Merkel in Dresden – „Vor dem Volk gibt es Absperrungen, aber die Grenzen offen lassen..“Video

ddbNews R.

Wird Zeit, daß der Ollen mal ein Licht angezündet wird, damit ihr die Augen aufgehen wem sie hier verpflichtet ist!

 

 

Angela Dorothea Merkel stützt ihre ganze Macht auf den eingeschüchterten oder korrumpierten Apparat der Union, auf die ultralinken Parteien und auf die Mehrheit der Journalisten. Kommt sie in Kontakt mit dem Volk, und nicht nur mit handverlesenen und in stundenlangen „Workshops“ ausgelaugten Klatschern wie in Jena, hagelt es, wie am Donnerstag in Dresden, Proteste. Sowohl physisch auf der Straße, wie auch im Internet, zum Beispiel bei Facebook und Radio Dresden.

ADM besuchte am Donnerstag den sächsischen Landtag. In mehreren schwarzen Limousinen wurde sie direkt vor den Eingang gefahren – die wütenden Demonstranten mussten sogar mit Großcontainern als Sichtsperre (!) weiträumig von der Kanzlerin ferngehalten werden. Selbst der Besuch von Donald Trump würde kaum mehr Aufwand erfordern. Es ist frappierend, Merkel hat nicht nur außenpolitisch eine historisch einmalige Feindkonstellation gegen sich aufgebracht (Brexit, Italien, Wischegrad-Staaten, Russland, USA); auch im Inland kann die Regierungschefin wie weiland Erich Honecker in den letzten Wochen seiner Herrschaft nur noch mit maximalen Sicherheitsmaßnahmen auftreten. Hat sie nicht längst Angst vor den Untertanen, die sie schützen und umsorgen?

Merkel in Dresden Quelle

 

Angemessener Empfang für Merkel in Dresden gestern:

 

 

.

Sie schützen unsere Mörder: Wutanfall von „Bild“-Chef gegen Merkel-Regierung

 

CDU fällt deutschlandweit auf 22 Prozent

Das reicht nicht zum KO !

Bild: Jouwatch

 

Merkel will Illegales legalisieren, wie sie selbst sagt hier ab min 8.18 :

 

Advertisements