Schön, Ihr habt AfD gewählt, die Israel Connection steuert Europa ins Chaos

ddbnews R.
Was braucht es eigentlich noch um zu kapieren in diesem System sind Parteien eingeplant und die AfD gehört auch dazu. Alles Matrix und es fielen wieder so viele darauf rein! Diese Bilder im Video sind doch Beweis genug ,daß teile und herrsche immer bislang und bis heute funktioniert , die letzte BTW hats gezeigt.
Die Israel Connection steuert Europa ins Chaos
Die Menschen sollen nicht weiter als bis zum „Terror des Islam“ denken. Denn wer tiefer buddelt, kommt nicht nur den Verursachern der Invasion auf die Schliche, sondern auch dem völlig abstrusen Lügenkonstrukt rund um die BRD. Dazu noch ein Zitat von Barbara Lerner Spectre: Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=kwjyZ… „Ich denke, daß es ein Wiederaufleben des Antisemitismus gibt, weil Europa zu diesem Zeitpunkt noch nicht gelernt hat, multikulturell zu sein, und ich denke, wir werden ein Teil der Geburtswehen dieser Umwandlung sein, die stattfinden muß. Europa wird nicht die monolithischen Gesellschaften sein wie sie es einst im letzten Jahrhundert waren. Juden werden im Zentrum dessen stehen. Es ist eine riesige Umwandlung für Europa. Sie gehen jetzt in einen multikulturellen Modus über, und man wird einen Groll gegen die Juden haben wegen unserer führenden Rolle, aber ohne diese Führungsrolle und ohne diese Umwandlung wird Europa nicht überleben.“
———————————————————————————–
Und wieder das Falsche gemacht auch aus den Reihen der VV, wie folgendes Video einer Anruferin zeigt, die wusste, es ist falsch und tat es dennoch und kündige es auch öffentlich an und da gibts noch den Mister Tagesdumm, der wie andere auch aufrief die AfD zu wählen und natürlich heftigst gegen die VV und die Volksdeutschen nach Abstammung wetterte, ein Systemling, denn Deutsche versammeln sich und schützen ihr Land und wählen eben keine BUND Parteien!

Da kann man sich nur an den Kopf fassen…!

Sati ( Nickname), so heißt die Knallbirne, war Teilnehmerin  der VV !

Was würde die CDU sagen ,wenn eines ihrer Mitglieder öffentlich bekannt gibt AfD oder NPD zu wählen? Das Geschrei wäre groß und der Rausschmiß garantiert.

ODER?

Es gab leider viele Knallbirnen, die trotz ungültiger Wahl Parteien in einen kriminellen System wählen und auch das hier mit verursachen:

https://www.legitim.ch/single-post/2017/11/09/UN-Friedenstruppen-betreiben-riesigen-P%C3%A4dophilenring

Die Frischfleischlieferantenschweine! Fazit aus dem Beitrag:

„Die Vereinigten Nationen verschlingen jährlich über 2 Milliarden USD und wir finanzieren sie mit unseren Steuern. An dieser Stelle müssen wir uns ernsthaft fragen, wie legal Steuern wirklich sind. Mittäterschaft ist gemäss Strafgesetzbuch definitv ein Verbrechen. Auf der anderen Seite machen wir uns aber auch strafbar, wenn wir die Steuern nicht entrichten. In Anbetracht der verzwickten Faktenlage möchte ich die folgende Frage in den Raum stellen:

Darf eine Regierung die Bürger zur Mittäterschaft an einer Straftat nötigen?“

 

Und was tut nun die AfD , sie hockt im BT und redet ein bischen quer aber nur ein bischen, sonst fliegt sie ja raus und dafür bekommen ihre Abgestellten, genannt Abgeordnete einen Haufen Geld, gut gemacht Wahlschafe, es sind ja Steuergelder! Gelle!!!!!

Mäh…

 

 

Advertisements

Deutsche lassen sich offenbar gerne an der Nase herumführen

Die AfD-Freimaurer-Connection

 

 

Die AfD ist eine Partei der Elite und ihre Spitzenkandidaten sind Chaosagenten, die Deutschland für die faschistische neue Weltordnung sturmreif machen sollen. Ihr Ziel ist die Spaltung der Gesellschaft, nicht ihre Rettung. Nun werden einige nach Beweisen verlangen und das ist auch völlig legitim. Gerne kommen wir dieser Aufforderung nach und entlarven die AfD als das, was sie ist! Quelle: zombiewoodproductions https://zombiewoodproductions.wordpre…

 

 

 

Am 26.09.2017 veröffentlicht

Parteienwähler sind juristisch gesehen Hochverräter!

