WAS für eine „Krise“

„Corona-Tote im Durchschnitt 81“! Kein Unterschied zur üblichen Sterblichkeit..

Ach was? Im Durchschnitt 81 Jahre alt und kein Unterschied zur üblichen Sterblichkeit!

https://bittube.tv/post/2721ea74-cee6-4272-8a2b-2399086c6a30

Damit ihr es anschauen könnt. Der Berater von Merkel, Prof. Dr. Lothar H. Wieler vom RKI hat das  gesagt!

Dann darf mal die Frage gestellt werden, warum man dann so einen Aufstand macht, wenn es sich um eine normale Sterblichkeit handelt und weniger daran sterben, als bei einer „normalen“ Influenza, weniger als die täglich 645 Krebstoten und viel weniger als die mehr als 3.000 Kinder die TÄGLICH an Hunger sterben!

Jetzt muss man mal direkt diese Schauspielertruppe im „Reichstag“ fragen: Sagt mal, wollt ihr uns veraschen???

HorstMerkel

Wann, bitte WANN begreift ihr das endlich und tut was dagegen? Was? Na hier: https://www.bundesstaat-deutschland.com/referendum.html

Nur wer sich richtig informiert, kann auch richtig entscheiden!

ddbnews P.