Der Fehler liegt nicht im System, der Fehler ist das System!

Die Menschen werden mit voller Absicht belogen und wagt man es dann offenzulegen, werden die finanziell satten Politikmarionetten auch noch frech, überheblich und arrogant. Die Interessen der Menschen werden mit Füßen getreten, obwohl sie das Fundament gelegt haben, auf dem das Land lange Zeit erfolgreich stand. Inzwischen betreibt aber dieses System einen extremen Kampf gegen das Volk indem jedes Mittel recht ist. Verwerfungen werden erzwungen, die innere Sicherheit wurde beerdigt  und Politiker lächeln das Land in eine Abwärtsspirale hinein, die Folgen hat und diese Folgen werden verheerend sein.

.

Das Regime der Altparteien zerbricht!

Quellenangabe:

https://www.ardmediathek.de/tv/Zur-Sa…

https://twitter.com/search?q=daniel%2…

https://www.theeuropean.de/daniel-mack

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-…

 

Schüler-Aufsatz aus der Schweiz über die höchste Form der Ordnung, weil es die natürlichste Form der Ordnung ist, da jegliche Form der Autorität und der Unterdrückung darin abgeschafft ist. Die Erfinder dieser „Ordnung der Freiheit“ sind die Menschen, eine Ordnung von Menschen für Menschen, ohne Gewalt und ohne Zwang. Keineswegs neu, bereits erfolgreich erprobt und gelebt, Spanien (1936 – 1939) und die Ukraine (1917 – 1922) funktionierten als Anarchie, bis die sogenannten „Herrscher von außen“ dies mit brachialer Militärgewalt beendeten. Nachvollziehbar, daß die Mächtigen in den letzten hundert Jahren durch Propaganda und durch Verdummungskampagnen alles getan haben, den eigentlichen Sinn der anarchistischen Idee im öffentlichen Bewußtsein in sein Gegenteil zu verkehren, da sie ja ansonsten niemanden mehr hätten der sie weiter fett füttert und am Leben erhält! Ach übrigens selbst ein Immanuel Kant wußte: „Anarchismus ist Gesetz und Freiheit ohne Gewalt.“

.

Advertisements