Selbstbestimmung aufgeschoben oder aufgehoben?

ddbnews R.

Der Volksauftrag in Katalonien zur Selbstbestimmung wurde nicht umgesetzt, obwohl die Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet wurde.

Der katalanische Präsident Carles Puigdemont und die Mitglieder des katalanischen Parlaments haben eine so genannte „Unabhängigkeitserklärung“ unterzeichnet, aber ihre Umsetzung am Dienstag in Barcelona verschoben.

Mitglieder der Candidatura d’Unitat Popular (CUP), Quim Arrufat, erklärten, dass die Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung nur „politischen Wert“ hatte, während der Pressekonferenz in Barcelona am Dienstag.

Der Präsident von Katalonien, Carles Puigdemont, forderte die Suspendierung der Ergebnisse des Referendums vom 1. Oktober, um am Dienstag in Barcelona vor dem katalanischen Parlament einen Dialog mit Madrid zu ermöglichen.

Taktik, Hinhaltung oder Rückzieher?

 

 

Die Entwicklung, welche weltweit beobachtet wird, ist nicht damit abgeschlossen denn ein klarer Volksauftrag lässt sich nicht suspendieren. Man kann also gespannt sein.

 

 

Advertisements

Jubiläumsfeier am heutigen 11. Oktober um 20 Uhr auf ddbradio.de

Einladung zur Sondersendung zur 1. Jahresfeier

Sehr geehrte Menschen der Verfassunggebenden Versammlung,

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie/Euch alle herzlichst und voller Freude ein, an der Sondersendung

am   Dienstag, 11. Oktober 2016 von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr   teilzunehmen.

 

Wir begehen an diesem Tag die erste Jahresfeier, unser erstes Jubiläum,

die Einsetzung der Verfassunggebenden Versammlung, welche

in den wirksamen Stand versetzt wurde.

Wir wollen gemeinsam diese historische Stunde miteinander und im

Zusammenhalt mit Euch verbringen.

In dieser Sondersendung am 11. Oktober 2016 werden wir ein letztes

Mal zurückblicken und Revue passieren lassen und aus der Erfahrung

des letzten Jahres Kraft schöpfen und erfolgreich ins 2. Jahr starten.

14 Millionen Besucher auf unseren Seiten innerhalb eines Jahres sind ein beachtlicher Erfolg und die Zahl der Teilnehmer steigt täglich. Wer an tatsächlichen Veränderungen in unserem Land interessiert ist, weiß, daß es Parteien des Systems nicht richten können und werden und wir als oberstes Recht im Völkerrecht dem Handels- und Vertragsrecht der Firmen der BRD und ihr selbst haushoch überlegen sind. Ein kurzer Überblick  über die Rechtskreise finden sich hier:

 

 

 

Ladet Alle zu dieser Sondersendung ein, Eure Großeltern, Eure Eltern,

Kinder, alle Verwandten, aber auch Eure Freunde. Schaltet 20 Uhr heute, am 11. Oktober ein :

Hier könnt Ihr uns finden und hören!

 

Unser aller Radio:

http://www.ddbradio.de/

 

Alle Sendungen und auch Infomaterial:

https://www.youtube.com/channel/UCsadWGY7Ohlf2vq5DE-YcDA/videos

Einladung.png

Viele Menschen haben kein Internet, seid Ihnen behilflich – laßt Sie

zuhören. Ein Treffen in geselliger Runde, unter Freunden wird

diese Jahresfeier zu einem besonderen Ereignis machen.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Gern könnt Ihr auch Eure Fragen und Gedanken per Studiotelefon,

oder per E-Mail mitteilen unter:

Studio-Telefon:

0 62 71 – 7 85 27 78

E-Mail – direkt zum Studio:

ddbRadio@t-online.de

Als Volk müssen wir zusammenkommen und nur dann können wir etwas bewirken, denn nur gemeinsam schaffen wir die Veränderungen, die wir dringendst brauchen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Der Versammlungsrat der Verfassunggebenden Versammlung

 

Bundesstaat Deutschland
im Rechtsstand der
Verfassunggebende Versammlung
http://www.verfassunggebende-versammlung.org/

Bundesstaat Deutschland

 

Hier findet man alles, was man braucht:

 

 

 

veröffentlicht von ddbnews R.

