Nachruf zum 01.12.2018 !

.
Die heutige „Großdemonstration“ in Berlin mit rund 1000-1500 Teilnehmern war erneut eine Peinlichkeit ohne Beispiel. Die Menschen der Verfassunggebenden Versammlung bleiben dabei. Es gibt eine organisierte und rechtlich einwandfreie Volksversammlung und somit Vereinigung der Deutschen zu einem klaren Ziel oder hier geht überhaupt nichts. Die Splittergruppen begreifen es einfach nicht und machen immer weiter mit ihren „fast“ pivaten Kleinveranstaltungen. Dieses Volk hat die Wahl – gemeinsame Verbreitung der Nationalversammlung und somit die Ausrichtung aller Aktivitäten auf einen Punkt hin oder sie können gleich aufhören. So wird das nie etwas.
Die Verfassunggebende Versammlung steht bereit und ist sehr gut vorbereitet. Ihr habt es in den Händen!
.
Die Menschen der Verfassunggebenden Versammlung Deutschland

SO MUSS DAS AUSSEHEN und noch mehr :

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Menschenmasse, Nacht und im Freien

 

Nur Paris und Brüssel und in Germany tote Hose, war wohl nix mit Revolution, Merkel und Co. haben alle Freiheiten hierzulande und sie wissen und tun es deshalb, das deutsche Volk wird sie nicht hindern!

 

GRAUSIG DIE VORSTELLUNG HEUTE – DAS AUSLAND WIRD UNS HASSEN

Demo gegen UN-Migrationspakt: 1500 Teilnehmer am Brandenburger Tor

 

Paris:

 

Brüssel:

Video

 

 

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/12/01/schwere-ausschreitungen-bruessel-und-paris/

 

 

Advertisements

10 Gedanken zu “Nachruf zum 01.12.2018 !

  1. Dem völkerrechtlichen Rechtsakt wurde im Urteil vom 23.10. 1951 vom Bundesverfassungsgericht bereits der Vorrang der Verfassunggebenden Versammlung über die gewählte Regierung bestätigt: Pinkt 21, 27 und 29! Weiter Artikel 25 und 146 im BRD Grunzgesetz!

    21. Eine verfassunggebende Versammlung hat einen höheren Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung. Sie ist im Besitz des „pouvoir constituant“. Mit dieser besonderen Stellung ist unverträglich, daß ihr von außen Beschränkungen auferlegt werden.
    BVerfG, Urteil vom 23.10.1951 – 2 BvG 1/51
    https://openjur.de/u/552901. Berechtigt sind die die das wissen uns umsetzen, jeder Deutsche kann sich daran beteiligen!

    Gefällt mir

  2. wharheit

    Wer hat euch legitimiert eine verfassungsgebende Versammlung im Namen des Deutschen Volkes
    einzuberufen,bitte mit Quelle belegen,wann in der BRD eine Volksabstimmung über eine Einberufung
    abgehalten wurde Bundesweit mit Datum und Ergebnis bitte.

    Gefällt mir

  3. Ist schon peinlich, wie sich das deutsche Volk verdummen lässt und die AM lacht sich kaputt über so viel Dämlichkeit und macht ruhig weiter, denn keiner wird sie in Ihrem Bestreben hindern, Deutschland zu verkaufen, bzw. in aller Ruhe die Menschen, welche auf der Couch sitzen und sich lieber Fußball ansehen mit baldiger Masseneinwanderung beglücken, da der UN-Migrationspakt ist ja nur ein kleiner Teil davon ist, denn der UN-Flüchtlingspakt wird hinten dran gehängt, damit es sich auch lohnt. Meine Güte wie dämlich, aber es gibt noch die Verfassunggebende Versammlung auf die ich meine ganze Hoffnung setze, denn ich bin mir sicher im nächsten Jahr wird es schmerzlich werden, aber dann hat sich die AM schon verdünnisiert, denn ihre Arbeit ist dann getan und der Kalergi-Plan ist umgesetzt. Leute, Leute, ich weiß nicht was mit Euch los ist. Ihr tut mir wirklich leid.

    Gefällt mir

  4. maja1112

    Oh nein, das Ausland wird uns nicht hassen. Im Gegenteil, sie werden uns bedauernswert finden, weil wir so ausgesprochen blöde sind. Später werden sie über uns lachen, ich hoffe es lacht sich keiner tot. In Chemnitz waren es ja noch 10.000, für mich sieht es so aus, als ob sich das Volk mit Merkel und ihrer verachtenswerter Politik abgefunden hat.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s