Nanopartikel machen Zwangsimpfungen über die Haut möglich

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam haben Nanopartikel so weiterentwickelt, dass Immunzellen der Haut – die Langerhanszellen – diese aufnehmen können. Die Zellen befinden sich in der obersten Hautschicht, der Epidermis.

Mit dieser Technologie könnten in Zukunft Wirkstoffe in Langerhanszellen eingebracht werden. Stellen wir uns mal vor, diese speziellen Nanopartikel würden mittels Chemtrails ausgebracht. Dadurch wäre praktisch jeder zwangsgeimpft, ohne es zu wissen.

https://cdn.pixabay.com/photo/2017/02/23/10/25/syringe-2091751__340.jpg

Ob der immer lauter werdenden Impfgegner hat man hier wohl einen anderen Weg eingeschlagen!

Mit der Impfung beginnt die krankmachende, zu chronischem Siechtum führende Vergewaltigung der Menschheit durch Staat und Schulmedizin.“

Dies ist ein Auszug aus dem Büchlein „Der kleine Hausdoktor“ von dem Arzt und Homöopathen Dr. med. Will aus dem Jahre 1927.

Wer hat denn z. B. die Pockenimpfung in Europa in großem Stil eingeführt? Es war der Freimaurer, Logenmeister und Jesuit Edward Jenner im 18. Jahrhundert.

Das Ziel war, mit der „Giftnadel“ die Reformation niederzustrecken.

Der deutsche Apotheker und Heilpraktiker Hermann Theodor Hahn durchschaute das Treiben der Jesuiten und schrieb in der Einleitung zu seinem Werk „Die schlimmsten Jesuiten“ (1875):

Kaum hatten vor fünf Jahren die Priester auf dem Gebiete des seelischen Heils ihre seit lange geplanten Ziele erreicht und das Dogma der kirchenpäpstlichen Unfehlbarkeit mittels des vatikanischen Konzils zur Anerkennung gebracht, als ihre Gesinnungsverwandten auf dem Gebiete des leiblichen Heiles gleiche Ziele planten und ihrerseits auch ein Dogma medicinpäpstlicher Unfehlbarkeit, das Dogma der Impfung, mittels der Gesetzgebung des eben neu aufgerichteten deutschen Reiches zur Geltung zu bringen suchten. Daß ihnen dieses gelungen, ist bekannt; mit welchen Mitteln aber und mittels welchen echt jesuitischen Praktiken dieses Reichszwangsimpfgesetz überhaupt zu Stande kam, und welche unheilvolle Bedeutung und Tragweite dasselbe in Verbindung mit den anderen Dogmen der Medicin auf das Wohl und Wehe des gesamten deutschen Volkes in sich birgt … und es betrachten zu wollen als einen notgedrungenen Aufschrei im Namen des deutschen Volkes gegen die demselben widerfahrene medicinpriesterliche Vergewaltigung!“

Auch eine überwältigende Anzahl heutiger Ärzte und Heilpraktiker sprechen sich gegen das Impfen aus. Die Gründe? – Impfungen sind wirkungslos, verursachen Impfschäden und Tod bei den Menschen.

Gegen wen will man also mit Impfungen vorgehen?

Nun, der Schweizer Biologe und Professor Beda Martin Stadler verlautbarte im März 2019: „Man könnte die Masern erst ausrotten, wenn man Verschwörungstheoretiker, Esoteriker und religiöse Fanatiker ausrotten könnte….“

Auch die WHO erklärte Impfgegner für das Jahr 2019 zur globalen Bedrohung!

Sie sehen also Impfgegner als „globale Bedrohung“. Ja, es ist tatsächlich so: immer mehr Menschen fangen an, gewisse Dinge in Frage zu stellen und werden dadurch „unangenehm“. Diese nennt man dann „Verschwörungstheoretiker“, „Reichsbürger“ oder ähnlich diffamierend.

Halten wir zusammenfassend in Stichpunkten fest: JesuitenImpfzwanghinterfragende Menschen sind unangenehm, ja sogar eine Bedrohung!

Wir sprechen also von Mächten und Machthabern, die per Nadel – und jetzt auch über die Haut – Gift in unsere Körper einbringen, um sich unangenehme Menschen vom Hals zu schaffen, bzw. die geplante Bevölkerungsreduktion durchzuführen.

https://cdn.pixabay.com/photo/2016/09/27/14/45/chemtrail-1698549__340.png

Wollen wir uns durch Chemtrails „zwangsimpfen“ (und dadurch ausdünnen) lassen? Gewiss nicht! Wir müssen gemeinsam etwas Neues aufbauen, eine Welt, in der solche Dinge nicht mehr existent sind.

Informiere Dich!

https://www.bundesstaat-deutschland.com/

http://codex-alimentarius-de.blogspot.com/

https://www.zeitenschrift.com/news/haarp-die-geheimen-wettermacher

https://www.buergertreff-deutschland.de/

http://www.ddbradio.org/

https://ddbnews.wordpress.com/

https://www.ddbnews.org/ddbnews-gesundheit/

https://www.ddbnews.org/ddbnews-redaktion/

ddbNews Christian