sie demnächst nur noch “anzustacheln” brauchen, fertig ist der neue Syrienkrieg in ganz Kontinentaleuropa.

“Die Politik der durchlässigen Grenzen muss gestoppt werden, wenn Europa noch eine kleine Chance auf eine irgendwann wieder friedliche Zukunft haben will.”

Die Rothschild-Kabale ist entschlossen, Europa in die totale Unterwerfung ihnen gegenüber hinein zu terrorisieren.

Die etablierte europäische Regierungspolitikerkaste nimmt bereits ihre Maske ab, neben der nichts als Horror sichbar wird.

Haltete die Augen offen und fallt nicht auf ihre Tricks herein.

Russland wird jetzt nicht mehr länger unbeteiligt an der Seitenlinie stehen und zu schauen, wie seine europäischen Cousins ihre Menschlichkeit verlieren und geschlachtet werden.

Die Wahrheit und die Gerechtigkeit müssen am Ende siegen.

Quelle: yournewswire

Schaut Euch die täglichen Alternativnachrichten bei ddbagentur an, die auch ohne Anmeldung bei Facebook lesbar sind :
oder VK, oder twitter:

ddbnews

 

bei VK und bei twitter

.
Hört die Sendungen bei 
,die Ihr im Sendeplan findet !
Stöbert dort in den Archiven, das geht leicht, denn die kleinen TV Geräte, an der rechten Seite, muß man nur anklicken und gelangt dann zu den Aufzeichnungen.
Versucht mit uns gemeinsam die Lösung herbeizuführen, indem wir uns nach Völkerrecht und unserem Selbstbestimmungsrecht davon befreien können.
Wie das geht erklären wir Euch !
Viel Zeit ist nicht mehr !
Bildergebnis für Bilder Putin

Könnt Ihr das mit gutem Gewissen noch ansehen?

ddbnews. R.

Dieser unglaubliche Vorfall erschüttert die Gemüter und er ist bei Weitem kein Einzelfall mehr! Das vollzieht sich täglich in deutschen Städten und Gemeinden, jeden Tag und Schlimmeres ! Wie lange wollen wir das alle noch zulassen, wo sind die Menschen, die das, so wie wir, unerträglich finden! Wieso sind nicht 100.000te dort vor der Tür gewesen und hätten beigestanden? Wir haben ALLE die Pflicht diesen Saustall auszukehren !Das ist Krieg gegen die eigene Bevölkerung und im Gegensatz dazu werden Kriminelle hier hofiert, selbst bei schweren Verbrechen gehen sie straffrei aus !

Die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen ! Leider wissen wir nicht in welcher Stadt das war und wir kennen keine Namen, sonst würden wir sie hier nennen! Laut und deutlich! Das ist ein Aufschrei, ein Hilferuf, hört endlich hin! Nur gemeinsam können wir dem abhelfen, keine 10, 100, oder 1000, nein Millionen müssen aufbegehren! Findet Euch ein, gemeinsam gehts vorwärts!

ABER koordiniert und überlegt! 

Hier wurde alles mißachtet, was man mißachten kann und es herrscht hier reine Willkür ! Das ist zu ändern!

Ihr Deutschen seid die Träger aller Rechte an diesem Land und keine Partei, keine BRD und erst recht nicht deren Schergen !

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Richtiges Verhalten vor Gericht führt zur Einstellung des Verfahrens

WICHTIG ZU WISSEN !!!
.
Als Mensch ist man der Begünstigte der Treuhand, die BRD der Verwalter und somit Haftende. Nur die juristische Person, der geschaffene Strohmann ist zahlungspflichtig, nicht der Mann oder das Weib.
.
Wenn man jetzt allerdings auf seinen Namen, die juristische Person, reagiert und sich darin mündlich oder durch Unterschrift zu erkennen gibt, sind die Rollen getauscht worden. Die BRD wird der Begünstigte und man selbst übernimmt die Haftung als Verwalter der juristischen Person.
.
Zu Beginn eines Gerichtsverfahrens werden die Rollen neu verteilt, weil jedes Verfahren gegen eine Treuhand eine eigene Treuhand darstellt. Am Anfang der Verhandlung ist der Richter der Treuhänder und somit Haftender. Der Staatsanwalt ist der Vollzieher und wir der Begünstigte.
.
Alle Gerichtsverfahren sind in Wirklichkeit Treuhandverfahren.
So bald man sich neben seinen Anwalt setzt, hat man das private Schiedsgericht anerkannt. Daher sollte man entweder frei im Raum stehen oder in der Zuschauerreihe sitzen.

Wenn der Richter fragt, ob der Name anwesend ist, sollte man sagen: Nein, in der Treuhandsache MUSTERMANN, MAX mit Geschäftszeichen xyz ist als Begünstigter dieser Treuhand hier anwesend: Max, natürliche Person gemäß § 1 BGB für Max von Musterdorf, Mann aus der Familie Mustermann.
.
Aus Gründen der Rechtssicherheit fragt man den Richter und den
Staatsanwalt dann sofort, wer von den beiden die übrigen zwei Rollen übernehmen will, denn die des Begünstigten ist nun vergeben.

Dann gibt man zu Protokoll, daß man ausschließlich Begünstigter ist, der Richter Treuhänder, also Haftender und der Staatsanwalt Vollstrecker. Der Richter wird dann ganz schnell das Verfahren einstellen.
.
Man sollte sämtliche postalisch zugeschickten Vollstreckungsankündigungen als natürliche Person beantworten und sich als Begünstigter zu erkennen geben. Wir fordern die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gegen die „Treuhand NAME“ sowie dessen Abwicklung, wonach die Treuhand aufgelöst und
sämtliches Treuhandvermögen an uns, als Begünstigter ,ausbezahlt werden soll.
.
Bemerkenswert ist die Bezeichnung Privatinsolvenz. Denn es kann nur die juristische Person = Firma als Rechtsform in die Insolvenz gehen.

 

https://i1.wp.com/www.mittelhessen.de/cms_media/module_img/328/164451_1_articleorg_Pixelio_Gericht_Hammer.jpg
.
Föderaler Bundesstaat Deutschland
Bereich Judikative – veröffentlicht durch
ddbagentur / ddbnews.wordpress.de
14.07.2016

veröffentlicht von ddbnews R.