 

Am 26.09.2017 veröffentlicht

Wir danken Aniassy für dieses Video, was auch zur Klarstellung beiträgt, was Parteiwähler verursachen, wenn sie Parteien wählen gehen.
Wähler haben es wieder einmal nicht verstanden und es macht traurig daß sie sich nicht frür ein freies Deutschland entschieden haben , sondern den weiteren Todesstoß für Deutschland herbeigewählt haben. Parteien sind das Teile und Herrsche System und eine BRD hat kein Recht für Deutschland zu entscheiden, sie ist nicht Deutschland, vertritt mit ihren Parteien nicht das deutsche Volk, sondern alle arbeiten gemeinsam für dessen Zerstörung ! Ist das denn so schwer zu verstehen???

 

Soll das wirklich die Zukunft unserer Kinder werden?

 

 

Warum tut Ihr Euch und uns das an?

 

Der Sommer wird die nächste Flüchtlingsmegawelle nach Europa spülen. Merkel lullt die Deutschen schon mal auf das Allerschlimmste ein.

Merkel sagt:

Es gibt bis heute

„eine enorme Hilfsbereitschaft und Einsatzfreude bei unzähligen Bürgern“, will Merkel zudem wissen.

Der vorsichtigen Frage, ob der Zuzug von „rund einer Million Menschen“ (liebe BUNTE, in Wahrheit sind es ein paar mehr) Deutschland nicht nachhaltig verändere, entgegnete Merkel mit formvollendetem Dummschwatz:

Unsere Gesellschaft hat sich ja immer verändert und verändert sich jeden Tag weiter“,

„Und über die Bundesagentur für Arbeit und die Jobcenter setzen wir umfangreiche arbeitsmarktpolitische Instrumente einschließlich der sogenannten Ein-Euro-Jobs ein“,

so Merkel

„davon können alle Arbeitslosen und Langzeitarbeitslosen profitieren“.

 

 

Na prima, “ Wir schaffen das!“ Ihr wollt es, Ihr bekommt es ! Danke allen Wählern für die Vernichtung unserer Zukunft! Habt Ihr doch wieder mal prima hinbekommen im Sinne des Systems natürlich !

 

Heute wird die Verfassunggebende Versammlung in ihrer Sendung auf ddbradio, um 19 Uhr dazu Stellung nehmen.

WIR BERICHTEN, WORÜBER andere SCHWEIGEN!!!
+++Neu +++ täglich neueste Informationen jeweils um 11, 14, 17 und 20 Uhr präsentiert auf https://www.ddbradio.org/
SENDUNGEN:
+++ ACHTUNG !!!! Die nächste Sendung ist Mittwoch, dem 27. 09.17 um 19 Uhr mit der Verfassunggebenden Versammlung

mit Studiotelefon und Moderation über: https://www.ddbradio.org/ LIVE / Mails zu den THEMEN bitte an ddb Studio: studio@ddb-radio.de

 

E-Mail direkt zu den Studios : studio@ddb-radio.de

 

 

#Bundestagswahl2017- Jeder der plant wählen zu gehen, sollte sich dies vorher anhören!

