Asylwahnsinn in Hamburg – Es läuft nach Plan! Deutsche zuletzt!

In Hamburg-Billwerder entstand ein neuer Stadtteil nur für „Flüchtlinge“(Folgeunterkunft). Diese chicen Wohnungen sehen teilweise schon recht vermüllt aus und manch deutsche Familie wäre froh in so einem chicen Wohnviertel leben zu können. Das ist der wahre Wahnsinn, gebaut natürlich von unseren Steuergeldern, man fasst es nicht! Hört Euch an was diese grüne Schwuchtel im Video von sich gibt! Deutsche Familien mit Kindern finden kaum noch bezahlbaren Wohnraum, das muß man sich mal vorstellen. Ich frage mich wann ist eigentlich die Toleranzschwelle der Deutschen überschritten?

 

ddbNews R.

 

 

Hier ein vergleichbare Wohnungen aus dem freien Markt:

 

 

https://www.immonet.de/angebot/34504536?drop=sel&related=false&product=standard

Preise & Kosten

Miete zzgl. NK
953,52 €
Miete inkl. NK
1.257,03 €
Nebenkosten
139,74 €
Heizkosten
88,77 €
Kaution/ Genossenschaftsanteile
2.869,56 €

Größe & Zustand

Zimmer
3
Wohnfläche ca.
82,2 m²
Baujahr
2015
screenshot:
Screenshot_2018-08-18 Moderne schöne Wohnung mit Balkon.png
Advertisements