Die enttarnten Sonnenstaatler

Schreiberlinge, die dem BRD System den Rücken stärken und Menschen diffamieren, die sich gegen die Mißstände in ihrer Heimat zu Wort melden. Das sind sie, die neuen Gestapo Bonzen, gut bezahlt und arm im Hirn.

Sie sehen nicht was in ihrer Umwelt passiert, Millionen Kinder leben von H4, alte Menschen, denen die Rente nicht reicht, sammeln Flaschen und müssen zur Tafel.  Wohnungen, die für Familien viel zu teuer sind, aber für Asylanten bezahlt werden.

Die Innenstädte verdrecken in Großstädten immer mehr. Vergewaltigungsopfer werden totgeschwiegen, genauso wie tägliche Messerangriffe.

Hier tanzt der Mob und wer das nicht will, wird von diesen Bezahllumpen diffamiert, verleumdet und rufgemordet!

Diese Bande hat man früher laternisiert, heute wird sie hofiert. Und mit früher ist NICHT das Dritte Reich gemeint, nein, denn daher kommen diese Wanzen, sie sind die neue SA, sie lassen den Faschismus der Meinungsdiktatur neu aufleben.

Sie verstecken sich und zeigen nicht ihr Gesicht, zu feige dem standzuhalten, was sie fabrizieren.

Nein, Deutsche sind das nicht, das sind „Reingeschmeckte“ wie mancherorts so etwas Dahergelaufenes benannt wird! Sollten ihre Vorfahren jemals Deutsche gewesen sein, dann sind sie Hochverräter an ihrem Land und ihren Mitmenschen!

Der Filz wird Zug um Zug enttarnt und irgendwann ist Schluß mit lustig!

 

 

 

Die enttarnten Sonnenstaatler! 🔴 📣

Am 15.05.2018 veröffentlicht

 

 

Liste mit Klarnamen von SSL

https://bewusstscout.files.wordpress.com/2018/03/wp-1521968713927.mp4?_=1

(für die Vollständigkeit wird von ddbnews keine Haftung übernommen, Quelle verlinkt!)

 

 

 

sie haben einen Teamspeak :   Ähnliches Fotowas will man mehr….

Bildergebnis für Bilder zu Sonnenstaatland

.

Das Sonnenstaatland-Wiki ist also ideologisch ziemlich einseitig aufgestellt – offenbar sehr staatsgläubig – und lässt darüber hinaus noch die elementarsten zivilen Umgangsformen vermissen. Jeden, der nicht staatsgläubig ist, als „Spinner“ zu bezeichnen (Psiram nennt jeden, der nicht Mainstream ist, einen Verschwörungs­theoretiker), ist schon ein starkes Stück.

Der Name Anti-Reichsdeppen-Forum ist Programm und das Wort „Depp“ fällt den Sonnenstaatlern krachend auf die eigenen Füße zurück. Argumentations­schwäche wird mit Pöbelei kompensiert. Beleidigungen, persönliche Angriffe und Herabsetzungen sind Standard.

Einschätzung

Wenn sie anstatt „Satire“ nur „Beleidigung“ geschrieben hätten, dann würde es stimmen. „Spinner“, Deppen und Wahnwichtel sind so die Standard­vokabeln, mit denen man im Sonnenstaatland Andersdenkende zu titulieren pflegt. Ein ähnlicher Umgangston wird auch auf Psiram gepflegt.

Liest man diese Selbstdarstellung, dann scheint es, dass im Sonnenstaatland noch niemand mitbekommen hat, dass immer neue Privatisierungs­wellen um den Globus jagen (in den Vereinigten Staaten werden sogar Gefängnisse privat betrieben) und im großen Maßstab staatliche Strukturen destabilisiert und unterwandert werden.

Auch die Tatsache, dass auch Staats­verwaltung und Justiz das Recht eigenwillig auslegen, scheint dort unbekannt zu sein.

Auch die Amerikanisierung deutschen Rechts kennt man offenbar nicht.[8] Wenn man dann noch dazu nimmt, wie viele national geltenden Rechtsakte durch Beschlüsse, Richtlinien, Verordnungen und sonstige Weisungen in Brüssel bestimmt werden, dann bleibt von nationaler Souveränität in der Gesetzgebung nicht mehr viel übrig. Und wenn das alles noch nicht genug wäre: Ein großes Übel kommt daher, weil sich Rechtsnormen und Gesetze einander widersprechen.

Und je mehr Rechtsnormen und Gesetze es gibt, desto schlimmer wird das Problem. Die Tatsache, dass durch die Aufhebung des Artikels 23 im Grundgesetz nun Artikel 144 Absatz 2 GG explizit Bezug auf einen nicht mehr existenten Artikel nimmt, kann man als Kuriosität abtun.

Es zeigt aber Pars pro toto[wp] das Problem auf: Wenn schon das sehr überschaubare Grundgesetz so grobe Schnitzer enthält, dann dürfte die Zahl der Wider­sprüchlich­keiten in der gesamten Rechts­ordnung unüberschaubar groß sein. Nun gibt es Menschen, die wollen davon nichts wissen und leben gut damit. Es gibt andere Menschen, die wissen davon, können aber trotzdem damit leben. Dann gibt es andere Menschen, die sich an den Wider­sprüchlich­keiten reiben. Ja, und dann gibt es noch die Sonnenstaatler, die sich berufen fühlen, diese Menschen als „Spinner“ und „Deppen“ zu beleidigen und herab­zu­würdigen.

Ein kluger Kopf hat mal gesagt, dass ein einziger Querulant ein Land weiterbringt als eintausend Jasager[wp], aber das nur nebenbei bemerkt.

mehr zu SSL:

http://de.wikimannia.org/Sonnenstaatland

 

„Geheimorganisation“ SonnenStaatLand SSL

Beweisdokumente Innengeheimdienst Verfassungsschutz
aktualisiert 100 Seiten SSL Leaks (Auf Bild klicken um Dokument im Browser zu öffnen. Auf „Скачать“ klicken für Download)
Sonnenstaatland
Verband, Verein oder Organisation
Adresse: Lennéstraße 11, 10785 Berlin
Telefon: 030 23320773354
.
Das Wappen des Sonnenstaatlandes
.
Das schützt Sonnenstaatland denn alle die sich gegen so etwas wehren, werden von dieser Irrentruppe rufgemordet dabei spielt es keine Rolle, ob gelogen wird bis sich die Balken biegen!
 oder hier:
.
.
Advertisements