Weniger Verkehr – MEHR Feinstaub und Stickoxid

Das ist doch mal sehr seltsam!

Trotz viel weniger Verkehr auf den Straßen, was ja jetzt JEDER sehen kann, sind in den Städten die Feinstaub- und Stickoxidemissionen teilweise um Faktor 5 gestiegen… Wie geht das denn, es fahren weniger „böse“ Diesel und jetzt gibt es MEHR Feinstaub??? Hier entlarven sich nun die Klimalügner und die Labertaschen eines farbig-linken Parteivereins selbst als Lügner. Das ist ja mal richtig blöd gelaufen. Oder besser es ist gut gelaufen, dass sie sich selbst ad absurdum führen.

Diesel_

Jetzt kann man echt gespannt sein, was den Klima- und Parteilabertaschen einfällt um das zu verdrehen. Bestimmt sind nun die vermehrten Radfahrer und Fußgänger schuld, weil die den Staub vom Boden aufwirbeln. Nun kommt als nächstes eine Geschwindigkeitsbegrenzung für Fußgänger und Radfahrer…….

Tempolimit_Rad

Wie viel und wie lange muüssen solche Sachen noch auffliegen, bis bemerkt wird, daß „die da oben“ es eben NICHT gut mit uns, sondern nur für sich selbst meinen? Wie lange wollen sich die Menschen noch drangsalieren lassen? Was muß noch alles kommen, bis der Letzte begriffen hat: „Hier stimmt etwas nicht“ ?

ddbnews P.