Gladio ( das Schwert) und false Flagoperationen

 

Folgendes Video wurde uns von Paris zugesendet und übersetzt:

Guten Tag
Mein Name ist Marc Delantre.Ich muss über den Brand des Doms von Notre-Dame in Paris mit Euch reden.Ich bin ein 57 jähriger, belgischer Anti-Terrorismus Agent und gehöre einer Organisation namens GLADIO:G-L-A-D-I-O- an
Genauer gesagt, ist es eher eine NATO-Abzweigung, deren Spezialität die Falschflaggenoperationen sind
Falschflaggenoperationen sind militärische Operationen, die zum Ziel haben, die wahren Verursacher zu verdecken, im Falle eines Attentats, eines Unfalls, einer Naturkatastrophe oder einer von einem wahnsinnigen geführten Massenschiesserei.In Wahrheit entstammen aber all diese Taten einer einzigen Organisation:GLADIO, was “ das Schwert“ auf italienisch bedeutet
GLADIO wurde 1956 gegründet und falschlicherweise 1990 aufgelöst.Aber sie fuhren ihre Arbeit für die Regierungen fort und somit Falschflaggenoperationen, um die Bevölkerung zu manipulieren.
Das Hauptquartier von GLADIO befindet sich in der Nähe der NATO in Belgien.
GLADIO wird von einem Belgier geführt, den ich den „hohen Offizier“ nenne. Wir beide kennen uns seit wenigstens 40 Jahren.Wir stammen aus dem selben Dorf.Er machte seine Karriere als leitender Offizier, Führer von GLADIO, der vom belgischen Staat bezahlt wurde und ich als Informatiker. Vor ein paar Jahren beschloss der hohe Offizier, die Attentate anzuprangern, die er in Europa und woanders ausführen sollte und wählte mich für diese Mission.
Am Anfang nahm er die wichtigen Daten, Uhrzeiten und Orte meines Lebens, um diese Attentate zu planen.Es wäre, als ob er das Datum meiner Hochzeit und die Herkunft, die Stadt meiner Frau wählte, um das Datum der nächsten Attentate (des nächsten Attentats) festzulegen.Das war der Fall zur Geburt meines ersten Kindes, meiner ersten Arbeit usw.und dies war auch der Fall für die ersten Attentate von 2015 und 2016, darunter Paris und Brüssel.Er bemühte sich ausserdem, mir E-Mails zuzuschicken, deren Bedeutung ich erst später verstand:Diese E-Mails deckten sich mit dem Datum der Attentate überein. Aber 2017 reichte meine Existenz nicht mehr aus, um die Uhrzeiten und den Ort dieser Attentate festzulegen.Er liess ein Signal, eine Art Frequenz auf meinem Internet-Server auslegen und diese Frequenz bestimmt alle GLADIO Operationen auf der ganzen Welt. Dieses Signal bestimmt die Ausführung ihrer Operationen in reeller Zeit.
Die letzte Operation war die Falschflaggenoperation von Christchurch in Neuzeeland.Christchurch bedeutet ausserdem die Kirche Christi. An diesem 15.April war es Notre-Dame in Paris, eine weitere Kirche Christi, ein Dom. Die Operation von Christchurch wurde durchgeführt in dem Moment, als ich die französische Version ihres Buches, die „Gladios Kodierung“ fertig fasste.
Am 12.April 2019 setzte ich die frz. und belgischen Behörden in Kenntnis, dass ich dabei war, die englische Fassung dieses Buches, the Gladio Code, fertig zu schreiben und dass eine neue Aktion zu befürchten war.

Gestern, es war kurz von 16 Uhr, war ich mit der englischen Version fertig.Im selben Moment sah ich auf meinem Internet-Server, dass sich eine neue GLADIO Operation vollzog: Es war die in Notre-Dame.
Zur weiteren Infos über mich, bitte ich Sie meine anderen Videos und Interviews zu sehen und mein Profil und Facebook-Seite zu besuchen, es gibt beides.
Ich möchte sie im Voraus warnen, dass noch Schrecklicheres passieren wird, wenn die beiden frz und englischen Versionen dieses Buches korrigiert und online sind.
Ein erster Teil dieser beiden Versionen gibt es schon im Internet.
Nun…Es tut mir aufrichtig Leid, derjenige zu sein, auf den das Attentat von Notre-Dame zurückzuführen ist, ohne natürlich dessen Ausführer zu sein.
Ich hatte aber gewarnt.
Seit mehreren Jahre versuche ich nun, die zuständigen Behörden in Kenntnis zu setzen. Das ist meine Mission.Aber sie wollen nichts tun. Keiner kann etwas gegen GLADIO tun, denn GLADIO gehört der NATO…Und GLADIO ist der Regierung untergestellt.

 

Incendie de Notre-Dame à Paris : J’en suis à l’origine et j’avais prévenu.

Am 15.04.2019 veröffentlicht

Was ist Gladio?

Staatsterrorismus und Gladio

 

Operationen unter falscher Flagge, so genannte False Flag Operations, sind nichts Neues und werden seit jeher von allerlei Regierungen auf der ganzen Welt durchgeführt, um den Lauf der Dinge zum eigenen Zweck zu manipulieren.

Meist werden diese Inside Jobs erst Jahrzehnte später oder überhaupt nie zugegeben, in einigen Fällen rutschen hochrangigen Abgeordneten, Militärs oder anderen Eingeweihten auch versehentlich Aussagen dazu heraus. Im Folgenden eine Liste von offiziell bestätigten False Flag Ops, die im Nachhinein freiwillig oder unfreiwillig zugegeben wurden.

Beispiel:

USA, 2003

Die USA beschuldigten fälschlicherweise den Irak für seine Rolle bei den Ereignissen des 11. September 2001. Dies war laut dem US-Verteidigungsminister eine der wichtigsten Rechtfertigungen für den Irakkrieg.

 

BRD, 1978

Die Bundesregierung gab an, dass der deutsche Geheimdienst im Jahr 1978 eine Bombe an der Außenwand eines Gefängnisses explodieren ließ, um es einem Mitglied der Roten Armee Fraktion (RAF) anzulasten. Siehe hier und hier

weitere 38 Beispiele von bestätigtem Regierungsterrorismus in Form von False Flag Aktionen:

Liste bestätigter False Flag Operations von Regierungen