Die BRD ist kein Staat und war nie einer!

Warum alle Politiker in Deutschland nur Betrüger sind und Deutschland der Schlüssel zur Freiheit für die meisten Nationen der Erde ist.

https://i0.wp.com/www.mz-web.de/image/8316516/2x1/940/470/39608bb934f7a0e0d40377d7a228876e/xC/nackte-politiker-als-global-players--1219676813844-.jpg

Bildquelle am Ende des Beitrages !

Europäer, Nachbarn und Freunde

Erst die Verfassunggebende Versammlung hat den wahren Staat Deutschland geschaffen

1990 wurden alle Menschen der Erde betrogen. Die Wiedervereinigung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik am 03. Oktober 1990, ist juristisch niemals erfolgt. Die Bundesrepublik Deutschland heute, ist ein US-amerikanisches Unternehmen.

Es gibt keinen Staat Bundesrepublik Deutschland und es gab bis zum 04. April 2016 auch keinen Staat Deutschland. Erst wir, die Verfassunggebende Versammlung, haben den Bundesstaat Deutschland an diesem vierten April neu geschaffen. In den nachfolgenden Zeilen wird erklärt, warum alle Verträge, alle Abkommen und alle Vereinbarungen mit anderen Ländern und Staaten, der Europäischen Union oder anderen, internationalen Institutionen, welche die Bundesrepublik Deutschland ab dem 18. Juli 1990 geschlossen hat, ohne Ausnahme ungültig sind. Diesen Vereinbarungen fehlt jede juristische Grundlage. Durch diesen Betrug, werden auch alle anderen Länder von der Firma Bundesrepublik Deutschland, im Auftrage der Vereinigten Staaten von Amerika, wie anderer Eigentümer und Investoren dieses Konzernes, betrogen, ausgeplündert und vernichtet. Griechenland ist das bekannteste und bislang schlimmste Beispiel. Die Menschen in der Bundesrepublik Deutschland selbst, wie alle anderen Völker in Europa, werden genau wie Griechenland alles verlieren. Ihre Identität und Kultur, ihr Eigentum und auch das Recht an ihrem Land.

Die Europäische Union wurde von den Eliten installiert, welche die NWO „neue Weltordnung“ erreichen möchten. Sie hat keinerlei rechtliche Grundlage. Dort wirken keine gewählten Personen, sondern nur Lobbyisten der Banken und Wirtschaftskonzerne. Sie ist eine nicht legitime Vereinigung von Firmenstaaten, die sich als völkerrechtliche Staatswesen ausgeben. Ein solches Europa zerstört die Kulturen und Nationen und wird jedes Eigentum der Menschen stehlen. Die Bundesrepublik Deutschland ist der Motor dieser Entwicklung in Europa, da ihre Regierung nicht die Beauftragten des Deutschen Volkes, sondern fremder Eliten dieser Welt sind. Alle Wahlen in der Bundesrepublik Deutschland sind laut Bundesverfassungsgericht – Urteil vom 25. Juli 2012 -, bereits seit 1956 ungültig. Nicht nur viele Deutsche wissen nichts von diesen Dingen, auch die anderen Europäer werden hintergangen.

Diese Botschaft ist von den Menschen der Verfassunggebenden Versammlung aus Deutschland und richtet sich an alle Menschen in Europa und der ganzen Welt. Weiter hier: http://www.alliance-earth.com/the-world-situation/

https://ddbnews.wordpress.com/2016/06/14/der-schluessel-liegt-in-deutschland/

Hier stehen die überprüfbaren Rechtsgrundlagen und das Völkerrecht zum nachlesen und nachrechrechieren für Euch:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/

Reichsbürger gibt und gab es nie wirklich, das ist heute nur ein diffamierendes Schimpfwort für Leute, die gern auf ihrer verbrecherisch- betrügerischen Macht sitzen bleiben wollen und denen nur sowas einfällt, weil sie sonst keine Argumente haben !