Wer wählt, wählt Herrschaft! Dies ist ein Pflichtvortrag für alle die planen wählen zu gehen und meinen, eine Wahl oder ein sogenannter Politiker, würde an der misslichen Lage, in der wir uns alle befinden etwas ändern. Alle Parteien, sind nur dazu etabliert worden um den Ist-stand aufrecht zu erhalten. Kein Politiker, egal von welcher Partei kann dies ändern, denn sie dienen einer höheren Schattenmacht! Wer dies nicht begreift, wird bald in ein tiefes Loch fallen! Bitte dann nicht anfangen zu jammern, insbesondere bei den sogenannten Alternativen Medien!! #Bundestagswahl2017 Wahre Worte von Roland Baader, der mir praktisch aus der Seele spricht! Dies ist mein Beitrag zu wirklichen Freiheit! Lieben Gruß Markus Netiquette für den Markus Möller YouTube-Kanal: Ich möchte eine Community mit Spaß und Freude an der Diskussion über die Inhalte meines Kanals. Mein YouTube Kanal soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Das geht am besten mit einem freundlichen Umgangston. Behandeln Sie andere, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Nicht erwünscht sind: Beleidigungen, Endwürdigungen und Verunglimpfungen in jeglicher Art und Weise. Aufforderungen zu Gewalt gegen Menschen. Parteienwerbung jeglicher Art. Vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen.. liegt vielleicht daran, keine anders-lautende Meinung zu hören oder bisher gehört zu haben oder zu wollen. Jeder hat im Laufe der Zeit seine Sichtweise und wer nur seinen eigenen Horizont sieht, sieht auch selten darüber hinaus. Zementierte Meinungen und eine vorgefertigte Weltanschauung lassen oftmals keine Lösung durchscheinen. Nimmt man sich die Zeit und hört sich an was andere zu einem Thema zu sagen haben, kann erst etwas neues entstehen und ein Stück weit die Sicht, mit einem anderen Blickwinkel ermöglichen. Die Betrachtungsweise die jeder hat, verglichen mit dem wie jemand anderes die Sache sieht, lässt unter Umständen beide zum Teil, das sehen, was ansonsten beiden verschlossen geblieben wäre. Wer nur unterwegs ist mit seinen Vorstellunge wie alles funktioniert und zu funktionieren hat, ist an sich in einem bedauernswerten Dilemma. Die Wahrheit liegt im Auge des Betrachters. Es könnte sich dem aufgeschlossenen eine Menge an Neuem erschließen, wenn das Wörtchen, wenn, nicht wär. Anstelle von dem zu profitieren was eine Weiterentwicklung erst ermöglicht, wird festgehalten an dem wie man`s schon Jahr ein und Jahr aus handhabt. Zuviele Besitzstandswahrer, an unveränderten Standardmeinungen, die einfach ängstlich und Misstrauisch alles beäugen, was anders klingt, als das wie man etwas schon eh und je betrachtet und handhabt. Viele haben eine Riesenangst, ihre Meinung zu ändern, weil sie dann zugeben müssten, manches in der Vergangenheit falsch gemacht und gesehen zu haben. Da laufen diese Gefahr, unglaubwürdig zu erscheinen im nahen Umfeld, dass diese doch als Konsequente Verfechter der einmal zurecht gelegten Antworten kennt. Deswegen reagieren solche Zeitgenossen auch empört und panisch, wenn jemand, an ihrer Sicht der Dinge rüttelt. Zuhören und dadurch wenigstens im Ansatz, sehen oder erkennen was sich noch im Verborgenen befindet.

 

 

 

Veröffentlicht am 09.09.2017

Zwei junge AfDler glänzen durch Nichtwissen>>>Das Bildungsniveau ist erschreckend niedrig !

ddbnews R. 

Das folgende Video zeigt ein Spektrum der AfD ,die durch die beiden Sprecher zeigt, wie wenig an Wissen tatsächlich vorhanden ist, wie widersprüchlich argumentiert wird und wie man den Souverän eines Landes, nämlich das Volk ,versucht in eine Ecke zu drängen, nämlich die bekannte Reichsbürgerecke, was man den BRD Medien von den Lippen abgelesen hat und munter benutzt. Natürlich ist unbekannt, daß das Reich als Staatenbund= Verein gar keine eigenen Bürger hatte !

https://ddbnews.wordpress.com/2016/03/08/sind-wir-kaiserreich-oder-was/

Das Deutsche Reich hatte weder ein eigenes Gebiet, noch ein eigenes Staatsvolk und demnach auch keine eigene Staatsmacht, das alles lag vollständig bei den Bundesstaaten, das DR war nur ein Staatenbund mit dem NAMEN DEUTSCHES REICH und das hatte 26 souveräne Einzelstaaten , alle mit eigenem Gebiet, Staatsangehörigen , Staats- angehörigkeiten und entsprach also einem Völkerrechtssubjekt, einem Staat, nach der Definition was einen Staat ausmacht, nämlich Staatsgebiet, Staatsmacht und Staatsvolk!

