Frei.Wild – Land der Vollidioten (Offizielle Uncut Version)

Frei.Wild – Land der Vollidioten (Offizielle Uncut Version)

Video ist bei yt gesperrt und nur mit Anmeldung sichtbar, hier wurde es gesichert !

17.631.504 Aufrufe

 

 

Advertisements

Merkel hält Deutschland in Geiselhaft, das System BRD ist die Geisel, die Deutschland besetzt! Deutsche als Spielball der BRD Parteien, statt endlich Volksbefragungen !

ddbNews R.

Mal wieder werden die Deutschen zum Spielball von Parteien und was tun sie dagegen? NICHTS, sie schauen zu. Dieses ganze Parteispektakel wäre längst nicht mehr notwendig wenn man die Deutschen per Referendum ( Volksabstimmung) befragen wollen würde, was sie denn eigentlich möchten. Grenzen zu im Lande oder europäische Lösung der Verteilung nach Merkels Luftnummer.

Nur leider machen das nun wieder diese privaten Interessenvereine ( Parteien) unter sich aus, das deutsche Volk wird nicht befragt, das darf nur alle 4 Jahre seine Stimme ins Begräbnisgefäß werfen und sich von dieser antideutschen , entnationalisierten Globalisierungspolitik verschachern zu lassen. Volksabstimmungen gibts eben nur nach einem Systemwechsel und bei dem kommt man nun einmal an einer Verfassunggebenden Versammlung nicht vorbei, alles andere ist am Volk vorbei regiert.

Offenbar aber unterstützen  die meißten Deutschen lieber das Parteigemetzel, als sich mal aufzuraffen und sich seiner Werte in Deutschland ( nein nicht der BRD) und sich selbst bewusst zu sein und die Vögel aus den Parlamenten zu werfen. Nichts kommt nämlich von alleine und nun harren und hoffen die Deutschen weiter, lassen sich politisch herumschubsen und vernarren und meckern dann über die Politik und deren Versagen hinter vorgehaltener Hand an den Stammtischen beim Bier. Ja da kann man mal so richtig mutig sein . Aber handeln und schon mal gemeinsam, das geht ja mal gar nicht! Cui bono? ( wem nutzt es?)

 

.

 

Bischof offenbart: Hinter den Kulissen wurde die Ausrottung der Europäer beschlossen

.

Heute 17 Uhr gehts weiter: Dramaturgie unter Ausschluß des Volkes, welches das betrifft, was die Kasper da veranstalten!

Nervenkrieg: Seehofer-Rücktritt „in den nächsten drei Tagen“, außer … – Hofreiter knallhart – Gabriel voller Zorn

Das sehen manche anders, Merkel und sämtliche BRD Parteien halten Deutschland in Geiselhaft, das System BRD ist die Geisel, die Deutschland besetzt! Diese Geisel verhindert Politik im Interesse der Deutschen und im Interesse Europas, des Kontinentes und nicht etwas wie diese Lobbyistenveranstaltung EU ist damit gemeint!

Seehofer-Rücktritt nach Asylstreit? Gabriel voller Zorn

10.11 Uhr: Das unionsinterne Krisengespräch findet am Montag in der CDU-Parteizentrale in Berlin statt. Das erfuhr die Nachrichtenagentur AFP aus Unionskreisen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer treffen sich demnach um 17.00 Uhr im Konrad-Adenauer-Haus.

Ein weiterer Satz Seehofers sorgte erst vor wenigen  Tagen für Aufsehen: „Ich kann mit der Frau nicht mehr arbeiten“, sagte Seehofer laut „WamS“ in einer Runde der CSU-Regierungsmitglieder mit dem Landesgruppenvorsitzenden Alexander Dobrindt am Donnerstagmorgen in Berlin.

Berlin/München – Was für eine Knallhart-Ansage. Die Bild berichtet von deutlichen Worten Seehofers in einer Sitzung in München: „Ihr könnt jetzt alles diskutieren, aber nicht, dass wir eine wirkungsgleiche Ersatzlösung haben. Ich habe gestern nochmal mit der Kanzlerin gesprochen. Es war ein wirkungsloses Gespräch.“ Demnach zeigte sich der Innenminister sichtlich frustriert: „Ich fahre extra nach Berlin, und die Kanzlerin bewegt sich null Komma null.“ Das Gespräch mit Merkel am Samstagabend im Kanzleramt bezeichnete Seehofer nach Bild-Infos als „sinn- und wirkungslos“.

Seehofer zu Merkels Ergebnissen: „Nicht wirkungsgleich mit den von der CSU verlangten Kontrollen“

Wirkt müde und abgekämpft: Angela Merkel vor der Sondersitzung des CDU-Vorstands. Geh schlafen Merkel und nimm den ganzen Clan gleich mit!

Die Politik ist das Spiegelbild der Gesellschaft

.

Bildergebnis für Bilder zu Spiegelbild der Gesellschaft

.

Ich jedenfalls habe die Schn… voll von dieser Dreckspolitik und das schon lange und ich will was ändern für uns alle und deshalb habe ich mich sehr lange und ausführlich, nämlich seit vielen Jahren, damit beschäftigt, wie man das System BRD mit dieser Parteidiktatur, die keine Direktwahl und keine Volksbefragung zulässt, beseitigt und aus diesem Grund arbeite ich für unser Land und unsere Menschen in der Verfassunggebenden Versammlung.

Und nein WIR müssen uns nicht entnazifizieren, wir die deutschen Völker, denn die Nazis sind die, die uns beherrschen und mit entnazifizieren ist gemeint , daß wie diese Leute loswerden müssen ! Und besetzt sind wir nur von der BRD, die seit ihrer Gründung ein Deutschland verhindert, mit all seiner Größe, seinem Reichtum, seiner Kraft und dem Fleiß und den Ideen seiner Menschen und natürlich auch mit seinen richtigen Grenzen! Statt dessen wird es platt gemacht, wirtschaftlich ausgeblutet, Gewinne abgeschöpft und in alle Lande verteilt aber jene, die diese Gewinne erbringen, werden vernachlässigt und sollen in einer rassenhomogenen Verschmelzung dahingerafft werden und bunt ist das dann auch nicht mehr, sondern ein Einheitbrei, statt Vielfalt wird die Einfalt verheerende Ausmaße annehmen , was man ja bereits in Anfängen erlebt! Nur ein starkes Volk und eine starke Nation, die zusammenhält was ihr eigen ist, wird eine Zukunft haben! Das ist in jeder Familie so und trifft natürlich auch auf ein ganzes Volk, eine ganze Nation zu.

Reggy ( fettgedruckt)

Vielen Dank an das ddb Netzwerk zur Veröffentlichung dieses Textes