Das DEUTSCHE REICH bestand als Staatenbund ohne eigene hoheitliche Rechte aus den 26 Bundesstaaten,von Preussen bis Bayern und konnte auch keine eigene Staatsangehörigkeit vergeben. So hatten bis 1934 alle Volksdeutschen noch ihre Bundesstaatenangehörigkeit n ihren Pässen stehen, sie waren Bayern, Sachsen, Preussen usw. Dann kam Hitler und unter : “ Ein Volk, ein Reich , ein Führer“ wurden alle zu „deutsch“, was aber nie eine Staatsangehörigkeit war, denn „deutsch“ ist kein Staat, nur eine Nationalität und Sprache. Der Staatenbund und der Bundesstaat sind auch zu unterscheiden, denn der Bundesstaat, der jetzt gegründet wurde, hat hoheitliche Rechte, die ein Staatenbund, wie das Deutsche Reich es war, nie haben konnte! Die Rechtträger waren und sind immer die Volksdeutschen aus den Bundesstaaten gewesen, daher auch die Ableitung zur Abstammung!…

weiterlesen:

https://ddbnews.wordpress.com/2016/05/20/novorossia-today-bundesstaat-deutschland-gegruendet/

Lies dazu auch das hier, denn die Definition eines handlungsfähigen Staates liegt in der Lehre von Jellinek:

Sind wir Kaiserreich, oder was?

Wir Menschen und Bürger, in der korrekten Abstammungsfolge unserer Vorfahren vor 1914, gehören und gehörten nicht und niemals zum Kaiserreich. Das Kaiserreich hatte kein eigenes Volk. Die Völker der 26 Bundesstaaten gehörten auch im Kaiserreich juristisch immer zu den Bundesstaaten. Somit hatten die Staatsbürger der Bundesstaaten auch weiterhin die Staatsangehörigkeit der 26 Bundesstaaten und nicht die Staatsangehörigkeit des Kaiserreiches, was im RuSTAG von 1913 besonders deutlich wird. Wäre das Kaiserreich der Staat, dann hätte der Kaiser auch eigene Staatsangehörigkeiten vergeben können, genau das aber war nicht der Fall, er mußte die Staatsangehörigkeiten in seinem RustaG beibehalten, er hatte also kein eigenes Staatsvolk!

Dieses Kaiserreich hatte auch kein eigenes Staatsgebiet. Die Gebiete und Ländereien der Bundesstaaten gehörten ebenfalls weiterhin den Bundesstaaten und wurden nicht an das Kaiserreich abgetreten.

Das Kaiserreich hatte auch keine eigene Staatsmacht. Die Regelung über die Truppen der Bundesstaaten in der Verordnungs- oder auch Verfassungsurkunde von 1871 zeigt eindeutig, wie viele Soldaten dem Kaiser, je nach der Einwohnerzahl der Bundesstaaten, zur Verfügung zu stellen waren. Das bedeutet, das der Kaiser selbst keine Truppen hatte, sondern auf die Bereitstellung von Soldaten durch die Bundesstaaten angewiesen war und zwar über eine besondere, vertragliche Regelung.

Nach der Leere von Jellinek trifft also die Definition eines Staates, nämlich die drei Säulen: Staatsvolk, Staatsgebiet, Staatsmacht, nicht auf das Kaiserreich als eigenständiger Staat zu! Vielmehr war das Kaiserreich nur eine Überdachung der bestehenden eigenständigen 26 Bundesstaaten. Ist der Kaiser weg, ist auch das Dach weg, die Bundesstaaten aber nicht ! weiter und etwas runterscrollen, der Beitrag kommt nach den pdfs: http://www.bundesstaat-deutschland.de/werbematerial/

und diesem Bild:

Wer hat schon noch Lust auf diesen Müll, auf diesen ungeheuerlichen Betrug, wer will das schon noch, wir ändern es und jeder der mithilft, tut etwas für die Zukuft in unserem Land und hier muß gründlichst aufgeräumt werden und solche Betrüger dürfen nie wieder auf unser Volk losgelassen werden, deshalb stimmen wir ab und das gibt uns die Chance endlich uns selbst um unsere Belange zu kümmern und das wird Zeit !

