Es tut sich doch einiges…

… überall in der Welt und das ist gut so!

In Australien zerstören viele Menschen ihre TV-Glotzen, filmen das und stellen es auf youtube. Das Motto dabei: Mainstream- IHR seid das Virus! Klasse, es wäre super, wenn sich dieses auch in der Bundesrepublik verbreiten. Auch wenn ein Schmierblatt der hiesigen Medien das Motto als „krude Verschwörungstheorie“ und „vermeintliche Theorie und Propaganda“ abtun möchte. Und logisch…. das Videoportal hat mal wieder zensiert und diesbezüglich Videos gelöscht. Vielleicht hat einer der Leser/innen die Möglichkeit über Australien an solche Videos zu kommen und der Redaktion zukommen zu lassen. Vielen Dank bereits im Voraus.

TV zerstören

Das Robert-Koch-Institut musste, mal wieder, die Zahlen des Qorona-Kasperletheater nach unten korrigieren. HM… hat die Glaskugel versagt oder kommt auch dort an, daß die Glaubwürdigkeit immer mehr den Bach runter geht? Tja… was hat auch ein Tiermediziner als Verantwortlicher bei einer angeblichen Pandemie bei Menschen zu suchen. Das darf man schon mal fragen…

Glaskugel defekt

Auch ist herausgekommen, daß es in Stuttgart in den letzten 6-8 Wochen gerade mal vier ( 4 ) Qorona-Fälle gegeben hat. Und das bei 634.830 Einwohner. Das sind dann 0,00063009 % ….  Kommen wir da der tatsächlichen Zahl der Erkrankten nicht am nächsten? Das wären umgerechnet auf 80.000.000 Bewohner dann 50.407 Erkrankte in der ganzen Bundesrepublik. Am 05.04.2020 waren laut Robert Koch Institut ( RKI ) 91.714 „laborbestätigte Fälle“ bekannt. Ob diese „bestätigten“ Fälle tatsächlich „nur“ Qorona haben, oder gar andere schwerwiegende Erkrankungen, das wird da aber nicht genannt. Deswegen sind die Worte des RKI-Sprechers, Tierarzt Prof.Dr.W., auch zumeist: „Wir gehen davon aus“ „Dies sind grobe Annahmen“ und so weiter. ECHT zuverlässig…

Wer den ganzen Mist weiterhin weder hören noch lesen mag, der weiß was zu tun ist:

https://www.bundesstaat-deutschland.com/referendum.html

sowie:

https://petitions.whitehouse.gov/petition/dear-mr-president-trump-please-immediately-remove-occupying-body-federal-republic-germany-frg

MITMACHEN und VERÄNDERUNGEN SCHAFFEN!!

ddbnews P.