Personalausweise, Staatsangehörigkeitsausweise & Pässe 1951,1923, 1826 und heute zum Vergleich

Von der Staatsangehörigheit in den Bundesstaaten bis zur Eintragung der Nationalität als Staatsangehörigkeit heute!

 

schon damals wurde nur die Nationalität eingetragen nicht aber die Staatsangehörigkeit. Später wurde dann auch Deutscher „deutsch“ , was ebenfalls nur die Nationalität bezeichnet.

Die DDR hat richtigerweise damals auch Nationalität deutsch geschrieben und nicht Staatsangehörigkeit deutsch:

 

Ähnliches Foto

Anders ältere Ausweise , die weisen Staatsangehörigkeiten aus:

hier 1923 Preußen:

Ähnliches Foto

Hier:

Reisepass Ausweis – PREUSSEN 1876 Staatenbund Deutsches Reich, Bundesstaat  Preußen:

 

9) Reisepass Ausweis - Großherzogtum PREUSSEN 1876 - Reise nach AMERIKA

https://www.ebay.de/itm/392170102043

 

Heutige Ausweise tragen unverschämterweise die Nationalität deutsch oder ist Deutscher als Staatsangehörigkeiten ! Wann und wer hat denn die Staaten aufgelöst und geht das denn und wer dürfte das und wer nicht? Die Staatsmacht liegt doch immer beim Volk, ohne Volk gibts keinen Staat und nur ein Volk kann einen Staat bilden.

Hierin steht ist deutscher Staatsangehöriger, nur bitte welchem deutschen Staat gehört er an, ist der Preuße, ist er Bayer, ist der Sachse? Hier wird ebenfalls nur eine Nationalitätszugehörigkeit bescheinigt, denn Deutschland gab es nie als Staat, das war immer nur der Name des Gebietes!

Ähnliches Foto

anders noch vor 1934: Hier am 16 .12. 1932

Bildergebnis für Bilder STaatsangehörigkeitsausweis

Dazu mal folgenden Text:

Nur wer Deutscher ist braucht einen Personalausweis

3) Der Landtag von Baden-Württemberg bestätigt auf Anfrage der Partei „Die Grünen“:
.
„Nur wer Deutscher ist braucht einen Personalausweis“
aber: nachgewiesener Deutscher ist nur, wer einen Staatsangehörigkeitsausweis hat
denn: der Personalausweis ist kein Beleg, das der Inhaber Deutscher ist, er spricht nur die Vermutung aus
und, der Staatsangehörigkeitsausweis bestätigt die Reichsangehörigkeit nach der Verordnung zur Deutschen Staatsangehörigkeit vom 05. Februar 1934
und was war 1934 ? – genau, das 3. Reich und auch heute wird genau das bescheinigt.

 

Bildergebnis für Bilder Pass heute

( Siehe Personalausweis, siehe Reisepass und siehe Staatsangehörigkeitsausweis!)

Dazu folgende pdf:

Quelle: – Anfrage der Partei die Grünen und Antwort des Landtages Baden-Württemberg

 

.landtag-von-baden-wuerttemberg-16_1883_d

 

somit wird auch klar wer Reichsbürger ist:

Reichsbürgerzentrale im Bundestag

mehr:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/volkswahl/?fbclid=IwAR05sewN7FPTHB7mtKZCYRujWFseFsQ2lj4agdO186250EWpx66RMVPbpaU

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Personalausweise, Staatsangehörigkeitsausweise & Pässe 1951,1923, 1826 und heute zum Vergleich

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.