Hier das ist nicht nur die Abstimmung zur Verfassung, die uns eine lebenswerte Zukunft beschert, weil sie alle Rechte am Gebiet und unsere Rechte sichert, sondern auch ein Referendum gegen die Firma BRD ( US operative Holding ) und alle ihre zweifelhaften Verträge, denn ist die BRD weg , dann sind es ihre Vertäge auch, das betrifft die Stationierung von Nato Basen und Militär und das betrifft auch die unselige EU, denn diese Verträge wurden von der BRD Firma gemacht, die sich Staat nennt, mit uns Menschen hat das nichts zu tun, wir wurden nicht gefragt, ist also die Firma BRD weg und Deutschland da, gibt es diese Sauerein über unsere Köpfe hinweg auch nicht mehr. Hier wird es ein Deutschland geben, welches sich mit anderen Ländern freundschaftlich verbindet und austauscht, auf Augenhöhe, im wirtschaftlichen und kulturellem Bereich, davon profitieren alle!

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/anmeldung/volksabstimmung/

Was wäre wenn… – Teil 1 – Die Verfassung!

 

Veröffentlicht von ddbnews R.

 

Gezielte Volksverdummung

ddbnews R. aktualisiert am 3.04.2017

Was muß man immer wieder lesen und fragt sich wo es endet, wenn nicht das Volk im Tiefschlaf wäre, es begreifen würde, daß es ihm an den Kragen gehen soll und man es mannigfaltig verblödet, statt endlich zu begreifen was getan werden muß !

Prof. Dr. Heinz-Josef Bontrup über Volksverdummung

 

Brauchen  wir also Fremdarbeiter, die unsere Wirtschaft in Schwung bringen, noch dazu welche mit fast ausschliesslich niedrigen oder gar keinen Bildungshintergrund?  Nach dem 6 min. Video beantwortet sich diese Frage von selbst.

Auch kann eine Wirtschaft nicht immer mehr wachsen, ja wohin denn auch, es gibt ja bereits von allem genug, es ist nur nicht richtig verteilt!

Es ist schon fast egal, wohin man blickt, überall herrscht eine enorme Verblödungskampanie und wer sich für seine Nation einsetzt, ist zu aller oberster Verblödung auch noch ein NaZI. Völkerrecht ist also Nazirecht, oder wie?

Denn was steht im Völkerrecht?

Selbstbestimmungsrecht der Völker

Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist eines der Grundrechte des Völkerrechts. Es besagt, dass ein Volk das Recht hat, frei über seinen politischen Status, seine Staats- und Regierungsform und seine wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung zu entscheiden. Dies schließt seine Freiheit von Fremdherrschaft ein. Dieses Selbstbestimmungsrecht ermöglicht es einem Volk, eine Nation bzw. einen eigenen nationalen Staat zu bilden oder sich in freier Willensentscheidung einem anderen Staat anzuschließen.[1]

Heute wird das Selbstbestimmungsrecht der Völker allgemein als gewohnheitsrechtlich geltende Norm des Völkerrechtes anerkannt. Sein Rechtscharakter wird außerdem durch Artikel 1 Ziffer 2 der UN-Charta, durch den Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte (IPBPR) sowie den Internationalen Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte (IPWSKR), beide vom 19. Dezember 1966, völkervertragsrechtlich anerkannt. Damit gilt es als universell gültig.

https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstbestimmungsrecht_der_V%C3%B6lker

 

Na also, warum man solchen völkerrechtlichen Grundlagen gern einen NaZI Stempel aufdrücken will, ist einzig der Tatsache geschuldet, daß man verhindern will, daß ausgerechnet die Deutschen Völker mit ihrer vielfältigen Nation und Kultur, mitten im Herzen Europas gelegen, auf ihr Selbstbestimmungsrecht pochen und es für sich in Anspruch nehmen, steht es ihnen doch zu ! Das wissen jene, die das krampfhaft zu verhindern suchen sehr genau und so entstehen die krankhaften  Verdrehungsversuche mittels Rhetorik und entsprechender Sprachbedeutung. Das reicht vom Verschwörungstheoretiker, bis zum rechtsradikalen und NaZi über Reichsbürger, die es sowieso nie gab, weil das Reich keine eigenen Bürger hatte, denn dort gab es Preußen, Bayern, Sachsen, Badener… also jene Menschen aus den souveränen Staaten, die den Staatenbund des Kaiserreiches bildeten . Ein Staatenbund ist aber kein Staat:

Der Staatenbund (völkerrechtlicher Verein, teilweise – im Falle eines „organisierten Staatenbundes“[1] – auch Konföderation genannt) ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten (Mitgliedstaaten,[2] zuweilen als Gliedstaaten bezeichnet;[3] Bundesglieder) mit eigener, aber nur lockerer Organisation auf Bundesebene. Es handelt sich dabei um eine völkerrechtliche Staatenverbindung;[4] der Staatenbund ist kein wirklicher Staat und verfügt weder über ein eigenes Gebiet noch über eigene Staatsangehörige.

https://de.wikipedia.org/wiki/Staatenbund

Man hat unsere Menschen bereits seit Jahrzehnten versucht zu verblöden und ihnen das eigene Denken abzuerziehen, denn tatsächlich schreien welche,bei denen das geklappt hat, wieder nach einer Monarchie, statt endlich auf einen eigenen Staat, mit eigenem Staatsvolk ,aus dem heraus eine eigene Staatsmacht entsteht. Man kann über soviel Unwissen und eingepflanzter Dummheit nur noch den Kopf schütteln. Oder sind diese unwirklichen Gestalten mit diesem unmöglichen Halbwissen und vor allem ihren Nichtwissenwollen etwa bezahlte Volkseinigkeitsverhinderer? Wem nutzt es??? Wer kann daran ein Interesse haben???

 

 

und der Held, der muß stark sein und kämpfen für das Recht, doch oft ist ihm vor Lampenfieber schlecht.“

König, Bettler oder Clown im Rampenlicht?

 

Den Bettler und Clown brauchen die Deutschen nicht spielen, weil immer mehr Menschen im wahren Leben zu Bettlern werden und das deutsche Volk sich täglich zum Clown macht: Verdad redet Klartext über deutsche Probleme

 

Aber es gibt Menschen die spielen gern den König. Und es soll tatsächlich Deutsche geben, die wünschen sich freiwillig die Monarchie zurück. Die Dummheit der Hierarchie, nervt mich ja schon bei meinen Hühnern. Sind manche Menschen so dumm wie Hühner? Die nächste Schlachtung kommt bestimmt ! 

OFFENSICHTLICHE Dummheit!!!

https://i0.wp.com/forum.mybbq.net/userpix/1437_1_1.jpg

 

 

Das Affentheater um Deutschland
Es ist erschreckend, wie versucht wird, diese Nation immer mehr und tiefer zu spalten, obwohl jeder halbwegs intelligente Mensch erkennen kann, daß nur mittels Einigkeit überhaupt ein nationales Vorgehen gegen diese BRD US operative Holding und damit gegen Deutschland und unsere Nation gerichtete Politik möglich sein wird. Da gibt es zig Reichgrupen, die dem verstorbenen Kaiser huldigen und seiner Verordung, die nie vom Volk abegestimmt wurde, da gibt es  selbsternannte Könige und da gibt es Leute, die glauben tsächlich mit einer Urkunde, genannt gelber Schein, ausgestellt von einer Firma, mit falschen Eintragungen, der NWO entgegentreten können, statt den ganzen Mist gemeinsam zu beseitigen und vom Firmenrecht – See- und Handelsrecht nach UCC, zurück ins Völkerrecht mittels Volksentscheid zu gelangen…

Dabei ist es doch sehr einfach:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

 

 

Dann:  https://www.verfassunggebende-versammlung.com/anmeldung/

 

 

 

Manche meinen wir hätten alle Zeit der Welt, dem ist nicht so!

 

 

 

Es gilt: Fressen oder gefressen werden —>>> schon bemerkt?????

 

https://i1.wp.com/www.supernature-forum.de/attachments/5019d1086789867-fressen-und-gefressen-werden-koepfe.jpg

 

 

Abstimmung zum Referendum  & Ja zu Deutschland —heißt:

Nein zur BRD,

Nein zur NATO,

Nein ZUR EU,

Ja zu Friedensabkommen mit Russland u.a.

Ja zu einem souveränen, friedliebenden Staat und seiner Verfassung!

