Wer keine Zukunftskonzepte hat sollte lieber schweigen

ddbNews R.

Jeden Tag liest man in den alternativen Medien die Störfälle der BRD Politik in all ihren Facetten . Was alles falsch läuft, was alles an gesetzlosem Handeln und schikanöser Behördenwillkür geschieht, sei es wenn ein Hündchen gepfändet wird, oder sich mal wieder ein Bediensteter als Beamter hervortut und mit nicht unterschriebenen Zetteln   und damit nichtig, Sachverhalte , meist Geldbeträge, oder gar Haftbefehle durchsetzen will.

Man könnte Bücher damit füllen, das nutzt aber alles nichts, wenn man keine Konzepte zur Lösung anzubieten hat. Darum bitten wir alle Alternativen uns Lösungskonzepte einzureichen um dann gemeinsam an der Umsetzung zu arbeiten. Nur so kann es gehen, wir müssen an unserer Zukunft selbst arbeiten, niemand wird kommen und das für uns erledigen!

Dazu sollte die folgende Sendung ( Aufzeichnung) angehört werden!

 

Konzepte bitte an : Mail: info-erster-rat@v-versammlung.de richten

 

 

Gemeinsam in die Zukunft starten und das abwickeln was uns unsere Zukunft versauen will!

Es gibt nichts Richtiges im Falschen, also machen wir es richtig und legen das Falsche ab!

2 Gedanken zu “Wer keine Zukunftskonzepte hat sollte lieber schweigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.