Der Staatenbund (völkerrechtlicher Verein, teilweise – im Falle eines „organisierten Staatenbundes“[1] – auch Konföderation genannt) ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten (Mitgliedstaaten,[2] zuweilen als Gliedstaaten bezeichnet;[3] Bundesglieder) mit eigener Organisation auf Bundesebene. Es handelt sich dabei um eine völkerrechtliche Staatenverbindung;[4] der Staatenbund ist kein wirklicher Staat und verfügt weder über ein eigenes Gebiet noch über eigene Staatsangehörige.

Zurück zum Video:

Gleich zu Beginn zeigt man Handzeichen für Wissende, ähnlich wie Merkel das immer tut, so daß man sich fragt ,welchem Freimaurer- oder Illuminaten Club diese Vollhonks angehören könnten.

Jung , naiv und ohne Wissen davon aber viel ! Munter zerlegt man, was als Einziges helfen würde, nämlich die Zusammenkunft des Volkes selbst ,was man im Juristischen eben nun mal Verfassunggebende Versammlung nennt, aber das ist Spezialwissen , so scheint es, denn diese beiden Blockflöten verfügen darüber nicht, machen aber einen auf cool !

Deweiteren steckt man also den bereits vorhandenen Volksanteil, zu dem man eigentlich selbst gehört, nämlich zum deutschen Volk, in die Reichsbürgerecke, wo tatsächlich einige Fehlgeleitete herumonanieren und keinerlei Basiswissen haben!

Offensichtlich sind die Beiden so dämlich, daß SIE NICHT EINMAL WISSEN, daß in einem Land immer das Volk und zwar das seit langem ansässige, der Souverän ist und niemand anders !

Aber nun kommt der Hammer, man ruft zur Wahl auf und wenige Minuten später sagt man doch tatsächlich, man wisse, daß wählen nichts bringt!

ab min 22: https://youtu.be/2xQHwNoXvgM?t=1326

LOL, das ist ja mal ne Ansage!

AfDler, Ihr seid nun wirklich der eigenen Worte überführt und ziemlich blöde !

Die BRD ist eine  Nichtregierungsorganisation und so auch bei der UN eingetragen und Deutschland/ Germany in den Grenzen von 1937 seit 1990 ist bei der UN mit der Länderkennzeichnung 276 auch eingetragen, das ist aber eben nicht die NGO BRD!

Diese BRD NGO hat, wie das Rote Kreuz ,weder VOLK, Gebiet ,noch und schon gar nicht Bürger, es gibt in einem solchen Konstrukt auch keine Parteien, die man wählen kann, keine Kanzler, Minister und demzufolge ist Euer ganzes Gequatsche Müll.

Es gibt viele NGOs aber keine ist so dreist wie die BRD, die mittels Parteien die Deutschen verhöhnt und zum Wählen auffordert und Staat spielt, da macht Ihr brav mit, weil Ihr weder das Wissen habt aber große Töne spuckt, wer bezahlt Euch denn dafür, oder ist das tatsächlich mangelndes Wissen?

Hier Ihr Nasen recherchiert mal:

Wer oder was ist eigentlich der BUND

auf den die Hosenanzugträgerin und ihre Vorgänger so gern schwören, “ Der BUND und die Länder“, nix Staaten!!! siehe auch Grundsatzrede von Carlo Schmid bei Youtube, der hat auf Geheiß der Alliierten das GG mit ausgearbeitet!

„Eine Nichtregierungsorganisation (NRO bzw. aus dem Englischen NGO) oder auch nichtstaatliche Organisation ist ein zivilrechtlich zustande gekommener Interessenverband. Der englische Begriff non-governmental organization wurde einst von den Vereinten Nationen (UNO) eingeführt, um Vertreter der Zivilgesellschaft, die sich an den politischen Prozessen der UNO beteiligen, von den staatlichen Vertretern abzugrenzen; non-governmental bedeutet dabei „nichtstaatlich“ im Sinne von „staatsunabhängig“, „regierungsunabhängig“. Heute wird der Begriff von und für Vereinigungen benutzt, die sich insbesondere sozial- und umweltpolitisch engagieren, und zwar unabhängig von einer Beziehung zur UNO.