Ja zum Völkerrecht !

Ja zu Deutschland mit seinen Gebieten, wie im Geltungsbereich der Verfassung genannt!

jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr und jeden Sonntag ab 19 Uhr Uhr finden die Sendungen  der Verfassunggebenden Versammlung statt.

Ausgestrahlt wird über Studio 1. Hier können sich die Bürger direkt Fragen stellen, oder Anregungen geben.
Studio – Telefon : 06271 – 785 2778 (ist nur zu den Sendungen zugeschaltet)
.
E-Mail direkt zum Studio : Studio – Mail : studio@ddb-radio.de
hier ist EUER Radio:
https://www.ddbradio.org/
.
Willkommen  bei
.
dem ddbNetzwerk
.
dabei sein – zuhören – oder direkt am Gespräch teilnehmen
.
Wir freuen uns auf Euch und am 4.04.2017 gibts eine Sondersendung :

 

Stopp dem Kriegsaufmarsch gegen Russland! Das deutsche Volk verschläft seine Souveränität+++ Die Deutschen werden bei einem Krieg wieder die Verlierer sein+++

ddbnews R.

 

Wir werden von Berlin&Brüssel ins Grab regiert und wir Idioten lassen es zu..

Die Idioten_Eliten  reißen uns tiefer und tiefer in die Scheiße …
Das „Gerede“, dass Russland das Baltikum angreifen wolle, sei „idiotisch“, sagt Sergej Karaganow im Interview mit dem SPIEGEL.

 

Sergej

 

Genug – oder noch zu wenig Gossensprache ?

Wir kennen ja das unsägliche theoretische Gerede der Eliten seit einigen Jahren zur Genüge. Als Idioten bezeichnet sie jeder, der etwas ehrlich zu sich selbst ist.  Nun wirds aber richtig ernst- und alle stecken immer noch den Kopf in den Sand.

Weil sich Polen und die baltischen Staaten von Moskau bedroht fühlen, will die Nato an ihrer Ostflanke vier Bataillone mit insgesamt 4000 Soldaten stationieren. Russland nennt das eine „Provokation“. Und jeder “Normale“ nennt das auch eine Provokation.  „Im Falle einer Krise werden genau diese Waffen (Anm.-als erste-) vernichtet, sagt Karaganow.  Russland wird nie wieder auf seinem eigenen Territorium kämpfen.“ Und weiter: „Wenn die Nato eine Aggression beginnt – gegen eine Atommacht wie uns -, wird sie bestraft werden.“

Und was das heißt, wissen wir “Normalen“ seit Jahren. Seit Jahren von Jahr zu Jahr genauer, weil eben Russland nun auch permanent seine eigene Millitärdoktrin den Nato-Fakten anpasst. Es geht nun Schlag auf Schlag.

 

 

 

 

Was tun?

Wir müssen uns entscheiden, ansonsten wird über uns entschieden. Wir müssen es zudem schnell tun, sonst geraten wir tatsächlich mitten rein in den Kanonendonner als Deutsche. Der Ton wandelt sich rapide zuungunsten eines langfristigen Friedens. Man muß sich überhaupt nicht alle Idiotensprüche anhören, weil absolut idiotisch und dermaßen  realitäsfern. Sie müssen nur “gegangen werden“, damit sie kein Unheil anrichten.Egal, wie das zu schaffen ist.

weiter: https://russlandfrieden.wordpress.com/2016/07/11/wir-werden-von-berlinbruessel-ins-grab-regiert-und-wir-idioten-lassen-es-zu/

Die Lösung ist das hier, denn ist die BRD weg, sind es auch alle ihre Verträge, einschließlich der mit der Nato, Wir, die deutschen Menschen, sind keinem Vertrag beigetreten, wir wurden nicht gefragt! Deshalb JETZT ein Referendum, eine Volksabstimmung nach Völkerrecht, denn es wird höchste Zeit !

 

Referendum

zur

Verfassung

Hier sollte man ein „JA“ für unsere aller Souveränität geben!
Hier findet man den Stimmzettel in PDF Format zum Ausdrucken:
http://www.bundesstaat-deutschland.de/stimmzettel-verfassung/
Hier meldet Ihr Euch an: http://www.bundesstaat-deutschland.de/anmeldung-1/

 

http://www.bundesstaat-deutschland.de/

Stopp dem Kriegsaufmarsch gegen Russland!

