Treffen der Bilderberg-Gruppe im Jahr 2019

Bildergebnis für Bilder zu Bilderbergtreffen

 

 

 

Man darf gespannt sein was dieses Mal auf der Agenda steht und zu befürchten ist eine Regelung für das Internet so, daß wie bereits angekündigt, keine freie Nutzung mehr möglich sein wird, wir erinnern an § 13 und andere Einschränkungen die bereits seit längerer Zeit geplant waren und nun offenbar ihre Fixierung erhalten könnten!

ddbNews R.

Bilderberg-Eliten: Sie benötigen einen virtuellen Pass, um das Internet zu nutzen (Zensur und Abschaffung der freien Meinungsäußerung)

  • Im Juni 2016 diskutierten Bilderberg-Eliten vor der aktuellen Social-Media-Säuberung die Einführung einer Internet-ID in Dresden. 
  • Die Bilderberg-Gruppe dient seit Jahrzehnten als heimliche Versammlung der Welteliten. Entscheidungen, die auf den Meetings getroffen werden, werden häufig von Teilnehmern umgesetzt, die an der Schaffung einer Weltordnung arbeiten.
  • Paul Joseph Watson berichtete über das Treffen im Jahr 2016: „Laut unserer Quelle steht die Schaffung eines virtuellen Passes, den Webbenutzer benötigen, bevor sie viele Internetdienste nutzen können, ganz oben auf der Agenda.“

https://news-for-friends.de/bilderberg-eliten-sie-benoetigen-einen-virtuellen-pass-um-das-internet-zu-nutzen-zensur-und-abschaffung-der-freien-meinungsaeusserung/

 

Bildergebnis für Bilder zu Bilderbergtreffen