Auf Grund der fehlenden Staatlichkeit verfügen die „Behörden“ der BRD“, Länder, der Landkreise und der Städte und Gemeinden nicht über staatlich-hoheitliche Gebietskörperschaftsrechte, denn staatlich-hoheitliche Gebietskörperschaften werden von einem Staat an Behörden verliehen und nicht von einer NGO. Nur dann dürfen sich Behörden und Institutionen, wie z.B. Finanzämter, Gemeinden, Krankenkassen etc. als „Körperschaften des öffentlichen Rechts“ titulieren. Eine Verwaltung als Organisationsform, wie sie der BUND bzw. die Bundesrepublik in Deutschland und die Länder darstellen, handelt nicht hoheitlich (staatlich), sie verwalten (organisiert) nur, vielleicht „wie“ ein Staat, aber eben nicht „als“ Staat im vereinten Wirtschaftsgebiet (Art. 133 GG).!“

weiter und screen shots:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/31/wer-oder-was-ist-eigentlich-der-bund/

 

Man kann in einer NICHTREGIERUNGSORGANISATION keinen Staat aus der Taufe heben und auch nicht wählen , weil eine NGO weder über Staatsrecht, noch und schon gar nicht, über Völkerrecht verfügen kann, sie hat kein Volk, aber das Volk kann das! Und zwar NUR das VOLK ! Das Rote Kreuz, um beim Beispiel zu bleiben, kann nie ein Staat werden. Nur über Völkerrecht und das ist das Recht des Volkes, kann ein Staat entstehen, aber doch nicht mittels Parteien ( Part= Teil) innerhalb einer Nichtregierungsorganisation, merkt Ihr was?

Hier hat sich aber  nun schon jede Menge deutsches Volk zusammengetan und diese erarbeiten mittels Völkerrecht eine Zukunft ohne NGO!

Und das ist die Verfassunggebende Versammlung, ihr  Gockelchen der AfD Kaderschmiede!!

 

Genau so ist es richtig, denn die meisten kennen kein Völkerrecht und eine Verfassunggebende Versammlung. Hier mal ein kleiner Artikel wo man nachlesen kann, was Hawaii gemacht hat:

http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/25166-Hawaii-auf-dem-Weg-zur-Souvernitt.html

Die Deutschen kennen nur ein Grundgesetz und haben vermutlich noch nie etwas von einer eigenen Verfassung gehört. Nur Souveräne Staaten haben eine Verfassung, nicht Souveräne Staaten haben dagegen ein Grundgesetz. Diese Grundgesetz was wir haben ist aber schon seit 1990 ungültig und nichtig. Hier mal etwas zur aktuellen Rechtslage in unserem Land, damit man nicht so viel schreiben muss:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/

und hier mal ein älterer Artikel des Spiegel, der aufzeigt, wie man das Deutsche Volk schon 1990 betrogen hat:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13496248.html .

Ein föderaler Bundesstaat ist nie realisiert worden, der einen echten Staat ins Leben gerufen hätte. Wer das alles da begreift, der versteht auch, was wirklich hier passiert ist. Das Besatzungsstatut wurde nämlich durch James Baker bereits 1990 beendet und unser Land in den Grenzen von 1937 wieder frei gegeben.

Hier kann man es auch noch mal nachlesen, wie die Amis damals das ganze gesehen haben: https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2014_Deutsche_Einheit/1989-11-29-reaktionen-auf-10-punkte-plan.html .

Hier mal ein Zitat von James Baker: „Bushs Außenminister James Baker  erklärt:

„Wir sollten bestimmte Ansichten von einer Wiedervereinigung weder gutheißen noch ausschließen. Einheit kann vieles bedeuten: einen einzigen Bundesstaat etwa, eine Konföderation oder sonst etwas.“

Und die AfD kennt sich selbst noch nicht mal aus und befragt hier einen amerikanischen Konsul nach dem Besatzungsstatut, Siehe hier:

der eindeutig auch zu verstehen gibt, dass es unsere Sache ist, was wir tun wollen. Dann sollte man sich selbst mal fragen, was denn eigentlich der Bund ist, hier kann man dazu etwas nachlesen:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/31/wer-oder-was-ist-eigentlich-der-bund/

Und wer die Verfassunggebende Versammlung zu den Reichsbürger zählen will, der sollte sich mal fragen, was er denn selbst in diesem BRD System ist. Hier kann man nachlesen, was ihr alle hier seid:

https://www.gesetze-im-internet.de/zpoeg/eingangsformel.html

und hier mal der Text der dort zu lesen ist: „Wir … verordnen im Namen des Deutschen Reichs, nach erfolgter Zustimmung des Bundesrats und des Reichstags, was folgt:“ Also wer bitteschön ist denn jetzt ein Reichsbürger?