 

Ich fordere die Bundeswehr- und US/Natotruppen auf, den Kriegsaufmarsch an Russlands Grenzen zu unterlassen und zurückzukehren. Die Kriegstreiberei gegen das friedliche Russland, ist im Namen des Weltfriedens sofort zu beenden!

John Lennon, würde sich im Grab umdrehen, wenn er sehen würde, wie sich das deutsche Volk für Frieden einsetzt. Und ich als Deutscher, kann mich für meine Mitmenschen – bis auf ein paar Tausende – nur für das deutsche Volk schämen.

Seit Jahren appelliere ich im Internet an meine Mitmenschen, sich für Frieden einzusetzen.

Die Kriegsgefahr steigt jeden Tag und was sehe ich: keine Massendemo, keinen Generalstreik, kein Sturm für den Frieden aufs Parlament.

Wenn Ihr zu all dem nicht in der Lage seid, bitte ich Euch , sich wenigstens auf andere Weise zu erheben.

Erhebt Eure Stimmen in dieser Volksabstimmung und entzieht den Kriegstreibern damit die Macht: http://www.bundesstaat-deutschland.de/stimmzettel-verfassung/

Damit Deutschland den Weltfrieden durchsetzen kann!

Das deutsche Volk verschläft seine Souveränität

 

Was offensichtlich die wenigsten Menschen in Deutschland wissen, die Verfassunggebende Versammlung vom 04. April 2016 ist voll rechtskräftig:

(…)

Die Staatsgründung und die Verfassung von Deutschland

04. April 2016

Artikel 1 – Die Staatsgründung

§ 1. Die völkerrechtliche Verfassunggebende Versammlung der Rechteträger aus den souveränen, deutschen Bundesstaaten, ausgerufen am 01. November 2014 und am 11. Oktober 2015 in den rechtswirksamen Stand gesetzt, verkündet hiermit die Gründung des Staatswesens und Völkerrechtssubjekts mit der Bezeichnung

Deutschland

im Rechtestand eines originären Völkerrechtssubjekts, in der Rechtsform des föderalen Bundesstaates, für alle Gebiete und Landflächen der deutschen Volksstämme und setzt es als gemeinsames Staatswesen der freien und souveränen Rechteträger, den deutschstämmigen Männern und Frauen im gesamten deutschen Sprachraum, mit allen aus ihnen selbst hervorgehenden, jedem juristischen Staats- und Völkerrecht übergeordneten Recht mit höherem Rang, wie ebenso aufgrund ihrer unveräußerlichen und unauslöschlichen juristischen Rechte und durch diese juristischen Rechte aus ihren jeweiligen souveränen Bundesstaaten und somit an der natürlichen Person dieser Völkerrechtssubjekte, welche sie besitzen und deren alleinige Inhaber und Eigentümer sie sind und weiterhin bleiben, heute, am vierten Tage des Monates April, im Jahre 2016, defacto in den rechtswirksamen Stand.

Artikel 2 – Die Verfassung

weiter: http://www.bundesstaat-deutschland.de/stimmzettel-verfassung/

Rechtslage:
http://www.bundesstaat-deutschland.de/die-rechtslage/

Was ist eine Verfassunggebende Versammlung und was ändert sich damit sofort:
http://www.bundesstaat-deutschland.de/was-ist-eine-vv/

Die Verfassunggebende Versammlung ist voll rechtskräftig, dieser Völkerrechtliche Akt kann weder entfernt, noch ersetzt werden.

