Das Ende der Freiheit !

glucklichen-sklaven

In diesen Tagen wird in den so genannten „alternativen Medien“ wieder viel über die Zukunft des Kaisers und seines Reiches berichtet. Natürlich darf bei dieser Diskussion die Realität keine Rolle spielen. Rechtliche Fakten werden vollkommen ausgeblendet, da sie bei dem Traum und somit der Neuauflage des Versklavungssystems „Deutsches Reich“, störend sind.

Das die Deutschen Völker zu keinem Zeitpunkt die Staatsangehörigen des Kaiserreichs waren, wird bestenfalls als lästig empfunden. Auch die tatsächliche Staatsangehörigkeit der Deutschen zu ihren, bis heute juristisch unverändert bestehenden Bundesstaaten, wird besser schnell vergessen. Da steht dann der Deutsche wieder einmal ganz schnell geschlossen in den Reihen der Volksverräter der Weimarer Republik und Adolf Hitler. Bravo. Wenn nicht Adolf Hitler, dann wollen sie zumindest einen anderen Führer haben, damit sie die Verantwortung mal wieder für Nichts übernehmen müssen. Das sie zuletzt doch immer für diese Grundhaltung bezahlen müssen, vergessen alle Deutschen „gut, gerne und sehr schnell.

Defender 2020 und dessen Organisatoren, die angeblich neuen Kumpane Trump, Putin, Johnson und Xi Jinping, werden nun hingehen und Mitteleuropa völlig neu gestalten, so der Wunsch der Kaiser-Verehrer. Die ganze Landkarte wird verändert, Polen verschwindet und der große Gebietstausch zwischen vielen anderen Nationen wird beginnen. Alles für den Weltfrieden, alles für die Demokratie, alles für ein erneutes „weiter so“. Alleine die Vorstellung verursacht beim Autor einen gewissen Brechreiz.

Das die heute immer noch Blaublütigen in den Logen der Welt und den Initiativen zur Ausrottung der Menschheit auch im Jahre 2020 aktiv sind, spielt dabei wohl auch keine Rolle. Die gesamte Elite der Menschen-, Welt-, und Umweltzerstörer, wie die Banken- und Wirtschaftsmafia, wird nicht zuletzt von ehemaligen Kaisern und Königshäusern gestellt. Dazu hat sich die Mafia dieses Planeten in all` ihren Facetten die Klinke in die Hand gegeben. Das wird ein richtiger Spaß werden.

Die Deutschen haben den Knall mal wieder nicht gehört.

Autor: yui

http://www.ddbradio.org