Nach diesem Text seid ihr alle „Reichsbürger“ Und auch Theo Waigel hatte es damals gesagt, dass das Deutsche Reich nicht untergegangen sei, Siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=9V1Gdu_5L4E

Aber hier sollte man sich nicht in die Irre führen lassen, diese US Holding BRD kann viel behaupten und betrogen und belogen haben sie uns schon lange.

Diese sogenannten „Reichsbürger“ gibt es nämlich gar nicht. Das Deutsche Reich hatte nämlich gar keine Bürger, denn es war lediglich ein Staatenbund also ein Verein.

Es war kein Völkerrechtssubjekt so wie es die Bundesstaaten waren, denn die Staatsangehörigkeit kann man auch in alten Ausweisen von 1918 sehen, da standen nämlich die alten Bundesstaaten drin, in denen man die Staatsangehörigkeit hatte.

Hier ein Beispiel wo man das sehen kann:

http://www.europeana1914-1918.eu/en/contributions/7203

Wer sich also nicht auskennt, der kann viel behaupten. Und wenn man in dem Video hören muss, dass man zu ungültigen Wahlen aufruft und dann ab Minute 22 des Videos mitteilt, dass ja Wahlen nichts bringen, muss man sich schon sehr wundern, was man da den Menschen mitteilen will?

Alles ist sehr widersprüchlich in dem Video und sollte nicht unvoreingenommen aufgenommen werden. Besser wäre es, alles einmal zu überprüfen, ob das auch juristisch richtig eingeordnet ist, was man aber sehr anzweifeln kann.

Der Hinweis, dass die VV aber zu den Reichsbürgern gehören würde, ist sicherlich eine gravierende Unterstellung und Beleidigung, die dazu dienen soll, das höchste Recht der Völker in eine rechte Ecke zu stellen, es dient der Diffamierung und Diskreditierung des Deutschen Volkes und dessen höchsten Rechte, was auch später strafrechtliche Folgen haben könnte !

Wer wählt, egal was, der stimmt dafür, daß eine Nichtregierungsorganisation, wie die BRD, oder wie das Rote Kreuz, mittels einer Partei und eingetragener Firma mit vielfältigem Betrug unser Volk ausplündert, belügt und in dem Abgrund treibt!

Wie geschäftstüchtig die AfD ist ,sieht man an ihrem Eintrag im Unternehmensregister http://www.upik.de

UPIK® Datensatz – L

L Eingetragener Firmenname Alternative für Deutschland (AfD)
Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil
L D-U-N-S® Nummer 312830678
L Geschäftssitz Schillstr. 9
L Postleitzahl 10785
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 03022056960
W Fax Nummer 030220569629
W Name Hauptverantwortlicher Alexander Gauland
W Tätigkeit (SIC) 8651

 

Hier nun das Video der AfD linge:

.

 

.

Die AfD ist also eine Alternative für die NGO BRD, aber nicht für Deutschland ! Deutschland hat ein Gebiet, nämlich das zuerst einmal von den Alliierten freigegebene in den Grenzen von 1937 und auch darüber hinaus, das der 26 Bundesstaaten und Deutschland hat ein VOLK, nämlich das der 26 Bundesstaaten! Die BRD hat nur die Macht, die das Volk ihr gibt ,denn immer und überall ist das Volk der Souverän eines LANDES, und kein Dienstangestellter einer Nichtregierungsorganisation hat darüber hinaus das Sagen und Rechte an und in einem Land!

Rechtssatz:

 

„Das völkerrechtliche Subjekt (Staat) bestand und besteht durch seine legitimen, natürlichen Rechtspersonen  und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem  völkerrechtlichen Subjekt ziehen“

 

 

Rechtsfolgen und Rechtsgrundlagen der Verfassunggebenden Versammlung im Völker- und Staatsrecht

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/was-ist-eine-vv/

 

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

 

ddbnews R. und W.