Die deutsche Souveränität würde nur in Dornröschenschlaf gehen, wenn sich nicht genügend Menschen zur Souveränität Deutschlands bekennen: http://www.bundesstaat-deutschland.de/stimmzettel-verfassung/

Die Deutschen werden bei einem Krieg wieder die Verlierer sein

 

 

Man wird den Eindruck nicht los, daß die meisten Menschen in Deutschland gar kein Interesse dran haben, den bevorstehenden Zusammenprall zwischen Russland und der US/Nato zu verhindern. Viele Menschen scheinen zu denken, es geht sie nichts an, wenn sie später zerfetzt oder verstrahlt am Boden liegen. Das deutsche Truppen wieder an Russlands Grenzen aufmarschieren, scheint für viele auch normal zu sein. Ein Teil der deutschen Bevölkerung scheint wirklich so naiv zu sein, daß sie der BRD-Medienpropaganda auf den Leim gegangen sind und nun bereit sind als Kanonenfutter für die Faschisten zu sterben. Das ihre Führer Faschisten sind, das erkennen sie nicht, weil sie nur sehen, was sie sehen sollen. Andere wiederum finden es anscheinend spannend, daß sie nun bald einen echten Krieg zwischen Russland und der US/Nato miterleben können. Das ihnen hier in Deutschland was passieren könnte, das glauben sie nicht. Doch wird sich dies als großer Irrtum erweisen, denn Russland hat alle Mittel um alle seine westlichen Feinde für immer auszuschalten.

RUSSLAND VERSETZT 400 ATOMAR-BESTÜCKTE INTERKONTINENTAL-RAKETEN LANDESWEIT IN BEWEGUNG

Russland übt den Ernstfall – von West bis Ost
Russlands strategische Raketentruppen üben die Gefechtsbereitschaft. Die Übung findet in zahlreichen Regionen des Landes statt – von Twer im Westen bis zur Region Altai in Sibirien, wie das russische Verteidigungsministerium mitteilte. An der Kampfübung beteiligen sich rund 400 Technik-Einheiten – darunter die autonomen Raketenstartrampen „Topol“, „Topol M“ und „Jars“. Bei der Übung sollen „Startrampen auf Feldpositionen gebracht, eine Fahrt im geschlossenen Verband durchgeführt, Kräfte disloziert und die Feldpositionen gewechselt, die Positionen pioniertechnisch vorbereitet sowie Tarnung und Kampfmittelaufbewahrung organisiert werden“, heißt es in der Ministeriumsmitteilung…
http://de.sputniknews.com/politik/20160711/311314489/Russland-uebt-ernstfall.html

Donezk: Kiew verlegt Panzer und Artillerie an Trennlinie im Donbass
Die ukrainischen Regierungstruppen verlegen Panzer und Artillerie an die Trennlinie im Donbass, wie der Vize-Stabschef der Donezker Volkswehr, Eduard Bassurin, am Montag gegenüber Journalisten mitteilte…
http://de.sputniknews.com/panorama/20160711/311315227/donezk-kiew-panzer-artillerie-donbass.html

Yankee go home !!
Amerikanische Militärbasen stehen für Gesetzlosigkeit und Verbrechen. Im japanischen Okinawa fanden deshalb die grössten anti-amerikanischen Proteste der letzten zwei Jahrzehnte statt…
http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/27555-Yankee-home.html

Britische Kriegstreiber an russischen Grenzen
Die Briten verlegen Hunderte Soldaten an die russische Grenze, um Russland zu provozieren. Grossbritannien, der weltweit schlimmste Kriegstreiber, verlegt Hunderte Soldaten als Reaktion auf die wachsende angebliche Besorgnis über Russlands Präsenz an den Grenzen der baltischen Staaten…
http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/27552-Britische-Kriegstreiber-russischen-Grenzen.html

 

Danke an http://mike.blog-net.ch/

 

 

 

Fangt an!

 

Das ist unser Weg ! Ihr könnt doch nicht sehenden Auges in unser aller Verderben rennen, Ihr reißt nicht nur Euch mit, sondern uns alle, auch Eure Kinder! Muß es denn wirklich erst krachen?

http://www.bundesstaat-deutschland.de/

Stimmzettel pfd ausdrucken und Verfassung lesen, mit der Abstimmung zur Verfassung, die unser Referendum ist, Steht Deutschland mit seinen Menschen auf und die BRD mitsamt ihren Verträgen wäre Geschichte, eine einmalige Chance :

http://www.bundesstaat-deutschland.de/stimmzettel-verfassung/

 

 

Link – zum Wahlverfahren

und zur Verfassungsschrift mit nur 5 Artikeln