Nachricht aus Frankreich

Hallo liebe Freunde!
Ich wollte mich mal wieder kurz mit diesem symbolischen Video melden. Die Ereignisse überschlagen sich; Macron und seine Regierung scheinen in einer Parallelwelt zu sein, völlig weltfremd.Macron macht Skiurlaub und der Innenminister (Castaner) feiert, betrunkne…. in einer Disko.
Dieses Video zeigt die Bilanz des 16.März auf den Champs-Elysées:alle Nobelboutiquen wurden verwüstet.
Zusammenfassung:Als die Boutiquen verwüstet und geplündert wurden, griff die Polizei ein.Es gab viele Verletzte, hauptsächlich durch Gummigeschossgewehre.
Am Abend des 16.März gleicht die Pariser Prachtallee Champs-Elysées einem Schlacht bzw. Trümmerfeld. (Video unten)

Seit dem Beginn der Bewegung geht Macrons Regierung auf Crashkurs.Das ist natürlich Absicht der weltweiten Finanzmafia.
Das war leider abzusehen, weil es kein Gesprächspatner gibt. Vielleicht werden die Leute weltweit endlich kapieren, dass wir von Scheingestalten umgeben sind.Dies gilt ja auch für Deutschland.
Was mit Merkel und Macron passiert ist der Hammer…Diese „AKK“, Abbild von Merkel und
schon von ihr hochstilisiert, ist auch so eine Lachnummer.Genauso abgehoben wie Macrons Kabinett.
LG an alle!
Veronique

Ein Gedanke zu “Nachricht aus Frankreich

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.